DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
Juni 2018
>
Seiten:
<
1 2 3 5 6 .. 14
>
Auswahl (339):    

Juli 2018
13.07.18 - 15.07.18
Große Modellbahnausstellung
Auf schmalen Gleisen drehen Modellbahnen in der Feldsteinscheune Bollewick bei Röbel wieder ihre Runden. Organisatoren der Ausstellung sind der Eisenbahnclub Neubrandenburg, der Karow-Lübzer Modellbahnklub und die Warener Eisenbahnfreunde. Stets wird etwas Neues aus den Werkstätten der Vereine präsentiert. Da sind sowohl Fantasie-Anlagen als auch nach konkreten Vorbildern gestaltete Miniatur-Modellbahnen zu sehen. Da können die Besucher reichlich Anregung für die eigene Modellbahn mitnehmen. Praktische Tipps und Kniffe gibt es gleich dazu.Spielmöglichkeiten für die kleinen „Lokführer“ ergänzen das Angebot der Ausstellung.
Eisenbahnclub Neubrandenburg e. V. Mail: eisenbahnclub.nb@t-online.de
Feldsteinscheune Bollewick, Dudel 1, 17207 Bollewick

14.07.18
Dampffahrbetrieb auf der Preßnitztalbahn - Einzugbetrieb
Lassen Sie sich einladen zu einer romantischen Zeitreise bei einer Fahrt mit der Preßnitztalbahn. Genießen Sie die Fahrt im gemütlichen Museumszug, der von einer Dampflokomotive gezogen wird. Idyllische Erzgebirgstäler, historische Dampfloks und mustergültig restaurierte Waggons der Deutschen Reichsbahn lassen das Flair vergangener Zeiten aufleben. -> ... mittlerweile wird die Buslinie (Nr. 430) sogar am Wochenende öfters bedient, so dass man per ÖPNV anreisen kann!
Interessengemeinschaft Preßnitztalbahn e.V. Mail: verein@pressnitztalbahn.de
Am Bahnhof 78 / 09477 Jöhstadt

14.07.18
Mit Bahn, Bus und Straßenbahn zum Nahverkehrsmuseum Mooskamp und zum Industriemuseum Kokerei Hansa
Wir besuchen das Dortmunder Nahverkehrsmuseum Bf. Mooskamp, ein früheres Bahnbetriebswerk der Ruhrkohle AG in dem heute historische Dortmunder Straßenbahnen untergebracht sind. Das zweite Ziel in unmittelbarer Nachbarschaft ist das Industriemuseum Kokerei Hansa, wo noch bis 1992 Koks produziert wurde. Dazu werden wir Sie mit unserem Wirtschaftswunderzug der 50er Jahre, bestehend aus den sog. Umbauwagen der DB und einer Epoche gerechten Diesellok vom Hamm über Bönen, Unna, Holzwickede und Schwerte in die Nähe unserer Ziele bringen. Da wir dort noch nicht direkt mit dem Zug einfahren können, ist ein Bus-Pendeldienst mit den historischen Bahnbussen der Hammer Omnibusfreunde vorbereitet, der Sie zum Ziel bringen wird. Die Kollegen vom Bf. Mooskamp werden Ihnen ihre vielfältige Fahrzeugsammlung vorstellen und erklären. Alle Eintritts-, Führungs- und Fahrpreise sind im Reisepreis enthalten.
Hammer Eisenbahnfreunde e. V. Mail: info@museumseisenbahn-hamm.de
Schumannstraße 35, 59063 Hamm

14.07.18
Dampfzugfahrt bei der Sauschwänzlebahn
Freuen Sie sich auf eine erlebnisreiche und unvergessliche historische Dampfzugfahrt bei der Sauschwänzlebahn. Wir freuen uns schon heute Sie am Bahnhof in Blumberg-Zollhaus begrüßen zu dürfen. Ihr Team der Sauschwänzlebahn.
Bahnbetriebe Blumberg GmbH & Co. KG Mail: info@sauschwaenzlebahn.de
Bahnhofstraße 1, 78176 Blumberg

