DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
Juli 2017
>
Seiten:
<
1 .. 14 15
Auswahl (382):   

Dezember 2017
23.12.17
Licht´lfahrt nach Annaberg-Buchholz  
Fahrtroute: Dresden - Freiberg - Chemnitz - Annaberg-Buchholz - Schwarzenberg- Aue -Chemnitz - Freiberg - Dresden. Gemeinsam mit unseren Freunden von Flügelradtouristik e.V. wollen wir unsere zweite Licht´lfahrt bestreiten. Ziel sind der Weihnachtsmarkt und natürlich die große Abschluss-Bergparade in Annaberg, die die vorangegangene Adventszeit beendet. Von Dresden Hbf. geht es über Freiberg nach Chemnitz, wo unsere Dampflok 50 3648-8 den Zug bespannen wird um anschließend auf direktem Weg weiter nach Annaberg zu fahren. Nach dem Besuch der Bergparade setzen wir unsere Fahrt durch das weihnachtlich beleuchtete Erzgebirge in Richtung Schlettau fort. Dort werden wir noch eine kleine Pause einlegen um unsere Fahrt anschließend über Schwarzenberg in Richtung Chemnitz und Dresden fortzusetzen.
Sächsisches Eisenbahnmuseum Chemnitz e.V. Mail: info@sem-chemnitz.de
An der Dresdner Bahnlinie 130c, 09131 Chemnitz

23.12.17
Glühwein-Express auf der WLE nach Münster 
Der Nostalgiezug mit den mittels Dampf geheizten Waggons und der Dampflok 78 468 an der Spitze startet in Ennigerloh. Weitere Zustiege sind unter anderem in Neubeckum, Enniger, Tönnishäuschen und Sendenhorst möglich.
Eisenbahn-Tradition e.V. Mail: info@eisenbahn-tradition.de
Lienener Str. 100, 49525 Lengerich (Westf.)

27.12.17
37 Tunnel unter Dampf – Erlebnisfahrten Schwarzwaldbahn mit 01 519 oder 52 7596 
Es dampft wieder kräftig bei der beliebten Tunnelfahrt über die Schwarzwaldbahn; der bewirtschaftete Sonderzug beginnt und endet in Rottweil. Zu- und Aussteigehalte sind Schwenningen, Villingen und St. Georgen. NEUE Halte 2017: Hornberg und Gutach-Freilichtmuseum. Die Schwarzwaldbahn ist die wohl schönste Bahnstrecke Europas. Sie überwindet einen Höhenunterschied von ca.600 Metern: Hausach liegt auf 241 m, der Scheitelpunkt beim ehemaligen Bahnhof Sommerau zwischen Triberg und St. Georgen befindet sich bei 832 m. Zwischen St. Georgen und Hausach werden 37 der insgesamt 39 Tunnels befahren. Dazwischen eröffnen sich immer wieder großartige Ausblicke auf das Schwarzwaldpanorama. Sowohl Hausach, mit seiner Schwarzwald-Modelleisenbahn, als auch Triberg mit den höchsten Wasserfällen in Deutschland oder dem Schwarzwaldmuseum bieten neben dem Eisenbahnerlebnis auch touristische Highlights.
Eisenbahnfreunde Zollernbahn e.V. Mail: kontakt@efz-ev.de
Bahnhof 10/1 - 78628 Rottweil, Tel. 0741 17470818 - Fax 0741 17470811

