DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
Mai 2018
>
Seiten:
<
1 .. 3 4 6 7 .. 18
>
Auswahl (438):    

Juni 2018
16.06.18
Die Reichsbahn im Bw Wittenberge
Erleben Sie mit uns eine DR-Zeitreise mit Reko-50er, V180, und epochegerecht gekleideten Statisten. Authentische Fotos von Früh bis spät (Nachtaufnahmen). Begrenzte Teilnehmerzahl!
Tanago Eisenbahnreisen Mail: info@tanago.de
D- 13347 Berlin, Malplaquetstr. 10

16.06.18
Dampffahrbetrieb auf der Preßnitztalbahn - Einzugbetrieb

Lassen Sie sich einladen zu einer romantischen Zeitreise bei einer Fahrt mit der Preßnitztalbahn. Genießen Sie die Fahrt im gemütlichen Museumszug, der von einer Dampflokomotive gezogen wird. Idyllische Erzgebirgstäler, historische Dampfloks und mustergültig restaurierte Waggons der Deutschen Reichsbahn lassen das Flair vergangener Zeiten aufleben. -> ... mittlerweile wird die Buslinie (Nr. 430) sogar am Wochenende öfters bedient, so dass man per ÖPNV anreisen kann!
Interessengemeinschaft Preßnitztalbahn e.V. Mail: verein@pressnitztalbahn.de
Am Bahnhof 78 / 09477 Jöhstadt

16.06.18
Légère-Feinschmeckerfahrt
Eine Dampfzugfahrt für alle Genussliebhaber! Légère - entspannt, natürlich, genießen. Zusammen mit unserem Kooperationspartner „Bad Dürrheimer“ entführen wir Sie mit dem Dampfzug zum Genussabend auf der „Sauschwänzlebahn“. Auf dem Weg Richtung Weizen genießen Sie einen Aperitif mit leckeren Häppchen. In Weizen können Sie sich auf den Hauptgang und das Dessert vom Buffet bei unterhaltsamer Live-Musik freuen. Leistungen inklusive: • Dampfzugfahrt von Blumberg-Zollhaus nach Weizen und zurück • Ein Aperitif, Häppchen und ein „Verdauerle“ (Schnaps) im Zug • Hauptgang und Dessert am Bahnhof Weizen • Live-Musik mit Matthias Rapp • Bad Dürrheimer Getränkevielfalt.
Bahnbetriebe Blumberg GmbH & Co. KG Mail: info@sauschwaenzlebahn.de
Bahnhofstraße 1, 78176 Blumberg

16.06.18
Dampfzugfahrt bei der Sauschwänzlebahn
Freuen Sie sich auf eine erlebnisreiche und unvergessliche historische Dampfzugfahrt bei der Sauschwänzlebahn. Wir freuen uns schon heute Sie am Bahnhof in Blumberg-Zollhaus begrüßen zu dürfen. Ihr Team der Sauschwänzlebahn.
Bahnbetriebe Blumberg GmbH & Co. KG Mail: info@sauschwaenzlebahn.de
Bahnhofstraße 1, 78176 Blumberg

16.06.18
Erlebnisrundfahrten mit historischen Straßenbahnen
Bei der Museumsstrassenbahn am Museumsbahnhof am Ortseingang vom Schönberger Strand werden historische Strassenbahnen aus Norddeutschland (Kiel, Lübeck, Hamburg, Hannover, Braunschweig und Berlin) nicht nur ausgestellt sondern können auch auf einer eigens dafür gebauten Strassenbahnstrecke fahrend erlebt werden. In etwa einer halben Stunde erleben Sie die Fahrt in 40 bis 80 Jahre alten Wagen, erfahren etwas über die Geschichte der Strassenbahn und ihrer Wagen und dürfen auch selber mal eine Weiche stellen. Abfahrt vom Bahnhofsvorplatz 11:00 bis 17:00 etwa halbstündlich! Zum Einsatz kommen historische Straßenbahnen aus Hannover und Braunschweig und eventuell auch Hamburg und Berlin von 1927 - 1975! Die Fahrten finden bei (fast) jedem Wetter statt eignen sich also auch für einen Ausflug bei gemischtem Wetter! Der Fahrpreis beträgt 3€, Kinder von 6-14 Jahren zahlen 1€.
Verein Verkehrsamateure und Museumsbahn e. V. (gemeinnützig) Mail: info@vvm-museumsbahn.de
Museumsbahnhof Schönberger Strand Am Schierbek 1, 24217 Schönberg (Holstein) Telefon (04344) 2323

