DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
Mai 2021
Seiten:
<
1 .. 9 10 12 13
>
Auswahl (311):    
 
 
» Kartenansicht

Derzeit können wir nicht abschätzen wann Veranstaltungen wieder regulär stattfinden können. Daher bitte bei den Veranstaltern schauen, ob ein angekündigter Termin zustande kommt!


September 2021
25.09.21
Raddampfer Hohentwiel
Mit dem roten Flitzer geht es ins spätsommerliche Konstanz zur Fahrt mit dem legendären Raddampfer Hohentwiel. Elegantes Teakholz, glänzendes Messing, das tiefe Signalhorn und die Schiffsglocke schaffen ein besonderes Ambiente. Im salonartigen Mittelteil kann man die Kolben der Maschine und hinter Glas auch die roten Schaufelräder bei der Arbeit betrachten. Im Rahmen der exklusiven Charterfahrt gibt es einen Blick hinter die Kulissen und Sie erfahren mehr zur Geschichte, zur Technik und zur Crew um Kapitän Adolf Konstatzky. Die Bordgastronomie hält leckere Speisen bereit und nach einer reizvollen Rundfahrt mit der luxuriösen Staatsyacht, die auch im James Bond-Film “Ein Quantum Trost” eine Rolle spielte, haben Sie Gelegenheit, die historische Altstadt von Konstanz zu erkunden.

Veranstaltungsort/Reiseziel: » Karte
Förderverein Schienenbus e.V., Bolzstraße 126, 70806 Kornwestheim, Telefon: 07154/131836 » Kontaktformular

25.09.21 - 26.09.21
50 Jahre Verkehrsträgerwechsel

Am 25.09.1971 endete auf unserer Strecke nach 82 Jahren der Bahnbetrieb und der Ikarus übernahm den Personentransport zwischen Grünstädtel und Oberrittersgrün. Ein solcher Bus soll ebenso wie eine betriebsfähige IVK an beiden Tagen unterwegs sein. Bei geänderten Öffnungszeiten für das Museum sind Feldbahnfahrten, eine geführte Wanderung entlang der alten Bahntrasse. Mehr hierzu auch ab April auf unserer Website.

Veranstaltungsort/Reiseziel: » Karte
Sächsisches Schmalspurbahn-Museum Rittersgrün e.V., Kirchstrasse 4, OT Rittersgrün, 08359 Breitenbrunn » Kontaktformular

26.09.21
Historische Dampfzugfahrt mit der "Sauschwänzlebahn"
Auf der „Sauschwänzlebahn“ erleben Sie nostalgisches Flair umgeben von wunderschöner Natur. Die Strecke führt 25 Kilometer von Blumberg-Zollhaus nach Weizen über vier Brücken und durch sechs Tunnel – und wieder zurück. Der Weg ist gesäumt von tollen Blicken in die Täler der Umgebung, in die Wutachflühen, in den Schwarzwald und bei gutem Wetter sogar bis in die Alpen.

Veranstaltungsort/Reiseziel: » Karte
Bahnbetriebe Blumberg GmbH & Co. KG, Bahnhofstraße 1, 78176 Blumberg » Kontaktformular

26.09.21
Backofenfest im Hohenloher Freilandmuseum Wackershofen
Fahrt mit dem Schienenbus "Roter Flitzer" zum traditionellen Backofenfest im Hohenloher Freilandmuseum Wackershofen. Der Schienenbus bringt Sie ohne Umsteigen und Parkplatzsuche direkt zum Museumsbahnhof Wackershofen. Im Freilandmuseum erwartet Sie ein bunter Krämermarkt und auf mehreren Bühnen präsentieren regionale Musik- und Trachtentanzgruppen fränkische sowie schwäbische Musik und Volkstänze. Ab/bis Stuttgart Hbf, Kornwestheim, Ludwigsburg, Marbach, Lauffen*. Fahrpreis inkl. Eintritt pro Erwachsener 46 € (*42 €), Kinder ab 3-14 Jahre 32 € (*29 €).
Förderverein Schienenbus e.V., Telefon: 07254/1318-36, Bolzstraße 126, 70806 Kornwestheim » Kontaktformular