14.07.18
Dampfzugfahrten im Hasetal
Steigen Sie ein in eine Reise in die „gute alte Zeit“ und lassen Sie sich von der schaubenden Dampflok / Diesellok durch das Hasetal fahren. Unser Zug besteht aus 5 historischen Personenwagen, 3 Güterwagen und der Dampflok „Niedersachsen“. Nach erfolgreicher Hauptuntersuchung der Dampflok „Niedersachsen“, steht Sie uns nun wieder im Museumsbahnbetrieb zur Verfügung. Weitere Infos und aktuelle Nachrichten gibt es im Internet unter [www.eisenbahnfreunde-hasetal.net] oder bei Facebook unter „Eisenbahnfreunde Hasetal“.
Eisenbahnfreunde Hasetal Haselünne e.V.

14.07.18
Fotofahrt mit Schweineschnäuzchen über die Wittlager Kreisbahn am 14.07.2018
An diesem Tag wollen wir mit dem Schweineschnäuzchen der Museumseisenbahn Minden eine gemütliche Fotofahrt über die Wittlager Kreisbahn unternehmen. Unsere Fahrt startet um 10:00 Uhr in Bohmte Ost und führt und als erstes auf den nördlichen Streckenabschnitt bis nach Bohmte Bruchheide. Von dort aus fahren wir zurück bis Bohmte Ost und mit vielen Fotohalten weiter bis Preußisch Oldendorf. Hier werden wir eine kleine Pause einlegen, die dazu genutzt werden kann sich die Fahrzeuge und die Bahnhofsanlagen anzuschauen. Anschließend werden wir noch den Streckenabschnitt in Richtung Holzhausen befahren, soweit wie die Strecke bis zu diesem Zeitpunkt befahrbar ist. Die Rückankuft für Bohmte ist für 17:00 Uhr geplant. Fahrpreis ab 65,00€.
Eisenbahnsonderfahrten Sauren Mail: info@eisenbahnsonderfahrten.de

14.07.18
Mit Volldampf von Bruchhausen-Vilsen nach Asendorf und zurück
Bei der Museums-Eisenbahn wird ordentlich Dampf gemacht! Erleben Sie mit dem Kleinbahnzug im Stil der 1920er Jahre eine Zeitreise auf 8 km schmaler Spur. In Bruchhausen-Vilsen, entlang der Strecke und in Asendorf können Sie die Anlagen und Fahrzeuge des Niedersächsischen Kleinbahnmuseums besichtigen. Abfahrten im Bf Bruchhausen-Vilsen Sonnabends: 14:00 Uhr und 16:15 Uhr Dampfzüge, Sonn- und Feiertags: 11:15 Uhr und 14:15 Uhr Dampfzüge, 16:15 Uhr Triebwagen. Abfahrten im Bf Asendorf Sonnabends: 14:50 Uhr und 17:05 Uhr Dampfzüge, Sonn- und Feiertags: 12:05 Uhr und 15:00 Uhr Dampfzüge, 17:00 Uhr Triebwagen. Fahrkarten gibt’s an der Fahrkartenausgabe oder im WebShop: [tickets.museumseisenbahn.de]. Am 06.05., 03.06., 01.07. und 02.09.2018 um 16 Uhr Hallenführung, Treffpunkt Bahnsteig Bruchhausen-Vilsen. Anschlußverkehr mit Triebwagen am 1. und 3. Sonntag im Monat.
Deutscher Eisenbahn-Verein e.V. Mail: info@museumseisenbahn.de
Bahnhof, 27305 Bruchhausen-Vilsen

