DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 01 - News 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
News und aktuelles Betriebsgeschehen - Achtung: Werbung und Updatemeldungen für Websites werden gelöscht, bzw. ins Allgemeine Forum verschoben!
Links bitte mit kurzer Erklärung zum verlinkten Inhalt versehen, andernfalls werden diese entfernt.

Seiten: 1 2 3 All

Angemeldet: -

Re: symbolischer Stecker

geschrieben von: Harald Tschirner

Datum: 11.09.19 15:21

Alibizugpaar schrieb:
War mir auch direkt aufgefallen, wo ist der? Und auch ohne den erklärenden Öko-Spruch?
Mehr Erklärung gibt es nicht:
19 09 10 004 (Andere).JPG

Gruß aus Berlin
Harald Tschirner

Herumgestöpsel....

geschrieben von: nozomi07

Datum: 11.09.19 15:24

Der ICE, ein geniales Design. Ganz in weiß, elegante Fensterbänder, eine rote Binde auf ganzer Länge. Stilprägend und elegnt. Dank Neumeister.

Jetzt wird dilettantisch dran rumgestöpselt. Die klassische Türform ist weg; die willkürlichen Piktogramme und gelben Streifen; und die Bauchbinde machen wir mal eben grün - oder nee doch nicht, nur hier und da.

Ah, so sieht also ein sauberer ICE4 aus

geschrieben von: Dirk Mattner

Datum: 11.09.19 16:26

Toll!
Und völlig sinnlos.
Aber Toll.

Für Menschen (vornehmlich Männer) mit einer rot-grün-schwäche sieht das in etwa so aus:

[www.bahnbilder.de]

Diese Variante würde zum Zustand der übrigen ICE4 übrigens fantastisch passen.


Grüßle,
Dirk

Das ist doch nur neuer "Lippenstift"...! (o.w.T)

geschrieben von: ASa

Datum: 11.09.19 16:30

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)
----------------------------------
Meine Windmühlenflügel sind:

Humorlosigkeit in Internetforen.

Ich weiß, es ist fast aussichts-
los, aber wer aufgibt, hat schon
verloren.

-----------------------------------

Wo bleibt das Gewinnspiel?

geschrieben von: Gumminase

Datum: 11.09.19 16:39

Geht das jetzt auch wieder los?

Mit dem grünen ICE zum Klimaretter: [grünspotting]

Re: Wo bleibt das Gewinnspiel? - schon da...

geschrieben von: La-Stelle

Datum: 11.09.19 16:50

Gumminase schrieb:
Geht das jetzt auch wieder los?[url=https://inside.bahn.de/gruenspotting/][/url]
Ja, gibt es seit heute unter
[inside.bahn.de]

Re: Vorstellung des neuen Designs am ICE 9034 (3)

geschrieben von: userCman

Datum: 11.09.19 17:46

Grün = Anteil pünktlicher Fahrten
Rot = Anteil unpünktlicher Fahrten

Ansonsten: Designverirrung...

Re: Ah, so sieht also ein sauberer ICE4 aus

geschrieben von: Alibizugpaar

Datum: 11.09.19 18:13

Ja, so ein sauberer ICE ist echt mal interessant zu sehen.

Gruß, Olaf

(,“)
< />
_/\_

Neue Bahnfahrzeuge? System Bananenreife: Ware reift beim Kunden!

Re: Herumgestöpsel....

geschrieben von: ICE 4

Datum: 11.09.19 18:27

nozomi07 schrieb:
Der ICE, ein geniales Design. Ganz in weiß, elegante Fensterbänder, eine rote Binde auf ganzer Länge. Stilprägend und elegnt. Dank Neumeister.

Jetzt wird dilettantisch dran rumgestöpselt. Die klassische Türform ist weg; die willkürlichen Piktogramme und gelben Streifen; und die Bauchbinde machen wir mal eben grün - oder nee doch nicht, nur hier und da.
Völlige Zustimmung! Man nehme das Top-Design seines Top-Markenprodukts und verhunze es für eine kurzlebige PR-Aktion. *kopfschüttel* Wenn es denn nur einzelne Fahrzeuge der Flotte betreffen würde - okay, kein Ding. Aber alle Triebzüge? Alternativ: Wenn man konsequent alle ICE-Streifchen auf Ökogrün umpinseln würde - okay, kein Ding, wäre zwar letztlich auch eine eher billige Idee, ein altes Design einfach nur farbumzukehren, aber es würde wenigstens die Eleganz erhalten. Aber nur je 2 Wagen? Und sich dabei noch selbst toll finden, für dieses noch nicht mal wirklich stimmige ("100 % Ökostrom" - aber nur durch Ablasshandel!) Eigenlob? Aua.

Den Fotos oben (danke!) entnehme ich, dass am hinteren Teil der Endwagen der originale lackierte Rotstreifen verbleibt, vorne rum eine grüne Klebefolie aufgebracht ist und dazwischen, zwischen ICE-Logo und Wagenmitte, nochmal eine rote Klebefolie? Es wirkt so, als ob der vordere Teil des roten Streifens eine andere Oberflächenstruktur aufweist und weniger glänzt und Licht spiegelt als der hintere, kann das sein?

