DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
Januar 2018
>
Seiten:
<
1 .. 8 9
Auswahl (226):    

September 2018
29.09.18
Thüringenrundfahrt mit Dampflok 03 2155 von Weimar und Erfurt aus kreuz und quer durch Thüringen

Thüringenrundfahrt mit der Dampflok 03 2155 und historischem Reisezug. Die Fahrt führt von Weimar aus über Erfurt nach Gerstungen. Dort geht es weiter via Bebra, Eichenberg, Mühlhausen und Döllstädt nach Weimar zum Zwischenstop. Im Eisenbahnmuseum erwartet die Fahrgäste die Mittagspause mit Thüringer Köstlichkeiten. Die Dampflok wird mit Wasser versorgt. Nach der Stärkung geht es weiter von Weimar aus via Jena, Gera, Zeitz und Teuchern nach Weißenfels. Dort wird "Kopf" gemacht und es geht zurück via Apolda nach Weimar und Erfurt. Die Abfahrt in Weimar ist gegen 07:50 Uhr geplant, die Rückankunft gegen 19:30 Uhr. Lassen Sie sich diese einmalige Fahrt nicht entgehen! Es werden Streckenabschnitte befahren, welche so durchgehend nicht befahren werden und wir fahren durch Teile von Hessen und Sachsen Anhalts. Informationen & Fahrkartenbestellungen bei Steffen Kloseck unter 0177-3385415.
Thüringer Eisenbahnverein e. V. Mail: info@thueringer-eisenbahnverein.de
Postfach 800101 - 99027 Erfurt

29.09.18 - 30.09.18
25 Jahre Eisenbahnmuseum in Falkenberg Elster

Festwochenende mit Gastlokomotiven, Händlermarkt (bitte anmelden), Pendelfahrten zum ob.Bahnhof Loksammlung Falz, Rahmenprogamm, u.v.a. Tel:. 03536536997.
Förderverein Brandenburgisches Eisenbahnmuseum Falkenberg Elster e.V. Mail: kontakt@eisenbahnmuseum-falkenberg.de
Schwarzer Weg 1 04895 Falkenberg/E.

29.09.18 - 08.10.18
Luzern - Gotthard - Sizilien
Bahnimpressionen am Fuße des Ätna und in den Zentralalpen. Als die Trasse über den Gotthard getrieben wurde, gab es einige Zweifel am Erfolg des Projektes. Heute, nach 135 Jahren gibt es bereits eine Tunnelquerung durch den Berg. Die Gotthardbahn ist eine der bedeutendsten und interessantesten Bahnlinien der Alpen. Auf Sizilien erleben Sie eindrucksvolle Trassen entlang der Küsten rund um den Vulkan Ätna. Natürlich werden auch bedeutende Sehenswürdigkeiten aus der Zeit der Antike mit einbezogen. Besichtigen Sie die Ruinen von Selinunte und den Ätna. Atemberaubende Landschaften, grandiose Bahnlinien und bedeutende Geschichte in einer Tour vereint, die Sie unterschiedliche Teile Europas erleben lässt. Kleingruppenreise im Mercedes Benz Minibus ab Bautzen, Dresden, Leipzig, Hermsdorfer Kreuz, Nürnberg. Individuelle Halte und Zustiege entlang der Route auf Anfrage.
Schadé-Tours Eisenbahntouristik Mail: info@schade-tours.de
Hohwaldweg 11, 01904 Steinigtwolmsdorf

30.09.18 - 07.10.18
Mongolei: Das Adler-Festival
Das legendärste und beste Adler-Festival der Mongolei findet Anfang Oktober im rauhen und entlegenen Westen statt. Beste Fotomöglichkeiten! Zusatztage in der Wüste Gobi mit einmaligen Dünen- und Felsformationen! Kombinieren Sie diese Fotoreise mit der Herbsttour in die Mongolei - Die Transmongol im Goldenen Herbst (20. - 30. September 2018).
Tanago Eisenbahnreisen Mail: info@tanago.de
D-13347 Berlin, Malplaquetstrasse 10


