DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 01 - News 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
News und aktuelles Betriebsgeschehen - Fragen sind keine News, können aber in den anderen Foren gerne gestellt werden. Für Updatemeldungen von Websites bitte das Forum Bahn und Medien verwenden.

Hui, nett (o.w.T)

geschrieben von: 218 137-8

Datum: 09.01.20 20:26

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)
1-mal bearbeitet. Zuletzt am 09.01.20 20:26.

Ob Martina jemals ins Rennen geht?

geschrieben von: Der Zeuge Desiros

Datum: 09.01.20 20:37

Hallo,

man hört ja nicht wirklich Gutes, zumindest was den Einsatz dieser Baureihe bei DB Cargo betrifft.

Viele Grüße

Heiko

http://www.desiro.net/Signatur-Wagen-kl.jpg




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 09.01.20 20:38.

Re: Ob Martina jemals ins Rennen geht?

geschrieben von: bollisee

Datum: 09.01.20 22:31

Der Zeuge Desiros schrieb:
Hallo,

man hört ja nicht wirklich Gutes, zumindest was den Einsatz dieser Baureihe bei DB Cargo betrifft.

Viele Grüße

Heiko
Andere gehen vielleicht pfleglicher mit dieser Baureihe um und schenken ihr ein längeres Leben.

Re: Naja...Ist jetzt nich so der Burner (o.w.T)

geschrieben von: traxx185

Datum: 10.01.20 03:02

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)
Luki460 schrieb:

Sind das 2 unterschiedliche Seiten von der Seite fotografiert? :-)

Sieht doch beides interessant aus.


BR752

http://www.wohlfuehlbahnhoefe.de/img2214_m1.jpg




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 10.01.20 04:02.
Ja sind zwei unterschiedliche Seiten, einmal wie die 151 062 und einmal der neue Lack, mir persönlich ist der Keks mit der Schrift 151 Too Much.

Grüße

Lukas



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 10.01.20 08:44.
Moin,
Zitat:
mir persönlich ist der Keks mit der Schrift 151 To Mutch
Mir persönlich ist da ein "t" zu viel (andererseits fehlt ein "o"). Ansonsten stimme ich zu.
1418
Da war der kleine Fehlerteufel am Werk.

Grüße

Lukas
Die 2 seitige Folierung (?) ist ja ganz nett, aber dieser seltsame Keks ????

Die Lok heißt wohl Martina !

Re: Ob Martina jemals ins Rennen geht?

geschrieben von: Railpeter

Datum: 10.01.20 09:14

Guten Morgen,

wer sagt denn, dass die zwangsläufig für DB Cargo ins Rennen gehen muss?

Gruß Peter
Der angedeutete Keks mit der 151 hätten die sich wirklich sparen können. Aber ansonsten gefällt mir die unterschiedliche Farbgebung recht gut.
Mit dem Keks kann man die 151 zur allgemein bekannten Marke entwickeln, die bloße (ex DB) Betriebsnummer verstehen nur Insider. Dementsprechend kennen Außenstehende auch nur "den ICE", wenn es hochkommt noch "der eine ICE war neuer als der andere ICE".

Nicht ganz nachvollziehen kann ich die Aufregung über den kleinen Keks und die scheinbare Akzeptanz des riesigen Railpool-Schriftzugs darüber. Persönlich würde ich biedes beibehalten; "Martina" hat eine neue Identität, und darunter schimmert die Herkunft durch. Ist doch nett.

Gruß
Uwe

Auf welcher Facebook-Seite gefunden? (o.w.T)

geschrieben von: 232 520

Datum: 10.01.20 14:10

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)

Nicht Fisch nicht Fleisch.

geschrieben von: nozomi07

Datum: 10.01.20 14:20

528148 schrieb:
Der angedeutete Keks mit der 151 hätten die sich wirklich sparen können. Aber ansonsten gefällt mir die unterschiedliche Farbgebung recht gut.
Ja, als hätte da irgendjemand einen Aufkleber draufgepappt. Die Kunst des Weglassens beherrscht nicht jeder Designer.

Auch ansonsten nicht mein Ding. Nicht Fisch nicht Fleisch. Ich war noch nie ein Fan von Farbverläufen, jetzt weiß ich einmal mehr warum. Lackiert die Lok ehrlich historisch. Oder ehrlich modern (wie bei Railadventure).
(Dieser Beitrag enthält keinen Text)
Umläufe 2020 der Baureihen 120, 218, 371 ČD u.a. / weniger 472, mehr 471 / Rochaden bei der 146 / (Fast) das Ende schwimmender Züge / 628-Abschied und 629-Rückkehr / Mit dem DB-798 auf DS-Leserfahrt / Das alles (und noch viel mehr) gibt es demnächst in der DREHSCHEIBE 301. Viel mehr wert als sie kostet!
bollisee schrieb:
Andere gehen vielleicht pfleglicher mit dieser Baureihe um und schenken ihr ein längeres Leben.
Guten Abend,

und wie lange über die jetzt frisch anlaufende HU-Periode soll das dann denn so ungefähr gehen? Nur mal so zur Verdeutlichung: die Lok ist knapp 45 Jahre alt, Abnahmedatum war der 26.03.1975. Bei Ausfahren der 8 Jahre Frist liegen dann also 53 Jahre Betrieb hinter der Lok.

Freundliche Grüße
Tobias

Du genießt die ruhige samtene Kraftentfaltung, die satte Beschleunigung, das leise Summen begleitet harmonisch den ungebrochenen Drang zur Bewegung. Du lehnst Dich zurück und weißt:

Nichts...bewegt Dich wie eine Drehstromlok !