DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
September 2020
Seiten:
<
1 2 3 5 6 7
>
Auswahl (165):    
 
 
» Kartenansicht

Derzeit können wir nicht abschätzen wann Veranstaltungen wieder regulär stattfinden können. Daher bitte bei den Veranstaltern schauen, ob ein angekündigter Termin zustande kommt!


Oktober 2020
10.10.20 - 11.10.20
Eisenbahnfest zum Weimarer Zwiebelmarkt im Eisenbahnmuseum Weimar
am 10./11. Oktober 2020 veranstaltet der Thüringer Eisenbahnverein e. V. auf dem Gelände des Eisenbahnmuseum Weimar das diesjährige Eisenbahnfest zum Weimarer Zwiebelmarkt und Saisonausklang. Neben den Weimarer Museumsfahrzeugen sollen auch Gastfahrzeuge präsentiert werden. Neben einer Lokausstellung und -parade gibt es Führerstandsmitfahrten auf Diesellok, Kindereisenbahn und -hüpfburg, Modellbahnbörse u. a. Der Pendelverkehr wird in diesem Jahr mit einem historischen Ikarus Bus im Stundentakt stattfinden. Aufgrund der aktuellen Situation und den kurzfristigen Änderungen kann es zu Anpassungen im Programmablauf kommen. Geöffnet ist an beiden Tagen jeweils von 9 bis 17 Uhr, für Fotofreunde bereits ab 8 Uhr. Zu erreichen ist das Gelände über die Eduard-Rosenthalstraße mit dem Pkw, mit dem Pendelbus ab dem Weimarer Hauptbahnhof oder mit der Stadtbuslinie 3 in Richtung Tiefurt.

Veranstaltungsort/Reiseziel: » Karte
Thüringer Eisenbahnverein e. V., Postfach 800101 - 99027 Erfurt » Kontaktformular

11.10.20
Dieselzugfahrten bei der Sauschwänzlebahn
Auf der „Sauschwänzlebahn“ erleben Sie nostalgisches Flair umgeben von wunderschöner Natur. Die Strecke führt 25 Kilometer von Blumberg-Zollhaus nach Weizen über vier Brücken und durch sechs Tunnel – und wieder zurück. Der Weg ist gesäumt von tollen Blicken in die Täler der Umgebung, in die Wutachflühen, in den Schwarzwald und bei gutem Wetter sogar bis in die Alpen.

Veranstaltungsort/Reiseziel: » Karte
Bahnbetriebe Blumberg GmbH & Co.KG, Bahnhofstraße 1, 78176 Blumberg » Kontaktformular

11.10.20
Straßenbahn Erlebnisfahrten mit historischen Fahrzeugen
Bei der Museumsstrassenbahn am Museumsbahnhof Schönberger Strand am Ortseingang vom Schönberger Strand werden historische Strassenbahnen aus Norddeutschland (Kiel, Lübeck, Hamburg, Hannover, Braunschweig und Berlin) nicht nur ausgestellt sondern können auch auf einer eigens dafür gebauten Strassenbahnstrecke fahrend erlebt werden. In etwa einer halben Stunde erleben Sie die Fahrt in 40 bis 80 Jahre alten Wagen, erfahren etwas über die Geschichte der Strassenbahn und ihrer Wagen und dürfen auch selber mal eine Weiche stellen. Abfahrt vom Bahnhofsvorplatz 11:00 bis 17:00 etwa halbstündlich! Zum Einsatz kommen historische Straßenbahnen aus Hamburg, Hannover und Braunschweig und gelegentlich auch Berlin von 1927 - 1975! Ausgestellt sind weitere Fahrzeuge z.B. aus Kiel und Lübeck. Der Fahrpreis beträgt 3€, Kinder von 6-14 Jahren zahlen 1€.

Veranstaltungsort/Reiseziel: » Karte
Verein Verkehrsamateure und Museumsbahn e. V. (gemeinnützig), Museumsbahnhof Schönberger Strand Am Schierbek 1, 24217 Schönberg (Holstein) » Kontaktformular

