DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 01 - News 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
News und aktuelles Betriebsgeschehen - Achtung: Werbung und Updatemeldungen für Websites werden gelöscht, bzw. ins Allgemeine Forum verschoben!
Links bitte mit kurzer Erklärung zum verlinkten Inhalt versehen, andernfalls werden diese entfernt.

Rethmann übernimmt Transdev

geschrieben von: stenkelfelder

Datum: 11.01.19 14:04

Die Glocke (Oelde) [www.die-glocke.de]
meldet in ihrer heutigen Ausgabe: Das Müllentsorgungs- Unternehmen Rethmann alias Remondis (Selm) will TRansdev aufkaufen und damit beherrschenden einfluß auf Bahnunternehmen wie die Nord- west- Bahn und die BAyerische Oberlandbahn gewinnen.

Soso,

geschrieben von: 210

Datum: 11.01.19 14:09

die Nachricht ist also in der westfälischen Pampa angekommen .

[www.drehscheibe-online.de]

Re: Rethmann übernimmt Transdev

geschrieben von: sylterinselbahn

Datum: 11.01.19 16:17

Was soll dieser alte Hut bei den news? Warum wärmst du das wieder auf.

Re: Rethmann übernimmt Transdev

geschrieben von: Signalschruber

Datum: 11.01.19 17:42

Zitat
Was soll dieser alte Hut bei den news? Warum wärmst du das wieder auf.
Weil kürzlich aus dem "will" ein "wird" geworden ist.

Sachlich nicht korrekt.

geschrieben von: Peter

Datum: 11.01.19 18:19

Hallo!

stenkelfelder schrieb:
Die Glocke (Oelde) [www.die-glocke.de]
meldet in ihrer heutigen Ausgabe: Das Müllentsorgungs- Unternehmen Rethmann alias Remondis (Selm) will TRansdev aufkaufen und damit beherrschenden einfluß auf Bahnunternehmen wie die Nord- west- Bahn und die BAyerische Oberlandbahn gewinnen.
Da hat "Die Glocke" nictht sauber differenziert.
Der Rethmann-Holding gehoert u. a. die Entsorgungs-Tochter Remondis, aber auch andere Unternehmungen (wie etwa Rhenus).
Und es ist nicht die Entsorgungs-Sparte, die mit 34% bei Transdev einsteigt...

Dies nur, bevor Falschinformationen entstehen.

Gruss

Peter

Ich will gar nicht, dass mich jeder mag - im Gegenteil: Die Sympathie oder Zuneigung gewisser Menschen waere mir hochgradig peinlich.

Wenn Sie Rechtschreibfehler finden, so beachten Sie bitte, dass diese beabsichtigt sind. Es gibt immer Menschen, die nach Fehlern suchen. Und ich versuche, allen Lesern etwas zu bieten. Zudem biete ich Patenschaften fuer meine Fehler an.

Fuer manche Menschen gehe ich bis ans Ende der Welt, fuer manche nicht mal bis zur Tuer.

Re: Sachlich nicht korrekt.

geschrieben von: Rugby Central

Datum: 11.01.19 20:17

Peter schrieb:
Hallo!

stenkelfelder schrieb:
Die Glocke (Oelde) [www.die-glocke.de]
meldet in ihrer heutigen Ausgabe: Das Müllentsorgungs- Unternehmen Rethmann alias Remondis (Selm) will TRansdev aufkaufen und damit beherrschenden einfluß auf Bahnunternehmen wie die Nord- west- Bahn und die BAyerische Oberlandbahn gewinnen.
Da hat "Die Glocke" nictht sauber differenziert.
Der Rethmann-Holding gehoert u. a. die Entsorgungs-Tochter Remondis, aber auch andere Unternehmungen (wie etwa Rhenus).
Und es ist nicht die Entsorgungs-Sparte, die mit 34% bei Transdev einsteigt...

Dies nur, bevor Falschinformationen entstehen.

Gruss

Peter
Der Artikel stimmt. Stenkelfelder hat es scheinbar nicht ganz verstanden und entsprechend falsch wiedergegeben. NWB etc. gehören zu Transdev Deutschland. Die 34%, die Rethmann kaufte, sind Anteile der Transdev mit Sitz in Issy.

I've got a thing about trains! [www.youtube.com]




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 11.01.19 20:21.