DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
März 2019
Seiten:
<
1 .. 11 12 14 15 .. 19
>
Auswahl (475):   
 
 

August 2019
04.08.19
Fahrtag der Härtsfeld-Museumsbahn
Die Züge der Härtsfeld-Museumsbahn verkehren von der Centralstation Neresheim zu Füßen der barocken Klosteranlage ins idyllische Egautal zur Station Sägmühle, von wo aus sich Ausflüge ins Naturschutzgebiet Zwing wie auch entlang der im Bau befindlichen Streckenerweiterung zum Härtsfeldsee anbieten. Abfahrt der Züge am Bahnhof Neresheim 10:05 (Triebwagenzug) 11:20 (Dampfzug) 13:15 (Dampfzug) 14:35 (Dampfzug) 16:00 (Dampfzug) 17:20 (Triebwagenzug) Abfahrt der Züge am Bahnhof Sägmühle 10:40 (Triebwagenzug) 11:55 (Dampfzug) 13:50 (Dampfzug) 15:10 (Dampfzug) 16:35 (Dampfzug) 17:55 (Triebwagenzug) Wir empfehlen eine Anreise bis eine Viertelstunde vor Abfahrt der Züge. Reservierungen für Gruppen unter reservierung@hmb-ev.de.
Härtsfeld-Museumsbahn e.V., Dischinger Str. 11 - 73450 Neresheim » Kontaktformular

07.08.19
Dampfzugfahrten bei der Sauschwänzlebahn
Die „Sauschwänzlebahn“ ist eine Zugstrecke wie aus einem berühmten deutschen Kinderbuch: Die Gleise schlängeln sich durch die Landschaft, Tunnels führen durch Berge, mit stattlichen Brücken werden Täler überwunden und mitten auf der Strecke eine historische Lok… beinahe glaubt man das Pfeifen der Lok und die schweren Eisenstangen zu hören, die den Zug antreiben. Auf der „Sauschwänzlebahn“ erleben Sie nostalgisches Flair umgeben von wunderschöner Natur. Die Strecke führt 25 Kilometer von Blumberg-Zollhaus nach Weizen über vier Brücken und durch sechs Tunnel – und wieder zurück. Der Weg ist gesäumt von tollen Blicken in die Täler der Umgebung, in die Wutachflühen, in den Schwarzwald und bei gutem Wetter sogar bis in die Alpen.
Bahnbetriebe Blumberg GmbH & Co. KG, Bahnhofstraße 1, 78176 Blumberg » Kontaktformular

08.08.19
Dampfzugfahrten bei der Sauschwänzlebahn
Die „Sauschwänzlebahn“ ist eine Zugstrecke wie aus einem berühmten deutschen Kinderbuch: Die Gleise schlängeln sich durch die Landschaft, Tunnels führen durch Berge, mit stattlichen Brücken werden Täler überwunden und mitten auf der Strecke eine historische Lok… beinahe glaubt man das Pfeifen der Lok und die schweren Eisenstangen zu hören, die den Zug antreiben. Auf der „Sauschwänzlebahn“ erleben Sie nostalgisches Flair umgeben von wunderschöner Natur. Die Strecke führt 25 Kilometer von Blumberg-Zollhaus nach Weizen über vier Brücken und durch sechs Tunnel – und wieder zurück. Der Weg ist gesäumt von tollen Blicken in die Täler der Umgebung, in die Wutachflühen, in den Schwarzwald und bei gutem Wetter sogar bis in die Alpen.
Bahnbetriebe Blumberg GmbH & Co. KG, Bahnhofstraße 1, 78176 Blumberg » Kontaktformular

09.08.19
Dampfzugfahrten bei der Sauschwänzlebahn
Die „Sauschwänzlebahn“ ist eine Zugstrecke wie aus einem berühmten deutschen Kinderbuch: Die Gleise schlängeln sich durch die Landschaft, Tunnels führen durch Berge, mit stattlichen Brücken werden Täler überwunden und mitten auf der Strecke eine historische Lok… beinahe glaubt man das Pfeifen der Lok und die schweren Eisenstangen zu hören, die den Zug antreiben. Auf der „Sauschwänzlebahn“ erleben Sie nostalgisches Flair umgeben von wunderschöner Natur. Die Strecke führt 25 Kilometer von Blumberg-Zollhaus nach Weizen über vier Brücken und durch sechs Tunnel – und wieder zurück. Der Weg ist gesäumt von tollen Blicken in die Täler der Umgebung, in die Wutachflühen, in den Schwarzwald und bei gutem Wetter sogar bis in die Alpen.
Bahnbetriebe Blumberg GmbH & Co. KG, Bahnhofstraße 1, 78176 Blumberg » Kontaktformular