26.09.21
Hohenlohe entdecken – Historische Gartenschaustadt Öhringen
Auf dieser Fahrt ins südliche Hohenlohe bringt Sie der Schienenbus "Roter Flitzer" nach Öhringen, dessen Wurzeln mit der Siedlung „Vicus Aurelianus“ direkt am Welterbe Limes bis in die Römerzeit zurückreichen. Markant überragen die beiden Türme der spätgotischen Stiftskirche den mittelalterlichen Stadtkern. Sehenswert sind der wertvolle Hochaltar und die Krypta, wo sich der Sarkophag der Kirchenstifterin Gräfin Adelheid befindet. Sie war die Mutter des Kaisers Konrad II., dem Begründer des Königshauses der Salier.

Veranstaltungsort/Reiseziel: » Karte
Förderverein Schienenbus e.V., Bolzstraße 126, 70806 Kornwestheim, Telefon: 07154/131836 » Kontaktformular

27.09.21 - 04.10.21
8 Tage Mit dem Glacier- und Bernina-Exypress und der Furka-Dampfbahn unterwegs
Die Panoramafahrten im Glacier- und Bernina-Express durch die Schweizer Alpen vom Anfang bis zum Ende mit Höhepunkten bestückt. Auf der Fahrt im Glacier- und Bernina-Express, dem „langsamsten Schnellzug der Welt“ und dem Klassiker unter den Panoramafahrten in der Schweiz können die Reisenden atemberaubende Bergwelten und eindrucksvolle Landschaften genießen.Die Aussicht vom Bettmerhorn auf den imposanten Altesch-Gletscher und natürlich die Furka-Dampfzugfahrt über die Original-Passstrecke runden das Programm ab. Speziell für Drehscheibe-Online-Leser: 50-Euro-Bonus pro Buchung. TIPP: Gratis reisen: 1.Person zahlt Normalpreis - 5% Rabatt für jede weitere Personen-Buchung. Bei 20 gebuchten Personen reist Du gratis.

Veranstaltungsort/Reiseziel: » Karte
Reise365.com, Frohnhäuser Straße 15b - 35685 Dillenburg - Telefon 02771 83050 » Kontaktformular

29.09.21
Hohenlohe entdecken – romantische Salzsiederstadt Schwäbisch Hall
Auf dieser Fahrt ins südliche Hohenlohe lernen Sie die romantische Altstadt von Schwäbisch Hall kennen. Der Schienenbus "Roter Flitzer" stoppt direkt im Bahnhof Schwäbisch Hall, von wo aus Sie schon nach wenigen Schritten inmitten der historischen Altstadt sind, die zu den schönsten in Süddeutschland zählt. Die alte Salzsiederstadt bildet zusammen mit Teilen der früheren Stadtmauer, den zahlreichen Türmen, dem Kochertal mit seinen überdachten Holzbrücken, vielen Treppen und “Stäffele” sowie nahezu unveränderten mittelalterlichen Gassen ein beeindruckendes Bild. Für Wanderfreunde ist ein Besuch des ca. 2 km entfernt liegenden ehemaligen Klosters der Benediktiner und späteres Ritterstift Comburg ein interessantes Erlebnis.

Veranstaltungsort/Reiseziel: » Karte
Förderverein Schienenbus e.V., Bolzstraße 126, 70806 Kornwestheim, Telefon: 07154/131836 » Kontaktformular

30.09.21 - 04.10.21
Museumsbahnen in Wachau und Waldviertel
Zwischen Donau und Südböhmen liegt eine herrliche Landschaft, die auf Grund ihrer Topografie von einigen kleineren Bahnen durchzogen wird. Wir wollen auf dieser Reise die Schmalspurbahnen genauso wie die Regelspurbahnen besuchen. Entlang des UNESCO Weltkulturerbes Wachau, parallel zur Donau. Mit der Waldviertelbahn im schmalspurigen Dampfzug nahe der böhmischen Grenze. Oder im regelspurigen Reblausexpress durch die rebenbestandene Hügellandschaft des Niederösterreichischen Weinviertels. Die Fahrt mit der Motordraisine von Mistelbach nach Grafensulz oder die Fahrt mit der südböhmischen schmalspurigen Lokalbahn um Jindrichuv Hradec. Kleingruppenreise ab Bautzen, Dresden, Siebenlehn Autohof, Chemnitz.

