DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 01 - News 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
News und aktuelles Betriebsgeschehen - Achtung: Werbung und Updatemeldungen für Websites werden gelöscht, bzw. ins Allgemeine Forum verschoben!
Links bitte mit kurzer Erklärung zum verlinkten Inhalt versehen, andernfalls werden diese entfernt.

Sperrung Hannover-Dortmund - Plane bremst ICE aus (mL)

geschrieben von: Bhgw

Datum: 19.04.15 17:35

und die Eurobahn fährt ab 17.45 im SEV.
"eurobahn @eurobahn_info · 9 Min. Vor 9 Minuten
#RB67 Ab 17:45 Uhr wird ein Schienenersatzverkehr in Gütersloh eingesetzt, welcher die Haltestellen Rheda-Wiedenbrück bis Neubeckum bedient."

[twitter.com]

Die Oberleitungsstörung besteht seit ca 15.30Uhr. ICE548/558 +120 (OL gerissen?)

Der Grund für die Störung:

[www.derwesten.de]
"Ungeplante Pause für gut 300 Bahn-Reisende: Ein ICE der Bahn ist am Sonntagnachmittag auf freier Strecke bei Rheda-Wiedenbrück gestrandet. Wie die Bahn bestätigte, hatte sich ein Stromabnehmer an einer Plane verfangen, die in der Oberleitung hing."



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 2015:04:19:20:54:50.
Der Fernverkehr wird über Osnabrück umgeleitet. Sitz im ICE 1741, geht aber sehr schleppend voran.

Grund der Ursache soll was zwischen Hamm und Bielefeld sein



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2015:04:19:17:44:25.
Hallo!

Genauer gesagt gibt es da eine Oberleitungsstörung zwischen Rheda Wiedenbrück und Oelde.

MfG
Dommi Dampf

Re: aktuell: Sperrung Hannover-Dortmund, FV Umleitungen

geschrieben von: Nachtzug

Datum: 19.04.15 17:50

Sitze im ICE 1556 zw. H und BI noch ist alles ruhig und.keine Meldungen
um 17.40
"#RB67 Die Streckensperrung im Bereich Rheda-Wiedenbrück wird voraussichtlich noch länger anhalten."

Re: Hannover-Dortmund

geschrieben von: Bahnfritze

Datum: 19.04.15 21:12

Dommi Dampf schrieb:
-------------------------------------------------------

> Genauer gesagt gibt es da eine Oberleitungsstörung zwischen Rheda Wiedenbrück und Oelde.

548 (A-Teil 20'er) Stromabnehmerschaden und wurde evakuiert

bahnsinniger Gruss vom Bahnfritze

p.s.:

Bitte denken Sie an die Natur und Ihre Nerven bevor Sie diese Seite lesen, ausdrucken oder beantworten!

Re: Planzug im Bilder-SiFo (DSO-Link)

geschrieben von: Der Sichtungsmelder

Datum: 19.04.15 23:23

Bhgw schrieb:
-------------------------------------------------------

> Die Oberleitungsstörung besteht seit ca 15.30Uhr.
> ICE548/558 +120 (OL gerissen?)

den Plan(e)zug sieht man mit Rheingold hier: [www.drehscheibe-online.de]

Grüße vom Sichtungsmelder

ZM zur Evakuierung

geschrieben von: La-Stelle

Datum: 20.04.15 11:24

Das Mindener Tageblatt berichtet über den Vorfall und wie die Evakuierung verlief:
[www.mt.de]

Zitat:
[...]Der hintere Teil des ICE mit 300 Fahrgästen fuhr später zurück nach Rheda, um dann auf einem anderen Gleis den betroffenen Abschnitt zu passieren.


Den vorderen Teil des ICE versuchte die Bahn mit einem Abschleppzug vom Gleis zu holen. Erste Versuche, den Zug mitsamt Passagieren abzuschleppen, schlugen jedoch fehl. Stattdessen evakutierte die Bahn die 290 Fahrgäste des ICE "Solingen", indem sie einen anderen ICE auf das Gleis gegenüber stellte. Gegen 19:45 Uhr konnten die Reisenden über zwischen die Züge gelegte Verbindungsstücke umsteigen.

Die Strecke war längere Zeit in beiden Richtungen gesperrt. Die Bahn leitete zunächst Fernverkehrszüge über Osnabrück um. Als klar war, dass keine Gefahr vor Ort bestand, wurden die Züge auf einem Gütergleis am Unfallort vorbeigeführt.

(Unter dem Link gibt es auch ein unscharfes Foto mit einem ICE-T als Evakuierungszug neben dem ICE 2)