DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
November 2018
>
Seiten:
<
1 .. 3 4 6 7 .. 17
>
Auswahl (410):    

Dezember 2018
09.12.18
Nikolausfest im DB Museum Halle
Ein buntes Programm zum Nikolausfest Programm: - Führerstandsmitfahrten auf einer Rangierlokomotive - Fachkundige Führungen durch das Museum und auf den Lokomotiven - LGB-Fahrbetrieb Jedes Kind erhält eine kleine Überraschung vom Nikolaus. Info Dauer 10 bis 16 Uhr Kosten gesonderter Museumseintritt.
DB Museum Halle

09.12.18
Dampffahrbetrieb im Advent auf der Preßnitztalbahn - Zweizugbetrieb - mit Ausflugslinie
Lassen Sie sich einladen zu einer romantischen Zeitreise bei einer Fahrt mit der Preßnitztalbahn. Genießen Sie die Fahrt im gemütlich geheizten Museumszug, der von einer Dampflokomotive gezogen wird. Idyllische Erzgebirgstäler, historische Dampfloks und mustergültig restaurierte Waggons der Deutschen Reichsbahn lassen das Flair vergangener Zeiten aufleben. Zum Anschluß an den ÖPNV der [DB] Erzgebirgsbahn in Wolkenstein verkehren auf der Ausflugslinie Preßnitztal historische Kraftomnibusse zwischen den Bahnhöfen Wolkenstein und Steinbach.
Interessengemeinschaft Preßnitztalbahn e.V. Mail: verein@pressnitztalbahn.de
Am Bahnhof 78 / 09477 Jöhstadt

09.12.18
Große Modellbahn-Ausstellung des MEC-Stuttgart
... von 10-17 Uhr in unseren Clubräumen in der S-Bahn-Station Universität (S-Bahn-Linien S1/S2/S3). Gezeigt wird neben der betriebsbereiten und wieder ergänzten H02L=Modellbahnanlage unsere elektronischen Eigenentwicklungen wie z.B. Fahrregler, Gleisbildstellpulte, Gleisbelegt-Melder, Videowagen, LED-Schlussleuchten-Bausätze für H0-Personen- bzw. Güterwagen, etc... und unsere modellbau gestalterischen Fertigkeiten wie naturgetreue Felsen gießen / pigmentieren, Baumschule, selbst gemalte Hintergrundkulisse, etc... Neben unserem schon traditionellen Modellbahnflohmarkt bietet unser attraktives Clubcafe "Gleisblick" für jeden etwas Leckeres. Auch empfängt unser Team vom Bastelzimmer wieder die talentierten Nachwuchskräfte. Eintrittspreise: € 3,50/Erwachsene, € 1,--/Kinder (4-14), € 8,--/Familien.
MEC-Stuttgart e.V. Mail: mailto@mec-stuttgart.de
Franz-Arnold-Str. 54, 70736 Fellbach

09.12.18
Dampfsonderfahrt mit dem Nikolaus nach Zeitz
Begleiten Sie unseren Nikolausexpress nach Zeitz und zurück. Auch der Nikolaus ist wieder mit auf Fahrt und wird unsere kleinen Fahrgäste überraschen. In Zeitz haben wir ca. 20 min. Aufenthalt zum Besichtigen der Dampflokomotive oder ein Foto mit dem Nikolaus. Abfahrt ca. 10:00 Uhr und 15:00 Uhr vom Bahnhof Leipzig-Plagwitz. Fahrpreis Erw. 25,00€, Kinder ab 6 Jahre 5,00€ Reservierung über [www.dampfbahnmuseum.de].
Eisenbahnmuseum Leipzig Mail: info@dampfbahnmuseum.de
Kurt-Kresse-Strasse, Leipzig-Plagwitz

