DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
April 2018
>
Seiten:
<
1 2 4 5 6 .. 20
>
Auswahl (498):    

Mai 2018
05.05.18
Mit Volldampf von Bruchhausen-Vilsen nach Asendorf und zurück
Bei der Museums-Eisenbahn wird ordentlich Dampf gemacht! Erleben Sie mit dem Kleinbahnzug im Stil der 1920er Jahre eine Zeitreise auf 8 km schmaler Spur. In Bruchhausen-Vilsen, entlang der Strecke und in Asendorf können Sie die Anlagen und Fahrzeuge des Niedersächsischen Kleinbahnmuseums besichtigen. Abfahrten im Bf Bruchhausen-Vilsen Sonnabends: 14:00 Uhr und 16:15 Uhr Dampfzüge, Sonn- und Feiertags: 11:15 Uhr und 14:15 Uhr Dampfzüge, 16:15 Uhr Triebwagen. Abfahrten im Bf Asendorf Sonnabends: 14:50 Uhr und 17:05 Uhr Dampfzüge, Sonn- und Feiertags: 12:05 Uhr und 15:00 Uhr Dampfzüge, 17:00 Uhr Triebwagen. Fahrkarten gibt’s an der Fahrkartenausgabe oder im WebShop: [tickets.museumseisenbahn.de]. Am 06.05., 03.06., 01.07. und 02.09.2018 um 16 Uhr Hallenführung, Treffpunkt Bahnsteig Bruchhausen-Vilsen. Anschlußverkehr mit Triebwagen am 1. und 3. Sonntag im Monat.
Deutscher Eisenbahn-Verein e.V. Mail: info@museumseisenbahn.de
Bahnhof, 27305 Bruchhausen-Vilsen

05.05.18
Fahrten im Mai / Dampfzug auf der Preßnitztalbahn - Einzugbetrieb

Lassen Sie sich einladen zu einer romantischen Zeitreise bei einer Fahrt mit der Preßnitztalbahn. Genießen Sie die Fahrt im gemütlichen Museumszug, der von einer Dampflokomotive gezogen wird. Idyllische Erzgebirgstäler, historische Dampfloks und mustergültig restaurierte Waggons der Deutschen Reichsbahn lassen das Flair vergangener Zeiten aufleben. -> ... mittlerweile wird die Buslinie (Nr. 430) sogar am Wochenende öfters bedient, so dass man per ÖPNV anreisen kann!
Interessengemeinschaft Preßnitztalbahn e.V. Mail: verein@pressnitztalbahn.de
Am Bahnhof 78 / 09477 Jöhstadt

05.05.18
Döbelner Pferdestraßenbahn - öffentlicher Fahrtag

An jedem ersten Sonnabend des Monats von Mai bis Oktober fährt die Pferdestraßenbahn in Döbeln. Beginn ist am Pferdebahnmuseum (Niederwerder 6), wo auch die Fahrkarten erhältlich sind. Abfahrten sind von 10 Uhr bis 16.30 Uhr im 30-Minuten-Takt (soweit Bedarf), bei einer Mittagspause von 12 bis 14 Uhr. Das Pferdebahnmuseum ist an diesem Tag von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Eine vorherige Anmeldung ist nur bei größeren Gruppen erforderlich.
Traditionsverein Döbelner Pferdebahn e.V. Mail: info@doebelner-pferdebahn.de
Niederwerder 6, 04720 Döbeln

05.05.18
Chemnitzer Museumsnacht im Technikmuseum Seilablaufanlage

Im Rahmen des Chemnitzer Museumsnacht 2018 öffnet das Technikmuseum Seilablaufanlage Chemnitz-Hilbersdorf zu später Stunde seine Türen. Das Museum präsentiert die wesentlichen Elemente der europaweit einmaligen Seilablaufanlage zur lokomotivlosen Zerlegung von Güterzügen auf dem Gelände des ehemaligen Rangierbahnhofes Chemnitz-Hilbersdorf. Während der Öffnungszeit haben Sie die Möglichkeit, unser Maschinenhaus mit funktionsfähiger Antriebsmaschine, den in Sanierung befindlichen historischen Güterschuppen sowie unsere Dauerausstellung im Befehlsstellwerk 3 im Rahmen von Führungen durch unsere Vereinsmitglieder zu besichtigen. Von 18:00 Uhr bis 0:00 Uhr pendelt unser “Maschinenhausexpress“ zwischen Befehlsstellwerk 3 und Maschinenhaus. Erleben und genießen Sie die einzigartige Atmosphäre des Rangierbahnhofes Chemnitz-Hilbersdorf.
Eisenbahnfreunde Richard Hartmann Chemnitz e.V. Mail: info@technikmuseum-seilablaufanlage.de
Frankenberger Straße 172, 09131 Chemnitz