Als Vergleich übrigens mal: Man stelle sich vor, Apple würde zukünftig jedes iPhone mit einem dicken lila Dreieck auf der Gehäuserückseite ausliefern - einfach so, als Statement, für was auch immer. Wäre das klug und würde das die Kunden von diesem innovativen, hochwertigen Elektronikhersteller überzeugen? Ungefähr so verhält sich die DB gerade.

Umgekehrt...

geschrieben von: Doppeler

Datum: 11.09.19 18:28

...hätte es evtl. besser gewirkt: Die Triebköpfe mit rotem, die Zwischenwagen mit grünem Streifen und ein irgendwie fließender Übergang. So sieht das sehr hemdsärmelig aus.

Oder...

geschrieben von: Doppeler

Datum: 11.09.19 18:45

...die Streifen komplett rot lassen und die Buchstaben „ICE“ grün amachen, dann möglichst nicht nur am Zug, sondern in allen Publikationen, auf Plakaten, Fahrkarten etc. Dann würde sich evtl. mittelfristig bei der Bevölkerung (neudeutsch und politisch angeblich korrekt: „ den Menschen“) unterschwellig einprägen, „der ICE“ ist grün“.

Möchte wirklich mal gerne wissen, welcher „Experte“ auf die Idee mit den grünen Streifen gekommen ist und was er dafür kassiert.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 11.09.19 18:47.

Re: Vorstellung des neuen Designs am ICE 9034 (3)

geschrieben von: 332220

Datum: 11.09.19 20:26

Sehe ich das richtig, dass der Bereich in der Mitte des Endwagens, wo bei der Vorstellung die rote Folie abgezogen wurde , extra dafür grün lackiert und jetzt wieder rot überklebt wurde?
Das Rot in diesem Bereich wirkt matter/blasser als der Rest.

MfG Patrick

Der 1. Preis ist eine Freifahrt mit dem ICE4...

geschrieben von: Dirk Mattner

Datum: 11.09.19 20:29

...bei dem - nur für den Preisträger - die Sitzreihe vor ihm ausgebaut wird! ;-)

Re: Oder...

geschrieben von: schienenbär42

Datum: 11.09.19 20:43

ICEs mit grünem Streifen erhalten bald bevorzugte Öko-Trassen und verkehren 20% pünktlicher als die anderen. Das liegt an der besseren Performance des Ökostroms!

Re: Vorstellung des neuen Designs am ICE 9034 (3)

geschrieben von: T3R.PV

Datum: 12.09.19 06:27

332220 schrieb:
Sehe ich das richtig, dass der Bereich in der Mitte des Endwagens, wo bei der Vorstellung die rote Folie abgezogen wurde , extra dafür grün lackiert und jetzt wieder rot überklebt wurde?
Das Rot in diesem Bereich wirkt matter/blasser als der Rest.

MfG Patrick
Ja, ich denke da hast du Recht. Gerade im zweiten Bild kann man im Streiflicht auch sehr schön die weiß überklebten Konturen des Steckers sehen.

Alle wollen zurück zur Natur. Aber keiner zu Fuß.

Die echte Seite über die Chemnitzer Straßenbahn: [www.strassenbahn-chemnitz.de]

Re: Vorstellung des neuen Designs am ICE 9034 (3)

geschrieben von: ingo st.

Datum: 12.09.19 07:46

Da diese Grün-ICEs abhängig sind von erneuerbaren Energien, fällt die Fahrt bei Bewölkung, Windstille und Trockenheit aus. Alles wie immer.

Re: Vorstellung des neuen Designs am ICE 9034 (3)

geschrieben von: Winnie

Datum: 12.09.19 08:11

Wasse schimpfe iber diehsein?

Isse doch brima: verde - bianco - rosso: wie Fahne von meine Eimat Italia.

Un ein bissche Italia basse doch zu daidsche Bann:

nix Geld - wie in Italia

nix Plan - wie in Italia

komme wann wolle - wie in Italia

Ciao amici sage Giovanni.

Wie nennt man eine Mitteilung des Bundesverkehrsministers? Natürlich Scheuererklärung :)

Wie schön...

geschrieben von: 103 215-0

Datum: 12.09.19 12:50

Damit sind ja nun endlich alle Probleme bei Deutschen Bahn behoben. Wie lange haben wir darauf gewartet?! Endlich. Vorne ein grüner Streifen! Juhu!

Weiß das auch.....

geschrieben von: Bw Nysa

Datum: 12.09.19 14:09

schienenbär42 schrieb:
ICEs mit grünem Streifen erhalten bald bevorzugte Öko-Trassen und verkehren 20% pünktlicher als die anderen. Das liegt an der besseren Performance des Ökostroms!

Weiß das auch der im Gleis liegende Baum, oder gar die Software im Bordcomputer, die gerne mal wieder Störung, Störung plärrt?


MfG

Re: Weiß das auch.....

geschrieben von: KT4Dt-Fuzzy

Datum: 12.09.19 14:57

Und ich hab gedacht es wurde im neusten Zug gleich neue Sitze präsentiert.

Aber wieder nichts.

Seiten: 1 2 3 All

Angemeldet: -