15.07.18
37 Tunnel unter Dampf – Erlebnisfahrten Schwarzwaldbahn mit 01 519 oder 52 7596
Es dampft wieder kräftig bei der beliebten Tunnelfahrt über die Schwarzwaldbahn; der bewirtschaftete Sonderzug beginnt und endet in Rottweil. Zu- und Aussteigehalte sind Schwenningen, Villingen und St. Georgen. NEUER Halt seit 2017: Gutach-Freilichtmuseum. Die Schwarzwaldbahn ist die wohl schönste Bahnstrecke Europas. Sie überwindet einen Höhenunterschied von ca.600 Metern: Hausach liegt auf 241 m, der Scheitelpunkt beim ehemaligen Bahnhof Sommerau zwischen Triberg und St. Georgen befindet sich bei 832 m. Zwischen St. Georgen und Hausach werden 37 der insgesamt 39 Tunnels befahren. Dazwischen eröffnen sich immer wieder großartige Ausblicke auf das Schwarzwaldpanorama. Sowohl Hausach, mit seiner Schwarzwald-Modelleisenbahn, als auch Triberg mit den höchsten Wasserfällen in Deutschland oder dem Schwarzwaldmuseum bieten neben dem Eisenbahnerlebnis auch touristische Highlights.
Eisenbahnfreunde Zollernbahn e.V. Mail: kontakt@efz-ev.de
Bahnhof 10/1, 78628 Rottweil, Telefon 07 41 / 17 47 08 18 - Fax 07 41 / 17 47 08 11

15.07.18
Mit historischem Uerdinger Schienenbus die Eisenbahn Rinteln-Stadthagen erkunden
Diesen Sonntag und an drei Weiteren startet VT 796 901 mit VS 998 680 ab Rinteln Nord (Mindener Str. 1a bzw. Gleis hinter Lidl) zur Fahrt durch das schöne Schaumburger Land. Halt ist auch in Steinbergen, Bad Eilsen und Obernkirchen. Ab Stadthagen (Dampfeisenbahngelände) geht es dann wieder zurück; Zu- oder Ausstieg bzw. Teilstrecken und einfache Fahrten sind möglich. An Bord Erfrischungen, Kaffee und Kuchen. Mittagsimbiss oder Kaffeegedeck auch im MIKROFON Café im Bahnhof Obernkirchen möglich (dort auch kostenlose Toilettenbenutzung). Fahrkarten beim Schaffner oder online vorab, Link, genauer Fahrplan und weitere Infos siehe Homepage. Preis ganze Strecke hin- und zurück Erw. 12, Ki./Jugendl. von 5-14 Jahren 6 Euro. Fahrrad 2 Euro je Richtung, begrenzt möglich, daher Voranmeldung ratsam.
Förderverein Eisenbahn Rinteln-Stadthagen e. V. Mail: oeffentlichkeitsarbeit@der-schaumburger-ferst.de
Bahnhofstraße 7, 31683 Obernkirchen

15.07.18
Dampffahrbetrieb auf der Preßnitztalbahn - Einzugbetrieb
Lassen Sie sich einladen zu einer romantischen Zeitreise bei einer Fahrt mit der Preßnitztalbahn. Genießen Sie die Fahrt im gemütlichen Museumszug, der von einer Dampflokomotive gezogen wird. Idyllische Erzgebirgstäler, historische Dampfloks und mustergültig restaurierte Waggons der Deutschen Reichsbahn lassen das Flair vergangener Zeiten aufleben. -> ... mittlerweile wird die Buslinie (Nr. 430) sogar am Wochenende öfters bedient, so dass man per ÖPNV anreisen kann!
Interessengemeinschaft Preßnitztalbahn e.V. Mail: verein@pressnitztalbahn.de
Am Bahnhof 78 / 09477 Jöhstadt

15.07.18
Regelfahrtag der Eisenbahnfreunde Wetterau
Der Museumszug startet am Bahnhof Bad Nauheim Nord (gegenüber des DB-Bahnhofs; Unterführung Richtung P+R folgen) um 10, 13 und 16:00 Uhr. Bespannt ist er um 10 und 13 Uhr mit der Dampflok vom Typ „Bismarck“. Die 16h Uhr Fahrt erfolgt mit Diesel (i.d.R. V36). Die Rückfahrt in Münzenberg ist um 11:30, 14:30 und 17:30 Uhr. Unterwegs hält der Zug im "Rosendorf" Steinfurth, Rockenberg, Griedel und Gambach. In Münzenberg besteht die Möglichkeit die Burg, das "Wetterauer Tintenfass" zu besichtigen. Die Fahrkarten für unsere Museumszüge erhalten Sie am Fahrtag am Fahrkartenschalter im Bahnhof Bad Nauheim Nord, im Zug oder online über unseren Internetauftritt. Parkmöglichkeiten gibt es nördlich unseres Bahnhofs auf dem P+R an der Straße Am Goldstein.
Eisenbahnfreunde Wetterau e.V. Mail: homepage@ef-wetterau.de
Am Goldstein 12, 61231 Bad Nauheim

