DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
Oktober 2017
>
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 9
>
Auswahl (222):    

Oktober 2017
25.10.17
Vortrag zum Thema Eisenbahnarchäologie: Die Suche nach der Lok im Rhein
Die Dienstzeit der 1852 bei der Maschinenbau-Gesellschaft Emil Keßler in Karlsruhe gebauten Dampflokomotive RHEIN hatte noch gar nicht begonnen, da versank sie für nunmehr 165 Jahre bei Germersheim in den Fluten des Rheins. Als sie mit einem Segelboot über den Rhein von Karlsruhe bis Deutz transportiert werden sollte, geriet dieses in einen Sturm – die Lokomotive rutschte von der Ladefläche, und so gilt sie bis heute als verloren. Ein Forscherteam hat sich nun aufgemacht, die wohl älteste erhaltene Dampflokomotive Deutschlands wiederzufinden und hoffentlich auch bald bergen zu lassen. 2012 gelang es ihnen, den genauen Unfallort der Lokomotive mit Hilfe modernster Meßtechnologien zu lokalisieren. Prof. Dr. Bernhard Forkmann, Mitautor des Buches „Lok im Rhein“, gewährt in seinem Vortrag Einblicke in die langwierige Suchaktion und die neusten Forschungs-ergebnisse zur Lokomotive RHEIN.
DB Museum Nürnberg Mail: info@db-museum.de
Lessingstraße 6, 90443 Nürnberg

25.10.17
Erlebnisrundfahrten mit Historischen Strassenbahnen am Museumsbahnhof Schönberger Strand
Bei der Museumsstrassenbahn am Museumsbahnhof am Ortseingang vom Schönberger Strand werden historische Strassenbahnen aus Norddeutschland (Kiel, Lübeck, Hamburg, Hannover, Braunschweig und Berlin) nicht nur ausgestellt sondern können auch auf einer eigens dafür gebauten Strassenbahnstrecke fahrend erlebt werden. In etwa einer halben Stunde erleben Sie die Fahrt in 40 bis 80 Jahre alten Wagen, erfahren etwas über die Geschichte der Strassenbahn und ihrer Wagen und dürfen auch selber mal eine Weiche stellen. Abfahrt vom Bahnhofsvorplatz 11:00 bis 17:00 etwa halbstündlich! Zum Einsatz kommen historische Straßenbahnen aus Hamburg, Hannover und Braunschweig von 1927 - 1975! Die Fahrten finden bei (fast) jedem Wetter statt eignen sich also auch für einen Ausflug bei gemischtem Wetter! Der Fahrpreis beträgt 3€, Kinder von 6-14 Jahren zahlen 1€.
Verein Verkehrsamateure und Museumsbahn e. V. Mail: info@vvm-museumsbahn.de
Museumsbahnhof Schönberger Strand Am Schierbek 1, 24217 Schönberg (Holstein)

25.10.17
ZUGhören - Ein Lese-Abend mit Geschichten von Menschen und Zügen

Schlüssel umdrehen und losfahren? So einfach wie beim Auto geht das mit einer Lokomotive nicht. Schon gar nicht, wenn sie einen schweren Güterzug zieht. Was Lokführer und Rangierer erleben, das berichten Sie auf dem Hörbuch ZUGhören und das erfahren die Gäste des Lese-Abends ab 19.00 Uhr. Autor Markus Wetterauer erzählt aber auch von geheimnisvollen Bahn-Tunneln im Berliner Untergrund, von der Eisenbahn-Odyssee eines Holocaust-Überlebenden, vom entbehrungsreichen Leben eines Eisenbahners und seiner Familie in frühen Eisenbahn-Jahren, von noblen Zügen auf der Fahrt quer durch Europa ...
AKISE - Arbeitskreis Initiative Schiefe Ebene Mail: info@ZUGhoeren.de
Gasthof Friedrich, Kulmbacher Str. 2, 95367 Trebgast