16.06.18
Abschied von der Zeche Prosper Haniel Bottrop (Zusatztermin!)
Aufgrund der großen Nachfrage verkehrt der "REVIER-Sprinter" nochmals von Dorsten & Gladbeck zur Zeche Prosper Haniel Bottrop! Start ist in Dorsten (ca. 8:20) mit weiterem Zustieg in Gladbeck Ost (ca. 8:45). Weiter via Gelsenkirchen-Bismarck und Abzw. Nordstern nach Bottrop Süd. Ab hier befahren wir die Gleisanlagen der Ruhrkohle AG zum Hafen Bottrop und wenn betrieblich möglich weiter bis zum Hafen Coelln-Neuessen. Anschließend beginnt die ca. zweistündige Führung durch die Übertage-Anlagen des Bergwerks. Teilnahme ab 18 Jahren! Fahrpreis: 39,90 €. Rückkehr in Gladbeck Ost ca. 14:00, Dorsten ca. 14:15. Weitere Info's auf unserer Homepage!
BG Herten Mail: betriebe.herten@gmail.com

16.06.18
Bahnnostalgie im Aargauer Seetal (CH)
Am Samstag, 16. Juni 2018 wird unser Nostalgiezug mit dem Seetalkrokodil (1926) und der Dampflokomotive „Beinwyl“ (Krauss, 1882) wieder einmal im Aargauer Seetal unterwegs sein. Im Rahmen des Häsigassfestes in Beinwil am See stehen mehrere Pendelfahrten zwischen Beinwil am See und Birrwil sowie eine Sonnenuntergangsfahrt Beinwil am See – Seon – Beinwil am See auf dem Programm.
Verein Historische Seethalbahn Mail: info@historische-seethalbahn.ch
Siedereistrasse 20, CH 6281 Hochdorf

16.06.18
Museums-Eisenbahn Bruchhausen-Vilsen - Frauen und Technik? Ja klar!
Am Sonnabend, 16.06.2018 veranstalten die Museumsbahnerinnen einen Werkstatt-Schnupper-Tag speziell für Frauen: Auch wenn Sie glauben, keine Ahnung von Technik zu haben, können Sie an diesem Tag zu uns kommen, die Betriebswerkstatt kennenlernen und mitmachen. Treffpunkt um 9:30 Uhr an der Werkstatthalle in Bruchhausen-Vilsen, Anmeldung erbeten. Am Sonntag, 17.06.2018 beweisen wir, dass ein Zug auch von Frauenhand gefahren werden kann. Das Lok- und Zugpersonal zeigt geballte Frauenpower! Abfahrten im Bf Bruchhausen-Vilsen Sonnabend: 14:00 Uhr und 16:15 Uhr Dampfzüge, Sonntag: 11:15 Uhr und 14:15 Uhr Dampfzüge, 16:15 Uhr Triebwagen. Abfahrten im Bf Asendorf Sonnabend: 14:50 Uhr und 17:05 Uhr Dampfzüge, Sonntag: 12:05 Uhr und 15:00 Uhr Dampfzüge, 17:00 Uhr Triebwagen. Fahrkarten gibt’s an den Fahrkartenausgaben, im Zug oder im WebShop: [tickets.museumseisenbahn.de].
Deutscher Eisenbahn-Verein e.V. Mail: frauenpower@museumseisenbahn.de
Bahnhof, 27305 Bruchhausen-Vilsen

