DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
Dezember 2018
>
Seiten:
<
1 .. 4 5 7 8 .. 14
>
Auswahl (344):    

Februar 2019
09.02.19 - 10.02.19
Herrenberg „6. Große Modellbahnausstellung im Gäu“
9. und 10. Feb 2019 Herrenberg 11:00-18:00 Uhr „6. Große Modellbahnausstellung im Gäu“ für die ganze Familie in der Stadthalle Herrenberg, mit befreundeten Vereinen wie dem N-Club International und RC Nutzfahrzeuge, mit Kinder-Spielanlagen und einem Basteltisch. An beiden Tagen Verkauf. Ausstellungs-Adresse: 71083 Herrenberg Seestraße 29.
Modelleisenbahnclub Herrenberg und Gäu e. V. Mail: info@mec-herrenberg.de
Schillerstraße 1/1 , 71083 Herrenberg

10.02.19
Sonderfahrtag EMF Gütersloh

Sonderfahrtag der Eisenbahn- und Modellbahnfreunde Gütersloh mit internationalen Schnellzügen. Auf der Vereinsanlage in H0 drehen an diesem Wochenende internationalen Schnellzüge ihre Runden durch das Mittelrheintal. Boppard am Rhein ist der Mittelpunkt der fest aufgebauten Modellbahn, die eine tolle Kulisse zu diesem Sonderfahrtag bildet. Am Sonntag den 10.Februar 2019 von 10- 18 Uhr im Bahnhof Isselhorst- Avenwedde, Isselhorsterstr. 248, 33334 Gütersloh.
Eisenbahn- und Modellbahnfreunde Gütersloh Mail: vorstand@emf-guetersloh.de
Isselhorster Str. 248, 33334 Gütersloh

11.02.19
Transsibirien: Wie unendliche Weite mein ganzes Leben veränderte

Die Reise mit der Transsibirischen Eisenbahn ist eines der letzten, großen Bahnreiseabenteuer: Sie führt 9.288 Kilometer von Moskau nach Wladiwostok. Oder in 6 Tagen durch Russland und die Mongolei nach Peking in China. Die eisigen Temperaturen im sibirischen Winter, die karge und endlos weite Landschaft der Wüste Gobi und die Mega-Metropole Peking faszinieren Gerhard Liebenberger. Was er vor seiner ersten Reise nicht wusste: Dieses Reiseabenteuer wird sein ganzes Leben verändern. Von emotionalen Höhen und Tiefen, landschaftlichen Kontrasten und dem abenteuerlichen Reiseleben im Zug berichtet der Reiseblogger auf der Leinwand in seiner neuen Live-Reportage. Die Transsibirische Eisenbahn ist der "rote Faden" dieser Bilder- und Videoreise von Österreich nach China. Beginn um 19:30. Veranstaltungstermine und ermäßigte Vorverkaufstickets auf [www.transsibirien.com] .
Gerhard Liebenberger Mail: gerhard@liebenberger.com
Altes Feuerhaus (VHS), Aegidiplatz 3, D-83421 Bad Reichenhall

13.02.19
Transsibirien: Wie unendliche Weite mein ganzes Leben veränderte

Die Reise mit der Transsibirischen Eisenbahn ist eines der letzten, großen Bahnreiseabenteuer: Sie führt 9.288 Kilometer von Moskau nach Wladiwostok. Oder in 6 Tagen durch Russland und die Mongolei nach Peking in China. Die eisigen Temperaturen im sibirischen Winter, die karge und endlos weite Landschaft der Wüste Gobi und die Mega-Metropole Peking faszinieren Gerhard Liebenberger. Was er vor seiner ersten Reise nicht wusste: Dieses Reiseabenteuer wird sein ganzes Leben verändern. Von emotionalen Höhen und Tiefen, landschaftlichen Kontrasten und dem abenteuerlichen Reiseleben im Zug berichtet der Reiseblogger auf der Leinwand in seiner neuen Live-Reportage. Die Transsibirische Eisenbahn ist der "rote Faden" dieser Bilder- und Videoreise von Österreich nach China. Beginn um 19:30. Veranstaltungstermine und ermäßigte Vorverkaufstickets auf [www.transsibirien.com] .
Gerhard Liebenberger Mail: gerhard@liebenberger.com
Riedberg Pfarrsaal, Riedholzstr. 15a, AT-4910 Ried im Innkreis

