DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
Oktober 2018
>
Seiten:
<
1 3 4 5 6 .. 12
>
Auswahl (280):    

Oktober 2018
27.10.18 - 28.10.18
Miniatur Wunderland Hamburg und Schmalspurbahn Bruchhausen - Vilsen
Hoch im Norden der Republik befindet sich die wohl bedeutendste Modellbahnanlage des Landes. In der Hamburger Hafenstadt wurde und wird ein Wunderland im Maßstab 1 : 87 gebaut. Themen aus ganz Europa sehen Sie hier in Miniatur. Doch es geht auch etwas größer: Auf der Museumsbahn Bruchhausen - Vilsen in Meterspur. Genießen Sie eine Dampfzugfahrt in dieser landwirtschaftlich geprägten Region. Die mit viel Liebe in Betrieb bewahrte Bahn gewährt einen angenehmen Blick in die längst vergangenen Zeit der Schmalspurbahn. Kleingruppenreise im Mercedes Benz Minibus ab Bautzen, Dresden, Siebenlehn, Flughafen Leipzig, Magdeburg. Individuelle Halte und Zustiege entlang der Route auf Anfrage.
Schadé-Tours Eisenbahntouristik Mail: info@schade-tours.de
Hohwaldweg 11, 01904 Steinigtwolmsdorf

27.10.18 - 28.10.18
Modellbahnausstellung des Modelleisenbahnbahnvereins Markersdorf / Chemnitztal e.V.

Gezeigt werden unsere große H0-H0e Gemeinschaftsanlage sowie verschiedene Heimanlagen. Geöffnet ist Samstag von 13.00 - 18.00 Uhr und Sonntag von 10.00 - 18.00 Uhr. Auf dem Außengelände des Museumsbahnhofs veranstaltet der Verein Eisenbahnfreunde Chemnitztal e.V. Halloweenfahrten.
Modelleisenbahnverein Markersdorf Chemnitztal e.V.
09236 Claußnitz / OT Markersdorf Hauptstraße 100 (an der B107)

27.10.18 - 28.10.18
92. Modellbahnausstellung des MEC „Max Maria v. Weber“ Dresden
Wir zeigen: Die große H0-Gemeinschaftsanlage, wieder mit sehenswerten Neuerungen; die H0e-Schmalspuranlage „Kesselsdorf“; eine Vitrinenschau zum Thema „125 Jahre elektrische Straßenbahnen in Dresden“ sowie Schautafeln u.v.m. Öffnungszeiten: jeweils 10-17 Uhr.
MEC „Max Maria v. Weber“ Dresden
Dürerstraße 22a, 01069 Dresden (Nähe St.-Benno-Gymnasium)

27.10.18 - 28.10.18
Jubiläumsausstellung 25 Jahre Modellbahnclub Poing eV.
Modellbahnausstellung im Sportzentrum in 85586 Poing, Plieninger Str. 22, mit vielen Gastvereinen, Anlagen von Spur "z" bis Spur "1", Samstag 27.10. 13 bis 18 Uhr, Eröffnung mit Festakt und musikalisch begleiteter Zugparade. Sonntag 28.10. 10 bis 16 Uhr 14Uhr: moderierte Zugparade weitere Infos unter [www.mbc-poing.de].
Modellbahnclub Poing.eV. Mail: vorstaende@mbc-poing.de
Parkstrasse 68, 85646 Anzing

27.10.18 - 28.10.18
Historische Modellbahnausstellung in der Gustav-Heinemann-Oberschule Berlin
Im Herbst 2018 werden sich die Freunde alter Bahnen in Berlin treffen, um eine große historische Modelleisenbahnausstellung zu veranstalten. Erneut ist ein Modelleisenbahnfest mit internationaler Beteiligung geplant. Wie schon im März 2010 im Deutschen Technikmuseum (75 Jahre Trix Express) sowie ab Oktober 2012 jährlich in der Gustav-Heinemann-Oberschule in Berlin-Marienfelde soll die Entwicklung der Modellbahnen am Beispiel anderer Marken und Baugrößen dargestellt werden. Mit inzwischen rund 40 Stationen hat sich die Veranstaltung zu einer der größten Ausstellungen historischer Modellbahnen in Deutschland entwickelt. Schwerpunkttemen sind diesmal Stromlinienlokomotiven, internationale Züge, Berliner S-Bahn und Tinplate-Bahnen. Veranstaltungsprogramm: [trixstadt.de] -modellbahnausstellung-berlin-oktober-2018/.
Gustav-Heinemann-Oberschule und TRIX EXPRESS Freunde Berlin Mail: trixstadt@web.de
Gustav-Heinemann-Oberschule, Waldsassener Straße 62, 12279 Berlin-Marienfelde

