DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 01 - News 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
News und aktuelles Betriebsgeschehen - Achtung: Werbung und Updatemeldungen für Websites werden gelöscht, bzw. ins Allgemeine Forum verschoben!
Links bitte mit kurzer Erklärung zum verlinkten Inhalt versehen, andernfalls werden diese entfernt.
Die ehemalige Strecke Naumburg - Teuchern wird aktuell nur noch im Abschnitt Naumburg Hbf - Naumburg Ost tagsüber im Stundentakt als Verlängerung der Unstrutbahn betrieben:
[www.unstrutbahn.de]

Anscheinend gibt es schon länger den Wunsch nach weiteren Halten im östlichen Naumburger Stadtgebiet.
(siehe Wikipedia-Artikel: [de.wikipedia.org] )

Die NASA hat jetzt im Auftrag des Landes Sachsen-Anhalt bei PTV eine Studie in Auftrag gegeben, um das Potential neuer Haltepunkte im Stadtgebiet zu untersuchen:
[ted.europa.eu]

Darin heißt es u.a.:
Zitat
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Erstellung einer „Studie zur Bewertung zusätzlicher Verkehrshalte auf der SPNV-Strecke Naumburg (S.) Hbf –Teuchern im Stadtgebiet Naumburg“

II.1.4)Kurze Beschreibung:

Der Burgenlandkreis, die Stadt Naumburg, das Land Sachsen-Anhalt, vertreten durch die NASA GmbH, die ZossenRail GmbH und die Abellio Rail Mitteldeutschland GmbH beabsichtigen, die Erschließung des östlichen Naumburger Stadtgebietes durch die Unstrutbahn zu verbessern. Dazu soll die Errichtung zusätzlicher Verkehrsstationen im Stadtgebiet von Naumburg auf der SPNV-Strecke Naumburg (S.) Hbf und Teuchern untersucht werden. Die Partner haben sich darauf verständigt, mehrere Alternativen gemeinsam zu prüfen. Die zu vergebende Studie soll als Entscheidungsgrundlage für die Errichtung der Verkehrsstationen dienen und muss somit alle wesentlichen Bewertungskriterien erfassen.

II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 42 510.00 EUR

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Der Burgenlandkreis, die Stadt Naumburg, das Land Sachsen-Anhalt, vertreten durch die NASA GmbH, die ZossenRail GmbH und die Abellio Rail Mitteldeutschland GmbH beabsichtigen, die Erschließung des östlichen Naumburger Stadtgebietes durch die Unstrutbahn zu verbessern. Dazu soll die Errichtung zusätzlicher Verkehrsstationen im Stadtgebiet von Naumburg auf der SPNV-Strecke Naumburg (S.) Hbf und Teuchern untersucht werden. Die Partner haben sich darauf verständigt, mehrere Alternativen gemeinsam zu prüfen. Die zu vergebende Studie soll als Entscheidungsgrundlage für die Errichtung der Verkehrsstationen dienen und muss somit alle wesentlichen Bewertungskriterien erfassen.

Die Studie besteht aus 6 Arbeitspaketen:

— Definition der Alternativen und Stationsverordnung (Arbeitspaket 1),
— Betriebliche Überprüfung (Arbeitspaket 2),
— Kostenermittlung (Arbeitspaket 3),
— Auswirkungen auf das innerörtliche ÖPNV-Netz (Arbeitspaket 4),
— Nachfrageermittlung (Arbeitspaket 5) und
— Vergleich der Alternativen (Arbeitspaket 6).

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Angebotsqualität / Gewichtung: 30
Preis - Gewichtung: 70

V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein

V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
PTV Transport Consult GmbH
Cunnersdorfer Str. 25
Dresden
01189
Gestoßen bin ich darauf "nebenan" beim Lok-Report: [www.lok-report.de]