16.02.19 - 17.02.19
Modellbahnausstellung

im "Haus der Modellbahn" in Zwickau. Gezeigt werden u.a. die große H0-Vereinsanlage sowie Anlagen der Nenngröße TT und N. Geöffnet von 10 Uhr bis 17:30 Uhr.
Modellbahnclub Zwickau e.V. Mail: info@mbc-zwickau.de
Crimmitschauer Straße 16

16.02.19 - 23.02.19
Winterdampf im Wassertal
Auf unserer 7. Wassertal-Tour fahren wir mit authentischen Wald­zügen Resita-bespannt bis hoch zu den Holzfällern. Produk­tions­züge, Nacht­auf­nahmen, Holzverladung mit Waldarbeitern und bei genug Schnee (davon gehen wir aus) setzen wir den Schneepflug ein. 4 oder 6 volle Fototage – wählen Sie selbst!
Tanago Eisenbahnreisen Mail: info@tanago.de
D- 13347 Berlin, Malplaquetstrasse 10

23.02.19 - 24.02.19
Modellbahnausstellung

im "Haus der Modellbahn" in Zwickau. Gezeigt werden u.a. die große H0-Vereinsanlage sowie die Anlagen der Nenngröße TT und N. Geöffnet von 10 Uhr bis 17:30 Uhr.
Modellbahnclub Zwickau e.V. Mail: info@mbc-zwickau.de
Crimmitschauer Straße 16

24.02.19
Eisenbahnromantik im Kino - Für immer bleibt die Erinnerung!
Sonntags Matinee - Eine Zeitreise zur Eisenbahn in die 70er Jahre, dargestellt auf der Großbildleinwand im Kultiplex Kino von Salzgitter-Lebenstedt (Seit 1956). Themen: • Bilder der Eisenbahn in- und um Salzgitter, vorgetragen von Peter Splitt und Zeitzeuge Michael Weule, ehemaliger Fahrdienstleiter im Bereich Salzgitter, Osterlinde und Othfresen. • Abschiedsfahrten auf der Innerstetalbahn, ein Film von Diethelm Klotz, mit Zeitzeuge Hans Dieter Lewandowski, der sich erfolgreich um die Reaktivierung verschiedener Eisenbahntrassen bemüht hat.
Bahn Nostalgie Reisen Mail: info@bahn-nostalgie-reisen.de
38 228 Salzgitter

25.02.19
Transsibirien: Wie unendliche Weite mein ganzes Leben veränderte

Die Reise mit der Transsibirischen Eisenbahn ist eines der letzten, großen Bahnreiseabenteuer: Sie führt 9.288 Kilometer von Moskau nach Wladiwostok. Oder in 6 Tagen durch Russland und die Mongolei nach Peking in China. Die eisigen Temperaturen im sibirischen Winter, die karge und endlos weite Landschaft der Wüste Gobi und die Mega-Metropole Peking faszinieren Gerhard Liebenberger. Was er vor seiner ersten Reise nicht wusste: Dieses Reiseabenteuer wird sein ganzes Leben verändern. Von emotionalen Höhen und Tiefen, landschaftlichen Kontrasten und dem abenteuerlichen Reiseleben im Zug berichtet der Reiseblogger auf der Leinwand in seiner neuen Live-Reportage. Die Transsibirische Eisenbahn ist der "rote Faden" dieser Bilder- und Videoreise von Österreich nach China. Beginn um 19:15. Veranstaltungstermine und ermäßigte Vorverkaufstickets auf [www.transsibirien.com] .
Gerhard Liebenberger Mail: gerhard@liebenberger.com
Atrium, Promenade 2, AT-4701 Bad Schallerbach