Veranstaltungsort/Reiseziel: » Karte
Schadé-Tours Eisenbahntouristik, Hohwaldweg 11, 01904 Steinigtwolmsdorf » Kontaktformular


Oktober 2021
02.10.21
Historische Dampfzugfahrt mit der "Sauschwänzlebahn"
Auf der „Sauschwänzlebahn“ erleben Sie nostalgisches Flair umgeben von wunderschöner Natur. Die Strecke führt 25 Kilometer von Blumberg-Zollhaus nach Weizen über vier Brücken und durch sechs Tunnel – und wieder zurück. Der Weg ist gesäumt von tollen Blicken in die Täler der Umgebung, in die Wutachflühen, in den Schwarzwald und bei gutem Wetter sogar bis in die Alpen.

Veranstaltungsort/Reiseziel: » Karte
Bahnbetriebe Blumberg GmbH & Co. KG, Bahnhofstraße 1, 78176 Blumberg » Kontaktformular

02.10.21
Modellbahn-/Modellauto-Börse der MEF Frankenthal e.V.
Auf über 500 qm bieten Ihnen Aussteller Neuwertiges und Gebrauchtes. Modelleisenbahnen (aller Spurweiten), Modellbahnzubehör, Modellautos, Blechspielzeug, Literatur, usw. Über eine verkehrsgünstige Anbindung erreichen Sie die Halle unweit von Frankenthal/Pfalz. Dort haben Sie: • ausreichend Parkplätze • kurze Wege für Aussteller und Besucher zur Halle • gute Zugangsmöglichkeiten (barrierefrei) • eine gut ausgeleuchtete und gleichmäßig wohltemperierte Halle Eine Testanlage für alle Systeme u. Spurweiten ist vorhanden. Termine Saison 2021: 20.11.2021 11.12.2021 Eintritt € 4,-- Standgebühr: Tisch 2,20 m x 1,00 m -- € 29,-- Ansprechpartner: Thomas Kurtz 0 62 41 - 78 94 47 boerse@mef-frankenthal.de.

Veranstaltungsort/Reiseziel: » Karte
ModellEisenbahnFreunde Frankenthal e.V., Reiner Willem, Frühlingstr. 10, D-67227 Frankenthal-Mörsch » Kontaktformular

02.10.21
Krimi in der Bahn - Mordsfahrt nach Appenzell
Auf der Eröffnungsfahrt einer neuen Bahnlinie der Appenzeller Bahnen wird ein Reisender ermordet aufgefunden. Nun müssen detektivisch veranlagte Zuggäste die Ermittlung aufnehmen. Auf der Fahrt von Gossau nach Appenzell und zurück lösen Amateur-Ermittler mit dem Kommissar den Fall und finden den Mörder in den eigenen Reihen. Die Spannung beginnt bereits im Vorfeld, wenn neun Personen aus der Gruppe eine Rolle erhalten und sich so auf ihren Charakter vorbereiten können. Auf jeden Fall eine überraschende und amüsante Fahrt, da niemand weiss, ob er neben dem Mörder sitzt oder vielleicht sogar das Opfer ist…

Veranstaltungsort/Reiseziel: » Karte
Stiftung historische Appenzeller Bahnen, c/o Appenzeller Bahnen AG, St. Gallerstrasse 53, CH-9102 Herisau » Kontaktformular

02.10.21
Geniesserfahrt ins Appenzellerland
Ein gemeinsames Abendessen mit der Familie, dem Partner oder den besten Freunden mal anders. Das können Sie auf unserer Geniesserfahrt erleben. Im gemütlichen Nostalgiewagen aus dem Jahre 1933 reisen Sie bei einem kleinen Apéro von Gossau oder Herisau nach Appenzell und geniessen anschliessend ein 4-Gang-Menü im Romantik Hotel Säntis in Appenzell. Vor der Rückreise bietet sich noch genügend Zeit für einen kurzen Spaziergang durch die malerischen Gassen des Dorfes. Auf der Rückreise lässt sich der kulinarische Abend bei einem Abschlussapéro Revue passieren.