05.05.18 - 06.05.18
Modellbahnausstellung in Köthen
Am letzten April- und am ersten Maiwochenende veranstalten wir - die Modellbahnfreunde Köthen - unsere Modellbahnausstellung im Schloss von Köthen. Dabei haben wir auch am 1. Mai und am Brückentag (30.4.) geöffnet. Gezeigt werden zahlreiche private Anlagen verschiedener Spurweiten. Zugang zum Schlosshof von Lindenstraße, Theaterstraße und Schlossplatz Parkplätze finden Sie in den umliegenden Straßen. Ein Tipp fürs Navi: Kreuzung Theaterstraße / Blumenstraße in 06366 Köthen eingeben, dann von der Kreuzung aus über die Brücke in Richtung Schloss laufen. Der Eingang zur Ausstellung befindet sich gleich rechter Hand in der Hausdurchfahrt.
Modellbahnfreunde Köthen

05.05.18 - 06.05.18
Große Jubiläums-Modellbahnausstellung
Am 5. und 6. Mai 2018 findet unsere große Jubiläums-Modellbahnausstellung statt. Anlässlich unseres 70-jährigen Vereinsjubiläums präsentieren wir Ihnen zahlreiche Modellbahnanlagen unterschiedlicher Baugröße und Spurweite in der Zeit von 10 – 17 Uhr in der Doppel-Sporthalle der Johann-Wallraf-Schule in Bornheim. Auch unsere, inzwischen sehr bekannte und beliebte, Cafeteria bietet wieder ein großes Angebot an Speisen und Getränken.
Eisenbahn-Amateurclub Bonn/Sechtem e.V.
Doppel-Sporthalle der Johann-Wallraf-Schule, Wallrafstr. 1, 53332 Bornheim

05.05.18 - 06.05.18
Dampflokfahrten bei der Berliner Parkeisenbahn
Bei der Parkeisenbahn Wuhlheide stehen an beiden Tagen von 14.00 bis 17.30 Uhr wieder 35-minütige Rundfahrten mit einem von einem von einer Dampflokomotive gezogenen Zug auf dem Programm. Die Fahrkarten hierfür sind am Schalter oder im Zug erhältlich und kosten für Erwachsene 5 Euro, Kinder zahlen 3,50 Euro.
Berliner Parkeisenbahn gGmbH Mail: info@parkeisenbahn.de
An der Wuhlheide 189, 12459 Berlin

05.05.18 - 06.05.18
Feldbahntage im Eisenbahnmuseum
Im Jahr 2018 stehen die Feldbahntage unter dem Thema: „Feldbahndampf“. • Zugbetrieb der Feldbahn mit Personenzügen und Loren nach historischen Vorbild • Fahrzeugausstellung im Feldbahngelände • kleine Ausstellung zum Thema Trümmerbahn.
Sächsisches Eisenbahnmuseum e.V. Mail: info@sem-chemnitz.de
An der Dresdner Bahnlinie 130c, 09131 Chemnitz

05.05.18 - 06.05.18
2. Wolfach Modellbahntage 2018

Präsentation einer H0e Modulanlage nach sächsischem Vorbild präsentieren. Zahlreiche Hauptmotive dieser H0e-Modulanlage liegen an der ehemaligen Pöhlwassertalbahn von Grünstädtel nach Oberrrittersgrün (GR-Linie), so z. B. die Bahnhöfe Pöhla und Niederglobenstein sowie der Endbahnhof Oberrittersgrün. Für die kleinen Zuschauer werden wir eine Kinderspielanlage aufbauen damit unsere kleinen Besucher ein wenig Lokführer sein dürfen. Termin: Samstag 05.05.2018 von 14:00 bis 18:00 Uhr Sonntag 06.05.2018 von 10:00 bis 17:00 Uhr Die Ausstellung findet in den ehem. Geschäftsräumen (1.OG, Eingang von Friedrichstrasse) der Firma Pfau Modelle in der Friedrichstrasse 5 in 77709 Wolfach statt. Wir bewirten mit Kaffee und Kuchen sowie alkoholfreien Getränken in unsrerem "Bähnle Café" Eintritt 1,50 Euro, Kinder bis 14 Jahre in Begleitung mindestens eines Erwachsenen frei.
Modelleisenbahnfreunde Kinzigtal e.V. Mail: mefkinzigtal@aol.com
Grubacker 3, 77761 Schiltach

