DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 01 - News 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
News und aktuelles Betriebsgeschehen - Achtung: Werbung und Updatemeldungen für Websites werden gelöscht, bzw. ins Allgemeine Forum verschoben!
Links bitte mit kurzer Erklärung zum verlinkten Inhalt versehen, andernfalls werden diese entfernt.

RMV: Änderung in der RMV-App

geschrieben von: Schwarzfahrer74

Datum: 07.10.19 11:33

Der Rhein-Main-Verkehrsverbund hat heute angekündigt, dass in der RMV-App ab sofort auch Wochen- und Monatskarten als Handyticket verfügbar sind. Jahreskarten sind in Planung.
Und die Bezahlung ist um Paypal geändert worden.
Ausführliche Pressemeldung unter:
[www.rmv.de]

Re: RMV: Änderung in der RMV-App

geschrieben von: ET 403

Datum: 07.10.19 11:43

Schwarzfahrer74 schrieb:
Der Rhein-Main-Verkehrsverbund hat heute angekündigt, dass in der RMV-App ab sofort auch Wochen- und Monatskarten als Handyticket verfügbar sind. Jahreskarten sind in Planung.
Und die Bezahlung ist um Paypal geändert worden.
Ausführliche Pressemeldung unter:
[www.rmv.de]
Ist eine echt gute Sache. Zumal man dadurch selbst beim "Vergessen" personalisierte Fahrkarten hat und diese nachträglich vorzeigen kann.

Paypal wurde auch echt überfällig!

Re: RMV: Änderung in der RMV-App

geschrieben von: Black Eyed

Datum: 07.10.19 11:53

ET 403 schrieb:
Zitat:
Ist eine echt gute Sache. Zumal man dadurch selbst beim "Vergessen" personalisierte Fahrkarten hat und diese nachträglich vorzeigen kann.
Dafür kannst du sie nicht weiterreichen. Hat eben alles Vor- und Nachteile.

ET 403 schrieb:
Paypal wurde auch echt überfällig!
Das wird sicher auch noch ausgeweitet werden.

Das Klima kennt Gewinner und Verlierer
Das steht - in meinem Reiseführer
Der Freistaat Sachsen kann sich glücklich schätzen
Gemütlichkeit unter Moskitonetzen
Rainald Grebe - Sachsen

Wer das ganze Lied hören möchte und nicht aus irgendeiner humorbefreiten Zone kommt, kann dem Link folgen: [www.youtube.com]

Re: RMV: Änderung in der RMV-App

geschrieben von: ET 403

Datum: 07.10.19 11:56

Gut das mit dem Weiterreichen stimmt. Auf der anderen Seite habe ich das äußerst selten gemacht. Die wenigsten Nutzer werden die Karte aus der Hand geben...

Was aber defintiv noch fehlt ist das Buchen von Fahrkarten in die Übergangstarifgebiete. Da muss sich auch mal was tun! Vertrieblich ist das ja noch finsterstes Mittelalter.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 07.10.19 11:57.

Re: RMV: Änderung in der RMV-App

geschrieben von: Black Eyed

Datum: 07.10.19 12:21

ET 403 schrieb:
Zitat:
Gut das mit dem Weiterreichen stimmt. Auf der anderen Seite habe ich das äußerst selten gemacht. Die wenigsten Nutzer werden die Karte aus der Hand geben...
Weil die Fahrkarte ja auch auf dem Handy liegt und nicht auf einem Stück Papier oder Plastik.

ET 403 schrieb:
Was aber definitiv noch fehlt ist das Buchen von Fahrkarten in die Übergangstarifgebiete. Da muss sich auch mal was tun! Vertrieblich ist das ja noch finsterstes Mittelalter.
Das wiederum liegt nicht am RMV, sondern an der Infrastruktur außerhalb des RMV-Raums. Dort kann man zwar ein global-gültiges Ticket ausstellen (bspw. Hessenticket auf Handy oder Schülerticket Hessen/Seniorenticket Hessen) aber die Gültigkeit (Gültigkeitstage) kann eben nicht die Freigabe der Tarifgebiete.
Ansonsten würde alle Zeitkarten - auch jene in die Übergangstarifgebiete - elektronisch ausgegeben werden (Handyticket und Chipkarte statt Papier). So bleibt es nur bei den hessenweit gültigen Zeitkarten des RMV.

Das Klima kennt Gewinner und Verlierer
Das steht - in meinem Reiseführer
Der Freistaat Sachsen kann sich glücklich schätzen
Gemütlichkeit unter Moskitonetzen
Rainald Grebe - Sachsen

Wer das ganze Lied hören möchte und nicht aus irgendeiner humorbefreiten Zone kommt, kann dem Link folgen: [www.youtube.com]

Re: RMV: Änderung in der RMV-App

geschrieben von: Schwarzfahrer74

Datum: 07.10.19 15:54

ET 403 schrieb:
Gut das mit dem Weiterreichen stimmt. Auf der anderen Seite habe ich das äußerst selten gemacht. Die wenigsten Nutzer werden die Karte aus der Hand geben...