26.10.17
Erlebnisrundfahrten mit Historischen Strassenbahnen am Museumsbahnhof Schönberger Strand
Bei der Museumsstrassenbahn am Museumsbahnhof am Ortseingang vom Schönberger Strand werden historische Strassenbahnen aus Norddeutschland (Kiel, Lübeck, Hamburg, Hannover, Braunschweig und Berlin) nicht nur ausgestellt sondern können auch auf einer eigens dafür gebauten Strassenbahnstrecke fahrend erlebt werden. In etwa einer halben Stunde erleben Sie die Fahrt in 40 bis 80 Jahre alten Wagen, erfahren etwas über die Geschichte der Strassenbahn und ihrer Wagen und dürfen auch selber mal eine Weiche stellen. Abfahrt vom Bahnhofsvorplatz 11:00 bis 17:00 etwa halbstündlich! Zum Einsatz kommen historische Straßenbahnen aus Hamburg, Hannover und Braunschweig von 1927 - 1975! Die Fahrten finden bei (fast) jedem Wetter statt eignen sich also auch für einen Ausflug bei gemischtem Wetter! Der Fahrpreis beträgt 3€, Kinder von 6-14 Jahren zahlen 1€.
Verein Verkehrsamateure und Museumsbahn e. V. Mail: info@vvm-museumsbahn.de
Museumsbahnhof Schönberger Strand Am Schierbek 1, 24217 Schönberg (Holstein)

27.10.17
Dampftag bei der Sauschwänzlebahn Nachmittagszug mit Dampflok 262 und Umbauwagen
Unser Dampfzug startet pünktlich um 14.10 Uhr ab dem Bahnhof Zollhaus-Blumberg. Auf der „Sauschwänzlebahn“ erleben Sie nostalgisches Flair umgeben von wunderschöner Natur. Die Strecke führt 25 Kilometer von Blumberg-Zollhaus nach Weizen über vier Brücken und durch sechs Tunnels – und wieder zurück. Der Weg ist gesäumt von tollen Blicken in die Täler der Umgebung, in die Wutachschlucht, in den Schwarzwald und bei gutem Wetter sogar bis in die Alpen.
Bahnbetriebe Blumberg GmbH & Co. KG Mail: info@sauschwaenzlebahn.de
Bahnhofstr. 1, 78176 Blumberg, Tel. 0 77 02 / 51 300

27.10.17
Spur N Modellbahn Stammtisch Lingen / Emsland
Hallo zusammen, am Freitag, den 13.01.2017 startet ab 19.30Uhr wieder unser Spur N Stammtisch in Lingen. Veranstaltungsort ist das Hotel / Restaurant Zum Märchenwald vennestraße 49809 Lingen Interessierte Besucher oder Neueinsteiger sind jederzeit herzlich willkommen ! Für das vorführen und Probefahren von Weihnachtsgeschenken steht eine Anlage zur Verfügung [www.spur-n-lingen.de] Wir freuen uns über rege Teilnahme !
Spur N Freunde Lingen Mail: winkelmannchristian1983@gmail.com
i.A. Christian Winkelmann

28.10.17
Dampftag bei der Sauschwänzlebahn Vormittags- und Nachmittagszug mit Dampflok 262 und Umbauwagen
Unser Dampfzug startet Pünktlich um 10.10 Uhr und 14.10 Uhr ab dem Bahnhof Zollhaus-Blumberg. Auf der „Sauschwänzlebahn“ erleben Sie nostalgisches Flair umgeben von wunderschöner Natur. Die Strecke führt 25 Kilometer von Blumberg-Zollhaus nach Weizen über vier Brücken und durch sechs Tunnels – und wieder zurück. Der Weg ist gesäumt von tollen Blicken in die Täler der Umgebung, in die Wutachschlucht, in den Schwarzwald und bei gutem Wetter sogar bis in die Alpen.
Bahnbetriebe Blumberg GmbH & Co. KG Mail: info@sauschwaenzlebahn.de
Bahnhofstr. 1, 78176 Blumberg, Tel. 0 77 02 / 51 300

28.10.17
TC- und Modellbahnerstammtisch in Soest NRW

Hallo TC-und Modellbahnfreunde aller Spuren, unser Stammtisch für den Monat Oktober findet am 28.10.2017 statt.Hierzu laden wir auch wieder alle TC Interessenten, Neueinsteiger und Wechselwillige herzlich zum Schnuppern ein. Näheres wie immer auf unserer Homepage: mst-soest Gruß Michael
BR103-48
Gaststätte Meier, Beckumer Str. 1, 59510 Lippetal-Herzfeld

