DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
Juli 2017
>
Seiten:
<
1 .. 4 5 7 8 .. 16
>
Auswahl (382):   

September 2017
02.09.17
Dieselsonderfahrt zu den Meininger Dampfloktagen 
Fahren Sie mit unserem durch eine Diesellok bespannten Sonderzug nach Meiningen und erleben Sie lebendige Eisenbahngeschichte. Werksführungen, Führerstandsmitfahrten, Schmalspurbahn für Kinder, Modellbahnbörse und vieles mehr stehen auf dem diesjährigen Programm. Unsere Dampflok 52 8154 wird auch vor Ort zu besichtigen sein. Der Eintrittspreis ist im Fahrpreis inklusive. Unser Zug ist gastronomisch bewirtschaftet. Weitere Zustiege bieten wir in Großkorbetha, Weißenfels, Naumburg und Weimar an. Wir freuen uns, Sie als Fahrgast begrüßen zu dürfen!
Eisenbahnmuseum Leipzig Mail: info@dampfbahnmuseum.de

02.09.17
Schienenkreuzfahrt mit dem Schienenbus durch den Pott und zum Weltkulturerbe Zollverein 
Mit einer Schienenbusgarnitur der Baureihe VT 98 aus den 50er Jahren geht es kreuz und quer durch das Ruhrgebiet. Erfahren Sie Wissenswertes und Unterhaltsames über die Geschichte und Gegenwart des Potts. Sie reisen über Strecken, die zum Teil nur noch vom Güterverkehr genutzt werden. In Essen ist auf dem Weltkulturerbe Zollverein eine Pause vorgesehen, die für eine Kurzführung genutzt werden kann. Weitere Infos und Anmeldeunterlagen unter www.eisenbahnmuseum-bochum.de.
DGEG Bahnen & Reisen Bochum AG Mail: sonderfahrten@eisenbahnmuseum-bochum.de
Dr. C.-Otto-Str. 191 44879 Bochum

02.09.17
Fahrbetriebstag bei der Neuenkirchener Draisinenbahn 
Heute findet der Fahrbetriebstag bei der Neuenkirchener Draisinenbahn statt. Es wird die Draisinenbahnstrecke: Neuenkirchen Bahnhof - Neuenkirchen Ortsmitte - Neuenkirchen B 71 befahren. Und dies in der Uhrzeit: 12:00 - 18:00. Zu erreichen ist die Neuenkirchener Draisinenbahn auch für Fahrgäste per Buslinie 105 und 205 (sowie zwischen dem 15.7.-15.10.2017 auch mit dem Heide-Shuttle 4), Ausstiegshaltestelle ist Neuenkirchen, Bahnhof. Per Auto stehen Parkplätze am Neuenkirchener Freibad zur Verfügung. Neuenkirchener Draisinenbahn liegt: PLZ: 29643, Ortsteil: Delmsen, Straße: Am Freibad In diesem Jahr werden auch stückchenweise kapazitive Erweiterungen umgesetzt - lasst euch überraschen. Nun bis bald. Mit freundlichem gruß Christian Thal
Christian Thal Mail: thal1982@gmx.de
Amselweg 1a, 21244 Buchholz

02.09.17
Pferdestraßenbahn in Döbeln 
Die Döbelner Pferdestraßenbahn fährt von 10 bis 12.30 und 14 bis 17 Uhr. Auf einer ca. 800 m langen Strecke geht es durch die Innenstadt. Abfahrt und Fahrkarten am Pferdebahnmuseum (Niederwerder 6), das ebenfalls geöffnet ist. Eine Anmeldung ist nur bei größeren Gruppen erforderlich.
Traditionsverein Döbelner Pferdebahn e.V. Mail: info@doebelner-pferdebahn.de
Niederwerder 6, 04720 Döbeln

