DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
Januar 2018
>
Seiten:
<
1 .. 3 4 6 7 .. 9
>
Auswahl (221):    

Mai 2018
06.05.18
Berlin macht Dampf - UCKERMARK – Pendelfahrten Zehdenick—Templin

Die Bahnstrecke Löwenberg—Templin hat 2013 ihr 125-jähriges Jubiläum gefeiert. Im Gegensatz zu vielen anderen Nebenstrecken in Brandenburg wurde sie für die moderne Eisenbahn fit gemacht und blickt damit in eine sichere Zukunft. Dennoch ist sie für Dampfzugfahrten eine der schönsten nördlich von Berlin. Deswegen bieten wir auch in diesem Jahr wieder die beliebten Pendelfahrten zwischen Templin und Zehdenick an. Für alle Fragen rund um die Fahrten oder zur Buchung steht ihnen unser Dampflok-Reisebüro in Berlin-Schöneweide - Tel. (030) 67 89 73 40 - zu den Bürozeiten zur Verfügung. Online Bestellungen nehmen wir gerne unter folgender Adresse entgegen:
Dampflokfreunde Berlin e.V.
Bahnbetriebswerk Schöneweide

06.05.18 - 12.05.18
Indien: Güterzug nach Darjeeling

Fotofahrten mit dem Güterzug der DHR auf der Gesamtstrecke Siliguri - Darjeeling. Werkstattbesichtigung Tindharia, Batasia-Loop, Nachtaufnahmen. Preisgünstige Volldampfreise (1.990 Euro plus ca. 850 Euro für den Flug im 1/2 Doppelzimmer) ! Intensives Fotoprogramm mit erstklassigen Fotomöglichkeiten. Optionale Verlängerungen in Kalkutta oder Delhi auf Anfrage möglich. Die Teilnehmer unserer 2016er Tour waren mehr als begeistert.
Tanago Eisenbahnreisen Mail: info@tanago.de
D- 13347 Berlin, Malplaquetstr. 10

07.05.18 - 13.05.18
England - Wiege der Eisenbahn
Für jeden Eisenbahnenthusiasten ist es ein Muss - die Reise ins Ursprungsland der geflügelten Räder. Zahlreiche Liliputbahnen durchziehen das Land. Die Regelspur ist auf traumhaften Strecken durch herrliche Landschaften unterwegs. Museen begeistern auf einmalige Weise. Naturschönheiten wechseln sich ab mit den technischen Errungenschaften der Pionierzeit und des Jetzt. Lernen Sie auf dieser Reise die Besonderheiten der Bahn auf der Insel kennen und lassen Sie sich von einer Einmaligkeit Englands verzaubern! England ist Geschichte, Gegenwart und Zukunft des schienengebundenen Verkehrs. Kleingruppenreise im Mercedes Benz Minibus ab Bautzen, Dresden, Leipzig, Nordhausen, Essen. Individuelle Halte und Zustiege entlang der Route auf Anfrage.
Schadé-Tours Eisenbahntouristik Mail: info@schade-tours.de
Hohwaldweg 11, 01904 Steinigtwolmsdorf

10.05.18 - 14.05.18
Exklusiv zum Wiener Prater mit Öl und Kohle - Mehrtagesfahrt
Wir laden Sie zu einer exklusiven Reise durch Deutschland und Österreich ein. Bereisen Sie mit uns die Städte Augsburg, Wien und Passau. Es erwarten Sie 5 Tage voller Eisenbahnromantik, Eisenbahngeschichte und Stadterlebnissen. - über 3000 km Schnellzugdampf - der Besuch des Bahnparkes in Augsburg inklusive einer Führung - Abendessen im Riegele Wirtshaus oder Ratskeller Augsburg - einer Schifffahrt inklusive Abendessen auf der Donau durch Wien - eine Reise zu Österreichs größtem Eisenbahn- und Bergbaumuseum (ÖGEG) inklusive einem Mittagessen, einer fachkundigen Führung und einem gemütlichen Kaffee und - einem gemütlichen Abend in Passau - Übernachtung in Mittelklasse-Hotels - sämtliche Mahlzeiten, Übernachtungen, Tages- und Abendprogramme sind im Preis inbegriffen - Wir freuen uns auf Ihre Mitfahrt.
Traditionsgemeinschaft Bw Halle P e.V. Mail: bestellung@lokschuppen4.de

