DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
Mai 2018
>
Seiten:
<
1 .. 7 8 10 11 .. 19
>
Auswahl (464):    

Juli 2018
07.07.18
[AT] Kaltenleutgebner Bahn - Nostalgie Zug zum Weinviertler Marillenhof

Über 16.000 Marillenbäume wachsen mitten im Weinviertel in der Region rund um Atzelsdorf. Unser Ausflug führt zum traditionsreichen Marillenhof Hackl (seit 1711 im Familienbesitz!) wo wir vieles über die Marille erfahren und Marillen – Spezialitäten von süß bis hochprozentig verkosten werden. Und die Marillen – Hühner treffen wir auch ! Die Fahrt beinhaltet: Bahnfahrt hin + retour im NostalgieExpress Leiser Berge Bustransfer ab Bahnhof Ernsbrunn zum Marillenhof Hackl Besichtigung der Marillengärten und Infos zu Baumpflanzungen, Sorten, Düngung, Schnitt, Ernte, … Verkostung frischer Früchte Besuch der hofeigenen Marmeladenmanufaktur und der Schnapsbrennerei Verkostung von Marillenspezialitäten (Marillennektar, Marmelade …) Abschluss am Bauernmarkt Simonsfeld.
Verein Kaltenleutgebner Bahn Mail: verein@kaltenleutgebnerbahn.at

07.07.18 - 08.07.18
Österreich: Güter- und Personenzüge wie zu ÖBB- Zeiten auf der Waldviertler Schmalspurbahn
Am zweiten Juli-Wochenende 2018 fahren wir Güter- und Personenzüge im Waldviertel mit 2019.09 und HF 2092.04 wie zu besten ÖBB-Zeiten. Mit Statisten, historischen Strassenfahrzeugen, und der "Waldviertler Kistensau". Ab 150 Euro.
Tanago Eisenbahnreisen Mail: info@tanago.de
D-13347 Berlin, Malplaquetstrasse 10

07.07.18 - 08.07.18
Fahrtage mit einer Dampflok auf der Pollo-Museumseisenbahn in der Prignitz
Die Züge fahren um 10:00 Uhr; 12.30 Uhr, 15:00 Uhr ab Mesendorf und um 11.30 Uhr; 14:00 Uhr; 16:30 Uhr ab Lindenberg. Erleben Sie das Flair der 1960er Jahre auf Brandenburgs einzigartiger Schmalspurbahn!
Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e.V. Mail: info@pollo.de
16928 Groß Pankow(Prignitz), Lindenberg 91

07.07.18 - 08.07.18
Jubiläums Bellofestival bei der Museumstoomtram
10 Dampflokomotiven im Einsatz auf Haupt- und Museumsstrecken im Historischen Dreieck Hoorn-Medemblik-Enkhuizen im Rahmen des Jubiläums. 50 Jahre Museumstoomtram Hoorn-Medemblik.
Museumstoomtram Hoorn-Medemblik Mail: info@stoomtram.nl
Postfach 137, 1620 AC Hoorn/Niederlande

08.07.18
37 Tunnel unter Dampf – Erlebnisfahrten Schwarzwaldbahn mit 01 519 oder 52 7596
Es dampft wieder kräftig bei der beliebten Tunnelfahrt über die Schwarzwaldbahn; der bewirtschaftete Sonderzug beginnt und endet in Rottweil. Zu- und Aussteigehalte sind Schwenningen, Villingen und St. Georgen. NEUER Halt seit 2017: Gutach-Freilichtmuseum. Die Schwarzwaldbahn ist die wohl schönste Bahnstrecke Europas. Sie überwindet einen Höhenunterschied von ca.600 Metern: Hausach liegt auf 241 m, der Scheitelpunkt beim ehemaligen Bahnhof Sommerau zwischen Triberg und St. Georgen befindet sich bei 832 m. Zwischen St. Georgen und Hausach werden 37 der insgesamt 39 Tunnels befahren. Dazwischen eröffnen sich immer wieder großartige Ausblicke auf das Schwarzwaldpanorama. Sowohl Hausach, mit seiner Schwarzwald-Modelleisenbahn, als auch Triberg mit den höchsten Wasserfällen in Deutschland oder dem Schwarzwaldmuseum bieten neben dem Eisenbahnerlebnis auch touristische Highlights.
Eisenbahnfreunde Zollernbahn e.V. Mail: kontakt@efz-ev.de
Bahnhof 10/1, 78628 Rottweil, Telefon 07 41 / 17 47 08 18 - Fax 07 41 / 17 47 08 11