15.07.18
Dampfzugfahrt bei der Sauschwänzlebahn
Freuen Sie sich auf eine erlebnisreiche und unvergessliche historische Dampfzugfahrt bei der Sauschwänzlebahn. Wir freuen uns schon heute Sie am Bahnhof in Blumberg-Zollhaus begrüßen zu dürfen. Ihr Team der Sauschwänzlebahn.
Bahnbetriebe Blumberg GmbH & Co. KG Mail: info@sauschwaenzlebahn.de
Bahnhofstraße 1, 78176 Blumberg

15.07.18
Mit Volldampf von Bruchhausen-Vilsen nach Asendorf und zurück
Bei der Museums-Eisenbahn wird ordentlich Dampf gemacht! Erleben Sie mit dem Kleinbahnzug im Stil der 1920er Jahre eine Zeitreise auf 8 km schmaler Spur. In Bruchhausen-Vilsen, entlang der Strecke und in Asendorf können Sie die Anlagen und Fahrzeuge des Niedersächsischen Kleinbahnmuseums besichtigen. Abfahrten im Bf Bruchhausen-Vilsen Sonnabends: 14:00 Uhr und 16:15 Uhr Dampfzüge, Sonn- und Feiertags: 11:15 Uhr und 14:15 Uhr Dampfzüge, 16:15 Uhr Triebwagen. Abfahrten im Bf Asendorf Sonnabends: 14:50 Uhr und 17:05 Uhr Dampfzüge, Sonn- und Feiertags: 12:05 Uhr und 15:00 Uhr Dampfzüge, 17:00 Uhr Triebwagen. Fahrkarten gibt’s an der Fahrkartenausgabe oder im WebShop: [tickets.museumseisenbahn.de]. Am 06.05., 03.06., 01.07. und 02.09.2018 um 16 Uhr Hallenführung, Treffpunkt Bahnsteig Bruchhausen-Vilsen. Anschlußverkehr mit Triebwagen am 1. und 3. Sonntag im Monat.
Deutscher Eisenbahn-Verein e.V. Mail: info@museumseisenbahn.de
Bahnhof, 27305 Bruchhausen-Vilsen

15.07.18
Hadix Modellbahn- und Spielzeugmarkt, Bürgerhaus 64546 Mörfelden von 10 - 15 Uhr
Modellbahn- und Spielzeugmarkt von 10 - 15 Uhr / Was finden Sie bei mir: Modelleisenbahn und das passende Zubehör, Modellbahn von den kleinsten Modellen in der Spur Z bis zu Spur 1 und LGB (G), Autos in den gleichen Größen wie die Modellbahn, Teddybären, Puppen, Puppenstuben, Automodelle, Blechfiguren, Entdecken Sie eine alte Leidenschaft, die er oder sie vergessen hat. / PREISE: Eintritt 4,00 EUR (inkl. Mwst.) begleitende Lebenspartner/in und/oder Kinder bis 16 Jahre: Eintritt frei LINK: [www.modellbahn-spielzeugmarkt.de]; Nächster Termin Mörfelden: 02.09.2018.
Th. Pollok, Am Kronberger Hang 3, 65824 Schwalbach / Taunus, Tel. 0176 - 6298 2578 Mail: mail@hadix.de
64546 Mörfelden, Westendstr. 60

