DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
November 2018
>
Seiten:
<
1 .. 8 9 11 12 .. 17
>
Auswahl (409):    

April 2019
05.04.19 - 08.04.19
Cité du train, Waldbahn Abreschviller
Die französische Stadt Mulhouse / Mühlhausen beherbergt eine unglaubliche Sammlung von mehr als 100 Schienenfahrzeugen und eine schier unendliche Zahl an Objekten zum Thema Eisenbahn von den Anfängen bis heute. Genießen Sie die einmalige Atmosphäre der Ausstellungshallen mit Licht und Klangeffekten. Auf der Anreise ist ein Besuch im Technikmuseum Speyer vorgesehen. Die Waldbahn Abreschviller ist weit über die Grenzen hinaus bekannt! Hier am Rande der Vogesen windet sich die Bahn in die Berge, früher zum Holztransport - heute für die Touristen. Die Rückfahrt wird für einen Stopp in Sinsheim genutzt. Fahrt im Sonderbus ab Bautzen, Dresden, Chemnitz, Erfurt, Frankfurt (Main) Flughafen.
Schadé-Tours Eisenbahntouristik Mail: info@schade-tours.de
Hohwaldweg 11, 01904 Steinigtwolmsdorf

10.04.19 - 11.04.19
Tschechien: Schluckenauer Zipfel
2 Tage Triebwagenfahrten durch eine fast vergessene tschechische Region. Viele Fotohalte auf kaum modernisierten tschechischen Nebenbahnen. Wir fahren einen Tag mit M 131.1081 »Hurvinek« mit Beiwagen und am anderen Tag mit M 152.064 »Brotbüchse« mit Beiwagen. Limitierte Teilnehmerzahl für beste Foto-Ergebnisse!
Tanago Eisenbahnreisen Mail: info@tanago.de
D- 13347 Berlin, Malplaquetstrasse 10

12.04.19 - 14.04.19
Zittau: Mit Rollwagen ins Gebirge
3 Tage Güterzugdampf vom Feinsten auf der Zittauer Schmalspurbahn, u.a. mit einem Rollwagenzug mit 4 Rollwagen, Sonnenaufgangsbildern, Lokparade zur blauen Stunde am Lokschuppen und Rollwagenverladung von Normal- auf Schmalspur im Bhf Zittau.
Tanago Eisenbahnreisen Mail: info@tanago.de
D- 13347 Berlin, Malplaquetstrasse 10

17.04.19 - 24.04.19
Cornwall und die Südwestküste Englands
Der Südwesten Englands mit den Grafschaften Cornwall und Devon, dem Dartmoor-Nationalpark, der schroffen Küstenlandschaft und den alten Zinnminen sind einzigartig in Europa. Die industrielle Revolution brachte einige Bahnen hervor. Heute im Museumsbetrieb oder auch als Panoramastrecken in Funktion. In die Landschaft eingepasste bronzezeitliche Monumente der Megalithenkultur oder futuristische Touristenattraktionen -wie Eden-Project- verdeutlichen Vergangenheit und Gegenwart dieser einmaligen Region. Bereits die Anreise durch den Kanaltunnel verspricht ein Highlight zu werden. Kleingruppenreise ab Bautzen, Dresden, Leipzig Flughafen, Nordhausen, Essen.
Schadé-Tours Eisenbahntouristik Mail: info@schade-tours.de
Hohwaldweg 11, 01904 Steinigtwolmsdorf