10.08.19
Dampfzugfahrten bei der Sauschwänzlebahn
Die „Sauschwänzlebahn“ ist eine Zugstrecke wie aus einem berühmten deutschen Kinderbuch: Die Gleise schlängeln sich durch die Landschaft, Tunnels führen durch Berge, mit stattlichen Brücken werden Täler überwunden und mitten auf der Strecke eine historische Lok… beinahe glaubt man das Pfeifen der Lok und die schweren Eisenstangen zu hören, die den Zug antreiben. Auf der „Sauschwänzlebahn“ erleben Sie nostalgisches Flair umgeben von wunderschöner Natur. Die Strecke führt 25 Kilometer von Blumberg-Zollhaus nach Weizen über vier Brücken und durch sechs Tunnel – und wieder zurück. Der Weg ist gesäumt von tollen Blicken in die Täler der Umgebung, in die Wutachflühen, in den Schwarzwald und bei gutem Wetter sogar bis in die Alpen.
Bahnbetriebe Blumberg GmbH & Co. KG, Bahnhofstraße 1, 78176 Blumberg » Kontaktformular

10.08.19
Berlin macht Dampf: Sonderfahrt nach Rostock/Warnemünde – 29. Hanse-Sail
Jedes Jahr am zweiten Augustwochenende passieren Traditionssegler, Museumsdampfer und Gastschiffe die Warnemünder Mole. Wer auf der Mole einen Platz findet, sitzt tatsächlich in der ersten Reihe. 250 Vollschiffe, Barkentinen, Briggs und Schoner mit einer Gesamtsegelfläche von 60.000 Quadratmetern sowie Dampfschiffe wie der dicke Eisbrecher Stettin oder die schlanke Hydrograaf sind dabei. Alle zusammen sind mehr als 12.000 Jahre alt! Kontakt zu den Traditionsschiffen und ihren Besatzungen finden die Besucher auf den Bummelmeilen bei Riesenrad und Rollmops. Fahrkartenbestellungen online oder telefonisch unter: 030 / 67 89 73 40.
Dampflokfreunde Berlin e.V., 12487 Berlin, Landfliegerstraße 1 » Kontaktformular

10.08.19
Dampfsonderzug Frankfurt-Bochum und zurück - Kultur und Industriekultur
Mit der Dampfloklegende 01 118 (geplant) geht es ins Eisenbahnmuseum nach Bochum-Dahlhausen. Musical-Freunde können in den "Starlight-Express" umsteigen. Transfers in Bochum sind vorgesehen. Dies und vieles mehr gilt es per Dampfzug zu erkunden. Details zu Fahrplan, Zusteigehalte und Fahrkarten finden Sie zeitnah unter [www.historische-eisenbahn-frankfurt.de].
Historische Eisenbahn Frankfurt e.V.» Kontaktformular

10.08.19
Feuerwerksexpress zu Rhein in Flammen in Koblenz, Rhens und Spay

Sie reisen hinter einer historischen Elektrolokomotive bis in das Rheintal. In historischen Abteilwagen bringen wir Sie nach Koblenz, Rhens oder Spay zum Feuerwerk "Rhein in Flammen". Vor Ort können Sie bei einem Stadtbummel die Ortschaften erkunden, in einer der zahlreichen Lokalitäten einkehren und anschließend abends das bekannte Höhenfeuerwerk genießen. Im Anschluss bringt Sie unser Sonderzug wieder nach Hause. Sie reisen in historischen Wagen mit gepolsterten Abteilen der 1. und 2. Klasse. Weiterhin führen wir einen Party-/Bistrowagen mit, wo Sie gerne zu gepflegter Musik ihr Tanzbein schwingen dürfen. Selbstverständlich ist auch für Ihr leibliches Wohl gesorgt. Unser Service-Team wird außerdem mit kleinen Speisen und Getränken im Zug unterwegs sein und Sie gerne am Platz bedienen. Preise und Fahrzeiten entnehmen Sie bitte der Homepage oder unserer Facebook-Seite.
Eisenbahnfreunde Niederrhein/Grenzland e.V., Postfach 100225, 41002 Mönchengladbach » Kontaktformular