02.09.17
3. Bahn-Erlebnis-Tag 
Fahrt mit VT 642 der Kurhessenbahn von Lollar via Lahntalbahn nach Koblenz. Zustiege in Gießen und Wetzlar möglich. In Koblenz 5 1/2 Stunden Aufenthalt, dort kann wahlweise die Stadt auf eigene Faust erkundet werden oder das DB Museum besichtigt werden. Abfahrt in Lollar ca. 10:00 Uhr, Gießen ca. 10:15 h, Wetzlar ca. 10:25 Uhr. Rückfahrt ab Koblenz über Neuwied nach Niederlahnstein und weiter über die Lahntalbahn zurück gegen 17:30 h, Ankunft Lollar gegen 20:00 Uhr. Nährere Informationen, Preise und Buchung unter https://www.lumdatalbahn.de/cms/sonderfahrt
Lumdatalbahn e.V.
Marktstraße 24, 35469 Allendorf/Lda.

02.09.17
Dampfsonderzug FD Thüringer Land  

Die Fahrt startet in Frankfurt am Main Südbahnhof um 07:00 Uhr, mit zustieg in Offenbach Hbf und Hanau Hbf. Aufgrund des neu gebauten Tunnels zwischen Laufach und Heigenbrücken sowie dem damit verbundenen Durchfahrtsverbot für Dampflokomotiven, fährt unser Sonderzug ab Hanau über die Kinzigtalbahn bis Schlüchtern. Von hier fahren wir über Elm und Jossa weiter nach Gemünden. Ab Gemünden geht es auf dem gewohnten Weg weiter über die Werntalbahn nach Schweinfurt. Hier angekommen, legen wir einen längeren Zwischenhalt ein. Unsere Zuglok 01 118 wechselt die Fahrtrichtung und nimmt Wasser.
Historische Eisenbahn Frankfurt.e.V

02.09.17
Sonderfahrt mal anders von Weimar und Erfurt zu den Dampfloktagen nach Meiningen 

Sonderfahrt mit historischem Ikarus Gelenkbus von Weimar über Erfurt zu den Dampfloktagen nach Meiningen. Geniessen Sie die Fahrt im einem nostalgischen Ikarus Gelenkbus aus DDR Zeiten zu den Meininger Dampfloktagen. Der Aufenthalt in Meiningen ist mit 4 Stunden geplant. Dei Abfahrt im Weimarer Hauptbahnhof ist um 08:45 Uhr vorgesehen, in Erfurt Hbf um 09.25 Uhr. Die Rückankunft in Erfurt um ca. 18:00 Uhr und in Weimar ca. 18:30 Uhr. Fahrkartenbestellungen bei Steffen Kloseck unter 0177-3385415.
Thüringer Eisenbahnverein e. V.
Postfach 800101-99027 Erfurt

02.09.17
Mit Volldampf von Bruchhausen-Vilsen nach Asendorf und zurück 

Bei der Museums-Eisenbahn wird ordentlich Dampf gemacht! Erleben Sie mit dem Kleinbahnzug im Stil der 1920er Jahre eine Zeitreise auf 8 km schmaler Spur. In Bruchhausen-Vilsen, entlang der Strecke und in Asendorf können Sie die Anlagen und Fahrzeuge des Niedersächsischen Kleinbahnmuseums besichtigen. An jedem ersten Sonntag im Monat – außer August – um 16 Uhr Hallenführung, Treffpunkt Bahnsteig Bruchhausen-Vilsen. Abfahrten im Bf Bruchhausen-Vilsen Sonnabends: 14:00 Uhr und 16:15 Uhr Dampfzüge, Sonn- und Feiertags: 11:15 Uhr und 14:15 Uhr Dampfzüge, 16:15 Uhr Triebwagen. Abfahrten im Bf Asendorf Sonnabends: 15:00 Uhr und 17:10 Uhr Dampfzüge, Sonn- und Feiertags: 12:15 Uhr und 15:15 Uhr Dampfzüge, 17:10 Uhr Triebwagen. Fahrkarten gibt’s an der Fahrkartenausgabe oder im WebShop: http://tickets.museumseisenbahn.de/
Deutscher Eisenbahn-Verein e.V. Mail: info@museumseisenbahn.de
Bahnhof, 27305 Bruchhausen-Vilsen