11.10.20
Kärntner Modellbahnbörsein 9020 Klagenfurt am Wörthersee
Sonntag 11. Oktober 2020 Messefoyer der Kärntner Messen, 9-13 Uhr Modelleisenbahn soweit das Auge reicht! Von der Anfangsgarnitur bis zum exklusiven Railjet, Analog und Digitaleisenbahnen, Lokomotiven, Waggons und Zubehör aller Epochen + Spurweiten, für den Anfänger bis hin zum Profi finden Sie alles was der Modelleisenbahner braucht. Sie finden alles für Ihre Modellbahn, neu und gebraucht: Modellbahn - Lokomotiven und - Waggons aller Spurweiten. Modellbausätze für Häuser, Bahnbauten, Brücken, Fabrikgebäude Ausgestaltungsmaterial wie Streumaterialien, Bäume, Zäune Elektrische Artikel wie Modelllampen, Schalter, Stecker, Kabel Modellautos, Modellfiguren, Eisenbahnbücher und -zeitungen, Eisenbahnvideos und DVDs Werkzeuge, Geräte + Zubehör für den Modellbau Testgleise sind vorhanden! EINTRITT IST FREI! Homepage: [www.carinzia.net] Email: boerse1@carinzia.net.

Veranstaltungsort/Reiseziel: » Karte
Modelleisenbahn Kärnten Modelli ferroviari carinzia, Im Foyer der Kärntner Messen, St. Ruprechterstrasse 9020 Klagenfurt am Wörthersee » Kontaktformular

11.10.20
Österreich: Rollwagenbetrieb im Waldviertel
Unser Güterzug mit Personenbeförderung wird abwechselnd mit der 2091.09 und der 2092.04 bespannt sein und natürlich einen aufgeschemelten Normalspurwagen mitführen.

Veranstaltungsort/Reiseziel: » Karte
Tanago Eisenbahnreisen, D - 13347 Berlin, Malplaquetstrasse 10 » Kontaktformular

11.10.20
Fahrten mit der Museumseisenbahn durch die Probstei
Wir fahren mit unserem Oldtimer Museumszug gezogen von historischen Diesellokomotiven von 1935 - 1959 zwischen Museumsbahnhof Schönberger Strand und Schönberg über Bahnhof Stakendorf (Jugendherberge Schönberg). Abfahrten am Museumsbahnhof Schönberger Strand 11:30, 14:00 und 16:00. Abfahrt in Schönberg (Holst.) um 12:05, 14:35 und 16:35. Fahrkarten gibt es nur an der Fahrkartenausgabe Schönberger Strand. Bitte beachten Sie die aktuellen Abstands- und Hygieneregeln. Weitere Informationen findet man unter [www.vvm-museumsbahn.de].

Veranstaltungsort/Reiseziel: » Karte
Verein Verkehrsamateure und Museumsbahn e. V. (gemeinnützig), Museumsbahnhof Schönberger Strand Am Schierbek 1, 24217 Schönberg (Holstein) » Kontaktformular

12.10.20
Österreich: Dieselpower am Reblaus Express
Auf der Lokalbahn zwischen Retz und Drosendorf werden ein oder zwei Dieselloks der Baureihe 2143 (je nach Anzahl der Teilnehmer) einen Personenzug mit grünen Wagen im Schlepp haben.

Veranstaltungsort/Reiseziel: » Karte
Tanago Eisenbahnreisen, D - 13347 Berlin, Malplaquetstrasse 10 » Kontaktformular

14.10.20
Straßenbahn Erlebnisfahrten mit historischen Fahrzeugen
Bei der Museumsstrassenbahn am Museumsbahnhof Schönberger Strand am Ortseingang vom Schönberger Strand werden historische Strassenbahnen aus Norddeutschland (Kiel, Lübeck, Hamburg, Hannover, Braunschweig und Berlin) nicht nur ausgestellt sondern können auch auf einer eigens dafür gebauten Strassenbahnstrecke fahrend erlebt werden. In etwa einer halben Stunde erleben Sie die Fahrt in 40 bis 80 Jahre alten Wagen, erfahren etwas über die Geschichte der Strassenbahn und ihrer Wagen und dürfen auch selber mal eine Weiche stellen. Abfahrt vom Bahnhofsvorplatz 11:00 bis 17:00 etwa halbstündlich! Zum Einsatz kommen historische Straßenbahnen aus Hamburg, Hannover und Braunschweig und gelegentlich auch Berlin von 1927 - 1975! Ausgestellt sind weitere Fahrzeuge z.B. aus Kiel und Lübeck. Der Fahrpreis beträgt 3€, Kinder von 6-14 Jahren zahlen 1€.