10.08.19 - 11.08.19
Neresheimer Bahnhofshocketse
Die traditionelle Neresheimer Bahnhofshocketse auf dem Bahnhofsgelände in Neresheim mit zahlreichen Oldtimern auf Straße und Schiene, Busrundfahrten mit historischen Fahrzeugen rund um Neresheim, Tombola, Miniaturdampfbahn und bewirtetem Lokschuppen. Wir empfehlen ein Weißwurstfrühstück. Wer sein historisches Straßenfahrzeug auf dem Bahnhofsgelände ausstellt bekommt dafür eine gratis Stärkung im Lokschuppen, bei der Ankunft dazu im Fahrkartenschalter im Bahnhofsgebäude melden. Abfahrt der Züge am Bahnhof Neresheim So 10:00 (Triebwagenzug) So 11:00 (Dampfzug) So 12:00 (Triebwagenzug) So 13:00 (Dampfzug) Sa + So 14:00 (Triebwagenzug) Sa + So 15:00 (Dampfzug) Sa + So 16:00 (Triebwagenzug) Sa + So 17:00 (Dampfzug) Sa + So 18:00 (Triebwagenzug) Wir empfehlen eine Anreise bis eine Viertelstunde vor Abfahrt der Züge. Reservierungen für Gruppen unter reservierung@hmb-ev.de.
Härtsfeld-Museumsbahn e.V., Dischinger Str. 11 - 73450 Neresheim » Kontaktformular

11.08.19
Dampfzugfahrten bei der Sauschwänzlebahn
Die „Sauschwänzlebahn“ ist eine Zugstrecke wie aus einem berühmten deutschen Kinderbuch: Die Gleise schlängeln sich durch die Landschaft, Tunnels führen durch Berge, mit stattlichen Brücken werden Täler überwunden und mitten auf der Strecke eine historische Lok… beinahe glaubt man das Pfeifen der Lok und die schweren Eisenstangen zu hören, die den Zug antreiben. Auf der „Sauschwänzlebahn“ erleben Sie nostalgisches Flair umgeben von wunderschöner Natur. Die Strecke führt 25 Kilometer von Blumberg-Zollhaus nach Weizen über vier Brücken und durch sechs Tunnel – und wieder zurück. Der Weg ist gesäumt von tollen Blicken in die Täler der Umgebung, in die Wutachflühen, in den Schwarzwald und bei gutem Wetter sogar bis in die Alpen.
Bahnbetriebe Blumberg GmbH & Co. KG, Bahnhofstraße 1, 78176 Blumberg » Kontaktformular

11.08.19
Schienenbusfahrten auf der Hallertauer Lokalbahn
1.150 Jahre Rohrbach, 125 Jahre Hallertauer Lokalbahn, 50 Jahre "Angebotsumstellung" – Anlass genug für eine zweite Sonderfahrt: Nach den Dampfzugfahrten am 20./21. Juli kommt am Sonntag, den 11. August 2019 wieder ein Schienenbus in die Hallertau. Im Stundentakt pendelt er zwischen Rohrbach (Ilm) und Wolnzach Markt, einzelne Fahrten verkehren weiter ab Wolnzach Markt bis zum heutigen Streckenende bei Kilometer 7,2 in Jebertshausen (kein Ein-/Ausstieg) und zurück. NEU: Erstmals bieten wir zusätzlich einen stilechten Ersatzverkehr mit dem Bahnbus "DB 23-474" (Setra S 215 UL, Baujahr 1984) zwischen Wolnzach Markt und dem ursprünglichen Ende der Strecke im niederbayerischen Mainburg an. Fahrkarten sind beim Zugpersonal und dem Busfahrer erhältlich, die Fahrpläne werden kurzfristig bekannt gegeben. Weitere Informationen unter [www.hallertauerlokalbahn.de].
Hallertauer Lokalbahnverein e.V., Rohrbach