28.10.17
68. HOFER MODELLBAHN-BÖRSE im Haus der Jugend
Die Modelleisenbahner des MEC Hof veranstalten am Samstag, 28. Oktober, ab 9 Uhr im Haus der Jugend im Wittelsbacher Park,Sophienstraße 23/Ecke Bergstraße die 68. Hofer Modellbahn-Börse. Angeboten wird gebrauchtes und neues Modellbahnmaterial sowie Zubehör aus Privatbesitz. Auch Eisenbahnliteratur, Videos, CDs, DVDs und vieles mehr sind wieder im Angebot. Ebenso finden die Freunde und Sammler von Modellautos eine reichhaltige Auswahl der verschiedensten Baugrößen und Hersteller vor. Der Eintritt für Besucher ist wie immer frei. Für technische Fragen stehen die Hofer Modelleisenbahner jederzeit gerne zur Verfügung. Für erworbene Fahrzeuge sind Testgleise aller gängigen Spurweiten von Z bis H0 aufgebaut. Auf einer Videowand werden Infos über den Verein MEC Hof gezeigt. Die nächste Börse findet am 3. März 2018 an gleicher Stelle statt.
MEC Hof e.V. Mail: Kontakt@mec-hof.de
Brüder-Grimm-Straße 32, 95032 Hof

28.10.17
Dampffahrten im Jubiläumsjahr der Preßnitztalbahn - Monatsmotto: "125 Jahre Sächsische IV K"

Dampflokomotive mit Museumszug im Einsatz auf der Jubiläumsstrecke / Einzugbetrieb - Lassen Sie sich einladen zu einer romantischen Zeitreise bei einer Fahrt mit der Preßnitztalbahn. Genießen Sie die Fahrt im gemütlich warmen Museumszug, der von einer Dampflokomotive gezogen wird. Idyllische Erzgebirgstäler, historische Dampfloks und mustergültig restaurierte Waggons der Deutschen Reichsbahn lassen das Flair vergangener Zeiten aufleben.
Interessengemeinschaft Preßnitztalbahn e.V. Mail: verein@pressnitztalbahn.de
Am Bahnhof 78 / 09477 Jöhstadt

28.10.17
Gespensterfahrten im Feldbahnmuseum

Das Feldbahnmuseum Wiesloch öffnet seine Pforte, geboten wird: Feldbahnbetrieb und Besucherzüge Bei Dunkelheit stimmungsvoll beleuchtet Lecker Essen und Trinken den ganzen Tag Eintritt kostenlos; geöffnet von 16 bis 22 Uhr (!) Adresse: In den Weinäckern 2 (gegenüber REWE-Frischelager), 69168 Wiesloch Weitere Infos: [www.feldbahnmuseum-wiesloch.de]
Feldbahn- und Industriemuseum Wiesloch e.V. Mail: info@feldbahnmuseum-wiesloch.de
In den Weinäckern 2 (gegenüber REWE-Frischelager), 69168 Wiesloch

28.10.17 - 29.10.17
30. Modelleisenbahnausstellung der Modellbahnfreunde Andernach

Zum 30igsten Mal präsentieren wir unsere digitale Modellbahnanlage in der Baugröße H0 auf ca 300 Quadratmeter Öffnungszeiten 10.00 - 17.00 Uhr >> Am 28/29.10. und 01.11.17 << Eintritt: Erwachsene 2,50€, Kinder 1,00€
Modellbahnfreunde Andernach
56637 Plaidt, an der neuen Mühle 7a

28.10.17 - 29.10.17
Modelleisenbahnausstellung 65.Jahre Markersdorf / Chemnitztal e.V.
Der Modelleisenbahnverein Markersdorf / Chemnitztal e.V. feiert dieses Jahr sein 65-jähriges Bestehen mit einer Modelleisenbahnausstellung. Zu sehen ist die über 30 m² große H0/H0e Gemeinschaftsanlage. An diese ist die H0-Anlage mit dem Bahnhof Markersdorf-Taura angeschlossen. Hier wird der Originalbahnhof, auf dessen Gelände sich die Ausstellung befindet, nachgestaltet. Außerdem werden wieder unsere TT-Spielanlage sowie einige Heimanlagen ausgestellt.
Modelleisenbahnverein Markersdorf / Chemnitztal e.V.
09236 Claußnitz / OT Markersdorf Hauptstraße 100

