DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 01 - News 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
News und aktuelles Betriebsgeschehen - Achtung: Werbung und Updatemeldungen für Websites werden gelöscht, bzw. ins Allgemeine Forum verschoben!
Links bitte mit kurzer Erklärung zum verlinkten Inhalt versehen, andernfalls werden diese entfernt.

Zugausfälle Ingolstadt - Eichstätt Bf - Stadt (BRB)

geschrieben von: 98507

Datum: 07.07.19 18:43

Der DONAUKURIER berichtete über die derzeit massiven Zugausfälle bei der BRB zwischen Eichstätt Stadt - Bahnhof und Ingolstadt.
Link: [www.donaukurier.de]



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 07.07.19 18:44.
98507 schrieb:
Der DONAUKURIER berichtete über die derzeit massiven Zugausfälle bei der BRB zwischen Eichstätt Stadt - Bahnhof und Ingolstadt.
Link: [www.donaukurier.de]
Danke für den Hinweis mit Link. Übrigens gab es die Ausfälle zwischen Eichstätt Bahnhof und der Stadt Eichstätt bereits zu Zeiten, als DB Regio noch für den Betrieb verantwortlich war. Grund: Krankheit der Lok-/Triebwagenführer.
Lokalbahn
lokalbahn schrieb:
98507 schrieb:
Der DONAUKURIER berichtete über die derzeit massiven Zugausfälle bei der BRB zwischen Eichstätt Stadt - Bahnhof und Ingolstadt.
Link: [www.donaukurier.de]
Danke für den Hinweis mit Link. Übrigens gab es die Ausfälle zwischen Eichstätt Bahnhof und der Stadt Eichstätt bereits zu Zeiten, als DB Regio noch für den Betrieb verantwortlich war. Grund: Krankheit der Lok-/Triebwagenführer.
Lokalbahn

Zu BRB-Zeiten gab es fast keine Ausfälle wegen Tf-Mangel.Ich kann mich nicht erinnern das zu meiner BRB-Zeit (2010-2016)da mal Züge ausgefallen sind.

Und die Fahrzeuge haben auch ziemlich gut funktioniert.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 07.07.19 21:09.
Schaffner77 schrieb:
Zu BRB-Zeiten gab es fast keine Ausfälle wegen Tf-Mangel.Ich kann mich nicht erinnern das zu meiner BRB-Zeit (2010-2016)da mal Züge ausgefallen sind.
Kann es sein, dass man das "alte Personal" nun verstärkt auf den neu erworbenen Strecken nach Landsberg und Füssen einsetzt. Oder fehlt dazu die Baureihenberechtigung?
Sven939 schrieb:
Schaffner77 schrieb:
Zu BRB-Zeiten gab es fast keine Ausfälle wegen Tf-Mangel.Ich kann mich nicht erinnern das zu meiner BRB-Zeit (2010-2016)da mal Züge ausgefallen sind.
Kann es sein, dass man das "alte Personal" nun verstärkt auf den neu erworbenen Strecken nach Landsberg und Füssen einsetzt. Oder fehlt dazu die Baureihenberechtigung?

Das weiß ich nicht,ob die "alten" Personale auf den neuen Strecken eingesetzt werden.(dazu bin ich zu lange da weg)
Die fahren doch auch mit LiNT allerdings mit einer neueren Bauform. Ob man den ohne extra Schulung fahren darf weiß ich nicht.

Möglich wäre auch eine Personalfluktation (die hat es auch schon zu meiner BRB Zeit gegeben)zu anderen EVU. In Augsburg und Ingolstadt hat man ja die Auswahl...



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 07.07.19 21:23.
lokalbahn schrieb:
Übrigens gab es die Ausfälle zwischen Eichstätt Bahnhof und der Stadt Eichstätt bereits zu Zeiten, als DB Regio noch für den Betrieb verantwortlich war. Grund: Krankheit der Lok-/Triebwagenführer.
Lokalbahn

Tagelang?
Da muss ich wohl vergesslich geworden sein.

Was richtig ist: Es gab auf der Lechfeldbahn bereits kurz vor der Umstellung schon Ausfälle.
Es ist jedem überlassen das als "schon" oder "noch nicht" der Umstellung geschuldet zu sehen.

Das durch die Umstellung das Personalkarussell unnötig an Schwung gewonnen hatte, ist jedenfalls meine These.

Grüßle,
Dirk