DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
Februar 2018
>
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 14
>
Auswahl (327):    

Februar 2018
17.02.18 - 18.02.18
Modellbahnausstellung
Große Modelleisenbahnausstellung im Kulturhaus Aktivist, Bergstraße 22, 08301 Bad Schlema. Gezeigt werden die H0-Großanlage Bf Aue und weitere Anlagen von der Gartenbahn bis Z. Videovoführung und Verkauf.
MEC "Bahnhof Lößnitz" Mail: w.jungnickel@famiju.de

17.02.18 - 18.02.18
10. Mobaausstellung Modellbahnfreunde Niederoderwitz e.V.

An dem Wochenende vom 17.02./18.02.18 veranstalten die Modellbahnfreunde Niederoderwitz e.V. Ihre 10. Modellbahnausstellung. Unsere Ausstellung ist an beiden Tagen zwischen 13 und 18 Uhr in unser Vereinsheim an der Hofstraße in 02791 Oderwitz OT Niederoderwitz gegenüber dem Kindergarten Märchenland geöffnet. In diesem Jahr sind neben unserer großen TT-Vereinsanlage unter Anderen die Gastanlagen von Olaf Brabandt vom Verein Modelleisenbahn- und Eisenbahnfreunde Halle-Stadtmitte e.V. mit einer Spur-N Anlage mit Japanischen Motiv und die neu gestalteten H0m-Heimanlage mit Schweizer Motiv von einem Vereinsmitglied vertreten. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt, dafür steht Ihnen unsere "Mitropa" mit kleinen Speisen und Getränken bereit. Unsere Tombola und die Spielecke für die kleineren Eisenbahnfreunde runden das Ganze ab. Wir würden uns über Ihren Besuch freuen.
Modellbahnfreunde Niederoderwitz e.V. Mail: info@mbf-now.de
Hofstraße gegenüber Kita Märchenland; 02791 Oderwitz OT Niederoderwitz

17.02.18 - 18.02.18
Modelleisenbahnausstellung des MEKB e.V.1932

Am 17./18.02.2018 findet in unseren Räumen des Modell-Eisenbahn-Klub Berlin e.V. 1932 jeweils von 10.00-18.00 Uhr (Einlass bis 17:30 Uhr) unsere nächste Modellbahn-Ausstellung statt.
MEKB e.V.1932
Firlstraße 16A, 12459 Berlin

17.02.18 - 18.02.18
12. Döbelner Modellbahntage

Ausstellung: 12. Döbelner Modellbahntage des Döbelner SV in der Sporthalle Burgstraße in 04720 Döbeln. An beiden Tagen von 10:00 bis 18:00 Uhr.
Döbelner SV Mail: doebelner-sv@t-online.de
04720 Döbeln, Burgstraße 8

17.02.18 - 18.02.18
Modellbahnausstellung in Zwickau

Im "Haus der Modellbahn" Crimmitschauer Straße 16 / Platz der Völkerfreundschaft werden verschieden vereinseigene Modellbahnanlagen von Nenngröße N bis 0e gezeigt.
Modellbahnclub Zwickau e.V.
08056 Zwickau, Crimmitschauer Straße 16

18.02.18
Modellbahn-Modellauto und Zubhör- Börse !
Die Eisenbahnfreunde Helmstedt e.V. veranstalten am Sonntag den18.Februar 2018 ihre Modellbahn, Modellauto und Zubehörbörse in 38350 Helmstedt Maschweg 9 (im Schützenhaus. Die Veranstaltung findet in der Zeit von 11.00 Uhr - 15.00 Uhr statt. Angeboten werden Modelle der Spurweiten H0, N, LGB und beim Fachsimpeln kann jeder sein Fachwissen auffrischen. Tischmiete pro Meter 10.00 € ,die Tische werden gestellt Eintritt für Erw. 2.00 €, Kinder 1.00 € Informationen/Anmeldungen: Eisenbahnfreunde Helmstedt e.V. Günter Krebs , Tel. 05352 -6471 oder per E-Mail: Guenter.Krebs-Bueddenstedt@t-online.de
Eisenbahnfreunde Helmstedt e.V. Mail: Guenter.Krebs-Bueddenstedt@t-online.de
Schöninger Strasse 15a 38350 Helmstedt