28.10.17 - 29.10.17
Saisonausklang bei der Berliner Parkeisenbahn

Am Wochenende 28./29. Oktober wird die 61. Fahrsaison bei Berlins kleinster, von Kindern betriebener Eisenbahn beendet. An beiden Tagen werden wieder Dampflokomotiven eingesetzt und laden zu Rundfahrten durch die Wuhlheide ein. Die Züge fahren in der Zeit von 10.40 bis 13.00 Uhr und 14.00 bis 17.00 Uhr. Karten für eine Fahrt kosten 4 Euro, Kinder zahlen 2,50 Euro. Für die Mitfahrt im Dampfzug wird 1 Euro Zuschlag erhoben.
Berliner Parkeisenbahn gGmbH Mail: info@parkeisenbahn.de
An der Wuhlheide 189, 12459 Berlin

28.10.17 - 29.10.17
Modelleisenbahnausstellung - 70 Jahre MEC "Max Maria von Weber" Dresden

Der MEC "Max Maria von Weber" Dresden e.V. blickt als einer der ältesten Vereine dieser Art in Deutschland auf 70 Jahre Vereinsgeschichte zurück. Auf der nunmehr 91. Modellbahnausstellung wird es wieder Fortschritte an der ca. 33 m² großen H0-Gemeinschaftsanlage zu sehen geben. Zum Jubiläum darf natürlich auch die beliebte H0e-Schmalspuranlage "Kesselsdorf" nicht fehlen. Ein Gastaussteller präsentiert eine Anlage zum Thema "Opas Blechbahnen". Das Ganze wird wie immer mit Vitrinen und Schautafeln abgerundet. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
MEC "Max Maria v. Weber" Dresden e.V.
Dürerstraße 22a, 01069 Dresden (im Wohngebiet, Nähe St. Benno-Gymnasium)

28.10.17 - 29.10.17
Müngstener Brückenfest 2017

Gewaltig und gleichzeitig filigran wirkt sie, die „Riesenbrücke" in Müngsten. 107 Meter hoch über der Wupper und 500 Meter lang verbindet sie Solingen mit Remscheid und verkürzt den Schienenweg von 44 auf rund acht Kilometer. 1897 wurde der zierliche Stahlkoloss eröffnet, und auch heute, 120 Jahre später, gibt es in Deutschland keine höhere Brücke für die Eisenbahn. Am letzten Wochenende im Oktober laden wir Sie ein zur großen Geburtstagsfeier im Tal der Wupper.
Klingenstadt Solingen Mail: post@solingen.de
Rathausplatz 1, 42651 Solingen

28.10.17 - 29.10.17
2. Fürther Modellbahn-Convention

Der Fürther Eisenbahnclub veranstaltet auf einer Fläche von über 2100 m² die „2. Fürther Modellbahn-Convention“ mit Händlerbörse, Dioramen, Exponaten. Acht Modellbahnanlagen: - Gartenbahn-Stammtisch Nürnberg auf 450m² - Modulanlage der Modellbahnfreunde Zenngrund - Der FEC zeigt Neuheiten in N sowie die „Ludwigsbahn anno 1835“ - Trix-Expreß Frankenstammtisch - TT-Club Bayern - die Modellbahnfreunde Ammerndorf zeigen die Bibertbahn - Spur 1-Diorama von Rainer Wachter Bricking Bavaria zeigt faszinierende Lego-Modelle. Große Modellbahnbörse mit 15 Händlern. Bastelecke für Kinder vom Modellbaunetzwerk Franken, große Tombola. Termin: 28.Oktober 2017 von 10-18 Uhr / 29. Oktober von 9-17 Uhr Ort: Omnibusbetriebshof der infra fürth verkehr, Humbserstr. 21, 90763 Fürth
Fürther Eisenbahnclub e.V. Mail: fec.ev@gmx.de
Humbserstr. 21, 90763 Fürth