05.05.18 - 13.05.18
„Dampffahrtage bei der Pollo-Museumseisenbahn in der Prignitz“
Fahrbetrieb mit 99 574, 99 4511 und 99 1401 anlässlich des 25 jährigen Vereinsjubiläums Die Züge verkehren an den beiden Wochenenden vor und nach Himmelfahrt sowie am Feiertag selbst im Stundentakt zwischen Mesendorf und Lindenberg. Am 11. Mai verkehren kostenpflichtige Fotozüge.
Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e.V. Mail: info@pollo.de
16928 Groß Pankow(Prignitz), Lindenberg 91

06.05.18
150 Jahre Tauberbahn
Festveranstaltungen in Bad Mergentheim, Lauda und Wertheim sowie weiteren Orten. Dampfzug-Pendelfahrten und weitere Sonderzüge. Mitfahrtgelegenheit auf dem historischen "ADLER" geplant. Ausstellung historischer Fahrzeuge der Westfrankenbahn in Lauda.
Main-Tauber-Kreis Mail: info@main-tauber-kreis.de
Gartenstraße 1, 97941 Tauberbischofsheim

06.05.18
Berlin macht Dampf - Sonderfahrt nach Zehdenick–Märkisches Dampfspektakel im Ziegeleipark Mildenberg
Bereits zum 17. Mal treffen sich im Ziegeleipark Mildenberg Betreiber und Liebhaber von Dampfmaschinen aller Art. Ob aus der Industrie, als Modell aus einer Sammlung oder liebevoll restauriertes Landwirtschaftsgerät, immer zischt und faucht es magisch aus der Mischung aus Kohle, Feuer und Wasser. Auf Wegen und Schienen sind die Maschinen unterwegs – fast immer mit der natürlichen Kraft des Dampfes. Der Ziegeleipark bietet seinen Besuchern zudem ein buntes Rahmenprogramm, sehenswert sind die historischen Ziegeleihandwerke wie das Ziegelstreichen und die Arbeitsabläufe in der alten Ziegelei. Für alle Fragen rund um die Fahrten oder zur Buchung steht ihnen unser Dampflok-Reisebüro in Berlin-Schöneweide - Tel. (030) 67 89 73 40 - zu den Bürozeiten zur Verfügung. Online Bestellungen nehmen wir gerne unter folgender Adresse entgegen:
Dampflokfreunde Berlin e.V.
Bahnbetriebswerk Schöneweide

06.05.18
Berlin macht Dampf - Sonderfahrt nach TEMPLIN – Hauptstadt der Uckermark
Erkunden Sie die Stadt mit ihren interessanten Sehenswürdigkeiten wie die historische Stadtmauer, das Rathaus oder die 600 Jahre alten Stadttore und kehren Sie nach einem Stadtrundgang in einem der schönen Restaurants ein. Oder Sie nutzen die Zeit für einen Besuch der weit über die Region hinaus bekannten Naturtherme. Für alle Fragen rund um die Fahrten oder zur Buchung steht ihnen unser Dampflok-Reisebüro in Berlin-Schöneweide - Tel. (030) 67 89 73 40 - zu den Bürozeiten zur Verfügung. Online Bestellungen nehmen wir gerne unter folgender Adresse entgegen:
Dampflokfreunde Berlin e.V.
Bahnbetriebswerk Schöneweide

06.05.18
Berlin macht Dampf - UCKERMARK – Pendelfahrten Zehdenick—Templin
Die Bahnstrecke Löwenberg—Templin hat 2013 ihr 125-jähriges Jubiläum gefeiert. Im Gegensatz zu vielen anderen Nebenstrecken in Brandenburg wurde sie für die moderne Eisenbahn fit gemacht und blickt damit in eine sichere Zukunft. Dennoch ist sie für Dampfzugfahrten eine der schönsten nördlich von Berlin. Deswegen bieten wir auch in diesem Jahr wieder die beliebten Pendelfahrten zwischen Templin und Zehdenick an. Für alle Fragen rund um die Fahrten oder zur Buchung steht ihnen unser Dampflok-Reisebüro in Berlin-Schöneweide - Tel. (030) 67 89 73 40 - zu den Bürozeiten zur Verfügung. Online Bestellungen nehmen wir gerne unter folgender Adresse entgegen:
Dampflokfreunde Berlin e.V.
Bahnbetriebswerk Schöneweide