18.02.18
Sonderfahrtag der Eisenbahn- und Modellbahnfreunde Gütersloh
Sonderfahrtag bei den Eisenbahn- und Modellbahnfreunden Gütersloh von 10- 18Uhr. Anlässlich des 100 jährigen Jubiläums des Bahnhofgebäude Isselhorst- Avenwedde veranstalten wir unter dem Motto " 100 Jahre Züge vor unserer Tür " einen Sonderfahrtag. Auf unserer H0 Modellbahn fahren an diesem Tag ausgewählte Züge aus den letzten 100 Jahren, die den Bahnhof und damit auch unser Vereinsheim passiert haben !
Eisenbahn- und Modellbahnfreunde Gütersloh Mail: vorstand@emf-guetersloh.de
Isselhorster Str. 248 , 33334 Gütersloh

18.02.18
Winterdampf auf der Preßnitztalbahn / Einzugbetrieb

Lassen Sie sich einladen zu einer romantischen Zeitreise bei einer Fahrt mit der Preßnitztalbahn. Genießen Sie die Fahrt im gemütlich warmen Museumszug, der von einer Dampflokomotive gezogen wird. Idyllische Erzgebirgstäler, historische Dampfloks und mustergültig restaurierte Waggons der Deutschen Reichsbahn lassen das Flair vergangener Zeiten aufleben. ... mittlerweile wird die Buslinie (Nr. 430) sogar am Wochenende öfters bedient, so dass man per ÖPNV anreisen kann!
Interessengemeinschaft Preßnitztalbahn e.V. Mail: verein@pressnitztalbahn.de
Am Bahnhof 78 / 09477 Jöhstadt

18.02.18
Buchvorstellung "Die Rhein-Sieg Eisenbahn" in Waldbröl

In einem etwa anderhalbstündigen Bildervortrag werden das neue Buch "Die Rhein-Sieg Eisenbahn" und die Geschichte der Brölthaler Eisenbahn / Rhein-Sieg Eisenbahn vorgestellt. Termin: Sonntag, 18. Februar, 17 Uhr.
Waldbröler Kulturtreff / Museum der Rhein-Sieg Eisenbahn, Asbach
AWO-Haus Waldbröl, Schladerner Straße 12, 51545 Waldbröl

20.02.18
Vortrag: Grubenbahnen - ein Überblick

Wie kommt der Rohstoff in die Bahn? Wie kommt er wieder heraus? Anhand von Beispielen von Ziegelwerken, Untertagebergbau, Tunnelbau und Braunkohlebergbau werden prinzipielle Funktionsweisen von Grubenbahnen erläutert. Abschließend werden einige Probleme der musealen Erhaltung gezeigt. Herr Neumann (Historische Feldbahn Dresden e.V.).
Freunde des Eisenbahnwesens - Verkehrsmuseum Dresden e.V.
Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden (HTW) , Raum Z336

20.02.18
Bildvortrag: Industriekultur in Arktis und Antarktis

Im Zusammenhang mit dem Klimawandel rückt die Suche nach Rohstoffen im vielleicht gar nicht mehr so ewigen Eis immer mehr in den Fokus. Doch Arktis und Antarktis waren nicht immer nur Naturräume, sondern auch "Industriegebiete". Der Arktiskenner und -reisende Ulrich Schildberg berichtet in seinem Vortrag vom Bergbau auf Spitzbergen und Grönland und den Hinterlassenschaften des Walfangs auf antarktischen Inseln. Dabei kommen auch "schöne Bilder" von Eisbergen nicht zu kurz.
LWL-Industriemuseum - Zeche Zollern II/IV Mail: norbert.tempel@lwl.org
44388 Dortmund-Bövinghausen, Grubenweg 5