14.08.19
Dampfzugfahrten bei der Sauschwänzlebahn
Die „Sauschwänzlebahn“ ist eine Zugstrecke wie aus einem berühmten deutschen Kinderbuch: Die Gleise schlängeln sich durch die Landschaft, Tunnels führen durch Berge, mit stattlichen Brücken werden Täler überwunden und mitten auf der Strecke eine historische Lok… beinahe glaubt man das Pfeifen der Lok und die schweren Eisenstangen zu hören, die den Zug antreiben. Auf der „Sauschwänzlebahn“ erleben Sie nostalgisches Flair umgeben von wunderschöner Natur. Die Strecke führt 25 Kilometer von Blumberg-Zollhaus nach Weizen über vier Brücken und durch sechs Tunnel – und wieder zurück. Der Weg ist gesäumt von tollen Blicken in die Täler der Umgebung, in die Wutachflühen, in den Schwarzwald und bei gutem Wetter sogar bis in die Alpen.
Bahnbetriebe Blumberg GmbH & Co. KG, Bahnhofstraße 1, 78176 Blumberg » Kontaktformular

15.08.19
Dampfzugfahrten bei der Sauschwänzlebahn
Die „Sauschwänzlebahn“ ist eine Zugstrecke wie aus einem berühmten deutschen Kinderbuch: Die Gleise schlängeln sich durch die Landschaft, Tunnels führen durch Berge, mit stattlichen Brücken werden Täler überwunden und mitten auf der Strecke eine historische Lok… beinahe glaubt man das Pfeifen der Lok und die schweren Eisenstangen zu hören, die den Zug antreiben. Auf der „Sauschwänzlebahn“ erleben Sie nostalgisches Flair umgeben von wunderschöner Natur. Die Strecke führt 25 Kilometer von Blumberg-Zollhaus nach Weizen über vier Brücken und durch sechs Tunnel – und wieder zurück. Der Weg ist gesäumt von tollen Blicken in die Täler der Umgebung, in die Wutachflühen, in den Schwarzwald und bei gutem Wetter sogar bis in die Alpen.
Bahnbetriebe Blumberg GmbH & Co. KG, Bahnhofstraße 1, 78176 Blumberg » Kontaktformular

16.08.19
Dampfzugfahrten bei der Sauschwänzlebahn
Die „Sauschwänzlebahn“ ist eine Zugstrecke wie aus einem berühmten deutschen Kinderbuch: Die Gleise schlängeln sich durch die Landschaft, Tunnels führen durch Berge, mit stattlichen Brücken werden Täler überwunden und mitten auf der Strecke eine historische Lok… beinahe glaubt man das Pfeifen der Lok und die schweren Eisenstangen zu hören, die den Zug antreiben. Auf der „Sauschwänzlebahn“ erleben Sie nostalgisches Flair umgeben von wunderschöner Natur. Die Strecke führt 25 Kilometer von Blumberg-Zollhaus nach Weizen über vier Brücken und durch sechs Tunnel – und wieder zurück. Der Weg ist gesäumt von tollen Blicken in die Täler der Umgebung, in die Wutachflühen, in den Schwarzwald und bei gutem Wetter sogar bis in die Alpen.
Bahnbetriebe Blumberg GmbH & Co. KG, Bahnhofstraße 1, 78176 Blumberg » Kontaktformular

16.08.19
Mondscheinfahrten der Trossinger Eisenbahn
Der Freundeskreis der Trossinger Eisenbahn startet ab 20 Uhr zur monatlichen Mondscheinfahrt mit historischen Elektrotriebwagen (Baujahre 1898-1956). Die Mitfahrt ist kostenlos, im Anschluss an die Fahrt ist das Eisenbahnmuseum in der Wagenhalle geöffnet. Terminänderungen sind möglich, bitte informieren Sie sich wenige Tage vor der Fahrt auf unserer Homepage, ob wir wirklich fahren. Die eingesetzten Fahrzeuge und die Fahrzeiten werden ebenfalls dort veröffentlicht.
Freundeskreis der Trossinger Eisenbahn e.V., Bahnhofstrasse 9, 78647 Trossingen » Kontaktformular

17.08.19
Dampfzugfahrten bei der Sauschwänzlebahn
Die „Sauschwänzlebahn“ ist eine Zugstrecke wie aus einem berühmten deutschen Kinderbuch: Die Gleise schlängeln sich durch die Landschaft, Tunnels führen durch Berge, mit stattlichen Brücken werden Täler überwunden und mitten auf der Strecke eine historische Lok… beinahe glaubt man das Pfeifen der Lok und die schweren Eisenstangen zu hören, die den Zug antreiben. Auf der „Sauschwänzlebahn“ erleben Sie nostalgisches Flair umgeben von wunderschöner Natur. Die Strecke führt 25 Kilometer von Blumberg-Zollhaus nach Weizen über vier Brücken und durch sechs Tunnel – und wieder zurück. Der Weg ist gesäumt von tollen Blicken in die Täler der Umgebung, in die Wutachflühen, in den Schwarzwald und bei gutem Wetter sogar bis in die Alpen.
Bahnbetriebe Blumberg GmbH & Co. KG, Bahnhofstraße 1, 78176 Blumberg » Kontaktformular

