DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 01 - News 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
News und aktuelles Betriebsgeschehen - Achtung: Werbung und Updatemeldungen für Websites werden gelöscht, bzw. ins Allgemeine Forum verschoben!
Links bitte mit kurzer Erklärung zum verlinkten Inhalt versehen, andernfalls werden diese entfernt.

Fahrgast-Boom: Deutsche Bahn mit Rekordumsatz

geschrieben von: sprinter

Datum: 09.03.18 10:39

Der Boom bei den Fahrgastzahlen hat der Bahn 2017 wohl einen Rekord beschert: Laut einem Bericht stieg der Umsatz auf 42,7 Milliarden Euro.
Gewinn 2,15 Milliarden.

[app.handelsblatt.com]

Bleibt eine Frage...

geschrieben von: Fotojäger

Datum: 09.03.18 11:07

Servus.

Wenn die Bahn ein so gutes Ergebnis erwirtschaftet hat, wer war dafür maßgeblich verantwortlich? Die Betriebseisenbahner die den Laden jeden Tag trotz widrigster Bedingungen - die von den DB-Jüngern und Jubelpersern selbstverständlich aber niemand wahr haben will - können es ja vermutlich nicht sein, ansonsten würde man ihnen mal einen Teil von diesem Kuchen zukommen lassen.

Bei 2.150.000.000 Euro Gewinn und über 300.000 Mitarbeitern weltweit (!) sollte man sich vielleicht auch mal etwas einfallen lassen. Gute und motivierte Mitarbeiter wachsen leider nicht auf Bäumen...

MfG

PS: Man könnte das Geld allerdings vielleicht auch teilweise dafür verwenden die Fahrzeugflotte mal in einen angenehmen, fremdfarb-freien, sauberen und technisch (!) einwandfreien Zustand zu versetzen. Ach, ich vergaß: Dafür braucht man ja Personal und Betriebsmittel...

Nutze heute jede freie Minute für Fotos - In wenigen Jahren sind es wunderbare Erinnerungen an das Damals.




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 09.03.18 11:10.

Re: Bleibt eine Frage...

geschrieben von: ehemaliger Nutzer

Datum: 09.03.18 11:20

Fotojäger schrieb:
Servus.

Wenn die Bahn ein so gutes Ergebnis erwirtschaftet hat, wer war dafür maßgeblich verantwortlich?

Die Kundschaft! Wer sonst?

Re: Fahrgast-Boom: Deutsche Bahn mit Rekordumsatz

geschrieben von: autolos

Datum: 09.03.18 11:24

sprinter schrieb:
Der Boom bei den Fahrgastzahlen hat der Bahn 2017 wohl einen Rekord beschert: Laut einem Bericht stieg der Umsatz auf 42,7 Milliarden Euro.
Gewinn 2,15 Milliarden.

[app.handelsblatt.com]
Es ist nicht der Gewinn, sondern das Ergebnis vor Zinsen und Steuern.

Die Deutsche Bahn macht momentan etwas richtig

geschrieben von: Thomas_Lammpe

Datum: 10.03.18 14:18

sprinter schrieb:
Der Boom bei den Fahrgastzahlen hat der Bahn 2017 wohl einen Rekord beschert: Laut einem Bericht stieg der Umsatz auf 42,7 Milliarden Euro.
Gewinn 2,15 Milliarden.

[app.handelsblatt.com]
Da läuft gerade etwas gut bei der Bahn im Allgemeinen und vermutlich im besonderen bei DB Fernverkehr, der schon in der Halbjahresbilanz mit einem Rekordergebnis auswerten konnte. Die Air Berlin Pleite war sicher noch ein einmaliges, nicht wiederholbares Sahnehäubchen, aber die positive Grundtendenz hat sich bereits vorher abgezeichnet.

Re: der Rahmen sollte auch 2018 stimmen

geschrieben von: RailServ

Datum: 10.03.18 15:28

Thomas_Lammpe schrieb:
sprinter schrieb:
Der Boom bei den Fahrgastzahlen hat der Bahn 2017 wohl einen Rekord beschert: Laut einem Bericht stieg der Umsatz auf 42,7 Milliarden Euro.
Gewinn 2,15 Milliarden.

[app.handelsblatt.com]
Da läuft gerade etwas gut bei der Bahn im Allgemeinen und vermutlich im besonderen bei DB Fernverkehr, der schon in der Halbjahresbilanz mit einem Rekordergebnis auswerten konnte. Die Air Berlin Pleite war sicher noch ein einmaliges, nicht wiederholbares Sahnehäubchen, aber die positive Grundtendenz hat sich bereits vorher abgezeichnet.
Auf der Achse Berlin-München sollte sich diese Tendenz auch im laufenden Jahr fortsetzen. Auf Berlin-Frankfurt bin ich gespannt wie das zusätzliche Angebot langfristig angenommen wird.

Ende des Monats ist Flugplanwechsel und der Wettbewerb über den Wolken wird auch Dank Easyjet wieder etwas interessanter.

An Optionen mangelt es nicht. Ich denke aber dass DB Fernverkehr hier ein ordentliches Pfund zum wuchern mitbringt.