09.12.18
Advents-/ Nikolausfahrten von Bruchhausen-Vilsen nach Asendorf und zurück
Dampfzugfahrten an allen vier Adventswochenenden auf der Schmalspurstrecke von Bruchhausen-Vilsen nach Asendorf und zurück. Das Nikolausprogramm beginnt und endet in Bruchhausen-Vilsen. Die Züge sind beheizt. Der Wagen mit Hublift für Mobilitätseingeschränkte ist in allen aufgeführten Zügen im Einsatz. Darüber hinaus wird nach Möglichkeit ein Bewirtschaftungsservice angeboten. Vor der Fahrt bietet sich die Möglichkeit in unserem Bücherladen zu stöbern. Nach kurzer Fahrt steigt der Nikolaus zu, um den Kindern eine kleine Überraschung zu bringen. Abfahrten der Züge ab Bf Bruchhausen-Vilsen Samstags um 14:00 und 16:10 Uhr, Sonntags um 11:15, 14:00 und 16:10 Uhr. Fahrkarten inklusive Reservierung gibt es ausschließlich im Vorverkauf bei Nordwest-Ticket sowie online im DEV-Ticketshop: [tickets.museumseisenbahn.de].
Deutscher Eisenbahn-Verein e.V. Mail: info@museumseisenbahn.de
Bahnhof, 27305 Bruchhausen-Vilsen

09.12.18
Adventsfahrtage MEF
Die Modelleisenbahn Freunde Wuppertal laden herzlich zu ihren Adventsfahrtagen ein... Wir zeigen die Entstehung einer der modernsten digitalen Vereins -Modellbahnanlagen neuester Technik mit PC-gesteuertem Fahrbetrieb von über 50 Zügen bis zu 7,50 m Länge sowie Fahrbetrieb auf den Jugendanlagen mit verschiedenen Spurweiten und Baugroßen. MEF - Wuppertal Heckinghauser Strasse 73a, 42289 Wuppertal [mef-wtal.de] Freitag, 7. Dezember 2018 von 18:00 bis 22:00 Uhr Sonntag, 9. Dezember 2018 von 13:00 bis 18:00 Uhr.
MEF - Wuppertal
Heckinghauser Strasse 73a, 42289 Wuppertal

09.12.18
Adventsfahrten auf der Sauschwänzlebahn 2018
Die Sauschwänzlebahn darf 2018 auch im Winter fahren! Genießen Sie eine historische Zugfahrt, mit der Diesellok V36, von Blumberg-Zollhaus nach Fützen und zurück. Erkunden Sie die winterliche Landschaft des Wutachtals durch die Fenster der historischen Waggons. Während der Fahrt werden Sie mit winterlichen Getränken und Snacks versorgt. Die Kinder dürfen sich auf eine kleine Überraschung freuen! Termine: 01. + 02. Dezember 2018 08. + 09. Dezember 2018 14. + 15. + 16. Dezember 2018 Uhrzeiten & Fahrplan: 10.15 Uhr ab Fützen* 10.47 Uhr an Blumberg-Zollhaus 12.10 Uhr ab Blumberg-Zollhaus 12.42 Uhr an Fützen 13.15 Uhr ab Fützen 13.47 Uhr an Blumberg-Zollhaus 15.10 Uhr ab Blumberg-Zollhaus 15.42 Uhr an Fützen 16.15 Uhr ab Fützen 16.47 Uhr an Blumberg-Zollhaus 17.45 Uhr ab Blumberg-Zollhaus* 18.17 Uhr an Fützen * Kauf von Fahrkarten nur im Zug möglich.
Bahnbetriebe Blumberg GmbH & Co. KG Mail: info@sauschwaenzlebahn.de
Bahnhofstraße 1, 78176 Blumberg

09.12.18
Dampfsonderzug von Frankfurt zum Weihnachtsmarkt nach Rüdesheim

Start und Ziel ist der Frankfurter Südbahnhof (Abfahrt gegen 13.15h, Ankunft gegen 20.30h) mit Zusteigehalten in Rüsselsheim, Mainz-Kastel und Wiesbaden-Biebrich. In Rüdesheim haben Sie vier Stunden Zeit zum Besuch des Weihnachtsmarktes mit etwa 120 Ständen mit Kunsthandwerk und Köstlichkeiten aus 25 Nationen. (Auf Wunsch vermitteln wir für Gruppen ab 20 Personen gerne Vorschläge für ein festliches Weihnachtsmenü und/oder eine Weinprobe in einem renommierten Rüdesheimer Weinkeller. Voranmeldung bis zum 10.11.2018 hierfür erforderlich.) Fahrkarten unter [www.historische-eisenbahn-frankfurt.de] oder an bekannten Vorverkaufsstellen.
Historische Eisenbahn Frankfurt e.V. Mail: info@historische-eisenbahn-frankfurt.de