Oktober 2018
03.10.18 - 06.10.18
Slowenien: Dampf auf der Wocheinerbahn
Auf vielfachen Wunsch lassen wir die slownischen 33 und 25 mit Fotogüterzügen auf der Wocheinerbahn fahren. Komplettpaket mit Fotozügen zum Mitfahren, allen Transfers, Übernachtung, und den üblichen Tanago-Extras! Optimale und entspannte Foto- und Filmmöglichkeiten ohne Autoverfolgung.
Tanago Eisenbahnreisen Mail: info@tanago.de
D-13347 Berlin, Malplaquetstrasse 10

08.10.18 - 12.10.18
Bosnien: Kriegsloks unter Volldampf
Eigentlich... wollten wir nicht nach Bosnien zurück. Zu viel Stress bei Vorbereitung & Durchführung. Aber die tollen Resultate der 2017er-Reise haben uns umgestimmt. Also nochmals Volldampf in Lukavac, Nachtaufnahmen und Schmalspurdampf. Inkl Hotel, Transfers.
Tanago Eisenbahnreisen Mail: info@tanago.de
D-13347 Berlin, Malplaquetstrasse 10

18.10.18 - 21.10.18
Dampferlebnis Harz
Jahrhunderte alte Fachwerkbauten, romantische, enge Gassen in den Städten, Burgruinen auf den Hügeln im Harzvorland. Schroffe –aber auch liebliche- Felsformationen in den Tälern, weite Hochebenen und wunderbare Bergeshöhen machen diesen Landstrich so unverwechselbar. Eine der Hauptattraktionen sind allerdings die dampfbetriebenen Schmalspurbahnen zwischen Quedlinburg, Harzgerode, Wernigerode und Nordhausen mit dem traumhaften Abschnitt zum Brocken. Steigen Sie ein und erleben Sie ein Dampfwochenende der Superlative! Kleingruppenreise im Mercedes Benz Minibus ab Bautzen, Dresden, Leipzig, Chemnitz. Individuelle Halte und Zustiege entlang der Route auf Anfrage.
Schadé-Tours Eisenbahntouristik Mail: info@schade-tours.de
Hohwaldweg 11, 01904 Steinigtwolmsdorf

19.10.18
Mondscheinfahrten der Trossinger Eisenbahn

Der Freundeskreis der Trossinger Eisenbahn startet ab 20 Uhr zur monatlichen Mondscheinfahrt mit historischen Elektrotriebwagen (Baujahre 1898-1956). Die Mitfahrt ist kostenlos, im Anschluss an die Fahrt ist das Eisenbahnmuseum in der Wagenhalle geöffnet. Terminänderungen sind möglich, bitte informieren Sie sich wenige Tage vor der Fahrt auf unserer Homepage, ob wir wirklich fahren. Die eingesetzten Fahrzeuge und die Fahrzeiten werden ebenfalls dort veröffentlicht.
Freundeskreis der Trossinger Eisenbahn e.V. Mail: info@trossinger-eisenbahn.de
Bahnhofstrasse 9, 78647 Trossingen

20.10.18 - 21.10.18
Tage der Modellbahn (N,H0 & 0)

Samstag & Sonntag jeweils von 10-18 Uhr. Es wird vsl. auch wieder eine neue Gastanlage zu sehen sein. Berühmt b.u. ist der hausgemachte Kartoffelsalat - u.a. Herzlich willkommen.
Eisenbahnfreunde Weinheim e.V. Mail: info@efweinheim.de
Mierendorffstr. 24, Weinheim/Bergstraße

21.10.18
Mit historischem Uerdinger Schienenbus die Eisenbahn Rinteln-Stadthagen erkunden
Diesen Sonntag startet VT 796 901 mit VS 998 680 ab Rinteln Nord (Mindener Str. 1a bzw. Gleis hinter Lidl) zur Fahrt durch das schöne Schaumburger Land. Halt ist auch in Steinbergen, Bad Eilsen und Obernkirchen. Ab Stadthagen (Dampfeisenbahngelände) geht es dann wieder zurück; Zu- oder Ausstieg bzw. Teilstrecken und einfache Fahrten sind möglich. An Bord Erfrischungen, Kaffee und Kuchen. Mittagsimbiss oder Kaffeegedeck auch im MIKROFON Café im Bahnhof Obernkirchen möglich (dort auch kostenlose Toilettenbenutzung). Fahrkarten beim Schaffner oder online vorab, Link, genauer Fahrplan und weitere Infos siehe Homepage. Preis ganze Strecke hin- und zurück Erw. 12, Ki./Jugendl. von 5-14 Jahren 6 Euro. Fahrrad 2 Euro je Richtung, begrenzt möglich, daher Voranmeldung ratsam.
Förderverein Eisenbahn Rinteln-Stadthagen e. V. Mail: oeffentlichkeitsarbeit@der-schaumburger-ferst.de
Bahnhofstraße 7, 31683 Obernkirchen

