DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
November 2017
>
Seiten:
<
1 .. 4 5 7 8 .. 11
>
Auswahl (251):    

Dezember 2017
16.12.17 - 17.12.17
Modellbahnausstellung in Lindau (B) - Lindauer Hafenweihnacht

Hier lassen sich vorweihnachtlicher Bummel und Modellbahn ideal verbinden. Direkt neben dem sehenswerten Lindauer Weihnachtsmarkt - der Lindauer Hafenweihnacht öffnen wir die Türen unseres Vereinsheims im Lindauer Hbf. Wir zeigen dort am 2.&3.Dezember und am 16.&17.Dezember 2017 von jeweils von 13:00h bis 18:00h unsere 40m lange Modulanlage im Maßstab 1:160 (Spur N) Die "Bodenseegürtelbahn" von Lindau-Aeschach bis Nonnenhorn und die "Allgäubahn" von Aeschach bis Schlachters. +++++ Dazu gibt es noch folgendes zu sehen: - digitale Spielanlage im Maßstab 1:87 (Spur H0) - kleiner Modellbahnflohmarkt - Zugbildung wie beim Vorbild - in den 80ern und heute +++++ Fürs leibliche Wohl wird natürlich auch gesorgt Wir freuen uns auf zahlreichen Besuch - der Eintritt ist natürlich wie immer frei
Stiftung BSW - Modellbahngruppe LIndau (B) Mail: info@mbg-lindau.de
Bahnhof 1f, 88131 Lindau (B)

17.12.17
Modellbahnausstellung V-E-C
Der Villinger Eisenbahnclub lädt zur alljährlichen Ausstellung an den Adventswochenenden sowie 07.01.2017 ein. Auf einer 42qm großen Anlage in unseren Clubräumen in der Nenngröße H0 können bis zu 12 Züge gleichzeitig verkehren. Ebenso findet in den oberen Räumen ein Verkauf von gebrauchten Artikeln rund um die Modellbahn statt. Wir verkaufen im Auftrag von anderen Modellbahnbegeisterten. Veranstaltungszeit: Sa. 02.12.2017 09.12.2017 16.12.2017 von 13:00 bis 17:00 Uhr So. 03.12.2017 10.12.2017 17.12.2017 von 10:00 bis 17:00 Uhr sowie So. 07.01.2017 von 10:00 bis 17:00 Uhr
V-E-C (Villinger-Eisenbahnclub e.V.) Mail: info@vecev.de
Webergasse 5, 78048 VS-Villingen

17.12.17
Große Modellbahn-Ausstellung des MEC-Stuttgart
... von 10-18 Uhr in unseren Clubräumen in der S-Bahn-Station Universität (S-Bahn-Linien S1/S2/S3). Gezeigt wird neben der betriebsbereiten und wieder ergänzten H02L=Modellbahnanlage unsere elektronischen Eigenentwicklungen wie z.B. Fahrregler, Gleisbildstellpulte, Gleisbelegt-Melder, Videowagen, LED-Schlussleuchten-Bausätze für H0-Personen- bzw. Güterwagen, etc... und unsere modellbau gestalterischen Fertigkeiten wie naturgetreue Felsen gießen / pigmentieren, Baumschule, selbst gemalte Hintergrundkulisse, etc... Neben unserem schon traditionellen Modellbahnflohmarkt bietet unser attraktives Clubcafe "Gleisblick" für jeden etwas Leckeres. Auch empfängt unser Team vom Bastelzimmer wieder die talentierten Nachwuchskräfte. Eintrittspreise: € 3,50/Erwachsene, € 1,--/Kinder (4-14), € 8,--/Familien
MEC-Stuttgart e.V. Mail: mailto@mec-stuttgart.de
Franz-Arnold-Str. 54, 70736 Fellbach

