DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
Februar 2018
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 14
>
Auswahl (345):    

Januar 2019
25.01.19 - 27.01.19
Modellbahnausstellung des MEC Oranienburg in Neuruppin

Die nächste Ausstellung des MEC Oranienburg 1964 e.V. findet vom 25. - 27.01.2019 im Kulturhaus Neuruppin statt, direkt am Bahnhof Rheinsberger Tor (RE 6, div. Buslinien, u.a.: 711,756,764). Öffnungszeiten: Fr 14:00-18:00, Sa 10:00-18:00, So 10:00-17:00 | Eintritt: Erwachsene 4,50€, Kinder 2,00€, Familienkarte (2 Erw.,2 Kinder) 10,00€. Zu finden im Kulturhaus Neuruppin, Karl-Marx-Straße 103, 16816 Neuruppin.
MEC Oranienburg 1964 e.V., Schäferweg 13, 16515 Oranienburg » Kontaktformular

26.01.19
Romantische Abendfahrt über Hamburgs Schienenwege

Es startet der Traditionszug der Hamburger S-Bahn zur nostalgischen Fahrt durch das abendlich erleuchtete Hamburg. Der historische S-Bahn-Zug 470 128, Bj. 1969, fährt um 16:23 Uhr vom Bf Ohlsdorf los und dann über die Strecken der S-Bahn nach Pinneberg, Aumühle & zurück. Der Zug trifft um 21:47 Uhr wieder in Ohlsdorf ein. Genießen Sie einen angenehmen Abend an Bord mit dem gastronomischen Angebot einer großen Auswahl an Getränken & kleinen Snacks.Tickets kosten für Erw. 12,-- € & Kinder bis 14 J 5,-- €. Sie sind im Vvk bei folgenden Servicestellen der S-Bahn Hamburg GmbH erhältlich: Hauptbahnhof-Wandelhalle, Altona, Blankenese, Wedel, Bergedorf & Harburg. Enthalten ist auch die Hin- & Rückfahrt mit dem HVV. Restkarten - soweit noch vorh. - sind auch im Zug beim Schaffner erhältl.. Weitere Infos zum Fahrplan im Internet unter [www.historische-s-bahn.hamburg].
Verein Historische S-Bahn Hamburg e.V., Hammerbrookstr. 44, 20097 Hamburg » Kontaktformular

26.01.19 - 27.01.19
Modelleisenbahn Ausstellung in Görlitz
Unsere 5. Modelleisenbahn Ausstellung in der Landskron Kultur Brauerei Görlitz findet am 26.+27.Januar 2019 statt. Auch dieses Jahr haben wir wieder eine Vielzahl von Interessanten Modellbahn Anlagen nach Görlitz gebracht, welche in dieser Region noch nicht zu sehen waren. Es werden Modelleisenbahnanlagen von der kleinen Spur N bis zur großen Spur IIm(LGB) gezeigt. Öffnungszeiten der Ausstellung sind Sa.+ So. von 10 – 18 Uhr. Ein großer Parkplatz steht am Brauereigelände zur Verfügung. Landskron KulturBrauerei Görlitz an der Landskronbrauerei 116, 02826 Görlitz.
Modell Bahnhof I.Feldt, Elisabethstr.7, 02826 Görlitz » Kontaktformular

26.01.19 - 27.01.19
Winterfahrtage Spurnullteam Ruhr Lenne in 58095 Hagen
Wir laden ein, zu unseren Winterfahrtagen Große Modelleisenbahnausstellung am 26 + 27 Januar 2019 in Hagen, Södingstraße 16-18 Besuchen Sie uns anlässlich unserer Winterfahrtage in unseren Vereinsräumen in Hagen, 5-10 Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt. Wir präsentieren auf ca. 400qm unsere Vereinsanlage mit mittlerweile 130m Gesamtlänge, fünf Bahnhöfen, zwei Industriegebieten und einem Bahnbetriebswerk. Alles im Maßstab 1:45 (doppelt so groß wie H0) und im Stil der 50er und 60er Jahre gestaltet. Lassen Sie sich in die (Eisenbahn-)Welt unserer Eltern und Großeltern entführen. Für Speis und Trank ist in unserem Bistro bestens gesorgt. Öffnungszeiten: Samstag 10-18 Uhr Sonntag 10-17 Uhr Eintritt: Erwachsene: 4,-€ (incl. ein Freigetränk pro Eintrittskarte) Kinder in Begleitung Erwachsener: frei [www.spurnullteam.de] Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Spurnullteam Ruhr Lenne e.V., Södingstr. 16-18 , 58095 Hagen » Kontaktformular

