DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 01 - News 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
News und aktuelles Betriebsgeschehen - Fragen sind keine News, können aber in den anderen Foren gerne gestellt werden. Für Updatemeldungen von Websites bitte das Forum Bahn und Medien verwenden.

Seiten: 1 2 3 All

Angemeldet: -

Re: MRB-PM: Lokbespannt von Dresden nach Kamenz

geschrieben von: Signalschruber

Datum: 11.01.20 17:37

Zitat
Die Transdev hat keinen Zugriff auf das Ersatzteillager der SBS.Somit müssen alle Teile neu bestellt werden .Nennt sich auf neudeutsch "just in Time" .Da rollt das Ersatzteillager auf der Autobahn...
Nach deiner Logik muss man nur den richtigen LKW auf der Autobahn erwischen. So ist es nicht. Die Radsätze müssen überhaupt erstmal produziert werden und kein Verkehrsunternehmen lagert so viele Radsätze, dass es in der Lage ist mal eben so eine große Anzahl von Triebzügen damit zu bestücken.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 11.01.20 17:39.

Was hat die Werkstatt damit zu tun?

geschrieben von: BR146106

Datum: 11.01.20 18:06

Moin,

eigentlich sollen Betreiber von Eisenbahnen wissen, das es Grenzmaße und Fristen für Drehgestelle und Achsen gibt, und wenn diese sauber Dokumentiert werden, kann man das sogar im Voraus planen. Anders sieht mit den Lieferanten aus, wenn die nicht in der Lage sind, Ware zu liefern, dann kann selbst die beste Werkstatt nichts ausrichten, die müssen genauso warten.

gruß carsten

Für Aktuelle Verkehrsmeldungen der Bahn AG im Störungsfall:[www.bahn.de]

Re: MRB-PM: Lokbespannt von Dresden nach Kamenz

geschrieben von: earlywood

Datum: 11.01.20 18:11

kennt schon jemand die Umläufe? Welche Abfahrtszeiten ab Dresden sind geplant?



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 11.01.20 18:12.

Re: Was hat die Werkstatt damit zu tun?

geschrieben von: 219 006

Datum: 11.01.20 18:33

Da musst du aber auch den Herbst mit seinen Flachstellen bedenken.
Flachstellen können auch bei funktionierendem Gleitschutz auftreten. Wenn diese groß genug sind, kommt eine Achse durch Abdrehen möglicherweise unter Maß und muss getauscht werden. Das tritt dann bei mehreren EVU auf, die Lieferzeiten verlängern sich.

Re: Was hat die Werkstatt damit zu tun?

geschrieben von: BR146106

Datum: 11.01.20 19:07

Moin,

ja, das kann man vorher natürlich schwer einkalkulieren, wie groß der Schaden hier wird, aber unterm Strich, kann man seine Lagerhaltung darauf durchaus abstimmen, denn dieses Ereignis kommt jedes Jahr vor, so wie am 25 und 26.12 Weihnachten ist, was ebenso als Überraschung dargelegt wird.

gruß carsten

Für Aktuelle Verkehrsmeldungen der Bahn AG im Störungsfall:[www.bahn.de]

Re: MRB-PM: Lokbespannt von Dresden nach Kamenz

geschrieben von: Schaffner77

Datum: 11.01.20 22:18

Signalschruber schrieb:
Zitat
Die Transdev hat keinen Zugriff auf das Ersatzteillager der SBS.Somit müssen alle Teile neu bestellt werden .Nennt sich auf neudeutsch "just in Time" .Da rollt das Ersatzteillager auf der Autobahn...
Nach deiner Logik muss man nur den richtigen LKW auf der Autobahn erwischen. So ist es nicht. Die Radsätze müssen überhaupt erstmal produziert werden und kein Verkehrsunternehmen lagert so viele Radsätze, dass es in der Lage ist mal eben so eine große Anzahl von Triebzügen damit zu bestücken.
Genau das hatte ich gemeint.Offenbar hast du mich nicht verstanden. Aber ich wiederhole mich gerne noch mal. Da Transdev keinen Zugriff auf die Lagerbestände der Städtebahn hat ,müssen die Radsätze neu bestellt werden. Wenn man keine Lagerbestände hat und quasi bestellt und sofort nach Eintreffen der Ware einbaut ,nennt man das Just in Time.

Re: MRB-PM: Lokbespannt von Dresden nach Kamenz

geschrieben von: MD 612

Datum: 11.01.20 22:47

Schaffner77 schrieb:
Wenn man keine Lagerbestände hat und quasi bestellt und sofort nach Eintreffen der Ware einbaut ,nennt man das Just in Time.
Wenn man aber die Ware (Radsätze) bestellt, bei Lieferung aber erstmal keine Werkstatt hat, die einem die Ware einbaut (weil man sich über zwei Monate lang nicht um eine Werkstatt gekümmert hat), dann nennt man das nicht "dumm gelaufen", sondern "dumm angestellt", oder auch "Transdev live"...

Gruß Peter

Toleranz ist vor allem die Erkenntnis, dass es eh keinen Sinn hat, sich aufzuregen.
Helmut Qualtinger (1928–1986), österreichischer Kabarettist und Schauspieler

Re: MRB-PM: Lokbespannt von Dresden nach Kamenz

geschrieben von: Schaffner77

Datum: 11.01.20 23:04

MD 612 schrieb:
Schaffner77 schrieb:
Wenn man keine Lagerbestände hat und quasi bestellt und sofort nach Eintreffen der Ware einbaut ,nennt man das Just in Time.
Wenn man aber die Ware (Radsätze) bestellt, bei Lieferung aber erstmal keine Werkstatt hat, die einem die Ware einbaut (weil man sich über zwei Monate lang nicht um eine Werkstatt gekümmert hat), dann nennt man das nicht "dumm gelaufen", sondern "dumm angestellt", oder auch "Transdev live"...

