DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 01 - News 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
News und aktuelles Betriebsgeschehen - Achtung: Werbung und Updatemeldungen für Websites werden gelöscht, bzw. ins Allgemeine Forum verschoben!
Links bitte mit kurzer Erklärung zum verlinkten Inhalt versehen, andernfalls werden diese entfernt.

Seiten: 1 2 All

Angemeldet: -

Ab 2020: LEO und Railjet bis nach Dresden und Berlin

geschrieben von: J-C

Datum: 07.06.19 20:01

[www.szdc.cz]


Einerseits wird es eine neue Direktverbindung von Graz über Wien und Prag bis Berlin geben - wahrscheinlich mit einem ÖBB-Railjet, andererseits wird LEO eine Tagesverbindung von Prag nach Berlin bieten. Heißt, in Zukunft 2 weitere Verbindungen zwischen Prag und Berlin (mal davon abgesehen, dass der EC Prag-Leipzig auf Dečin gekürzt wird, DB mag wohl den nicht mehr nach Leipzig führen...

Und es wird eben bunter.

Zumal nun zwischen Berlin und Dresden man neben JLV und Utasellátó (gibt's da noch WARS eigentlich auf der Strecke?) nun auch DoN's als Catering erleben kann - je nachdem, welche Verbindung man wählt.

https://abload.de/img/dwaminic8pum.jpg




2-mal bearbeitet. Zuletzt am 07.06.19 20:03.
J-C schrieb:
Zitat:
Zumal nun zwischen Berlin und Dresden man neben JLV und Utasellátó (gibt's da noch WARS eigentlich auf der Strecke?) nun auch DoN's als Catering erleben kann - je nachdem, welche Verbindung man wählt.
Noch gibt es WARS, aber in der Zeitlage wird wohl zukünftig der vertaktete IC2 nach/von Rostock fahren.

Re: Ab 2020: LEO und Railjet bis nach Dresden und Berlin

geschrieben von: J-C

Datum: 07.06.19 20:16

Also nur Snackkörberl... das Gefühl, wenn die DB auf einer ihrer Strecken die geringste Cateringqualität aufweist...

https://abload.de/img/dwaminic8pum.jpg

LEO

geschrieben von: fahremitderbahn4020

Datum: 07.06.19 20:18

J-C schrieb:
andererseits wird LEO eine Tagesverbindung von Prag nach Berlin bieten.
Guten Abend,

das muss nicht zwingend so sein. Nur weil man Trassen bestellt hat, muss es nicht zwingend diese Züge auch fahrend geben. LEO hatte ja für 2018 schon Mal diese Trassen angemeldet und dann storniert, wenn ich mich nicht irre.

Ich denke, da müssen wir einfach mal abwarten, was sich da an Info's von Seiten LEO tut.

Viele Grüße
fahremitderbahn

Re: LEO

geschrieben von: J-C

Datum: 07.06.19 20:28

In dem Fall haben's die Trassen aber in den Fahrplan geschafft. Nachdem die Fahrplankomferenz schon vorüber war, dürgte das einigermaßen fix sein.

https://abload.de/img/dwaminic8pum.jpg

Re: Ab 2020: LEO und Railjet bis nach Dresden und Berlin

geschrieben von: seidi81

Datum: 07.06.19 20:33

J-C schrieb:
[www.szdc.cz]


Einerseits wird es eine neue Direktverbindung von Graz über Wien und Prag bis Berlin geben - wahrscheinlich mit einem ÖBB-Railjet, andererseits wird LEO eine Tagesverbindung von Prag nach Berlin bieten. Heißt, in Zukunft 2 weitere Verbindungen zwischen Prag und Berlin (mal davon abgesehen, dass der EC Prag-Leipzig auf Dečin gekürzt wird, DB mag wohl den nicht mehr nach Leipzig führen...

Ich habe doch gerade in der Tagesschau gehört, dass die Zahl der Reisenden verdoppelt werden und die Züge deutlich verstärkt werden sollen. Wieso stellt man dann die EC-Linie Leipzig-Prag ein? Dann scheint dieses neue Strategiepapier nichts weiter als eine Luftnummer zu sein und soll dazu dienen, das ramponierte Image der DB zu verbessern.
seidi81 schrieb:
EC-Linie Leipzig-Prag


Es geht lediglich um ein Zug paar, Abends Ankunft in Leipzig und morgens wieder zurück nach Leipzig; keine ganze EC-Linie.