06.05.18
Regelfahrtag der Eisenbahnfreunde Wetterau
Der Museumszug startet am Bahnhof Bad Nauheim Nord (gegenüber des DB-Bahnhofs; Unterführung Richtung P+R folgen) um 10, 13 und 16:00 Uhr. Bespannt ist er um 10 und 13 Uhr mit der Dampflok vom Typ „Bismarck“. Die 16h Uhr Fahrt erfolgt mit Diesel (i.d.R. V36). Die Rückfahrt in Münzenberg ist um 11:30, 14:30 und 17:30 Uhr. Unterwegs hält der Zug im "Rosendorf" Steinfurth, Rockenberg, Griedel und Gambach. In Münzenberg besteht die Möglichkeit die Burg, das "Wetterauer Tintenfass" zu besichtigen. Die Fahrkarten für unsere Museumszüge erhalten Sie am Fahrtag am Fahrkartenschalter im Bahnhof Bad Nauheim Nord, im Zug oder online über unseren Internetauftritt. Parkmöglichkeiten gibt es nördlich unseres Bahnhofs auf dem P+R an der Straße Am Goldstein.
Eisenbahnfreunde Wetterau e.V. Mail: homepage@ef-wetterau.de
Am Goldstein 12, 61231 Bad Nauheim

06.05.18
Dampfzugfahrt / Schwarzwälder Wanderzug bei der Sauschwänzlebahn
Freuen Sie sich auf eine erlebnisreiche und unvergessliche historische Dampfzugfahrt / Schwarzwälder Wanderzug bei der Sauschwänzlebahn. Wir freuen uns schon heute Sie am Bahnhof in Blumberg-Zollhaus begrüßen zu dürfen. Ihre Team der Sauschwänzlebahn.
Bahnbetriebe Blumberg GmbH & Co. KG Mail: info@sauschwaenzlebahn.de
Bahnhofstraße 1, 78176 Blumberg

06.05.18
Mit Volldampf von Bruchhausen-Vilsen nach Asendorf und zurück
Bei der Museums-Eisenbahn wird ordentlich Dampf gemacht! Erleben Sie mit dem Kleinbahnzug im Stil der 1920er Jahre eine Zeitreise auf 8 km schmaler Spur. In Bruchhausen-Vilsen, entlang der Strecke und in Asendorf können Sie die Anlagen und Fahrzeuge des Niedersächsischen Kleinbahnmuseums besichtigen. Abfahrten im Bf Bruchhausen-Vilsen Sonnabends: 14:00 Uhr und 16:15 Uhr Dampfzüge, Sonn- und Feiertags: 11:15 Uhr und 14:15 Uhr Dampfzüge, 16:15 Uhr Triebwagen. Abfahrten im Bf Asendorf Sonnabends: 14:50 Uhr und 17:05 Uhr Dampfzüge, Sonn- und Feiertags: 12:05 Uhr und 15:00 Uhr Dampfzüge, 17:00 Uhr Triebwagen. Fahrkarten gibt’s an der Fahrkartenausgabe oder im WebShop: [tickets.museumseisenbahn.de]. Am 06.05., 03.06., 01.07. und 02.09.2018 um 16 Uhr Hallenführung, Treffpunkt Bahnsteig Bruchhausen-Vilsen. Anschlußverkehr mit Triebwagen am 1. und 3. Sonntag im Monat.
Deutscher Eisenbahn-Verein e.V. Mail: info@museumseisenbahn.de
Bahnhof, 27305 Bruchhausen-Vilsen

