DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 01 - News 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
News und aktuelles Betriebsgeschehen - Achtung: Werbung und Updatemeldungen für Websites werden gelöscht, bzw. ins Allgemeine Forum verschoben!
Links bitte mit kurzer Erklärung zum verlinkten Inhalt versehen, andernfalls werden diese entfernt.

EN 453/24 hält nicht mehr in Erfurt

geschrieben von: Markus Ermert

Datum: 13.03.18 11:02

Der EN Paris-Berlin-Moskau (ab Paris freitags) hält laut Hafas nicht mehr in Erfurt Hbf, sondern fährt von Frankfurt Süd bis Berlin Hbf durch. Dito in der Gegenrichtung.
Temporär oder dauernd?
Hat sich der Halt in Erfurt etwa nicht gelohnt?



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 13.03.18 11:03.

Re: EN 453/24 hält nicht mehr in Erfurt

geschrieben von: Meier Zwo

Datum: 13.03.18 13:23

Markus Ermert schrieb:
Der EN Paris-Berlin-Moskau (ab Paris freitags) hält laut Hafas nicht mehr in Erfurt Hbf, sondern fährt von Frankfurt Süd bis Berlin Hbf durch. Dito in der Gegenrichtung.
Temporär oder dauernd?
Hat sich der Halt in Erfurt etwa nicht gelohnt?

Umleitung aufgrund der Baumaßnahme Saalebrücken bei Naumburg

Re: EN 453/24 hält nicht mehr in Erfurt

geschrieben von: Poppenspäler

Datum: 13.03.18 14:10

Na ein Glück, wollte den Zug dieses Jahr doch endlich mal nutzen. Letztes Jahr kam mir bereits die Einkürzung nach Paris in die Quere. [www.Bahnhof-Oberwinter.de]
Was wird denn an den Saalebrücken gemacht?KOWI

http://www.bahnhof-oberwinter.de

Re: EN 453/24 hält nicht mehr in Erfurt

geschrieben von: Pille36

Datum: 13.03.18 16:44

Witzig, den fahre ich am Donnerstag ab Halle über Eichenberg bis FFS...

Re: EN 453/24 hält nicht mehr in Erfurt

geschrieben von: Saxobav

Datum: 14.03.18 09:31

Da fehlen wohl die ETCS-fähigen Loks? Dafür hätte man eigentlich die Neubaustrecke zwischen Halle und Erfurt, die als Umleitungsstrecke super ihre Kosten einspielen könnte. Auch für den Cargo-Verkehr.

Re: EN 453/24 hält nicht mehr in Erfurt

geschrieben von: Tw 667

Datum: 14.03.18 14:23

Pille36 schrieb:
Witzig, den fahre ich am Donnerstag ab Halle über Eichenberg bis FFS...
Geht´s von Eichenberg aus via NSS nach Fulda oder über Kassel - SFS?

Re: EN 453/24 hält nicht mehr in Erfurt

geschrieben von: Pille36

Datum: 15.03.18 16:07

Ab Eichenberg bin ich über Bebra und Fulda gejuckelt. Hatte die 120-157 und 9 Russenwagen.
Ich fand die Strecke zwischen Halle und Eichenberg am Schönsten. Da herrscht noch richtig Ostflair. Die Fahrdienstleiter winken alle noch und die witzigen HL Signale.
Sogar Pfeiftafeln stehen da herum.

Re: EN 453/24 hält nicht mehr in Erfurt

geschrieben von: Pille36

Datum: 15.03.18 16:11

Saxobav schrieb:
Da fehlen wohl die ETCS-fähigen Loks? Dafür hätte man eigentlich die Neubaustrecke zwischen Halle und Erfurt, die als Umleitungsstrecke super ihre Kosten einspielen könnte. Auch für den Cargo-Verkehr.
Nein, der Regelweg dieses Zuges ist ausschließlich Altbau und gestern hatte ich ne 120 für die Leistung. Außerdem müsste Russian Railways dann die teure ETCS Trasse zahlen. Das lohnt sich nicht. Die Fahrzeit für den Zug über Altbau ist völlig okay.