09.12.18
Ausstellung Modelleisenbahn PMW Winnenden

Es ist wieder die Wintersaison auf einer der ältesten Schauanlagen Deutschlands. Gezeigt wird eine 360m2 große Wechselstrom-Schauanlage die überwiegend Analog gefahren und Digital gesteuert wird. Über 300 Züge fahren auf der zusammenhängenden Schauanlage auf der rund 600m langen Hauptstrecke. Wert wird gelegt auf lange Züge und abwechslungsreichen, von Hand gesteuerten Fahrbetrieb. Die Landschaftsgestaltung ist einfach, Oberleitungen fehlen meist noch, aber die Zielgruppe Kinder und junge Familien, interessiert dies meist nicht. Wichtig ist nur, dass möglichst schnell einer der 8 unterschiedlichen ICE zu sehen ist und der Car-System-Bus läuft. Jeden Sonn- und Feiertag von 18.11.2018-20.01.2019 von 10:00-16:00 Uhr geöffnet (24.+25.12. geschlossen).
PMW Winnenden e.V. Mail: mail@pmw-winnenden.de
Daimlerstr. 12, 71364 Winnenden

09.12.18
Modelleisenbahnfreunde Wuppertal e.V. Adventsfahrtage 2018

Liebe Modelleisenbahnfreunde, im Dezember 2018 sowie im Januar 2019 öffnen wir wieder unsere Türen und laden Sie und Euch herzlich ein vorbei zu kommen. Wir präsentieren unsere große H0-Anlage sowie mehrerer Anlagen der Jugendgruppe. Auf vielfachen Wunsch unserer Gäste bieten wir die Fahrtage sowohl im Dezember, als auch im Januar an, da viele Besucher gerne die Anlagen erneut in vollem Betrieb sehen möchten und die Adventszeit für manchen schon mit anderen Terminen verplant ist. Am Freitag, den 7. Dezember 2018 ab 18 Uhr und am Sonntag, den 9. Dezember 2018 von 13 bis 19 Uhr sowie am Freitag, den 11. Januar 2019 und am Sonntag, den 13. Januar 2019 sind die Türen zu unseren Vereinsräumlichkeiten für alle geöffnet!
Modelleisenbahnfreunde Wuppertal e.V. Mail: info@mef-wtal.de
Heckinghauser Straße 73a 42289 Wuppertal

09.12.18
Weihnachtsfahrt mit dem Städteexpress am 2. Advent: Erfurt - Dresden - Erfurt

Abfahrt in Erfurt gegen 9 Uhr, Fahrt über Weimar, Naumburg und Leipzig nach Dresden, Rückfahrt ab Dresden gegen 17 Uhr. Zug verkehrt nur bei Erreichen der Mindestauslastung! Fahrpreis incl. einem Glühwein / Kinderpunsch für Erwachsene ab / bis Erfurt 48 €, für Kinder sowie für Teilstrecken ermäßigte Fahrpreise! Reservierung (Name, Adresse, Fahrtrelation, Fahrgastzahl) unter Informationen unter reservierung@erfurter-bahnservice.de.
Erfurter Bahnservice GmbH Mail: reservierung@erfurter-bahnservice.de

09.12.18
Adventsfahrt mit dem Liedermacher Olaf Bessert

Weihnachtsfahrten mit dem Liedermacher Olaf Bessert im historischen Gothaer Gelenkwagen 215, -Alle Angaben ohne Gewähr und kurzfristige Zusatzfahrten möglich!-, Vom Hauptbahnhof Gotha (Abfahrten 15:00 Uhr und 17:00 Uhr) zum Boxberg und zurück. Die Fahrscheine zum Preis von 4,00 € sind in der Touristinformation Gotha, Hauptmarkt 33 und an der Kasse im Betriebshof der Thüringerwaldbahn, Waltershäuser Str. 98, Gotha (Tel. + 49 3621 4310) erhältlich.
Gothaer Straßenbahnfreunde e. V. Mail: info@waldbahn-gotha.de
Waltershäuser Str. 98, 99867 Gotha

