DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 01 - News 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
News und aktuelles Betriebsgeschehen - Achtung: Werbung und Updatemeldungen für Websites werden gelöscht, bzw. ins Allgemeine Forum verschoben!
Links bitte mit kurzer Erklärung zum verlinkten Inhalt versehen, andernfalls werden diese entfernt.

ABS Oldenburg - Wilhelmshaven

geschrieben von: nordicocean

Datum: 13.01.18 17:11

Hier zwei aktuelle Links:

[www.nwzonline.de] und

[www.nwzonline.de]

Zu sehen ist die neue Eisenbahnbrücke für das Streckengleis Sande-Varel, welche in der Nacht zum Samstag (13.01.2018)
eingesetzt wurde.


Gruß nordic
nordic



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 13.01.18 17:15.

Re: ABS Oldenburg - Wilhelmshaven

geschrieben von: Küstenbahnfan

Datum: 13.01.18 22:06

Moin!

Was mich etwas stutzig macht: Es sieht im Video so aus, als würde die neue Brücke neben der alten eingesetzt worden zu sein.
Schaut man z.B. mit Google Maps (https://www.google.de/maps/@53.4401645,8.046633,376m/data=!3m1!1e3?hl=de) auf den Streckenverlauf,
so ist zu sehen, das der einer Geraden gleicht. Für die Nutzung der neuen Brücke müßten dann ja auf beiden Seiten Gleisverschwenkungen eingebaut werden.
Ich sehe in den Gleisverschwenkungen eine gewisse Beeinträchtigung im Betrieb.
Nordic, hast Du eine Erklärung dazu?


LG, Jürgen
1. Streckengleis von Sande Richtung Varel bis zur Eisenbahnbrücke über die Woppenkamper Bäke wurde total aufgenommen und erhält einen neuen Unter-
grund
2. Zusätzlich wurde im Bereich des ehemaligen Haltepunkts Ellenserdamm eine Umgehung des Streckengleises Varel - Sande durchgeführt.
3. Grund. Hier musste aufgrund des schwammigen Bodens eine Tiefgründung vorgenommen werden, auf der eine Bodenplatte gegossen wurde.
4. das Ist nunmehr geschehen
5. Nunmehr ist man dabei das Streckengleis Sande - Richtung Brücke, siehe 1, zu bauen. Danach in 2019 kommt der Gegen-Part, wobei dafür keine Umgehung
gebaut werden muss.
6. 2019/2020 folgt dann die Ertüchtigung der Abschnitts von, siehe 1, bis Dangast und zurück.

Weiter Infos zum Gesamtprojekt siehe über den Link:

[bauprojekte.deutschebahn.com]

Und wenn alles im zeitlichen Rahmen geht, wird ab 2022 ein 2-stündlicher Taktverkehr mit durchgehenden Züge zwischen Wilhelmshaven und Hannover an den
Start gehen.

Gruss nordic
Moin

und Danke. Man wird älter und hat wohl nicht mehr alles auf der Pfanne.
So hatte ich die Berichte der DB (Link) bereits gelesen, sollte meine Frage also selbst beantworten können - aber, wie gesagt, ich habe nicht mehr dran gedacht.

LG, Jürgen

Ja, siehe hier......

geschrieben von: nordicocean

Datum: 15.01.18 10:52

....über den Link:

[de.wikipedia.org]

War ein HP am Bahnübergang der Straße zum "Jadebusen"!

LG
nordic

Re: ABS Oldenburg - Wilhelmshaven

geschrieben von: Umleiter

Datum: 15.01.18 15:48

Erstaunlich, dass die Brücke tatsächlich in Sande gebaut wurde, und nicht China, Korea oder anderen bevorzugten Bezugsländern der öffentlichen Hand.

MfG

Geht mir zeitweise auch so! ;-) (o.w.T)

geschrieben von: nordicocean

Datum: 15.01.18 17:08

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)
....trotz Denkmal-Status:

Siehe Link: [www.radio-jade.de]

Da war dann wohl seitens der DB Netz kein Geld mehr vorhanden!

Gruss
nordic