Re: EN 453/24 hält nicht mehr in Erfurt

geschrieben von: Saxobav

Datum: 15.03.18 22:50

Pille36 schrieb:
Saxobav schrieb:
Da fehlen wohl die ETCS-fähigen Loks? Dafür hätte man eigentlich die Neubaustrecke zwischen Halle und Erfurt, die als Umleitungsstrecke super ihre Kosten einspielen könnte. Auch für den Cargo-Verkehr.
Nein, der Regelweg dieses Zuges ist ausschließlich Altbau und gestern hatte ich ne 120 für die Leistung. Außerdem müsste Russian Railways dann die teure ETCS Trasse zahlen. Das lohnt sich nicht. Die Fahrzeit für den Zug über Altbau ist völlig okay.
Wegen der Fahrzeit hätte ich eigentlich schon einen Grund gesehen. Und wegen dem Preis, ich weiß nicht wie DB Netz mit den Kunden umgehen kann. Für den Haltausfall in Erfurt müßte es ja Kompensation geben, und bei Umleiterverkehr düften ohnehin den "Geschädigten" keine Extrakosten entstehen. Und Ersatzweise, zur Werbung und für die eigene Lernkurve könnte man dann über die neue Strecke fahren lassen. M.E. müßte man jegliche Komplikation suchen, um Strecken, Loks und Personale mit möglichst anspruchsvollem Betrieb zu trainieren und maximal viele Kilometer unter ETCS zu fahren.

Re: Hl

geschrieben von: Webusch

Datum: 16.03.18 10:21

Was sind "witzige" Hl-Signale?
fragt Thomas

Re: Hl

geschrieben von: Pille36

Datum: 16.03.18 19:47

Ganz einfach, ich fahre so selten im Osten und sehe ja fast ausschließlich H/V oder KS. Deshalb fand ich es mal lustig die Hl Signale zu sehen.
Die Ne2 Tafeln sind riesig und kurz vor Sangerhausen bekam ich auchnoch ein ZS1, das bei H/V nunmal drei weiße Leuchten sind, während es am Hl Signal geblinkt hat.
Ich fand es irgendwie lustig.

Re: Hl

geschrieben von: Rbd Berlin

Datum: 16.03.18 21:27

Pille36 schrieb:
Ganz einfach, ich fahre so selten im Osten und sehe ja fast ausschließlich H/V oder KS. Deshalb fand ich es mal lustig die Hl Signale zu sehen.
Die Ne2 Tafeln sind riesig und kurz vor Sangerhausen bekam ich auchnoch ein ZS1, das bei H/V nunmal drei weiße Leuchten sind, während es am Hl Signal geblinkt hat.
Ich fand es irgendwie lustig.
Das ist halt die Gewohnheit, wenn ich die H/V-Signale sehe, da frag ich mich wozu 2 Rote, konnte die nicht auch bei einem Anhalten :-)

Re: Hl

geschrieben von: Pille36

Datum: 19.03.18 11:26

Rbd Berlin schrieb:
Pille36 schrieb:
Ganz einfach, ich fahre so selten im Osten und sehe ja fast ausschließlich H/V oder KS. Deshalb fand ich es mal lustig die Hl Signale zu sehen.
Die Ne2 Tafeln sind riesig und kurz vor Sangerhausen bekam ich auchnoch ein ZS1, das bei H/V nunmal drei weiße Leuchten sind, während es am Hl Signal geblinkt hat.
Ich fand es irgendwie lustig.
Das ist halt die Gewohnheit, wenn ich die H/V-Signale sehe, da frag ich mich wozu 2 Rote, konnte die nicht auch bei einem Anhalten :-)
Ich denke das hat damit zu tun, dass das Signal früher Hp00 hieß...Bist du auch Tf?