16.06.18 - 17.06.18
Stütztenderbahn Mladejov und die Rübenbahn Kolin (CZ)
Ein Sonderbus bringt Sie von Chemnitz und Dresden nach Mladejov na Morave. Die Fahrt geht über Prag und vorbei an Hradec Kralove zur Industriebahn Mladejov na Morave. Nachdem fast die gesamten böhmischen Lande durchquert sind, wird das ehemalige Blosdorf erreicht. Die hier noch verkehrenden Stütztenderlokomotiven und die mit viel Liebe aufgearbeiteten Personenwagen lassen Sie eine Region erleben, die von Touristen nur selten erreicht wird! Am nächsten Tag führt uns die Reise nach Kolin. Auch hier erwartet Sie eine Kleinbahn in 600 mm Spurweite. Die ursprünglich als Rübenbahn gebaute Strecke wird heute nur noch im Touristenverkehr betrieben. Steigen Sie ein und fahren Sie mit uns auf herrlichen Strecken durch Böhmen und Mähren. Kleingruppenreise im Mercedes Benz Minibus ab Dresden,Chemnitz. Individuelle Halte und Zustiege entlang der Route auf Anfrage.
Schadé-Tours Eisenbahntouristik Mail: info@schade-tours.de
Hohwaldweg 11, 01904 Steinigtwolmsdorf

17.06.18
Bw Wittenberge: 4. Erotisches Fotoshooting
Auch für unsere erotischen Fotoshootings ist das Bw Wittewnberge der perfekte Platz: tolle Atmosphäre, exzellente Fotomöglichkeiten - und durch die Beschränkung der Teilnehmerzahl kann jeder Fotograf vielfältigste Motive in Ruhe umsetzen!
Tanago Eisenbahnreisen Mail: info@tanago.de
D- 13347 Berlin, Malplaquetstr. 10

17.06.18
Mit historischem Uerdinger Schienenbus die Eisenbahn Rinteln-Stadthagen erkunden
Diesen Sonntag und an vier Weiteren startet VT 796 901 mit VS 998 680 ab Rinteln Nord (Mindener Str. 1a bzw. Gleis hinter Lidl) zur Fahrt durch das schöne Schaumburger Land. Halt ist auch in Steinbergen, Bad Eilsen und Obernkirchen. Ab Stadthagen (Dampfeisenbahngelände) geht es dann wieder zurück; Zu- oder Ausstieg bzw. Teilstrecken und einfache Fahrten sind möglich. An Bord Erfrischungen, Kaffee und Kuchen. Mittagsimbiss oder Kaffeegedeck auch im MIKROFON Café im Bahnhof Obernkirchen möglich (dort auch kostenlose Toilettenbenutzung). Fahrkarten beim Schaffner oder online vorab, Link, genauer Fahrplan und weitere Infos siehe Homepage. Preis ganze Strecke hin- und zurück Erw. 12, Ki./Jugendl. von 5-14 Jahren 6 Euro. Fahrrad 2 Euro je Richtung, begrenzt möglich, Voranmeldung ratsam.
Förderverein Eisenbahn Rinteln-Stadthagen e. V. Mail: oeffentlichkeitsarbeit@der-schaumburger-ferst.de
Bahnhofstraße 7, 31683 Obernkirchen

17.06.18
Dampffahrbetrieb auf der Preßnitztalbahn - Einzugbetrieb

Lassen Sie sich einladen zu einer romantischen Zeitreise bei einer Fahrt mit der Preßnitztalbahn. Genießen Sie die Fahrt im gemütlichen Museumszug, der von einer Dampflokomotive gezogen wird. Idyllische Erzgebirgstäler, historische Dampfloks und mustergültig restaurierte Waggons der Deutschen Reichsbahn lassen das Flair vergangener Zeiten aufleben. -> ... mittlerweile wird die Buslinie (Nr. 430) sogar am Wochenende öfters bedient, so dass man per ÖPNV anreisen kann!
Interessengemeinschaft Preßnitztalbahn e.V. Mail: verein@pressnitztalbahn.de
Am Bahnhof 78 / 09477 Jöhstadt