08.07.18
Dampffahrbetrieb auf der Preßnitztalbahn - Einzugbetrieb

Lassen Sie sich einladen zu einer romantischen Zeitreise bei einer Fahrt mit der Preßnitztalbahn. Genießen Sie die Fahrt im gemütlichen Museumszug, der von einer Dampflokomotive gezogen wird. Idyllische Erzgebirgstäler, historische Dampfloks und mustergültig restaurierte Waggons der Deutschen Reichsbahn lassen das Flair vergangener Zeiten aufleben. -> ... mittlerweile wird die Buslinie (Nr. 430) sogar am Wochenende öfters bedient, so dass man per ÖPNV anreisen kann!
Interessengemeinschaft Preßnitztalbahn e.V. Mail: verein@pressnitztalbahn.de
Am Bahnhof 78 / 09477 Jöhstadt

08.07.18
Dampfzugfahrt bei der Sauschwänzlebahn
Freuen Sie sich auf eine erlebnisreiche und unvergessliche historische Dampfzugfahrt bei der Sauschwänzlebahn. Wir freuen uns schon heute Sie am Bahnhof in Blumberg-Zollhaus begrüßen zu dürfen. Ihr Team der Sauschwänzlebahn.
Bahnbetriebe Blumberg GmbH & Co. KG Mail: info@sauschwaenzlebahn.de
Bahnhofstraße 1, 78176 Blumberg

08.07.18
Mit Dampf durch das Mindener Land
Heute Dampfen wir mit der Stettin 7906 um 10:00 Uhr nach Kleinenbremen. Um 14:00 Uhr und um 16:30 Uhr dampfen wir nach Hille. Mehr auf der Homepage.
Museums-Eisenbahn-Minden e.V. Mail: info@museumseisenbahn-minden.de
Postfach 9031 in 32402 Minden

08.07.18
Mit Volldampf von Bruchhausen-Vilsen nach Asendorf und zurück

Bei der Museums-Eisenbahn wird ordentlich Dampf gemacht! Erleben Sie mit dem Kleinbahnzug im Stil der 1920er Jahre eine Zeitreise auf 8 km schmaler Spur. In Bruchhausen-Vilsen, entlang der Strecke und in Asendorf können Sie die Anlagen und Fahrzeuge des Niedersächsischen Kleinbahnmuseums besichtigen. Abfahrten im Bf Bruchhausen-Vilsen Sonnabends: 14:00 Uhr und 16:15 Uhr Dampfzüge, Sonn- und Feiertags: 11:15 Uhr und 14:15 Uhr Dampfzüge, 16:15 Uhr Triebwagen. Abfahrten im Bf Asendorf Sonnabends: 14:50 Uhr und 17:05 Uhr Dampfzüge, Sonn- und Feiertags: 12:05 Uhr und 15:00 Uhr Dampfzüge, 17:00 Uhr Triebwagen. Fahrkarten gibt’s an der Fahrkartenausgabe oder im WebShop: [tickets.museumseisenbahn.de]. Am 06.05., 03.06., 01.07. und 02.09.2018 um 16 Uhr Hallenführung, Treffpunkt Bahnsteig Bruchhausen-Vilsen. Anschlußverkehr mit Triebwagen am 1. und 3. Sonntag im Monat.
Deutscher Eisenbahn-Verein e.V. Mail: info@museumseisenbahn.de
Bahnhof, 27305 Bruchhausen-Vilsen