17.12.17
Mit dem Dampfschnellzug von Chemnitz und Leipzig zu „Advent in den Höfen“ in Quedlinburg
Am Morgen starten wir mit der Schnellzugdampflok 03 2155-4 im Hauptbahnhof von Chemnitz und führen unsere Fahrt mit weiteren Zustiegsmöglichkeiten in Geithain, Borna und Leipzig-Stötteritz nach Halberstadt. Ab Halberstadt haben Sie zwei Möglichkeiten zur Weiterfahrt: 1. Sie reisen mit dem Sonderzug nach Quedlinburg und lassen sich vom Zauber dieser Stadt in der Kombination mit dem Weihnachtsmarkt und „Advent in den Höfen“ begeistern. 2. Sie fahren mit 03 2155-4 weiter nach Blankenburg, wo 95 1027-2 einen Teil des Wagenzuges übernimmt und ihn über die Steilstrecke nach Rübeland bringt. Dort besteht u.a. die Möglichkeit die Baumannshöhle zu besuchen. ACHTUNG! Da auf der Steilstrecke nur 3 Wagen angehangen werden, sind für die Fahrt nach Rübeland nur sehr begrenzte Platzkapazitäten vorhanden!
Nostalgiezugreisen Lipsia e.V. Mail: info@nostalgiezugreisen-lipsia.de
c/o Philipp Hoffmann Grunertstraße 2 04357 Leipzig

17.12.17
Advents-/ Nikolausfahrten von Bruchhausen-Vilsen nach Asendorf zum Weihnachtsmarkt und zurück

Dampfzugfahrten auf der Schmalspurstrecke von Bruchhausen-Vilsen nach Asendorf zum Weihnachtsmarkt und zurück. Das Nikolausprogramm beginnt und endet in Bruchhausen-Vilsen. Die Züge sind beheizt. Der Wagen mit Hublift für Mobilitätseingeschränkte ist in allen aufgeführten Zügen im Einsatz. Darüber hinaus wird nach Möglichkeit ein Bewirtschaftungsservice angeboten. Vor der Fahrt bietet sich die Möglichkeit in unserem Bücherladen zu stöbern. Nach kurzer Fahrt steigt der Nikolaus zu, um den Kindern eine kleine Überraschung zu bringen. Abfahrten der Züge ab Bf Bruchhausen-Vilsen um 11:15, 12:00, 14:00, 14:50 und 16:10 Uhr. Letzte Abfahrt ab Asendorf um 18:30 Uhr. Busanschluß Linie 150 nicht gewährleistet. An diesem Tag werden alle Fahrkarten ausschließlich über den Fahrkartenschalter in Bruchhausen-Vilsen verkauft ohne Zugbindung und auch ohne Sitzplatzreservierung.
Deutscher Eisenbahn-Verein e.V. Mail: info@museumseisenbahn.de
Bahnhof, 27305 Bruchhausen-Vilsen

17.12.17
Dampffahrten im Jubiläumsjahr 125 Jahre Preßnitztalbahn / Zweizugbetrieb

Lassen Sie sich einladen zu einer romantischen Zeitreise bei einer Fahrt mit der Preßnitztalbahn. Genießen Sie die Fahrt im gemütlich warmen Museumszug, der von einer Dampflokomotive gezogen wird. Idyllische Erzgebirgstäler, historische Dampfloks und mustergültig restaurierte Waggons der Deutschen Reichsbahn lassen das Flair vergangener Zeiten aufleben.
Interessengemeinschaft Preßnitztalbahn e.V. Mail: Verein@Pressnitztalbahn.de
Am Bahnhof 78 / 09477 Jöhstadt

18.12.17
München - Tanago Jahres-Rückblick 2017
München - Tanago Jahres-Rückblick 2017 Wie jedes Jahr zeigen wir auch heuer die besten Bilder unserer Reisen 2017 als Vorgeschmack auf 2018 und zum Planen und Vorbereiten neuer Touren. Ort: ehemaliges Königlich- Bayerisches Verkehrsministerium, Arnulfstrasse 9-11 (am Ausgang Paul-Heyse-Unterführung) in 80335 München, Beginn 18:30 Uhr, Eintritt ist wie immer frei, wir bitten dennoch um Anmeldung per e-mail unter info@tanago.de, damit wir genug Plätze bereitstellen können. Wir freuen uns auf Euer Kommen !!
Tanago Eisenbahnreisen Mail: info@tanago.de
D- 13347 Berlin, Malplaquetstrasse 10

20.12.17 - 21.03.18
Türkei Sp.Zug-BAHNREISEN
Mit Dogu-Ekspresi(East/Ost-Express) in Schlafwagons vonIstanbul über Ankara nach Kars(Grenzestadt mit Armenien) und zurück. Über ; Kayseri-Sivas-Divrigi-Erzincan-Erzurum , von Istanbul ca. 2.500 km. *Bei Interesse für mehrere Info usw. nehmen Sie bitte Direktkontakt mit mir per-E-Mail. Ich bin bereit Ihnen von A bis Z über dieser Wunderschönen und speziellen-Bahnreisen in türkei behilflich zu werden und Sie zum Beraten und Begleiten. WEB:
Oktay YAZICI Schreiber Mail: ofisburo@hotmail.com
Istanbul