27.10.18 - 28.10.18
Miniatur Wunderland Hamburg und Schmalspurbahn Bruchhausen - Vilsen
Hoch im Norden der Republik befindet sich die wohl bedeutendste Modellbahnanlage des Landes. In der Hamburger Hafenstadt wurde und wird ein Wunderland im Maßstab 1 : 87 gebaut. Themen aus ganz Europa sehen Sie hier in Miniatur. Doch es geht auch etwas größer: Auf der Museumsbahn Bruchhausen - Vilsen in Meterspur. Genießen Sie eine Dampfzugfahrt in dieser landwirtschaftlich geprägten Region. Die mit viel Liebe in Betrieb bewahrte Bahn gewährt einen angenehmen Blick in die längst vergangenen Zeit der Schmalspurbahn. Kleingruppenreise im Mercedes Benz Minibus ab Bautzen, Dresden, Siebenlehn, Flughafen Leipzig, Magdeburg. Individuelle Halte und Zustiege entlang der Route auf Anfrage.
Schadé-Tours Eisenbahntouristik Mail: info@schade-tours.de
Hohwaldweg 11, 01904 Steinigtwolmsdorf


November 2018
03.11.18
Modelleisenbahn-, Auto- und Spielzeugbörse Winterthur

Wir führen diese Modelleisenbahn-, Auto- und Spielwarenbörse in der Eulachhalle durch. Auf rund 100 Tischen präsentieren verschiedene Anbieter ihre Artikel und bieten diese zum Kauf an. Modelleisenbahnen in allen Spurweiten und verschiedenster Hersteller, dazu viel Eisenbahnzubehör wie Schienen, Weichen, Signale, Gebäude, Literatur usw. Spielzeug für alle Altersgruppen, Autos für Sammler und zum spielen, RC Modellbau und Zubehör, Lego, Blechspielzeug, Schiffe, Flugzeuge, Stockys, Bücher, Puzzles, Puppen, Puppenhäuser, Zubehör für Puppen, Bären, Plüschtiere etc. Sicher werden Sie etwas Passendes finden, auch Geschenkideen. Ort: Eulachhalle, Wartstrasse 73, 8400 Winterthur Zeit: 9 - 15 Uhr Infos und Anmeldung: [www.boersewinterthur.ch].
Richard Braun Mail: loki.loki@bluewin.ch
Reutlingerstrasse 45, 8472 Seuzach

03.11.18
Grünkohl-Express des Historischen Schienenverkehr Wesel e.V.

Wenn man einen Niederrheiner fragt, was Niederrhein ist, ähneln sich die Antworten: Kühe, Kopfweiden, der Rhein, Radfahren. Stimmt ja auch, die Region ist aber auch ein Grünkohlgebiet. Die Fahrt führt jeweils einmal quer durch Wesel in Richtung Bahnhof und weiter zum Haltepunkt „Altes Wasserwerk“. Im Alten Wasserwerk erhalten Sie durch unser Personal eine Führung & Vorstellung der Dampfmaschine im Maschinenhaus des technischen Denkmals. Im Anschluss laden wir Sie im Alten Wasserwerk zum leckeren Grünkohlessen ein. Getränke können zu familienfreundlichen Preisen erworben werden. Nach dem Essen fährt der historische Zug bis zum Haltepunkt „Hohe Mark“, dort wechselt unsere Deutz Diesellokomotive von 1956 an das andere Zugende um die Rückfahrt zur Rheinpromenade anzutreten. Abfahrt Rheinpromenade 11:00 Uhr / 17:00 Uhr Fahrpreis: pro Person 19,90 €. Fahrkarten buchen unter: [www.hsw-wesel.de].
Historischer Schienenverkehr Wesel e.V. Mail: info@hsw-wesel.de

03.11.18 - 11.11.18
Eritrea: Malletts in den Bergen

30.000 Tonnen Kohle sind zu verfeuern, die Strecken von Asmara bis nach Ghinda ist wieder aufgebaut, 4 Dampfloks warten auf Einsätze! Die beste Gebirgsbahn Afrikas und das authentische, unverfälschte Landleben Eritreas. Optional: der Kamelmarkt in Keren.
Tanago Eisenbahnreisen Mail: info@tanago.de
D- 13347 Berlin, Malplaquetstr. 10