18.04.19 - 22.04.19
Eisenbahnatmosphäre in 381mm, 600mm, 750mm und 1435mm
Mit der Entwicklung der Stadt Chemnitz nahm auch der industrielle Fortschritt dieser Region seinen Lauf. Spinnereien und Maschinenfabriken entstanden und gaben einem ganzen Landstrich ein prägendes Bild. Begleiten Sie uns in eine Region der industriellen Revolution, in der noch heute die Zeugen dieser Zeit zu bewundern sind. Neben den lebendigen Industriemuseen sind auch interessante Objekte der Eisenbahngeschichte zu erleben. Der Dampfzug von Oschatz nach Glossen mit der legendären IVK sowie die Feldbahnschauanlage in Glossen stellen zwei Höhepunkte dieser Reise dar. Kleingruppenreise ab Hannover, Braunschweig, Magdeburg.
Schadé-Tours Eisenbahntouristik Mail: info@schade-tours.de
Hohwaldweg 11, 01904 Steinigtwolmsdorf

19.04.19 - 21.04.19
50 2988 auf der Sauschwänzlebahn
Am Osterwochenende 2019 bespannt 50 2988 für uns auf der Wutachtalbahn mehrere Fotozüge, wie zu besten DB- Zeiten. Personenzüge mit 3- und 4-achsigen Umbauwagen, sowie mehrere Gmp's. Nachtaufnahmen, Scheinanfahrten und vieles mehr.
Tanago Eisenbahnreisen Mail: info@tanago.de
D-13347 Berlin, Malplaquetstrasse 10

20.04.19 - 28.04.19
China: Moderne Traktion
Auf vielfachen Wunsch wiederholen wir unsere beliebte »Moderne Traktionsreise« und besuchen die Höhepunkte des Bahnverkehrs in und um Peking, sowie kehren für schwere Dieselzüge an den berühmten Jingpengpaß zurück! Eine preiswerte All-Inklusiv-Reise mit vielen touristischen Optionen.
Tanago Eisenbahnreisen Mail: info@tanago.de
D-13347 Berlin, Malplaquetstrasse 10

25.04.19
Slowakei: Frühling auf der Waldbahn Cerny Balog
2 volle Fototage auf der Waldbahn in Cerny Balog mit den beiden Budapest Lokomotiven U 45 (4280/1916) und U 34 (1879/1906) und authentischen, zum Teil mit Holz beladenen Waldbahnzügen. Für alle, die nicht mit dem Auto anreisen möchten, bieten wir optional die Anreise per Zug an. Inkl. Übernachtung und Halbpension.
Tanago Eisenbahnreisen Mail: info@tanago.de
D-13347 Berlin, Malplaquetstrasse 10

27.04.19
Erzgebirgsrundfahrt

Der Weg ist das Ziel – unser Sonderzug bespannt mit 52 8154-8 verführt sie in längst vergangene Zeiten. Eisenbahnromantik in einem perfekten Zusammenspiel mit der wunderschönen Landschaft des Erzgebirges und der Reisegeschwindigkeit aus Zeiten der Deutschen Reichsbahn in der DDR. Von Leipzig über Zwickau, Aue entlang der Zwickauer Mulde nach Schwarzenberg, weiter über das Markersbacher Viadukt nach Annaberg-Buchholz und durch das Zschopautal nach Chemnitz zurück nach Leipzig. Für Ihr leibliches Wohl während der Fahrt sorgt unser Bistroteam. Fahrkartenverkauf Fahrkarten erhalten sie 24h im Internet unter [www.dampfbahnmuseum.de], oder per E-Mail unter: bestellung@dampfbahnmuseum.de, oder bei unserer Vereinshotline, erreichbar Montag bis Freitag von 17 – 19 Uhr unter 0176 - 621 70 200.
EMBB - Eisenbahnmuseum Leipzig e.V. Mail: info@dampfbahnmuseum.de
Schönauer Str. 11304207 Leipzig

