DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 01 - News 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
News und aktuelles Betriebsgeschehen - Achtung: Werbung und Updatemeldungen für Websites werden gelöscht, bzw. ins Allgemeine Forum verschoben!
Links bitte mit kurzer Erklärung zum verlinkten Inhalt versehen, andernfalls werden diese entfernt.

Seiten: 1 2 All

Angemeldet: -

Re: Hannover: Schwelbrand im Triebkopf ICE 942

geschrieben von: zonk

Datum: 05.12.18 00:45

bollisee schrieb:
Btw, auch auf der Autobahn kann man im Notfall jederzeit aus dem Auto aussteigen. Aus dem Zug aussteigen, wenn die Bahn das verbietet. das kannst ja mal probieren... Viel Spaß dabei...
Ich weiß ja nicht was du für einen Oldtimer fährst, aber mein Auto, auch das meiner Frau, verriegelt selbsttätig nach dem losfahren die Türen. Und noch besser, die Türen werden erst bei Stillstand und stehendem Motor (Start/Stop ausgenommen) oder wenn der Fahrer das will, freigegeben.

Re: Hannover: Schwelbrand im Triebkopf ICE 942

geschrieben von: TRAXX P160 DE ME

Datum: 05.12.18 02:05

Nichtsdestotrotz kannst Du trotzdem jederzeit aussteigen. Die Türen müssen sich von innen jederzeit mittels Türgriff öffnen lassen, und zwar ohne zusätzliche Bedienhandlung. Somit kannst Du jederzeit aussteigen. Was hat das nun mit einem Oldtimer zu tun?

Re: Hannover: Schwelbrand im Triebkopf ICE 942

geschrieben von: zonk

Datum: 05.12.18 02:53

Ich als Fahrer, ja. Aber hinten meine Kinder nicht.

Re: Hannover: Schwelbrand im Triebkopf ICE 942

geschrieben von: IC Königssee

Datum: 05.12.18 07:27

Frankfurter schrieb:
IC Königssee schrieb:
bollisee schrieb:
V 100 098 schrieb:
Heute hat auf der Autobahn ein Lkw gebrannt - schon der 5. diese Woche.
Ist Autofahren noch sicher?
Solange Du nicht in dem LKW sitzt...

Btw, auch auf der Autobahn kann man im Notfall jederzeit aus dem Auto aussteigen. Aus dem Zug aussteigen, wenn die Bahn das verbietet. das kannst ja mal probieren... Viel Spaß dabei...
Moin,

Seit wann ist es bei der Bahn verboten, aus einem brennenden Zug , bzw, im Notfall auszusteigen ?
Gude auch,

Bin zwar schon lange nicht mehr mit dem IC Königssee gefahren, aber kann man da wirklich bei voller Fahrt einfach so austeigen?

Ach so, klar doch! Habe vergessen, die Züge haben ja alle Fenster, die sich weit genug zum Durchklettern öffnen lassen oder man benutzt einfach die Tür ohne Blockierung.

Na denn, guten Flug!

;-)
Manfred

Wenn Dein Auto bei 160 km/h auf der Autobahn anfängt zu brennen, springst Du dann bei voller Fahrt raus ?
überleg noch mal:-)

Gruß

Martin

Re: Hannover: Schwelbrand im Triebkopf BR 402

geschrieben von: Rumpelkammer

Datum: 05.12.18 09:10

Oberdeichgraf schrieb:
Wird der Triebkopf der geringen Restlebensdauer des ICE 2 noch repariert?
MfG
Ohne den Schaden bzw. die daraus resultierende Schadenshöhe zu kennen, kann man das nicht wirklich beantworten. Dazu kommen noch weitere Punkte:
- Was sind die realen Kosten der Reparatur (Ersatzteile)? Böse gesagt: die Mitarbeiter bezahle ich eh. Egal ob die Däumchen drehen oder den ICE reparieren.
- Welche Werkstattkapazitäten sind vorhanden?
- Wie hoch ist der akute Bedarf?
- Wie lange brauche ich den ICE 2 laut interner Plan wirklich?