22.12.17
Nikolausdampfzug nach Wadersloh
Der Nostalgiezug mit den mittels Dampf geheizten Waggons und der Dampflok 78 468 an der Spitze startet in Neubeckum. Weitere Zustiege sind unter anderem in Beckum und Roland möglich. Der Nikolaus und sein Knecht Ruprecht steigen unterwegs in den Dampfzug ein und verteilten an alle Kinder kleine Gaben.
Eisenbahn-Tradition e.V. Mail: info@eisenbahn-tradition.de
Lienener Str. 100, 49525 Lengerich (Westf.)

23.12.17
Licht´lfahrt nach Annaberg-Buchholz
Fahrtroute: Dresden - Freiberg - Chemnitz - Annaberg-Buchholz - Schwarzenberg- Aue -Chemnitz - Freiberg - Dresden. Gemeinsam mit unseren Freunden von Flügelradtouristik e.V. wollen wir unsere zweite Licht´lfahrt bestreiten. Ziel sind der Weihnachtsmarkt und natürlich die große Abschluss-Bergparade in Annaberg, die die vorangegangene Adventszeit beendet. Von Dresden Hbf. geht es über Freiberg nach Chemnitz, wo unsere Dampflok 50 3648-8 den Zug bespannen wird um anschließend auf direktem Weg weiter nach Annaberg zu fahren. Nach dem Besuch der Bergparade setzen wir unsere Fahrt durch das weihnachtlich beleuchtete Erzgebirge in Richtung Schlettau fort. Dort werden wir noch eine kleine Pause einlegen um unsere Fahrt anschließend über Schwarzenberg in Richtung Chemnitz und Dresden fortzusetzen.
Sächsisches Eisenbahnmuseum Chemnitz e.V. Mail: info@sem-chemnitz.de
An der Dresdner Bahnlinie 130c, 09131 Chemnitz

23.12.17
Glühwein-Express auf der WLE nach Münster
Der Nostalgiezug mit den mittels Dampf geheizten Waggons und der Dampflok 78 468 an der Spitze startet in Ennigerloh. Weitere Zustiege sind unter anderem in Neubeckum, Enniger, Tönnishäuschen und Sendenhorst möglich.
Eisenbahn-Tradition e.V. Mail: info@eisenbahn-tradition.de
Lienener Str. 100, 49525 Lengerich (Westf.)

23.12.17
Advents-/ Nikolausfahrten von Bruchhausen-Vilsen nach Asendorf und zurück

Dampfzugfahrten an allen vier Adventswochenenden auf der Schmalspurstrecke von Bruchhausen-Vilsen nach Asendorf und zurück. Das Nikolausprogramm beginnt und endet in Bruchhausen-Vilsen. Die Züge sind beheizt. Der Wagen mit Hublift für Mobilitätseingeschränkte ist in allen aufgeführten Zügen im Einsatz. Darüber hinaus wird nach Möglichkeit ein Bewirtschaftungsservice angeboten. Vor der Fahrt bietet sich die Möglichkeit in unserem Bücherladen zu stöbern. Nach kurzer Fahrt steigt der Nikolaus zu, um den Kindern eine kleine Überraschung zu bringen. Abfahrten der Züge ab Bf Bruchhausen-Vilsen Samstags um 14:00 und 16:10 Uhr, Sonntags um 11:15, 14:00 und 16:10 Uhr (nicht am 24.12.). Fahrkarten inklusive Reservierung gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen von Nordwest-Ticket sowie online im DEV-Ticketshop: [tickets.museumseisenbahn.de].
Deutscher Eisenbahn-Verein e.V. Mail: info@museumseisenbahn.de
Bahnhof, 27305 Bruchhausen-Vilsen

