DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
Februar 2018
>
Seiten:
<
1 2 4 5 6 .. 14
>
Auswahl (328):    

März 2018
17.03.18 - 21.03.18
Winterzauber mit dem Glacier- und Bernina-Express
Sie fahren mit den ICE/EC-Verbindungen nach Basel, wo Sie der Reiseleiter empfängt. Von dort geht es über Zürich nach Chur. Die nächsten Tage erkunden Sie die Berglandschaften mit den legendären Panoramazügen Glacier- und Bernina-Express und tauchen ein in winterliche Hochalpen, überwinden Pässe, durchqueren fast 100 Tunnel und fahren in atemberaubender Höhe über fast 300 kühn geschwungene Brücken. Leistungen: Bahnfahrten ab/bis Basel in der 2. Klasse mit Sitzplatzreservierung; Fahrt Chur-Tirano-Chur mit dem Bernina-Express; Fahrt Chur-Brig im Panoramawagen des Glacier-Express; Fahrt Brig-Zermatt-Brig mit der Schmalspurbahn; je 2 Übern./HP in Chur und Brig; 1 x Essen im Glacier-Express; Reiseleitung ab/bis Basel; Gepäcktransfer; Infomaterial, Sicherungsschein. Ab 1.070 Euro
DNV-Touristik GmbH. Telefon 07154/1318-30 Mail: info@dnv-tours.de
Bolzstraße 126, 70806 Kornwestheim

18.03.18
Berlin macht Dampf: Dampflokfahrt Rund um Berlin ab Charlottenburg
In der Tradition der „Sputnik“ genannten Personenzüge auf dem Berliner Außenring befährt unser Zug einmal komplett die rund 130 Kilometer lange Strecke. Dieser Ring verdankt seine Existenz im Wesentlichen der Teilung Berlins. Für alle Fragen rund um die Fahrten oder zur Buchung steht ihnen unser Dampflok-Reisebüro in Berlin-Schöneweide - Tel. (030) 67 89 73 40 - zu den Bürozeiten zur Verfügung.
Dampflokfreunde Berlin e.V.
Bahnbetriebswerk Schöneweide

18.03.18
Modellbahn und Modellauto BÖRSE Görlitz
Am 18.März 2018 findet von 10 bis 14 Uhr eine Modelleisenbahn - und Modellauto – Börse in Görlitz statt. Veranstaltungsort ist das Wichernhaus auf der Johannes Wüstenstr. 23 A. Diese Börse ist die größte ihrer Art in Ostsachsen/Niederschlesien. Es werden wieder über 20 Aussteller, darunter aus Dresden, Berlin, Frankfurt/Oder und aus Polen sowie der Tschechei erwartet. Diese bieten ihre Modelleisenbahnen, wie auch alte Blechbahnen, sowie Lok´s und Wagen mit dazu gehörigen Gleisen an. Bücher und Zeitschriften, sowie von neueren bis alten Modellauto´s in fast allen Größen runden das Angebot ab. Wir laden alle Sammler und Bastler recht Herzlich zum stöbern, schauen und tauschen in das Wichernhaus in Görlitz ein. Infos unter: 03581/661748 oder [www.modell-bahnhof.de].
Modell Bahnhof I.Feldt Mail: laden@modell-bahnhof.de
Elisabethstr.7, 02826 Görlitz

18.03.18
Modellbahnbörse in 55413 Weiler bei Bingen

Am Sonntag, 18. März 2018 findet eine Modellbahnbörse in der Rhein-Nahe-Halle in 55413 Weiler statt. Geöffnet von 11 bis 16 Uhr. Eintritt Erwachsene 2,50 €, Kinder bis 10 Jahre 1,00 €. Unsere Freunde des Partnervereins EF Erfurt grillen wieder ihre leckeren Thüringer Rostbratwürste. Info über [www.mec-weiler.de].
MEC Weiler

18.03.18 - 22.03.18
Wales: Talyllyn Fotocharter
Fotografieren und Filmen Sie die Schmalspurloks #1 Talyllyn, #2 Dolgoch, und #6 Douglas in absolut authentischer Umgebung. Alle Loks fahren ohne moderne Luftpumpen. Lok #1 erlebt den letzten Betriebstag auf unserem Fotocharter vor der Abstellung! Nachtaufnahmen inkl. Ab 755 Euro !!
Tanago Eisenbahnreisen Mail: info@tanago.de
D-13347 Berlin, Malplaquetstrasse 10