Veranstaltungsort/Reiseziel: » Karte
Verein Verkehrsamateure und Museumsbahn e. V. (gemeinnützig), Museumsbahnhof Schönberger Strand Am Schierbek 1, 24217 Schönberg (Holstein) » Kontaktformular

14.10.20 - 18.10.20
Holland - Dampf und Amsterdam
Etwa die Hälfte des Landes liegt weniger als einen Meter über dem Meeresspiegel - oder sogar darunter. Die höchste Erhebung ist 322 m hoch. Die Niederlande mit der Provinz Holland sind vielen bekannt für Käse, Holzschuhe und Tomaten. Nicht zu vergessen die "Tulpen aus Amsterdam". Abseits der üblichen Klischees erleben Sie auf dieser Reise Amsterdam vom Wasser aus. Mehrere Dampfbahnen werden besucht aber auch die weltgrößte kommerzielle Blumenauktion steht mit auf dem Programm. Ab Dresden, Siebenlehn, Leipzig, Magdeburg und Osnabrück.

Veranstaltungsort/Reiseziel: » Karte
Schadé-Tours Eisenbahntouristik, Hohwaldweg 11, 01904 Steinigtwolmsdorf » Kontaktformular

16.10.20
Mondscheinfahrten der Trossinger Eisenbahn
Der Freundeskreis der Trossinger Eisenbahn startet ab 20 Uhr zur monatlichen Mondscheinfahrt mit historischen Elektrotriebwagen (Baujahre 1898-1956). Die Mitfahrt ist kostenlos, im Anschluss an die Fahrt ist das Eisenbahnmuseum in der Wagenhalle geöffnet. Terminänderungen sind möglich, bitte informieren Sie sich wenige Tage vor der Fahrt auf unserer Homepage, ob wir wirklich fahren. Die eingesetzten Fahrzeuge und die Fahrzeiten werden ebenfalls dort veröffentlicht.

Veranstaltungsort/Reiseziel: » Karte
Freundeskreis der Trossinger Eisenbahn e.V., Christian-Messner-Str. 2-6, 78647 Trossingen » Kontaktformular

17.10.20
Mord im Schlemmer-Express - Mit Volldampf in den Schwäbischen Wald
Mord im Schlemmer-Express! Eigentlich möchte Rose Räcks mit ihrem Sohn eine Fahrt auf der Schwäbischen Waldbahn unternehmen, doch die Weichen wurden anders gestellt. Der wehleidige Kommissar Räcks hat Angst, sich einen Zug zu holen. Also nimmt sie ihren trinkfreudigen Nachbarn Herbertle mit und freut sich schon auf einen schönen Abend mit leckerem Menü und Welzheimer Champagnerluft. Doch plötzlich gibt es Arbeit für die Kommissarmutter: Es ereignet sich ein Mord im Schlemm-Erexpress. Nun muss Rose Räcks mit den Fahrgästen die drei Fragen klären, die alle Schwaben brennend interessieren: Was ist geschehen? Wer wars? Und was gibt’s zu essen? Die Mitfahrt ist nur mit Vorab-Reservierung möglich. Los geht es im Schorndorf, 16.20Uhr, Gleis 5!

Veranstaltungsort/Reiseziel: » Karte
DBK Historische Bahn e.V., Horaffenstr. 32, 74564 Crailsheim » Kontaktformular

17.10.20
Dampfzugfahrten bei der Sauschwänzlebahn
Auf der „Sauschwänzlebahn“ erleben Sie nostalgisches Flair umgeben von wunderschöner Natur. Die Strecke führt 25 Kilometer von Blumberg-Zollhaus nach Weizen über vier Brücken und durch sechs Tunnel – und wieder zurück. Der Weg ist gesäumt von tollen Blicken in die Täler der Umgebung, in die Wutachflühen, in den Schwarzwald und bei gutem Wetter sogar bis in die Alpen.

Veranstaltungsort/Reiseziel: » Karte
Bahnbetriebe Blumberg GmbH & Co.KG, Bahnhofstraße 1, 78176 Blumberg » Kontaktformular

17.10.20
Goldener Herbst in der Oberlausitz – Bad Muskau
Fahrtroute: Chemnitz – Riesa – Elsterwerda – Weißwasser Unsere Herbstfahrt führt in die für den Fürst-Pückler Park bekannte Grenzstadt Bad Muskau. Von Chemnitz aus verläuft die Reise über die von Brücken gezeichnete Banktrottmeile Richtung Riesa. Danach geht es über diverse Haupt- und Nebenbahnen weiter bis Weißwasser, wo dann ein Umstieg auf die Waldeisenbahn erfolgt und die letzten Kilometer auf 600 mm breiten Gleisen zurückgelegt werden. Zustieg: Chemnitz Hbf., Döbeln, Riesa Bespannung: Dampflok 35 1097-1.

