DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 01 - News 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
News und aktuelles Betriebsgeschehen - Achtung: Werbung und Updatemeldungen für Websites werden gelöscht, bzw. ins Allgemeine Forum verschoben!
Links bitte mit kurzer Erklärung zum verlinkten Inhalt versehen, andernfalls werden diese entfernt.

Abschied der blauen 181 201

geschrieben von: sewem

Datum: 12.03.18 11:14

Die 181 201 verabschiedet sich am 14.03.2018 aus ihrem aktiven Dienst bei DB Fernverkehr. Für ihre Abschiedsfahrt am 14.03.2018 ist geplant, sie am IC 2278 von Karlsruhe nach Frankfurt einzusetzen.

Danach wird sie in Frankfurt abgestellt und soll nach Ostern an das DB Museum in Koblenz-Lützel gehen.

Re: Abschied der blauen 181 201

geschrieben von: Poppenspäler

Datum: 12.03.18 12:17

Das ist schade, im Sommer 2015 waren wir noch ganz ungeplant mit 181 209 und 181 201 im IC nach Saarbrücken unterwegs, jetzt steht bereits keine der Maschinen mehr im Dienst. Manchmal geht das ja sehr schnell... Welche 181er werden den insgesamt erhalten bleiben? http://www.bahnhof-oberwinter.de

Schon wieder Lützel?

geschrieben von: 1.Bauserie

Datum: 12.03.18 12:35

Hallole!

sewem schrieb:
> Danach wird sie in Frankfurt abgestellt und soll nach Ostern an das DB Museum in Koblenz-Lützel gehen.

Da steht doch bereits die 181 206 und oxidiert vor sich hin. Was wollen die mit einer zweiten 181?

Gruß
1.Bauserie


Fahr lieber mit der BUNDESBAHN

Re: Schon wieder Lützel?

geschrieben von: Bpmz

Datum: 12.03.18 12:39

Immerhin besser als Schrott. Wenn sie nach Nürnberg gehen würde, müsste man noch befürchten, dass sie über kurz oder lang nen Graffiti-Schaden erleidet...
Was soll denn sonst mit der Lok passieren? Für ein paar PbZ lohnt es sich doch nicht, eine Mehrsystemlok aktiv zu halten.

Welchen Laufweg ?

geschrieben von: Flerschemer

Datum: 12.03.18 12:39

Hallo,

kann mir jemand sagen welchen Laufweg der 2278 zwischen Mannheim und Frankfurt hat ?

Geht es über Neu-Isenburg oder Walldorf (Hess) ?

Vielen Dank für die Infos

Mehr Bilder gibt es hier zu sehen: [www.flickr.com]

Re: Welchen Laufweg ?

geschrieben von: ebili

Datum: 12.03.18 12:44

Hallo wenn der Zug von Karlsruhe kommt und nach Frankfurt fährt bleibt nicht viel übrig grüsse

Re: Welchen Laufweg ?

geschrieben von: Franzerl

Datum: 12.03.18 12:47

Läuft über Walldorf
Sie hat ja in FR und LUX ebenfalls Zulassung und sie trifft mit ihrer Lackierung auch recht gut das Europa-Blau.
Oder: In das "Rundhaus Europa" des Bahnpark Augsburg würde sie thematisch auch ganz gut passen.
Soweit die Assoziationen. Schonmal gut das nicht gleich in die Presse geschickt wird.


Grüße,
Dirk

Re: Schon wieder Lützel?

geschrieben von: 91 80 6 110 504-9 D-DB

Datum: 12.03.18 14:11

1.Bauserie schrieb:
Hallole!

sewem schrieb:
> Danach wird sie in Frankfurt abgestellt und soll nach Ostern an das DB Museum in Koblenz-Lützel gehen.

Da steht doch bereits die 181 206 und oxidiert vor sich hin. Was wollen die mit einer zweiten 181?

