DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 01 - News 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
News und aktuelles Betriebsgeschehen - Achtung: Werbung und Updatemeldungen für Websites werden gelöscht, bzw. ins Allgemeine Forum verschoben!
Links bitte mit kurzer Erklärung zum verlinkten Inhalt versehen, andernfalls werden diese entfernt.

DB Lounge Stuttgart (Neuer Standort ab 14.06.2019)

geschrieben von: dor Jörsch

Datum: 08.06.19 13:29

Hallo,

bekanntermaßen zieht neben Leipzig (in der Osthalle in der alten Poststelle)und Düsseldorf (ab Sommer in der ex-Thalyslounge) auch die Stuttgarter Lounge um.
Die neuen Räumlichkeiten finden sich neben der Bahnsteighalle im LBBW-Gebäude (von Gleis 1 ca. 50m entfernt).
Dier Eröffnung ist für den 14.06.2019 lt. Flyern und Aufsteller in der alten Lounge, vorgesehen.
Die neue Lounge ist schon ausge- bzw. beschildert

Öffnungszeiten:
Mo-Fr 06-22 Uhr
Sa/So/Fei 07-21h

In diesem Bereich befindet sich dann auch das neue Reisezentrum (RZ)und die Fundstelle (FS):
Mo-Fr 06-22 Uhr (RZ)
Sa/So/Fei 07-22h (RZ)

Mo-Fr 08-10:30 & 11-19 Uhr (FS)
Sa/So/Fei 10-14 & 14:30-18h (FS)

Am Gleis 1 wird zudem ab Sept 2019 (noch kein konkretes Datum) der DB Service-Bereich sein (Info + Wartebereich).
Der Wartebereich selbst wird wiederum Anfang 2020 umziehen in einem separaten Bereich im Bereich des Kurt-Georg-Kiesinger-Platz.

MfG
dor Jörsch

https://cdn1.stuttgarter-zeitung.de/media.media.8a4a47c7-0ec6-49a8-95e3-fb316f76f807.original1024.jpg
Bildquelle: Stuttgarter Nachrichten

Warum sind im Zeitungshandel die Bahnmagazine immer neben den Hochglanzheftchen?




4-mal bearbeitet. Zuletzt am 08.06.19 14:17.

Re: DB Lounge Stuttgart (Neuer Standort ab 14.06.2019)

geschrieben von: BR752

Datum: 08.06.19 14:13

dor Jörsch schrieb:
Hallo,

bekanntermaßen ... Düsseldorf (ab Sommer in der ex-Thalyslounge)
Danke fuer die Info. :-/

Ist das die Stelle wo man durch Pisse, Rauch und an uebel riechende Mitmenschen vorbei muss, um sich im Winter auch noch ohne Wetterschutz nassregnen lassen muss?

Oder kurzs gesagt: JWD. - Ich denke das ist der Abgesang auf die Lounges: 2025: Wegen mangeldem Interesse muessen wir bedauerlicher Weise ....
Dann doch lieber wieder Kellerlounge.

(Die jungen Damen in der Thalyslounge waren HEILFROH das sie dort weg waren! Die Schilderungen von Belaestigungen und dem gefuehlten Umwohlsein auf dem Heimweg im Winter waren erkenntnisreich)


BR752

http://www.wohlfuehlbahnhoefe.de/img2214_m1.jpg

Re: DB Lounge Stuttgart (Neuer Standort ab 14.06.2019)

geschrieben von: E44 1152

Datum: 08.06.19 15:55

BR752 schrieb:
dor Jörsch schrieb:
Hallo,

bekanntermaßen ... Düsseldorf (ab Sommer in der ex-Thalyslounge)
Danke fuer die Info. :-/

Ist das die Stelle wo man durch Pisse, Rauch und an uebel riechende Mitmenschen vorbei muss, um sich im Winter auch noch ohne Wetterschutz nassregnen lassen muss?

