DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
<
Dezember 2017
>
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 9
>
Auswahl (215):    

Dezember 2017
01.12.17
Adventveranstaltung bei den Modelleisenbahn Freunden Wuppertal
Die Modelleisenbahn Freunde Wuppertal öffnen am Freitag, den 1. Dezember ab 18 Uhr ihre Pforten zur Präsentation und Vorführung der seit 2009 entstehenden großen digital gesteuerten H0-Anlage sowie mehrerer Anlagen der Jugendgruppe. Während die kurzen und langen Züge ihre Runden in der ersten Etage unseres Vereinsheimes drehen und dort auch die gemütliche Cafeteria zum Verweilen einlädt, befinden sich die verschiedenen Anlagen unserer Jugendgruppe im Erdgeschoss in eigenen Räumlichkeiten. Für weitere Infos besuchen Sie unsere Homepage, wo für Sie auch ein Flyer zum Download und Ausdruck bereitsteht.
Modelleisenbahn Freunde Wuppertal e.V. Mail: info@mef-wtal.de
42289 Wuppertal, Heckinghauser Straße 73a

01.12.17 - 23.12.17
55. Leipziger Modelleisenbahnausstellung

Bereits zum 55. Mal veranstaltet der Modelleisenbahnverein "Friedrich List" Leipzig e.V. seine vorweihnachtliche Modelleisenbahnausstellung. In der Leipziger Strohsackpassage zwischen der Nikolaistraße und der Ritterstraße warten zahlreiche Modellbahnanlagen der Nenngrößen TT bis IIm auf drei Etagen darauf, von den Besuchern bestaunt zu werden. Geöffnet ist die Ausstellung montags bis freitags von 14 bis 19 Uhr, an Samstagen und Sonntagen von 10 bis 19 Uhr. Weitere Details finden Sie auf unserer Homepage. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
MEV "Friedrich List" Leipzig e.V. Mail: mev_friedrich_list@gmx.de

02.12.17
Nikolaustag im DB Museum Halle
Programm: Führerstandsmitfahrten auf einer Rangierlokomotive Fachkundige Führungen durch das Museum und auf den Lokomotiven LGB-Fahrbetrieb Leckeres vom Grill, Getränke, Kaffee und Kuchenbuffet Dauer: 10 bis 16 Uhr Kosten: gesonderter Eintrittspreis
DB Museum Halle Mail: matthias.mt.koch@deutschebahnstiftung.de
Volkmannstraße 39, 06112 Halle

02.12.17
Mit dem Nikolaus nach Regensburg
Von Fürth und Nürnberg aus geht es über die Hartmannshofer Rampe nach Amberg und Schwandorf weiter bis zu unserem Ziel - Regensburg. Zugpferd ist die vereinseigene Dampflokomotive 52 8195-1. In der historischen Altstadt laden Sie vier Weihnachtsmärkte zu einem Besuch ein.
Fränkische Museums-Eisenbahn e.V. Nürnberg

02.12.17
Nikolausfahrt nach Zeitz
Alljährlich fahren wir mit unserem Nikolausexpress nach Zeitz und zurück. In Zeitz haben wir ca. 20min. Aufenthalt. Auch der Nikolaus ist mit auf Fahrt und wird unsere kleinen Fahrgäste überraschen. Die Abfahrtzeiten sind für 10Uhr und 15Uhr am 02.12./03.12. und 09.12./10.12. geplant. Unser Zug ist gastronomisch bewirtschaft. Wir freuen uns, Sie als Fahrgast begrüßen zu dürfen.
Eisenbahnmuseum Leipzig Mail: info@dampfbahnmuseum.de