26.01.19 - 27.01.19
13. Großes Winterfest der Modellbahn in Schkeuditz

Wie jedes Jahr gibt's wieder einen Mix aus verschiedensten Anlagen in allen gängigen Maßstäben. Circa 20 Aussteller sind dabei in den Baugrößen IIm, H0, H0m, H0e, H0f, TT, N. Highlights sind sicher wieder die Modulanlagen und wie sich vielleicht schon manche denken können: Schmalspur wird in Schkeuditz großgeschrieben....Es gibt Modellbahnverkauf, Kleinserien, 3D-Druck, eine Bastelecke für die Stifte und die Gastro wie immer vom Team Sonne. Geöffnet Samstag 26.01. 9.00-18.00 Uhr und Sonntag 27.01. 9.00-16.00 Uhr im Kulturhaus Sonne, Schulstraße 10, 04435 Schkeuditz [www.ig-modellbahn-schkeuditz.de].
IG Modellbahn Schkeuditz e.V.

27.01.19
Große Modellbahn-Ausstellung des MEC-Stuttgart
... von 10-17 Uhr in unseren Clubräumen in der S-Bahn-Station Universität (S-Bahn-Linien S1/S2/S3). Gezeigt wird neben der betriebsbereiten und wieder ergänzten H02L=Modellbahnanlage unsere elektronischen Eigenentwicklungen wie z.B. Fahrregler, Gleisbildstellpulte, Gleisbelegt-Melder, Videowagen, LED-Schlussleuchten-Bausätze für H0-Personen- bzw. Güterwagen, etc... und unsere modellbau gestalterischen Fertigkeiten wie naturgetreue Felsen gießen / pigmentieren, Baumschule, selbst gemalte Hintergrundkulisse, etc... Neben unserem schon traditionellen Modellbahnflohmarkt bietet unser attraktives Clubcafe "Gleisblick" für jeden etwas Leckeres. Auch empfängt unser Team vom Bastelzimmer wieder die talentierten Nachwuchskräfte. Eintrittspreise: € 3,50/Erwachsene, € 1,--/Kinder (4-14), € 8,--/Familien.
MEC-Stuttgart e.V., Franz-Arnold-Str. 54, 70736 Fellbach » Kontaktformular

27.01.19
52. Modelleisenbahn- und Modellautobörse des MEC St. Ingbert
Am Sonntag, den 27.01.2019, ist es wieder soweit, denn dann findet die nunmehr 52. Modelleisenbahn- und Modellautobörse des Modelleisenbahnclubs St. Ingbert e.V. statt. Diese zweimal im Jahr stattfindende Börse bietet ein breites Spektrum an Zubehör aus den beiden Bereichen der Modelleisenbahnen und Modellautos. Ca. 25 Händler haben sich angesagt, um auf rund 200 m Tischlänge Lokomotiven, Waggons, Schienen und weiteres Zubehör von Modellbahnen sowie Modellautos verschiedener Maßstäbe, auch hier natürlich nebst Zubehör anzubieten. Die Börse findet von 10 - 16 Uhr in der Schulturnhalle des Leibniz-Gymnasiums 66386 St. Ingbert, Im Schmelzerwald 51a statt. Weitere Infos: mec-igb.de".
Modelleisenbahnclub St. Ingbert e.V., Neue Bahnhofstr. 2a, 66386 St. Ingbert » Kontaktformular

