DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 01 - News 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
News und aktuelles Betriebsgeschehen - Achtung: Werbung und Updatemeldungen für Websites werden gelöscht, bzw. ins Allgemeine Forum verschoben!
Links bitte mit kurzer Erklärung zum verlinkten Inhalt versehen, andernfalls werden diese entfernt.

[ HE] :Seilbahn Niederdorfelden-Frankfurt unrentabel.

geschrieben von: axelloko

Datum: 09.08.19 14:16

Der vom Bürgermeister von Niederdorfelden (Main-Kinzig Kreis) vorgeschlagene Bau einer Seilbahn nach Frankfurt/Main ist unrentabel.
Zu diesem Ergebnis kommt ein von der Gemeinde beauftragtes Gutachten der TH Darmstadt. Zwar könnten in der Hauptverkehrszeit die nötigen Fahrtgastzahlen erreicht werden, allerdings sei das Potenzial an Fahrgästen über den gesamten Tag zu gering. Als Grund wird vor allem die unattraktive Fahrzeit genannt. Vorgeschlagen wird stattdessen der weitere Ausbau der Niddertalbahn (KBS 634) und der S 6 ab Bad Vilbel. Der Kreisverband der Grünen bezeichnete die Kosten des Gutachtens, an dem sich auch die örtliche IHK beteiligte, in diesem Zusammenhang als "rausgeschmissenes Geld". Es sei von Anfang an klar gewesen, das eine Seilbahn die örtlichen Probleme der Pendler nicht lösen könne.

Der Monorail-Adward des Monats August ...

geschrieben von: Krachhuhn

Datum: 09.08.19 14:18

... geht an den Bürgermeister von Niederdorfelden!!! *Jubel* *Feuerwerk*

BNO - Berlin Nordost
Hallo Forum,

Nicht nur ein A. Scheuer kann Steuergelder verprassen, so wie Frau v.d.L...............nein, das geht auch im Kleinen !

Kopfschüttelnde Grüße, Achszähler

Re: [ HE] Machbarkeitsstudie belegt rein gar nichts!

geschrieben von: Shadow200

Datum: 09.08.19 17:48

Die unter dem Link angegebene "Machbarkeitsstudie" belegt rein gar nichts. Auf der letzten Seite heißt es "Nachfrage zu gering für wirtschaftlichen Betrieb über den Tag" -> hierfür fehlt jeder Beleg an Hand einer Verkehrlichen Rechnung mit einem Verkehrsmodell.
Zudem ist der Verlauf der Trasse in Frage zu Stellen. Er beginnt mitten im Nirgendwo und verläuft scheinbar ohne Zwischenstation -> so schafft man natürlich nicht gerade gute Voraussetzungen.

Das ganze ist ja scheinbar auch nur eine studentische Seminararbeit. Gibts da noch eine wissenschaftlich fundierte Arbeit dazu oder war das alles!?

Re: [ HE] Machbarkeitsstudie belegt rein gar nichts!

geschrieben von: axelloko

Datum: 09.08.19 18:22

Nein, eine weitergehende Untersuchung gibt es nicht. Es handelt sich um eine studentische Seminararbeit, sonst wäre die Studie wohl auch wesentlich teurer geworden-