12.07.18
Dampfzugfahrt bei der Sauschwänzlebahn
Freuen Sie sich auf eine erlebnisreiche und unvergessliche historische Dampfzugfahrt bei der Sauschwänzlebahn. Wir freuen uns schon heute Sie am Bahnhof in Blumberg-Zollhaus begrüßen zu dürfen. Ihr Team der Sauschwänzlebahn.
Bahnbetriebe Blumberg GmbH & Co. KG Mail: info@sauschwaenzlebahn.de
Bahnhofstraße 1, 78176 Blumberg

12.07.18 - 19.07.18
Die Bahnen in Ostpolen und Litauen
Für viele von uns ist die Region östlich von Warschau ein weißer Fleck auf der Karte. Doch hier befinden sich einige sehr interessante Objekte der Eisenbahn! Seien es die noch bestehenden Schmalspurbahnen in Polen oder die vielen interessanten Punkte am Rande der Strecken. Oder es ist die litauische Hauptstadt mit ihrem Eisenbahnmuseum oder die ehemalige Eisenbahnfährverbindung von Klaipeda / Memel, oder, oder, oder ... Kleingruppenreise im Mercedes Benz Minibus ab Bautzen, Dresden, Klettwitz, Berlin. Individuelle Halte und Zustiege entlang der Route auf Anfrage.
Schadé-Tours Eisenbahntouristik Mail: info@schade-tours.de
Hohwaldweg 11, 01904 Steinigtwolmsdorf

13.07.18
Harz: Nachts im Bw Wernigerode
Exklusive Foto-Session mit ausreichend Zeit, die unterschiedlichen Szenen in kleiner Gruppe optimal zu fotografieren. Ausleuchtung, Statisten, kosmetische Veränderungen an den Loks für mehr DR-Aussehen...An diesem Abend ist das Bw Wernigerode nur für unsere Gruppe zugänglich, die Besucherterasse bleibt gesperrt, damit keine Personen im Bild stören. Wir fahren die Dieselloks weg und schalten die Lichter an den Dampfloks ein. Statisten beleben die Szenen. Bereits unsere 5.te Nachtveranstaltung im Bw Wernigerode !!
Tanago Eisenbahnreisen Mail: info@tanago.de
D- 13347 Berlin, Malplaquetstr. 10

13.07.18
Tunnel im Licht
Genießen Sie eine historische Dieselzugfahrt von Blumberg-Zollhaus nach Weizen und zurück und sehen Sie die sechs Tunnel mit anderen Augen. Entdecken Sie die beleuchteten Tunnel vom Zug aus und erleben Sie eine Fahrt, die Sie so nicht erwartet hätten. Abfahrt:10:10 Uhr und 14:10 Uhr in Blumberg- Zollhaus sowie 11:40 Uhr und 15:40 Uhr in Weizen.
Bahnbetriebe Blumberg GmbH & Co. KG Mail: info@sauschwaenzlebahn.de
Bahnhofstraße 1, 78176 Blumberg

13.07.18
Dieselzugfahrt bei der Sauschwänzlebahn
Freuen Sie sich auf eine erlebnisreiche und unvergessliche historische Dieselzugfahrt bei der Sauschwänzlebahn. Wir freuen uns schon heute Sie am Bahnhof in Blumberg-Zollhaus begrüßen zu dürfen. Ihr Team der Sauschwänzlebahn.
Bahnbetriebe Blumberg GmbH & Co. KG Mail: info@sauschwaenzlebahn.de
Bahnhofstraße 1, 78176 Blumberg