17.08.19
Schwarzwälder Wanderzug bei der Sauschwänzlebahn
Genießen Sie tolle Wandererlebnisse rund um die Sauschwänzlebahn! Kombinieren Sie Ihre Wanderung über die Sauschwänzle-Wanderwege mit einer historischen Dampf- oder Dieselzugfahrt! Ganz NEU seit 2018 im Angebot haben wir den „Schwarzwälder Wanderzug“, die historische Diesellok V36 bringt Wanderer wieder zurück zum Ausgangspunkt!
Bahnbetriebe Blumberg GmbH & Co. KG, Bahnhofstraße 1, 78176 Blumberg » Kontaktformular

17.08.19
Neuenkirchener Draisinenbahn - Fahrbetriebstag
Die Neuenkirchener Draisinenbahn hat heute ihren zehnten Fahrbetriebstag in diesem Jahr. Zum Einsatz kommen die beiden schwedischen Schienenfahrräder, eine Handhebeldraisine und ein Play-Team-Schienenfahrrad. Der Fahrpreis ist: Spendendose vorhanden. Zur Anreise empfehle ich die Buslinie 200 (Niedersachsenticket ist gültig), ansonsten stehen auch drei Einstellplätze zur Verfügung. Weitere Informationen gibt es auch auf der Internetseite der Neuenkirchener Draisinenbahn.
Christian Thal, Neuenkirchener Draisinenbahn, Amselweg 1a, 21244 Buchholz, Am Freibad, 29643 Neuenkirchen » Kontaktformular

17.08.19
Dampfzugfahrt im Hasetal

Steigen Sie ein in eine Reise in die „gute alte Zeit“ und lassen Sie sich von der schnaubenden Dampflok durch das Hasetal fahren. Unser Zug besteht aus 5 historischen Personenwagen, 3 Güterwagen und der Dampflok „Niedersachsen“. Für den Transport von Fahrrädern und Kinderwagen stehen unsere 3 Güterwagen zur Verfügung. Weitere Infos und aktuelle Nachrichten gibt es im Internet unter [www.eisenbahnfreunde-hasetal.net] oder bei Facebook unter „Eisenbahnfreunde Hasetal“.
Eisenbahnfreunde Hasetal Haselünne, Haselünne » Kontaktformular

18.08.19
Kindertag
Es sind Sommerferien und Sie sind noch auf der Suche nach einem Ausflugstipp? Dann kommen Sie zum Kindertag der „Sauschwänzlebahn“. Hier ist einiges für die kleinen Gäste geboten. Verbinden Sie die historische Zugfahrt mit den tollen Angeboten für Kinder am Bahnhof Blumberg-Zollhaus. • Historische Dampfzugfahrt von Blumberg-Zollhaus nach Weizen und zurück • Historische Dieselzugfahrt von Blumberg-Zollhaus nach Weizen und zurück • Eintritt Eisenbahnmuseum • Kinderprogramm* wie zum Beispiel: • Kinderschminken • Ballonkünstler • Führerstandsmitfahrten auf der Köf & Vieles mehr *Teilweise kostenpflichtig, direkt vor Ort zu bezahlen.
Bahnbetriebe Blumberg GmbH & Co. KG, Bahnhofstraße 1, 78176 Blumberg » Kontaktformular

18.08.19
Dampfzugfahrten bei der Sauschwänzlebahn
Die „Sauschwänzlebahn“ ist eine Zugstrecke wie aus einem berühmten deutschen Kinderbuch: Die Gleise schlängeln sich durch die Landschaft, Tunnels führen durch Berge, mit stattlichen Brücken werden Täler überwunden und mitten auf der Strecke eine historische Lok… beinahe glaubt man das Pfeifen der Lok und die schweren Eisenstangen zu hören, die den Zug antreiben. Auf der „Sauschwänzlebahn“ erleben Sie nostalgisches Flair umgeben von wunderschöner Natur. Die Strecke führt 25 Kilometer von Blumberg-Zollhaus nach Weizen über vier Brücken und durch sechs Tunnel – und wieder zurück. Der Weg ist gesäumt von tollen Blicken in die Täler der Umgebung, in die Wutachflühen, in den Schwarzwald und bei gutem Wetter sogar bis in die Alpen.
Bahnbetriebe Blumberg GmbH & Co. KG, Bahnhofstraße 1, 78176 Blumberg » Kontaktformular