17.06.18
Regelfahrtag der Eisenbahnfreunde Wetterau
Der Museumszug startet am Bahnhof Bad Nauheim Nord (gegenüber des DB-Bahnhofs; Unterführung Richtung P+R folgen) um 10, 13 und 16:00 Uhr. Bespannt ist er um 10 und 13 Uhr mit der Dampflok vom Typ „Bismarck“. Die 16h Uhr Fahrt erfolgt mit Diesel (i.d.R. V36). Die Rückfahrt in Münzenberg ist um 11:30, 14:30 und 17:30 Uhr. Unterwegs hält der Zug im "Rosendorf" Steinfurth, Rockenberg, Griedel und Gambach. In Münzenberg besteht die Möglichkeit die Burg, das "Wetterauer Tintenfass" zu besichtigen. Die Fahrkarten für unsere Museumszüge erhalten Sie am Fahrtag am Fahrkartenschalter im Bahnhof Bad Nauheim Nord, im Zug oder online über unseren Internetauftritt. Parkmöglichkeiten gibt es nördlich unseres Bahnhofs auf dem P+R an der Straße Am Goldstein.
Eisenbahnfreunde Wetterau e.V. Mail: homepage@ef-wetterau.de
Am Goldstein 12, 61231 Bad Nauheim

17.06.18
Dampfzugfahrt bei der Sauschwänzlebahn
Freuen Sie sich auf eine erlebnisreiche und unvergessliche historische Dampfzugfahrt bei der Sauschwänzlebahn. Wir freuen uns schon heute Sie am Bahnhof in Blumberg-Zollhaus begrüßen zu dürfen. Ihr Team der Sauschwänzlebahn.
Bahnbetriebe Blumberg GmbH & Co. KG Mail: info@sauschwaenzlebahn.de
Bahnhofstraße 1, 78176 Blumberg

17.06.18
Erlebnisrundfahrten mit historischen Straßenbahnen
Bei der Museumsstrassenbahn am Museumsbahnhof am Ortseingang vom Schönberger Strand werden historische Strassenbahnen aus Norddeutschland (Kiel, Lübeck, Hamburg, Hannover, Braunschweig und Berlin) nicht nur ausgestellt sondern können auch auf einer eigens dafür gebauten Strassenbahnstrecke fahrend erlebt werden. In etwa einer halben Stunde erleben Sie die Fahrt in 40 bis 80 Jahre alten Wagen, erfahren etwas über die Geschichte der Strassenbahn und ihrer Wagen und dürfen auch selber mal eine Weiche stellen. Abfahrt vom Bahnhofsvorplatz 11:00 bis 17:00 etwa halbstündlich! Zum Einsatz kommen historische Straßenbahnen aus Hannover und Braunschweig und eventuell auch Hamburg und Berlin von 1927 - 1975! Die Fahrten finden bei (fast) jedem Wetter statt eignen sich also auch für einen Ausflug bei gemischtem Wetter! Der Fahrpreis beträgt 3€, Kinder von 6-14 Jahren zahlen 1€.
Verein Verkehrsamateure und Museumsbahn e. V. (gemeinnützig) Mail: info@vvm-museumsbahn.de
Museumsbahnhof Schönberger Strand Am Schierbek 1, 24217 Schönberg (Holstein) Telefon (04344) 2323

17.06.18
Museums-Eisenbahn Bruchhausen-Vilsen - Frauen und Technik? Ja klar!
Am Sonnabend, 16.06.2018 veranstalten die Museumsbahnerinnen einen Werkstatt-Schnupper-Tag speziell für Frauen: Auch wenn Sie glauben, keine Ahnung von Technik zu haben, können Sie an diesem Tag zu uns kommen, die Betriebswerkstatt kennenlernen und mitmachen. Treffpunkt um 9:30 Uhr an der Werkstatthalle in Bruchhausen-Vilsen, Anmeldung erbeten. Am Sonntag, 17.06.2018 beweisen wir, dass ein Zug auch von Frauenhand gefahren werden kann. Das Lok- und Zugpersonal zeigt geballte Frauenpower! Abfahrten im Bf Bruchhausen-Vilsen Sonnabend: 14:00 Uhr und 16:15 Uhr Dampfzüge, Sonntag: 11:15 Uhr und 14:15 Uhr Dampfzüge, 16:15 Uhr Triebwagen. Abfahrten im Bf Asendorf Sonnabend: 14:50 Uhr und 17:05 Uhr Dampfzüge, Sonntag: 12:05 Uhr und 15:00 Uhr Dampfzüge, 17:00 Uhr Triebwagen. Fahrkarten gibt’s an den Fahrkartenausgaben, im Zug oder im WebShop: [tickets.museumseisenbahn.de].
Deutscher Eisenbahn-Verein e.V. Mail: frauenpower@museumseisenbahn.de
Bahnhof, 27305 Bruchhausen-Vilsen