Veranstaltungsort/Reiseziel: » Karte
Sächsisches Eisenbahnmuseum, An der Dresdner Bahnlinie 130c, 09131 Chemnitz » Kontaktformular

17.10.20
Berlin macht Dampf: BERLIN – Rundfahrt durch Berlin und die Mittelmark
Ein Dampfzug am Bahnhof Zoo ist eine echte Attraktion. Einst galt er als „Hauptbahnhof“ für den Westteil Berlins. Seit 2006 halten hier nur Regionalzüge. Steigen Sie ein und genießen im Dampfzug eine Stadtrundfahrt der besonderen Art. Entlang der AVUS geht es durch den Grunewald nach Wannsee und weiter in die brandenburgische Landeshauptstadt. Entlang der Potsdamer Havelseen und vorbei am Rangierbahnhof Seddin erreichen wir den westlichen Berliner Außenring. Hinter dem Grünauer Kreuz passieren wir das Bahnbetriebswerk Schöneweide, Heimat von Berlin macht Dampf. Über den Südring, vorbei am Flugfeld Tempelhof und parallel zur S-Bahn, erreicht der Zug Grunewald. Nach einem kurzen Halt zum Fahrtrichtungswechsel geht es zurück zum Bahnhof Zoo. Bestellungen per Tel. Fax oder Online: Tel.: 030-67 89 73 40 Fax: 030-67 89 73 41.

Veranstaltungsort/Reiseziel: » Karte
Dampflokfreunde Berlin e.V., Berlin Schöneweide Personenbahnhof » Kontaktformular

17.10.20
Neuenkirchener Draisinenbahn - Fahrbetriebstag
Die Neuenkirchener Draisinenbahn hat heute ihren Fahrbetriebstag von 12:00 Uhr - 18:00 Uhr. Startpunkt ist immer Neuenkirchen Bahnhof (dieser befindet sich hinter dem Freibad/ dem Bauhof). Zur Verfügung steht ein Play-Team-Schienenfahrrad, zwei schwedische Schienenfahrräder und eine Handhebeldraisine. Eintritt oder ein Fahrpreis gibt es für die 1060 Meter lange Draisinenbahn nicht, dafür steht aber eine Spendendose zur Verfügung. Die Erreichbarkeit der Draisinenbahn ist auch mit der Buslinie 200 und der Buslinie 105 an den Samstagen möglich. Weitere Informationen gibt es auch auf der Internetseite: [www.soltau-neuenkirchener-kleinbahn.de].

Veranstaltungsort/Reiseziel: » Karte
Christian Thal, Neuenkirchener Draisinenbahn, Christian Thal, Neuenkirchener Draisinenbahn, Amselweg 1a, 21244 Buchholz » Kontaktformular

17.10.20
100 Jahre Schweizer Triebwagen BDe 4/4 13

In Dienst gestellt am 15.Oktober 1920 wird unser Schweizer Oldtimer in diesem Jahr 100 Jahre alt. Das soll der Anlass sein um am 17. Oktober einen Ehrentag zu organisieren. Um eine anlassbezogene Bekleidung bitten wir ausdrücklich. Für nähere Informationen, Buchung und Auswahl bitte unsere Webseite besuchen. Weitere Fahrten finden den Tag natürlich auch noch statt. 14:30 und 16:25 im alten Schweizer Triebwagen sowie 13:55 und 15:25 mit dem Buckower Zug. Die für die Sonderfahrt angebotenen Speisen können selbstverständlich auch ohne Sonderfahrt genossen oder für den heimischen Mittagstisch abgeholt werden. Auch hierbei wäre eine kurze Information darüber für die Planung hilfreich.

Veranstaltungsort/Reiseziel: » Karte
Museumsbahn Buckower Kleinbahn e.V., Bahnhofstraße 1, 15377 Buckow(Märkische Schweiz) » Kontaktformular

17.10.20 - 18.10.20
BSW-Modellbahntage im DB Museum (Halle)
Highlights: Ausstellung und Präsentation verschiedener Modellbahnanlagen durch BSW-Gruppen, Museumsgastronomie.