02.09.17
Museumszüge ab Bahnhof Schönberger Strand und Fahrten der Museumsstraßenbahn 

Planbetrieb der Museumsbahnen Schönberger Strand, Eisenbahnfahrten in die Probstei und Straßenbahnfahrten auf unserer Demonstrationstrecke am Museumsbahnhof Schönberger Strand. Abfahrten der Museumseisenbahn ab Museumsbahnhof Schönberger Strand: nach Schönberg In Holstein, Schleswig-Holstein, Germany: 15:00 und 18:00 Abfahrten ab Schönberg: 17:30 und 18:30, Die Fahrt um 15:00 führt als Probstei-Kaffee-Express weiter über Probsteierhagen ab 15:30 nach Schönkirchen an 15:45, ab 17:00, ab Probsteierhagen 17:15 Es ist Zeit für einen Rundgang oder Einkehr in eines der reizvollen Cafés in Probsteierhagen oder Schönkirchen zu Kaffee und Kuchen. Sie eignet sich auch gut in Verbindung mit einer Radtour durch die Probstei. Abfahrten der Museumsstrassenbahn ab Bahnhofsvorplatz des Museumsbahnhof Schönberger Strand: Von 11:00 bis 17:00 alle halbe Stunde und nach Bedarf.
Verein Verkehrsamateure und Museumsbahn e. V. Mail: info@vvm-museumsbahn.de
Museumsbahnhof Schönberger Strand Am Schierbek 1, 24217 Schönberg (Holstein) Telefon (04344) 2323

02.09.17
10. Brandenburger Modellbahnmarkt 

Der Brandenburger Modellbahn-Freunde e.V. führt am 02.09. 2017 den 10. Brandenburger Modellbahnmarkt durch. Es ist nur gebrauchte Ware zum Verkauf zugelassen. Alle Materialien zum Standaufbau sind mitzubringen, Tische und Stühle sind nicht vorhanden! Strom und WC ist vorhanden. Geöffnet ist am 02.09.2017 von 09:00-16:00 Uhr. Standgebühr pro lfd. Meter 4,-€. Eintritt für Besucher frei. Der 10. Brandenburger Modellbahnmarkt findet im Rahmen des vom SKODA-Autohauses organisierten "Tag der offenen Tür mit großem MOTHOR-Trödelmarkt" statt. Ort: Bürogebäude 1.OG Carl-Reichstein-Str. 8 14770 Brandnburg Ansprechpartner Brandenburger Modellbahn-Freunde e.V. Ronald Schulze, R.Schulze@bmfev.com , 0172-3943261 , 033839-71643
Brandenburger Modellbahn-Freunde e.V. Mail: info@bmfev.com
Goethestr. 2 14776 Brandneburg an der Havel

02.09.17 - 03.09.17
Fahrtage bei der Pollo-Museumseisenbahn in der Prignitz 
Besuchen Sie Brandenburgs einzige schmalspurige Kleinbahn und erleben sie das Flair einer Eisenbahn wie sie einst in den 1960er Jahren hier in der Prignitz unterwegs war. Die Züge fahren um 10:00 Uhr; 12.30 Uhr, 15:00 Uhr ab Mesendorf und um 11.30 Uhr; 14:00 Uhr; 16:30 Uhr ab Lindenberg. Das Kleinbahnmuseum hat an den Fahrtagen geöffnet.
Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e.V. Mail: info@pollo.de
Lindenberg 7, 16928 Groß Pankow(Prignitz) OT Lindenberg

