DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 01 - News 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
News und aktuelles Betriebsgeschehen - Achtung: Werbung und Updatemeldungen für Websites werden gelöscht, bzw. ins Allgemeine Forum verschoben!
Links bitte mit kurzer Erklärung zum verlinkten Inhalt versehen, andernfalls werden diese entfernt.

Seiten: 1 2 3 4 All

Angemeldet: -

Re: Pünktlich und zugelassen.

geschrieben von: Railchris

Datum: 06.12.18 21:01

Plutone schrieb:
Hilfsbetreiber schrieb:
Moin!

Wann kam es eigentlich das letzte mal vor, das eine komplette Neukonstruktion pünktlich zugelassen in genügender Anzahl zur Verfügung stand?
In den letzten 10 Jahren kann ich mich an so etwas nicht erinnern.

Der Hilfsbetreiber
Öhm... vor 6 Tagen?!
Sorry, aber unter pünktlich würde ich verstehen, dass die Zulassung so rechtzeitig vor dem Einsatzbeginn erfolgt, dass für alle Beteiligten Planungssicherheit besteht. Also so, dass z.B. die Ausbildungs- und Probefahrten auch mal ohne einen vom EBA bestellten Versuchsleiter ablaufen können.

Der dispositive Aufwand, den dieses Chaos den EVU Abellio und DB Regio in den letzten Wochen beschert hat, ist gewaltig.



Für mehr Niveau auf DSO!


[www.bahn-fuer-alle.de]


Alle von mir verfassten Beiträge geben ausschließlich meine persönliche Meinung wieder. Diese muss nicht identisch sein mit der des Unternehmens DB AG.

Re: Garantieren kann man vorher vieles

geschrieben von: tino27

Datum: 06.12.18 21:02

agw schrieb:
enkel schrieb:
pm schrieb:
Schlechter als bei DB Regio kann die Fahrzeugverfügbarkeit ja kaum noch sein.
Lassen wir uns überraschen.

Graben wir die Diskussion in einem Jahr nochmal aus.
Jo. Aber jetzt graben wir erstmal die Threads raus, in denen behauptet wurde, dass der RRX niemals bis 9.12.2018 eine Zulassung bekommen würde und dann sowieso auch keiner mehr da wäre, der diese fahren würde.
Also ich hab kein Problem damit zuzugeben, dass ich mich geirrt habe. Aber warten wir ab. Ich bin mal gespannt, wie gut das W-Lan ist.

Re: Pünktlich und zugelassen.

geschrieben von: Hilfsbetreiber

Datum: 06.12.18 21:33

Moin Plutone,

Plutone schrieb:
Öhm... vor 6 Tagen?!
Dann hilf' mir bitte mal: Welches Fahrzeug wurde am 30.11.2018 zugelassen?

Der Hilfsbetreiber

Re: Pünktlich und zugelassen.

geschrieben von: Fafi

Datum: 07.12.18 00:07

Hilfsbetreiber schrieb:
Moin Plutone,

Plutone schrieb:
Öhm... vor 6 Tagen?!
Dann hilf' mir bitte mal: Welches Fahrzeug wurde am 30.11.2018 zugelassen?

Der Hilfsbetreiber
Laut diverser Meldungen wurde der Desiro HC bereits am Freitag, den 30.11.18 zugelassen. Ich denke das meint Plutone. Die Thematik danach drehte sich um die fehlende Abnahme/Übergabe zwischen VRR und Siemens.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 07.12.18 00:08.

Re: Pünktlich und zugelassen.

geschrieben von: Plutone

Datum: 07.12.18 00:34

Railchris schrieb:
Plutone schrieb:
Hilfsbetreiber schrieb:
Moin!

Wann kam es eigentlich das letzte mal vor, das eine komplette Neukonstruktion pünktlich zugelassen in genügender Anzahl zur Verfügung stand?
In den letzten 10 Jahren kann ich mich an so etwas nicht erinnern.

Der Hilfsbetreiber
Öhm... vor 6 Tagen?!
Sorry, aber unter pünktlich würde ich verstehen, dass die Zulassung so rechtzeitig vor dem Einsatzbeginn erfolgt, dass für alle Beteiligten Planungssicherheit besteht. Also so, dass z.B. die Ausbildungs- und Probefahrten auch mal ohne einen vom EBA bestellten Versuchsleiter ablaufen können.

Der dispositive Aufwand, den dieses Chaos den EVU Abellio und DB Regio in den letzten Wochen beschert hat, ist gewaltig.
Die Fahrzeuge gehen am Sonntag zum planmäßigen Termin an den Start? Also was passt dir/euch jetzt nicht?
Wenn ihr doch so schlau seid, dann bewerbt euch doch einfach mit euren übernatürlichen Fähigkeiten bei den Aufgabenträgern, EVU oder den Herstellern.

Abellio und die neuen Fahrzeuge werden pünktlich an den Start gehen, letztes Jahr war VIAS mit RB34 und RB39 pünktlich, Ende 2016 war Abellio mit dem Niederrhein-Netz pünktlich.
Ich frage mich, wie man so zwanghaft selbst über funktionierende Sachen so rummeckern muss. Statt nun mal froh zu sein, dass der Start scheinbar gesichert ist, schreien hier einige, dass ja trotzdem definitiv alles schief gehen wird und muss, andere blenden die Positiv-Entwicklung im SPNV der letzten 20 Jahre völlig aus, um sich aufregen zu können... unglaublich :D

Ich hoffe ihr kriegt keine Alpträume !
Eine schöne Nacht noch.

Re:

geschrieben von: tino27

Datum: 07.12.18 20:01

Übrigens könnte der erste "RRX" am Montag dir ekt mit Verspätung aufwarten. Auf Höhe Langendreer werden Lärmschutzwände gebaut - wahrscheinlich immer nachts. Nur ziehen sich die Arbeiten immer bis in den Morgen, so dass der RE11 (wie schon erwähnt) immer schon in Bochum vom Thalys überholt werden musste.

Aber vielleicht macht der VRR auch hier Druck.

Re: Re:

geschrieben von: Plutone

Datum: 07.12.18 20:03

tino27 schrieb:
Übrigens könnte der erste "RRX" am Montag dir ekt mit Verspätung aufwarten. Auf Höhe Langendreer werden Lärmschutzwände gebaut - wahrscheinlich immer nachts. Nur ziehen sich die Arbeiten immer bis in den Morgen, so dass der RE11 (wie schon erwähnt) immer schon in Bochum vom Thalys überholt werden musste.

Aber vielleicht macht der VRR auch hier Druck.
Ich glaube ja, dass schon Abellio der DB hier Druck machen wird.

Re: Re:

geschrieben von: tino27

Datum: Gestern, 17:44:07

Und ist jetzt schon einer mitgefahren?


Hab mich jetzt so auf den Desiro gefreut und ich hab an alles gedacht, aber nicht, dass morgen ein Streik dazwischen kommen könnte.

Re: Re:

geschrieben von: Timodore

Datum: Gestern, 18:34:53

tino27 schrieb:
Und ist jetzt schon einer mitgefahren?
[www.drehscheibe-online.de]

Das ist der Nachteil des aufgesplitteten Forums.

Gruß
Thomas

Seiten: 1 2 3 4 All

Angemeldet: -