Veranstaltungsort/Reiseziel: » Karte
DB Museum Halle (Saale), Volkmannstraße 39, D-06112 Halle (Saale) » Kontaktformular

17.10.20 - 18.10.20
Zweitägige Rundfahrt mit dem Schienenbus Roter Flitzer ins Unesco-Welterbe "Mittleres Rheintal"
Zwischen Bingen, Koblenz und Rüdesheim erleben Sie die schönsten Abschnitte auf beiden Seiten des Rheins. Die Panoramafenster des Roten Flitzers bieten eine tolle Sicht auf Burgen, steile Weinberge, romantische Orte, den ruhig fließenden „Vater Rhein“ und die weltberühmte Loreley. Ziel ist Koblenz mit dem „Deutschen Eck“, den Uferpromenaden von Rhein und Mosel und der spektakulären Seilbahn hinauf zur Festung Ehrenbreitstein. Ab/bis Stuttgart Hbf, Kornwestheim, Ludwigsburg, Bietigheim-Bissingen, Vaihingen/Enz, Mühlacker. Preis inkl. 1 Übernachtung im DZ mit Frühstück, Stadtführung Koblenz oder Besuch Eisenbahnmuseum, Altstadtführung Alzey mit Weinprobe und Vesper pro Person ab 198 €.

Veranstaltungsort/Reiseziel: » Karte
Förderverein Schienenbus e.V., Bolzstraße 126, 70806 Kornwestheim. Telefon 07154/131836 » Kontaktformular

17.10.20 - 18.10.20
Dampf, Musik und Feuershow

Eisenbahnerlebniswochenende im Eisenbahnmuseum Falkenberg/Elster, Führerstandsmitfahrten mit 52 8154 und BR 132, Fahrten mit der 600mm Feldbahn, Gartenbahnanlage in Betrieb, Souvenierverkauf, Samstagabend Feuershow, Sonntag musikalischer Frühschoppen, Loksammlung Falz öffnet seine Tore.

Veranstaltungsort/Reiseziel: » Karte
Förderverein "Brandenburgisches Eisenbahnmuseum Falkenberg(E)" e.V., 04895 Falkenberg/E. Schwarzer Weg 1 » Kontaktformular

18.10.20
Dampfzugfahrten bei der Sauschwänzlebahn
Auf der „Sauschwänzlebahn“ erleben Sie nostalgisches Flair umgeben von wunderschöner Natur. Die Strecke führt 25 Kilometer von Blumberg-Zollhaus nach Weizen über vier Brücken und durch sechs Tunnel – und wieder zurück. Der Weg ist gesäumt von tollen Blicken in die Täler der Umgebung, in die Wutachflühen, in den Schwarzwald und bei gutem Wetter sogar bis in die Alpen.

Veranstaltungsort/Reiseziel: » Karte
Bahnbetriebe Blumberg GmbH & Co.KG, Bahnhofstraße 1, 78176 Blumberg » Kontaktformular

18.10.20
Straßenbahn Erlebnisfahrten mit historischen Fahrzeugen
Bei der Museumsstrassenbahn am Museumsbahnhof Schönberger Strand am Ortseingang vom Schönberger Strand werden historische Strassenbahnen aus Norddeutschland (Kiel, Lübeck, Hamburg, Hannover, Braunschweig und Berlin) nicht nur ausgestellt sondern können auch auf einer eigens dafür gebauten Strassenbahnstrecke fahrend erlebt werden. In etwa einer halben Stunde erleben Sie die Fahrt in 40 bis 80 Jahre alten Wagen, erfahren etwas über die Geschichte der Strassenbahn und ihrer Wagen und dürfen auch selber mal eine Weiche stellen. Abfahrt vom Bahnhofsvorplatz 11:00 bis 17:00 etwa halbstündlich! Zum Einsatz kommen historische Straßenbahnen aus Hamburg, Hannover und Braunschweig und gelegentlich auch Berlin von 1927 - 1975! Ausgestellt sind weitere Fahrzeuge z.B. aus Kiel und Lübeck. Der Fahrpreis beträgt 3€, Kinder von 6-14 Jahren zahlen 1€.

