DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 01 - News 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
News und aktuelles Betriebsgeschehen - Fragen sind keine News, können aber in den anderen Foren gerne gestellt werden. Für Updatemeldungen von Websites bitte das Forum Bahn und Medien verwenden.

Sperrung des Parkdecks am Marburger Hauptbahnhof

geschrieben von: SHZ

Datum: 11.01.20 00:11

Die Oberhessische Presse berichtet, dass das Parkdeck am Marburger Hauptbahnhof ab dem 13.01.2020 für etwa sieben Monate komplett wegen Sanierung gesperrt werden soll. In den letzten Sommerferien habe es bereits eine teilweise Sperrung gegeben. Die Kosten für die Bauarbeiten am etwa 30 Jahre alten Bauwerk sollen 1,6 Millionen Euro betragen.

Im Artikel wird über einen verärgerten Großseelheimer berichtet, der morgens gegen 6 mit Frau im Auto nach Marburg fährt, um von dort mit dem Zug nach Frankfurt / Eschborn zu fahren. Gegen 17:30 Uhr soll er zurück in Marburg sein. WÄhrend der Sperrung des Parkdecks möchte er komplett mit dem Auto fahren, da er keine geeignete Alternative sieht. Eine Nutzung der Bahn bis Kirchhain passt nicht: "Der Abendzug aus Frankfurt endet in Marburg, eine Weiterfahrt nach Kirchhain ist nur mit einer langen Aufenthaltsdauer in der Universitätsstadt möglich."

Die Angaben sind widersprüchlich. Wenn das Paar um 17:30 Uhr zurück in Marburg ist, solle es mit RE 24416 (nach Kassel) ankommen. Der in Marburg endende RE 24426 fällt aus, da er zur gleichen Zeit wie RE 24416 in Frankfurt abfährt. Es gibt außerdem noch um 18:15 und 16:57 Uhr in Marburg endende Züge, aber diese kommen weniger als zehn Minuten vor dem nächsten Zug nach Kirchhain an.

Re: Sperrung des Parkdecks am Marburger Hauptbahnhof

geschrieben von: Tz 4683

Datum: 11.01.20 15:28

Hej,

klingt wie leider viel zu oft nach einer extra reißerischen Geschichte, um die Bahn in ein böses Licht zu stellen.

Verstehe das Problem nach durchsicht des Fahrplans auch nicht...

Gruß
Tz 4683
___________________

Mein Youtube-Kanal: [www.youtube.com]

Re: Sperrung des Parkdecks am Marburger Hauptbahnhof

geschrieben von: M 262

Datum: 11.01.20 16:07

Tz 4683 schrieb:
Hej,

klingt wie leider viel zu oft nach einer extra reißerischen Geschichte, um die Bahn in ein böses Licht zu stellen.

Verstehe das Problem nach durchsicht des Fahrplans auch nicht...
Halt wieder so ein Schaumschläger wie dieser angebliche Pendler von Kredenbach nach Frankfurt. Sollen sie doch mit dem Auto nach Frankfurt fahren...

(ich würde ja erstmal nach einem anderen P&R-Bahnhof Ausschau halten, Marburg ist nämlich weder der nächstgelegene Bahnhof zu diesem katholischen Kaff, noch liegt er in direkter Richtung zum Ziel)



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 12.01.20 23:02.

Re: Sperrung des Parkdecks am Marburger Hauptbahnhof

geschrieben von: Nagercoil

Datum: 11.01.20 17:11

M 262 schrieb:
(ich würde ja erstmal nach einem anderen P&R-Bahnhof Ausschau halten, Marburg ist nämlich weder der nächstgelegene Bahnhof zu diesem katholischen Kaff, noch liegt er in direkter Richtung zum Ziel)
Schön gesagt ;-)

In der OP finden sich regelmäßig derartige Beiträge. Warum man solchen Problemchen überhaupt eine Plattform bieten muss, kann nur damit erklärt werden, dass es der Taubenzuchtverein Dreihausen und der Seniorenclub Schröck nicht schaffen, das Blättchen mit anderen "Schlagzeilen" zu füllen...

Grüße in die Provinz :-)

Nagercoil Jn. = Der südlichste Bahnhof, an dem ich bislang war

Die Wusch = Eine Schmalspurbahn in Siebenbürgen
Bei aller Liebe zu meiner langjährigen Heimat:
sollen jetzt solche lokalen Themen Bestandteil des News-Forums sein???

Re: Sperrung des Parkdecks am Marburger Hauptbahnhof

geschrieben von: brocken16

Datum: 12.01.20 21:45

fehlerhafte Argumentation:

Grossseelheim ist nicht katholisch! ;-)

Grüsse aus der Pfalz

Lokale Themen?

geschrieben von: Foesse

Datum: 13.01.20 05:57

Super Baureihe 103 schrieb:
Bei aller Liebe zu meiner langjährigen Heimat:
sollen jetzt solche lokalen Themen Bestandteil des News-Forums sein???
Guten Morgen,

hier werden ständig "lokale" Themen diskutiert. Es ist doch wohl Sache der Lesenden, ob sie sich dafür oder für die meist zusätzlich enthaltene allgemeine Essenz interessieren.

Hier geht es um P-R-Verhalten, um konkrete Angaben zu Bauwerksalter und Sanierungskosten sowie um verkehrliche Fragen rund um den Bahnhof einer mittelhessischen Universitätsstadt.

Was ist jetzt daran zu bekritteln?

Grüße
Foesse

Re: Sperrung des Parkdecks am Marburger Hauptbahnhof

geschrieben von: kmueller

Datum: 13.01.20 09:22

M 262 schrieb:
Tz 4683 schrieb:
klingt wie leider viel zu oft nach einer extra reißerischen Geschichte, um die Bahn in ein böses Licht zu stellen.
Halt wieder so ein Schaumschläger wie dieser angebliche Pendler von Kredenbach nach Frankfurt.
Wer sonst außer ihm nutzt(e) denn das Parkdeck?

Re: Sperrung des Parkdecks am Marburger Hauptbahnhof

geschrieben von: HPNuller

Datum: 13.01.20 21:41

kmueller schrieb:
M 262 schrieb:
Halt wieder so ein Schaumschläger wie dieser angebliche Pendler von Kredenbach nach Frankfurt.
Wer sonst außer ihm nutzt(e) denn das Parkdeck?
Das Parkdeck ist (zumindest oben, nutz(t)e ich aktuell fast täglich auf dem Weg zur Arbeit) gut ausgelastet, hauptsächlich mit Fahrzeugen aus MR und den umliegenden Landkreisen -
wahrscheinlich viele DBler mit Dienstort Marburg. Sogar der NM parkt(e) seinen Nissan X-Trail dort...

Jetzt muss ich mir eine andere Abkürzung suchen - alle meine Schleichwege zur Arbeit sind aktuell wegen Bauarbeiten nicht befahrbar :-(

Viele Grüße von der Lahn

HPNuller

"Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du kannst sie kostenlos nutzen.
Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

PS: Setzt bitte einen passende Themabeschreibung über euren Text!
Ein guter Titel über dem Beitrag ist das Tüpfelchen auf dem i für einen wirklich guten Beitrag oder eine wirklich gute Antwort!