28.10.17 - 05.11.17
Modelleisenbahnausstellung in Jena

In der Zeit vom 28.10.17 bis 05.11.17 findet unsere diesjährige Modelleisenbahnaustellung statt. Es werden Anlagen in H0, TT, IIm und LGB gezeigt. Darunter verschiedene Heimanlagen und Dioramen. Geöffnet ist die Ausstellung Samstag, Sonn-und Feiertag von 10 - 18 Uhr und an den Wochentagen 14- 18.30 Uhr. Im alten Strassenbahndepot, Dornburger Strasse 17 in 07743 Jena.
MEK 49 EV Mail: ritzer74@web.de
Dornburger Strasse 17, 07743 Jena

29.10.17
Dampftag bei der Sauschwänzlebahn Vormittags- und Nachmittagszug mit Dampflok 262 und Umbauwagen
Unser Dampfzug startet pünktlich um 10.10 Uhr und 14.10 Uhr ab dem Bahnhof Zollhaus-Blumberg. Auf der „Sauschwänzlebahn“ erleben Sie nostalgisches Flair umgeben von wunderschöner Natur. Die Strecke führt 25 Kilometer von Blumberg-Zollhaus nach Weizen über vier Brücken und durch sechs Tunnels – und wieder zurück. Der Weg ist gesäumt von tollen Blicken in die Täler der Umgebung, in die Wutachschlucht, in den Schwarzwald und bei gutem Wetter sogar bis in die Alpen.
Bahnbetriebe Blumberg GmbH & Co. KG Mail: info@sauschwaenzlebahn.de
Bahnhofstr. 1, 78176 Blumberg, Tel. 0 77 02 / 51 300

29.10.17
Museumstag im Südwestfälischen EisenbahnMuseum Siegen
Museumstag im Südwestfälischen EisenbahnMuseum Siegen Am 29.10.2017 ist im Südwestfälischen EisenbahnMuseum wieder ein Museumstag, hier können wieder die Ausstellung Fahrzeug besichtigt werden und eine Modellbahn in Spur N bestaunt werden. Zum Fachsimpeln steht Ihnen unser Personal gerne zu Verfügung. Für das leibliche Wohl ist natürlich auch bestens gesorgt. Das Museum ist von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr für Sie geöffnet, der Eintritt beträgt für den Erwachsenen 3,00 € und für das Kind von 6 bis 12 Jahren 1,50 €. Wir freuen uns auf Ihren Besuch, Ihr SEM- Siegen
Südwestfälisches EisenbahnMuseum Mail: info@sem-siegen.de
An der Unteführung 22, 57072 Siegen

29.10.17
Museumszüge ab Bahnhof Schönberger Strand und Fahrten der Museumsstraßenbahn
Planbetrieb der Museumsbahnen Schönberger Strand, Eisenbahnfahrten in die Probstei und Straßenbahnfahrten auf unserer Demonstrationstrecke am Museumsbahnhof Schönberger Strand. Abfahrten der Museumseisenbahn ab Museumsbahnhof Schönberger Strand: nach Schönberg In Holstein, Schleswig-Holstein, Germany: 11:00, 14:00 und 16:00 Abfahrten ab Schönberg: 11:30, 15:30 und 16:30, Die Fahrt um 14:00 führt während der ganzen Saison weiter nach Probsteierhagen an 14:30, ab 14:45. Sie eignet sich auch gut in Verbindung mit einer Radtour durch die Probstei. Fahrräder u.ä. von Mitreisenden werden kostenlos mitgenommen. Abfahrten der Museumsstrassenbahn ab Bahnhofsvorplatz des Museumsbahnhof Schönberger Strand: Von 11:00 bis 17:00 alle halbe Stunde und nach Bedarf.
Verein Verkehrsamateure und Museumsbahn e. V. Mail: info@vvm-museumsbahn.de
Museumsbahnhof Schönberger Strand Am Schierbek 1, 24217 Schönberg (Holstein) Telefon (04344) 2323