06.05.18
Erlebnisrundfahrten mit historischen Straßenbahnen
Bei der Museumsstrassenbahn am Museumsbahnhof am Ortseingang vom Schönberger Strand werden historische Strassenbahnen aus Norddeutschland (Kiel, Lübeck, Hamburg, Hannover, Braunschweig und Berlin) nicht nur ausgestellt sondern können auch auf einer eigens dafür gebauten Strassenbahnstrecke fahrend erlebt werden. In etwa einer halben Stunde erleben Sie die Fahrt in 40 bis 80 Jahre alten Wagen, erfahren etwas über die Geschichte der Strassenbahn und ihrer Wagen und dürfen auch selber mal eine Weiche stellen. Abfahrt vom Bahnhofsvorplatz 11:00 bis 17:00 etwa halbstündlich! Zum Einsatz kommen historische Straßenbahnen aus Hannover und Braunschweig und eventuell auch Hamburg und Berlin von 1927 - 1975! Die Fahrten finden bei (fast) jedem Wetter statt eignen sich also auch für einen Ausflug bei gemischtem Wetter! Der Fahrpreis beträgt 3€, Kinder von 6-14 Jahren zahlen 1€.
Verein Verkehrsamateure und Museumsbahn e. V. (gemeinnützig) Mail: info@vvm-museumsbahn.de
Museumsbahnhof Schönberger Strand Am Schierbek 1, 24217 Schönberg (Holstein) Telefon (04344) 2323

06.05.18
Eisenbahnfreunde-Verein "Alter Bahnhof Lette (Kr Coesfeld)" e.V.

Einmal im Monat öffnen die Eisenbahnfreunde Lette von 15:00 - 18:00 ihr Museum. Zu sehen gibt es neben unserer Dauerausstellung auf dem Außengelände und im Museum unsere diesjährige Jahresausstellung unter dem Motto: "Sie weckten Wünsche... Modellbahnkataloge aus alter und neuer Zeit. Der Museumseintritt beträgt an diesem Tag 2 EUR.
Eisenbahnfreunde-Verein "Alter Bahnhof Lette (Kr Coesfeld)" e.V.
Bahnhofsallee 47, 48653 Coesfeld-Lette

06.05.18
Fahrten im Mai / Dampfzug auf der Preßnitztalbahn - Einzugbetrieb

Lassen Sie sich einladen zu einer romantischen Zeitreise bei einer Fahrt mit der Preßnitztalbahn. Genießen Sie die Fahrt im gemütlichen Museumszug, der von einer Dampflokomotive gezogen wird. Idyllische Erzgebirgstäler, historische Dampfloks und mustergültig restaurierte Waggons der Deutschen Reichsbahn lassen das Flair vergangener Zeiten aufleben. -> ... mittlerweile wird die Buslinie (Nr. 430) sogar am Wochenende öfters bedient, so dass man per ÖPNV anreisen kann!
Interessengemeinschaft Preßnitztalbahn e.V. Mail: verein@pressnitztalbahn.de
Am Bahnhof 78 / 09477 Jöhstadt

06.05.18 - 12.05.18
Indien: Güterzug nach Darjeeling
Fotofahrten mit dem Güterzug der DHR auf der Gesamtstrecke Siliguri - Darjeeling. Werkstattbesichtigung Tindharia, Batasia-Loop, Nachtaufnahmen. Preisgünstige Volldampfreise (1.990 Euro plus ca. 850 Euro für den Flug im 1/2 Doppelzimmer) ! Intensives Fotoprogramm mit erstklassigen Fotomöglichkeiten. Optionale Verlängerungen in Kalkutta oder Delhi auf Anfrage möglich. Die Teilnehmer unserer 2016er Tour waren mehr als begeistert.
Tanago Eisenbahnreisen Mail: info@tanago.de
D- 13347 Berlin, Malplaquetstr. 10

07.05.18 - 13.05.18
England - Wiege der Eisenbahn
Für jeden Eisenbahnenthusiasten ist es ein Muss - die Reise ins Ursprungsland der geflügelten Räder. Zahlreiche Liliputbahnen durchziehen das Land. Die Regelspur ist auf traumhaften Strecken durch herrliche Landschaften unterwegs. Museen begeistern auf einmalige Weise. Naturschönheiten wechseln sich ab mit den technischen Errungenschaften der Pionierzeit und des Jetzt. Lernen Sie auf dieser Reise die Besonderheiten der Bahn auf der Insel kennen und lassen Sie sich von einer Einmaligkeit Englands verzaubern! England ist Geschichte, Gegenwart und Zukunft des schienengebundenen Verkehrs. Kleingruppenreise im Mercedes Benz Minibus ab Bautzen, Dresden, Leipzig, Nordhausen, Essen. Individuelle Halte und Zustiege entlang der Route auf Anfrage.
Schadé-Tours Eisenbahntouristik Mail: info@schade-tours.de
Hohwaldweg 11, 01904 Steinigtwolmsdorf