28.12.17
37 Tunnel unter Dampf – Erlebnisfahrten Schwarzwaldbahn mit 01 519 oder 52 7596 
Es dampft wieder kräftig bei der beliebten Tunnelfahrt über die Schwarzwaldbahn; der bewirtschaftete Sonderzug beginnt und endet in Rottweil. Zu- und Aussteigehalte sind Schwenningen, Villingen und St. Georgen. NEUE Halte 2017: Hornberg und Gutach-Freilichtmuseum. Die Schwarzwaldbahn ist die wohl schönste Bahnstrecke Europas. Sie überwindet einen Höhenunterschied von ca.600 Metern: Hausach liegt auf 241 m, der Scheitelpunkt beim ehemaligen Bahnhof Sommerau zwischen Triberg und St. Georgen befindet sich bei 832 m. Zwischen St. Georgen und Hausach werden 37 der insgesamt 39 Tunnels befahren. Dazwischen eröffnen sich immer wieder großartige Ausblicke auf das Schwarzwaldpanorama. Sowohl Hausach, mit seiner Schwarzwald-Modelleisenbahn, als auch Triberg mit den höchsten Wasserfällen in Deutschland oder dem Schwarzwaldmuseum bieten neben dem Eisenbahnerlebnis auch touristische Highlights.
Eisenbahnfreunde Zollernbahn e.V. Mail: kontakt@efz-ev.de
Bahnhof 10/1 - 78628 Rottweil, Tel. 0741 17470818 - Fax 0741 17470811

29.12.17
37 Tunnel unter Dampf – Erlebnisfahrten Schwarzwaldbahn mit 01 519 oder 52 7596 
Es dampft wieder kräftig bei der beliebten Tunnelfahrt über die Schwarzwaldbahn; der bewirtschaftete Sonderzug beginnt und endet in Rottweil. Zu- und Aussteigehalte sind Schwenningen, Villingen und St. Georgen. NEUE Halte 2017: Hornberg und Gutach-Freilichtmuseum. Die Schwarzwaldbahn ist die wohl schönste Bahnstrecke Europas. Sie überwindet einen Höhenunterschied von ca.600 Metern: Hausach liegt auf 241 m, der Scheitelpunkt beim ehemaligen Bahnhof Sommerau zwischen Triberg und St. Georgen befindet sich bei 832 m. Zwischen St. Georgen und Hausach werden 37 der insgesamt 39 Tunnels befahren. Dazwischen eröffnen sich immer wieder großartige Ausblicke auf das Schwarzwaldpanorama. Sowohl Hausach, mit seiner Schwarzwald-Modelleisenbahn, als auch Triberg mit den höchsten Wasserfällen in Deutschland oder dem Schwarzwaldmuseum bieten neben dem Eisenbahnerlebnis auch touristische Highlights.
Eisenbahnfreunde Zollernbahn e.V. Mail: kontakt@efz-ev.de
Bahnhof 10/1 - 78628 Rottweil, Tel. 0741 17470818 - Fax 0741 17470811

30.12.17
37 Tunnel unter Dampf – Erlebnisfahrten Schwarzwaldbahn mit 01 519 oder 52 7596 
Es dampft wieder kräftig bei der beliebten Tunnelfahrt über die Schwarzwaldbahn; der bewirtschaftete Sonderzug beginnt und endet in Rottweil. Zu- und Aussteigehalte sind Schwenningen, Villingen und St. Georgen. NEUE Halte 2017: Hornberg und Gutach-Freilichtmuseum. Die Schwarzwaldbahn ist die wohl schönste Bahnstrecke Europas. Sie überwindet einen Höhenunterschied von ca.600 Metern: Hausach liegt auf 241 m, der Scheitelpunkt beim ehemaligen Bahnhof Sommerau zwischen Triberg und St. Georgen befindet sich bei 832 m. Zwischen St. Georgen und Hausach werden 37 der insgesamt 39 Tunnels befahren. Dazwischen eröffnen sich immer wieder großartige Ausblicke auf das Schwarzwaldpanorama. Sowohl Hausach, mit seiner Schwarzwald-Modelleisenbahn, als auch Triberg mit den höchsten Wasserfällen in Deutschland oder dem Schwarzwaldmuseum bieten neben dem Eisenbahnerlebnis auch touristische Highlights.
Eisenbahnfreunde Zollernbahn e.V. Mail: kontakt@efz-ev.de
Bahnhof 10/1 - 78628 Rottweil, Tel. 0741 17470818 - Fax 0741 17470811