27.01.19
Ingolstädter Modelleisenbahn u. Spielzeugmarkt
Der Modellbahn - Treff der Region besteht nun seit 33 Jahren und findet zum 154ten mal im Herzen von Bayern statt. Angeboten werden Modelleisenbahnen aller Spurweiten u. Hersteller, Modellbahnzubehör, Spielzeug, Modellautos, Literatur und Händlerbeteiligung. Die Anfahrtsbeschreibung entnehmen sie bitte von meiner Homepage ( [www.ingolstaedter-modellbahnmarkt.de] ) Öffnungszeiten von 10:00 bis 15:00 Uhr. In der Niebelungen-Halle 85089 Großmehring, Dammweg 1.Info N. Westphal Tel.: 08405/846.
Westphal Norbert, Dammweg 1, 85098 Großmehring » Kontaktformular


Februar 2019
02.02.19
Dampfsonderfahrt nach Holzhau
Ski und Rodel gut. Reisen sie mit uns ins tief verschneite Erzgebirge. Angekommen haben sie die Möglichkeit zu einer Winterwanderung, Ski zu fahren (alpin oder Langlauf) oder zu einer zünftigen Rodelpartie. Wer es lieber geruhsam mag, nimmt an einer Führung in der Brauerei Rechenberg teil (nicht im Fahrpreis enthalten) oder macht einen Winterspaziergang im tief verschneiten Wald. Wir bringen sie hin und sie gestalten den Tag, ganz so, wie sie es möchten. Für ihr leibliches Wohl während der Fahrt sorgt ihr Bistroteam. Fahrkartenverkauf Fahrkarten erhalten sie 24h im Internet unter [www.dampfbahnmuseum.de], oder per E-Mail unter: bestellung@dampfbahnmuseum.de, oder bei unserer Vereinshotline, erreichbar Montag bis Freitag von 17 – 19 Uhr unter 0176 - 621 70 200. Eisenbahnmuseum Leipzig, Schönauer Str. 113, 04207 Leipzig.
EMBB - Eisenbahnmuseum Leipzig e.V., Schönauer Str. 11304207 Leipzig » Kontaktformular

02.02.19
Grünkohlfahrt in die Herrlichkeit Dornum
Mit der Museumseisenbahn nach Dornum zum Grünkohlessen nach ostfriesischer Art. Der historische Zug (V60 mit Donnerbüchsen) startet um 15 Uhr in Norden und fährt im gemütlichen Tempo über die alte Küstenbahnstrecke nach Dornum. Nach der Ankunft folgt ein geführter Spaziergang durch den historischen Ortskern, vorbei an Synagoge, Schloss und St.-Bartholomäuskirche. Danach geht es zur Bockwindmühle von 1626, wo der gleichnamige Verein reichlich deftigen Grünkohl vom Mühlenacker in Dornum serviert. Nach einer ordentlichen Stärkung und der Ernennung des Grünkohlkönigspaares geht es in wenigen Schritten zurück zum Bahnhof. Gegen 19.15 Uhr erreicht der Zug wieder den Heimatbahnhof Norden. Fahrkarten gibt es im Vorverkauf bei der Reiseagentur Hevemeyer neben dem Kiosk am Markt in Norden, Tel. 04931/13793. Erwachsene zahlen 19,50 Euro, Kinder 12,00 Euro, inklusive Grünkohl.
Museumseisenbahn Küstenbahn Ostfriesland e.V., Am Bahndamm 4, 26506 Norden » Kontaktformular

02.02.19
Modellbahnbörse

Am 2.Februar findet von 10:00 bis 14:00 Uhr in der Stadthalle Gößnitz, wieder die Modellbahnbörse des MEC Altenburger Land statt. Es werden wieder neue und gebrauchte Modelleisenbahnartikel, in verschiedenen Spurweiten von Händlern, und auch von Privatpersonen angeboten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
MEC Gößnitz, Stadthalle Gößnitz, Freiheitsplatz 5, 04639 Gößnitz, » Kontaktformular