02.09.17 - 03.09.17
Mit dem VT98 zurück in die 90er Jahre über Strecken in der Prignitz 
Von Samstag, dem 02.09.2017 bis Sonntag, dem 03.09.2017 geht es mit dem historischen Schienenbus 798 610 der EGP im Stil der 90er Jahre als Fotofahrt durch die Prignitz. Mit dieser Sonderfahrt wollen wir an die Zeit nach der Wende, als viele Strecken durch die Prignitzer Eisenbahn mit Schienenbussen betrieben wurden, erinnern. Am Samstag geht es von Pritzwalk aus nach Priemerburg und anschließend mit zahlreichen Fotohalten entlang der Strecke zurück nach Pritzwalk. Zusätzlich werden noch die Strecken in den Damerower Forst und nach Stuer befahren. Sonntag fahren wir mit zahlreichen Fotohalten von Meyenburg über Pritzwalk und Neustadt (Dosse) nach Neuruppin und zurück.
Eisenbahnsonderfahrten Sauren Mail: info@eisenbahnsonderfahrten.de

02.09.17 - 03.09.17
10. Gitterseer Bahnhofsfest - am Samstagabend Openairkonzert mit Stilbruch 

Am Samstag, den 02.09.17 öffnen wir bereits um 10:00 Uhr unser Gelände für die Eisenbahnfotografen und Videofilmer. Wir möchten euch die Gelegenheit bieten, unsere Fahrzeuge im passenden Ambiente ungestört fotografieren und filmen zu können. Geplant ist auch ein „Fotozug“. Offizieller Veranstaltungsbeginn ist dann 12:00 Uhr. Am Sonntag, 03.09.17öffnen wir unsere Tore für unsere Besucher um 10:00 Uhr. Neben den vielfältigen Aktivitäten auf dem Festgelände bieten wir auch an beiden Tagen ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm. Hier möchten wir euch zu einem besonderen Samstagabend mit der vor allem durch ihre Straßenkonzerte bekannten Band Stilbruch einladen. Dafür haben wir ein sogenanntes Premium-Ticket eingeführt, dass euch neben dem Konzert auch ganztägig den Zutritt zum Bahnhofsfest ermöglicht. Einziger Haken, diese Tickets gibt es nur im Vorverkauf und sie sind limitiert.
Windbergbahn e.V. Mail: hobl@windbergbahn.de
Hermann-Michel-Str.5, 01189 Dresden - Gittersee

03.09.17
Dampftag bei der Sauschwänzlebahn Vormittags- und Nachmittagszug mit Dampflok 262 und Umbauwagen 
Unser Dampfzug startet Pünktlich um 10.10 Uhr und 14.10 Uhr ab dem Bahnhof Zollhaus-Blumberg. Auf der „Sauschwänzlebahn“ erleben Sie nostalgisches Flair umgeben von wunderschöner Natur. Die Strecke führt 25 Kilometer von Blumberg-Zollhaus nach Weizen über vier Brücken und durch sechs Tunnels – und wieder zurück. Der Weg ist gesäumt von tollen Blicken in die Täler der Umgebung, in die Wutachschlucht, in den Schwarzwald und bei gutem Wetter sogar bis in die Alpen.
Bahnbetriebe Blumberg GmbH & Co. KG Mail: info@sauschwaenzlebahn.de
Bahnhofstr. 1, 78176 Blumberg, Tel. 0 77 02 / 51 300

03.09.17
Zubringerfahrt zur Veranstaltung Osnabrück unter Dampf 
Fahren Sie mit dem Teuto-Express direkt bis in das Veranstaltungsgelände. Unser Zug startet in Münster Hbf, weitere Zustiege sind in Ostbevern, Kattenvenne, Lengerich, Natrup-Hagen, Hasbergen und Osnabrück möglich!
Eisenbahn-Tradition e.V. Mail: info@eisenbahn-tradition.de
Lienener Str. 100, 49525 Lengerich (Westf.)