09.12.18
Ingolstädter Modelleisenbahn u. Spielzeugmarkt

Der Modellbahn- Treff der Region besteht nun seit 32 Jahren und findet zum 153. mal im Herzen von Bayern statt. Angeboten werden Modelleisenbahnen aller Hersteller und Spurweiten, Modellbahnzubehör, Spielzeug, Modellautos, Literatur und Händlerbeteiligung. Die Anfahrtsbeschreibung entnehmen sie bitte Von meiner Homepage ( [www.ingolstaedter-modellbahnmarkt.de] ) Öffnungszeiten von 10:00 bis 15:00 Uhr. In der Niebelungen- Halle 85089 Großmehring, Dammweg 1. Info N. Westphal Tel.:08405/846.
Westphal Norbert Mail: br526666@gmx.de
Dammweg 1, 85098 Großmehring

09.12.18
Hofer Modellbahn-Fahrtage 2018/2019

Ab dem zweiten Adventssonntag ist die 80 qm große Modellbahnanlage des MEC Hof wieder in Betrieb. Von 10 bis 17 Uhr ist der Ausstellungsraum am Q-Bogen in der Bahnhofstraße/Ecke Marienstraße/Wilhelmstraße, gleich hinter der Eisenbahnbrücke, rechts den schmalen Fußsteig hinauf, für Besucher geöffnet. Die Hofer Modellbahn-Fahrtage 2018/2019 sind neben dem berühmten „Rheingold“, der vor 90 Jahren in Dienst gestellt wurde, und dem Triebwagen der Baureihe 628, der 1993 den Schienenbus „Roter Brummer“ ablöste, gewidmet. Zudem wird an die Diesellok-Baureihe 218 erinnert, welche 50 Jahre als Allround-Lok ihren Dienst versieht. Und 25 Jahren, am 1. Januar 2019, ist die „Deutsche Bundesbahn“ und die „Deutsche Reichsbahn“ der DDR zur „Deutschen Bahn AG" geworden. Die Anlage kann noch am 16. und 30. Dezember 2018 sowie am 13. und 20. Januar 2019 bestaunt werden.
MEC Hof Mail: Kontakt@mec-hof.de
Parsevalstraße 8, 95032 Hof

10.12.18
ZUGhören - Ein Lese-Abend mit Geschichten von Menschen und Zügen
Schlüssel umdrehen und losfahren? So einfach wie beim Auto geht das mit einer Lokomotive nicht. Schon gar nicht, wenn sie einen schweren Güterzug zieht. Was Lokführer und Rangierer erleben, das berichten Sie auf dem Hörbuch ZUGhören und das erfahren die Gäste des Lese-Abends ab 19.30 Uhr. Autor Markus Wetterauer erzählt aber auch von geheimnisvollen Bahn-Tunneln im Berliner Untergrund, von der Eisenbahn-Odyssee eines Holocaust-Überlebenden, vom entbehrungsreichen Leben eines Eisenbahners und seiner Familie in frühen Eisenbahn-Jahren, von noblen Zügen auf der Fahrt quer durch Europa ...
Stadtbibliothek Syke und ZUGhören Mail: info@ZUGhoeren.de
Hinrich-Hanno-Platz 1, 28857 Syke

14.12.18
Mondscheinfahrten der Trossinger Eisenbahn
Der Freundeskreis der Trossinger Eisenbahn startet ab 20 Uhr zur monatlichen Mondscheinfahrt mit historischen Elektrotriebwagen (Baujahre 1898-1956). Die Mitfahrt ist kostenlos, im Anschluss an die Fahrt ist das Eisenbahnmuseum in der Wagenhalle geöffnet. Terminänderungen sind möglich, bitte informieren Sie sich wenige Tage vor der Fahrt auf unserer Homepage, ob wir wirklich fahren. Die eingesetzten Fahrzeuge und die Fahrzeiten werden ebenfalls dort veröffentlicht.
Freundeskreis der Trossinger Eisenbahn e.V. Mail: info@trossinger-eisenbahn.de
Bahnhofstrasse 9, 78647 Trossingen