24.12.17
Advents-/ Nikolausfahrten von Bruchhausen-Vilsen nach Asendorf und zurück

Dampfzugfahrten an allen vier Adventswochenenden auf der Schmalspurstrecke von Bruchhausen-Vilsen nach Asendorf und zurück. Das Nikolausprogramm beginnt und endet in Bruchhausen-Vilsen. Die Züge sind beheizt. Der Wagen mit Hublift für Mobilitätseingeschränkte ist in allen aufgeführten Zügen im Einsatz. Darüber hinaus wird nach Möglichkeit ein Bewirtschaftungsservice angeboten. Vor der Fahrt bietet sich die Möglichkeit in unserem Bücherladen zu stöbern. Nach kurzer Fahrt steigt der Nikolaus zu, um den Kindern eine kleine Überraschung zu bringen. Abfahrten der Züge ab Bf Bruchhausen-Vilsen Samstags um 14:00 und 16:10 Uhr, Sonntag um 11:15 und 14:00 Uhr (Heiligabend). Fahrkarten inklusive Reservierung gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen von Nordwest-Ticket sowie online im DEV-Ticketshop: [tickets.museumseisenbahn.de].
Deutscher Eisenbahn-Verein e.V. Mail: info@museumseisenbahn.de
Bahnhof, 27305 Bruchhausen-Vilsen

24.12.17 - 30.12.17
Weihnachtsfahrten bei der Museumstoomtram (NL)

Dampfgeführter Weihnachtsexpress vom romantisch geschmückten Museumsbahnhof Hoorn nach Wognum und zurück. Kinder erhalten vom Weihnachtsmann ein kleines Geschenk.. Hoorn täglich Abfahrt um 10.30, 12.30 und 14.30 Uhr. Infos: [www.stoomtram.nl]
Museumstoomtram Hoorn-Medemblik Mail: info@stoomtram.nl
Van Dedemstraat 8, 1624 NN Hoorn NL

26.12.17
HADIX Modellbahn- und Spielzeugmarkt, 65929 Frankfurt-Höchst, Jahrhunderthalle von 10 - 15 Uhr

Modellbahn- und Spielzeugmarkt von 10 - 15 Uhr / Was finden Sie bei mir: Modelleisenbahn und das passende Zubehör, Modellbahn von den kleinsten Modellen in der Spur Z bis zu Spur 1 und LGB (G), Autos in den gleichen Größen wie die Modellbahn, Teddybären, Puppen, Puppenstuben, Automodelle, Blechfiguren, Entdecken Sie eine alte Leidenschaft, die er oder sie vergessen hat. / PREISE: Eintritt 4,00 EUR (inkl. Mwst.) begleitende Lebenspartner/in und/oder Kinder bis 16 Jahre: Eintritt frei LINK: [www.modellbahn-spielzeugmarkt.de] Th. Pollok, Am Kronberger Hang 3, 65824 Schwalbach / Taunus, Tel. 0176 - 6298 2578 Mail: mail@hadix.de 65929 Frankfurt am Main-Höchst, Pfaffenwiese 301, Jahrhunderhalle
Th. Pollok, Am Kronberger Hang 3, 65824 Schwalbach / Taunus, Tel. 0176 - 6298 2578 Mail: mail@hadix.de Mail: mail@hadix.de
65929 Frankfurt am Main-Höchst, Pfaffenwiese 301, Jahrhunderhalle

27.12.17
37 Tunnel unter Dampf – Erlebnisfahrten Schwarzwaldbahn mit 01 519 oder 52 7596
Es dampft wieder kräftig bei der beliebten Tunnelfahrt über die Schwarzwaldbahn; der bewirtschaftete Sonderzug beginnt und endet in Rottweil. Zu- und Aussteigehalte sind Schwenningen, Villingen und St. Georgen. NEUE Halte 2017: Hornberg und Gutach-Freilichtmuseum. Die Schwarzwaldbahn ist die wohl schönste Bahnstrecke Europas. Sie überwindet einen Höhenunterschied von ca.600 Metern: Hausach liegt auf 241 m, der Scheitelpunkt beim ehemaligen Bahnhof Sommerau zwischen Triberg und St. Georgen befindet sich bei 832 m. Zwischen St. Georgen und Hausach werden 37 der insgesamt 39 Tunnels befahren. Dazwischen eröffnen sich immer wieder großartige Ausblicke auf das Schwarzwaldpanorama. Sowohl Hausach, mit seiner Schwarzwald-Modelleisenbahn, als auch Triberg mit den höchsten Wasserfällen in Deutschland oder dem Schwarzwaldmuseum bieten neben dem Eisenbahnerlebnis auch touristische Highlights.
Eisenbahnfreunde Zollernbahn e.V. Mail: kontakt@efz-ev.de
Bahnhof 10/1 - 78628 Rottweil, Tel. 0741 17470818 - Fax 0741 17470811