03.09.17
Fahrtag der Eisenbahnfreunde Wetterau 
Regelfahrtag der Eisenbahnfreunde Wetterau. Der Museumszug startet am Bahnhof Bad Nauheim Nord (gegenüber des DB-Bahnhofs; Unterführung vorhanden) um 10, 13 und 16:00 Uhr. Bespannt ist er um 10 und 13 Uhr mit der Dampflok vom Typ „Bismarck“. Die 16 Uhr Fahrt erfolgt mit Diesel (i.d.R. V36). Die Rückfahrt in Münzenberg ist um 11:30, 14:30 und 17:30 Uhr. Unterwegs hält der Zug im "Rosendorf" Steinfurth, Rockenberg, Griedel und Gambach. In Münzenberg besteht die Möglichkeit die Burg, das "Wetterauer Tintenfass" zu besichtigen. Die Fahrkarten für unsere Museumszüge erhalten Sie am Fahrtag am Fahrkartenschalter im Bahnhof Bad Nauheim-Nord, im Zug, online über unseren Internetauftritt oder auch im Vorverkauf beim Info-Center der Stadt Bad Nauheim (In den Kollonaden 1 -direkt am Kurpark-). Parkmöglichkeiten gibt es nördlich unseres Bahnhofs auf dem P+R an der Straße Am Goldstein.
Eisenbahnfreunde Wetterau e.V. Mail: homepage@ef-wetterau.de
Am Goldstein 12, 61231 Bad Nauheim

03.09.17
Fahrtag auf der Hafenbahn Frankfurt 

Historische Dampf- und Diesellokomotiven im direkten Schatten von Hochhäusern. Das gibt es nur in Frankfurt am Main! Die Historische Eisenbahn Frankfurt betreibt im Kooperation mit der städtischen Hafenbahngesellschaft (HFM) eine in Deutschland einmalige Museumseisenbahnstrecke am Frankfurter Mainufer. Abfahrt ist am Eisernen Steg Eiserner Steg, nur wenige hundert Meter vom Frankfurter Römer entfernt und an der neu errichteten Haltestelle an der EZB. Die Fahrt führt Sie von dort abwechselnd mitten durch die Parkanlagen am Mainkai zum Stellwerk Mainkur (Rundfahrt Osthafen) oder in die andere Richtung als „Straßenbahn“ durch die Speicherstraße zum Übergabebahnhof Frankfurt Griesheim (Rundfahrt Westhafen).
Historische Eisenbahn Frankfurt.e.V

03.09.17
Mit Volldampf von Bruchhausen-Vilsen nach Asendorf und zurück 

Bei der Museums-Eisenbahn wird ordentlich Dampf gemacht! Erleben Sie mit dem Kleinbahnzug im Stil der 1920er Jahre eine Zeitreise auf 8 km schmaler Spur. In Bruchhausen-Vilsen, entlang der Strecke und in Asendorf können Sie die Anlagen und Fahrzeuge des Niedersächsischen Kleinbahnmuseums besichtigen. An jedem ersten Sonntag im Monat – außer August – um 16 Uhr Hallenführung, Treffpunkt Bahnsteig Bruchhausen-Vilsen. Abfahrten im Bf Bruchhausen-Vilsen Sonnabends: 14:00 Uhr und 16:15 Uhr Dampfzüge, Sonn- und Feiertags: 11:15 Uhr und 14:15 Uhr Dampfzüge, 16:15 Uhr Triebwagen. Abfahrten im Bf Asendorf Sonnabends: 15:00 Uhr und 17:10 Uhr Dampfzüge, Sonn- und Feiertags: 12:15 Uhr und 15:15 Uhr Dampfzüge, 17:10 Uhr Triebwagen. Fahrkarten gibt’s an der Fahrkartenausgabe oder im WebShop: http://tickets.museumseisenbahn.de/
Deutscher Eisenbahn-Verein e.V. Mail: info@museumseisenbahn.de
Bahnhof, 27305 Bruchhausen-Vilsen