10.11.18 - 11.11.18
Modellbahnausstellung der IG Modellbahn Hellersdorf
Ausgestellt werden unsere H0-Clubanlage „Neukirchen“ (ca. 3 m x 10 m, mit Haupt-, Neben- und Schmalspurbahn), unser BW in Spur H0 (ca. 1,1 m x 4,5 m, mit 15-ständigem Ringlokschuppen, Drehscheiben und vielem mehr) sowie unsere beiden Spielanlagen in den Spuren H0 und TT. Wir arbeiten ständig an unseren Anlagen um diese zu verfeinern und neues zu bauen. Kommen, sehen, staunen! Ein Besuch lohnt sich immer. Verkauf von gebrauchten Modellbahnartikeln und -zubehör verschiedener Spurweiten und Technik für die Modellbahn. Stolberger Str. 49, 12627 Berlin Der Eingang zur Ausstellung ist vom Kastanienboulevard (ehemals „Apotheke am Kastanienboulevard“) gegenüber Janny´s Eis. Geöffnet ist an beiden Tagen von 10:00 bis 17:00 Uhr. Eintritt: Erwachsene 3 €, Kinder 1 €, Familien 7 €. Ein kleiner Imbiss ist erhältlich.
IG Modellbahn Hellersdorf Mail: info@ig-modellbahn-hellersdorf.de
Stolberger Str. 49, 12627 Berlin

16.11.18
Mondscheinfahrten der Trossinger Eisenbahn

Der Freundeskreis der Trossinger Eisenbahn startet ab 20 Uhr zur monatlichen Mondscheinfahrt mit historischen Elektrotriebwagen (Baujahre 1898-1956). Die Mitfahrt ist kostenlos, im Anschluss an die Fahrt ist das Eisenbahnmuseum in der Wagenhalle geöffnet. Terminänderungen sind möglich, bitte informieren Sie sich wenige Tage vor der Fahrt auf unserer Homepage, ob wir wirklich fahren. Die eingesetzten Fahrzeuge und die Fahrzeiten werden ebenfalls dort veröffentlicht.
Freundeskreis der Trossinger Eisenbahn e.V. Mail: info@trossinger-eisenbahn.de
Bahnhofstrasse 9, 78647 Trossingen

30.11.18 - 03.12.18
Winterdampf im Erzgebirge
Das Erzgebirge - der Inbegriff für Weihnachten, mit Schwibbögen, Räuchermännchen, Pyramiden und heimatlicher Volkskunst und in unserem Fall auch mit Dampf! Erleben Sie ein unvergessliches Adventswochenende bei Weihnachtsromantik auf den verschiedenen Bahnen. Wir besuchen natürlich auch den höchsten Berg Sachsens. Mit seinen 1214 mNN ist der Fichtelberg weithin sichtbar und mit der Seilbahn bequem zu bezwingen. Aussichten bis weit ins Landesinnere und nach Böhmen sind bei entsprechendem Wetter atemberaubende Realität. Genießen Sie auf unseren Fahrten märchenhaft geschmückte Erzgebirgsdörfer und weihnachtlich dekorierten Städte. Kleingruppenreise im Mercedes Benz Minibus ab Chemnitz, Dresden. Individuelle Halte und Zustiege entlang der Route auf Anfrage.
Schadé-Tours Eisenbahntouristik Mail: info@schade-tours.de
Hohwaldweg 11, 01904 Steinigtwolmsdorf


Dezember 2018
01.12.18
Modellbahn & Auto Börse Erfurt am 01.12.2018
Modellbahn Auto Börse in Erfurt am 01.12.2018 in der Alte Parteischule , Werner Selenbinder Sre. 14 Bei dieser Veranstaltung werden auf ca 1000 m² Modelleisenbahnen, Modellautos und Zubehör zum Kauf oder Tausch angeboten. Dies ist gleichzeitig ein Treffpunkt für gleichgesinnte um Interessen untereinander auszutauschen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
J. Berndt Mail: jensberndt@t-online.de
37284 Waldkappel