27.04.19
Dampflokparade Wolsztyn
Unser Sonderbus bringt sie nach Wolsztyn/Polen. Dort erleben Sie einen Tag der Superlative im Bereich der Dampfeisenbahn! Das polnische Wolsztyn ist für seine Damplokeinsätze bekannt. Heute jedoch lädt die polnische Stadt zu einem besonderen Ereignis: Die Dampflokparade. Ein Muss für jeden Eisenbahnfreund. Alljährlich lockt das Spektakel um die Dampflokomotive tausende Eisenbahnenthusiasten in diese Region. Sie sollten allerdings auch einen Besuch des zeitgleich stattfindenden Stadtfestes nicht versäumen. Steigen Sie ein und erleben sie die Dampfatmosphäre hautnah! Busreise ab Dresden, Klettwitz, Cottbus.
Schadé-Tours Eisenbahntouristik Mail: info@schade-tours.de
Hohwaldweg 11, 01904 Steinigtwolmsdorf

27.04.19
Saisoneröffnung bei der Sauschwänzlebahn 2019

Jedes Jahr ist es ein großes Ereignis, wenn die „Sauschwänzlebahn“ wieder ihre Pforten öffnet. Zur Saisoneröffnung werden Sie ab 13:00 Uhr von Bürgermeister Markus Keller und Geschäftsführer Christian Brinkmann mit einem Glas Sekt und musikalischer Unterhaltung durch den Musikverein Epfenhofen willkommen geheißen. Bereits ab 12:00 Uhr können Sie sich über die Veranstaltungen 2019 informieren. Danach setzt sich der Dampfzug um 14:10 Uhr in Richtung Weizen in Bewegung.
Bahnbetriebe Blumberg GmbH & Co. KG Mail: info@sauschwaenzlebahn.de
Bahnhofstraße 1, 78176 Blumberg

28.04.19
13. Tag der Industriekultur, Dampfsonderfahrt Leipzig-Plagwitz - Ferropolis

Im Freilichtmuseum Ferropolis begeben Sie sich auf eine Reise in die Vergangenheit und in die Zukunft. Ferropolis, die Stadt aus Eisen, war Energie und Technik. Dieser graue Arbeitsalltag atmet heute bunteste Kultur. Ferropolis macht nachdenklich, ist aber auch Entspannung in der Natur. Die "Stadt" berührt den Geist und erzeugt Emotionen. Fünf schwere Bagger-Giganten, jeder mit seiner eigenen Geschichte, auf einer Halbinsel mitten im geschaffenen Gremminer See, der die Wüste eines Tagebaus bedeckt. Eine junge Landschaft der Kontraste. Eine zukunftsorientierte, eindringliche Gegenwart, die ganz bewusst mit ihrer Vergangenheit spielt. Fahrkartenverkauf Fahrkarten erhalten sie 24h im Internet unter [www.dampfbahnmuseum.de], oder per E-Mail unter: bestellung@dampfbahnmuseum.de, oder bei unserer Vereinshotline, erreichbar Montag bis Freitag von 17 – 19 Uhr unter 0176 - 621 70 200.
EMBB - Eisenbahnmuseum Leipzig e.V. Mail: info@dampfbahnmuseum.de
Schönauer Str. 11304207 Leipzig

28.04.19
Dampfzugfahrten bei der Sauschwänzlebahn

Die „Sauschwänzlebahn“ ist eine Zugstrecke wie aus einem berühmten deutschen Kinderbuch: Die Gleise schlängeln sich durch die Landschaft, Tunnels führen durch Berge, mit stattlichen Brücken werden Täler überwunden und mitten auf der Strecke eine historische Lok… beinahe glaubt man das Pfeifen der Lok und die schweren Eisenstangen zu hören, die den Zug antreiben. Auf der „Sauschwänzlebahn“ erleben Sie nostalgisches Flair umgeben von wunderschöner Natur. Die Strecke führt 25 Kilometer von Blumberg-Zollhaus nach Weizen über vier Brücken und durch sechs Tunnel – und wieder zurück. Der Weg ist gesäumt von tollen Blicken in die Täler der Umgebung, in die Wutachflühen, in den Schwarzwald und bei gutem Wetter sogar bis in die Alpen.
Bahnbetriebe Blumberg GmbH & Co. KG Mail: info@sauschwaenzlebahn.de
Bahnhofstraße 1, 78176 Blumberg