26.02.19
Transsibirien: Wie unendliche Weite mein ganzes Leben veränderte

Die Reise mit der Transsibirischen Eisenbahn ist eines der letzten, großen Bahnreiseabenteuer: Sie führt 9.288 Kilometer von Moskau nach Wladiwostok. Oder in 6 Tagen durch Russland und die Mongolei nach Peking in China. Die eisigen Temperaturen im sibirischen Winter, die karge und endlos weite Landschaft der Wüste Gobi und die Mega-Metropole Peking faszinieren Gerhard Liebenberger. Was er vor seiner ersten Reise nicht wusste: Dieses Reiseabenteuer wird sein ganzes Leben verändern. Von emotionalen Höhen und Tiefen, landschaftlichen Kontrasten und dem abenteuerlichen Reiseleben im Zug berichtet der Reiseblogger auf der Leinwand in seiner neuen Live-Reportage. Die Transsibirische Eisenbahn ist der "rote Faden" dieser Bilder- und Videoreise von Österreich nach China. Beginn um 19:30. Veranstaltungstermine und ermäßigte Vorverkaufstickets auf [www.transsibirien.com] .
Gerhard Liebenberger Mail: gerhard@liebenberger.com
Kornspeicher, Freiung 15, AT-4600 Wels

27.02.19
Transsibirien: Wie unendliche Weite mein ganzes Leben veränderte

Die Reise mit der Transsibirischen Eisenbahn ist eines der letzten, großen Bahnreiseabenteuer: Sie führt 9.288 Kilometer von Moskau nach Wladiwostok. Oder in 6 Tagen durch Russland und die Mongolei nach Peking in China. Die eisigen Temperaturen im sibirischen Winter, die karge und endlos weite Landschaft der Wüste Gobi und die Mega-Metropole Peking faszinieren Gerhard Liebenberger. Was er vor seiner ersten Reise nicht wusste: Dieses Reiseabenteuer wird sein ganzes Leben verändern. Von emotionalen Höhen und Tiefen, landschaftlichen Kontrasten und dem abenteuerlichen Reiseleben im Zug berichtet der Reiseblogger auf der Leinwand in seiner neuen Live-Reportage. Die Transsibirische Eisenbahn ist der "rote Faden" dieser Bilder- und Videoreise von Österreich nach China. Beginn um 19:30. Veranstaltungstermine und ermäßigte Vorverkaufstickets auf [www.transsibirien.com] .
Gerhard Liebenberger Mail: gerhard@liebenberger.com
Gästezentrum, Kurpromenade 1, AT-4540 Bad Hall


März 2019
03.03.19
Mülsener Modellbahn Markt

findet im Gasthof Stangendorf, Stangendorfer Hauptstarße 21, in 08132 Mülsen der Mülsener Modellbahn Markt statt. Geöffnet von 9 Uhr bis 14 Uhr. Info's und Anmeldung über unsere Internetseite.
Modellbahnclub Zwickau e.V. Mail: info@mbc-zwickau.de
Crimmitschauer Straße 16, 08060 Zwickau

07.03.19 - 12.03.19
Steam in Great Britain
Sechs Tage Volldampf auf den 4 schönsten Museumsbahnen Englands. Güter- und Personenzüge, Normal- und Schmal­spur­bahnen. Bustransfer und Hotels. Die ideale Tour für alle die England von seiner schönsten Seite kennenlernen möchten.
Tanago Eisenbahnreisen Mail: info@tanago.de
D- 13347 Berlin, Malplaquetstrasse 10

09.03.19
Von Ebern zur Ilztalbahn

Gewöhnlich enden Züge aus Ebern ja in Bamberg. Nicht am 9.3.: Ab 08.01 Uhr besteht mit freundlicher Kooperation von Mandrops, Agilis & Ilztalbahn die Möglichkeit, in einem "Shuttle-Kurswagen" bis Passau und weiter auf der Ilztalbahn nach Waldkirchen/Freyung zu reisen. Wie das geht? Mit dem Mandrops-Express! Das Programm befindet sich aktuell in Ausarbeitung und wird den Fahrzeiten bzw. der Witterung angepasst. Für Kurzweiligkeit sorgen die Organisatoren, auch inkl. einer Verpflegung. Der legendäre "Brothalt" auf der Ilztalbahn findet ebenso Berücksichtigung. Schwabach ist zum Zusteig einer Reisegesellschaft vorgesehen, somit kommen auch Kilometersammler auf ihre Kosten, da hierdurch bedingt kurze Streckenabschnitte bereist werden, welche i.d.R. nur Güterzüge zu Gesicht bekommen. Rückkehr in Ebern ist ca. ab 21 Uhr mit dem Planzug. Infos gibts ab 12/18 bei Mandrops AG, Bahnhofstr., Ebern.
Mandrops AG, Ebern