19.03.18 - 23.03.18
Unter Dampf und mit dem CLASSIC COURIER über den Gotthard zum Lago Maggiore
Auf dieser Sonderzugreise durch die imposante Schweizer Bergwelt wird der CLASSIC COURIER mit verschiedenen historischen Dampfloks abwechselnd bespannt. Genießen Sie den Winterzauber der legendären Gotthardbahn, bevor Sie im frühlingshaften Tessin ankommen und Locarno am Lago Maggiore besuchen. Von dort aus unternehmen Sie einen Ausflug über Lugano nach Chiasso oder fahren mit der Chentovalli-Bahn durch die „Hundert Täler“ nach Domodossola in Italien. Leistungen: Fahrt im Sonderzug ab/bis Frankfurt/Main, Mannheim und Stuttgart sowie ab/bis Nürnberg und München; Sitzplatzreservierung im 1.Klasse-Abteil; 4 Übernachtungen mit Frühstück; Reisebegleitung. ab 995 Euro
DNV-Touristik GmbH. Telefon 07154/131830 Mail: info@dnv-tours.de
Bolzstraße 126, 70806 Kornwestheim

21.03.18
Deutschland wächst zusammen – Die Verkehrsprojekte Deutsche Einheit
Nach der Wiedervereinigung 1990 bringt die Bundesregierung ein milliardenschweres Investitionsprogramm auf den Weg: die Verkehrsprojekte Deutsche Einheit. Das Programm umfasst den Neu- und Ausbau von neun Schnellfahrstrecken in Richtung der neuen Hauptstadt Berlin. Seit der Eröffnung der Verbindung Nürnberg-Berlin im Dezember 2017 sind die Projekte fast vollständig verwirklicht. Die Verkürzung der Reisezeiten im innerdeutschen Schienennetz lässt Deutschland enger zusammenrücken. Organisatorisches Einlass: 17.45 Uhr, Beginn: 18 Uhr Dauer: 30 min Kosten: Museumseintritt
DB Museum Nürnberg Mail: info@dbmuseum.de
Lessingstraße 6, D-90443 Nürnberg

22.03.18 - 25.03.18
Frühlingsdampf an der Ostsee
Wenn die ersten Bäume blühen, holen wir die Dampfloks beim Molli und Rasenden Roland aus dem Schuppen und fahren Güter- und Personenzüge nach DR-Vorbild.
Tanago Eisenbahnreisen Mail: info@tanago.de
D- 13347 Berlin, Malplaquetstrasse 10

23.03.18 - 25.03.18
5. Jubiläum Echtdampf-Bereich der Modellbau Wesl/Oberösterreich
Der Echtdampf-Bereich lädt auf der Modellbau Messe in Wels zum 5 jährigen Jubiläum ein! Von Schienenmodellen über Straßendampf bis hin zu stationären Maschinen, seid dabei und meldet euch jetzt hier für das 5jährige Jubiläum 2018 an! Nicht nur Teilnehmer sondern auch Händler sind herzlich willkommen! Link für Händler-Anmeldung hier anfordern! Ich und mein Team, freue mich schon heute euch in Wels begrüßen zu dürfen!!!
Messe Wels Mail: k.hochhauer-fabri@messe-wels.at
Messeplatz 1 / Wels/Oberösterreich

24.03.18
Foto-Sonderfahrt auf der Hümmlinger Kreisbahn
Foto-Sonderfahrt mit dem Talbot-Triebwagen T 1 auf der Hümmlinger Kreisbahn: Werlte - Lathen und zurück. Busanschluss nach und von Werlte von/nach Lathen.
Arbeitsgemeinschaft Schienenverkehr Münsterland e.V.