11.05.18 - 12.05.18
Öchsle: Dampf im Mai

Weiter optimiertes Fotoprogramm mit Tssd 99 633 von Ochsenhausen nach Warthausen, Nachtaufnahmen vor dem wunderschönen Lokschuppen in Ochsenhausen, Rollbockverschub, Statisten und Fahrzeuge entlang der Strecke.
Tanago Eisenbahnreisen Mail: info@tanago.de
D-13347 Berlin, Malplaquetstrasse 10

13.05.18
Internationaler Museumstag Motto: Netzwerk Museum: Neue Wege, neue Besucher.
Organisatorisches Dauer: 10 bis 18 Uhr, Kosten: Eintritt frei Weitere Informationen ab Frühjahr 2018 auf [www.dbmuseum.de].
DB Museum Nürnberg Mail: info@dbmuseum.de
Lessingstraße 6, D-90443 Nürnberg

13.05.18
Berlin macht Dampf - BERLIN – Stadtrundfahrt mit Jazz-Brunch

Steigen Sie ein zur Stadtrundfahrt der besonderen Art und erleben Sie Berlin aus völlig neuen Perspektiven. Mit unserer historischen Diesellok 119 158 kreuzen wir quer durch Berlin und das angrenzende Umland. Über Innenring, Stadtbahn, Außenring, durch Stadt, Mittelmark und Havelland geht es über fast alle befahrbaren Eisenbahnstrecken in und um Berlin. Genießen Sie während der Fahrt ein rustikales Berliner Brunchbuffet und erfahren Wissenswertes und Geschichte(n) entlang der Strecke. Zur Begrüßung reichen wir ein Glas Sekt, zum Brunchbuffet erhalten Sie ein weiteres Freigetränk. Für alle Fragen rund um die Fahrten oder zur Buchung steht ihnen unser Dampflok-Reisebüro in Berlin-Schöneweide - Tel. (030) 67 89 73 40 - zu den Bürozeiten zur Verfügung. Online Bestellungen nehmen wir gerne unter folgender Adresse entgegen:
Dampflokfreunde Berlin e.V.
Bahnbetriebswerk Schöneweide

13.05.18 - 19.05.18
Mit dem nostalgischen Sonderzug CLASSIC COURIER nach Slowenien und Istrien
Sie erkunden die bizarre Bergwelt der Julischen Alpen auf der historischen Strecke der Wocheinerbahn, besuchen die Hauptstadt Ljubljana und genießen das Landschaftspanorama am Bleder See. Der Urlaubsort Portoroz an der slowenischen Riviera dient als idealer Ausgangspunkt für Ausflüge nach Italien und Kroatien. Von hier aus unternehmen Sie eine Rundfahrt über die Halbinsel Istrien und haben außerdem die Gelegenheit zu einem fakultativen Ausflug in das Seebad Opatija an der Kvarner Bucht oder in die italienische Hafenstadt Triest und zum berühmten Gestüt Lipica. Leistungen: Fahrt im Sonderzug ab/bis Bremen, Dortmund, Essen, Duisburg, Köln, Koblenz, Mainz, Mannheim, Stuttgart, Ulm, München; Sitzplatz im 1.Klasse-Abteil; 6 Übern./Halbpension; Reiseleitung; diverse Ausflüge, Eintritte, Besichtigungen; Transfers mit örtl. Bussen. 7 Tage, ab 1.095 Euro
DNV-Touristik GmbH. Telefon 07154/131830 Mail: info@dnv-tours.de
Bolzstraße 126, 70806 Kornwestheim

13.05.18 - 19.05.18
Mit dem nostalgischen CLASSIC COURIER zum Urlaubsparadies Wörthersee