02.12.17
Weihnachtsdampflokfahrt nach Oberwiesenthal
Am Samstag, den 02.12.2017 bringt Sie die IG Dampflok Nossen e.V. von Nossen (ab 07:30 Uhr) über Großvoigtsberg, Freiberg und Flöha in die höchstgelegene Stadt Deutschlands, nach Oberwiesenthal. Nach Ankunft in Cranzahl haben wir interessante Ausflüge für Sie vorbereitet. Am späten Nachmittag fährt unser Sonderzug nach Nossen (an 20:30 Uhr) zurück. Genießen Sie das Erzgebirge noch einmal weihnachtlich erleuchtet. Umrahmt von Winter, Rauch und duftender Speisewagenküche wird die Fahrt ein besonderes Erlebnis. Für unsere kleinen Fahrgäste ist der Nikolaus auch mit zugestiegen!
IG Dampflok Nossen e.V. Mail: info@bwNossen.de
Döbelner Straße 19, 01683 Nossen

02.12.17
Adventsauslflug von Blankenfelde ins Erzgebirge
Fahren Sie in unserem gemütlichen Seitengangwagen, gezogen von einer historischen E-Lok der Deutschen Reichsbahn zunächst bis Chemnitz Hbf. Hier erleben Sie die alljährliche Bergparade der Bergbrüderschaften zum einläuten der Adventszeit, sowie einen schönen Weihnachtsmarkt in der Innenstadt von Chemnitz. Nach ca. 4 Stunden Aufenthalt fahren wir weiter, dann gezogen von unserer Dampflok 52 8079 und gehen auf eine Rundfahrt durch das weihnachtlich beleuchtete Erzgebirge. Dabei fahren wir durch Orte wie Zschopau, Annaberg Buchholz, Schlettau, Schwarzenberg und Aue. Nach Ankunft in Chemnitz bringt Sie dann unsere E-Lok wieder zurück zu den Ausgangsbahnhöfen. Der Zug führt natürlich auch einen Speisewagen mit sich.
Sonderzugveranstaltungen Chemnitz Mail: Sonderzuege@gmx.de
Andreas Knaak Rosmarinstraße 17 09117 Chemnitz

02.12.17
Nikolaus-Express nach Billerbeck
Dampfzugfahrt mit 78 468 und historischen Wagen. Der Nostalgiezug mit den mittels Dampf geheizten Waggons und der Dampflok 78 468 an der Spitze startet in Münster Hbf. Der Nikolaus und sein Knecht Ruprecht steigen unterwegs in den Dampfzug ein und verteilten an alle Kinder kleine Gaben.
Eisenbahn-Tradition e.V. Mail: info@eisenbahn-tradition.de
Lienener Str. 100, 49525 Lengerich (Westf.)

02.12.17
Nikolaus-Express nach Münster
Der Nostalgiezug mit den mittels Dampf geheizten Waggons und der Dampflok 78 468 an der Spitze startet in Lengerich (Westf.). Weitere Zustiege sind in Kattenvenne und Ostbevern möglich. Der Nikolaus und sein Knecht Ruprecht steigen unterwegs in den Dampfzug ein und verteilten an alle Kinder kleine Gaben.
Eisenbahn-Tradition e.V. Mail: info@eisenbahn-tradition.de
Lienener Str. 100, 49525 Lengerich (Westf.)

02.12.17
Mit dem Nikolaus nach Regensburg
Von Fürth und Nürnberg aus geht es über die Hartmannshofer Rampe nach Amberg und Schwandorf weiter bis zu unserem Ziel - Regensburg. Zugpferd ist die vereinseigene Dampflokomotive 52 8195-1. In der historischen Altstadt laden Sie vier Weihnachtsmärkte zu einem Besuch ein.
Fränkische Museums-Eisenbahn e.V. Nürnberg Mail: info@fme-ev.de