24.03.18
Sonderfahrt von Weimar nach Neuenmarkt ins DDM und zurück
Sonderfahrt mit Dampflok 03 2155 und historischem Reisezug von Weimar über Erfurt nach Neuenmarkt und zurück mit Besichtigung des Deutschen Dampflokmuseum. Geniessen Sie die Fahrt im historischen Reisezug mit der Schnellzugdampflok 03 2155 aus dem Jahre 1936. Die Abfahrt in Weimar ist gegen 07.50 Uhr geplant, die Rückankunft in Weimar ca. 20:00 Uhr. Der Aufenthalt in Neuenmarkt beträgt ca. 3,5 Stunden. Weitere Informationen sowie Kartenbestellungen bei Steffen Kloseck unter 0177-3385415 oder im Netz unter [www.thueringer-eisenbahnverein.de].
Thüringer Eisenbahnverein e. V. Mail: info@thueringer-eisenbahnverein.de
Postfach 800101 - 99027 Erfurt

24.03.18
Abschiedsfahrt mit Dampflok 41 096 am 24. März 2018

Mit einer Fahrt „um den Kirchturm“ ein letztes Mal durch die Heimat Am 25. März 2018 endet die Frist der Hauptuntersuchung für unsere 41 096. Die gute Nachricht für alle Fans unserer „alten Dame“, die Planungen für eine Aufarbeitung haben bereits begonnen. Wann genau die Lok wieder einsatzbereit ist, können wir zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht sagen. Dies wollen wir zum Anlass nehmen, eine letzte Runde durch das Harzvorland mit Ihnen zu fahren. Von Klein Mahner und Salzgitter-Bad geht es über Braunschweig und Peine, einmal rund um Hannover und Hildesheim und wieder zurück . Fahrpreise: Tageskarte für Erwachsene 45,00 €, Kinder (5-14 J.) 25,00 € Teilstrecke für Erwachsene 25,00 €, Kinder (5-14 J.) 15,00 € Fotografenkarte * 25,00 € (enthält ein exklusives Fotoshooting am Vorabend) Wir freuen uns darauf, Sie an Bord begrüßen zu dürfen!
Dampflok Gemeinschaft 41 096 e.V. Mail: sonderfahrten@dg41096.de
Warnestraße 3, 38704 Klein Mahner

24.03.18
Zeche Prosper Haniel mit Führung durch die Übertage-Anlagen

Zum Ende des Jahres schließt die letzte Zeche im Ruhrgebiet ihre Pforten! Wir bieten an diesem Tag nochmal die Möglichkeit, die Übertage-Anlagen des Bergwerks Prosper Haniel in Bottrop zu besichtigen! Mit dem "Uerdinger Schienenbus" geht es ab Dorsten (ca. 8:15) & Gladbeck (ca. (8:30) nach Bottrop Süd. Nach der Besichtigung macht der Schienenbus noch einen Abstecher zum Hafen Bottrop! Erw.: 39,90 €, Ki. (ab 10 J.!) 19,00 €. Die Führung durch die Übertage-Anlage ist im Fahrpreis inklusive! Weitere Info's siehe Homepage.
BG Herten Mail: betriebe.herten@gmail.com

24.03.18 - 25.03.18
Gotha - "90 Jahre Linie 2"

Samstag, 24.03.2018 (10:30 Uhr - 17:30 Uhr) - Aufstellung aller Gothawagen und ATw 3 aus Erfurt - Extrafahrten für Fotofreunde auf der SL 2/ 2E - Planfahrten auf der SL 2/2E (VMT Tickets werden erkannt) Sonntag, 25.03.2018 (10:30 Uhr - 18:00 Uhr - Sonderfahrt mit ATw 3 aus Erfurt mit interessanten Triebwagen auf dem Netz der TWSB - bei Sonne: Frührunde zum Boxberg und Gleisdreick Waltershausen (Beginn: 08:00 Uhr) Unkostenbeitrag: - je ein Tag: 35,00 € pro Tag - als Paket (beide Tage): 70,00 € Bitte per E-Mail denOrgansationsleiter die Teilnehmeranzahl und an welchen(m) Tag(e) die Veranstaltung besucht wird! Einzahlung: Name: Gothaer Straßenbahnfreunde e. V. Bank: Kreissparkasse Gotha IBAN: DE66 8205 2020 0300 0206 00 BIC: HELADEF1GTH (Angabe nur für Überweisung aus dem Ausland!).
Gothaer Straßenbahnfreunde e. V. Mail: tradition-thueringerwaldbahn@gmx.de
Waltershäuser Str. 98, 99867 Gotha

24.03.18 - 25.03.18
Saisoneröffnung bei der Berliner Parkeisenbahn

Es ist soweit, wir starten offiziell in die neue Saison. Auch in diesem Jahr haben wir ein buntes Programm vorbereitet. Die Parkeisenbahn fährt am Samstag von 10.40 bis 13.00 Uhr sowie von 14.00 bis 18.30 Uhr und am Sonntag von 10.40 bis 13.00 Uhr sowie von 14.00 bis 17.00 Uhr. Der Einsatz von Dampflokomotiven ist geplant.
Berliner Parkeisenbahn gGmbH Mail: info@parkeisenbahn.de
An der Wuhlheide 189, 12459 Berlin