Besuchen Sie die beliebte Urlaubsregion im sonnenreichen Süden Österreichs. Umrahmt vom faszinierenden Bergpanorama der Alpen erwartet Sie ein entspannter Aufenthalt am Wörthersee. Die Unterbringung erfolgt im 3*-Hotel in Pörtschach. Von dort unternehmen Sie eine Schiffsfahrt nach Velden und eine Busfahrt rund um den See mit Besuch von Klagenfurt und Maria Wörth. Ein fakultativer Ausflug führt zum Pyramidenkogel mit Aussichtsturm, inkl. Schifffahrt. Die An- und Rückreise erfolgt mit dem nostalgischen Sonderzug CLASSIC COURIER. Leistungen: Fahrt im Sonderzug ab Bremen, Dortmund, Essen, Duisburg, Köln, Koblenz, Mainz, Mannheim, Stuttgart, Ulm und München bis Villach und zurück; Sitzplatzreservierung im 1.Klasse-Abteil; 7 Übernachtungen mit Halbpension; Reiseleitung; diverse Ausflüge, Eintritte, Besichtigungen; Transfers mit örtlichen Bussen. 7 Tage, ab 995 Euro
DNV-Touristik GmbH. Telefon 07154/131830 Mail: info@dnv-tours.de
Bolzstraße 126, 70806 Kornwestheim

15.05.18
145 Jahre Personenverkehr Bahnhof Ebstorf & Amerika Linie

Treffen im denkmalgeschützten Bahnhof Ebstorf, America Line Depot Monument, zur Historie des späteren Auswandererbahnhofes an dieser Strecke, heute KBS 116. Ebstorf(Kr Uelzen) ist über die RB 37 mit den LINT 41 der Erixx im Nahverkehr von Bremen, Berlin, Hannover, Hamburg über Soltau oder Uelzen im 2-Stundentakt zu erreichen.
Col. Reb Custer Mail: reb@americaline.org
America Line Depot Monument, Bahnhof 29574 Ebstorf

16.05.18 - 21.05.18
Dampfbahnen in Ostsachsen
Wer kennt nicht die Metropole der Kunst und Kultur in Sachsen. Bauwerke wie der Zwinger, die Semperoper oder die Frauenkirche lassen das Herz eines jeden Kunstliebhabers höher schlagen. Aber auch auf der Schiene sind in und um die sächsische Landeshauptstadt einige Raritäten zu erleben. Zum Beispiel der Lößnitzdackel oder die Liliputbahn im Zentrum der Stadt mit nur 381 mm Spurweite. Steigen sie ein und erleben sie Planeinsatz in seiner vielleicht schönsten Form. Verbinden Sie Bahnerlebnis mit ein wenig Kultur entlang der Trassen durch sächsische Weinberge und kurfürstliche Parkanlagen! Kleingruppenreise im Mercedes Benz Minibus ab Kassel, Göttingen, Nordhausen, Leipzig. Individuelle Halte und Zustiege entlang der Route auf Anfrage.
Schadé-Tours Eisenbahntouristik Mail: info@schade-tours.de
Hohwaldweg 11, 01904 Steinigtwolmsdorf

20.05.18
Mit historischem Uerdinger Schienenbus die Eisenbahn Rinteln-Stadthagen erkunden
Diesen Sonntag und an fünf Weiteren startet VT 796 901 mit VS 998 680 ab Rinteln Nord (Mindener Str. 1a bzw. Gleis hinter Lidl) zur Fahrt durch das schöne Schaumburger Land. Halt ist auch in Steinbergen, Bad Eilsen und Obernkirchen. Ab Stadthagen (Dampfeisenbahngelände) geht es dann wieder zurück; Zu- oder Ausstieg bzw. Teilstrecken und einfache Fahrten sind möglich. An Bord Erfrischungen, Kaffee und Kuchen. Mittagsimbiss oder Kaffeegedeck auch im MIKROFON Café im Bahnhof Obernkirchen möglich (dort auch kostenlose Toilettenbenutzung). Fahrkarten beim Schaffner oder online vorab, Link, genauer Fahrplan und weitere Infos siehe Homepage. Preis ganze Strecke hin- und zurück Erw. 12, Ki./Jugendl. von 5-14 Jahren 6 Euro. Fahrrad 2 Euro je Richtung, begrenzt möglich, Voranmeldung ratsam.
Förderverein Eisenbahn Rinteln-Stadthagen e. V. Mail: oeffentlichkeitsarbeit@der-schaumburger-ferst.de
Bahnhofstraße 7, 31683 Obernkirchen

