DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 01 - News 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
News und aktuelles Betriebsgeschehen - Achtung: Werbung und Updatemeldungen für Websites werden gelöscht, bzw. ins Allgemeine Forum verschoben!
Links bitte mit kurzer Erklärung zum verlinkten Inhalt versehen, andernfalls werden diese entfernt.

Fahrpläne der FlixTrain-Verbindungen ab Dezember 2019

geschrieben von: RailServ

Datum: 09.10.19 20:38

Hallo zusammen,

und ein sorry vorweg, dass ich zu diesem Thema jetzt auch noch einen weiteren Thread aufmache (bitte gerne ins Allgemeine Forum verschieben falls dort besser aufgehoben).

Ich habe damit begonnen die Fahrplanbilder für die FlixTrain-Verbindungen im Fahrplanjahr 2020 zu erstellen, die ich an dieser Stelle gerne nach und nach ergänze.

Hier das Angebot der Linien FLX 10 und FLX 30:

FLX10_Berlin-Stuttgart_Fpl2020.jpg

FLX20_Hamburg-Köln_Fpl2020.jpg

FLX30_Aachen-Leipzig_Fpl2020.jpg
Viele Grüße
Rüdiger


[www.fernbusliniennetz.de]
Das männliche Sammler-Gen; Ihr Zugbegleiter (IZB):
[www.fernbahn.de] // [www.nordreport.de] // [www.zug-archiv.de]




5-mal bearbeitet. Zuletzt am 09.10.19 21:55.

Wozu der Aufwand?

geschrieben von: Tom_LLK

Datum: 09.10.19 20:40

Nächste Woche erscheint der Fahrplan offiziell...

Und eine Stadt Lutherstadt Wittenberge gibt es nicht!

Danke!

geschrieben von: Sansenhecken

Datum: 09.10.19 20:52

Vielen Dank für das Einstellen, freue mich schon auf weitere Fahrpläne!
Wird sich zeigen, inwiefern die Wendezeit in Aachen ausreichend bemessen ist. In Stuttgart klappt es ja eher schlecht als recht in dieser Zeit, weil der Zug ins Betriebswerk gefahren und dort umfahren werden muss.
Leider ist auch die Verkehrstageregelung eher weniger fahrgastfreundlich, aber trotzdem gut möglich, dass das Angebot gut angenommen wird.

In Berlin kann am Samstag also theoretisch der Zug auf die Linie Berlin - Stuttgart wechseln.



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 09.10.19 20:55.

Re: Danke!

geschrieben von: gastronomie1916

Datum: 09.10.19 20:58

Sansenhecken schrieb:
In Berlin kann am Samstag also theoretisch der Zug auf die Linie Berlin - Stuttgart wechseln.
Praktisch eher nicht, da BTE ≠ LEO

Re: Wozu der Aufwand?

geschrieben von: RailServ

Datum: 09.10.19 21:09

Tom_LLK schrieb:
Nächste Woche erscheint der Fahrplan offiziell...

Und eine Stadt Lutherstadt Wittenberge gibt es nicht!
Weil ich ihn für meinen Fernfahrplan ohnehin betreibe.

Gruß
Rüdiger

Re: Danke!

geschrieben von: M 262

Datum: 09.10.19 21:13

gastronomie1916 schrieb:
Sansenhecken schrieb:
In Berlin kann am Samstag also theoretisch der Zug auf die Linie Berlin - Stuttgart wechseln.
Praktisch eher nicht, da BTE ≠ LEO
Besteller und somit EVU zwischen Berlin und Stuttgart ist doch die FlixTrain GmbH?

Lutherstadt Wittenberge

geschrieben von: Der Zeuge Desiros

Datum: 09.10.19 21:16

Nabend!

Tom_LLK schrieb:
Und eine Stadt Lutherstadt Wittenberge gibt es nicht!

...und wenn man dann nachfragt, "meinen Sie jetzt Wittenberge oder Lutherstadt Wittenberg?", dann kommt die Antwort "na, das an der Elbe".

Gruß

Heiko

http://www.desiro.net/Signatur-gruener-Streifen.jpg

Re: Danke!

geschrieben von: 162 005

Datum: 09.10.19 21:23

M 262 schrieb:
gastronomie1916 schrieb:
Sansenhecken schrieb:
In Berlin kann am Samstag also theoretisch der Zug auf die Linie Berlin - Stuttgart wechseln.
Praktisch eher nicht, da BTE ≠ LEO
Besteller und somit EVU zwischen Berlin und Stuttgart ist doch die FlixTrain GmbH?


Durchführende EVU für die Fahrten ist dennoch die genannten Firmen.