22.02.18 - 01.03.18
Mongolei: Transmongol im Schnee
Ein Winterwunderland mit Schnee soweit das Auge reicht, schweren Güterzügen mit bis zu 3 Dieselloks, Personenzüge mit 27 Wagen. Baureihen M62, 2Zagal, 2TE116, und 2TE25KM. Inklusive Hotel, Transfers, Mahlzeiten.
Tanago Eisenbahnreisen Mail: info@tanago.de
D-13347 Berlin, Malplaquetstrasse 10

24.02.18
Modellbahnausstellung AMC Arbeitskreis Modellbahn Chemnitz
Traditionelle Winter-Ausstellung. Zu sehen sind die beiden Großanlagen im Maßstab 1:22,5 und 1:87, die TT-Mitmachanlage für Kinder und eine kleine H0e-Winteranlage.
AMC Arbeitskreis Modellbahn Chemnitz Mail: verein@modellbahn-chemnitz.de
Neefestraße 82, 09119 Chemnitz (Solaris Technologie- und Gewerbepark), geöffnet jeweils 10-17 Uhr

24.02.18
Grünkohlfahrt mit V 200 033 ins Museumsdorf Cloppenburg

Am 24. Februar fährt unser historischer Zug zum Grünkohlschmaus in das niedersächsische Freilichtmuseum in Cloppenburg. Mit dem Wirtschaftswunderzug, gezogen von V 200 033, geht es von Hamm mit Einstiegshalten in Bockum-Hövel, Drensteinfurt, Hiltrup und Münster über die Rollbahn bis Osnabrück und von dort über eine eingleisige Strecke durch die winterliche niedersächsische Landschaft nach Cloppenburg. In dem Dorfkrug des Museumsdorfes sind für uns die Tische für das Mittagessen gedeckt. Nach dem Essen haben Sie die Möglichkeit, das Museumsdorf eigenständig zu erkunden, bevor unser Zug wieder die Heimreise auf der selben Strecke wie auf der Hinfahrt antritt. Wir bieten die Fahrt und den Besuch im Museumsdorf mit und ohne Grünkohlessen an.
Hammer Eisenbahnfreunde e. V. Mail: info@museumseisenbahn-hamm.de
Schumannstraße 35, 59063 Hamm

24.02.18
Modellbahnausstellung

Auf der 3. Etage im Forum Troisdorf zeigen die SAM Modellbahner am Samstag ihre Eisenbahnanlagen in den Spurweiten N - TT - H0. Neben den typischen Bahnbauten ( Bahnhöfe, Bahnbetriebswerke, Brücken ) geht die Fahrt der Züge entlang an Dörfern, Städten, Industrieanlagen, Häfen, Flughafen, Bergen und Hügeln. Für die Kinder gibt es Spielbahnen, hier können die Kinder selber Lokführer spielen. Wir sind zu erreichen durch das Treppenhaus und barrierefrei über das Parkdeck 6. Der Eintritt ist frei ! Zwischen 13 - 14 Uhr machen die Züge eine Pause ( Kein Fahrbetrieb ). Ausführliche Information auf unserer Homepage.
SAM Modellbahner
Forum Troisdorf -- Kölner Straße 2 -- 53840 Troisdorf

24.02.18 - 25.02.18
33.Coburger Modellbahn- und Modellbautage
33. Coburger Modellbahn- und Modellbautage Wann: 24. und 25. Februar 2018 Wo: im Hommert Auto Zentrum in der Hahnwiese 9, 96450 Coburg-Creidlitz Ausstellungsbetrieb: Samstag 10-17 Uhr, Sonntag 9-17 Uhr Ausstellungsfläche: ca. 1300 m² -Das Coburger Vogelschießen im Miniaturformat -FREMO: HO-Betrieb wie zu Zeiten der Deutschen Bundesbahn -Auf der Neubaustrecke Kiengrund durch das Coburger Land -RC-Car-Rennen -Auch die Schiffsmodellbauer laden alle Besucher ein Bei der Tombola winken viele attraktive Gewinne und der vereinseigene Speisewagen bietet bei Live-Musik ganztägig Erfrischungsgetränke, Snacks, sowie Kaffee und eine Auswahl verschiedenen Kuchen. Wer am Sonntag den Ausstellungsbesuch mit einem traditionellen Mittagessen kombinieren möchte, so bieten wir an diesem Tag Braten und Klöße Wir freuen uns auf Sie Ihre Eisenbahnfreunde Steinachtalbahn-Coburg e.V.
Eisenbahnfreunde Steinachtalbahn-Coburg e.V.