20.05.18
Draisinen Aktionstag Museumsbahnhof Klein Mahner
Erleben Sie die Eisenbahn mal aus einer anderen Perspektive! Das Draisinen - Team der Dampflok - Gemeinschaft 41 096e.V. bietet Ihnen an diesem Tag Schau- und Demonstrationensfahrten mit unseren Draisinen auf sder Strecke der Warnetalbahn an. In der Zeit von 11.00 - 17.00 finden diese Fahrten statt, Fahrpreise laut Aushang.
Dampflok - Gemeinschaft 41 096e.V. Draisinen - Team
Museumsbahnhof Klein Mahner, Warnestraße 3, 38704 Liebenburg

20.05.18
Pfingsten zum DFKM nach Deinste!

Das zweite Fahrwochenende beim Deutschen Feld- und Kleinbahnmuseum e.V. in Deinste (DFKM) findet am Pfingstwochenende statt. Die Besucher erwartet eine Fahrt mit dem Dampfzug. Bei gutem Wetter kommt zusätzlich ein Sitzlorenzug mit Dieselbespannung zum Einsatz (Zweizugbetrieb). Die Fahrt geht durch die Geest-Landschaft zum Museum in Lütjenkamp. Dort werden kalte und warme Getränke sowie Kaffe und Kuchen (solange der Vorrat reicht) angeboten. Die Züge starten ab 10.40 Uhr bis 16.40 Uhr vom "Deinster Hauptbahnhof". Fahrpreise: Erwachsene 5,00 € / Kinder 2,50 €. Weitere Informationen: 0171 3607104 (Jan Reher, ab 18:00 Uhr) / 0171 3812838 (Dieter Resinger)
Deutsches Feld- und Kleinbahnmuseum e.V. (DFKM) Mail: info@kleinbahn-deinste.de
Bahnhofstraße 3, 21717 Deinste

20.05.18 - 21.05.18
Dampflokseminar
Wer wollte nicht schon einmal Dampflokführer werden? Bei unseren Dampflokseminaren besteht hierzu Gelegenheit. Denn dann kann dieser Kindheitstraum für ein Wochenende Wirklichkeit werden. Im Rahmen dieser Seminare erfahren Eisenbahnfreundinnen und -freunde bei Vorträgen durch die Dampflokomotiv-Personale des Eisenbahn-Tradition e.V. Wissenswertes über die Geschichte und Technik der Dampflokomotive, und werden praktisch mit der Handhabung der Lokomotive 78 468 vertraut gemacht.
Eisenbahn-Tradition e.V. Mail: info@eisenbahn-tradition.de
Lienener Str. 100, 49525 Lengerich (Westf.)

20.05.18 - 21.05.18
Weseler-Stadt-Express Pfingsten 2018

Pendelzugfahrten Sonntags & Montags des Historischen Schienenverkehr Wesel e.V. zu Pfingsten 2018 zwischen dem Haltepunkten Rheinpromenade, BYK-Chemie / Abelstraße, Bahnhof Wesel Gleis 5, Altes Wasserwerk und Hohe Mark. kostenlose Fahrradmitnahme möglich Kalte Erfrischungsgetränke zu günstigen Preisen auf dem Zug Das Alte Wasserwerk hat Ostern und Pfingsten von 11:00 Uhr - 18:00 Uhr geöffnet. Auch Gäste die nicht mit dem historischen Zug anreisen, sind herzlich willkommen. Schaubetrieb der Dampfmaschine: Stündlich 11:20 Uhr bis 17:20 Uhr Fahrplan, Fahrpreise & Fahrkarten unter [www.hsw-wesel.de] oder beim Schaffner im Zug.
Historischer Schienenverkehr Wesel e.V. Mail: info@hsw-wesel.de

21.05.18
Sonderfahrten der Trossinger Eisenbahn

Am Pfingstmontag führt der Freundeskreis der Trossinger Eisenbahn wieder die beliebten Sonderfahrten zum Pfingstmarkt durch. Die historischen Elektrofahrzeuge pendeln von 10-17 Uhr sieben Mal im Stundentakt zwischen den Trossinger Bahnhöfen. In der Wagenhalle am Trossinger Stadtbahnhof ist das Eisenbahnmuseum geöffnet, neben Kaffee und Kuchen wird dort auch Leckeres vom Grill angeboten. In Trossingen gibt es am Pfingstmontag wieder den traditionellen Pfingstmarkt - durch das Volksfest mit Rummelplatz, geöffneten Geschäften und vielen interessanten Veranstaltungen ist somit für die ganze Familie etwas geboten. Die Fahrpläne und die eingesetzten Fahrzeuge werden spätestens einige Wochen vor der Veranstaltung auf der Homepage des Vereins veröffentlicht.
Freundeskreis der Trossinger Eisenbahn e.V. Mail: info@trossinger-eisenbahn.de
Bahnhofstrasse 9, 78647 Trossingen