10.03.19
Großer Zwönitzer Modellbahnmarkt
Angeboten wird alles rund um die Modellbahn, Modellautos, Fachliteratur, Video's, Neu- und Gebrauchtware; in allen möglichen Größen. Es sind immer zahlreiche Aussteller aus dem In-, sowie dem Ausland anwesend. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte von der angegebenen Internetadresse.
Zwönitzer Eisen- und Modellbahnfreunde, O.Günther Mail: o.guenther-muz@web.de
08297 Zwönitz, Siedlungsstr. 8

10.03.19
Ingolstädter Modelleisenbahn u. Spielzeugmarkt

Der Modellbahn Treff der Region besteht nun seit 33 Jahren und findet zum 155ten mal im Herzen von Bayern statt. Angeboten werden Modelleisenbahnen aller Hersteller u. Spurweiten, Modellbahnzubehör. Spielzeug, Modellautos, Literatur und Händlerbeteiligung. Die Anfahrtsbeschreibung entnehmen Sie bitte von meiner Homepage ( [www.ingolstaedter-modellbahnmarkt.de] ) Öffnungszeiten von 10:00 bis 15:00 Uhr. In der Niebelungen - Halle 85089 Großmehring, Dammweg 1. Info N. Westphal Tel.: 08405/846.
Westphal Norbert Mail: br526666@gmx.de
Dammweg 1, 85098 Großmehring

12.03.19
Transsibirien: Wie unendliche Weite mein ganzes Leben veränderte

Die Reise mit der Transsibirischen Eisenbahn ist eines der letzten, großen Bahnreiseabenteuer: Sie führt 9.288 Kilometer von Moskau nach Wladiwostok. Oder in 6 Tagen durch Russland und die Mongolei nach Peking in China. Die eisigen Temperaturen im sibirischen Winter, die karge und endlos weite Landschaft der Wüste Gobi und die Mega-Metropole Peking faszinieren Gerhard Liebenberger. Was er vor seiner ersten Reise nicht wusste: Dieses Reiseabenteuer wird sein ganzes Leben verändern. Von emotionalen Höhen und Tiefen, landschaftlichen Kontrasten und dem abenteuerlichen Reiseleben im Zug berichtet der Reiseblogger auf der Leinwand in seiner neuen Live-Reportage. Die Transsibirische Eisenbahn ist der "rote Faden" dieser Bilder- und Videoreise von Österreich nach China. Beginn um 19:30. Veranstaltungstermine und ermäßigte Vorverkaufstickets auf [www.transsibirien.com] .
Gerhard Liebenberger Mail: gerhard@liebenberger.com
Volkshaus Dornach-Auhof, Niedermayrweg 7, AT-4040 Linz

14.03.19
Transsibirien: Wie unendliche Weite mein ganzes Leben veränderte

Die Reise mit der Transsibirischen Eisenbahn ist eines der letzten, großen Bahnreiseabenteuer: Sie führt 9.288 Kilometer von Moskau nach Wladiwostok. Oder in 6 Tagen durch Russland und die Mongolei nach Peking in China. Die eisigen Temperaturen im sibirischen Winter, die karge und endlos weite Landschaft der Wüste Gobi und die Mega-Metropole Peking faszinieren Gerhard Liebenberger. Was er vor seiner ersten Reise nicht wusste: Dieses Reiseabenteuer wird sein ganzes Leben verändern. Von emotionalen Höhen und Tiefen, landschaftlichen Kontrasten und dem abenteuerlichen Reiseleben im Zug berichtet der Reiseblogger auf der Leinwand in seiner neuen Live-Reportage. Die Transsibirische Eisenbahn ist der "rote Faden" dieser Bilder- und Videoreise von Österreich nach China. Beginn um 19:30. Veranstaltungstermine und ermäßigte Vorverkaufstickets auf [www.transsibirien.com] .
Gerhard Liebenberger Mail: gerhard@liebenberger.com
Kulturzentrum d'Zuckerfabrik, Kristein 2, AT-4470 Enns