02.12.17
Modellbahnausstellung V-E-C
Der Villinger Eisenbahnclub lädt zur alljährlichen Ausstellung an den Adventswochenenden sowie 07.01.2017 ein. Auf einer 42qm großen Anlage in unseren Clubräumen in der Nenngröße H0 können bis zu 12 Züge gleichzeitig verkehren. Ebenso findet in den oberen Räumen ein Verkauf von gebrauchten Artikeln rund um die Modellbahn statt. Wir verkaufen im Auftrag von anderen Modellbahnbegeisterten. Veranstaltungszeit: Sa. 02.12.2017 09.12.2017 16.12.2017 von 13:00 bis 17:00 Uhr So. 03.12.2017 10.12.2017 17.12.2017 von 10:00 bis 17:00 Uhr sowie So. 07.01.2017 von 10:00 bis 17:00 Uhr
V-E-C (Villinger-Eisenbahnclub e.V.) Mail: info@vecev.de
Webergasse 5, 78048 VS-Villingen

02.12.17
Dampfzugfahrt zum Regensburger Christkindlmarkt mit 01 519 und 35 1097(teilweise)
Der bewirtschaftete Sonderzug startet in Tübingen Hbf. gegen 06:30 Uhr. Zusteigehalte sind Reutlingen, Plochingen, Esslingen, Stg.-Obertürkheim, Waiblingen, Backnang, SHA-Hessental, Crailsheim und Nürnberg Hbf. Ab Crailsheim wird die 01 519 von der Glauchauer Gastlok 35 1097 unterstützt. In Regensburg stehen mehr als 4 Std. Zeit zur Verfügung, um den berühmten Christkindlmarkt oder die malerische Altstadt mit mit ihren vielen Einkehrmöglichkeiten zu besuchen. Über dieselbe Strecke mit denselben Halten erfolgt die Rückfahrt nach Tübingen - Ankunft gegen 22:30 Uhr.
Eisenbahnfreunde Zollernbahn e.V. Mail: kontakt@efz-ev.de
Bahnhof 10/1, 78628 Rottweil - Tel. (0741) 17 47 08 18

02.12.17
Dampffahrten im Jubiläumsjahr 125 Jahre Preßnitztalbahn / Einzugbetrieb

Lassen Sie sich einladen zu einer romantischen Zeitreise bei einer Fahrt mit der Preßnitztalbahn. Genießen Sie die Fahrt im gemütlich warmen Museumszug, der von einer Dampflokomotive gezogen wird. Idyllische Erzgebirgstäler, historische Dampfloks und mustergültig restaurierte Waggons der Deutschen Reichsbahn lassen das Flair vergangener Zeiten aufleben.
Interessengemeinschaft Preßnitztalbahn e.V. Mail: Verein@Pressnitztalbahn.de
Am Bahnhof 78 / 09477 Jöhstadt

02.12.17
Weihnachtsexpress nach Regensburg mit 01 509 ab Chemnitz, Glauchau, Zwickau, Reichenbach, Plauen, Hof, Marktredwitz

Es erwartet Sie der Christkindlmarkt in Regensburg am Neupfarrplatz vor der malerischen Kulisse der über 500 Jahre alten Neupfarrkirche. In Regensburg werden an diesem Tag weitere Dampfzüge erwartet, sodass auch die Eisenbahnfans auf Ihre Kosten kommen. Auf der Hinfahrt wird 01 509 zum Einsatz kommen auf der Rückfahrt wird 35 1097 den Zug bespannen. Zustieg in Chemnitz ab ca.8:00 Uhr, Glauchau ab ca.9:00 Uhr, Zwickau ab ca. 9:25, Reichenbach ab ca.10:00 Uhr, Plauen ab ca. 10:20 Uhr, Hof ab ca.11:00 Uhr, Marktredwitz ab ca.11:20 Uhr Ankunft in Regensburg ca. 13:00 Uhr/Rückfahrt 17:00 Uhr Preis: Erw./Kinder 99,00€/49,00 € Fahrkartenbestellung: 03763/7782864, fahrkarten@dampflok-glauchau.de
IG Traditionslok 58 3047 e.V. Glauchau Mail: fahrkarten@dampflok-glauchau.de
Scheermühlenstraße 5, 08371 Glauchau

