DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 01 - News 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
News und aktuelles Betriebsgeschehen - Fragen sind keine News, können aber in den anderen Foren gerne gestellt werden. Für Updatemeldungen von Websites bitte das Forum Bahn und Medien verwenden.
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 All Angemeldet: -
Hallo,

habe gerade gesehen, dass es einen gesammelten Corona-Thread gibt. Kann dieser Beitrag von den Moderatoren bitte dort hinverschoben werden. Danke

Liebe Grüße von Katrin

S Bahn München ab 30.03. mit Samstagsfahrplan

geschrieben von: der pasinger

Datum: 27.03.20 23:20

da mein Arbeitgeber im Einzelhandel aufgrund mangelnder "Systemrelevanz" derzeit von der angeordneten Schliessung betroffen ist, werde ich an der Stelle nicht von Auswirkungen und Erfahrungen berichten können

mfg
Nils

Re: Reduzierter Fahrplan in Baden-Württemberg ab 23.03.

geschrieben von: S-DT8

Datum: 28.03.20 11:09

Die Fahrplantabellen für Go-Ahead ab 30.3. sind mittlerweile auf der Webseite der NVBW hinterlegt: [www.nvbw.de]

Dort gibt es auch ein PDF mit einer Übersicht aller Maßnahmen: [www.nvbw.de]

Und Go-Ahead selbst stellt auf seiner Webseite die Änderungen auch dar: [www.go-ahead-bw.de]

Bayern: Bei Agilis und Alex fallen einige Züge aus

geschrieben von: diesel-fan

Datum: 28.03.20 20:39

Servus,

Wie ich auf der Agilis Homepage gesehen habe, sind auf dem Teil von Agilis Süd Fahrplantabellen mit "durchgestrichenen" Zügen gültig ab 30.3.20 zu finden. So fallen z.B. auf der Verbindung Regensburg - Ingolstadt bzw. Ingolstadt - Donauwörth - Ulm meist Taktverstärker (Schülerzüge) oder abendliche Verbindungen aus. Find ich bei Agilis toll, wie die das mittels eines abgedruckten Fahrplanes gut vermitteln.
Auch beim Alex Nord fallen einige Züge nördlich Regensburg aus, sogar morgens und vormittag einer nach/von München.

Leider muß man bei Regio Bayern mittels Reiseauskunft nachschauen, welche Züge nicht fahren. Da hätte man doch auch "gekennzeichnete" Fahrplantabellen abdrucken können ?


Gruß
diesel-fan
Tom_LLK schrieb:
Ich verlinke mal als Zusatzinfos die ersten Fahrplanänderungen ab Montag...

Abellio
Hier die Links zu den Fahrplanänderungen ab 01.04.:

Abellio-Pressemitteilung (Angepasste Fahrpläne sind über o.a.Link erreichbar.)

NASA/INSA-Seite mit laufend aktuellisierten Informationen

Re: Reduzierter Fahrplan S-Bahn Hannover ab heute

geschrieben von: ifra

Datum: 30.03.20 15:51

Wegen der beruflichen Einschränkungen durch die Corona-Pandemie verkehren die S-Bahnen in der Region Hannover seit Montag seltener als üblich. Nach Angaben einer Regionssprecherin fahren die Züge zwischen 5 Uhr morgens und 21:30 Uhr in einem angepassten Takt. Die S-Bahn-Linien 1 bis 7 fahren stündlich, allerdings endet die S2 ab sofort in Hannover und die S3 in Lehrte. Die Expresszüge der Linien S21 und S51 sowie der Nachtsternverkehr würden eingestellt, heißt es weiter.

[www.ndr.de]

Daneben ist auch der Regionalverkehr der DB Regio eingeschränkt worden. Aber einige Züge des Fernverkehrs fahren noch nach 21.30 Uhr



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 30.03.20 15:51.

ÖBB-Fahrplanänderungen

geschrieben von: Meyer-schlom

Datum: 01.04.20 20:41

Offiziele Meldung: NJ 294/295 ist jetzt auf gesamter Länge eingestellt (oder ist zumindest in scotty nicht auffindbar), Ersatz ist dann der EN 498/499. Seit 01.04. halten alle RJ, IC 533/632 und NJ 233/235 zusätzlich in Mürzzuschlag. Dafür entfallen alle RJ nach Prag auf ihrer gesamten Länge (außer RJ 72).

Persönliche Meldung:

Mich wundert es, dass die RJ nach/von Villach eigentlich immer noch im 2-Stundentakt fahren. Die EC/RJ/IC/D Züge Richtung Salzburg fahren auch noch planmäßig, sowie die EC/IC Linie Graz - Bischofshofen (-Innsbruck)/Salzburg. Fahren da derzeit soviel Leute oder hat die ÖBB derzeit noch zu viel Personal?