Gruß
1.Bauserie
Die 206 ist Defekt (Brand) und soll zum verschrotten im gegenzug an Fernverkehr gehen.

Re: Schon wieder Lützel?

geschrieben von: Bpmz

Datum: 12.03.18 14:45

Wann hat die 206 denn gebrannt und wo?
Das muss ja schon in Koblenz gewesen sein, was ist denn da passiert?

Re: Schon wieder Lützel?

geschrieben von: 215 122-3

Datum: 12.03.18 18:28

Es wäre schön wenn auch eine ursprünglich beige-blaue 181.2 museal erhalten bleibt, am besten eine mit Namen. Welche von denen wurden eigentlich noch nicht verbendert bzw. versteilt?

Re: Abschied der blauen 181 201

geschrieben von: 111 111-1+111 111-1

Datum: 12.03.18 20:03

ich hätte mir für die Lok eine schöne Abschiedstournee gewünscht. Mit ein paar Wagen z.B. von Berlin - Hannover - Ruhr - Koblenz - Trier - L/F - Hendaye - Narbonne - Strasbourg - Stuttgart - München - Salzburg.

Dafür wäre sicher Interesse vorhanden gewesen.

Die 181 ist Zeuge einer Zeit, als man EUROPA noch wirklich haben wollte.

Re: Abschied der blauen 181 201

geschrieben von: vagabundulus

Datum: 12.03.18 20:53

Nach Narbonne würde es aber nur im Schlepp gehen:
[www.bueker.net]

Wenn wir schon beim Thema sind: Hat die 184 eigentlich noch ihre belgische und niederländische Zulassung? Auch in Italien war sie ja mal zu Probefahrten: [www.drehscheibe-online.de] Was nicht ist, könnte ja noch werden.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2018:03:12:20:54:58.

Re: Abschied der blauen 181 201

geschrieben von: 215 122-3

Datum: 12.03.18 21:20

vagabundulus schrieb:
Nach Narbonne würde es aber nur im Schlepp gehen:
[www.bueker.net]

Wenn wir schon beim Thema sind: Hat die 184 eigentlich noch ihre belgische und niederländische Zulassung? Auch in Italien war sie ja mal zu Probefahrten: [www.drehscheibe-online.de] Was nicht ist, könnte ja noch werden.
Das geht nicht mehr. Der Gleichstromteil war so störnanfällig, daß er Anfang der 80er Jahre stillgelegt und vermutlich auch ausgebaut wurde. Ersetzt wurden sie durch SNBC-Mehrsystemloks. Die 184 wurden danach von Köln-Deutzerfeld nach Saarbrücken umbeheimatet und von Ehrang aus hauptsächlich im Güterzugdienst nach Frankreich und Luxemburg abgefahren. Die beiden 184.1 wurden schon kurze Zeit später ausgemustert, eine blieb museal in Berlin erhalten. Als letzte 181.0 und 184.0 haben lediglich 181 001 und 184 003 die Jahrtausendwende überlebt und sind in Koblenz-Lützel erhalten geblieben.

Re: Welchen Laufweg ?

geschrieben von: 189 Railion

Datum: 12.03.18 21:27

Wie schon gesagt geht es über die Riedbahn nach Frankfurt, ab Stadion dann über Niederrat nach FF Gleis 1.

DB Fernverkehr - We love to entertain you...

Re: Abschied der blauen 181 201

geschrieben von: bollisee

Datum: 12.03.18 21:32

vagabundulus schrieb:
Nach Narbonne würde es aber nur im Schlepp gehen:
[www.bueker.net]

Wenn wir schon beim Thema sind: Hat die 184 eigentlich noch ihre belgische und niederländische Zulassung? Auch in Italien war sie ja mal zu Probefahrten: [www.drehscheibe-online.de] Was nicht ist, könnte ja noch werden.
Nicht nur das, ab Sete wäre noch ein breiterer Stromabnehmer fällig für die "Süd-Fahrleitungen". Streckenzulassung hat in Frankreich durchaus einen gewissen Hintergrund...