Mai 2019
01.05.19
Dieselzugfahrten bei der Sauschwänzlebahn

Die „Sauschwänzlebahn“ ist eine Zugstrecke wie aus einem berühmten deutschen Kinderbuch: Die Gleise schlängeln sich durch die Landschaft, Tunnels führen durch Berge, mit stattlichen Brücken werden Täler überwunden und mitten auf der Strecke eine historische Lok… beinahe glaubt man das Pfeifen der Lok und die schweren Eisenstangen zu hören, die den Zug antreiben. Auf der „Sauschwänzlebahn“ erleben Sie nostalgisches Flair umgeben von wunderschöner Natur. Die Strecke führt 25 Kilometer von Blumberg-Zollhaus nach Weizen über vier Brücken und durch sechs Tunnel – und wieder zurück. Der Weg ist gesäumt von tollen Blicken in die Täler der Umgebung, in die Wutachflühen, in den Schwarzwald und bei gutem Wetter sogar bis in die Alpen.
Bahnbetriebe Blumberg GmbH & Co. KG Mail: info@sauschwaenzlebahn.de
Bahnhofstraße 1, 78176 Blumberg

01.05.19 - 06.05.19
Bahnportrait Warthe Weichsel
Eine wechselvolle Geschichte begleitet die Eisenbahnen im heutigen Polen. Viele territoriale Veränderungen haben das Bild der Eisenbahn geprägt. Heute finden sich im Zentralen Polen preußische Bahnhofsarchitektur, deutsche Lokomotiven und natürlich die Schmalspurbahnen auf abgelegenem Terrain. Beeindruckende Herrschaftssitze und bäuerliche Volksarchitektur bestimmen ebenso das Land wie die vielen Relikte aus der Blütezeit der Eisenbahn. Sehen Sie Eisenbahnmuseen und Bahndenkmäler genauso wie verträumte Schmalspurstrecken und charmante Städte. Kleingruppenreise ab Berlin, Dresden, Cottbus, Bautzen.
Schadé-Tours Eisenbahntouristik Mail: info@schade-tours.de
Hohwaldweg 11, 01904 Steinigtwolmsdorf

02.05.19 - 05.05.19
Frühlingsdampf an der Ostsee
Nach den erfolgreichen Touren 2017 und 2018 kommen wir auch 2019 an die Ostsee zurück, diesmal mit 2 Tagen in Rügen (Reichsbahnzug und Gmp)und zwei Tagen beim Molli (Güterzug und 1 Tag »Bad Doberan Spezial«).
Tanago Eisenbahnreisen Mail: info@tanago.de
D-13347 Berlin, Malplaquetstrasse 10

04.05.19
Saisoneröffnung im Museumsdepot Luzna u Rakovnika
Im Sonderbus geht es von Bautzen, Dresden und Chemnitz nach Lužna. Die Fahrt führt weiter über den Erzgebirgskamm. Die relativ ebenen Landstriche des Saatzer Landes mit seinen Hopfenfelder werden passiert, um dann das Historische Bahnbetriebswerk, das Eisenbahnmuseum Lužna zu erreichen. Anlässlich der Saisoneröffnung werden hier inmitten der größten Sammlung historischer Schienenfahrzeuge in der Tschechischen Republik Dampfzüge in die Umgebung gefahren. Abgerundet wird die Veranstaltung durch stationäre Ausstellungen und eine Lokschau im Gelände. Steigen Sie ein und fahren Sie mit uns auf herrlichen Strecken durch die böhmischen Lande. Genießen Sie die herrliche Ausfahrt und eines der interessantesten Eisenbahnmuseen überhaupt. Ab Bautzen, Dresden, Chemnitz.
Schadé-Tours Eisenbahntouristik Mail: info@schade-tours.de
Hohwaldweg 11, 01904 Steinigtwolmsdorf