01.12.18
Weihnachtsexpress von Erfurt und Weimar nach Dresden, Bad Schandau und Decin

Sonderfahrt mit Dampflok 03 2155 und historischem Reisezug von Erfurt und Weimar nach Dresden, Bad Schandau und Decin. Geniessen Sie die Fahrt und besuchen Sie in den berühmten Weihnachtsmarkt in Dresden, das Elbtal und die historische Stadt Bad Schandau oder Decin in Tschechien. Die Abfahrt in Erfurt ist um 07:30 Uhr geplant, die Rückankunft gegen 20:30 Uhr. Ein- und Ausstiegshalte jeweils auf der Hin und Rückfahrt in Weimar, Dresden, Bad Schandau und Decin. Weitere informationen und Fahrkartenbestellungen bei Steffen Kloseck unter 0177-3385415.
Thüringer Eisenbahnverein e. V. Mail: info@thueringer-eisenbahnverein.de
Postfach 800101 - 99027 Erfurt

01.12.18 - 02.12.18
Modellbahnausstellung der IG Modellbahn Hellersdorf zum Tag der Modelleisenbahn
Ausgestellt werden unsere H0-Clubanlage „Neukirchen“ (ca. 3 m x 10 m, mit Haupt-, Neben- und Schmalspurbahn), unser BW in Spur H0 (ca. 1,1 m x 4,5 m, mit 15-ständigem Ringlokschuppen, Drehscheiben und vielem mehr) sowie unsere beiden Spielanlagen in den Spuren H0 und TT. Epoche IV, Deutsche Reichsbahn, Wir arbeiten ständig an unseren Anlagen um diese zu verfeinern und neues zu bauen. Kommen, sehen, staunen! Ein Besuch lohnt sich immer. Verkauf von gebrauchten Modellbahnartikeln und -zubehör verschiedener Spurweiten und Technik für die Modellbahn. Stolberger Str. 49, 12627 Berlin Der Eingang zur Ausstellung ist vom Kastanienboulevard (ehemals „Apotheke am Kastanienboulevard“) gegenüber Janny´s Eis. Geöffnet ist an beiden Tagen von 10:00 bis 17:00 Uhr. Eintritt: Erwachsene 3 €, Kinder 1 €, Familien 7 €. Ein kleiner Imbiss ist erhältlich.
IG Modellbahn Hellersdorf Mail: info@ig-modellbahn-hellersdorf.de
Stolberger Str. 49, 12627 Berlin

08.12.18 - 09.12.18
4. Frankenthaler Modelleisenbahntage Dezember 2018

Über 900 m² Ausstellungsfläche. Sehenswertes für Groß und Klein auf und neben den Schienen. Wir veranstalten mit mehreren befreundeten Vereinen und Privatausstellern nunmehr die 4. Ausstellung. Verteilt auf drei Räumlichkeiten: -- unser Vereinsheim -- Gemeindesaal „Mörscher Au“ (Saal, Nebenräume und Außenbereich) -- Sporthalle werden wieder Modelleisenbahnanlagen in den Spurweiten IIm, 1, 0, H0, H0e, N und Z ausgestellt. Auch rund um die Modellbahn gibt es viel zu erleben. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt. Das „Cafe Lokschuppen“ bietet Speisen & Getränke, Kaffee & Kuchen. Sie erreichen uns mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Buslinie 464, Haltestelle Grundschule Mörsch) oder mit dem Pkw über die nahe A6, Ausfahrt Ludwigshafen Nord, oder von Frankenthal über die Mörscher Straße, Parkplätze auf dem Kerweplatz Mörsch (Rutbertstraße), in der Frühlingstraße, am Friedhof.
ModellEisenbahnFreunde Frankenthal e.V. Mail: r.willem@mef-frankenthal.de
Frühlingstraße 10, 67227 Frankenthal-Mörsch

08.12.18 - 09.12.18
Nikolausfahrten des Historischen Schienenverkehr Wesel e.V.