13.07.18 - 14.07.18
Harz: Mit dem T1 im Selketal
Fotografieren Sie den historischen T1 ohne störende Touristen im Bild, und setzen Sie ihn in kleiner Gruppe fotografisch ins richtige Licht. Mit Statisten für einst alltägliche Motive am Bahnhof, beim Ein- und Aussteigen oder in anderen Szenen. Achtung kleine Gruppe, da nur wenig Platz im Fahrzeug !!
Tanago Eisenbahnreisen Mail: info@tanago.de
D- 13347 Berlin, Malplaquetstr. 10

13.07.18 - 15.07.18
Große Modellbahnausstellung
Auf schmalen Gleisen drehen Modellbahnen in der Feldsteinscheune Bollewick bei Röbel wieder ihre Runden. Organisatoren der Ausstellung sind der Eisenbahnclub Neubrandenburg, der Karow-Lübzer Modellbahnklub und die Warener Eisenbahnfreunde. Stets wird etwas Neues aus den Werkstätten der Vereine präsentiert. Da sind sowohl Fantasie-Anlagen als auch nach konkreten Vorbildern gestaltete Miniatur-Modellbahnen zu sehen. Da können die Besucher reichlich Anregung für die eigene Modellbahn mitnehmen. Praktische Tipps und Kniffe gibt es gleich dazu.Spielmöglichkeiten für die kleinen „Lokführer“ ergänzen das Angebot der Ausstellung.
Eisenbahnclub Neubrandenburg e. V. Mail: eisenbahnclub.nb@t-online.de
Feldsteinscheune Bollewick, Dudel 1, 17207 Bollewick

14.07.18
Dampffahrbetrieb auf der Preßnitztalbahn - Einzugbetrieb

Lassen Sie sich einladen zu einer romantischen Zeitreise bei einer Fahrt mit der Preßnitztalbahn. Genießen Sie die Fahrt im gemütlichen Museumszug, der von einer Dampflokomotive gezogen wird. Idyllische Erzgebirgstäler, historische Dampfloks und mustergültig restaurierte Waggons der Deutschen Reichsbahn lassen das Flair vergangener Zeiten aufleben. -> ... mittlerweile wird die Buslinie (Nr. 430) sogar am Wochenende öfters bedient, so dass man per ÖPNV anreisen kann!
Interessengemeinschaft Preßnitztalbahn e.V. Mail: verein@pressnitztalbahn.de
Am Bahnhof 78 / 09477 Jöhstadt

14.07.18
Mit Bahn, Bus und Straßenbahn zum Nahverkehrsmuseum Mooskamp und zum Industriemuseum Kokerei Hansa
Wir besuchen das Dortmunder Nahverkehrsmuseum Bf. Mooskamp, ein früheres Bahnbetriebswerk der Ruhrkohle AG in dem heute historische Dortmunder Straßenbahnen untergebracht sind. Das zweite Ziel in unmittelbarer Nachbarschaft ist das Industriemuseum Kokerei Hansa, wo noch bis 1992 Koks produziert wurde. Dazu werden wir Sie mit unserem Wirtschaftswunderzug der 50er Jahre, bestehend aus den sog. Umbauwagen der DB und einer Epoche gerechten Diesellok vom Hamm über Bönen, Unna, Holzwickede und Schwerte in die Nähe unserer Ziele bringen. Da wir dort noch nicht direkt mit dem Zug einfahren können, ist ein Bus-Pendeldienst mit den historischen Bahnbussen der Hammer Omnibusfreunde vorbereitet, der Sie zum Ziel bringen wird. Die Kollegen vom Bf. Mooskamp werden Ihnen ihre vielfältige Fahrzeugsammlung vorstellen und erklären. Alle Eintritts-, Führungs- und Fahrpreise sind im Reisepreis enthalten.
Hammer Eisenbahnfreunde e. V. Mail: info@museumseisenbahn-hamm.de
Schumannstraße 35, 59063 Hamm