04.05.19
Sonderzug "Wojtek" nach Wolsztyn zur 26. Dampflokparade

Sonderzug von Glauchau über Chemnitz, Dresden und Cottbus nach Wolsztyn. E-Lok bis Cottbus, ab dort Doppelbespannung mit 35 1097 und 50 3648. In Wolsztyn werden wieder zahlreiche Dampfloks erwartet, die lautstark eine Parade im Bahnhof abhalten werden, ein Spektakel!
Flügelradtouristik e.V. und Lausitzer Dampflokclub e.V. Mail: info@fluegelradtouristik.info

04.05.19
Dampfzugfahrten bei der Sauschwänzlebahn

Die „Sauschwänzlebahn“ ist eine Zugstrecke wie aus einem berühmten deutschen Kinderbuch: Die Gleise schlängeln sich durch die Landschaft, Tunnels führen durch Berge, mit stattlichen Brücken werden Täler überwunden und mitten auf der Strecke eine historische Lok… beinahe glaubt man das Pfeifen der Lok und die schweren Eisenstangen zu hören, die den Zug antreiben. Auf der „Sauschwänzlebahn“ erleben Sie nostalgisches Flair umgeben von wunderschöner Natur. Die Strecke führt 25 Kilometer von Blumberg-Zollhaus nach Weizen über vier Brücken und durch sechs Tunnel – und wieder zurück. Der Weg ist gesäumt von tollen Blicken in die Täler der Umgebung, in die Wutachflühen, in den Schwarzwald und bei gutem Wetter sogar bis in die Alpen.
Bahnbetriebe Blumberg GmbH & Co. KG Mail: info@sauschwaenzlebahn.de
Bahnhofstraße 1, 78176 Blumberg

05.05.19
Dampfzugfahrten bei der Sauschwänzlebahn

Die „Sauschwänzlebahn“ ist eine Zugstrecke wie aus einem berühmten deutschen Kinderbuch: Die Gleise schlängeln sich durch die Landschaft, Tunnels führen durch Berge, mit stattlichen Brücken werden Täler überwunden und mitten auf der Strecke eine historische Lok… beinahe glaubt man das Pfeifen der Lok und die schweren Eisenstangen zu hören, die den Zug antreiben. Auf der „Sauschwänzlebahn“ erleben Sie nostalgisches Flair umgeben von wunderschöner Natur. Die Strecke führt 25 Kilometer von Blumberg-Zollhaus nach Weizen über vier Brücken und durch sechs Tunnel – und wieder zurück. Der Weg ist gesäumt von tollen Blicken in die Täler der Umgebung, in die Wutachflühen, in den Schwarzwald und bei gutem Wetter sogar bis in die Alpen.
Bahnbetriebe Blumberg GmbH & Co. KG Mail: info@sauschwaenzlebahn.de
Bahnhofstraße 1, 78176 Blumberg

05.05.19
Schwarzwälder Wanderzug bei der Sauschwänzlebahn

Genießen Sie tolle Wandererlebnisse rund um die Sauschwänzlebahn! Kombinieren Sie Ihre Wanderung über die Sauschwänzle-Wanderwege mit einer historischen Dampf- oder Dieselzugfahrt! Ganz NEU seit 2018 im Angebot haben wir den „Schwarzwälder Wanderzug“, die historische Diesellok V36 bringt Wanderer wieder zurück zum Ausgangspunkt!
Bahnbetriebe Blumberg GmbH & Co. KG Mail: info@sauschwaenzlebahn.de
Bahnhofstraße 1, 78176 Blumberg