03.09.17
Museumszüge ab Bahnhof Schönberger Strand und Fahrten der Museumsstraßenbahn 

Planbetrieb der Museumsbahnen Schönberger Strand, Eisenbahnfahrten in die Probstei und Straßenbahnfahrten auf unserer Demonstrationstrecke am Museumsbahnhof Schönberger Strand. Abfahrten der Museumseisenbahn ab Museumsbahnhof Schönberger Strand: nach Schönberg In Holstein, Schleswig-Holstein, Germany: 11:00, 14:00 und 16:00 Abfahrten ab Schönberg: 11:30, 15:30 und 16:30, Die Fahrt um 14:00 führt während der ganzen Saison weiter nach Probsteierhagen an 14:30, ab 14:45. Sie eignet sich auch gut in Verbindung mit einer Radtour durch die Probstei. Fahrräder u.ä. von Mitreisenden werden kostenlos mitgenommen. Abfahrten der Museumsstrassenbahn ab Bahnhofsvorplatz des Museumsbahnhof Schönberger Strand: Von 11:00 bis 17:00 alle halbe Stunde und nach Bedarf.
Verein Verkehrsamateure und Museumsbahn e. V. Mail: info@vvm-museumsbahn.de
Museumsbahnhof Schönberger Strand Am Schierbek 1, 24217 Schönberg (Holstein) Telefon (04344) 2323

03.09.17
Bodensee-Express Rottweil-Lindau mit 35 1097-1  

Den Abschluss der Rottweiler Dampftage bildet eine Dampfzug-Sonderfahrt nach Lindau. Der bewirtschaftete Sonderzug beginnt/endet in Rottweil, er wird von der erstmals bei den efz gastierenden Personenzuglok 35 1097-1 aus Glauchau gezogen. Über Spaichingen, Tuttlingen, Singen wird Radolfzell erreicht, ab hier wird die komplette Bodensee-Gürtelbahn befahren; nach Friedrichshafen endet der Zug in Lindau im bekannten Inselbahnhof. Dort besteht die Möglichkeit zu einem mehrstündigen. Aufenthalt oder zur Teilnahme an einer Zwischenfahrt ins Allgäu nach Hergatz u. zurück - sicherlich ein Ohrenschmaus für alle. Nach d. Rückkehr aus Hergatz und nochmaligem Wasserfassen wird die Bodenseemetropole wieder verlassen und über dieselbe Strecke wie auf der Hinfahrt werden die morgendlichen Ausgangsbahnhöfen erreicht, wobei unterwegs als weiteres Highlight der „Hattinger Berg“ erklommen werden muss.
Eisenbahnfreunde Zollernbahn e.V. Mail: kontakt@efz-ev.de
Bahnhof 10/1, 78628 Rottweil - Tel. (0741) 17 47 08 18 / Fax (0741) 17 47 08 11

03.09.17
Hadix Modellbahn- und Spielzeugmarkt, 65929 Frankfurt-Höchst, Jahrhunderthalle von 10-15 Uhr  

Modellbahn- und Spielzeugmarkt von 10 - 15 Uhr / Was finden Sie bei mir: Modelleisenbahn und das passende Zubehör, Modellbahn von den kleinsten Modellen in der Spur Z bis zu Spur 1 und LGB (G), Autos in den gleichen Größen wie die Modellbahn, Teddybären, Puppen, Puppenstuben, Automodelle, Blechfiguren, Entdecken Sie eine alte Leidenschaft, die er oder sie vergessen hat. / PREISE: Eintritt 4,00 EUR (inkl. Mwst.) begleitende Lebenspartner/in und/oder Kinder bis 16 Jahre: Eintritt frei LINK: www.modellbahn-spielzeugmarkt.de
Th. Pollok, Am Kronberger Hang 3, 65824 Schwalbach / Taunus, Tel. 0176 - 6298 2578 Mail: mail@hadix.de
65929 Frankfurt am Main-Höchst, Pfaffenwiese 301, Jahrhunderhalle