Oder kurzs gesagt: JWD. - Ich denke das ist der Abgesang auf die Lounges: 2025: Wegen mangeldem Interesse muessen wir bedauerlicher Weise ....
Dann doch lieber wieder Kellerlounge.

(Die jungen Damen in der Thalyslounge waren HEILFROH das sie dort weg waren! Die Schilderungen von Belaestigungen und dem gefuehlten Umwohlsein auf dem Heimweg im Winter waren erkenntnisreich)


BR752

Ein Tipp:

Stuttgart weiträumig umfahren - so mache ich es :-)
Schöne Sessel,kenne ich aus Nürnberg.Irgendwie scheinen bei den Kommentaren manche Stuttgart und Düsseldorf zu vermischen,,und auch Lounge Besucher sollten ab und zu das Leben am anderen Ende der Skala registrieren und aushalten....

Re: DB Lounge Stuttgart (Neuer Standort ab 14.06.2019)

geschrieben von: MrEnglish

Datum: 08.06.19 19:08

Manche hätte wohl gerne eine Situation wie beim Lufthansa First Class terminal in Frankfurt, möglichst so gut wie kein Kontakt mit dem Pöbel. Mit der S-Klasse zum direkt zum ICE, das brauchen wir dringend.

Re: DB Lounge Stuttgart (Neuer Standort ab 14.06.2019)

geschrieben von: RhBDirk

Datum: 08.06.19 21:31

MrEnglish schrieb:
Manche hätte wohl gerne eine Situation wie beim Lufthansa First Class terminal in Frankfurt, möglichst so gut wie kein Kontakt mit dem Pöbel. Mit der S-Klasse zum direkt zum ICE, das brauchen wir dringend.
Warum ist es für dich ein Problem Vielfahrer und 1. Klasse Kunden ggü dem Supersparpreisfahrer zu bevorzugen?

Re: DB Lounge Stuttgart (Neuer Standort ab 14.06.2019)

geschrieben von: Null2

Datum: 09.06.19 07:14

RhBDirk schrieb:
MrEnglish schrieb:
Manche hätte wohl gerne eine Situation wie beim Lufthansa First Class terminal in Frankfurt, möglichst so gut wie kein Kontakt mit dem Pöbel. Mit der S-Klasse zum direkt zum ICE, das brauchen wir dringend.
Warum ist es für dich ein Problem Vielfahrer und 1. Klasse Kunden ggü dem Supersparpreisfahrer zu bevorzugen?
Weil es ganz sicher wichtigere Probleme anzupacken gilt. Das fängt mit der Pünktlichkeit und Sauberkeit der Züge an. Die Stationen selbst sehen auch zum größten Teil wie Hulle aus. Da brauch ich den Klimbim mit den Lounges nicht.
Meine Frau und Ich haben übrigens BC100first, falls du nachfragen möchtest.

"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen"
Carlo Schmid (SPD) 1948

„Si vis pacem para bellum“ Marcus Tullius Cicero

Re: DB Lounge Stuttgart (Neuer Standort ab 14.06.2019)

geschrieben von: 232905

Datum: 09.06.19 07:53

MrEnglish schrieb:
Manche hätte wohl gerne eine Situation wie beim Lufthansa First Class terminal in Frankfurt, möglichst so gut wie kein Kontakt mit dem Pöbel. Mit der S-Klasse zum direkt zum ICE, das brauchen wir dringend.
Hallo,

generell sollte die Bahn ihr Klassenkonzept mal überarbeiteten. Eine unter der heutigen zweiten Klasse angesiedeltes Produkt mit geringerem Sitzabstand und wenn möglich 2+3 Bestuhlung (für Sparpreise und ohne kostenfreies Gepäck), die heutige zweite Klasse (preislich unverändert allerdings nur noch mit Flexpreis und inkl. Gepäck), die heutige erste Klasse (ebenfalls unverändert und nur noch mit Flexpreis inkl. Gepäck) und ein deutlich über der ersten Klasse angesiedeltes Produkt (vgl. bspw. TrenItalia) wären sehr wünschenswert. Hierzu gehören dann aber eben auch Loungeangebote.