27.10.18 - 28.10.18
Modellbahnausstellung Emleben + Sonderfahrten Gotha - Emleben

Am 27.10.18 von 10:00 - 18:00 Uhr und am 28.10.18 von 10:00 - 16:00 Uhr laden wir alle kleinen und großen Eisenbahnfans zur alljährlichen Modellbahnausstellung in das Bürgerhaus 99869 Emleben, Gartenstraße 21 ein. Als besondere Attraktion verkehrt dieses Jahr wieder ein historischer Triebwagen der Deutschen Reichsbahn an beiden Ausstellungstagen mehrmals täglich zwischen Gotha und Emleben. Fahrzeiten Sonderfahrten: Gotha ab 9:40, 10:40, 11:40, 13:40, 14:40, 15:40, 16:40* Uhr; Emleben ab 10:05, 11:05, 13:05, 14:05, 15:05, 16:05, 17:05* Uhr * Zug verkehrt nur am Samstag 27.10.18.
IG Hirzbergbahn e.V., Friedensstraße 16, 99887 Georgenthal/ Thür. Mail: post@hirzbergbahn.info

27.10.18 - 28.10.18
Große Modellbahnschau

Große Modellbahnschau in 79639 Grenzach-Wyhlen, Haus der Begegnung (Nähe Bahnhof Grenzach) Zahlreiche Gastaussteller mit Modellbahnen aller Spurweiten, Eisenbahn-Flohmarkt, eigene Bewirtung, Samstag von 10.00 bis 18.00 Uhr, Sonntag von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr. Für die Anreise wird empfohlen, die öffentlichen Verkehrsmittel zu benutzen: DB Regio Hochrheinbahn oder ab Basel Bus 38.
Eisenbahndreunde Wehratal e,V. Mail: info@eisenbahnfreunde-wehr.de
Postfach 1170 79664 Wehr (Baden)

27.10.18 - 28.10.18
Saisonausklang bei der Berliner Parkeisenbahn

Eine aufregende und abwechslungsreiche Saison geht zu Ende. Mit viel Dampf verabschieden wir uns aus der Fahrbetriebsjahr. Nach dem Saisonausklang beginnt für unsere Parkeisenbahner wieder die Ausbildungszeit. Unsere mit Dampf- und Diesellokomotiven bespannten Züge sind von 10.40 bis 13.00 Uhr und von 14.00 bis 17.00 Uhr unterwegs und laden zu halbstündigen Rundfahrten durch die herbstliche Wuhlheide ein. Fahrkarten gibt es am Schalter und im Zug.
Berliner Parkeisenbahn gGmbH Mail: info@parkeisenbahn.de
An der Wuhlheide 189, 12459 Berlin

27.10.18 - 04.11.18
Modelleisenbahnausstellung in Jena

Alljährliche Modelleisenbahnausstellung im " Alten Strassenbahndepot " Jena. Zu sehen sind Anlagen im Maßstab H0 , TT, 0 und G. Geöffnet: Sa./ So. und Feiertag 10-18 Uhr Mo. - Fr. von 14- 18.30 Uhr.
MEK 49 EV
Dornburger Strasse 17 07743 Jena

28.10.18
Aktionstag im Eisenbahnmuseum Lokschuppen Aumühle bei Hamburg
Umfangreiches Rahmenprogramm, u. a.: Fahrzeugschau, Dia-/Filmvorführungen, Modellstraßenbahnen zum Selberfahren mit original Fahrschalter, Draisinen-/Feldbahnfahrten, Lehrstellwerk, Antiquariat, Führungen, Buffetwagen von 1914. Geöffnet 11:00 bis 17:00 Uhr, Eintritt: Erwachsene 3- / Kinder 1,- €.
Verein Verkehrsamateure und Museumsbahn e.V.
Kollaustraße 177, 22453 Hamburg

28.10.18
Erlebnisrundfahrten mit historischen Straßenbahnen
Erlebnisrundfahrten mit historischen Straßenbahnen am Bf. Schönberger Strand, Abfahrten von 11h - 17h etwa halbstündlich.
Verein Verkehrsamateure und Museumsbahn e. V. (gemeinnützig) Mail: info@vvm-museumsbahn.de
Museumsbahnhof Schönberger Strand Am Schierbek 1, 24217 Schönberg (Holstein) Telefon (04344) 2323

