DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 01 - News 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
News und aktuelles Betriebsgeschehen - Achtung: Werbung und Updatemeldungen für Websites werden gelöscht, bzw. ins Allgemeine Forum verschoben!
Links bitte mit kurzer Erklärung zum verlinkten Inhalt versehen, andernfalls werden diese entfernt.

Bahn stoppt Verkauf der Tochter Arriva!!!

geschrieben von: Altgott

Datum: 07.11.19 14:44

Laut n-tv:

[www.n-tv.de]

Zitat
Die Deutsche Bahn stoppt vorerst den geplanten milliardenschweren Verkauf ihrer Auslandsverkehrstochter DB Arriva. Die zu erwartenden Erlöse lägen erheblich unter dem Buchwert, heißt es vor einer Aufsichtsratssitzung im Umfeld des Konzerns
.


Gerade bei den Breaking News

Gruß, S.Altgott



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 07.11.19 14:47.

Re: Bahn stoppt Verkauf der Tochter Arriva!!!

geschrieben von: Tramubus

Datum: 07.11.19 15:47

Der Erlös wäre wohl nicht mehr ganz so 'milliardenschwer' gewesen, als dass man damit genügend Löcher hätte stopfen könnte.


Gruß,
Tramubus

Re: Bahn stoppt Verkauf der Tochter Arriva!!!

geschrieben von: elric

Datum: 07.11.19 16:08

Man bekommt ja auch genug frische "Kohle" vom Steuerzahler auf Befehl der Politik.

Re: Bahn stoppt Verkauf der Tochter Arriva!!!

geschrieben von: wimke

Datum: 07.11.19 16:15

um welch arriva geht es den arriva holding ag oder arriva deutsland gmbh

Re: Bahn stoppt Verkauf der Tochter Arriva!!!

geschrieben von: MrEnglish

Datum: 07.11.19 17:43

wimke schrieb:
um welch arriva geht es den arriva holding ag oder arriva deutsland gmbh
Da die Arriva Deutschland GmbH nicht mehr existiert können sie die nicht verkaufen, das hat die DB ja schon längst getan.

Re: Bahn stoppt Verkauf der Tochter Arriva!!!

geschrieben von: ThomasR

Datum: 07.11.19 18:53

MrEnglish schrieb:
wimke schrieb:
um welch arriva geht es den arriva holding ag oder arriva deutsland gmbh
Da die Arriva Deutschland GmbH nicht mehr existiert können sie die nicht verkaufen, das hat die DB ja schon längst getan.
Hat halt mancher überhaupt nicht mitgekriegt, dass die DB Arriva Deutschland, als Auflage der Kartellbehörden aus der Übernahme der Arriva PLC, verkaufen musste.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 07.11.19 18:53.

Re: Bahn stoppt Verkauf der Tochter Arriva!!!

geschrieben von: Traumflug

Datum: 07.11.19 20:48

Altgott schrieb:
Gerade bei den Breaking News
Schön, dass man bei N-TV auch aufgewacht ist. Hier bei DSO gab es das schon vor einigen Wochen: [www.drehscheibe-online.de]

Für mehr Frieden auf Drehscheibe-Online: DSO peacemaker

Re: Bahn stoppt Verkauf der Tochter Arriva!!!

geschrieben von: Der 103er

Datum: 07.11.19 21:11

Hat man beschlossen, das Projekt Stuttgart 21 abzubrechen?^^

Die Bahn muss nicht rentabel sein!

Re: Bahn stoppt Verkauf der Tochter Arriva!!!

geschrieben von: Lok35

Datum: 08.11.19 18:26

Hat mich echt gewundert, dass die Chefetage von selber auf diese Idee gekommen ist ! War ja auch eine Schnapsidee in Zeiten des Brexit !

Re: Bahn stoppt Verkauf der Tochter Arriva!!!

geschrieben von: mmandl

Datum: 09.11.19 08:41

Lok35 schrieb:
Hat mich echt gewundert, dass die Chefetage von selber auf diese Idee gekommen ist ! War ja auch eine Schnapsidee in Zeiten des Brexit !
Das war grundsätzlich eine Schnapsidee.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 09.11.19 08:42.

Re: Bahn stoppt Verkauf der Tochter Arriva!!!

geschrieben von: Altgott

Datum: 09.11.19 09:05

mmandl schrieb:
Lok35 schrieb:
Hat mich echt gewundert, dass die Chefetage von selber auf diese Idee gekommen ist ! War ja auch eine Schnapsidee in Zeiten des Brexit !
Das war grundsätzlich eine Schnapsidee.
Was ja leider bei den Entscheidungen der DBAG Oberen nichts wirklich besonderes wäre.

Gruß, S. Altgott