02.12.17
Advents-/ Nikolausfahrten von Bruchhausen-Vilsen nach Asendorf und zurück

Dampfzugfahrten an allen vier Adventswochenenden auf der Schmalspurstrecke von Bruchhausen-Vilsen nach Asendorf und zurück. Das Nikolausprogramm beginnt und endet in Bruchhausen-Vilsen. Die Züge sind beheizt. Der Wagen mit Hublift für Mobilitätseingeschränkte ist in allen aufgeführten Zügen im Einsatz. Darüber hinaus wird nach Möglichkeit ein Bewirtschaftungsservice angeboten. Vor der Fahrt bietet sich die Möglichkeit in unserem Bücherladen zu stöbern. Nach kurzer Fahrt steigt der Nikolaus zu, um den Kindern eine kleine Überraschung zu bringen. Abfahrten der Züge ab Bf Bruchhausen-Vilsen Samstags um 14:00 und 16:10 Uhr, Sonntags um 11:15, 14:00 und 16:10 Uhr (nicht am 24.12.). Fahrkarten inklusive Reservierung gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen von Nordwest-Ticket sowie online im DEV-Ticketshop: [tickets.museumseisenbahn.de].
Deutscher Eisenbahn-Verein e.V. Mail: info@museumseisenbahn.de
Bahnhof, 27305 Bruchhausen-Vilsen

02.12.17
20 Jahre SAM Modelleisenbahn

Mit einer Ausstellung feiern die SAM Modellbahner am Samstag 2.12. und am Sonntag 3.12.2017 ihr 20-jähriges Bestehen. Gezeigt werden Anlagen in den Spurgrößen N - TT - H0 und ein Spielbereich für Kinder. Hier können die Kinder an verschiedenen Anlagen selber die Züge steuern, zusätzlich ist an den beiden Tagen noch eine große Holzeisenbahn und ein Eisenbahn Quiz aufgebaut. Die Ausstellung befindet sich im Forum Troisdorf in der 3. Etage, der Zugang erfolgt durch das Treppenhaus oder barrierefrei über das Parkdeck 6. Geöffnet ist die Ausstellung am Samstag von 11 bis 17 Uhr, am Sonntag von 13 bis 17 Uhr. Der Eintritt ist frei !
SAM Modellbahner
Kölner Straße 2 -- 53840 Troisdorf

02.12.17 - 03.12.17
Schmalspurbahn Bruchhausen - Vilsen und Miniatur Wunder Land Hamburg
Hoch im Norden der Republik befindet sich die wohl bedeutendste Modellbahnanlage des Landes. In der Hamburger Hafenstadt wurde und wird ein Wunderland im Maßstab 1 : 87 gebaut. Themen aus ganz Europa sehen Sie hier in Miniatur. Doch es geht auch etwas größer: Auf der Museumsbahn Bruchhausen - Vilsen in Meterspur. Genießen Sie eine Dampfzugfahrt in dieser landwirtschaftlich geprägten Region. Die mit viel Liebe in Betrieb bewahrte Bahn gewährt einen angenehmen Blick in die längst vergangenen Zeit der Schmalspurbahn. Kleingruppenreise im Mercedes Benz Minibus ab Bautzen, Dresden, Siebenlehn, Flughafen Schkeuditz, Magdeburg. Individuelle Halte und Zustiege entlang der Route auf Anfrage.
Schadé-Tours Eisenbahntouristik Mail: info@schade-tours.de
Hohwaldweg 11, 01904 Steinigtwolmsdorf

02.12.17 - 03.12.17
Modellbahnausstellung der IG Modellbahn Hellersdorf
Wir zeigen auf ca. 120 m² Ausstellungsfläche unsere H0-Clubanlage „Neukirchen“, „Alltag in der DDR – auf und neben den Gleisen“ und weitere Anlagen Verkauf von gebrauchten Modellbahnartikeln, Modellbahnzubehör u. Technik. Ein kleiner Imbiss wird preiswert angeboten. Geöffnet ist anbeiden Tagen von 10:00 bis 17:00 Uhr (Eingang vom Kastanien-Boulevard, ggü. Jannys-Eis) Eintritt: Kinder 1 €, Erwachsene: 3 €, Familien 7 €
IG Modellbahn Hellersdorf Mail: info@ig-modellbahn-hellersdorf.de
Stollberger Str. 49, 12627 Berlin-Hellersdorf (U5, U-Hellersdorf)