15.07.18 - 12.08.18
Ammersee-Dampfbahn
Mit Dampflok und Dampfer: Die Ammersee-Dampfbahn Erleben Sie eine Fahrt in den Museumszügen - dieses Jahr mit Schnellzuglok 01 150: Von Utting am Ammersee zu den Dampftagen im Bahnpark Augsburg oder Von Augsburg nach Utting am Ammersee Bitte einsteigen: Im nostalgischen Dampfzug fahren Sie auf der Ammersee-Dampfbahn von Augsburg, Kissing oder Mering nach Schondorf und Utting am Ammersee - oder umgekehrt von Utting, Schondorf oder Geltendorf zu den Dampftagen im Bahnpark Augsburg. Die Reise führt über die berühmte Ammerseebahn, durch das idyllische obere Paartal mit seinen Wiesen und Wäldern und durch das oberbayerische Alpenvorland. Im Dorfbahnhof von Egling an der Paar legen die Dampfzüge einen "Fotohalt mit Scheinanfahrt" ein. Sonntag, 15. Juli 2018 Sonntag, 22. Juli 2018 Sonntag, 29. Juli 2018 Sonntag, 05. August 2018 Sonntag, 12. August 2018.
Bahnpark Augsburg gGmbH
Firnhaberstraße 22c, 86159 Augsburg

16.07.18 - 29.07.18
Weltreise per Bahn Teil 3 Nordkorea
Dritter Teil unseres Weltreise per Bahn-Reisezyklus. Nachdem wir in der Vorreise über die Transsib Peking erreichten geht es nun weiter nach Nordkorea. Wir erleben Peking und die Chinesische Mauer, dann fahren wir in das unbekannteste (und vielleicht auch mißverstandenste) Land der Welt, Nordkorea. Wir erleben die Hauptstadt, schöne Naturlandschaften und ein Land zwischen alter Tradition und neuer Ideologie. Ende der Reise im Osten Russlands. Fortsetzung möglich auf der Reise nach Südkorea und Japan. Mit dabei bei dieser Reise ist eine innerkoreanische Binnenbahnfahrt von Pjöngjang in die Sonderwirtschaftszone Rason, welche ohne "Aufpasser" erfolgen wird. Wir haben die einmalige Gelegenheit das Grenzgebiet zu Russland zu erleben sowie den selten von Ausländern befahrenen Grenzübergang auf die Transsibirische Bahn zur Ausreise zu nutzen. Preis ab EUR 2.999,--
Orientbahn Reisen Mail: kontakt@orientbahn-reisen.de
Jurastr. 6, D-73765 Neuhausen

19.07.18
Dampfzugfahrt bei der Sauschwänzlebahn
Freuen Sie sich auf eine erlebnisreiche und unvergessliche historische Dampfzugfahrt bei der Sauschwänzlebahn. Wir freuen uns schon heute Sie am Bahnhof in Blumberg-Zollhaus begrüßen zu dürfen. Ihr Team der Sauschwänzlebahn.
Bahnbetriebe Blumberg GmbH & Co. KG Mail: info@sauschwaenzlebahn.de
Bahnhofstraße 1, 78176 Blumberg

20.07.18
Mondscheinfahrten der Trossinger Eisenbahn
Der Freundeskreis der Trossinger Eisenbahn startet ab 20 Uhr zur monatlichen Mondscheinfahrt mit historischen Elektrotriebwagen (Baujahre 1898-1956). Die Mitfahrt ist kostenlos, im Anschluss an die Fahrt ist das Eisenbahnmuseum in der Wagenhalle geöffnet. Terminänderungen sind möglich, bitte informieren Sie sich wenige Tage vor der Fahrt auf unserer Homepage, ob wir wirklich fahren. Die eingesetzten Fahrzeuge und die Fahrzeiten werden ebenfalls dort veröffentlicht.
Freundeskreis der Trossinger Eisenbahn e.V. Mail: info@trossinger-eisenbahn.de
Bahnhofstrasse 9, 78647 Trossingen

20.07.18
Dieselzugfahrt bei der Sauschwänzlebahn
Freuen Sie sich auf eine erlebnisreiche und unvergessliche historische Dieselzugfahrt bei der Sauschwänzlebahn. Wir freuen uns schon heute Sie am Bahnhof in Blumberg-Zollhaus begrüßen zu dürfen. Ihr Team der Sauschwänzlebahn.
Bahnbetriebe Blumberg GmbH & Co. KG Mail: info@sauschwaenzlebahn.de
Bahnhofstraße 1, 78176 Blumberg