14.12.18
Adventsfahrten auf der Sauschwänzlebahn 2018
Die Sauschwänzlebahn darf 2018 auch im Winter fahren! Genießen Sie eine historische Zugfahrt, mit der Diesellok V36, von Blumberg-Zollhaus nach Fützen und zurück. Erkunden Sie die winterliche Landschaft des Wutachtals durch die Fenster der historischen Waggons. Während der Fahrt werden Sie mit winterlichen Getränken und Snacks versorgt. Die Kinder dürfen sich auf eine kleine Überraschung freuen! Termine: 01. + 02. Dezember 2018 08. + 09. Dezember 2018 14. + 15. + 16. Dezember 2018 Uhrzeiten & Fahrplan: 10.15 Uhr ab Fützen* 10.47 Uhr an Blumberg-Zollhaus 12.10 Uhr ab Blumberg-Zollhaus 12.42 Uhr an Fützen 13.15 Uhr ab Fützen 13.47 Uhr an Blumberg-Zollhaus 15.10 Uhr ab Blumberg-Zollhaus 15.42 Uhr an Fützen 16.15 Uhr ab Fützen 16.47 Uhr an Blumberg-Zollhaus 17.45 Uhr ab Blumberg-Zollhaus* 18.17 Uhr an Fützen * Kauf von Fahrkarten nur im Zug möglich.
Bahnbetriebe Blumberg GmbH & Co. KG Mail: info@sauschwaenzlebahn.de
Bahnhofstraße 1, 78176 Blumberg

14.12.18 - 16.12.18
Modellbahnausstellung im Stadthaus Halle ( Saale )

Modellbahnausstellung im Stadthaus Halle ( Saale ) 14. bis 16. Dezember 2018 im Stadthaus 06108 Halle ( Saale ) , Marktplatz 2 Fr. 13 – 19 Uhr , Sa. / So. 10 – 19 Uhr Info : [www.die-tt-bahn.de].
H.P.Graul / MEH e.V.

14.12.18 - 30.06.19
Geheimsache Bahn - Die neue Sonderausstellung im DB Museum Nürnberg
Werden Sie zum Agenten und decken Sie lang gehegte Geheimnisse der Eisenbahngeschichte auf. Die interaktive Sonderausstellung „Geheimsache Bahn“ zeigt ab 14. Dezember 2018 die geheimnisvolle Seite der deutschen Eisenbahn. Tauchen Sie ein in Agatha Christies Roman und begeben Sie sich auf Hercule Poirots Spuren durch den Orient-Express. Lüften Sie die Geheimnisse von Hitlers Goldzug oder jagen Sie den S-Bahn-Mörder von Berlin. Wir öffnen die Akte zur „Geheimsache Bahn“ und zeigen Mythen und Legenden aus über 180 Jahren Eisenbahngeschichte. Die Ausstellung offenbart auf etwa 200 Quadratmetern unbekannte Geheimnisse, verschwiegene Details und lang vergessene Geschichten. Werfen Sie einen Blick in die dunkelsten Ecken der Archivschränke und werden Sie zum Eisenbahn-Detektiv. Es lohnt sich!
DB Museum Nürnberg
Lessingstraße 6 90443 Nürnberg

15.12.18
Sonderzug nach Goslar und Quedlinburg
Sonderzug von Fulda über Bebra, Kassel, Göttingen und Kreiensen zum Weihnachtsmarkt nach Goslar und Quedlinburg. Voraussichtlich mit der Dampflok 78 468 und der historischen Diesellok V160 002 und zurück. (Fahrt in Planung) ​.
Eisenbahn-Nostalgiefahrten-Bebra

15.12.18
Licht´lfahrt zur Bergparade in Schwarzenberg
Wir steuern mit unserer 50 3648-8 die Erzgebirgsstadt Schwarzenberg mit ihrem bekannten Weihnachtsmarkt und der abendlichen Bergparade an. Nach dem Besuch der Bergparade setzen wir unsere Fahrt durch das weihnachtlich beleuchtete Erzgebirge fort. Dabei überqueren wir auch das Markersbacher Viadukt. In Schlettau werden wir im Museumsbahnhof eine kleine Pause einlegen und anschließend unsere Fahrt über Annaberg-Buchholz in Richtung Chemnitz fortsetzen. Fahrtroute: Chemnitz – Aue – Schwarzenberg – Schlettau – Annaberg-Buchholz – Flöha – Chemnitz.
Sächsisches Eisenbahnmuseum e.V. Mail: info@sem-chemnitz.de
An der Dresdner Bahnlinie 130c, 09131 Chemnitz