21.05.18 - 25.05.18
Tschechien: Diesel-Power II
Nach der tollen Tour 2017 folgt hier die Wiederholung mit einigen zusätzlichen Leckerlies: 6 Tage Dieselprogramm mit Fokus auf reizvollen Strecken, Formsignalen und einer grossen Auswahl unterschiedlicher Fahrzeuge. Zum Einsatz kommen eine Bardotka mit Personen- und Güterzug, sowie einem Brotbüchsengespann, eine Nähmaschine M262, ein Hurvinek M131, eine Singrovka M240, ein Hektor mit einem Nahgüterzug und die Brille 750.308 mit Güterzug.
Tanago Eisenbahnreisen Mail: info@tanago.de
D- 13347 Berlin, Malplaquetstrasse 10

21.05.18 - 27.05.18
"Impressionen Ostpreußens" mit dem nostalgischen CLASSIC COURIER

Erleben Sie die interessantesten Städte und die schönsten Naturlandschaften von Thorn über Ermland-Masuren bis zur Ostseeküste. Stationen der Reise: Posen, Thorn, Allenstein, Marienburg, Danzig, Stettin. Fakult. Ausflüge führen ins Zentrum der Masurischen Seenplatte (inkl. Schiffsfahrt, Rundgang durch die Wolfsschanze, Besuch der Wallfahrtskirche Heiligelinde), zum Oberlandkanal mit Rundfahrt durchs Ermland oder zum Kloster Oliva und ins Seebad Zoppot. - Die Reise ist auch mit Königsberg buchbar! Diese Variante beinhaltet den Besuch von Rauschen, Königsberg, Frauenburg – dafür ohne Allenstein und Marienburg. Leistungen: Fahrt im Sonderzug ab/bis Köln, Duisburg, Essen, Dortmund, Münster, Bremen, Hamburg und Berlin; Sitzplatzreservierung im 1.Klasse-Abteil; 6 Übern./HP; Reiseleitung; Eintritte + Besichtigungen; örtl. Gepäckservice; Transfers mit örtl. Bussen. Ab 1.185 Euro
DNV-Touristik GmbH. Telefon 07154/131830 Mail: info@dnv-tours.de
Bolzstraße 126, 70806 Kornwestheim

23.05.18
Ferienworkshop: Bau dir deine(n) eigene(n) DRACHE(N)
Vor 170 Jahren gab es eine Dampflokomotive namens DRACHE. Sie war grün, schwarz, rot und so stark wie 250 Pferde. Der elfjährige Oscar, dessen Opa die Dampflok baute, gab ihr diesen Namen. In diesem Workshop wirst du selbst zum Dampflok-Konstrukteur und baust du dir deine eigene Dampflok DRACHE aus Karton, erforscht ihre Bestandteile und erfährst die Funktionsweise einer richtigen Dampflokomotive. Organisatorisches Mi. 23. Mai und Mi. 30. Mai 2018 Beginn: 11 Uhr Dauer: 120 min Kosten: 5 Euro (inkl. Material) + Museumseintritt Für Kinder von 10 bis 14 Jahren. Anmeldung erforderlich*
DB Museum Nürnberg Mail: info@dbmuseum.de
Lessingstraße 6, 90443 Nürnberg