09.05.18
Erlebnisrundfahrten mit historischen Straßenbahnen
Bei der Museumsstrassenbahn am Museumsbahnhof am Ortseingang vom Schönberger Strand werden historische Strassenbahnen aus Norddeutschland (Kiel, Lübeck, Hamburg, Hannover, Braunschweig und Berlin) nicht nur ausgestellt sondern können auch auf einer eigens dafür gebauten Strassenbahnstrecke fahrend erlebt werden. In etwa einer halben Stunde erleben Sie die Fahrt in 40 bis 80 Jahre alten Wagen, erfahren etwas über die Geschichte der Strassenbahn und ihrer Wagen und dürfen auch selber mal eine Weiche stellen. Abfahrt vom Bahnhofsvorplatz 11:00 bis 17:00 etwa halbstündlich! Zum Einsatz kommen historische Straßenbahnen aus Hannover und Braunschweig und eventuell auch Hamburg und Berlin von 1927 - 1975! Die Fahrten finden bei (fast) jedem Wetter statt eignen sich also auch für einen Ausflug bei gemischtem Wetter! Der Fahrpreis beträgt 3€, Kinder von 6-14 Jahren zahlen 1€.
Verein Verkehrsamateure und Museumsbahn e. V. (gemeinnützig) Mail: info@vvm-museumsbahn.de
Museumsbahnhof Schönberger Strand Am Schierbek 1, 24217 Schönberg (Holstein) Telefon (04344) 2323

09.05.18 - 16.05.18
Gruppen reisen nach Niederösterreich(St.Pölten,Wien,Mariazell)
Gruppenreise in Regelzügen (IC/ICE) nach Niederösterreich (St. Pölten, Wien, Mariazell, Wachaurundfahrt) 2. Klasse auf reservierten Plätzen, Anschlussfahrausweise bis 50 km zum IC/ICE-Einsteigebahnhof. In St. Pölten Transfers vom Bahnhof zum **** Hotel City D&S und zurück, 7x Übernachtung/Halbpension, Stadtführung in St. Pölten und Führung im Stift Göttweig, Busrundfahrt durch die Wachau nach Krems mit Stadtrundgang, und Schifffahrt von Krems nach Spitz mit Heuerjause, Ausflug nach Wien mit Stadtrundfahrt, Besuch des Prater usw. 24 Std. Wienkarte, Fahrt mit der Schneebergbahn, der Mariazeller Bahn und Museumsbahn Mariazell Erlaufsee, Besichtigung des Eisenbahn Museums Strasshof und Reiseleitung. Höchstteilnehmerzahl 16 Personen. Infos: EFH- Helmstedt e.V. zu Hd. Günter Krebs Bahnhofstrasse 32 .38372 Büddenstedt Tel.05352 - 6471 , E-Mail: uenter.Krebs-Bueddenstedt@t-online.de.
Eisenbahnfreunde Helmstedt e.V Mail: Guenter.Krebs-Bueddenstedt@t-online.de
Bahnhofstrasse 32 , D-38372 Büddenstedt

10.05.18
Rothaus-Vatertagsfahrt
Genießen Sie ein kühles Bier bei der historischen Dampfzugfahrt durch das Wutachtal und lassen Sie sich am Bahnhof Blumberg-Zollhaus und Weizen von den Musikanten unterhalten. Ein perfekter Ausflug mit Ihrer Familie oder Ihren Freunden! Leistungen inklusive: • Dampfzugfahrt von Blumberg-Zollhaus nach Weizen und zurück • Eintritt Eisenbahnmuseum • 1 Freigetränk (Bier oder alkoholfrei) • Unterhaltung an den Bahnhöfen Blumberg- Zollhaus und Weizen Tipp: Geführte Wanderung von Blumberg-Zollhaus zum Haltepunkt Lausheim-Blumegg. Start der Wanderung ist um 10:00 Uhr am Bahnhof Blumberg- Zollhaus, Anmeldung erforderlich. Abfahrt:10:10 Uhr und 14:10 Uhr in Blumberg-Zollhaus sowie 11:40 Uhr und 15:40 Uhr in Weizen.
Bahnbetriebe Blumberg GmbH & Co. KG Mail: info@sauschwaenzlebahn.de
Bahnhofstraße 1, 78176 Blumberg

Auswahl (498):    
April 2018
>
Seiten:
<
1 2 4 5 6 .. 20
>

(c) 2018 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.