28.10.18
Fahrten mit den Museumsbahnen Schönberger Strand in die Probstei
Planbetrieb der Museumsbahnen Schönberger Strand mit Eisenbahnfahrten in die schöne Probstei mit Anschluß von der und zu der Museumsstraßenbahn vom Bahnhofsvorplatz. Abfahrten der Museumseisenbahn ab Museumsbahnhof Schönberger Strand: nach Schönberg In Holstein, Schleswig-Holstein, Germany: 11:30, 14:00 und 16:00 Abfahrten ab Schönberg: 12:00, 15:00 und 16:30, Die Fahrt um 14:00 führt weiter nach Probsteierhagen an 14:30, ab 14:45.
Verein Verkehrsamateure und Museumsbahn e. V. (gemeinnützig) Mail: info@vvm-museumsbahn.de
Museumsbahnhof Schönberger Strand Am Schierbek 1, 24217 Schönberg (Holstein) Telefon (04344) 2323

28.10.18
Jazzmatinee Esther Kaiser
Die Jazzsängerin und Professorin für Gesang an der Hochschule für Musik in Dresden stellt ihr neues Album „Songs of Courage“ mit Interpretationen berühmter Jazz- und Folksongs vor, von Pete Seeger bis Chick Corea, von Suzanne Vega bis Bob Dylan. Info Einlass 10 Uhr Dauer 11 bis 13 Uhr Kosten Museumseintritt Keine Anmeldung erforderlich.
DB Museum Nürnberg

28.10.18
Internationale Modellbahnbörse in Steinsel (Lux.)
Der Module-Club Luxembourg a.s.b.l. organisiert jedes Jahr Ende Oktober die internationale Modelleisenbahn Tauschbörse in Steinsel (Luxemburg), welche am Sonntag, den 28. Oktober 2018 in der Halle Centre de Loisirs Norbert Melcher (ehemalige Basketballhalle) stattfindet. Der Verein veranstaltet diese erfolgreiche Börse schon zum 26. Mal. Jedes Jahr freuen sich Hunderte von Besuchern ob groß oder klein fantastische Schnäppchen zu machen und seine Sammlung zu komplettieren. Ob im Maßstab 1:87 oder in kleinen oder größeren Maßstäben für Jeden ist hier etwas dabei. Natürlich ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Öffnungszeiten: 10.00 bis 17.00 Uhr.
Module-Club Luxembourg a.s.b.l. Mail: tom.schintgen@module-club.lu
Centre de Loisirs Nobert Melcher, rue de l´Alzette, L-7305 Steinsel, G.-Herzogtum Luxemburg

28.10.18
Dampffahrbetrieb auf der Preßnitztalbahn - Einzugbetrieb
Lassen Sie sich einladen zu einer romantischen Zeitreise bei einer Fahrt mit der Preßnitztalbahn. Genießen Sie die Fahrt im gemütlichen Museumszug, der von einer Dampflokomotive gezogen wird. Idyllische Erzgebirgstäler, historische Dampfloks und mustergültig restaurierte Waggons der Deutschen Reichsbahn lassen das Flair vergangener Zeiten aufleben. -> ... mittlerweile wird die Buslinie (Nr. 430) sogar am Wochenende öfters bedient, so dass man per ÖPNV anreisen kann!
Interessengemeinschaft Preßnitztalbahn e.V. Mail: verein@pressnitztalbahn.de
Am Bahnhof 78 / 09477 Jöhstadt

30.10.18
Luxuriöses Reisen in den 1960er Jahren – mit VT 11.5 und VT 18.16
Sonderführung zu den Zügen Die Diesel-Schnelltriebzüge VT 11.5 und VT 18.16 waren der ganze Stolz von Bundesbahn und Reichsbahn in den 1960er Jahren. Die Triebzüge VT 11.5, auch bekannt als Trans-Europ-Express (TEE) und VT 18.16, der unter anderem als „Neptun“ oder „Vindoboona“ auf internationalen Zugverbindungen verkehrte, kommen erstmals gemeinsam in das DB Museum nach Nürnberg. In einer einstündigen Führung lernen Sie die wechselvolle Geschichte beider Fahrzeuge am Original kennen. Info Einlass 10 Uhr Beginn 10.30 Uhr 12.00 Uhr 14.00 Uhr 15.30 Uhr Dauer jeweils 60 Minuten Kosten 4 Euro zzgl. Museumseintritt Anmeldung: unter 0800 326 87 386 (Mo. bis Fr, von 9 Uhr bis 13 Uhr) oder per Mail an info@dbmuseum.de.
DB Museum Nürnberg

