DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 01 - News 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
News und aktuelles Betriebsgeschehen - Achtung: Werbung und Updatemeldungen für Websites werden gelöscht, bzw. ins Allgemeine Forum verschoben!
Links bitte mit kurzer Erklärung zum verlinkten Inhalt versehen, andernfalls werden diese entfernt.

Seiten: 1 2 All

Angemeldet: -

Re: Der Nächste bitte - Sturm Franz kommt (mL)

geschrieben von: Der Bonner

Datum: 13.03.19 13:01

Guten Tag,

danke für die Aussage !

das habe ich am Sonntag auch gemerkt, in Düsseldorf Flughafen fuhren überhaupt keine Züge der DB aber der prvate Anbieter nach Arnheim der fuhr und ein Güterzug kam durch SBB 189 MRCE mit KLV gen Düsseldorf. Aber vom roten Club kam nichts.

Gruss Ulrich

Re: Der Nächste bitte - Sturm Franz kommt (mL)

geschrieben von: Käfermicha

Datum: 13.03.19 13:16

Essen Bochum bis Betriebsschluss gesperrt. S1 via steele fährt

Re: Bochum - Wattenscheid - Essen zu.

geschrieben von: Kabelcontainer

Datum: 13.03.19 13:19

Christoph Zimmermann schrieb:
Railchris schrieb:
n/t
Du plädiert für mehr Niveau, aber haust hier völlig beleglos einfach mal etwas rein, was sich auch sonst nicht verifizieren lässt.
Schwache Vorstellung!


Er meint sicherlich Beiträge wie die von Dir. Er gibt eine kurze, schnelle Info, die er als Regio-Mitarbeiter hat, ohne nun noch den "Beweis-Link" etc. zu liefern und Du musst hier völlig belanglos in den Beitragsbaum kotzen.... Andere sind angesichts der kurzen Info sicherlich froh, dass sie schnell umdisponieren können.

Gruss Kabelcontainer, Tf bei Cargo, Railion, Railion Logistics, Schenker, Schenker Rail, Cargo 2.0


Die Bahn hat einen Wert von 120 Mrd. und Mehdorn will sie für 7 Mrd unbedingt an den Russen verkaufen. Warum wohl? Schon mal was von streikenden russischen Lokführern gehört? Die werden vorher erschossen und Ruhe ist!

Urban Priol

Re: Bochum - Wattenscheid - Essen zu.

geschrieben von: Railchris

Datum: 13.03.19 13:23

Christoph Zimmermann schrieb:
Railchris schrieb:
n/t
Du plädiert für mehr Niveau, aber haust hier völlig beleglos einfach mal etwas rein, was sich auch sonst nicht verifizieren lässt.
Schwache Vorstellung!
Inzwischen gibt es auch öffentliche Quellen dafür: [www.waz.de]

Entgegen der Formulierung dort besteht die Störung aber bereits seit gestern Abend. Zeitweise ist man auf Sicht gefahren, dann aber wegen der Dunkelheit nicht mehr, also stattdessen Umleitung über Gelsenkirchen / Wattenscheid-Höntrop.



Für mehr Niveau auf DSO!


[www.bahn-fuer-alle.de]


Alle von mir verfassten Beiträge geben ausschließlich meine persönliche Meinung wieder. Diese muss nicht identisch sein mit der des Unternehmens DB AG.

Re: Bochum - Wattenscheid - Essen zu.

geschrieben von: Christoph Zimmermann

Datum: 13.03.19 14:36

Kabelcontainer schrieb:
Er meint sicherlich Beiträge wie die von Dir. Er gibt eine kurze, schnelle Info, die er als Regio-Mitarbeiter hat, ohne nun noch den "Beweis-Link" etc. zu liefern und Du musst hier völlig belanglos in den Beitragsbaum kotzen.... Andere sind angesichts der kurzen Info sicherlich froh, dass sie schnell umdisponieren können.
Komisch... 1) Die Meldung lag außerhalb der avisierten Störungszeit, 2) In der Störungsübersicht der DB war nichts gelistet. Da wirkt 3) so ein recht zusammenhangloser Eintrag deplaziert. Es schien ja auch nicht Sturmbedingt zu sein. Und 4) Ich bin dort heute früh ohne größere Probleme durchgekommen, nach 6 Uhr. Und es gab immer noch keinen Eintrag in der unter 2) genannten Übersicht.

