DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
2022
Seiten: < 1 3 4 5 6 .. 13 >
376 Beiträge:
logo 26.11.2015 Abo-Aktion 2016
logo Mitarbeiter gesucht: LESEN UND LESEN LASSEN
(Michael Ulbricht, 16.06.2015) Seit mehr als 30 Jahren gibt es die DREHSCHEIBE. Und wenn es sie nicht gäbe, so müsste man sie erfinden. Sie begann als kopiertes Blättchen, entwickelte sich im Laufe der Jahre zu einer festen Größe im Bahn-Blätterwald und hat manch einen Marktbegleiter überlebt. Der DREHSCHEIBE angegliedert ist die größte deutschsprachige Online-Plattform für Eisenbahnfreunde. Was sich in all den Jahren jedoch nicht geändert hat, ist der Spaß an der Arbeit. Wir informieren seriös und kompetent, vergessen aber nicht, dass uns und euch die Eisenbahn als Hobby auch Freude bereiten soll. Die Redakteure erstellen ihre Seiten in eigener Verantwortung, pflegen aber einen intensiven, oft auch persönlichen Kontakt mit den Lesern. Die DREHSCHEIBE, so wird uns nachgesagt, ist ein wenig anders als die anderen. Dafür wird sie von einigen Hobbykollegen belächelt, von den meisten ihrer Leser aber geliebt: Noch immer verzeichnen wir steigende Auflagezahlen! Nun brauchen wir zwei neue (Drehscheiben-)Wärter, um die DREHSCHEIBE auch weiterhin am Laufen zu halten. Gesucht werden Eisenbahnfreunde für die Betreuung unserer Redaktionen

Betrieb Mitte und Betrieb Ost


Vorweg: Geld gibt es für die Arbeit nicht. Der Lohn ist achtmal im Jahr ein Heft mit eurer Redaktion, von der ihr sagen könnt: "die habe ich gemacht". Voraussetzung ist ein gesundes Interesse an der Eisenbahn, ein gutes Allgemeinwissen über das Bahngeschehen in Rheinland-Pfalz, Hessen und Saarland (Betrieb Mitte) bzw. dem ehemaligen Reichsbahnland (Betrieb Ost) sowie die Gabe, Informationen lesegerecht aufzuarbeiten. Mit der Einarbeitung und Unterstützung durch unser Team und einen treuen Stamm an Mitarbeitern werdet ihr schon bald eure erste eigene Redaktion in der DREHSCHEIBE erstellen. Auch unsere Online-Fotodatenbank ist für diesen Zweck ein außergewöhnliches und ergiebiges Hilfsmittel.

Wer sich berufen fühlt, die DREHSCHEIBE nicht nur zu lesen, sondern auch lesen zu lassen, wendet sich bitte vertrauensvoll an einen unserer » Mitarbeiter

Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.
2022
Seiten: < 1 3 4 5 6 .. 13 >

(c) 2022 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.