25.03.18
Jazzmatinee Lea W. Frey & Band
Die Berliner Songpoetin Lea W. Frey präsentiert ihr neues Album „Plateaus“. Mit von der Partie sind The Notwist-Drummer Andi Haberl, Peter und Berhard Meyer (Melt Trio) an Gitarre und Bass sowie die New Yorker Keyboarderin Liz Kosack. Organisatorisches Einlass: 10 Uhr, Dauer: 11 bis 13 Uhr, Kosten: Museumseintritt, keine Reservierung möglich.
DB Museum Nürnberg Mail: info@dbmuseum.de
Lessingstraße 6, 90443 Nürnberg

25.03.18
Fahrt mit dem historischen Schienenbus ROTER FLITZER auf der Schwarzwaldbahn nach Gutach
Die Fahrt geht zum Freilichtmuseum Vogtsbauernhof. Es gibt ein buntes Programm mit Vorführungen der Volkstanzgruppe und der Trachtenkapelle Gutach. Entdecken Sie, wie in den letzten 400 Jahren im Schwarzwald gewohnt, gelebt und gearbeitet wurde. Am späten Nachmittag geht die Fahrt auf dem landschaftlich interessantesten Abschnitt der Schwarzwaldbahn weiter. Der ROTE FLITZER passiert zahlreiche Kehrschleifen mit vielen Tunnels und überwindet dabei mehrere hundert Höhenmeter. Entlang der Brigach und durch das obere Neckartal geht es zurück. Preis pro Person: Erwachsene 59 €, Kinder ab 3 bis 14 Jahre 42 €, Familienticket a.A.. Leistungen: Fahrt auf reservierten Sitzplätzen ab/bis Lauffen (Neckar), Besigheim, Bietigheim-Biss., Ludwigsburg, Kornwestheim, Stgt.-Zuffenhausen, Böblingen.
Förderverein Schienenbus e.V.. Telefon 07154/1318-36 Mail: info@foerderverein-schienenbus.de
Bolzstraße 126, 70806 Kornwestheim

25.03.18
Dampfzug-Pendelfahrten auf der hinteren Höllentalbahn mit 01 519

Am Sonntag, den 25. März 2018, finden auf der hinteren Höllentalbahn von Donaueschingen nach Neustadt (Schwarzw.) zwei Pendelfahrten mit der Schnellzuglok 01 519 und bewirtschaftetem Sonderzug aus historischen Wagen statt. Bevor ab April 2018 der ca. 1 1/2 jährige Umbau beginnt, kann man noch einmal die alte Technik mit Formsignalen und ohne Oberleitung geniessen. Die erste Fahrt beginnt in Rottweil, wo auch die letzte Fahrt endet. Zur kostenlosen Fahrrad-Mitnahme wird ein Gepäckwagen mit geführt.
Eisenbahnfreunde Zollernbahn e.V. Mail: kontakt@efz-ev.de
Bahnhof 10/1, 78628 Rottweil, Telefon (0741) 17 47 08 18 - Fax (0741) 17 47 08 11

29.03.18 - 02.04.18
Eisenbahnatmosphäre in 381mm, 600mm, 750mm, und 1435mm
Mit der Entwicklung der Stadt Chemnitz nahm auch der industrielle Fortschritt dieser Region seinen Lauf. Spinnereien und Maschinenfabriken entstanden und gaben einem ganzen Landstrich ein prägendes Bild. Begleiten Sie uns in eine Region der industriellen Revolution, in der noch heute die Zeugen dieser Zeit zu bewundern sind. Neben den lebendigen Industriemuseen sind auch interessante Objekte der Eisenbahngeschichte zu erleben. Der Dampfzug von Oschatz nach Glossen mit der legendären IVK sowie die Feldbahnschauanlage in Glossen stellen zwei Höhepunkte dieser Reise dar. Kleingruppenreise im Mercedes Benz Minibus ab Hannover, Braunschweig, Magdeburg. Individuelle Halte und Zustiege entlang der Route auf Anfrage.
Schadé-Tours Eisenbahntouristik Mail: info@schade-tours.de
Hohwaldweg 11, 01904 Steinigtwolmsdorf