02.12.17 - 03.12.17
2. Ausstellung der Modellbahnfreunde-Riederwald in Frankfurt/M.
Dieses mal stellen wir an 2 Tagen aus! Am Samstag, den 2.12. von 13°° bis 17°° und Sonntag, den 3.12. von 10°° bis 17°°. Gut zu erreichen mit der U4 und U7 Haltestelle Schäfflestraße. Wir zeigen unter anderem unsere vergrößerte Marklinanlage im Bau, computergesteuerte N-Anlage, Modellbahnbörse und Tombola. Es gibt verschiedene Spielanlagen und eine große Carrera Bahn für kleine und große Kinder. Weiterhin gibt exklusive Frankfurter Straßen- und U-Bahnmodelle der Firma Hamann [www.hamann-modellartikel.eu] Fürs leibliche Wohl ist natürlich bestens gesorgt. Der Eintritt ist frei! Spenden für den Bau unserer Anlagen sind aber herzlich willkommen.
Modellbahnfreunde-Riederwald Frankfurt/M. Mail: mbf-rw@web.de
Schäfflestr. 18 (Bunker der FKG Narrhalla), 60386 Frankfurt/M.

02.12.17 - 03.12.17
Jahresausstellung der EF Breisgau im Stadthaus Neuenburg

Die EF Breisgau veranstalten ihre traditionelle Jahresausstellung im Stadthaus von 79395 Neuenburg am Rhein. Neben Teilen der vereinseigenen Modulanlage werden die N'ler Dreiländereck mit gleich zwei Anlagen in Spur N, Klaus Mattke mit seinen Freunden mit einer Modulanlage in Spur H0 und die Modellbaufreunde Breisgau mit ihren Nutzfahrzeugmodellen in der Baugröße H0 zu sehen sein. Dazu zeigt Patrice Hamm eine Modellbahn mit elsässischen Motiven und Bernd Heißwolf präsentiert einen Industrieanschluss. Bauvorführungen, Spiel- und Basteltische für die kleinen Gäste und das Café Rebenbummler runden das Programm ab. Zeitgleich findet in unmittelbarer Nähe der Ausstellungshalle der jährliche Weihnachtmarkt statt. Öffnungszeiten: Samstag, 02.12.2017, 10-18 Uhr und Sonntag, 03.12.2017, 10-17 Uhr Eintritt: Erwachsene 5 €, Kinder (6-16 Jahre) 1 €, Familien 11 €
Eisenbahnfreunde Breisgau e.V. Mail: info@eisenbahnfreunde-breisgau.de
Lorettostr. 24 a, D-79100 Freiburg

02.12.17 - 03.12.17
Modelleisenbahnausstellung
Modellbahnausstellung in 08289 Schneeberg, Schulgasse 7, Turnhalle der Ev. Grundschule. Anlagen von H0 bis Z, siehe auch [www.mec-bahnhof-loessnitz.de]
MEC "Bahnhof Lößnitz" Mail: w.jungnickel@famiju.de

02.12.17 - 03.12.17
Modellbahnausstellung
Und das erwartet unsere Besucher: H0 und TT-Clubanlage H0-Länderbahnanlage Feldbahnbetrieb Verkauf von Modellbahnmaterial aus 2. Hand Die Öffnungszeiten sind von 9:30 bis 18:00 Uhr. Für das leibliche Wohl ist natürlich auch gesorgt.
Modelleisenbahnclub Meerane e.V. Mail: kontakt@modellbahnclub-meerane.de
Modelleisenbahnclub Meerane e.V. Promenadenweg 21 08393 Meerane