31.10.18
Halloween im Museum
Die "Nacht der Geister" beginnen wir mit gruseligen Geschichten. Anschließend heißt es auf zur Begegnung mit schwarzen Giganten im Dunkeln: Mit Taschenlampen begeben wir uns auf Erkundungstour durch den Lokschuppen. Vielleicht kommen wir auch hinter das Geheimnis der "blauen Lok"! // Teilnehmerkreis: 6 bis 10 Jahre - eine erwachsene Begleitperson pro Kind ist erforderlich // Eintritt: 3,00 € pro Kind (Eintritt für 1 erwachsene Begleitperson frei).
Deutsches Dampflokomotiv Museum Neuenmarkt Mail: info@dampflokmuseum.de
Birkenstraße 5, 95339 Neuenmarkt

31.10.18
92. Modellbahnausstellung des MEC „Max Maria v. Weber“ Dresden
Wir zeigen: Die große H0-Gemeinschaftsanlage, wieder mit sehenswerten Neuerungen; die H0e-Schmalspuranlage „Kesselsdorf“; eine Vitrinenschau zum Thema „125 Jahre elektrische Straßenbahnen in Dresden“ sowie Schautafeln u.v.m. Öffnungszeiten: jeweils 10-17 Uhr.
MEC „Max Maria v. Weber“ Dresden
Dürerstraße 22a, 01069 Dresden (Nähe St.-Benno-Gymnasium)

31.10.18
Halloween-Gruselführung im DB Museum Nürnberg
An Halloween wird der Bunker unter dem DB Museum zur Geisterbahn. Das DB Museum veranstaltet schaurige Führungen durch die Unterwelten. Die kleinen Entdecker erfahren dabei mehr über die ehemalige Befehlsleitstelle der Reichsbahn, die im Kalten Krieg zu einem ABC-Bunker ausgebaut wurde. Aber Vorsicht: In den engen dunklen Gängen des Bunkers treiben einige Schauergestalten ihr Unwesen! Info : Einlass 9 Uhr Beginn 10 Uhr 11.15 Uhr 12.30 Uhr 13.45 Uhr 15 Uhr Dauer jeweils 45 Minuten Kosten 4,- Euro zzgl. Museumseintritt Anmeldung: unter 0800 326 87 386 (Mo. bis Fr. von 9 Uhr bis 13 Uhr, ausgenommen an Feiertagen) oder per Mail an info@dbmuseum.de Die Veranstaltung richtet sich an Kinder zwischen 12 und 14 Jahren. Die Teilnehmerzahl für die Rundgänge ist begrenzt, pro Anmeldung maximal eine Begleitperson.
DB Museum Nürnberg

31.10.18
Dampffahrbetrieb zum Reformationsfeiertag auf der Preßnitztalbahn - Einzugbetrieb
Lassen Sie sich einladen zu einer romantischen Zeitreise bei einer Fahrt mit der Preßnitztalbahn. Genießen Sie die Fahrt im gemütlichen Museumszug, der von einer Dampflokomotive gezogen wird. Idyllische Erzgebirgstäler, historische Dampfloks und mustergültig restaurierte Waggons der Deutschen Reichsbahn lassen das Flair vergangener Zeiten aufleben. -> ... mittlerweile wird die Buslinie (Nr. 430) sogar am Wochenende öfters bedient, so dass man per ÖPNV anreisen kann!
Interessengemeinschaft Preßnitztalbahn e.V. Mail: verein@pressnitztalbahn.de
Am Bahnhof 78 / 09477 Jöhstadt