Gruß

Sonst keine Sorgen..?

geschrieben von: Der nachdenkliche Stromrichter

Datum: 09.06.19 09:43

Guten Morgen,

ich glaube, solange das Ausfüllen des Fahrgastrechte-Formulars nach beinahe jeder Fahrt mit DB Fernverkehr schon zum Ritual dazu gehört, hat diese Eisenbahn einfach noch ein paar andere Sorgen, als in ihrem knappen und nur mühsam instand gehaltenen ("Heute ohne....") Fahrzeugpark auch noch irgendwie ein neues Vierklassen-System auseinander zu dividieren. Da muss zuerst der Betrieb mal wieder stabil und zuverlässig funktionieren, bevor man auf solchen Nebenkriegsschauplätzen weitermachen kann.

Davon abgesehen: Was die Eisenbahn in Deutschland wirklich braucht, sind dichtere Takte und mehr und zuverlässigere direkte Anschlüsse - dann kann man sich den Quatsch mit den "Lounges" nämlich auch sparen und spart als Reisender auch noch Zeit.

Schönen Gruß in bunte Traumwelten
Tobias

Du genießt die ruhige samtene Kraftentfaltung, die satte Beschleunigung, das leise Summen begleitet harmonisch den ungebrochenen Drang zur Bewegung. Du lehnst Dich zurück und weißt:

Nichts...bewegt Dich wie eine Drehstromlok !

+1 ;-) (o.w.T)

geschrieben von: Null2

Datum: 09.06.19 11:23

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)
"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen"
Carlo Schmid (SPD) 1948

„Si vis pacem para bellum“ Marcus Tullius Cicero
Hallo,

ich glaube es ging hier in dem speziellen Fall um Düsseldorf, letztendlich dürfte sich das aber an beiden Orten nicht viel nehmen! :-)


Mit freundlichen Grüßen
Kilometerrekord

Re: DB Lounge Stuttgart (Neuer Standort ab 14.06.2019)

geschrieben von: MrEnglish

Datum: 09.06.19 11:57

RhBDirk schrieb:
Warum ist es für dich ein Problem Vielfahrer und 1. Klasse Kunden ggü dem Supersparpreisfahrer zu bevorzugen?
Es geht nicht um Vorteile für die man auch bezahlt, es geht darum, dass manche sich eine komplette Abgrenzung von weniger privilegierten wünschen.

Re: DB Lounge Stuttgart (Neuer Standort ab 14.06.2019)

geschrieben von: D.

Datum: 09.06.19 13:59

RhBDirk schrieb:
MrEnglish schrieb:
Manche hätte wohl gerne eine Situation wie beim Lufthansa First Class terminal in Frankfurt, möglichst so gut wie kein Kontakt mit dem Pöbel. Mit der S-Klasse zum direkt zum ICE, das brauchen wir dringend.
Warum ist es für dich ein Problem Vielfahrer und 1. Klasse Kunden ggü dem Supersparpreisfahrer zu bevorzugen?
Psst, bei der Lufthansa darf man auch mit einem Supersparpreis der ersten Klasse ins FCT. Just saying...

Re: DB Lounge Stuttgart (Neuer Standort ab 14.06.2019)

geschrieben von: MrEnglish

Datum: 09.06.19 20:45

Was bei der DB ja schon gar nicht mehr geht.
232905 schrieb:
Eine unter der heutigen zweiten Klasse angesiedeltes Produkt mit geringerem Sitzabstand ...
Gibts schon. Nennt sich ICE4.

Warum sind im Zeitungshandel die Bahnmagazine immer neben den Hochglanzheftchen?