14.03.19 - 16.03.19
ONTRAXS, Utrecht - Bochum - Wuppertal
Es geht im Sonderbus nach Utrecht (NL). Im dortigen, komplett neu gestalteten Eisenbahnmuseum der Niederländischen Staatsbahn, findet die ONTRAXS statt. Als eine der großen Modellbahnausstellungen Europas findet sie international Anklang. Auf der Anreise besuchen Sie das im Zentrum des Ruhrgebietes gelegene Eisenbahnmuseum Bochum - Dahlhausen. Mit seiner Vielzahl an Lokomotiven und weiteren Fahrzeugen ist es eines der ganz besonderen Museen dieser Art. Aber auch unzählige Kleinutensilien bereichern die Sammlung im ehemaligen Depot. Die Wuppertaler Schwebebahn: Dieses in Deutschland nicht alltägliche Personenbeförderungsmittel erleben Sie auf ihrer Rückreise. 1901 wurde sie eröffnet und bedient seither die Region auf einer 13 km langen Trasse hoch über der Wupper. Fahrt im Sonderbus ab Bautzen, Dresden, Leipzig, Halle, Magdeburg, Hannover.
Schadé-Tours Eisenbahntouristik Mail: info@schade-tours.de
Hohwaldweg 11, 01904 Steinigtwolmsdorf

18.03.19 - 26.03.19
Frühlingserwachen bei den Schmalspurbahnen auf Korsika
Die Korsische Schmalspurbahn hat die Form eines „Y“. Mittelpunkt des Netzes ist Ponte Leccia im Herzen der Insel. Von dort geht es mit hochalpinem Charakter durchs Gebirge, ans Meer und durch malerische Landschaften entlang der Strecke. Die Trassierung steht solchen Bahnen wie der Gotthartbahn oder den Schweizer Gebirgsbahnen in nichts nach. 230 km Strechenlänge, 78 Brücken, 38 Tunnel, das Viadukt von Vecchio – ein Entwurf von Gustave Eiffel – ist 140 m lang und 80 m hoch, der 3916 m lange Vizzavona-Tunnel! Schon auf der Anreise erleben Sie die Rittnerbahn in Bozen und die Schmalspurbahn von Genua nach Casalla. Kleingruppenreise ab Bautzen, Dresden, Chemnitz, Hermsdorfer Kreuz, Nürnberg, München. Weitere Zustiege entlang der Reiseroute nach Absprache.
Schadé-Tours Eisenbahntouristik Mail: info@schade-tours.de
Hohwaldweg 11, 01904 Steinigtwolmsdorf

23.03.19 - 24.03.19
Modellbahnausstellung der IG Modellbahn Hellersdorf

Ausgestellt werden unsere H0-Clubanlage „Neukirchen“ (ca. 3 m x 10 m, mit Haupt-, Neben- und Schmalspurbahn); unser BW in Spur H0 (ca. 1,1 m x 4,5 m, mit 15-ständigem Ringlokschuppen, Drehscheibe und vielem mehr) in der Epoche IV der Deutschen Reichsbahn. Unsere beiden Spielanlagen in den Spuren H0 und TT stehen für kleine und große Kinder zum Spielen bereit. Wir arbeiten ständig an unseren Anlagen um diese zu verfeinern und neues zu bauen. Kommen, sehen, staunen! Ein Besuch lohnt sich immer. Verkauf von gebrauchten Modellbahnartikeln und -zubehör verschiedener Spurweiten und Technik für die Modellbahn. Der Eingang zur Ausstellung ist vom Kastanienboulevard (ehemals „Apotheke am Kastanienboulevard“) gegenüber Janny´s Eis. Geöffnet ist an beiden Tagen von 10:00 bis 17:00 Uhr. Eintritt: Erwachsene 3 €, Kinder 1 €, Familien 7 €. Ein kleiner Imbiss ist erhältlich.
IG Modellbahn Hellersdorf Mail: info@ig-modellbahn-hellersdorf.de
Stollberger Str. 49, 12627 Berlin