Gruß Peter


Uuiii da weiß aber jemand gut Bescheid. Hab ich da was verpasst? Oder bist du zu Transdev gewechselt Peter 🤔🤔❓

Re: MRB-PM: Lokbespannt von Dresden nach Kamenz

geschrieben von: MD 612

Datum: 11.01.20 23:10

Schaffner77 schrieb:
Hab ich da was verpasst? Oder bist du zu Transdev gewechselt
Sicher ersteres...

Gruß Peter

Toleranz ist vor allem die Erkenntnis, dass es eh keinen Sinn hat, sich aufzuregen.
Helmut Qualtinger (1928–1986), österreichischer Kabarettist und Schauspieler

Re: MRB-PM: Lokbespannt von Dresden nach Kamenz

geschrieben von: Acela

Datum: 12.01.20 10:57

Vielleicht geht die ja noch kaputt und wird durch eine 234 ersetzt. Dann wäre es wie in alten Zeiten *träum*...

... aber lieber Reisen wie in den 90ern, als gar kein Zug.


Matthias

Meine Bilder bei Flickr: [www.flickr.com]

Re: MRB-PM: Lokbespannt von Dresden nach Kamenz

geschrieben von: Mülsner

Datum: 12.01.20 21:08

Grüße
In Zwickau steht in den Press Gleisen neben Bahnsteig 8 ( Mittags dann vom Muff in das Gleis hinter den Oberleitungsmasten verschoben)
von West nach Ost : 246 049 - Bn 55 80 22-53 690-5 (grün) - Bn 55 80 22-53 483-5 (grün) - Bnrdzf 483.1 (WWX 11.12.14 mit Neulack)
D-Press 50 80 80-35 182-0 Verkehrsrot mit Press-Keks.
.

20200112130857_IMG_5106[1].JPG

MFG Micha



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 12.01.20 21:29.

Re: MRB-PM: Lokbespannt von Dresden nach Kamenz

geschrieben von: geselle

Datum: 12.01.20 21:19

Das würde mich auch interessieren. Wie rum ist der Zug geplant? Großdiesel zum Berg?

Re: MRB-PM: Lokbespannt von Dresden nach Kamenz

geschrieben von: Mucke72

Datum: 12.01.20 21:50

MD 612 schrieb:
Wenn man aber die Ware (Radsätze) bestellt, bei Lieferung aber erstmal keine Werkstatt hat, die einem die Ware einbaut (weil man sich über zwei Monate lang nicht um eine Werkstatt gekümmert hat), dann nennt man das nicht "dumm gelaufen", sondern "dumm angestellt", oder auch "Transdev live"...

Wie steht es denn um die Zahlungsmoral des Kunden?
Da haben sich öfters schon Lieferprobleme in Luft aufgelöst.

René

Re: MRB-PM: Lokbespannt von Dresden nach Kamenz

geschrieben von: Ol49-107

Datum: 13.01.20 19:39

guten abend in die runde,

sehe ich da tatsächlich 3 "klassen" auf dem bild? - da muss ja ganz schön was los sein für eine nebenbahn!

und: fährt das ding denn nun?

Re: MRB-PM: Lokbespannt von Dresden nach Kamenz

geschrieben von: 642327

Datum: 13.01.20 20:06

Hallo.
Ja bei uns auf der Nebenbahn ist viel los. Die normalen 2 Desiro sind teilweise komplett voll.
Geplant war zum letzten Fahrplanwechsel eigentlich ein 30 Minuten-Takt in der HVZ, aber der hat sich erstmal in Luft aufgelöst.
Der VVO schiebt es auf Land Sachsen, welcher die Mittel angeblich nicht zur Verfügung stellen würde.

Ich freue mich auf diesen Zug.

Re: MRB-PM: Lokbespannt von Dresden nach Kamenz

geschrieben von: Ol49-107

Datum: 13.01.20 20:32

... nugugge, danke!

zu meiner schande muss ich gestehen, dass ich wohl zum letzten mal in kamenz war, als da noch 118er fuhren.

Re: MRB-PM: Lokbespannt von Dresden nach Kamenz

geschrieben von: gurrgs

Datum: 14.01.20 21:19

Hallo, ich habe die 246 049 heute nachmittag ca. 16.40 schon in Dresden Mitte gesehen, allerdings ohne den Wagenpark.
Grüße

Re: MRB-PM: Lokbespannt von Dresden nach Kamenz

geschrieben von: Mülsner

Datum: 14.01.20 22:31

Laut WA is die mit Getreidetransportwagen nach Bad Schandau gefahren ( HBf 14:57 durch ).
Danke

Re: MRB-PM: Lokbespannt von Dresden nach Kamenz

geschrieben von: 7FDL

Datum: 16.01.20 06:55

Hallo Miteinander,
Also Kamenz - Arnsdorf ist noch immer Hauptbahn!
Und der Steuerwagen steht Richtung Kamenz. Aber: Geiler Zug !!!!
Viele Grüße
Frank

Seiten: 1 2 3 All

Angemeldet: -