DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 01 - News 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
News und aktuelles Betriebsgeschehen - Fragen sind keine News, können aber in den anderen Foren gerne gestellt werden. Für Updatemeldungen von Websites bitte das Forum Bahn und Medien verwenden.
Zitat
Berkersheim - Meldung alarmiert Bürger: Tunnel-Sperrung der Bahn schneidet Stadtteil vom Leben ab

Eine Meldung löst in Frankfurt-Berkersheim Sorgen aus: Die Deutsche Bahn will einen Tunnel für ein Jahr schließen. Das hat für das Leben im Stadtteil Konsequenzen.

Siehe [www.fnp.de]

kondensierte Grüße, Stefan

https://www.drehscheibe-online.de/foren/file.php?099,file=190387
Kondenslok.de + Industrial Railways of Indonesia SIG (fc)
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten. Wer sich über Signaturen aufregt, hat sonst nix zu sagen.

Re: Die Bahnane-Presse mal wieder... :-(

geschrieben von: M 262

Datum: 14.02.20 13:11

Wie weit ist der Weg zum Haltepunkt? 300 oder 500m?

Luftbild

geschrieben von: Foesse

Datum: 14.02.20 13:21

M 262 schrieb:
Wie weit ist der Weg zum Haltepunkt? 300 oder 500m?
Guten Tag,

[www.google.de]

Also rechts hätten wir dann das kulturell darbenden Berkersheim, in der Mitte unten ein schönes neues Luftbild vom Streckenbau ;-) und links das im Artikel genannte "Leben" in Gestalt der totbegradigten Nidda. Der Kerbplatz nicht etwa an der Kirche (Kerb = Kirchweih), sondern mitten in der Bahnbaustelle.

Wusste gar nicht, dass verfaulte Bahnanen auch jetzt noch so endzucken können.

Ei, ei, was für ein Schmierentheater!

Grüße
Foesse

Re: Luftbild

geschrieben von: Black Eyed

Datum: 14.02.20 13:52

Was erwartest du - nach der der Geschichte mit der Radon-Verstrahlung muss ja etwas neues kommen...

Und wir reden hier wirklich nur von einer baustellenbedingten Sperrung - keiner dauerhaften!

Das Klima kennt Gewinner und Verlierer
Das steht - in meinem Reiseführer
Der Freistaat Sachsen kann sich glücklich schätzen
Gemütlichkeit unter Moskitonetzen
Rainald Grebe - Sachsen

Wer das ganze Lied hören möchte und nicht aus irgendeiner humorbefreiten Zone kommt, kann dem Link folgen: [www.youtube.com]

Man kann es echt nicht mehr hören und lesen

geschrieben von: malo

Datum: 14.02.20 14:15

Hallo,


von all diesen Gutbürgern, besorgten Bürgern und was weiß ich.

Wann kommt der Zeitpunkt, weil ein Mensch einem solcher Bürger einen Furz vors Gesicht gestellt hat, und dieser Bürger belangt dann diesen Menschen?
Und dieser Bürger bekommt noch Gehör durch diese Schreiberlingsmedien. Und bekommt an Ende noch Beistand. Und Recht undundund...

Probleme hat das dies Land in vielen Hirnen, das es einen nur noch graust.

Es gibt nach diesem Artikel also Stadtteile mit Leben, und welche ohne Leben.
Ja und, dann sind sie mal ein Jahr ohne Leben, und endlich gleichgestellt mit denjenigen die dies Privileg nicht haben.


Malo

Ich kann es auch nicht mehr hören und lesen...

geschrieben von: HFy

Datum: 16.02.20 21:37

.. die Bahn schikaniert inzwischen nicht mehr nur die Fahrgäste, sondern auch schon Unbeteiligte, aber Kritik daran ist natürlich pfuibah.

Erbarmen

geschrieben von: märchenerzähler

Datum: 16.02.20 22:08

die Hessen kommen.

Peinlicher geht´s schon absolut nicht mehr.;-))

Tunnel als Bezeichnung für eine zweigleisige Bahnbrücke verwenden zeigt ja schon wes geistes Kind diese Leute sind.

Erbarmen ;-)

geschrieben von: Foesse

Datum: 17.02.20 10:58

märchenerzähler schrieb:
die Hessen kommen.

Peinlicher geht´s schon absolut nicht mehr.;-))

Tunnel als Bezeichnung für eine zweigleisige Bahnbrücke verwenden zeigt ja schon wes geistes Kind diese Leute sind.
Guten Tag,

wenn es doch nur "normale" Hessen wären!

Nein, es sind auch noch ausgerechnet Frankfurter, also Bürger der einzigen Stadt Deutschlands mit einer halbwegs als solche zu bezeichnenden Skyline.

Wenn jetzt der Hund in die Wiese ka.... muss, dann sind Hunderte Meter Umweg fällig. Furchtbar. Weltuntergang.

Das mit dem sog. "Tunnel" wollte ich auch schreiben, aber dann war es mir einfach zu blöd ;-)

Bei manchem Wutbürger-Genöle ist echt jedes Wort zu viel...

Grüße
Foesse