28.12.17
37 Tunnel unter Dampf – Erlebnisfahrten Schwarzwaldbahn mit 01 519 oder 52 7596
Es dampft wieder kräftig bei der beliebten Tunnelfahrt über die Schwarzwaldbahn; der bewirtschaftete Sonderzug beginnt und endet in Rottweil. Zu- und Aussteigehalte sind Schwenningen, Villingen und St. Georgen. NEUE Halte 2017: Hornberg und Gutach-Freilichtmuseum. Die Schwarzwaldbahn ist die wohl schönste Bahnstrecke Europas. Sie überwindet einen Höhenunterschied von ca.600 Metern: Hausach liegt auf 241 m, der Scheitelpunkt beim ehemaligen Bahnhof Sommerau zwischen Triberg und St. Georgen befindet sich bei 832 m. Zwischen St. Georgen und Hausach werden 37 der insgesamt 39 Tunnels befahren. Dazwischen eröffnen sich immer wieder großartige Ausblicke auf das Schwarzwaldpanorama. Sowohl Hausach, mit seiner Schwarzwald-Modelleisenbahn, als auch Triberg mit den höchsten Wasserfällen in Deutschland oder dem Schwarzwaldmuseum bieten neben dem Eisenbahnerlebnis auch touristische Highlights.
Eisenbahnfreunde Zollernbahn e.V. Mail: kontakt@efz-ev.de
Bahnhof 10/1 - 78628 Rottweil, Tel. 0741 17470818 - Fax 0741 17470811

29.12.17
37 Tunnel unter Dampf – Erlebnisfahrten Schwarzwaldbahn mit 01 519 oder 52 7596
Es dampft wieder kräftig bei der beliebten Tunnelfahrt über die Schwarzwaldbahn; der bewirtschaftete Sonderzug beginnt und endet in Rottweil. Zu- und Aussteigehalte sind Schwenningen, Villingen und St. Georgen. NEUE Halte 2017: Hornberg und Gutach-Freilichtmuseum. Die Schwarzwaldbahn ist die wohl schönste Bahnstrecke Europas. Sie überwindet einen Höhenunterschied von ca.600 Metern: Hausach liegt auf 241 m, der Scheitelpunkt beim ehemaligen Bahnhof Sommerau zwischen Triberg und St. Georgen befindet sich bei 832 m. Zwischen St. Georgen und Hausach werden 37 der insgesamt 39 Tunnels befahren. Dazwischen eröffnen sich immer wieder großartige Ausblicke auf das Schwarzwaldpanorama. Sowohl Hausach, mit seiner Schwarzwald-Modelleisenbahn, als auch Triberg mit den höchsten Wasserfällen in Deutschland oder dem Schwarzwaldmuseum bieten neben dem Eisenbahnerlebnis auch touristische Highlights.
Eisenbahnfreunde Zollernbahn e.V. Mail: kontakt@efz-ev.de
Bahnhof 10/1 - 78628 Rottweil, Tel. 0741 17470818 - Fax 0741 17470811

30.12.17
37 Tunnel unter Dampf – Erlebnisfahrten Schwarzwaldbahn mit 01 519 oder 52 7596
Es dampft wieder kräftig bei der beliebten Tunnelfahrt über die Schwarzwaldbahn; der bewirtschaftete Sonderzug beginnt und endet in Rottweil. Zu- und Aussteigehalte sind Schwenningen, Villingen und St. Georgen. NEUE Halte 2017: Hornberg und Gutach-Freilichtmuseum. Die Schwarzwaldbahn ist die wohl schönste Bahnstrecke Europas. Sie überwindet einen Höhenunterschied von ca.600 Metern: Hausach liegt auf 241 m, der Scheitelpunkt beim ehemaligen Bahnhof Sommerau zwischen Triberg und St. Georgen befindet sich bei 832 m. Zwischen St. Georgen und Hausach werden 37 der insgesamt 39 Tunnels befahren. Dazwischen eröffnen sich immer wieder großartige Ausblicke auf das Schwarzwaldpanorama. Sowohl Hausach, mit seiner Schwarzwald-Modelleisenbahn, als auch Triberg mit den höchsten Wasserfällen in Deutschland oder dem Schwarzwaldmuseum bieten neben dem Eisenbahnerlebnis auch touristische Highlights.
Eisenbahnfreunde Zollernbahn e.V. Mail: kontakt@efz-ev.de
Bahnhof 10/1 - 78628 Rottweil, Tel. 0741 17470818 - Fax 0741 17470811