03.02.19
Modellbahnausstellung mit Börse
Winterzeit ist Modellbahnzeit! Deshalb veranstalten die EFBB e.V. drei große Modellbahnausstellungen zwischen Januar und Februar 2019. Wir möchten Sie als Besucher recht herzlich zu unseren Ausstellungssonntagen einladen! Unsere Börse gehört zu einer der beliebtesten Veranstaltungen in der Region. Auch diesmal erwarten Sie nicht nur Artikel rund um das Hobby Modellbahn, sondern auch eine große Auswahl an Modellautos und Spielzeug. Zudem werden unsere Vereinsanlagen (HP-Spinne und Gleis 2/3) zu sehen sein sowie: - DC-Car Anlage von Claus Ilchmann Sie finden uns unter folgender Adresse: Eisenbahnfreunde Bietigheim-Bissingen e.V. Kammgarnspinnerei 16 D - 74321 Bietigheim-Bissingen.
Eisenbahnfreunde Bietigheim-Bissingen e.V., Kammgarnspinnerei 16 74321 Bietigheim-Bissingen

03.02.19
Sonderzugfahrt in den Deutzer Hafen in Köln

Der Deutzer Hafen und die Deutz/Poller Hafeneisenbahn sind Ziel einer winterlichen Sonderzugfahrt des Rheinischen Industriebahn Museum e.V. Die Deutz/Poller Hafeneisenbahn ist eine Bahnstrecke für Güterzüge. Einer der Höhepunkte der Fahrt wird die Befahrung der Kreuzung mit der KVB-Linie 7 an der Haltestelle Poll, Salmstraße sein. Ziel der Fahrt ist die Drehbrücke im Stadtteil Deutz. Weitere Ziele der Fahrt werden der Rangierbahnhof Köln-Kalk-Nord und die Güterzugstrecke von Köln-Mülheim über Dünnwald nach Opladen sein.Der Zug startet an unserem Lokschuppen in Köln-Bilderstöckchen gegen 12:45 Uhr. Ein weiterer Zusteigehalt erfolgt gegen 13:00 Uhr am Kölner Hauptbahnhof. Der Fahrpreis für Personen ab 14 Jahren beträgt 30,00 EUR. Kinder von 8-13 Jahren zahlen 15,00 EUR.Weitere Informationen per E-Mail unter Sonderfahrten@rimkoeln.de oder bei 0172-2502074 (Herr Seidel) ab 18 Uhr.
Rheinisches Industriebahn Museum e.V.» Kontaktformular

09.02.19 - 10.02.19
Herrenberg „6. Große Modellbahnausstellung im Gäu“
9. und 10. Feb 2019 Herrenberg 11:00-18:00 Uhr „6. Große Modellbahnausstellung im Gäu“ für die ganze Familie in der Stadthalle Herrenberg, mit befreundeten Vereinen wie dem N-Club International und RC Nutzfahrzeuge, mit Kinder-Spielanlagen und einem Basteltisch. An beiden Tagen Verkauf. Ausstellungs-Adresse: 71083 Herrenberg Seestraße 29.
Modelleisenbahnclub Herrenberg und Gäu e. V., Schillerstraße 1/1 , 71083 Herrenberg » Kontaktformular

09.02.19 - 17.02.19
Modellbahnausstellung im Saline Museum Halle ( Saale )

Modellbahnausstellung im Saline Museum Halle ( Saale ) 09.02.2019 bis 17.02.2019 im Saline Museum 06108 Halle ( Saale ) , Mansfelder Straße 52 Täglich 10 – 18 Uhr Info : [www.die-tt-bahn.de].
H.P.Graul / MEH e.V.

10.02.19
Sonderfahrtag EMF Gütersloh
Sonderfahrtag der Eisenbahn- und Modellbahnfreunde Gütersloh mit internationalen Schnellzügen. Auf der Vereinsanlage in H0 drehen an diesem Wochenende internationalen Schnellzüge ihre Runden durch das Mittelrheintal. Boppard am Rhein ist der Mittelpunkt der fest aufgebauten Modellbahn, die eine tolle Kulisse zu diesem Sonderfahrtag bildet. Am Sonntag den 10.Februar 2019 von 10- 18 Uhr im Bahnhof Isselhorst- Avenwedde, Isselhorsterstr. 248, 33334 Gütersloh.
Eisenbahn- und Modellbahnfreunde Gütersloh, Isselhorster Str. 248, 33334 Gütersloh » Kontaktformular