Was aber defintiv noch fehlt ist das Buchen von Fahrkarten in die Übergangstarifgebiete. Da muss sich auch mal was tun! Vertrieblich ist das ja noch finsterstes Mittelalter.
Fahrkarten in die Übergangstarifgebiete vom RMV in den NVV sowie nach Bayern ist weder mit der RMV-App noch mit dem DB Navigator möglich.
Nur Fahrkarten in den Westfalentarif, von Marburg nach Niederlaasphe oder von Dillenburg nach Siegen sind mit dem DB Navigator möglich.
Der NVV hat seit 1. Oktober einen neuen Geschäftsführer. Die Digitalisierung liegt ihm am Herzen, dass NVV-Tickets nicht nur in der NVV-App verfügbar sind, sondern auch im DB Navigator. Hier steht man in den Verhandlungen.
Über die RMV-App sind auch Fahrkarten zum DB-Tarif sowie Fahrkarten der Kölner Verkehrsbetriebe erhältlich. Es dürfte nur eine Frage der Zeit sein, dass der NVV-Tarif in der RMV-App und DB Navigator integriert ist und und in beiden Apps Fahrkarten im Übergangstarif erhältlich sind.

Re: RMV: Änderung in der RMV-App

geschrieben von: Black Eyed

Datum: 07.10.19 16:16

Schwarzfahrer74 schrieb:
Zitat:
Fahrkarten in die Übergangstarifgebiete vom RMV in den NVV sowie nach Bayern ist weder mit der RMV-App noch mit dem DB Navigator möglich.
Übergangstarife sind noch generell nicht enthalten - ich hatte ja angedeutet, dass es hierfür Gründe gibt. Man kann online Zeitkarten für Übergangstarife bei [www.rmv.de] bestellen, aber diese werden auf Papier ausgegeben.

Schwarzfahrer74 schrieb:Zitat:
Der NVV hat seit 1. Oktober einen neuen Geschäftsführer. Die Digitalisierung liegt ihm am Herzen, dass NVV-Tickets nicht nur in der NVV-App verfügbar sind, sondern auch im DB Navigator. Hier steht man in den Verhandlungen.
Über die RMV-App sind auch Fahrkarten zum DB-Tarif sowie Fahrkarten der Kölner Verkehrsbetriebe erhältlich. Es dürfte nur eine Frage der Zeit sein, dass der NVV-Tarif in der RMV-App und DB Navigator integriert ist und und in beiden Apps Fahrkarten im Übergangstarif erhältlich sind.
Man wird eh alle Verbundtarife schrittweise über alle Apps verkaufen können müssen. Insofern ist dies ziemlich wahrscheinlich. Nur: Es ist eben kein Übergangstarif, das ist etwas komplizierter. Gründe habe ich genannt, warum dies derzeit noch nicht geht.
beim NVV stehen im Rahmen der Digitalisierung noch ganz andere Anpassungen an.

Das Klima kennt Gewinner und Verlierer
Das steht - in meinem Reiseführer
Der Freistaat Sachsen kann sich glücklich schätzen
Gemütlichkeit unter Moskitonetzen
Rainald Grebe - Sachsen

Wer das ganze Lied hören möchte und nicht aus irgendeiner humorbefreiten Zone kommt, kann dem Link folgen: [www.youtube.com]

übertragbare Zeitkarte

geschrieben von: Schlafmütze

Datum: Gestern, 23:04:55

ET 403 schrieb:
Die wenigsten Nutzer werden die Karte aus der Hand geben...
Bei Ehepartnern schon. Ich hatte zu FVV-Zeiten mit meiner Frau fleißig Fahrkarte gegen Autoschlüssel hin- und hergetauscht.

Re: übertragbare Zeitkarte

geschrieben von: Black Eyed

Datum: Gestern, 23:10:09

Schlafmütze schrieb:Zitat:
Bei Ehepartnern schon. Ich hatte zu FVV-Zeiten mit meiner Frau fleißig Fahrkarte gegen Autoschlüssel hin- und hergetauscht.
Mein Arbeitgeber hat dies auch mit RMV-Zeitkarten gemacht.

Das Klima kennt Gewinner und Verlierer
Das steht - in meinem Reiseführer
Der Freistaat Sachsen kann sich glücklich schätzen
Gemütlichkeit unter Moskitonetzen
Rainald Grebe - Sachsen

Wer das ganze Lied hören möchte und nicht aus irgendeiner humorbefreiten Zone kommt, kann dem Link folgen: [www.youtube.com]