17.06.18
Tradition trifft Dampf und Diesel auf Straße und Schiene

Es wird ein großes Programm für Kinder und Erwachsene geboten. Mit großer Modellbahnausstellung, Oldtimern, Draisinen und allem was sich bewegt! Schaut Euch bei uns um und wendet euch bei Fragen an unsere anwesenden Mitglieder. Das Lokpark-Café hat geöffnet und lädt zum Entspannen bei Kaffe und Kuchen oder einem leckern Imbiss ein. - Pendelfahrten mit Diesellok und historischen Plattformwagen - Werkstattführung - Parkeisenbahn mit umfangreichem Fahrzeugsortiment und Gastfahrern - Modellbahnausstellung mit dem MHI Hildesheim, Peiner Modellbahnverein, und der LGB Gruppe aus Schladen - H0-Modellbahnwagen - Andenkenverkauf - Schienen-Fahrzeugausstellung mit Besichtigungsmöglichkeiten - Zugfahrsimulator - Cafe und Kuchen - Getränke und Bratwurstgrill Weitere Infos [www.LokPark.de] [www.5Zoll-BS.de].
VBV Braunschweig Mail: 5Zoll-BS@web.de
LokPark Braunschweig, Schwartzkopffstraße 3, 38126 Braunschweig

17.06.18
Bahnbus-Sonderfahrt von Wolnzach/München nach Prien am Chiemsee

Mit dem historischen Setra-Bahnbus DB 23-474 von 1984 geht's von Wolnzach über München zunächst zur Chiemgauer Lokalbahn nach Obing und anschließend nach Prien am Chiemsee. Weitere Informationen und Anmeldung unter [www.hallertauerlokalbahn.de] .
Hallertauer Lokalbahnverein e.V. Mail: buchung@wolnzach-express.de

20.06.18
Erlebnisrundfahrten mit historischen Straßenbahnen
Bei der Museumsstrassenbahn am Museumsbahnhof am Ortseingang vom Schönberger Strand werden historische Strassenbahnen aus Norddeutschland (Kiel, Lübeck, Hamburg, Hannover, Braunschweig und Berlin) nicht nur ausgestellt sondern können auch auf einer eigens dafür gebauten Strassenbahnstrecke fahrend erlebt werden. In etwa einer halben Stunde erleben Sie die Fahrt in 40 bis 80 Jahre alten Wagen, erfahren etwas über die Geschichte der Strassenbahn und ihrer Wagen und dürfen auch selber mal eine Weiche stellen. Abfahrt vom Bahnhofsvorplatz 11:00 bis 17:00 etwa halbstündlich! Zum Einsatz kommen historische Straßenbahnen aus Hannover und Braunschweig und eventuell auch Hamburg und Berlin von 1927 - 1975! Die Fahrten finden bei (fast) jedem Wetter statt eignen sich also auch für einen Ausflug bei gemischtem Wetter! Der Fahrpreis beträgt 3€, Kinder von 6-14 Jahren zahlen 1€.
Verein Verkehrsamateure und Museumsbahn e. V. (gemeinnützig) Mail: info@vvm-museumsbahn.de
Museumsbahnhof Schönberger Strand Am Schierbek 1, 24217 Schönberg (Holstein) Telefon (04344) 2323

20.06.18 - 05.07.18
Weltreise per Bahn, Teil 1
Erster Teil unseres Weltreise per Bahn-Reisezyklus. Es geht los von Deutschland aus durch die schönsten Regionen Skandinaviens mit eindrucksvollen Bahnstrecken und Schiffahrten über die Königslinie, die Flamsbahn, die Bergenbahn, die Hurtigrouten, die Inlandsbahn, den Allegro von Finnland nach Russland, einen luxuriösen Nachtzug von Sankt Petersburg nach Moskau sowie der Glanz der beiden größten russischen Metropolen. Fortsetzung möglich auf der Transsib. Die genaue Route: Deutschland-Mälmö-Göteborg-Oslo-Flam-Bergen-Trondheim-Bodo-Lofoten-Narvik-Inlandsbahn-Stockholm-Helsinki-St. Petersburg-Moskau.
Orientbahn Reisen Mail: kontakt@orientbahn-reisen.de
Jurastr. 6, D-73765 Neuhausen