Re: Abschied der blauen 181 201

geschrieben von: Flo

Datum: 12.03.18 22:12

Eine schöne Bespannung wäre zum Abschied eine durchgehende Bespannung von EC-Paar 216/217, auch östlich von Stuttgart zumindest zumindest bis Salzburg. Problematisch könnten für München - Salzburg evtl.gleichzeitig Baureihen- UND Streckenkundige Tf sein und ob eine 181 überhaupt den Grenzabschnitt Freilassing - Salzburg ins ÖBB-Netz befahren dürfte. Man müsste halt wegen des Kopfmachens in Stuttgart im 181-Sandwich fahren und die 101 in jedem Fall mitschleppen.

Edit: Ein schöner musealer Standort für eine 181 wär eigentlich auch ein französisches Eisenbahnmuseum (evtl. Mulhouse?)



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2018:03:12:22:24:39.

Re: Abschied der blauen 181 201

geschrieben von: vesmfan

Datum: 13.03.18 07:40

Hallo,

die 184 112 besitzt übrigens 4 Pantographen

MfG

Danke :-) (o.w.T)

geschrieben von: Flerschemer

Datum: 13.03.18 08:02

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)

Re: Abschied der blauen 181 201

geschrieben von: jockeli

Datum: 13.03.18 09:20

die Zeiten wären:

Karlsruhe Hbf ab 06:15 8
Karlsruhe-Durlach ab 06:21 5
Bruchsal an 06:31 ab 06:32 3
Wiesloch-Walldorf an 06:42 ab 06:43 1
Heidelberg Hbf an 06:52 ab 06:54 4
Mannheim Hbf an 07:09 ab 07:11 2
Frankfurt(Main)Hbf an 07:52 1

für mich leider deutlich zu früh für ein winkewinke, aber immerhin teilweise nach Sonnenaufgang.

Gehab dich wohl, edle Schnecke, hab dich immer gern in KA auf dem Bahnhof beim Rumstehen bewundert....

Hallo und liebe Grüße J*

Re: Schon wieder Lützel?

geschrieben von: Flerschemer

Datum: 13.03.18 09:29

Ich glaub die Lorraine (211) und die Saar (213) sind noch aktiv.

Mehr Bilder gibt es hier zu sehen: [www.flickr.com]

Re: Abschied der blauen 181 201

geschrieben von: Führerbremsventil

Datum: 13.03.18 09:54

Ein paar Stunden später wäre nicht gegangen?

Re: Abschied der blauen 181 201

geschrieben von: Bahncard100Bestizer

Datum: 13.03.18 11:06

Führerbremsventil schrieb:
Ein paar Stunden später wäre nicht gegangen?
Ich denke, es ist der einzige Zug, der in Frage kommt auf dem Laufweg Karlsruhe-Frankfurt.
Alle anderen haben entweder Steuerwagen in Richtung Frankfurt oder knapperer Fahrzeiten. Durch das Beginnen des Zuges in KA und 16 Minuten Standzeit in F, sind für die Kollgen der DSO-Bildberichtersattung gescheite Bahnsteigfotos mit Zug möglich. Wobei die 16 Minuten könnten kürzer ausfallen, da die BR 181 keine 200 km/h schafft, daher wahrscheinlich etwas länger unterwegs ist. Mit dem Zuglauf über Mannheim erspart man sich auch zwei mal Halten und Anfahren.
Es gibt aktuell noch Sparpreise ab 19,90 Euro, wer mitfahren will.