15.12.18
Nikolausfahrten nach Hille

Wir fahren drei mal täglich nach Hille und zurück. Auf der Hinfahrt steigt unterwegs der Nikolaus zu und hat kleine Geschenke für die Kinder dabei. Fahrten sind unbedingt online zu buchen. Mehr auf der Homepage.
Museums-Eisenbahn-Minden e.V. Mail: info@museumseisenbahn-minden.de
Postfach 9031 in 32402 Minden

15.12.18
Dampffahrbetrieb im Advent auf der Preßnitztalbahn - Zweizugbetrieb
Lassen Sie sich einladen zu einer romantischen Zeitreise bei einer Fahrt mit der Preßnitztalbahn. Genießen Sie die Fahrt im gemütlich geheizten Museumszug, der von einer Dampflokomotive gezogen wird. Idyllische Erzgebirgstäler, historische Dampfloks und mustergültig restaurierte Waggons der Deutschen Reichsbahn lassen das Flair vergangener Zeiten aufleben. -> ... mittlerweile wird die Buslinie (Nr. 430) sogar am Wochenende öfters bedient, so dass man per ÖPNV anreisen kann!
Interessengemeinschaft Preßnitztalbahn e.V. Mail: verein@pressnitztalbahn.de
Am Bahnhof 78 / 09477 Jöhstadt

15.12.18
Dampfsonderfahrt zur Bergparade nach Schwarzenberg
Unser Reisezug, bespannt mit unserer Dampflokomotive 52 8154 bringt Sie zum Schwarzenberger Weihnachtsmarkt, wo traditionell die Schwarzenberger Bergparade vor eindrucksvoller Kulisse der denkmalgeschützten Altstadt stattfindet. Erleben sie die bergmännische Tradition im Erzgebirge und Zeit für die Besorgung des einen oder anderen Weihnachtsgeschenks haben sie auch. Das Bistroteam sorgt für ihr leibliches Wohl. Reservierung unter: [www.dampfbahnmuseum.de].
Eisenbahnmuseum Leipzig Mail: info@dampfbahnmuseum.de
Kurt-Kresse-Strasse, Leipzig-Plagwitz

15.12.18
Im Uerdinger Schienenbus ab Borken(Westf), Dorsten & Gladbeck zum Weihnachtsmarkt Hattingen(Ruhr)
Sonderfahrt im Uerdinger Schienenbus zum Weihnachtsmarkt Hattingen(Ruhr). Start ist um ca. 11:00 in Borken(Westf) mit weiteren Zustiegen in Rhade (ca. 11:10), Dorsten (ca. 11:20) & Gladbeck West (ca. 11:35). Weiter via Bottrop, Essen und entlang der Ruhr nach Hattingen. Der ausgedehnte Aufenthalt bietet genügend Zeit, den Weihnachtsmarkt in der historischen Altstadt von Hattingen zu erkunden! Rückfahrt ca. 17:15! Ankunft in Gladbeck ca. 18:15, Dorsten, ca 18:30, Rhade ca. 18:45 und Borken ca. 19:00. Ab Borken: Erw. 40,00 € / Ki. 20,00 €, ab Dorsten & Gladbeck: Erw. 36,50 € / Ki. 18,50 €. Tickets erhältlich bei der Tourist-Info Borken, Tel.: 02861 939252, Stadtinfo Dorsten, Tel.: 02362 308080 sowie Gladbeck Information, Tel.: 02043 992244. Homepage: [www.revier-sprinter.de] / Facebook: Revier-Sprinter / Kontakt & Fax: 0209 88004870.
BG Herten Mail: betriebe.herten@gmail.com

Auswahl (410):    
November 2018
>
Seiten:
<
1 .. 3 4 6 7 .. 17
>
Mitteilungen über geänderte oder entfallene Termine können uns über das » Kontaktformular mitgeteilt werden. Bei technischen Problem oder allgemeinen Fragen hilft unsere » Online-Redaktion


(c) 2018 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.