24.02.18 - 25.02.18
Langenauer Modellbahntage 2018

"25 Jahre Eisenbahnfreunde Langenau" Im Empfangsgebäude und auf dem Güterboden des Bahnhofes Langenau (Sachs) werden Groß- und Heimanlagen in den Baugrößen S, H0, TT, N und Z präsentiert. Kinder können sich an einer Spielanlage und in einer Bastelecke modellbahnerisch betätigen. Abgerundet wird das Programm durch eine Modellbahnbörse und das Imbissangebot der Prellbockbar. Parkplätze sind in ausrechender Anzahl vorhanden. Die Einnahmen aus der Veranstaltung werden für die Erhaltung des sich im Eigentum des Eisenbahnvereins Langenau e.V. befindlichen 128 Jahre alten technischen Denkmals Bahnhof Langenau (Sachs) verwendet. Sa., 24.02.2018: 10.00 - 18.00 Uhr So., 25.02.2018, 10.00 - 17.00 Uhr.
Eisenbahnverein Langenau e.V. und BSW-Kulturgruppe IG Freunde der Eisenbahn Langenau
ST Langenau, Am Bahnhof 4, 09618 Brand-Erbisdorf

24.02.18 - 25.02.18
Rundfahrten durch die winterliche Wuhlheide

Für alle die es nicht mehr abwarten können, bis wir in die neue Saison starten, finden an diesem Wochenende die Winterfahrtage statt. Wer möchte kann unseren jungen Parkeisenbahnern bei ihrem ersten praktischen Einsatz über die Schulter schauen. Fahrbetrieb ist an beiden Tagen von 10.40 bis 12.40 und 13.40 bis 17.00 Uhr im 35-Minuten-Takt. Fahrkarten für eine Rundfahrt kosten 4,00 Euro (ermäßigt 2,50 Euro) und sind im Zug und am Schalter erhältlich.
Berliner Parkeisenbahn gGmbH Mail: info@parkeisenbahn.de
An der Wuhlheide 189, 12459 Berlin

24.02.18 - 25.02.18
Modellbahnausstellung In Zwickau

Im "Haus der Modellbahn" Crimmitschauer Str. 16 / Platz der Völkerfreundschaft werden verschieden Vereinsanlagen von Nenngröße N bis 0e gezeigt. Geöffnet von 10 bis 17:30 Uhr.
Modellbahnclub Zwickau e.V.
08056 Zwickau, Crimmitschauer Straße 16

25.02.18
Jazzmatinee Paseo Flamenco Y Más
Drei Musiker und eine Tänzerin verschmelzen Jazz und Flamenco zu etwas Neuem, das zugleich fremd und vertraut klingt. Mit rhythmischer Raffinesse werden Musik und Tanz virtuos kombiniert. Organisatorisches Einlass: 10 Uhr, Dauer: 11 bis 13 Uhr, Kosten: Museumseintritt, keine Reservierung möglich.
DB Museum Nürnberg Mail: info@dbmuseum.de
Lessingstraße 6, 90443 Nürnberg

25.02.18
Hadix Modellbahn- und Spielzeugmarkt, 65929 Frankfurt-Höchst, Jahrhunderthalle von 10 - 15 Uhr
Modellbahn- und Spielzeugmarkt von 10 - 15 Uhr / Was finden Sie bei mir: Modelleisenbahn und das passende Zubehör, Modellbahn von den kleinsten Modellen in der Spur Z bis zu Spur 1 und LGB (G), Autos in den gleichen Größen wie die Modellbahn, Teddybären, Puppen, Puppenstuben, Automodelle, Blechfiguren, Entdecken Sie eine alte Leidenschaft, die er oder sie vergessen hat. / PREISE: Eintritt 4,00 EUR (inkl. Mwst.) begleitende Lebenspartner/in und/oder Kinder bis 16 Jahre: Eintritt frei LINK: [www.modellbahn-spielzeugmarkt.de].
Th. Pollok, Am Kronberger Hang 3, 65824 Schwalbach / Taunus, Tel. 0176 - 6298 2578 Mail: mail@hadix.de
65929 Frankfurt am Main-Höchst, Pfaffenwiese 301, Jahrhunderhalle

25.02.18
27. Regenstaufer Modellbahnbörse mit H0-Modulanlage der Eisenbahnfreunde IC 90 e.V.