Ausdünnen sollte wohlüberlegt sein

geschrieben von: Bahnfahrer-PB83

Datum: 03.04.20 16:46

Zitat
Wieler forderte außerdem eine Erhöhung der Taktung im öffentlichen Nahverkehr oder den Einsatz von mehr Waggons, damit Fahrgäste in öffentlichen Verkehrsmitteln genug Abstand halten können.
https://www.tagesschau.de/newsticker/liveblog-corona-freitag-101.html#RKI-hofft-auf-Nachlassen-der-Epidemie-in-den-kommenden-Tagen

Verstehen kann ich die Ausdünnung überall wo man selbst mit weniger noch gut auskommt, ist das jedoch nicht der Fall, s.o.

ÖBB-Nightjet Fahrplanänderungen bis 26.Juni

geschrieben von: M-AG

Datum: 07.04.20 17:01

Hallo, es gibt schon einen Plan für die Wiederaufnahme der Ausfallenden Nightjets.


Zitat
Die Wiederaufnahme der derzeit eingestellten Nachtreisezüge ist - vorbehaltlich behördlicher Auflagen im In- und Ausland - ab 26.06.2020 geplant. Tickets sind ab sofort erhältlich.
Auf nightjet.com die gesamte Liste mit dem vsl. Startdatum der einzelnen Nightjet Züge. Geplant wird mit den Start der Züge zwischen 26.06.2020 und 29.06.2020



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 07.04.20 17:04.

Westfalenbahn fährt ab Montag wieder normal

geschrieben von: Bahnfahrer-PB83

Datum: 15.04.20 22:29

[www.dewezet.de]



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 15.04.20 22:29.

S 8 S-Bahn Rhein Ruhr fährt ab sofort wieder normal

geschrieben von: wupper1979

Datum: 19.04.20 16:09

Eigentlich sollte ab morgen wieder der reguläre Fahrplan auf der S 8 der S-Bahn Rhein-Ruhr gelten, doch bereits seit heute fährt die S 8 wieder nach dem regulären Fahrplan. Die Fahrten die zusätzlich gefahren werden stehen nicht in der RIS und werden an den Bahnhöfen als Zugdurchfahrt angezeigt.

Liebe Grüße und allen eine gute Fahrt

VBB: Ab 4. Mai 2020 weitgehend normaler Fahrplan

geschrieben von: Eurocity341

Datum: 24.04.20 16:39

Hallo!

Im Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg gilt ab dem 4. Mai 2020 wieder weitgehend der normale Fahrplan. Einige Verstärkerleistungen werden noch nicht angeboten, sollen aber etwa Ende Mai 2020 wieder in den Fahrplan genommen werden. Quelle: [www.odeg.de].

Kai-Uwe, der "Cottbuser"

Mit freundlichen Grüßen

Der Cottbuser
Auf der INSA-Seite sind die Informationen zum Fahrplan in Sachsen-Anhalt ab 04.05. zusammengefasst.

Die deutlichsten Einschränkungen bestehen weiterhin in der Altmark, wobei durch die Kombination des Wochenendfahrplans und der Schultagsverdichterzüge auf der RB 35 Stendal - Wolfsburg die interessante Situation einer planmäßigen Zugkreuzung in Mieste um kurz nach 7 Uhr entstehen müsste, die es seit mindestens 20 Jahren nicht mehr gegeben hat.

Die S-Bahn-Strecke nach Halle-Trotha geht wieder in Betrieb, nach Nietleben weiterhin nur stündlich, nach Eilenburg nur zweistündlich.

Im Harz wird nach Blankenburg weiterhin nur mit Bus gefahren, nach Thale bis auf einen zusätzlichen (Schüler?) Zug am frühen Nachmittag weiterhin abwechselnd Zug und Bus.

Auch zwischen Güsten und Dessau fahren weiter abwechsend Zug und Bus. Ansonsten sind die Züge im Raum Dessau wieder planmäßig unterwegs.