Grüße

-chriz

--
Rückfragen ersparst du dir oft viel, nennst du sofort dein Reiseziel.




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 13.03.19 16:07.

Re: Bochum - Wattenscheid - Essen zu.

geschrieben von: Christoph Zimmermann

Datum: 13.03.19 14:42

Railchris schrieb:
Inzwischen gibt es auch öffentliche Quellen dafür: [www.waz.de]
Entgegen der Formulierung dort besteht die Störung aber bereits seit gestern Abend. Zeitweise ist man auf Sicht gefahren, dann aber wegen der Dunkelheit nicht mehr, also stattdessen Umleitung über Gelsenkirchen / Wattenscheid-Höntrop.

Danke für die Präzisierung. Ich bin da auch heute früh noch relativ Problemlos durchgekommen. Die Verspätung lag eigentlich eher am in der Einfahrt Essen Hbf gestrandetem IC2212. Und ja, vor Wattenscheid standen wir tatsächlich mal etwas, ich hatte das aber eher auf eine Blockstörung als denn auf eine Fahrtunterbrechung zum Befehlschreiben geschoben.

Der WAZ-Artikel ist ja mal wieder hervorragend recherchiert... und das für einen Artikel, der das journalistische "Plus" haben soll.

Nun: Ist das jetzt eigentlich noch eine "Eberhard"-Störung, denn "Franz" sollte ja erst ab 6 Uhr sein unwesen treiben. Aber "Eberhard" war bereits offiziell für beendet erklärt. (lt. Störungsseite der DB)

Grüße

-chriz

--
Rückfragen ersparst du dir oft viel, nennst du sofort dein Reiseziel.

Re: Bochum - Wattenscheid - Essen zu.

geschrieben von: Christoph Zimmermann

Datum: 13.03.19 16:09

Railchris schrieb:
Christoph Zimmermann schrieb:
Railchris schrieb:
n/t
Du plädiert für mehr Niveau, aber haust hier völlig beleglos einfach mal etwas rein, was sich auch sonst nicht verifizieren lässt.
Schwache Vorstellung!
Inzwischen gibt es auch öffentliche Quellen dafür: [www.waz.de]

Entgegen der Formulierung dort besteht die Störung aber bereits seit gestern Abend. Zeitweise ist man auf Sicht gefahren, dann aber wegen der Dunkelheit nicht mehr, also stattdessen Umleitung über Gelsenkirchen / Wattenscheid-Höntrop.
Inzwischen ist es auch auf den Störungsseiten der SPNV-Betreiber angekommen:

RE 1, RE 16 und RB 40 werden über Höntrop – Steele umgeleitet, mit den üblichen Ersatzhalten, RE 11 über Herne – Gelsenkirchen – Altenessen nach Duisburg, RE 6 über Herne – Gelsenkirchen
(nach [www.bahn.de] und [www.abellio.de])

Grüße

-chriz

--
Rückfragen ersparst du dir oft viel, nennst du sofort dein Reiseziel.

Re: Bochum - Wattenscheid - Essen zu.

geschrieben von: Eurocity 29

Datum: 13.03.19 16:31

Streckensperrung zw. Essen und Bochum soll noch bis morgen früh 8:00 andauern.
Weiß jemand wo die „Vegetationsarbeiten“ statt finden?
Im Bereich des Hellwegs oder in der Nähe des ehm. Posten Leithe?

Re: Bochum - Wattenscheid - Essen zu.

geschrieben von: Käfermicha

Datum: 13.03.19 17:44

Irgendwo zwischen Wattenscheid und Bochum. Da fuhren wir heute extrem langsam lang.

Re: Bochum - Wattenscheid - Essen zu.

geschrieben von: Käfermicha

Datum: 14.03.19 08:10

Strecke ist immer noch gesperrt.

Re: Das halbe Land?

geschrieben von: Ladehilfe

Datum: 14.03.19 08:26

Bei uns in Sachsen war Eberhard nur noch ein Windchen. Dafür schob der Wind heute ganz schön an.

An die Besteller von Verkehrsleistungen: Wer eine werksneue Mercedes S-Klasse bestellt sollte nicht nur einen Trabant bezahlen wollen.

Re: Das halbe Land?

geschrieben von: Eurocity 29

Datum: 14.03.19 08:58

Die Strecke zw. Essen und Bochum soll laut DB WhatsApp Info erst gegen 11:00 wieder frei gegeben werden.

Seiten: 1 2 All

Angemeldet: -