10.02.19
Winterfahrten mit der V20 auf dem ganzen Hein Schönberg

Fahrt mit der Museumsbahn durch die Probstei auf der Kiel-Schönberger Eisenbahn bis Kiel Süd (ehemaliger Kleinbahnhof) und zurück. Verschiedene Fotohalte sind eingeplant. Gezogen wird unser Zug von der historischen Diesellokomotive V 20 039 . Abfahrt vom Bahnhof Schönberger Strand um 11:30 , Fahrtdauer ca. 4 Stunden. Ein- und Ausstieg auch in Schönberg (ab ca. 10:50), Probsteierhagen (ab ca. 11:05) und Schönkirchen (ab ca. 12:30). Mehrere Photohalte auch in den "neuen" Kieler Stationen Oppendorf und Ellerbek! In Kiel Süd ist kein Ein- und Ausstieg möglich. Bitte im Zug bleiben! Fahrkarten am Schalter am Bahnhof Schönberger Strand und im Zug erhältlich. Eine weitere und letztmalige Fahrt findet am 17.3.2019 statt!
Verein Verkehrsamateure und Museumsbahn e. V. (gemeinnützig), Museumsbahnhof Schönberger Strand Am Schierbek 1, 24217 Schönberg (Holstein) Telefon (04344) 2323 » Kontaktformular

11.02.19
Transsibirien: Wie unendliche Weite mein ganzes Leben veränderte
Die Reise mit der Transsibirischen Eisenbahn ist eines der letzten, großen Bahnreiseabenteuer: Sie führt 9.288 Kilometer von Moskau nach Wladiwostok. Oder in 6 Tagen durch Russland und die Mongolei nach Peking in China. Die eisigen Temperaturen im sibirischen Winter, die karge und endlos weite Landschaft der Wüste Gobi und die Mega-Metropole Peking faszinieren Gerhard Liebenberger. Was er vor seiner ersten Reise nicht wusste: Dieses Reiseabenteuer wird sein ganzes Leben verändern. Von emotionalen Höhen und Tiefen, landschaftlichen Kontrasten und dem abenteuerlichen Reiseleben im Zug berichtet der Reiseblogger auf der Leinwand in seiner neuen Live-Reportage. Die Transsibirische Eisenbahn ist der "rote Faden" dieser Bilder- und Videoreise von Österreich nach China. Beginn um 19:30. Veranstaltungstermine und ermäßigte Vorverkaufstickets auf [www.transsibirien.com] .
Gerhard Liebenberger, Altes Feuerhaus (VHS), Aegidiplatz 3, D-83421 Bad Reichenhall » Kontaktformular

13.02.19
Transsibirien: Wie unendliche Weite mein ganzes Leben veränderte
Die Reise mit der Transsibirischen Eisenbahn ist eines der letzten, großen Bahnreiseabenteuer: Sie führt 9.288 Kilometer von Moskau nach Wladiwostok. Oder in 6 Tagen durch Russland und die Mongolei nach Peking in China. Die eisigen Temperaturen im sibirischen Winter, die karge und endlos weite Landschaft der Wüste Gobi und die Mega-Metropole Peking faszinieren Gerhard Liebenberger. Was er vor seiner ersten Reise nicht wusste: Dieses Reiseabenteuer wird sein ganzes Leben verändern. Von emotionalen Höhen und Tiefen, landschaftlichen Kontrasten und dem abenteuerlichen Reiseleben im Zug berichtet der Reiseblogger auf der Leinwand in seiner neuen Live-Reportage. Die Transsibirische Eisenbahn ist der "rote Faden" dieser Bilder- und Videoreise von Österreich nach China. Beginn um 19:30. Veranstaltungstermine und ermäßigte Vorverkaufstickets auf [www.transsibirien.com] .
Gerhard Liebenberger, Riedberg Pfarrsaal, Riedholzstr. 15a, AT-4910 Ried im Innkreis » Kontaktformular