31.12.17
Silverstersonderfahrt nach Berlin 
Sie starten mit unserem historischen Sonderzug von Leipzig-Plagwitz und pünktlich zum Jahreswechsel erhalten Sie einen eindrucksvollen Blick auf Berlin und das spektakuläre Feuerwerk. Eine Flasche Sekt erhalten Sie von uns zum Anstoßen. Unser Zug ist gastronomisch bewirtschaft. Wir freuen uns, Sie als Fahrgast begrüßen zu dürfen.
Eisenbahnmuseum Leipzig Mail: info@dampfbahnmuseum.de


Januar 2018
05.01.18 - 07.01.18
Österreich: Winterdampf im Steyrtal 
Winterdampf im Steyrtal mit zwei Loks unter Dampf. Eine 298er (wenn alles klappt, eine 298.0) und 498.04 bespannen GmP und Güterzüge. Epoche 3, authentische Güterzüge, Nachtaufnahmen mit Feuerwerk. Echter Rangierbetrieb an jedem Unterwegsbahnhof.
Tanago Eisenbahnreisen Mail: info@tanago.de
D-13347 Berlin, Malplaquetstrasse 10

06.01.18
Dreikönigsdampf nach Warstein 
Fast traditionell fährt der Teuto-Express an diesem Samstag zum Drei Königs Dampf nach Warstein. Aufgrund zahlreicher Nachfragen haben wir die Neuauflage dieser Dampfzugsonderfahrt nach Warstein auf die Gleise gesetzt. Gezogen wird der Zug von den Dampflok 78 468. Der Zug fährt von Lengerich DB über Münster Hbf, weiter über die gesamte Strecke der Westfälischen Landes Eisenbahn (WLE).In Wadersloh findet der erste Fotohalt statt. Von Lippstadt aus beginnt der Anstieg über den “Westfälischen Semmerring”. Auf dem steigungsreichen Abschnitt wird in Uelde ein weitere Fotohalt stattfinden.
Eisenbahn-Tradition e.V. Mail: info@eisenbahn-tradition.de
Lienener Str. 100, 49525 Lengerich (Westf.)

06.01.18 - 07.01.18
Lok trifft Traktor - 8. Kurpfälzer Modellbahnausstellung im Mannheimer John-Deere-Forum 
Nun schon zum 8. Mal laden die Eisenbahnfreunde Weinheim e.V. ein, auf 1.0000m² wird wieder Sehenswertes in vielen Spurweiten gezeigt, vor allem auch wieder Premieren in dieser Größenordnung. Details folgen. Samstag 10-18, Sonntag 10-17 Uhr.
Eisenbahnfreunde Weinheim e.V. Mail: webmaster@kurpfalzrunde.de
John-Deere-Forum Mannheim

12.01.18
Modellbahn im Januar bei den Modelleisenbahn Freunden Wuppertal 

Die Modelleisenbahn Freunde Wuppertal öffnen am Freitag, den 12. Januar ab 18 Uhr ihre Pforten zur Präsentation und Vorführung der seit 2009 entstehenden großen digital gesteuerten H0-Anlage sowie mehrerer Anlagen der Jugendgruppe. Während die kurzen und langen Züge ihre Runden in der ersten Etage unseres Vereinsheimes drehen und dort auch die gemütliche Cafeteria zum Verweilen einlädt, befinden sich die verschiedenen Anlagen unserer Jugendgruppe im Erdgeschoss in eigenen Räumlichkeiten. Für weitere Infos besuchen Sie unsere Homepage, wo für Sie auch ein Flyer zum Download und Ausdruck bereitsteht.
Modelleisenbahn Freunde Wuppertal e.V. Mail: info@mef-wtal.de
42289 Wuppertal, Heckinghauser Straße 73a