Im Jahr 2018 verkehren die Nikolauszüge zwischen dem Bahnhof Wesel und der Hohen Mark. Bis zu fünf Personenwagen muss die kleine Diesellok über die Strecke ziehen, dazu kommen die reich gefüllten Nikolaustüten für die Kinder egal ob jung oder alt. Unterwegs hält der Zug, um einen besonderen Fahrgast aufzunehmen: den Nikolaus, der sich zusammen mit seinem Knecht durch ein großes funkelndes bengalische Feuer bemerkbar macht. Sie gehen während der Weiterfahrt durch den Zug und begrüßen die kleinen & großen Fahrgäste. Am Alten Wasserwerk halten die beiden, also Nikolaus und Knecht eine Ansprache an die Kinder und Eltern. Nach einigen gesungenen Liedern begeben sich die Gäste zurück in den Zug, indem der Nikolaus den Kindern die reich gefüllten Nikolaustüten übergibt. Knapp zwei Stunden nach der Abfahrt am Bahnhof Wesel wird dieser wieder erreicht. Fahrkarten buchen unter: [www.hsw-wesel.de].
Historischer Schienenverkehr Wesel e.V. Mail: info@hsw-wesel.de

10.12.18 - 15.12.18
Eisenbahnmuseen in Südosteuropa im Advent
Die Adventszeit ist im Südosten Europas eine besondere Zeit. Eigene Bräuche und hell erleuchtete Adventsmärkte verzaubern den Besucher. Der Adventsmarkt in Zagreb wurde zum „Bester europäischer Weihnachtsmarkt 2016“ gekürt. Die Städte Ljubljana und Triest stehen dem in nichts nach. Doch auch – oder vielleicht gerade hier – verbergen sich einzigartige Schätze der Eisenbahngeschichte! Besuchen Sie mit uns die großartigen Eisenbahnsammlungen in Ljubljana und Zagreb. Fahren Sie die Überlandbahn Opicina mit integrierter Standseilbahn als Schiebefahrzeuge. Neben den hochinteressanten Zielen der Eisenbahn und Technik bleibt auch noch ausreichend Zeit für die Schönheiten der Städte und natürlich auch deren Adventsmärkte. Kleingruppenreise im Mercedes Benz Minibus ab Bautzen, Dresden, Chemnitz, Hof, Passau. Individuelle Halte und Zustiege entlang der Route auf Anfrage.
Schadé-Tours Eisenbahntouristik Mail: info@schade-tours.de
Hohwaldweg 11, 01904 Steinigtwolmsdorf

15.12.18
Im Schnellzugtempo zum Weihnachtsmarkt nach Wernigerode & Goslar
- mit 03 1010, 232 der LEG und 243 005 - Zur Weihnachtszeit laden wir Sie mit unserem Sonderzug ein von Erfurt Hbf über Leipzig Hbf nach Wernigerode und Goslar zu reisen. Unser erstes Ziel wird Wernigerode sein. Wenn der Schnee die Geräusche des Alltags dämpft, kann man sich im Harzstädtchen Wernigerode in eine zauberhafte weihnachtliche Welt versetzt fühlen. Phantasievoll geschmückte Fachwerkhäuser aus fünf Jahrhunderten bezaubern mit weihnachtlichen Dekorationen und Lichtern die Besucher. Alternativ reisen Sie mit uns nach Goslar weiter. Alle Jahre wieder erstrahlt Goslar in der kalten Jahreszeit im festlichen Glanz: Es duftet verführerisch nach Zimt, Bratapfel, gebrannten Mandeln - Weihnachten liegt in der Luft! Von der Kulisse des Marktplatzes romantisch eingerahmt laden 80 urige, liebevoll dekorierte Holzhütten zum Bummeln und Schlemmen ein.
Traditionsgemeinschaft Bw Halle P e.V. Mail: bestellung@lokschuppen4.de

21.12.18
Mondscheinfahrten der Trossinger Eisenbahn

Der Freundeskreis der Trossinger Eisenbahn startet ab 20 Uhr zur monatlichen Mondscheinfahrt mit historischen Elektrotriebwagen (Baujahre 1898-1956). Die Mitfahrt ist kostenlos, im Anschluss an die Fahrt ist das Eisenbahnmuseum in der Wagenhalle geöffnet. Terminänderungen sind möglich, bitte informieren Sie sich wenige Tage vor der Fahrt auf unserer Homepage, ob wir wirklich fahren. Die eingesetzten Fahrzeuge und die Fahrzeiten werden ebenfalls dort veröffentlicht.
Freundeskreis der Trossinger Eisenbahn e.V. Mail: info@trossinger-eisenbahn.de
Bahnhofstrasse 9, 78647 Trossingen

Auswahl (226):    
Januar 2018
>
Seiten:
<
1 .. 8 9

(c) 2018 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.