Öffnen der Türen bei Pkw

geschrieben von: Gleis MA 11-12

Datum: 05.12.18 18:13

TRAXX P160 DE ME schrieb:
Nichtsdestotrotz kannst Du trotzdem jederzeit aussteigen. Die Türen müssen sich von innen jederzeit mittels Türgriff öffnen lassen, und zwar ohne zusätzliche Bedienhandlung. Somit kannst Du jederzeit aussteigen. Was hat das nun mit einem Oldtimer zu tun?

Falsch.
Bei meinem Fahrzeug mit Zentralverriegelung war die Sicherung defekt. Nur die Fahrertür ließ sich von innen öffnen. Der Sicherungskasten befindet sich sinnvollerweise auf der Beifahrerseite hinter dem Handschuhfach. Jetzt wechsel mal die Sicherung, wenn ein korpulenter Beifahrer dort sitzt!

Gruß
RZ
Hallo zusammen,

leider erst sehr spät bemerkt; Es handelt sich aber auch nicht um einen Presseartikel:
"Brand" am 25.11.2018 in Vaihingen/Enz um 13:41 Uhr. Handelte sich um eine defekte
Bremse und spekulativ nur um "Brandgeruch", da im Bericht nichts von Löschmaßnahmen steht.
Schaut nach dem IC 2069 nach Nürnberg aus.

[www.ff-vaihingen.de]

Soll man hier wirklich jeden Feuerwehreinsatz in Zusammenhang mit der Bahn posten?

Re: Öffnen der Türen bei Pkw

geschrieben von: TRAXX P160 DE ME

Datum: 05.12.18 20:25

Gleis MA 11-12 schrieb:
TRAXX P160 DE ME schrieb:
Nichtsdestotrotz kannst Du trotzdem jederzeit aussteigen. Die Türen müssen sich von innen jederzeit mittels Türgriff öffnen lassen, und zwar ohne zusätzliche Bedienhandlung. Somit kannst Du jederzeit aussteigen. Was hat das nun mit einem Oldtimer zu tun?
Falsch.
Bei meinem Fahrzeug mit Zentralverriegelung war die Sicherung defekt. Nur die Fahrertür ließ sich von innen öffnen. Der Sicherungskasten befindet sich sinnvollerweise auf der Beifahrerseite hinter dem Handschuhfach. Jetzt wechsel mal die Sicherung, wenn ein korpulenter Beifahrer dort sitzt!

Gruß
RZ

Ich habe jetzt einfach mal vorausgesetzt, dass der Pkw technisch voll funktionstüchtig ist.

Re: Hannover: Schwelbrand im Triebkopf ICE 942

geschrieben von: bollisee

Datum: 05.12.18 21:26

zonk schrieb:
Ich weiß ja nicht was du für einen Oldtimer fährst, aber mein Auto, auch das meiner Frau, verriegelt selbsttätig nach dem losfahren die Türen. Und noch besser, die Türen werden erst bei Stillstand und stehendem Motor (Start/Stop ausgenommen) oder wenn der Fahrer das will, freigegeben.
Schon eine interessante Diskussion. Generell fahre ich meist Youngtimer,wie 612 oder Dosto mit dem Traxx 2 davor. Bei der gummibereiften Individualfraktion weiss ich nicht, ob 6 Jahre schon zu Oldtimer gereicht.

Allerdings ziehe ich es vor, aus einem stehenden Auto auszusteigen...

Re: Hannover: Schwelbrand im Triebkopf ICE 942

geschrieben von: zonk

Datum: 05.12.18 22:13

bollisee schrieb:
Bei der gummibereiften Individualfraktion weiss ich nicht, ob 6 Jahre schon zu Oldtimer gereicht.
Wenn das gummibereifte Vehickel aktuell beim Hersteller ohne Kindersicherung vom Band läuft, dann aus technischer Sicht schon.

Re: Hannover: Schwelbrand im Triebkopf ICE 942

geschrieben von: Radsatz

Datum: 06.12.18 20:22

IC Königssee schrieb:
Zitat:
Wenn Dein Auto bei 160 km/h auf der Autobahn anfängt zu brennen, springst Du dann bei voller Fahrt raus ?
überleg noch mal:-)
Ja na klar macht er das!!



Er war früher Stuntman!

Grüße vom Radsatz

Seiten: 1 2 All

Angemeldet: -