14.01.18
Modellbahn im Januar bei den Modelleisenbahn Freunden Wuppertal 

Die Modelleisenbahn Freunde Wuppertal öffnen am Sonntag, den 14. Januar von 10 bis 18 Uhr ihre Pforten zur Präsentation und Vorführung der seit 2009 entstehenden großen digital gesteuerten H0-Anlage sowie mehrerer Anlagen der Jugendgruppe. Während die kurzen und langen Züge ihre Runden in der ersten Etage unseres Vereinsheimes drehen und dort auch die gemütliche Cafeteria zum Verweilen einlädt, befinden sich die verschiedenen Anlagen unserer Jugendgruppe im Erdgeschoss in eigenen Räumlichkeiten. Für weitere Infos besuchen Sie unsere Homepage, wo für Sie auch ein Flyer zum Download und Ausdruck bereitsteht.
Modelleisenbahn Freunde Wuppertal e.V. Mail: info@mef-wtal.de
42289 Wuppertal, Heckinghauser Straße 73a

14.01.18 - 27.01.18
China: Der lange Abschied 
OK, wir haben uns geirrt. Wie fast alle, die über Sandaoling berichtet haben, denn eigentlich meldeten die Auguren, daß Sandaoloing bereits 2017 den Dampfbetrieb "im Loch" aufgeben würde. Jetzt haben aber gleich 2 JS eine Hauptuntersuchung erhalten, und das Ende des Dampfbetriebs wurde verschoben. Gerüchteweise sogar bis in den Sommer 2019... Erleben Sie also nochmals (oder vielleicht zum allerersten Mal?) echten, unverfälschten Plandampf bei der größten Dampflokschau der Welt in Sandaoling! Hart arbeitende Dampfloks im industriellen Einsatz, himmelhohe Dampfpilze, Funkenflug, fantastische Sonnenauf- und untergänge, schwere Züge an 7 Tagen die Woche, rund um die Uhr. Dampfloks soweit das Auge reicht (fast ...).
Tanago Eisenbahnreisen Mail: info@tanago.de
D-13347 Berlin, Malplaquetstrasse 10

29.01.18 - 02.02.18
Die 80er Jahre im Harz 
Erneut eine Volldampfveranstaltung auf dem Netz der HSB mit Güterzügen im DR-Stil der achtziger Jahre! Authentische Garnituren bis hinauf zum Brocken! Nachtaufnahmen im Bw Wernigerode nur für unsere Gruppe. Alle Teilnehmer fahren im Zug mit und steigen an den schönsten Fotohalten aus. Auf allen Transferstrecken schmücken wir den Zug mit orangenen und gelben Warnwesten.
Tanago Eisenbahnreisen Mail: info@tanago.de
D- 13347 Berlin, Malplaquetstrasse 10


Februar 2018
18.02.18
Modelleisenbahn-,Modellauto- und Spielzeug-Maarkt 
gleicher Text
Inge Böttiger Mail: tranfunzel@t-online.de
Kirchstr. 75, 64319 Pfungstadt


März 2018
22.03.18 - 25.03.18
Frühlingsdampf an der Ostsee 
Wenn die ersten Bäume blühen, holen wir die Dampfloks beim Molli und Rasenden Roland aus dem Schuppen und fahren Güter- und Personenzüge nach DR-Vorbild.
Tanago Eisenbahnreisen Mail: info@tanago.de
D- 13347 Berlin, Malplaquetstrasse 10


Mai 2018
20.05.18 - 21.05.18
Dampflokseminar 
Wer wollte nicht schon einmal Dampflokführer werden? Bei unseren Dampflokseminaren besteht hierzu Gelegenheit. Denn dann kann dieser Kindheitstraum für ein Wochenende Wirklichkeit werden. Im Rahmen dieser Seminare erfahren Eisenbahnfreundinnen und -freunde bei Vorträgen durch die Dampflokomotiv-Personale des Eisenbahn-Tradition e.V. Wissenswertes über die Geschichte und Technik der Dampflokomotive, und werden praktisch mit der Handhabung der Lokomotive 78 468 vertraut gemacht.
Eisenbahn-Tradition e.V. Mail: info@eisenbahn-tradition.de
Lienener Str. 100, 49525 Lengerich (Westf.)