14.07.18
Dampfzugfahrt bei der Sauschwänzlebahn
Freuen Sie sich auf eine erlebnisreiche und unvergessliche historische Dampfzugfahrt bei der Sauschwänzlebahn. Wir freuen uns schon heute Sie am Bahnhof in Blumberg-Zollhaus begrüßen zu dürfen. Ihr Team der Sauschwänzlebahn.
Bahnbetriebe Blumberg GmbH & Co. KG Mail: info@sauschwaenzlebahn.de
Bahnhofstraße 1, 78176 Blumberg

14.07.18
Dampfzugfahrten im Hasetal
Steigen Sie ein in eine Reise in die „gute alte Zeit“ und lassen Sie sich von der schaubenden Dampflok / Diesellok durch das Hasetal fahren. Unser Zug besteht aus 5 historischen Personenwagen, 3 Güterwagen und der Dampflok „Niedersachsen“. Nach erfolgreicher Hauptuntersuchung der Dampflok „Niedersachsen“, steht Sie uns nun wieder im Museumsbahnbetrieb zur Verfügung. Weitere Infos und aktuelle Nachrichten gibt es im Internet unter [www.eisenbahnfreunde-hasetal.net] oder bei Facebook unter „Eisenbahnfreunde Hasetal“.
Eisenbahnfreunde Hasetal Haselünne e.V.

14.07.18
Fotofahrt mit Schweineschnäuzchen über die Wittlager Kreisbahn am 14.07.2018
An diesem Tag wollen wir mit dem Schweineschnäuzchen der Museumseisenbahn Minden eine gemütliche Fotofahrt über die Wittlager Kreisbahn unternehmen. Unsere Fahrt startet um 10:00 Uhr in Bohmte Ost und führt und als erstes auf den nördlichen Streckenabschnitt bis nach Bohmte Bruchheide. Von dort aus fahren wir zurück bis Bohmte Ost und mit vielen Fotohalten weiter bis Preußisch Oldendorf. Hier werden wir eine kleine Pause einlegen, die dazu genutzt werden kann sich die Fahrzeuge und die Bahnhofsanlagen anzuschauen. Anschließend werden wir noch den Streckenabschnitt in Richtung Holzhausen befahren, soweit wie die Strecke bis zu diesem Zeitpunkt befahrbar ist. Die Rückankuft für Bohmte ist für 17:00 Uhr geplant. Fahrpreis ab 65,00€.
Eisenbahnsonderfahrten Sauren Mail: info@eisenbahnsonderfahrten.de

14.07.18
Mit Volldampf von Bruchhausen-Vilsen nach Asendorf und zurück

Bei der Museums-Eisenbahn wird ordentlich Dampf gemacht! Erleben Sie mit dem Kleinbahnzug im Stil der 1920er Jahre eine Zeitreise auf 8 km schmaler Spur. In Bruchhausen-Vilsen, entlang der Strecke und in Asendorf können Sie die Anlagen und Fahrzeuge des Niedersächsischen Kleinbahnmuseums besichtigen. Abfahrten im Bf Bruchhausen-Vilsen Sonnabends: 14:00 Uhr und 16:15 Uhr Dampfzüge, Sonn- und Feiertags: 11:15 Uhr und 14:15 Uhr Dampfzüge, 16:15 Uhr Triebwagen. Abfahrten im Bf Asendorf Sonnabends: 14:50 Uhr und 17:05 Uhr Dampfzüge, Sonn- und Feiertags: 12:05 Uhr und 15:00 Uhr Dampfzüge, 17:00 Uhr Triebwagen. Fahrkarten gibt’s an der Fahrkartenausgabe oder im WebShop: [tickets.museumseisenbahn.de]. Am 06.05., 03.06., 01.07. und 02.09.2018 um 16 Uhr Hallenführung, Treffpunkt Bahnsteig Bruchhausen-Vilsen. Anschlußverkehr mit Triebwagen am 1. und 3. Sonntag im Monat.
Deutscher Eisenbahn-Verein e.V. Mail: info@museumseisenbahn.de
Bahnhof, 27305 Bruchhausen-Vilsen