15.02.19
Mondscheinfahrten der Trossinger Eisenbahn

Der Freundeskreis der Trossinger Eisenbahn startet ab 20 Uhr zur monatlichen Mondscheinfahrt mit historischen Elektrotriebwagen (Baujahre 1898-1956). Die Mitfahrt ist kostenlos, im Anschluss an die Fahrt ist das Eisenbahnmuseum in der Wagenhalle geöffnet. Terminänderungen sind möglich, bitte informieren Sie sich wenige Tage vor der Fahrt auf unserer Homepage, ob wir wirklich fahren. Die eingesetzten Fahrzeuge und die Fahrzeiten werden ebenfalls dort veröffentlicht.
Freundeskreis der Trossinger Eisenbahn e.V., Bahnhofstrasse 9, 78647 Trossingen » Kontaktformular

16.02.19
Sonderfahrt mit VT Esslingen / Magdeburg

Am 16.02.2019 besteht die nächste Möglichkeit zur Mitfahrt im VT der Bauart Esslingen ab Möser oder Magdeburg Hbf in den Harz. Zur Auswahl stehen 3 Varianten: 1.) Reisevergnügen wie früher in einem historischem VT bis Blankenburg und zurück 2.) Kombination der Fahrt im Esslinger mit zusätzlicher Fahrt im Dampfzug nach Rübeland 3.) Kombination Reise im Esslinger + Mitreise im Dampfzug + Besuch einer Theateraktion in der Baumannshöhle. [www.mebf.de].
Magdeburger Eisenbahnfreunde / Firma CLR, Magdeburger Eisenbahnfreunde / Große Diesdorfer Str. 193 / 39110 Magdeburg » Kontaktformular

16.02.19 - 17.02.19
Modellbahnausstellung
im "Haus der Modellbahn" in Zwickau. Gezeigt werden u.a. die große H0-Vereinsanlage sowie Anlagen der Nenngröße TT und N. Geöffnet von 10 Uhr bis 17:30 Uhr.
Modellbahnclub Zwickau e.V., Crimmitschauer Straße 16 » Kontaktformular

16.02.19 - 23.02.19
Winterdampf im Wassertal
Auf unserer 7. Wassertal-Tour fahren wir mit authentischen Wald­zügen Resita-bespannt bis hoch zu den Holzfällern. Produk­tions­züge, Nacht­auf­nahmen, Holzverladung mit Waldarbeitern und bei genug Schnee (davon gehen wir aus) setzen wir den Schneepflug ein. 4 oder 6 volle Fototage – wählen Sie selbst!
Tanago Eisenbahnreisen, D- 13347 Berlin, Malplaquetstrasse 10 » Kontaktformular

19.02.19
Vortrag: Gera-Meuselwitz-Wuitzer Eisenbahn AG

1969, also vor 50 Jahren, stellte die DR ganz plötzlich den Zugverkehr auf der GMWE, der einstmaligen Gera-Meuselwitz-Wuitzer Eisenbahn AG, ein. Bis 1970 gab es lediglich noch einen Anschlussbahnverkehr vom Quarzsandwerk Kayna nach Wuitz-Mumsdorf. Die Kenner der Strecke, die Herren Franz und Heinrich, haben nun weiter geforscht. Die Ergebnisse dieser Recherchen bringt uns unser Vereinsfreund Marks in seinem Vortrag näher. Referent: A. Marks.
Freunde des Eisenbahnwesens – Verkehrsmuseum Dresden e. V., Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden (HTW), Raum Z336

19.02.19 - 24.02.19
Auf Entdeckungstour bei der Museumstoomtram Hoorn-Medemblik (NL)

Sonderprogramm für Kinder und Jugendliche (mit ihren Begleitern) im Bahnhof und in der Werkstätte Hoorn einschließlich Dampfzugfahr nach Wognum und zurück. Anfang der Programms jeweils um 10, 12, und 14 Uhr.
Museumstoomtram Hoorn-Medemblik, Van Dedemstraat 8, 1624 NN Hoorn/ Niederlande » Kontaktformular

Auswahl (345):    
Februar 2018
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 14
>
Mitteilungen über geänderte oder entfallene Termine können uns über das » Kontaktformular mitgeteilt werden. Bei technischen Problem oder allgemeinen Fragen hilft unsere » Online-Redaktion


(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.