DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 01 - News 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
News und aktuelles Betriebsgeschehen - Fragen sind keine News, können aber in den anderen Foren gerne gestellt werden. Für Updatemeldungen von Websites bitte das Forum Bahn und Medien verwenden.
Seiten: 1 2 All Angemeldet: -

Re: Desiro HC im VB Südbaden dürfen ganz normal kuppeln

geschrieben von: BR752

Datum: 30.06.20 09:49

Fernreisender schrieb:
Welches angebliche "Kuppelverbot" bitte?
Ach du meinst deine Fakenews, für die du nie auch nur einen Nachweis gebracht hast...
Ich hoffe du kommst nie als Zeuge vor Gericht und deine Aussage wird vom Richter mit "Das sind Fakenews, wo sind ihre Nachweis?" quittiert.
Kann man ja mal beim naechsten Halt drueber nachdenken.


junglok13 schrieb
Zitat
Wenn man Wiki zur Rate zieht, sieht man ja auch das es unterschiedliche Gehäuseformen sind, NRW und BaWü.

Das stimmt wohl. Danke fuer die Wortakrobatik. :-)


BR752

http://www.wohlfuehlbahnhoefe.de/img2214_m1.jpg




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 30.06.20 09:55.

Re: Unterschiede in der Zugbeeinflussung.

geschrieben von: Tz 4683

Datum: 30.06.20 10:02

enkel schrieb:
Linke Rheinseite schrieb:
Baleine rouge schrieb:
Desiro HC für den RRX sind nur mit PZB ausgerüstet während sich die zweite Variante mit LZB fortbwegt.
Aber auch nur dort, wo LZB liegt.
Ich glaube nicht, dass die LZB-Fahrzeugeinrichtung ausgebaut wird wenn die Strecke nicht mit LZB ausgerüstet ist.

Also bewegt sich die LZB immer mit dem Fahrzeug.
Du meinst doch sicher, sie bwegt sich;-))))

Gruß
Tz 4683
___________________

Mein Youtube-Kanal: [www.youtube.com]

Mein Beitragsverzeichnis: [www.drehscheibe-online.de]
gastronomie1916 schrieb:
Gab aber kein Verbot vom EBA o.ä. In NRW wurde weiterhin DT gefahren.
Hat jemand irgendwas vom EBA geschrieben?

Fakt und nicht Fake ist, dass bis anhin die Züge nur Alleinfahrer waren. Dem Fahrgast ist da ziemlich banane, wer denn nun die DT aktiv verhindert hat...

Re: Falsche Fragestellung

geschrieben von: Christoph Zimmermann

Datum: 30.06.20 16:54

Der nachdenkliche Stromrichter schrieb:
Ich möchte aber eine Frage stellen: Gibt es zwischen den 0462 an Rhein und Ruhr und den 1462 in Südbaden einen/mehrere Unterschiede in Hard- und/oder Software, die hier für die beobachtete regional abweichende Handhabe ursächlich waren?
In der Tat, das ist die Frage. Aber: Warum hat ein (nicht publik gewordener) Vorfall mit den 0462 zu einem Kuppelverbot bei den 1462 (die mit der ganz anderen Form) geführt?

Grüße

-chriz

--
Rückfragen ersparst du dir oft viel, nennst du sofort dein Reiseziel.

Re: Falsche Fragestellung

geschrieben von: Henra

Datum: 30.06.20 21:11

Christoph Zimmermann schrieb:
In der Tat, das ist die Frage. Aber: Warum hat ein (nicht publik gewordener) Vorfall mit den 0462 zu einem Kuppelverbot bei den 1462 (die mit der ganz anderen Form) geführt?
Ohne jegliche Insiderinfos zu haben, könnte ich mir vorstellen, dass es nichts mit der Unterbaureihe zu tun hat, sondern man bei den verschiedenen Betreibern ggf. vor dem Hintergrund unterschiedlicher Betriebssituationen (wird unterwegs viel geflügelt) zu unterschiedlichen Einschätzungen des Risikos gekommen ist. Es scheint ja keine direkte EBA Anweisung gegeben zu haben. Damit ist es erst mal Sache des Betreibers, was er mit der Information anfängt.
Seiten: 1 2 All Angemeldet: -