Zulassung mit SiBe

geschrieben von: Polo der schlaue

Datum: 09.10.19 21:30

M 262 schrieb:
gastronomie1916 schrieb:
Sansenhecken schrieb:
In Berlin kann am Samstag also theoretisch der Zug auf die Linie Berlin - Stuttgart wechseln.
Praktisch eher nicht, da BTE ≠ LEO
Besteller und somit EVU zwischen Berlin und Stuttgart ist doch die FlixTrain GmbH?
Dazu fehlt FlixTrain nach heutigem Stand aber die entsprechende Zulassung mit SiBe.

FlixTrain GmbHBirketweg 3380639München22.08.2017 BayernJaJaNeinNeinBayernMünchen / NürnbergVerkehr z.T. durch BTE Nürnberg

Entnommen der EVU Liste des EBA: [www.eba.bund.de]



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 09.10.19 21:31.

Flix Halte

geschrieben von: TBM

Datum: 09.10.19 21:35

Hallo,

inzwischen wurde Wittenberge in den Tabellen geändert, aber offiziell heißt der Halt "Lutherstadt Wittenberg Hbf"(ohne Bindestrich dafür mit Hbf).

Die Verkehrstageregelungen wurden ja schon angemerkt. Vielleicht ändert sich im Laufe des Jahres noch was dran.

Viel interessanter finde ich aber die Tatsache, dass die Züge in Bielefeld, Hanau und Wolfsburg ohne Halt durchfahren sollen. Ich warte schon auf den Aufschrei der jeweiligen (Ober-)Bürgermeister (m/w/d), dass ihre Stadt vom Fernverkehr abgehängt wird.

TBM
Ja, so macht der Flix Berlin-Stuttgart auch Sinn. Die Hannoversche Allgemeine Zeitung (HAZ) hatte heute einen Artikel
online(evtl. Bezahlschranke), wonach sich das liest, als würde die Linie Berlin über Hannover nach Stuttgart zusätzliche
Halte in Halle, Erfurt usw. bekommen. Einen Streckenverlauf mit den neuen Halten über Hannover konnte ich mir auch
nicht vorstellen...
"Insgesamt werden sieben neue Ziele zum Fahrplanwechsel ans bestehende Fernzugnetz angebunden. Auf der Strecke
Berlin-Hannover-Stuttgart
kommen die Stopps Halle (Saale), Erfurt, Eisenach und Gotha hinzu.
" (HAZ, 09.10.2019)

Viele Grüße
Andreas

http://www.lokfoto.de/diverses/Signaturbild.jpg


Moin,

danke für den Fahrplan. Woher hast du eigentlich jetzt schon die Fahrpläne?

Liebe Grüße
Der 103er

Die Bahn muss nicht rentabel sein!




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 09.10.19 21:49.
Ja,

warum FlixTrain da der Presse nicht einmal eine kleine Grafik mit dazu geben konnte ist auch immer so eine Sache, aber aus was für Gründen auch immer vielleicht sogar gewollt.
Zitat
danke für den Fahrplan. Woher hast du eigentlich jetzt schon die Fahrpläne?
Es gibt so nette Menschen, die für uns Eisenbahnverrückte, die Ergebnisse der eher nicht so übersichtlichen Verbindungssuche in Kursbuchtabellen überführen. Flixmobility hält es von sich aus nicht für nötig tabellarische Fahrpläne zu veröffentlichen.



3-mal bearbeitet. Zuletzt am 09.10.19 22:12.

Re: Fahrpläne der FlixTrain-Verbindungen ab Dezember 2019

geschrieben von: Cer

Datum: 09.10.19 22:31

Fuhr der nachmittägliche Zug HH-Köln nicht bisher auch sonntags?
Signalschruber schrieb:
Flixmobility hält es von sich aus nicht für nötig tabellarische Fahrpläne zu veröffentlichen.
Findest du hier: [www.flixtrain.de]
Sind die Fahrpläne vollständig? Gerade z.B. die Leistung Hamburg - Köln (ab 12:50) hat ja überhaupt keine Vor- und Nachleistung an diesem Tag, obwohl der Freitag ja eher ein Hauptreisetag ist.
Sonntag sieht es ähnlich aus, da können zur die Leistungen Köln ab 11:01 mit der Leistung Hamburg ab 16:50 o. 19:01 zu einen Umlauf verbunden werden, alle anderen Leistungen des Tages hängen irgendwie "sinnlos" im Raum rum, und Durchbindungsmöglichkeiten auf andere Linien gibt es ja auch nicht.

Wenn man sieht, dass im heutigen Fahrplan ja eigentlich zumindest die Mehrheit der Garnituren mindestens 2 Fahrten pro Tag machen, kann ich mir nicht vorstellen, dass man dies in der neuen Fahrplanperiode auch nicht macht - insofern müssten da doch noch ein paar Fahrten hinzukommen.