18.08.19
Schwarzwälder Wanderzug bei der Sauschwänzlebahn
Genießen Sie tolle Wandererlebnisse rund um die Sauschwänzlebahn! Kombinieren Sie Ihre Wanderung über die Sauschwänzle-Wanderwege mit einer historischen Dampf- oder Dieselzugfahrt! Ganz NEU seit 2018 im Angebot haben wir den „Schwarzwälder Wanderzug“, die historische Diesellok V36 bringt Wanderer wieder zurück zum Ausgangspunkt!
Bahnbetriebe Blumberg GmbH & Co. KG, Bahnhofstraße 1, 78176 Blumberg » Kontaktformular

18.08.19
Mit dem Uerdinger Schienenbus auf der Eisenbahn Rinteln-Stadthagen
Ab Rinteln Nord startet er um 11:20 und nochmal um 14:10 Uhr zur Fahrt über Steinbergen, Bad Eilsen und Obernkirchen nach Stadthagen West; von dort zurück um 12:30 und 15:20 Uhr. Einfache Fahrten, Unterbrechungen und Teilstrecken sind möglich. Fahrkarten online und Fahrplan über Link auf der Homepage oder im Fahrzeug beim Schaffner. An Bord kleine Snacks u. Getränke, beim Aufenthalt in Obernkirchen auch das Angebot des MIKROFON Kultur Cafés (Toilettenbenutzung kostenlos). Hin- u. Rückfahrt Erw. 12, Kinder von 5 - 14 Jahren jew. 6 €. Fahrräder eingeschränkt möglich, je Rad u. Richtung 2 €, Voranmeldung unter 0170 6150 032 ratsam.
Förderverein Eisenbahn Rinteln-Stadthagen e. V., Bahnhofstraße 7, 31683 Obernkirchen » Kontaktformular

19.08.19 - 26.08.19
Great Dorset Steam Fair, Stonehenge und die Dampfbahnen Südenglands
Die Great Dorset Steam Fair - das großartigste Treffen der dampfbetriebenen Lokomobile, Ackergeräte, Karussells und Fahrzeuge. Bei Tag ein Erlebnis, bei Dunkelheit ein Traum! Hier im Süden Englands finden sich noch einige Dampfbahnen. Sie sind ebenfalls Ziel dieser Reise, so wie die einmalige Natur und das bedeutendste, was Englands Prähistorie zu bieten hat: STONEHENGE. Abgerundet wir dies alles durch die Fahrt mit dem Shuttlezug im Eurotunnel. Ab Bautzen, Dresden, Leipzig, Magdeburg, Hannover, Duisburg.
Schadé-Tours Eisenbahntouristik, Hohwaldweg 11, 01904 Steinigtwolmsdorf » Kontaktformular

21.08.19
Dieselzugfahrten bei der Sauschwänzlebahn
Die „Sauschwänzlebahn“ ist eine Zugstrecke wie aus einem berühmten deutschen Kinderbuch: Die Gleise schlängeln sich durch die Landschaft, Tunnels führen durch Berge, mit stattlichen Brücken werden Täler überwunden und mitten auf der Strecke eine historische Lok… beinahe glaubt man das Pfeifen der Lok und die schweren Eisenstangen zu hören, die den Zug antreiben. Auf der „Sauschwänzlebahn“ erleben Sie nostalgisches Flair umgeben von wunderschöner Natur. Die Strecke führt 25 Kilometer von Blumberg-Zollhaus nach Weizen über vier Brücken und durch sechs Tunnel – und wieder zurück. Der Weg ist gesäumt von tollen Blicken in die Täler der Umgebung, in die Wutachflühen, in den Schwarzwald und bei gutem Wetter sogar bis in die Alpen.
Bahnbetriebe Blumberg GmbH & Co. KG, Bahnhofstraße 1, 78176 Blumberg » Kontaktformular

Auswahl (475):   
 
 
März 2019
Seiten:
<
1 .. 11 12 14 15 .. 19
>
Mitteilungen über geänderte oder entfallene Termine können uns über das » Kontaktformular mitgeteilt werden. Bei technischen Problem oder allgemeinen Fragen hilft unsere » Online-Redaktion


(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.