30.03.18
Dampffahrbetrieb zum Osterfest auf der Preßnitztalbahn mit Ausflugsbuslinie

Lassen Sie sich einladen zu einer romantischen Zeitreise bei einer Fahrt mit der Preßnitztalbahn. Genießen Sie die Fahrt im gemütlich warmen Museumszug, der von einer Dampflokomotive gezogen wird. Idyllische Erzgebirgstäler, historische Dampfloks und mustergültig restaurierte Waggons der Deutschen Reichsbahn lassen das Flair vergangener Zeiten aufleben. Zwischen Wolkenstein und Steinbach bietet die Ausflugslinie Preßnitztal mit historischen Bussen wieder die Möglichkeit, das eigene Auto stehen zu lassen und mit Bahn und Bus zur Museumsbahn anzureisen. Die Busse fahren stündlich mit Anschluss zu allen Zügen der DB Erzgebirgsbahn und der Museumsbahn.
Interessengemeinschaft Preßnitztalbahn e.V. Mail: verein@pressnitztalbahn.de
Am Bahnhof 78 / 09477 Jöhstadt

30.03.18
Dampflokfahrten auf der Zellwaldbahn Nossen

Dampfloksonderfahrten dem Osterhasen über die Zellwaldbahn zwischen Nossen - Großvoigtsberg - Freiberg.
IG Dampflok Nossen e.V. Mail: info@BwNossen.de
Döbelner Str.19, 01683 Nossen

30.03.18 - 02.04.18
Dampfsaisoneröffnung
Ende März /Anfang April ist es wieder soweit! --- Die Dampfsaison wird eröffnet, wie hier im Nördlinger Ries auf dem Gelände des Bayerischen Eisenbahnmuseum Nördlingen e.V. --- Es ist einiges, und sehr interessantes Geboten. Von der großen Fahrzeugausstellung über das steuern einer Lok mit Ehrenlokführerschein bis hin zur Sonderfahrt - Es ist alles dabei! Dies ist ein wichtiger Termin für alle Eisenbahnfreunde die, die alten Dampfrösse erleben wollen. Weitere Informationen gibt's unter [www.bayerisches-eisenbahnmuseum.de].
Bayerisches Eisenbahnmuseum Nördlingen e.V.
Am Hohen Weg 6a, 86720 Nördlingen

30.03.18 - 02.04.18
,,Osterfahrtage bei der Pollo-Museumseisenbahn in der Prignitz“

Die Züge fahren von 10:00 - 16:00 Uhr stündlich ab Lindenberg nach Brünkendorf. Während des Aufenthaltes dort schauen die kleinen Fahrgäste, was der Osterhase für sie versteckt hat.
Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e.V. Mail: info@pollo.de
16928 Groß Pankow(Prignitz), Lindenberg 91

31.03.18
Dampffahrbetrieb zum Osterfest auf der Preßnitztalbahn mit Ausflugsbuslinie

Lassen Sie sich einladen zu einer romantischen Zeitreise bei einer Fahrt mit der Preßnitztalbahn. Genießen Sie die Fahrt im gemütlich warmen Museumszug, der von einer Dampflokomotive gezogen wird. Idyllische Erzgebirgstäler, historische Dampfloks und mustergültig restaurierte Waggons der Deutschen Reichsbahn lassen das Flair vergangener Zeiten aufleben. Zwischen Wolkenstein und Steinbach bietet die Ausflugslinie Preßnitztal mit historischen Bussen wieder die Möglichkeit, das eigene Auto stehen zu lassen und mit Bahn und Bus zur Museumsbahn anzureisen. Die Busse fahren stündlich mit Anschluss zu allen Zügen der DB Erzgebirgsbahn und der Museumsbahn.
Interessengemeinschaft Preßnitztalbahn e.V. Mail: verein@pressnitztalbahn.de
Am Bahnhof 78 / 09477 Jöhstadt

31.03.18
Mit der Schnellzugdampflok zur Mansfelder Bergwerksbahn

Mit 03 2155 von Nossen über Döbeln, Grimma, Leipzig zur Mansfelder Bergwerksbahn.
IG Dampflok Nossen e.V. Mail: info@BwNossen.de
Döbelner Str.19, 01683 Nossen

Auswahl (328):    
Februar 2018
>
Seiten:
<
1 2 4 5 6 .. 14
>

(c) 2018 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.