15.07.18
37 Tunnel unter Dampf – Erlebnisfahrten Schwarzwaldbahn mit 01 519 oder 52 7596
Es dampft wieder kräftig bei der beliebten Tunnelfahrt über die Schwarzwaldbahn; der bewirtschaftete Sonderzug beginnt und endet in Rottweil. Zu- und Aussteigehalte sind Schwenningen, Villingen und St. Georgen. NEUER Halt seit 2017: Gutach-Freilichtmuseum. Die Schwarzwaldbahn ist die wohl schönste Bahnstrecke Europas. Sie überwindet einen Höhenunterschied von ca.600 Metern: Hausach liegt auf 241 m, der Scheitelpunkt beim ehemaligen Bahnhof Sommerau zwischen Triberg und St. Georgen befindet sich bei 832 m. Zwischen St. Georgen und Hausach werden 37 der insgesamt 39 Tunnels befahren. Dazwischen eröffnen sich immer wieder großartige Ausblicke auf das Schwarzwaldpanorama. Sowohl Hausach, mit seiner Schwarzwald-Modelleisenbahn, als auch Triberg mit den höchsten Wasserfällen in Deutschland oder dem Schwarzwaldmuseum bieten neben dem Eisenbahnerlebnis auch touristische Highlights.
Eisenbahnfreunde Zollernbahn e.V. Mail: kontakt@efz-ev.de
Bahnhof 10/1, 78628 Rottweil, Telefon 07 41 / 17 47 08 18 - Fax 07 41 / 17 47 08 11

15.07.18
Mit historischem Uerdinger Schienenbus die Eisenbahn Rinteln-Stadthagen erkunden
Diesen Sonntag und an drei Weiteren startet VT 796 901 mit VS 998 680 ab Rinteln Nord (Mindener Str. 1a bzw. Gleis hinter Lidl) zur Fahrt durch das schöne Schaumburger Land. Halt ist auch in Steinbergen, Bad Eilsen und Obernkirchen. Ab Stadthagen (Dampfeisenbahngelände) geht es dann wieder zurück; Zu- oder Ausstieg bzw. Teilstrecken und einfache Fahrten sind möglich. An Bord Erfrischungen, Kaffee und Kuchen. Mittagsimbiss oder Kaffeegedeck auch im MIKROFON Café im Bahnhof Obernkirchen möglich (dort auch kostenlose Toilettenbenutzung). Fahrkarten beim Schaffner oder online vorab, Link, genauer Fahrplan und weitere Infos siehe Homepage. Preis ganze Strecke hin- und zurück Erw. 12, Ki./Jugendl. von 5-14 Jahren 6 Euro. Fahrrad 2 Euro je Richtung, begrenzt möglich, daher Voranmeldung ratsam.
Förderverein Eisenbahn Rinteln-Stadthagen e. V. Mail: oeffentlichkeitsarbeit@der-schaumburger-ferst.de
Bahnhofstraße 7, 31683 Obernkirchen

15.07.18
Dampffahrbetrieb auf der Preßnitztalbahn - Einzugbetrieb

Lassen Sie sich einladen zu einer romantischen Zeitreise bei einer Fahrt mit der Preßnitztalbahn. Genießen Sie die Fahrt im gemütlichen Museumszug, der von einer Dampflokomotive gezogen wird. Idyllische Erzgebirgstäler, historische Dampfloks und mustergültig restaurierte Waggons der Deutschen Reichsbahn lassen das Flair vergangener Zeiten aufleben. -> ... mittlerweile wird die Buslinie (Nr. 430) sogar am Wochenende öfters bedient, so dass man per ÖPNV anreisen kann!
Interessengemeinschaft Preßnitztalbahn e.V. Mail: verein@pressnitztalbahn.de
Am Bahnhof 78 / 09477 Jöhstadt

Auswahl (464):    
Mai 2018
>
Seiten:
<
1 .. 7 8 10 11 .. 19
>

(c) 2018 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.