03.09.17 - 07.09.17
Ostfriesland, Inseln und Meer 
Die Schönheit der Nordseeküste und ihrer vorgelagerten Inselwelt erkunden Sie bequem auf Tagesausflügen, die sternförmig von Ihrem Hotel in Aurich ausgehen. Sie besuchen die weiten Strände der traditionsreichen Seebadinsel Norderney, genießen die Ruhe auf der autofreien Insel Langeoog und sehen die berühmten Felsen von Helgoland, der einzigen Hochseeinsel Deutschlands. Zum Abschluss der Reise empfängt Sie die Meyer Werft in Papenburg, wo seit sechs Generationen Ozeanriesen wie die AIDA-Schiffe gebaut werden. Leistungen: Fahrt im ICE/EC von allen deutschen Bahnhöfen nach Emden und zurück ab Leer (2. Kl.), Fahrten und Ausflüge im modernen Reisebus; Fährpassagen ; 4 x Übernachtung/HP; Reiseleiter ab/bis Hannover. 5 Tage, ab 895 Euro
DNV-Touristik GmbH. Tel. 07154/131830 Mail: info@dnv-tours.de
Bolzstraße 126, 70806 Kornwestheim

03.09.17 - 10.09.17
Berlin macht Dampf - SCHIENENKREUZFAHRT an Rhein & Ruhr | von Sonntag zu Sonntag 
Achttägige Erlebnisreise im historischen Schnellzug mit Speisewagen - Erleben Sie eine Woche voller Erlebnisse und entdecken Sie mit uns Technik, Musik, Museen. Genießen Sie den 'Rhein in Flammen' beim Dinner auf dem Salonschiff. Fahrkartenbestellung unter 030/67 89 73 40 oder online: www.berlin-macht-dampf.com
Dampflokfreunde Berlin e.V.
Bahnbetriebswerk Schöneweide

04.09.17 - 07.09.17
Cite du Train - Die Welt der Eisenbahn und Waldbahn Abreschviller 
Die französische Stadt Mulhouse beherbergt eine unglaubliche Sammlung von mehr als 100 Schienenfahrzeugen. Genießen Sie die einmalige Atmosphäre der Ausstellungshallen mit Licht und Klangeffekten. Auf der Anreise ist ein Besuch im Technikmuseum Speyer vorgesehen. Neben einer Raumfähre und vielen Schaustücken der Technik sind auch Lokomotiven von besonderer Bedeutung. So sei die chinesische "Qian Jin" erwähnt oder das schweizerische Krokodil. Die Waldbahn Abreschviller ist weit über die Grenzen bekannt! Fahrt im Traditionszug. Die Heimfahrt wird für einen ausgiebigen Stopp in Sinsheim genutzt. Das dortige Technikmuseum brilliert neben seiner umfangreichen Lokomotivsammlung durch seine Oldtimer und Luftfahrzeuge. Kleingruppenreise im Mercedes Benz Minibus ab Bautzen, Dresden, Chemnitz, Erfurt, Frankfurt (Main). Individuelle Halte und Zustiege entlang der Route auf Anfrage.
Schadé-Tours Eisenbahntouristik Mail: info@schade-tours.de
Hohwaldweg 11, 01904 Steinigtwolmsdorf

06.09.17
Dampftag bei der Sauschwänzlebahn Nachmittagszug mit Dampflok 262 und Umbauwagen 
Unser Dampfzug startet Pünktlich um 14.10 Uhr ab dem Bahnhof Zollhaus-Blumberg. Auf der „Sauschwänzlebahn“ erleben Sie nostalgisches Flair umgeben von wunderschöner Natur. Die Strecke führt 25 Kilometer von Blumberg-Zollhaus nach Weizen über vier Brücken und durch sechs Tunnels – und wieder zurück. Der Weg ist gesäumt von tollen Blicken in die Täler der Umgebung, in die Wutachschlucht, in den Schwarzwald und bei gutem Wetter sogar bis in die Alpen.
Bahnbetriebe Blumberg GmbH & Co. KG Mail: info@sauschwaenzlebahn.de
Bahnhofstr. 1, 78176 Blumberg, Tel. 0 77 02 / 51 300

Auswahl (382):   

(c) 2017 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.