DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 01 - News 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
News und aktuelles Betriebsgeschehen - Fragen sind keine News, können aber in den anderen Foren gerne gestellt werden. Für Updatemeldungen von Websites bitte das Forum Bahn und Medien verwenden.
Moin,

aufgrund der Beschlüsse des Bundes / der Länder:

- In den Speisewagen der DB wird ab sofort nicht mehr bedient. Es können im Bistro nur noch To-Go-Artikel und Einweggetränke erworben werden.

- Die DB Lounges sind ab 18.03. bis auf weiteres aus (verständlichen) Sicherheitsgründen geschlossen.

=> [www.bahn.de]

Gruß



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 17.03.20 15:02.
gastronomie1916 schrieb:
Moin,

aufgrund der Beschlüsse des Bundes / der Länder:

- In den Speisewagen der DB wird ab sofort nicht mehr bedient. Es können im Bistro nur noch To-Go-Artikel und Einweggetränke erworben werden.

- Die DB Lounges sind ab 18.03. bis auf weiteres aus (verständlichen) Sicherheitsgründen geschlossen.

=> [www.bahn.de]

Gruß
Die ÖBB macht das genauso!
gastronomie1916 schrieb:
Zitat:

- Die DB Lounges sind ab 18.03. bis auf weiteres aus (verständlichen) Sicherheitsgründen geschlossen.

Warum? Gewartet werden muss ja trotzdem, wenn der Zug genutzt wird. Ich kann das mit Blick darauf nachvollziehen, dass es sich um einen geschlossenen Raum handelt, aber "alternativlos" erscheint mir die Entscheidung nicht. Man sollte, wie bei der Zugkapazität, aufpassen nicht alles so sehr auszudünnen, dass Möglichkeiten fehlen Abstand zu wahren. Man hat schließlich an Bänken auf den Bahnsteigen eh gespart.
Gruß vom Signal
Na also, endlich! Im Bordrestaurant bedienen dürfte aktuell ja wohl ein sehr kritischer Job sein. Ich hoffe, es wird nicht viele der fleissigen Damen und Herren erwischen, die dort bis jetzt in einer echten Risikozone gearbeitet haben. Und wenn, dann hoffe ich, dass ihr gut dadurch kommt. Ansonsten und ebenso an die Elvetino:

Bleibt gesund und bis bald.

Was wären wir Vielfahrer/innen ohne euch und euren Einsatz...



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 17.03.20 20:23.
Sogar der Am Platz Service, der bei DB Fernverkehr AG sonst oberste Priorität hat und mit dem Messer zwischen den Zähnen verteidigt wird, ist ausgesetzt.
Nun ja, ohne Fahrgäste kann die Bahn schon fahren, aber nicht ohne Personal. Entsprechend vorbeugen ist schon sinnvoll.

Viel zu spät!

geschrieben von: Technisch unterstützter Zugleitbetrieb

Datum: 22.03.20 04:41

Aber ok, Staatsunternehmen, Spahn und die Bundesregierung haben ja auch erst einmal wochenlang gepennt, bevor sie den ernst der Lage erkannten! :(