Juni 2018
20.06.18 - 05.07.18
Weltreise per Bahn, Teil 1 

Erster Teil unseres Weltreise per Bahn-Reisezyklus. Es geht los von Deutschland aus durch die schönsten Regionen Skandinaviens mit eindrucksvollen Bahnstrecken und Schiffahrten über die Königslinie, die Flamsbahn, die Bergenbahn, die Hurtigrouten, die Inlandsbahn, den Allegro von Finnland nach Russland, einen luxuriösen Nachtzug von Sankt Petersburg nach Moskau sowie der Glanz der beiden größten russischen Metropolen. Fortsetzung möglich auf der Transsib. Die genaue Route: Deutschland-Mälmö-Göteborg-Oslo-Flam-Bergen-Trondheim-Bodo-Lofoten-Narvik-Inlandsbahn-Stockholm-Helsinki-St. Petersburg-Moskau.
Orientbahn Reisen Mail: kontakt@orientbahn-reisen.de
Jurastr. 6, D-73765 Neuhausen

20.06.18 - 05.10.18
Weltreise über die Nordhalbkugel per Bahn 
6 Reiseveranstalter haben gemeinsam das letzte große Abenteuer der Menschheit nochmals aufleben lassen. Unsere Reise folgt der Route ab Deutschland nach Schweden, Norwegen, Finnland, Russland, Mongolei, China, Nordkorea, Russland, Südkorea, Japan, Alaska, Kanada, Irland, Nordirland, Schottland, England, Frankreich, Luxembourg und wieder zurück nach Deutschland. Eisenbahnhöhepunkte sind dabei die Flamsbahn, die Inlandsbahn, die Transsib, die Alaska RR, die Yukon & Whitepass RR und der Caledonian Sleeper. Weitere Höhepunkte sind der Baikalsee, eine Übernachtung bei mongolischen Nomaden, die Demarkationslinie von Korea, der Grenzübergang Tumangang von Nordkorea zur Transsib, der Denali NP, der Alaska Marine Highway, Jasper NP, Frankokanada, die Highlands, London und Paris. Dieses große Reiseprojekt ist in 6 Abschnitte aufgeteilt worden und somit auch auf Einzelabschnitten buchbar.
Orientbahn Reisen Mail: kontakt@orientbahn-reisen.de
Jurastr. 6, D-73765 Neuhausen


Juli 2018
04.07.18 - 19.07.18
Weltreise per Bahn Teil 2 Transsibirische Eisenbahn 

Zweiter Teil unseres Weltreise per Bahn-Reisezyklus. Nachdem wir in der Vorreise Russland von Skandinavien aus erreicht haben geht es nun weiter ab Moskau auf die Transsib. Wir verlassen den Zug in Irkutsk um den Baikalsee zu erleben, in der Mongolei um die weite Steppe zu fühlen und in Peking mit Ausflug an die Chinesische Mauer. Fortsetzung möglich per Bahnfahrt nach Nordkorea. Die genaue Route: Moskau-Irkutsk und Baikalsee-Ulan Bator mit mongolischer Schweiz-Peking. Ab EUR 3.249,--
Orientbahn Reisen Mail: kontakt@orientbahn-reisen.de
Jurastr. 6, D-73765 Neuhausen