24.03.19 - 29.03.19
Schmalspurdampf in Sachsen III
Bereits unsere dritte grosse Rundtour zu den sächsischen Schmal­spur­bahnen. Döllnitz,- Fichtelbergbahn, Zittauer Schmalspurbahn, Muskauer Waldeisenbahn und Weißeritztalbahn sind die Ziele, auf denen wir unsere Fotozüge einsetzen werden. Mit Hotel und Bustransfer. Start in Annaberg Buchholz und Ende in Dresden.
Tanago Eisenbahnreisen Mail: info@tanago.de
D- 13347 Berlin, Malplaquetstrasse 10

26.03.19
Transsibirien: Wie unendliche Weite mein ganzes Leben veränderte

Die Reise mit der Transsibirischen Eisenbahn ist eines der letzten, großen Bahnreiseabenteuer: Sie führt 9.288 Kilometer von Moskau nach Wladiwostok. Oder in 6 Tagen durch Russland und die Mongolei nach Peking in China. Die eisigen Temperaturen im sibirischen Winter, die karge und endlos weite Landschaft der Wüste Gobi und die Mega-Metropole Peking faszinieren Gerhard Liebenberger. Was er vor seiner ersten Reise nicht wusste: Dieses Reiseabenteuer wird sein ganzes Leben verändern. Von emotionalen Höhen und Tiefen, landschaftlichen Kontrasten und dem abenteuerlichen Reiseleben im Zug berichtet der Reiseblogger auf der Leinwand in seiner neuen Live-Reportage. Die Transsibirische Eisenbahn ist der "rote Faden" dieser Bilder- und Videoreise von Österreich nach China. Beginn um 20:00. Veranstaltungstermine und ermäßigte Vorverkaufstickets auf [www.transsibirien.com] .
Gerhard Liebenberger Mail: gerhard@liebenberger.com
Kulturhaus Komma, K.-M.-Pichler-Str. 21a, AT-6300 Wörgl

28.03.19
Transsibirien: Wie unendliche Weite mein ganzes Leben veränderte

Die Reise mit der Transsibirischen Eisenbahn ist eines der letzten, großen Bahnreiseabenteuer: Sie führt 9.288 Kilometer von Moskau nach Wladiwostok. Oder in 6 Tagen durch Russland und die Mongolei nach Peking in China. Die eisigen Temperaturen im sibirischen Winter, die karge und endlos weite Landschaft der Wüste Gobi und die Mega-Metropole Peking faszinieren Gerhard Liebenberger. Was er vor seiner ersten Reise nicht wusste: Dieses Reiseabenteuer wird sein ganzes Leben verändern. Von emotionalen Höhen und Tiefen, landschaftlichen Kontrasten und dem abenteuerlichen Reiseleben im Zug berichtet der Reiseblogger auf der Leinwand in seiner neuen Live-Reportage. Die Transsibirische Eisenbahn ist der "rote Faden" dieser Bilder- und Videoreise von Österreich nach China. Beginn um 19:00. Veranstaltungstermine und ermäßigte Vorverkaufstickets auf [www.transsibirien.com] .
Gerhard Liebenberger Mail: gerhard@liebenberger.com
Medizinisches Zentrum, Karl-Rödhammer-Weg 91, AT-5424 Bad Vigaun

30.03.19
36. Sächsisch-Böhmischer Freundschaftszug "Ottokar" Glauchau / Cottbus - Dresden - Ebersbach - Usti
Dampfsonderzug ab Cottbus, Zwickau, Chemnitz und Dresden-Neustadt über die böhmischen Berge nach Ústí nad Labem (Aussig an der Elbe). Doppelbespannung mit zwei Dampflokomotiven: 35 1097 und 50 3648. Wir dampfen über die Lausitz ins böhmische Bergland und durch das Tal des Polzen an die Elbe. Für Eisenbahnfreunde dampfen wir die schöne Bielatalbahn nach Světec (Schwaz) und zurück entlang, wobei dabei auch Scheinanfahrten geplant sind.
Flügelradtouristik e.V. und Lausitzer Dampflokclub e.V. Mail: info@fluegelradtouristik.info

Auswahl (344):    
Dezember 2018
>
Seiten:
<
1 .. 4 5 7 8 .. 14
>
Mitteilungen über geänderte oder entfallene Termine können uns über das » Kontaktformular mitgeteilt werden. Bei technischen Problem oder allgemeinen Fragen hilft unsere » Online-Redaktion


(c) 2018 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.