Veranstaltungsort/Reiseziel: » Karte
Verein Verkehrsamateure und Museumsbahn e. V. (gemeinnützig), Museumsbahnhof Schönberger Strand Am Schierbek 1, 24217 Schönberg (Holstein) » Kontaktformular

18.10.20
Berlin macht Dampf: Berliner Geschichte(n) auf der Ringbahn
Jetzt geht’s rund! Die Berliner Ringbahn ist die Strecke ohne Ende – einzigartig in Europa! Auf 37 Kilometern Länge und vorbei an 28 Bahnhöfen überrascht sie mit abwechslungsreichen Einblicken in Hinterhöfe und die Geschichte der Hauptstadt. Neukölln, Tempelhofer Feld, Südkreuz, Schöneberg, Wilmersdorf, Messegelände und ICC, Siemensstadt, Schlosspark Charlottenburg, Westhafen, Wedding, Prenzlauer Berg und am Ende das große Citypanorama auf der Spreebrücke in Treptow. Die Rundfahrt ist ideal als Stadtrundfahrt der besonderen Art für Berlin-Besucher sowie für Familien mit Kindern, die vielleicht ein erstes Mal Dampflokatmosphäre schnuppern möchten. Ein Stadtführer unterhält Sie während der Fahrt mit Informationen und Anekdoten von Berlin und seiner Eisenbahn.Bestellungen per Tel. Fax oder Online: Tel.: 030-67 89 73 40 Fax: 030-67 89 73 41.

Veranstaltungsort/Reiseziel: » Karte
Dampflokfreunde Berlin e.V., Berlin Schöneweide Personenbahnhof » Kontaktformular

18.10.20
Schienenbusfahrten auf der Eisenbahn Rinteln-Stadthagen
Ab Rinteln Nord (Gleis hinter Lidl) fährt der Uerdinger Schienenbus VT 796 901 mit VS 998 680 ab 11:20 und noch einmal um 14:10 Uhr über Steinbergen, Bad Eilsen und Obernkirchen nach Stadthagen zum Dampfeisenbahn-Gelände. Fahrplan, Preise usw. siehe unter [www.der-schaumburger-ferst.de].
Förderverein Eisenbahn Rinteln-Stadthagen e. V. (FERSt), Bahnhofstr. 7, 31683 Obernkirchen » Kontaktformular

18.10.20
Oberleitungsbus 22 - historisch und Elektromobil durch Esslingen/Neckar
Der historische Oberleitungsbus, kurz Obus genannt, vom Typ „Henschel“ fährt von Juni bis Oktober 2020 immer am zweiten Sonntag (im Oktober: Dritter Sonntag!) eines Monats durch Esslingen/Neckar. Er befährt dabei zwischen 12 und 17 Uhr die Linie 101 zwischen Obertürkheim, Bahnhof Esslingen und Lerchenäcker. In Obertürkheim besteht Anschluss mit einem historischen Omnibus zum Straßenbahnmuseum Stuttgart und damit zur historischen Straßenbahn der Oldtimerlinie 23. Im Obus gilt ein besonderer Tarif. Fahrscheine erhalten Sie beim Schaffner im Wagen oder im Vorverkauf bei der Stadtinformation Esslingen. Es sind auch Tagestickets (Eintritt ins Straßenbahnmuseum, Rundfahrt mit der hist. Straßenbahn auf der Oldtimerlinie 23, Pendelbus zwischen Straßenbahnmuseum und Obertürkheim und Rundfahrt im Obus) erhältlich. Weitere Informationen und Fahrplan unter [www.shb-ev.info].

Veranstaltungsort/Reiseziel: » Karte
Stuttgarter Historische Straßenbahnen e.V. (SHB), Veielbrunnenweg 3, 70372 Stuttgart (Bad Cannstatt) » Kontaktformular

18.10.20
Fahrten mit der Museumseisenbahn durch die Probstei
Wir fahren mit unserem Oldtimer Museumszug gezogen von historischen Diesellokomotiven von 1935 - 1959 zwischen Museumsbahnhof Schönberger Strand und Schönberg über Bahnhof Stakendorf (Jugendherberge Schönberg). Abfahrten am Museumsbahnhof Schönberger Strand 11:30, 14:00 und 16:00. Abfahrt in Schönberg (Holst.) um 12:05, 14:35 und 16:35. Fahrkarten gibt es nur an der Fahrkartenausgabe Schönberger Strand. Bitte beachten Sie die aktuellen Abstands- und Hygieneregeln. Weitere Informationen findet man unter [www.vvm-museumsbahn.de].

Veranstaltungsort/Reiseziel: » Karte
Verein Verkehrsamateure und Museumsbahn e. V. (gemeinnützig), Museumsbahnhof Schönberger Strand Am Schierbek 1, 24217 Schönberg (Holstein) » Kontaktformular

Auswahl (165):    
 
 
September 2020
Seiten:
<
1 2 3 5 6 7
>
Mitteilungen über geänderte oder entfallene Termine können uns über das » Kontaktformular mitgeteilt werden. bei technischen Problem oder allgemeinen Fragen unsere » Online-Redaktion


(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.