02.12.17 - 03.12.17
Modellbahnausstellung in Lindau (B) - Lindauer Hafenweihnacht

Hier lassen sich vorweihnachtlicher Bummel und Modellbahn ideal verbinden. Direkt neben dem sehenswerten Lindauer Weihnachtsmarkt - der Lindauer Hafenweihnacht öffnen wir die Türen unseres Vereinsheims im Lindauer Hbf (Seiteneingang beim Bäcker) Wir zeigen dort am 2.&3.Dezember und am 16.&17.Dezember 2017 von jeweils von 13:00h bis 18:00h unsere 40m lange Segmentanlage im Maßstab 1:160 (Spur N) Die "Bodenseegürtelbahn" von Lindau-Aeschach bis Nonnenhorn und die "Allgäubahn" von Aeschach bis Schlachters. +++++ Dazu gibt es noch folgendes zu sehen: - digitale Spielanlage im Maßstab 1:87 (Spur H0) - kleiner Modellbahnflohmarkt - Zugbildung wie beim Vorbild - in den 80ern und heute +++++ Fürs leibliche Wohl wird natürlich auch gesorgt Wir freuen uns auf zahlreichen Besuch - der Eintritt ist natürlich wie immer frei
Stiftung BSW - Modellbahngruppe LIndau (B) Mail: info@mbg-lindau.de
Bahnhof 1f, 88131 Lindau (B)

02.12.17 - 03.12.17
40. Modelleisenbahnausstellung in Lehnitz bei (Oranienburg)

Der Modelleisenbahnclub Oranienburg 1964 e.V. veranstaltet zur Adventszeit seine traditionelle Modelleisenbahnausstellung im Kulturhaus „Friedrich Wolf“ in 16565 Lehnitz (bei Oranienburg). Öffnungszeiten der Ausstellung: Sa. 25.11.2017 10:00 bis 18:00 Uhr So. 26.11.2017 10:00 bis 17:00 Uhr Sa. 02.12.2017 10:00 bis 18:00 Uhr So. 03.12.2017 10:00 bis 17:00 Uhr Es werden zahlreiche Vereins- sowie Gastmodelleisenbahnanlagen in verschiedenen Spurweiten gezeigt. Traditionell findet auf der großen Bühne die Gartenbahnvorführung statt. Eintritt: Erwachsene 4,00 EUR Kinder 2,00 EUR Familienkarte 10,00 EUR (2 EW+ 2 Kinder) Anreise mit der S1bis zum S-Bahnhof Bahnhof Lehnitz oder RE 5 bis Oranienburg Weitere Informationen unter [www.mec-oranienburg.de]
Modelleisenbahnclub Oranienburg 1964 e.V

02.12.17 - 03.12.17
Traditionelle Weihnachtsausstellung der Gräfenrodaer Modelleisenbahner

Am 1. Adventswochenende findet wieder unsere traditionelle Modelleisenbahnausstellung in unseren Vereinsräumen im Hintergebäude des Ärztehauses Waldstraße 72b statt. Zu diesem Erlebnis für die ganze Familie laden wir recht herzlich ein. Geöffnet ist am Sonnabend, dem 02.12.2017 von 12.00 Uhr bis 18.00Uhr und am Sonntag, dem 03.12.2017 von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr. Wir bieten ihnen Fahrbetrieb auf mehreren Vereins- sowie Gastanlagen mit vielen interessanten Nachbildungen sowie unterschiedlichsten Zügen. Unsere beliebte Tombola mit tollen Gewinnen findet wieder statt. Modellbahnartikel können gekauft werden. Für Speisen und Getränke ist gesorgt. Wir freuen uns auf zahlreichen Besuch. Parkplätze sind in der nahen Umgebung ausreichend vorhanden.
Verein für historische Technik und Eisenbahngeschichte Gräfenroda e.V. Mail: info@modellbahn-graefenroda.de
Waldstraße 72b 99330 Gräfenroda

Auswahl (215):    
<
Dezember 2017
>
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 9
>

(c) 2017 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.