11.05.19
Märkisches Feldbahntreffen Mildenberg
Der Ziegeleipark Mildenberg. Hier, etwas nördlich von Berlin, hat die Geschichte des Tonbrennens und der Ziegelherstellung eine würdige und interessante geschichtliche Heimstatt gefunden. Neben der Technologie vom Tonabbau bis zum fertigen Ziegel zeigen die erhaltenen Anlagen das Werden des Steins. Alles verbunden mit der Ziegeleibahn. Am heutigen Tage steht die Tonbahn im Mittelpunkt. Neben realistischen Feldbahnzügen als Fotomotiv wie z.B. die Pferdebahn, der realistische Tonzug, der Ziegelzug sowie der Kohlezug sind natürlich auch Mitfahrten mit den Zügen möglich. Geplant sind auch der Besuch verschiedener Gastfahrzeuge, darunter auch Dampflokomotiven, die zur Parade und zum Einsatz erwartet werden. Buntes Markttreiben, Mitmachaktionen und kulinarische Köstlichkeiten runden das Programm ab. Bustagesfahrt ab Bautzen, Dresden, Klettwitz, Berlin.
Schadé-Tours Eisenbahntouristik Mail: info@schade-tours.de
Hohwaldweg 11, 01904 Steinigtwolmsdorf

11.05.19
Dampfzugfahrten bei der Sauschwänzlebahn

Die „Sauschwänzlebahn“ ist eine Zugstrecke wie aus einem berühmten deutschen Kinderbuch: Die Gleise schlängeln sich durch die Landschaft, Tunnels führen durch Berge, mit stattlichen Brücken werden Täler überwunden und mitten auf der Strecke eine historische Lok… beinahe glaubt man das Pfeifen der Lok und die schweren Eisenstangen zu hören, die den Zug antreiben. Auf der „Sauschwänzlebahn“ erleben Sie nostalgisches Flair umgeben von wunderschöner Natur. Die Strecke führt 25 Kilometer von Blumberg-Zollhaus nach Weizen über vier Brücken und durch sechs Tunnel – und wieder zurück. Der Weg ist gesäumt von tollen Blicken in die Täler der Umgebung, in die Wutachflühen, in den Schwarzwald und bei gutem Wetter sogar bis in die Alpen.
Bahnbetriebe Blumberg GmbH & Co. KG Mail: info@sauschwaenzlebahn.de
Bahnhofstraße 1, 78176 Blumberg

11.05.19 - 12.05.19
Österreich: Frühsommer auf der Mariazellerbahn
An zwei Tagen lassen wir die rot-beige 1099.14 vor braunen Personenwagen über die Gesamtstrecke der Mariazellerbahn fahren. Dazu schildern wir Lok und Wagen epochegerecht in die 90er Jahre zurück. Da die Teilnehmer alle im Zug mitfahren, können wir Fotostellen aufsuchen die viele nur von Fotos kennen.
Tanago Eisenbahnreisen Mail: info@tanago.de
D- 13347 Berlin, Malplaquetstrasse 10

12.05.19
Jim Knöpfle's Muttertagsfahrt

Unternehmen Sie an diesem besonderen Tag einen Ausflug mit Ihrer Familie oder Freunden zur „Sauschwänzlebahn“. Mit dem Dampfzug geht es von Blumberg-Zollhaus nach Weizen und zurück. Leistungen inklusive: • Dampfzugfahrt von Blumberg-Zollhaus nach Weizen und zurück • Eintritt Eisenbahnmuseum • Kleine Überraschung von der Bäckerei Jim Knöpfle aus Blumberg Abfahrt: 10:10 Uhr und 14:10 Uhr in Blumberg-Zollhaus sowie 11:35 Uhr und 15:35 Uhr in Weizen.
Bahnbetriebe Blumberg GmbH & Co. KG Mail: info@sauschwaenzlebahn.de
Bahnhofstraße 1, 78176 Blumberg

Auswahl (409):    
November 2018
>
Seiten:
<
1 .. 8 9 11 12 .. 17
>
Mitteilungen über geänderte oder entfallene Termine können uns über das » Kontaktformular mitgeteilt werden. Bei technischen Problem oder allgemeinen Fragen hilft unsere » Online-Redaktion


(c) 2018 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.