29.10.17
25. Internationale Modellbahn Börse in Steinsel
Der Module-Club Luxemburg A.s.b.l. organisiert auch dieses Jahr seine international bekannte Modelleisenbahn Tauschbörse in Steinsel (Luxemburg), welche am Sonntag, den 29. Oktober in der Halle Centre de Loisirs Norbert Melcher (ehemalige Basketballhalle) stattfindet. Der Module-Club organisiert diese Börse schon zum 25. Mal und jedes mal mit großen Erfolg. Auf dieser Börse hat jeder Sammler ob Groß oder Klein die Möglichkeit fantastische Schnäppchen zu machen und seine Sammlung zu komplettieren. Ob im Maßstab 1:87 oder in kleinen oder größeren Maßstäben für jeden ist hier was dabei. Natürlich ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Datum: Sonntag 29. Oktober 2017 / Öffnungszeiten: 10.00 bis 17.00 Uhr / Eintrittspreis 4 Euro, Kinder unter 12 Jahren Eintritt frei / Adresse: Centre de Loisirs Norbert Melcher (ehemalige Basketballhalle), rue de l´Alzette, L-7305 Steinsel
Module-Club Luxembourg Mail: tom.schintgen@module-club.lu
Centre de Loisirs Norbert Melcher (ehemalige Basketballhalle) rue de l´Alzette L-7305 Steinsel

29.10.17
Hadix Modellbahn- und Spielzeugmarkt, 65929 Frankfurt-Höchst, Jahrhunderthalle von 10 - 15 Uhr
Modellbahn- und Spielzeugmarkt von 10 - 15 Uhr / Was finden Sie bei mir: Modelleisenbahn und das passende Zubehör, Modellbahn von den kleinsten Modellen in der Spur Z bis zu Spur 1 und LGB (G), Autos in den gleichen Größen wie die Modellbahn, Teddybären, Puppen, Puppenstuben, Automodelle, Blechfiguren, Entdecken Sie eine alte Leidenschaft, die er oder sie vergessen hat. / PREISE: Eintritt 4,00 EUR (inkl. Mwst.) begleitende Lebenspartner/in und/oder Kinder bis 16 Jahre: Eintritt frei LINK: [www.modellbahn-spielzeugmarkt.de]
Th. Pollok, Am Kronberger Hang 3, 65824 Schwalbach / Taunus, Tel. 0176 - 6298 2578 Mail: mail@hadix.de
65929 Frankfurt am Main-Höchst, Pfaffenwiese 301, Jahrhunderhalle

29.10.17
Dampffahrten im Jubiläumsjahr der Preßnitztalbahn - Monatsmotto: "125 Jahre Sächsische IV K"

Dampflokomotive mit Museumszug im Einsatz auf der Jubiläumsstrecke / Einzugbetrieb - Lassen Sie sich einladen zu einer romantischen Zeitreise bei einer Fahrt mit der Preßnitztalbahn. Genießen Sie die Fahrt im gemütlich warmen Museumszug, der von einer Dampflokomotive gezogen wird. Idyllische Erzgebirgstäler, historische Dampfloks und mustergültig restaurierte Waggons der Deutschen Reichsbahn lassen das Flair vergangener Zeiten aufleben.
Interessengemeinschaft Preßnitztalbahn e.V. Mail: verein@pressnitztalbahn.de
Am Bahnhof 78 / 09477 Jöhstadt

29.10.17
Aktionstag im Eisenbahnmuseum Lokschuppen Aumühle bei Hamburg

Mit umfangreiches Rahmenprogramm, u. a.: Fahrzeugschau, Dia-/Filmvorführungen, Modellstraßenbahnen zum Selberfahren mit original Fahrschalter, Draisinen-/Feldbahnfahrten, Lehrstellwerk, Antiquariat, Führungen, Buffetwagen von 1914 sowie der neuen Fotoausstellung "Erinnerungen an die Straßenbahnlinie 14". Eintritt: Erwachsene 3- / Kinder 1,- €. Geöffnet von 11:00 bis 17:00 Uhr. Das Eisenbahnmuseum ist bequem mit der S21 erreichbar.
Verein Verkehrsamateure und Museumsbahn e.V.
Kollaustr. 177, 22453

Auswahl (222):    
Oktober 2017
>
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 9
>

(c) 2017 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.