21.06.18
Dampfzugfahrt bei der Sauschwänzlebahn
Freuen Sie sich auf eine erlebnisreiche und unvergessliche historische Dampfzugfahrt bei der Sauschwänzlebahn. Wir freuen uns schon heute Sie am Bahnhof in Blumberg-Zollhaus begrüßen zu dürfen. Ihr Team der Sauschwänzlebahn.
Bahnbetriebe Blumberg GmbH & Co. KG Mail: info@sauschwaenzlebahn.de
Bahnhofstraße 1, 78176 Blumberg

21.06.18 - 27.06.18
Bei den Bahnen in Nordmähren und der Westslowakei
Urwüchsige Natur im Grenzgebiet zwischen der Slowakei und Tschechien, Berge bis 1300 mNN, das Tatra–Werk, mährischer Waggonbau und das Radegaster Bier. Kommen Sie mit ins Reich des Altvatergebirges und der Beskiden. Eine unvergleichlich natürliche Landschaft erwartet Sie! Diese herrliche Tour soll all denen zu Gefallen sein, die sich mit Eisenbahn beschäftigen, Bier vom Ursprung bis zu seinem bitteren Ende erleben wollen und denen der Aufenthalt im Mittelgebirge an der Grenze der Slowakei zu Tschechien angenehm ist.Kleingruppenreise im Mercedes Benz Minibus ab Berlin, Dresden, Leipzig. Individuelle Halte und Zustiege entlang der Route auf Anfrage.
Schadé-Tours Eisenbahntouristik Mail: info@schade-tours.de
Hohwaldweg 11, 01904 Steinigtwolmsdorf

22.06.18
Dieselzugfahrt bei der Sauschwänzlebahn
Freuen Sie sich auf eine erlebnisreiche und unvergessliche historische Dieselzugfahrt bei der Sauschwänzlebahn. Wir freuen uns schon heute Sie am Bahnhof in Blumberg-Zollhaus begrüßen zu dürfen. Ihr Team der Sauschwänzlebahn.
Bahnbetriebe Blumberg GmbH & Co. KG Mail: info@sauschwaenzlebahn.de
Bahnhofstraße 1, 78176 Blumberg

22.06.18 - 30.06.18
Mongolei: Die Transmongolische Eisenbahn II
Auf vielfachen Wunsch hin in der "Frühgrünphase": eine Woche entlang der Transmongolischen Eisenbahn: wir besuchen die Bahnbetriebswerke, machen Streckenaufnahmen, erleben Land & Leute, und genießen das unverfälschte Dröhnen russischer Dieselmotoren. Bereits Stand Oktober 2017 können wir für diese Tour nur noch Restplätze anbieten- wir fahren nur mit 10 Teilnehmern !!
Tanago Eisenbahnreisen Mail: info@tanago.de
D- 13347 Berlin, Malplaquetstr. 10

23.06.18
Dampflokfest Luzma u Rakovnika (CZ)
Im Sonderbus geht es von Bautzen, Dresden und Chemnitz nach Lužna. Die Fahrt führt weiter über den Erzgebirgskamm. Die relativ ebenen Landstriche des Saatzer Landes mit seinen Hopfenfelder werden passiert, um dann das Historische Bahnbetriebswerk, das Eisenbahnmuseum Lužna zu erreichen. Anlässlich des Dampfloktreffens werden hier inmitten der größten Sammlung historischer Schienenfahrzeuge in der Tschechischen Republik Dampfzüge in die Umgebung gefahren. Abgerundet wird die Veranstaltung durch stationäre Ausstellungen und eine Lokschau im Gelände. Steigen Sie ein und fahren Sie mit uns auf herrlichen Strecken durch die böhmischen Lande. Genießen Sie die herrliche Ausfahrt und eines der interessantesten Eisenbahnmuseen überhaupt. Ab Bautzen, Dresden, Chemnitz.
Schadé-Tours Eisenbahntouristik Mail: info@schade-tours.de
Hohwaldweg 11, 01904 Steinigtwolmsdorf

Auswahl (438):    
Mai 2018
>
Seiten:
<
1 .. 3 4 6 7 .. 18
>

(c) 2018 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.