Du hättest besser zuhören sollen

geschrieben von: BR146106

Datum: 07.06.19 20:48

Moin,

das sich dieser Zuwachs wohl eher durch andere Dinge realisieren soll. Denn die DB ist und bleibt auch weiterhin ein Wirtschaftsunternehmen und wenn zwischen Dresden und Leipzig keine Kunden in diesem Zug sitzen, wird er eben eingestellt. Hatte man bei anderen Zügen auch schon, wenn die Kunden ausbleiben, wird eingestellt. Dazu kommt die Trasse aus Wien, die diesen Zug wohl verdrängen wird.

gruß carsten

Für Aktuelle Verkehrsmeldungen der Bahn AG im Störungsfall:[www.bahn.de]

Leo Express

geschrieben von: ACV M

Datum: 07.06.19 20:49

Guten Abend,

ich finde sogar zwei Fahrten von LEO am Tag nach Berlin und zurück:

Prag / 08.32 / 15:32
Usti / 08:41 / 16:41
Berlin / 11:41 / 19:41 (Spekulation)

Berlin / 10:01 / 14:04 (Spekulation)
Usti / 13:01 / 17:04
Prag / 14:30 / 18:30

Spekulation = Der EC benötigt exakt drei Stunden von Usti nach Berlin. Rechnen wir mal das Gleiche.


Sollte der Service und der Komfort genauso gut sein wie in den anderen LEO Zügen, klingt das nach einer tollen Alternative zum EC.

Freundliche Grüße

Re: Leo Express

geschrieben von: JumpUp

Datum: 07.06.19 21:21

Damit wird nun die letzte Verbindung Prag - Dresden eine Stunde früher als heute sein? (Wegfall Abend-IC und stattdessen der RJ?)

Gibt es sonst im EC-Verkehr nach Berlin Änderungen, oder fahren alle weiteren Züge wie bisher?

Link ins Auslandsforum

geschrieben von: BR146106

Datum: 07.06.19 21:28

Moin,

und der dortigen Diskussion zum selben Thema mit etwas mehr Einblick in die Fahrplangestaltung. [www.drehscheibe-online.de]

gruß carsten

Für Aktuelle Verkehrsmeldungen der Bahn AG im Störungsfall:[www.bahn.de]
Womit sollen sie fahren ? Zähle doch mal die ganzen benötigten Fahrzeuge durch und was sie haben.

Re: LEO

geschrieben von: pm

Datum: 07.06.19 21:53

Das haben sie doch schon öfters- bei der endgültigen nächsten Fahrplanvorschau sind sie dann wieder raus.

Re: Leo Express

geschrieben von: gastronomie1916

Datum: 07.06.19 23:46

ACV M schrieb:
Prag / 08.32 / 15:32
Usti / 09:41 / 16:41
Dresden / 10:43 / 17:43 (~)
Berlin / 12:41 / 19:41 (Spekulation)

Berlin / 10:01 / 14:04 (Spekulation)
Dresden / 12:07 / 16:07 (~)
Usti / 13:01 / 17:04
Prag / 14:30 / 18:30
Moin,

hab da mal etwas korrigiert...

Re: LEO

geschrieben von: J-C

Datum: 08.06.19 00:13

Also beim letzten Mal hatte ich Leo noch nicht in der entsprechenden Fahrplanvorschau gesehen.

Sondern nur in einem Antrag auf Genehmigung zur Trassenbestellung.

https://abload.de/img/dwaminic8pum.jpg

Re: Leo Express

geschrieben von: Ersatzsignal

Datum: 08.06.19 01:11

gastronomie1916 schrieb:
ACV M schrieb:
Prag / 08.32 / 15:32
Usti / 09:41 / 16:41

Berlin / 12:41 / 19:41 (Spekulation)

Berlin / 10:01 / 13:59 (Spekulation)

Usti / 13:01 / 17:04
Prag / 14:30 / 18:30
Moin,

hab da mal etwas korrigiert...

Hab auch was geändert.

Re: LEO

geschrieben von: pm

Datum: 08.06.19 06:43

In der slowakischen Fahrplanvorschau sind die beiden neuen Zugpaare via Cadca auch nicht drin (via Kuty finde ich keine Vorschau) -offensichtlich haben sie in der Slowakei nicht mal die dazugehörigen Trassen beantragt. Ich vermute mal bei der DB gibt es auch keine Trassenanfrage- schliesslich haben sie ja auch keinerlei 200 km/h schnelles Fahrzeugmaterial, Lokführer...

Railjet

geschrieben von: Der nachdenkliche Stromrichter

Datum: 08.06.19 06:54

J-C schrieb:
[www.szdc.cz]


Einerseits wird es eine neue Direktverbindung von Graz über Wien und Prag bis Berlin geben - wahrscheinlich mit einem ÖBB-Railjet
Guten Morgen,

wieso keiner von den CD-Railjet, die ja eh schon zwischen Graz, Wien und Prag im Umlauf sind?


Schönen Gruß
Tobias

Du genießt die ruhige samtene Kraftentfaltung, die satte Beschleunigung, das leise Summen begleitet harmonisch den ungebrochenen Drang zur Bewegung. Du lehnst Dich zurück und weißt:

Nichts...bewegt Dich wie eine Drehstromlok !

Re: Railjet

geschrieben von: J-C

Datum: 08.06.19 07:17

Der Railjet in der Zeitlage ist bislang ein ÖBB-Railjet...

https://abload.de/img/dwaminic8pum.jpg

Seiten: 1 2 All

Angemeldet: -