26.05.18 - 27.05.18
Modellbahnausstellung der IG Modellbahn Hellersdorf
Ausgestellt werden unsere H0-Clubanlage „Neukirchen“ (ca. 3 m x 10 m, mit Haupt-, Neben- und Schmalspurbahn), unser BW in Spur H0 (ca. 1,1 m x 4,5 m, mit 15-ständigem Ringlokschuppen, Drehscheiben und vielem mehr) sowie unsere beiden Spielanlagen in den Spuren H0 und TT. Wir arbeiten ständig an unseren Anlagen um diese zu verfeinern und neues zu bauen. Kommen, sehen, staunen! Ein Besuch lohnt sich immer. Verkauf von gebrauchten Modellbahnartikeln und -zubehör verschiedener Spurweiten und Technik für die Modellbahn. Stolberger Str. 49, 12627 Berlin Der Eingang zur Ausstellung ist vom Kastanienboulevard (ehemals „Apotheke am Kastanienboulevard“) gegenüber Janny´s Eis. Geöffnet ist an beiden Tagen von 10:00 bis 17:00 Uhr. Eintritt: Erwachsene 3 €, Kinder 1 €, Familien 7 €. Ein kleiner Imbiss ist erhältlich.
IG Modellbahn Hellersdorf Mail: info@ig-modellbahn-hellersdorf.de
Stolberger Str. 49, 12627 Berlin

27.05.18 - 31.05.18
Tschechien: Der Frühsommer auf Neuhauser Schmalspurbahnen
Wir fahren an 4 Tagen stilechte Fotozüge mit den Dieselloks der Baureihe T47.0 ... Erleben Sie authentische Schmalspurzüge in einem noch "typisch tschechischen" Umfeld!
Tanago Eisenbahnreisen Mail: info@tanago.de
D- 13347 Berlin, Malplaquetstrasse 10

29.05.18 - 02.06.18
Simbabwe & Sambia: Dampf auf der Brücke
Sieben Fotozüge auf der berühmten Victoria-Falls-Brücke, Garratt mit Güterzügen, täglich wechselnde Zugkompositionen. Helikopterbilder und Nachtaufnahmen! Tolles 4-Sterne-Hotel direkt an den Fällen!
Tanago Eisenbahnreisen Mail: info@tanago.de
D- 13347 Berlin, Malplaquetstrasse 10

29.05.18 - 04.06.18
"Impressionen Ostpreußens" mit dem nostalgischen CLASSIC COURIER

Erleben Sie die interessantesten Städte und die schönsten Naturlandschaften von Thorn über Ermland-Masuren bis zur Ostseeküste. Stationen der Reise: Posen, Thorn, Allenstein, Marienburg, Danzig, Stettin. Fakult. Ausflüge führen ins Zentrum der Masurischen Seenplatte (inkl. Schiffsfahrt, Rundgang durch die Wolfsschanze, Besuch der Wallfahrtskirche Heiligelinde), zum Oberlandkanal mit Rundfahrt durchs Ermland oder zum Kloster Oliva und ins Seebad Zoppot. - Die Reise ist auch mit Königsberg buchbar! Diese Variante beinhaltet den Besuch von Rauschen, Königsberg, Frauenburg – dafür ohne Allenstein und Marienburg. Leistungen: Fahrt im Sonderzug ab/bis Basel, Karlsruhe, Frankfurt, Kassel, Göttingen, Braunschweig und Berlin; Sitzplatzreservierung im 1.Klasse-Abteil; 6 Übern./HP; Reiseleitung; Eintritte + Besichtigungen; örtl. Gepäckservice; Transfers mit örtl. Bussen. Ab 1.185 Euro
DNV-Touristik GmbH. Telefon 07154/131830 Mail: info@dnv-tours.de
Bolzstraße 126, 70806 Kornwestheim

30.05.18
Ferienworkshop: Bau dir deine(n) eigene(n) DRACHE(N)
Vor 170 Jahren gab es eine Dampflokomotive namens DRACHE. Sie war grün, schwarz, rot und so stark wie 250 Pferde. Der elfjährige Oscar, dessen Opa die Dampflok baute, gab ihr diesen Namen. In diesem Workshop wirst du selbst zum Dampflok-Konstrukteur und baust du dir deine eigene Dampflok DRACHE aus Karton, erforscht ihre Bestandteile und erfährst die Funktionsweise einer richtigen Dampflokomotive. Organisatorisches Mi. 23. Mai und Mi. 30. Mai 2018 Beginn: 11 Uhr Dauer: 120 min Kosten: 5 Euro (inkl. Material) + Museumseintritt Für Kinder von 10 bis 14 Jahren. Anmeldung erforderlich*
DB Museum Nürnberg Mail: info@dbmuseum.de
Lessingstraße 6, D-90443 Nürnberg

Auswahl (221):    
Januar 2018
>
Seiten:
<
1 .. 3 4 6 7 .. 9
>

(c) 2018 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.