Schönen Tag

Re: Abschied der blauen 181 201

geschrieben von: Führerbremsventil

Datum: 13.03.18 12:33

Bahncard100Bestizer schrieb:
Führerbremsventil schrieb:
Ein paar Stunden später wäre nicht gegangen?
Ich denke, es ist der einzige Zug, der in Frage kommt auf dem Laufweg Karlsruhe-Frankfurt.
Alle anderen haben entweder Steuerwagen in Richtung Frankfurt oder knapperer Fahrzeiten. Durch das Beginnen des Zuges in KA und 16 Minuten Standzeit in F, sind für die Kollgen der DSO-Bildberichtersattung gescheite Bahnsteigfotos mit Zug möglich. Wobei die 16 Minuten könnten kürzer ausfallen, da die BR 181 keine 200 km/h schafft, daher wahrscheinlich etwas länger unterwegs ist. Mit dem Zuglauf über Mannheim erspart man sich auch zwei mal Halten und Anfahren.
Es gibt aktuell noch Sparpreise ab 19,90 Euro, wer mitfahren will.

Schönen Tag
Danke für Deine Erläuterung. Diese Detailkenntnisse fehlen mir.
Dann muss ich mal schauen wie ich mit der frühen Stunde und den Lichtverhältnissen umgehe, kommt ja auch sehr aufs wetter an.

Re: Schon wieder Lützel?

geschrieben von: Bnrz436

Datum: 13.03.18 12:33

91 80 6 110 504-9 D-DB schrieb:
1.Bauserie schrieb:
Hallole!

sewem schrieb:
> Danach wird sie in Frankfurt abgestellt und soll nach Ostern an das DB Museum in Koblenz-Lützel gehen.

Da steht doch bereits die 181 206 und oxidiert vor sich hin. Was wollen die mit einer zweiten 181?

Gruß
1.Bauserie
Die 206 ist Defekt (Brand) und soll zum verschrotten im gegenzug an Fernverkehr gehen.

Quelle zu dieser Aussage?

Viele Grüße vom
http://abload.de/img/bild4310headb.jpg

Re: Schon wieder Lützel?

geschrieben von: 91 80 6 110 504-9 D-DB

Datum: 13.03.18 12:58

Bnrz436 schrieb:
91 80 6 110 504-9 D-DB schrieb:
1.Bauserie schrieb:
Hallole!

sewem schrieb:
> Danach wird sie in Frankfurt abgestellt und soll nach Ostern an das DB Museum in Koblenz-Lützel gehen.

Da steht doch bereits die 181 206 und oxidiert vor sich hin. Was wollen die mit einer zweiten 181?

Gruß
1.Bauserie
Die 206 ist Defekt (Brand) und soll zum verschrotten im gegenzug an Fernverkehr gehen.
Quelle zu dieser Aussage?
Der defekt wurde mir von Mitarbeitern des Museums mitgeteilt. Ebenso das die Lok verschrottet werden soll.
Der Tausch 206 gegen 201 steht in Der Facebook Mitteilung des DB Museums zur abschiedsfahrt der 201.

181 206

geschrieben von: 1.Bauserie

Datum: 13.03.18 18:14

Hallole!

110 504 schrieb:
> Die 206 ist Defekt (Brand) und soll zum verschrotten im gegenzug an Fernverkehr gehen.

Also von einem Brand wäre mir nix bekannt und war die 181 206 nicht technisches Denkmal des Saarlands?

Gruß
1.Bauserie


Fahr lieber mit der BUNDESBAHN

Re: 181 206

geschrieben von: 91 80 6 110 504-9 D-DB

Datum: 13.03.18 19:17

1.Bauserie schrieb:
Hallole!

110 504 schrieb:
> Die 206 ist Defekt (Brand) und soll zum verschrotten im gegenzug an Fernverkehr gehen.

Also von einem Brand wäre mir nix bekannt und war die 181 206 nicht technisches Denkmal des Saarlands?

Gruß
1.Bauserie
So wie man mir erzählt hat gab es einen kleinen Brand in der Elektronik bei einem Aufrüstversuch. Dieser hat einen erheblichen Schaden an der Elektrik der Lok verursacht.