Die Modellbahnbörse findet von 10.00 - 15.00 Uhr in der Jahnhalle Regenstauf statt. Die Eisenbahnfreunde IC 90 e.V. aus der Nähe von Weiden zeigen ihre 15m lange Modulanlage im Maßstab 1:87. Neben den üblichen Angeboten einer Modellbahnbörse kann man sich über Modellbahn-Neuheiten der Nürnberger Spielwarenmesse 2018 informieren oder sein Glück bei einer kleinen Tombola versuchen. Eine Probestrecke ist in allen gängigen Spurweiten (Z - IIm) vorhanden.
Eisenbahnfreunde Regenstauf, Spindlhofstr. 1, 93128 Regenstauf, Tel. 0941 / 46 10 54 05 Mail: Eisenbahnfreunde-Regenstauf@t-online.de
Jahnhalle Regenstauf, Jahnstr. 6a, 93128 Regenstauf

27.02.18 - 03.03.18
Kleinbahnabenteuer bei der Museumstoomtram

Sonderprogramm für Kinder (und ihre Begleiter!) in den Frühlingsferien: Entdeckungstour auf dem Museumsgelände in Hoorn und Dampfzugfahrt nach Wognum und zurück. Anfang des Programms 10.00, 12.00 und 14.00.
Museumstoomtram Hoorn-Medemblik Mail: info@stoomtram.nl
Van Dedemstraat 8, 1624 NN Hoorn/NL

28.02.18 - 06.03.18
Mongolei: Adler, Pferde, Nomaden
Alljährlich kommen die Nomaden der Mongolei zu einem großen Fest und Kräftemessen in der Steppe zusammen. Hervorragende Fotomöglichkeiten von Nomaden, Adlern, Pferden, Kamelen, Rentieren, u.v.m. Komplettpaket inklusive Unterkunft, Transfers, Fotogenehmigungen. Kombinieren Sie diese Fotoreise mit der Winterdieseltour in die Mongolei - Transmongol im Schnee (22. Februar - 1. März 2018)
Tanago Eisenbahnreisen Mail: info@tanago.de
D-13347 Berlin, Malplaquetstrasse 10


März 2018
02.03.18
Mit der „Bembel“ nach Heßheim und Heuchelheim - Zur Geschichte der Lokalbahnen in der Vorderpfalz

48 Jahre lang dampfte die Lokalbahn durch Heßheim und Heuchelheim. Ab 1891 konnte man mit ihr nach Frankenthal und weiter fahren, und sie erleichterte den Transport von Kohlen und Zuckerrüben. Anfangs als Fortschritt betrachtet, wurde sie schon bald zum Ärgernis, denn die „Bembel“ fuhr langsam aber lärmend und qualmend mitten durch Heßheim. Zudem blieb ihre Modernisierung als elektrische Straßenbahn aus. So wurde sie noch vor dem Zweiten Weltkrieg abgewickelt, ihre Gleise verschwanden wieder. Der Vortrag von Jochen Glatt, Mitautor des Buches „Die Lokalbahnen in der Vorderpfalz“, beleuchtet die wechselvolle Geschichte der Bahn, und nimmt besonders die Situation in Heßheim und Heuchelheim in den Fokus. Beginn 19 Uhr, Eintritt frei.
Kultur- und Heimatverein in der ehemaligen Verbandsgemeinde Heßheim e.V. Mail: mathiashuether@web.de
Heimatmuseum Altes Rathaus Heuchelheim, Hauptstraße 9, 67259 Heuchelheim

Auswahl (327):    
Februar 2018
>
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 14
>

(c) 2018 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.