DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 01 - News 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
News und aktuelles Betriebsgeschehen - Achtung: Werbung und Updatemeldungen für Websites werden gelöscht, bzw. ins Allgemeine Forum verschoben!
Links bitte mit kurzer Erklärung zum verlinkten Inhalt versehen, andernfalls werden diese entfernt.
Siehe Infos über den Link des NDR:

[www.ndr.de]

Da wird die NLVG die Nordwestbahn wieder zur Kasse bitten!
nordicocean schrieb:
Siehe Infos über den Link des NDR:

[www.ndr.de]

Da wird die NLVG die Nordwestbahn wieder zur Kasse bitten!
Kurzfristige Streckensperrungen durch Netz kamen wohl auch noch hinzu, irgendwas mit dem ESTW Oldenburg.

P.S. Auf ndr.de hast Du immerhin den Namen des Aufgabenträgers etwas richtiger geschrieben.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 03.12.18 22:41.
nordicocean schrieb:
Siehe Infos über den Link des NDR:

[www.ndr.de]

Da wird die NLVG die Nordwestbahn wieder zur Kasse bitten!
Der Link führt nur zur Startseite, die Meldung konnte ich nicht finden.

Aber die Überschrift hier ist schon wieder reißerisch. Da könnte man echt denken die lassen mit purer Absicht die Züge ausfallen!
immer noch unfassbar, einem solch miserablen EVU die S-Bahn Hannover zu geben. Normalerweise müssten der NWB alle Aufträge gestrichen werden.

Re: Nordwestbahn lässt im Weser-Ems Gebiet Züge ausfallen.

geschrieben von: KHM

Datum: 05.12.18 08:15

matzehbs schrieb:
immer noch unfassbar, einem solch miserablen EVU die S-Bahn Hannover zu geben. Normalerweise müssten der NWB alle Aufträge gestrichen werden.
Solche Häufungen von Zugausfällen (es fallen ja nicht ein Viertel der Züge aus!) hat die unfassbare DB aber auch schon hinbekommen, und nicht nur einmal. Und kriegt sie auch heute noch hin. Sollen der auch alle Aufträge gestrichen werden? Und der [hier bitte eine nahezu beliebige andere große NE einsetzen] auch?



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 05.12.18 08:18.
Moin!

Nun denn, die NWB ist da nicht schlechter, aber auch nicht besser, wie alle anderen privaten EVU's oder gar die DB.
Alle kochen da nur mit Wasser. Dazu die allseits doch so geliebte "Geiz ist Geil-Mentalität"! Irgendwann muß es doch
auffallen, daß "Billig-Billig" nicht zur gewünschten Lösung führt. Die Fahrzeuge kosten genau so Geld, wie die Wartung
oder auch die erforderlichen Personale. Darauf zu bauen, daß z.B. ein Tf auf seinen Urlaub verzichtet, dabei auch nicht
einen einzigen Krankentag meldet, muß einfach zu Problemen führen!
Die andere Seite der Probleme bilden die Baustellen im Netz. Hierbei werde ich oftmals das Gefühl nicht los, daß da
nicht so eifrig gebaut wird - die öffentliche Hand kontrolliert ja nicht.

LG, Jürgen



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 05.12.18 21:56.

Re: Nordwestbahn lässt im Weser-Ems Gebiet Züge ausfallen.

geschrieben von: KHM

Datum: 06.12.18 08:47

Küstenbahnfan schrieb:
Irgendwann muß es doch auffallen, daß "Billig-Billig" nicht zur gewünschten Lösung führt.
Es ist allerdings auch schon aufgefallen, dass "Teuer-Teuer" ebenfalls nicht zur gewünschten Lösung führt...