16.07.18 - 29.07.18
Weltreise per Bahn Teil 3 Nordkorea 

Dritter Teil unseres Weltreise per Bahn-Reisezyklus. Nachdem wir in der Vorreise über die Transsib Peking erreichten geht es nun weiter nach Nordkorea. Wir erleben Peking und die Chinesische Mauer, dann fahren wir in das unbekannteste (und vielleicht auch mißverstandenste) Land der Welt, Nordkorea. Wir erleben die Hauptstadt, schöne Naturlandschaften und ein Land zwischen alter Tradition und neuer Ideologie. Ende der Reise im Osten Russlands. Fortsetzung möglich auf der Reise nach Südkorea und Japan. Mit dabei bei dieser Reise ist eine innerkoreanische Binnenbahnfahrt von Pjöngjang in die Sonderwirtschaftszone Rason, welche ohne "Aufpasser" erfolgen wird. Wir haben die einmalige Gelegenheit das Grenzgebiet zu Russland zu erleben sowie den selten von Ausländern befahrenen Grenzübergang auf die Transsibirische Bahn zur Ausreise zu nutzen. Preis ab EUR 2.999,--
Orientbahn Reisen Mail: kontakt@orientbahn-reisen.de
Jurastr. 6, D-73765 Neuhausen

30.07.18 - 20.08.18
Weltreise per Bahn Teil 4 Südkorea + Japan 

Vierter Teil unseres Weltreise per Bahn-Reisezyklus. Nachdem wir in der Vorreise über Nordkorea Ostrussland erreichten geht es nun weiter nach Südkorea und Japan. Wir erleben Wladiwostok und das japanische Meer, dann geht es in die Hauptstadt, schöne Naturlandschaften und in Länder zwischen alter Tradition und neuen Technologien. Ende der Reise in Tokio. Fortsetzung möglich auf der Reise durch Alaska und Kanada. Genaue Reiseroute: Transsib-Wladiwostok-per Fähre nach Südkorea-per Fähre nach Südjapan-Tokio.
Orientbahn Reisen Mail: kontakt@orientbahn-reisen.de
Jurastr. 6, D-73765 Neuhausen


August 2018
21.08.18 - 17.09.18
Weltreise per Bahn Teil 5 Alaska + Kanada 

Fünfter Teil unseres Weltreise per Bahn-Reisezyklus. Wir erleben die Alaska Railroad, die Yukon & Whitepass Railroad, die gesamte Querung Kanadas im Zug, viele Nationalparks und die Metropolen im Osten Kanadas. Fortsetzung möglich auf der Reise über die Britischen Inseln, durch Frankreich zurück nach Deutschland. Diese Reise ist eine einmalige Kombination toller Nationalparks, legendärer Bahnstrecken und interessanten Städten. Die genaue Route: Anchorage-Whitier/Seward-Anchorage-Denali NP-Fairbanks-Whitehorse-Carcross-Skagway-Sitka-Prince Rupert-Prince George-Jasper-Toronto-Montreal-Quebec-Halifax. Preise ab EUR 7.699,--.
Orientbahn Reisen Mail: kontakt@orientbahn-reisen.de
Jurastr. 6, D-73765 Neuhausen


September 2018
18.09.18 - 05.10.18
Weltreise per Bahn Teil 6 von Irland bis Deutschland 

Letzter Teil unseres Weltreise per Bahn-Reisezyklus. Es geht los ab Dublin durch die schönsten Regionen Irlands, auf eindrucksvollen Bahnstrecken durch die schottischen Highlands, über London, Paris und Luxembourg, durch die Landschaften der Normandie mit dem Mont St. Michel, durch die Champagne und durch die Ardennen zurück bis nach Deutschland. Genaue Route: Dublin-Belfast-Glasgow-Fort William-Glen Navis NP-Inverness-Caledonian Sleeper-London-Portsmouth-St. Malo mit Mont Saint Michel-Paris-Reims/Champagne-Luxembourg-Deutschland.
Orientbahn Reisen Mail: kontakt@orientbahn-reisen.de
Jurastr. 6, D-73765 Neuhausen


November 2018
19.11.18
Modelleisenbahn-,Modellauto- und Spielzeug-Maarkt 
gleicher Text
Inge Böttiger Mail: tranfunzel@t-online.de
Kirchstr. 75, 64319 Pfungstadt

Auswahl (382):   

(c) 2017 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.