21.07.18
In flotter Fahrt mit alter Technik durchs Warnetal!
Erleben Sie die Eisenbahn mal aus einer anderen Perspektive. Das Draisinen - Team der Dampflok - Gemeinschaft 41 096e.V. bietet Ihnen an diesem Tag Schau- und Demonstrationsfahrten mit unseren Draisinen auf der Warnetalbahn an. Dies ist was für Jung und Alt. In der Zeit von 11.00 - 17.00Uhr finden diese Fahrten nach Bedarf statt,Fahrpreise laut Aushang.
Dampflok - Gemeinschaft 41 096e.V. Draisinen - Team
Museumsbahnhof Klein Mahner, Warnestraße 3, 38704 Liebenburg (Info unter Telefon 0160/ 26 84 87 1)

21.07.18
Döllnitzbahn: Doppel Meyer
Ein weiterer exklusiver Tanago-Event: zwei IV K vor einem langen Güterzug auf den Strecken der Döllnitzbahn. Der Tanago-Güterzug plus diverse weitere schmalspurige Güterwagen werden eine echte Last für die beiden Loks bilden, bevor bei 99 574 die Kesselfrist abläuft.
Tanago Eisenbahnreisen Mail: info@tanago.de
D-13347 Berlin, Malplaquetstrasse 10

21.07.18
Dampffahrbetrieb auf der Preßnitztalbahn - Einzugbetrieb
Lassen Sie sich einladen zu einer romantischen Zeitreise bei einer Fahrt mit der Preßnitztalbahn. Genießen Sie die Fahrt im gemütlichen Museumszug, der von einer Dampflokomotive gezogen wird. Idyllische Erzgebirgstäler, historische Dampfloks und mustergültig restaurierte Waggons der Deutschen Reichsbahn lassen das Flair vergangener Zeiten aufleben. -> ... mittlerweile wird die Buslinie (Nr. 430) sogar am Wochenende öfters bedient, so dass man per ÖPNV anreisen kann!
Interessengemeinschaft Preßnitztalbahn e.V. Mail: verein@pressnitztalbahn.de
Am Bahnhof 78 / 09477 Jöhstadt

21.07.18
Wein unter Dampf
Um 14:10 Uhr geht es mit dem Dampfzug vom Bahnhof Blumberg-Zollhaus nach Weizen und zurück. Während der Fahrt warten drei Weinproben mit Snacks auf Sie. Genießen Sie eine schöne Nachmittagsfahrt mit guten Weinen. Leistungen inklusive: • Historische Dampfzugfahrt von Blumberg- Zollhaus nach Weizen und zurück • Eintritt Eisenbahnmuseum • 3 Weinproben während der Fahrt • Snacks während der Fahrt • Weinglas inkl. Weintasche.
Bahnbetriebe Blumberg GmbH & Co. KG Mail: info@sauschwaenzlebahn.de
Bahnhofstraße 1, 78176 Blumberg

21.07.18
Bärchentag bei der Berliner Parkeisenbahn
"Paulchen B" heißt unser Maskottchen. Ein Teddybär, so richtig zum knuddeln. Und deshalb ist einmal im Jahr "Bärchentag". An diesem Tag fahren alle Kinder bis 14 Jahre, die ihren Lieblingsteddy mitbringen und am Fahrkartenschalter vorzeigen, kostenlos.
Berliner Parkeisenbahn gGmbH Mail: info@parkeisenbahn.de
An der Wuhlheide 189, 12459 Berlin

21.07.18
Dampfzugfahrt bei der Sauschwänzlebahn
Freuen Sie sich auf eine erlebnisreiche und unvergessliche historische Dampfzugfahrt bei der Sauschwänzlebahn. Wir freuen uns schon heute Sie am Bahnhof in Blumberg-Zollhaus begrüßen zu dürfen. Ihr Team der Sauschwänzlebahn.
Bahnbetriebe Blumberg GmbH & Co. KG Mail: info@sauschwaenzlebahn.de
Bahnhofstraße 1, 78176 Blumberg

Auswahl (339):    
Juni 2018
>
Seiten:
<
1 2 3 5 6 .. 14
>

(c) 2018 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.