31.10.18
Geisterfahrt vom Museumsbahnhof Schönberger Strand aus.
Mit geschmückten Waggons der Museumsbahn zur Geisterfahrt durch die Probstei aufbrechen... Abfahrt vom Schönberger Strand: 17:00 Uhr (Fahrzeit ca. 2 Stunden) Fahrpreise: Erwachsene mit Kostüm 13,00 € Erwachsene ohne Kostüm 15,00 € Kinder (6-14 Jahre) mit Kostüm 6,50 € Kinder (6-14 Jahre) ohne Kostüm 7,50 € Begleitete Kinder unter 6 Jahren fahren ohne Sitzplatzanspruch kostenlos mit. Vor der Abfahrt fährt am Museumsbahnhof die Museumsstraßenbahn. Vorverkauf: [www.vvm-museumsbahn.de] Restkarten vor Abfahrt des Zuges erhältlich!
Verein Verkehrsamateure und Museumsbahn e. V. (gemeinnützig) Mail: info@vvm-museumsbahn.de
Museumsbahnhof Schönberger Strand Am Schierbek 1, 24217 Schönberg (Holstein) Telefon (04344) 2323

31.10.18
Halloweenfahrten

Zu Halloween am 31. Oktober 2018 verkehrt ein geschmückter Sonderzug durch die geisterhafte Wuhlheide. Es kann sein, dass sich im Zug oder unterwegs Geister verstecken und die Fahrt zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lassen. Am Hauptbahnhof der kleinen Bahn gibt es an Feuerschalen die Möglichkeit sich mit Marshmallows die Wartezeit zu vertreiben. Für das leibliche Wohl mit frischer Bratwurst und Hexenpunsch zu erschwinglichen Preisen ist ebenfalls gesorgt. Der Sonderzug fährt von 17 bis 20 Uhr alle 30 Minuten vom Hauptbahnhof in der Wuhlheide. Fahrkarten müssen telefonisch unter 030 / 53892660 oder über Internet reserviert werden und kosten für Kinder 5 Euro und für Erwachsene 6 Euro.
Berliner Parkeisenbahn gGmbH Mail: info@parkeisenbahn.de
An der Wuhlheide 189, 12459 Berlin


November 2018
01.11.18
31. Ausstellung der Modelleisenbahnfreunde Andernach

Auf einer Fläche von ungefähr 300 m² werden dem Besucher drei dauerhaft aufgebaute Modellbahnanlagen im Maßstab 1:87, bei Kennern besser bekannt als die Spurweite H0, präsentiert. Neben der Hauptanlage, welche die Epoche 3 (die Zeit um 1965) wiedergibt, sind auch zwei im Aufbau befindliche Anlagen nach modernem Vorbild zu sehen. Die Anlagen werden mit einer Stellwerksoftware digital gesteuert. Dies ermöglicht die Koordination eines vorbildorientierten Fahrbetriebs zwischen den Dienststellen. Dabei wird die Technik ständig überarbeitet und optimiert. Die Ausstellung findet am 01. November, sowie am Wochenende 03. und 04. November im Vereinsheim in Plaidt an der neuen Mühle 7a, auch besser bekannt als Hickmann‘s Bauernhof, statt. Die Ausstellung beginnt jeweils um 10.00 Uhr und endet um 17.00 Uhr. Eintritt: Erwachsene 2,50 € und Kinder 1 €.
Modelleisenbahnfreunde Andernach
An der neuen Mühle 7a, 56637 Plaidt

01.11.18
Modellbundesbahn Sonderöffnung 11 bis 18 Uhr

Die Modellbundesbahn ist an Allerheiligen von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Nach dem ersten November beginnt die Wintersaison, in der nur Sonntags von 11 bis 18 Uhr geöffnet ist. Gründonnerstag 2019 fängt dann die Sommersaison wieder an. Dann ist wieder Do - So, jeweils 11 bis 18 Uhr geöffnet.
Modellbundesbahn
Rieseler Feld 1b, 33034 Brakel

02.11.18 - 04.11.18
14.Modelleisenbahnaustellung

Es sind unsere HO Modulanlage, mit neuen Modulen , die Modellbahnanlage des Rudolstädter Modelleisenbahnvereins mit dem Nachbau der Flachstrecke der Oberweissbacher Bahn. Weitere Club und Heimanlagen in den Nenngrößen Z bis IIm werden ebenfalls zu sehen sein. Eine Gartenbahn zum mitfahren für groß und klein runden die Ausstellung ab.
MEC Gößnitz Mail: mec-goessnitz@gmx.de
Stadthalle, Freiheitsplatz 5, 04639 Gößnitz,

Auswahl (280):    
Oktober 2018
>
Seiten:
<
1 3 4 5 6 .. 12
>
Mitteilungen über geänderte oder entfallene Termine können uns über das » Kontaktformular mitgeteilt werden. Bei technischen Problem oder allgemeinen Fragen hilft unsere » Online-Redaktion


(c) 2018 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.