Im Süden entfällt weiterhin der RE Halle - Jena von DB Regio (bis auf eine morgendliche Fahrt je Richtung), Abellio fährt montags bis freitags zwischen Halle und Naumburg wieder RE-Züge. Bei zwei Strecken (Halle - Bitterfeld und Weißenfels - Zeitz) wird angekündigt, dass die nur wochentags fahrenden Züge "operativ entfallen" können.
ICE 1704 /1714 fallen noch bis Mitte Juni aus ab Jena Paradies. Trotzdem buchbar bei bahn.de noch.Spätenstens am Bahnsteig kommt dann im Mai diese böse Überraschung.
[www.vrr.de]

...und da dieser Link bald mit anderen Themen überschrieben sein wird hier im Wortlaut:

Zitat:
+++ Kurzfristig Zugausfälle auf den Linien S 2, S 3, RE 49 und RB 40 +++

Aufgrund von Personalmangel und hohem Krankenstand bei Abellio kommt es derzeit zu Zugausfällen in erheblichem Umfang auf mehreren Linien:

Die Linie S 3 (Oberhausen – Mülheim – Essen – Hattingen) fällt am 30. April sowie vom 02. Mai bis zum 08. Mai komplett aus. Weichen Sie zwischen Mülheim-Styrum, Mülheim Hbf, Essen Hbf und Essen-Steele Ost nach Möglichkeit auf die S 1 oder andere Linien des SPNV aus. Hier gibt es derzeit ausreichende Kapazität. Es verkehrt zusätzlich ein Schienenersatzverkehr mit Bussen.

Die Linie RE 49 (Wesel – Oberhausen – Mülheim – Essen – Wuppertal) fällt vom 04. Mai bis zum 08. Mai komplett aus. Zwischen Essen und Wuppertal nutzen Sie bitte die S9. Zwischen Essen und Oberhausen weichen Sie bitte auf andere Linien aus, ggf. mit Umstieg in Duisburg oder Essen-Altenessen. Ein zusätzlicher Schienenersatzverkehr mit Bussen ist in Planung. Beachten Sie zusätzlich die Baustelle zwischen Oberhausen und Wesel [www.vrr.de]

Die Linie S 2 (Dortmund – DO-Mengede – Herne – Essen / Recklinghausen) verkehrt auf Dortmunder Stadtgebiet vom 04. Mai bis zum 08. Mai ganztägig nur im 30-Minuten-Takt, die Verstärker-Züge zwischen Dortmund Hbf und Dortmund-Mengede fallen aus. Bitte nutzen Sie die verbleibenden Züge. Die Züge von/nach Essen Hbf und Recklinghausen Hbf verkehren planmäßig.

Auf der Linie RB 40 (Hagen - Witten - Bochum - Essen) entfällt vom 04. Mai bis zum 08. Mai die Fahrt um 7.00 Uhr ab Hagen Hbf nach Essen. Alternativ nutzen Sie bitte z. B. die Fahrt um 7.16 Uhr ab Hagen Hbf.

Abellio geht derzeit davon aus, dass es auch nach dem 08. Mai zu weiteren Ersatzmaßnahmen kommen wird.


Viele Grüße

WDM

Hinweis: Alle Beiträge, welche ich hier im Forum veröffentliche, geben meine private Meinung wieder und nicht zwangsläufig die meines Arbeitgebers,
und auch nicht unbedingt die Meinung der Gesellschaft für Rationale Verkehrspolitik e.V., in deren Vorstand ich bin

[BaWü] ab 04.05.2020 Corona Plus Fahrplan

geschrieben von: Wessex Trains

Datum: 02.05.20 12:58

Hallo,

in Baden-Württemberg kehrt die AVG wieder zum Regelangebot zurück, bei den meisten anderen EVU‘s wird ein Corona Plus Angebot gefahren und voraussichtlich ab dem 14.06.2020 wieder das Regelangebot gefahren. [www.nvbw.de]

Re: Notfahrplan wg. Corona-Virus in NRW ab 21.03.2020

geschrieben von: DavMa83

Datum: 09.05.20 15:52

Der RE4 (Dortmund-Aachen) fährt seid heute auch wieder.
Süddeutsche Zeitung

Thema: Bahnverkehr im Land ab Juni wieder auf Normalmaß

[www.sueddeutsche.de]
Guten Tag.

Ab 25.05.2020 wird der Fernverkehr auf der Linie 27 (Budapest-) Prag - Dresden - Berlin - Hamburg (-Kiel) schrittweise mit den EC-Zügen der CD aufgenommen.
Außerdem wird die verschobene Wiederaufnahme des Vindobona, der jetzt als RailJet 256/257 verkehren wird, am 14./15.06. seine Premiere in Berlin erleben.

So sieht der Fahrplan erstmal aus:

Am 25.05. : 170 + 174/175 + 178
26.05. bis 13.06.: 170/171 + 174/175 + 178/179
Am 14.06. : 170/171 + 172 + 174/175 + 176/177 + 178/179 + 378 + 256
Ab 15.06. : 170 - 179, 256/257, 378/379
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 All Angemeldet: -