DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 01 - News 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
News und aktuelles Betriebsgeschehen - Achtung: Werbung und Updatemeldungen für Websites werden gelöscht, bzw. ins Allgemeine Forum verschoben!
Links bitte mit kurzer Erklärung zum verlinkten Inhalt versehen, andernfalls werden diese entfernt.

[E] Brand am Bf Essen-West

geschrieben von: Der_Streckenläufer

Datum: 11.03.18 08:57

Essen. Am Bahnhof Essen-West hat eine alte Bahnmeisterei gebrannt. Die Feuerwehr musste von außen löschen, da das Gebäude einsturzgefährdet ist. [www.waz.de]

Re: [E] Brand am Bf Essen-West

geschrieben von: Ulrich Berger

Datum: 11.03.18 10:06

Möglich

Sind das die Bruchbuden die man vom Bf Essen West auf der rechten Seite sieht wenn man aus Richtung Hauptbahnhof kommt? Das waren ursprünglich drei Gebäude, das mittlere ist schon vor Jahren ausgebrannt und dann später abgerissen. worden. Hab mich schon immer gewundert wieso der restliche Schrott nicht auch abgerissen wird, denn ein schöner Anblick war/ist es nicht.

Re: [E] Brand am Bf Essen-West

geschrieben von: gastronomie1916

Datum: 11.03.18 10:56

Ulrich Berger schrieb:
Zitat:
Sind das die Bruchbuden die man vom Bf Essen West auf der rechten Seite sieht wenn man aus Richtung Hauptbahnhof kommt? Das waren ursprünglich drei Gebäude, das mittlere ist schon vor Jahren ausgebrannt und dann später abgerissen worden.
So ist es.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 11.03.18 10:57.

Re: [E] Brand am Bf Essen-West

geschrieben von: Frank St.

Datum: 11.03.18 12:23

LittleJoe4 schrieb:
heisser Abbruch ?
Dir ist schon klar, dass Du damit dem Eigentümer des Gebäudes eine vorsätzliche Brandstiftung unterstellst?

Zu meinen Beiträgen:
- Eisenbahnen [www.drehscheibe-foren.de]
- Historisches Forum [www.drehscheibe-foren.de]
- Straßenbahnen [www.drehscheibe-foren.de]

Re: [E] Brand am Bf Essen-West

geschrieben von: Ladehilfe

Datum: 11.03.18 12:31

Wer sagt denn das es immer der Eigentümer sein muß der einen heißen Abbruch macht? Bei mir in der Ecke waren es 3 Jugendliche denen der Anblick einer Industrieruine so sehr störte das sie die ehemalige Fahrzeugelektrik abfackelten.

An die Besteller von Verkehrsleistungen: Wer eine werksneue Mercedes S-Klasse bestellt sollte nicht nur einen Trabant bezahlen wollen.




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 11.03.18 12:32.

Re: [E] Brand am Bf Essen-West

geschrieben von: Frank St.

Datum: 11.03.18 12:42

Ladehilfe schrieb:
Wer sagt denn das es immer der Eigentümer sein muß der einen heißen Abbruch macht? Bei mir in der Ecke waren es 3 Jugendliche denen der Anblick einer Industrieruine so sehr störte das sie die ehemalige Fahrzeugelektrik abfackelten.
Der Begriff, auch wenn er dem "Volksmund" entstammt, beinhaltet eindeutig, dass in diesem Fall die Initiative vom Eigentümer ausgeht, häufig in Zusammenhang mit der Situation, dass ein unerwünschtes Gebäude anders, z.B. wegen Denkmalschutz, legal nicht mehr zu beseitigen ist. Mit anderen Worten: Hier liegt vorsätzliche Brandstiftung seitens des Eigentümers vor, jedenfalls gemäß der Aussage des 4. kleinen Josef. Und so etwas haut man auch in einem Forum, in dem man gewisse Erfahrungen mit Trollen vieler Art hat, nicht einfach so raus, denn es könnte Strafe nach sich ziehen.

Was Du als Beispiel gebracht hast, ist "nur" Brandstiftung, aber ohne dahinter stehende wirtschaftliche Interessen. Das macht den Unterschied zum "warmen Abbruch".

Grüße
Frank

Zu meinen Beiträgen:
- Eisenbahnen [www.drehscheibe-foren.de]
- Historisches Forum [www.drehscheibe-foren.de]
- Straßenbahnen [www.drehscheibe-foren.de]




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 11.03.18 12:46.

Re: [E] Brand am Bf Essen-West

geschrieben von: Plutone

Datum: 11.03.18 12:56

Der_Streckenläufer schrieb:
Essen. Am Bahnhof Essen-West hat eine alte Bahnmeisterei gebrannt. Die Feuerwehr musste von außen löschen, da das Gebäude einsturzgefährdet ist. [www.waz.de]
Wie praktisch, dann finanziert ja vllt. sogar die Versicherung den ohnehin geplanten Abriss.

Re: [E] Brand am Bf Essen-West

geschrieben von: Baron

Datum: 12.03.18 17:22

Lieber Frank, wir sind ein Bahnfreakforum und nicht die Bundesanwaltschaft. Deswegen dürfen wir auch unbewiesene Sachen spekulativ äußern. Unser Fachsimpeln wird schon nicht dazu führen, dass ein Bahnvorstand unverschuldet im Kittchen landet.

"Die Eisenbahn ist eine heilige Fackel, die ein Land mit dem Licht der Zivilisation und des Wohlstandes erleuchtet." Mustafa Kemal A., Flugverweigerer

Re: [E] Brand am Bf Essen-West

geschrieben von: Käfermicha

Datum: 12.03.18 17:24

Aktuell nur noch leichtere Dampfschwaden. Feuer scheint daher mittlerweile unter Kontrolle zu sein. Bahnverkehr soweit ich das sehen kann noch in Betrieb.

Re: [E] Brand am Bf Essen-West

geschrieben von: Christoph Zimmermann

Datum: 13.03.18 10:11

Käfermicha schrieb:
Aktuell nur noch leichtere Dampfschwaden. Feuer scheint daher mittlerweile unter Kontrolle zu sein. Bahnverkehr soweit ich das sehen kann noch in Betrieb.
Falches Feuer!

Grüße

-chriz

--
Rückfragen ersparst du dir oft viel, nennst du sofort dein Reiseziel.

Re: [E] Brand am Bf Essen-West

geschrieben von: Pesa Link

Datum: 13.03.18 19:19

Danke für die Info.

Ich wunderte mich Samstag Mittag, dass ich einige Feuerwehr- und Polizeiwagen in der Nöhe des Bahnhofs Essen West sah.

Viele Grüße
Moritz