30.12.17
Modellbahn & Auto Börse Erfurt am 30.12.2017
Modellbahn Auto Börse in Erfurt am 30.12.2017 in der Alte Parteischule , Werner Selenbinder Sre. 14 Bei dieser Veranstaltung werden auf ca 1000 m² Modelleisenbahnen, Modellautos und Zubehör zum Kauf oder Tausch angeboten. Dies ist gleichzeitig ein Treffpunkt für gleichgesinnte um Interessen untereinander auszutauschen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
J. Berndt Mail: jensberndt@t-online.de
37284 Waldkappel

30.12.17
Glühweinfahrten ab Museumsbahnhof Schönberger Strand

Glühweinfahrten ab Museumsbahnhof Schönberger Strand um 11:00, 13:00 und 15:00 Uhr nach Probsteierhagen und zurück 45 min. später. Straßenbahnfahrten mit historischen Wagen ab Strandbahnhof zu allen Zugfahrten und nach Bedarf.
Verein Verkehrsamateure und Museumsbahn e. V. (gemeinnützig) Kollaustraße 177 22453 Hamburg Mail: info@vvm-museumsbahn.de
Museumsbahnhof Schönberger Strand Am Schierbek 1, 24217 Schönberg (Holstein) Telefon (04344) 2323

31.12.17
Silverstersonderfahrt nach Berlin
Sie starten mit unserem historischen Sonderzug von Leipzig-Plagwitz und pünktlich zum Jahreswechsel erhalten Sie einen eindrucksvollen Blick auf Berlin und das spektakuläre Feuerwerk. Eine Flasche Sekt erhalten Sie von uns zum Anstoßen. Unser Zug ist gastronomisch bewirtschaft. Wir freuen uns, Sie als Fahrgast begrüßen zu dürfen.
Eisenbahnmuseum Leipzig Mail: info@dampfbahnmuseum.de


Januar 2018
05.01.18 - 07.01.18
Österreich: Winterdampf im Steyrtal
Winterdampf im Steyrtal mit zwei Loks unter Dampf. Eine 298er (wenn alles klappt, eine 298.0) und 498.04 bespannen GmP und Güterzüge. Epoche 3, authentische Güterzüge, Nachtaufnahmen mit Feuerwerk. Echter Rangierbetrieb an jedem Unterwegsbahnhof.
Tanago Eisenbahnreisen Mail: info@tanago.de
D-13347 Berlin, Malplaquetstrasse 10

05.01.18 - 12.01.18
Winter im Wassertal und die Waldbahn Moldovita
Die Winter der Karpaten sind als besonders schneereich und lang bekannt. Und hier ganz im Osten Europas verkehren zwei der interessantesten Waldbahnen! Neben den dampfbespannten Touristenzügen fahren hier noch echte Holzabfuhrzüge. Sie erleben diese einmaligen Bahnen in den extremsten Witterungen. Natürlich besuchen Sie auch landschaftlich und kulturhistorisch bedeutende Orte in den Regionen entlang der Bahnen. Kleingruppenreise im Mercedes Benz Minibus ab Dresden. Individuelle Halte und Zustiege entlang der Route auf Anfrage.
Schadé-Tours Eisenbahntouristik Mail: info@schade-tours.de
Hohwaldweg 11, 01904 Steinigtwolmsdorf

06.01.18
Dreikönigsdampf nach Warstein
Fast traditionell fährt der Teuto-Express an diesem Samstag zum Drei Königs Dampf nach Warstein. Aufgrund zahlreicher Nachfragen haben wir die Neuauflage dieser Dampfzugsonderfahrt nach Warstein auf die Gleise gesetzt. Gezogen wird der Zug von den Dampflok 78 468. Der Zug fährt von Lengerich DB über Münster Hbf, weiter über die gesamte Strecke der Westfälischen Landes Eisenbahn (WLE).In Wadersloh findet der erste Fotohalt statt. Von Lippstadt aus beginnt der Anstieg über den “Westfälischen Semmerring”. Auf dem steigungsreichen Abschnitt wird in Uelde ein weitere Fotohalt stattfinden.
Eisenbahn-Tradition e.V. Mail: info@eisenbahn-tradition.de
Lienener Str. 100, 49525 Lengerich (Westf.)

Auswahl (251):    
November 2017
>
Seiten:
<
1 .. 4 5 7 8 .. 11
>

(c) 2017 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.