Veranstaltungsort/Reiseziel: » Karte
Stiftung historische Appenzeller Bahnen, c/o Appenzeller Bahnen AG, St. Gallerstrasse 53, CH-9102 Herisau » Kontaktformular

02.10.21
Degustationsfahrt zum Thema Wein
*Das Weinland Italien* In Italien ist der Wein allgegenwärtig und prägt den Alltag. Spannende Facts zu Geschichte, Regionen und Rebsorten, eine Einführung in die Degustationstechnik und dazu Weine aus verschiedensten Regionen zum Probieren steht auf dem Programm. Im gemütlichen Nostalgiewagen aus dem Jahre 1933 reisen Sie von Gossau oder Herisau durchs malerische Appenzellerland nach Appenzell und geniessen dabei einen Apéro Riche. In Appenzell angekommen, beginnt die Degustation mit vielen wissenswerten Fakten zur Herkunft und Geschichte vom Wein. Bevor die verschiedensten Sorten probiert werden, erhalten Sie eine Einführung in die Degustationstechnik. Nach der spannenden Degustation bringt Sie der Zug bei gemütlichem Beisammensein wieder zurück.

Veranstaltungsort/Reiseziel: » Karte
Stiftung historische Appenzeller Bahnen, c/o Appenzeller Bahnen AG, St. Gallerstrasse 53, CH-9102 Herisau » Kontaktformular

02.10.21 - 03.10.21
Mit Volldampf von Wismar über Wittenberge nach Wernigerode im Harz u.z.
Reisen Sie in unserem Dampfsonderzug mit der Dampflok 35 1097-1 "Julchen" von der Hansestadt Wismar über Schwerin, Ludwigslust, Wittenberge und Stendal nach Wernigerode und zurück. Am Morgen starten wir in Wismar mit einer historischen Diesellok, welche unseren Zug bis Wittenberge bringt, ab hier kommt dann "König Dampf" an den Zug und dieser bringt uns im Eilzugtempo in den Harz. Die Rückfahrt bestreiten wir komplett mit unserer Dampflok. In Wernigerode haben Sie ca. 5 Stunden Aufenthalt und können die Historische Altstadt erkunden. Lassen Sie mit unserem Zug, die alten Zeiten aufleben. Unser Zug besteht aus Sitzwagen (1.+2.Klasse) der ehemaligen Deutschen Reichsbahn aus den 70er Jahren, in denen man die Fahrt im alten Flair genießen kann. In der Zugmitte ist der original MITROPA - Speisewagen gereiht, indem Sie originale Mitropa-Speisen und Getränke erhalten.
IG Schienenverkehr Ostfriesland e.V., Postfach 100221, 26492 Norden » Kontaktformular

03.10.21
Historische Dampfzugfahrt mit der "Sauschwänzlebahn"
Auf der „Sauschwänzlebahn“ erleben Sie nostalgisches Flair umgeben von wunderschöner Natur. Die Strecke führt 25 Kilometer von Blumberg-Zollhaus nach Weizen über vier Brücken und durch sechs Tunnel – und wieder zurück. Der Weg ist gesäumt von tollen Blicken in die Täler der Umgebung, in die Wutachflühen, in den Schwarzwald und bei gutem Wetter sogar bis in die Alpen.

Veranstaltungsort/Reiseziel: » Karte
Bahnbetriebe Blumberg GmbH & Co. KG, Bahnhofstraße 1, 78176 Blumberg » Kontaktformular

03.10.21
Mit Volldampf von Wismar über die Mecklenburgische Südbahn nach Wittenberge u.z.
Unser Tages-Dampfzug "Deutsche Einheit" verkehrt von Wismar über Schwerin, Ludwigslust, Parchim, Karow (Meckl), Malchow, Meyenburg, Pritzwalk nach Wittenberge und zurück. Diese Sonderfahrt führt ab Parchim über die Mecklenburgische Südbahn, wo es keinen regelmäßigen Reisezugverkehr mehr gibt und ist für Eisenbahnfreunde und Interessierte ein Muß an dieser Fahrt teilzunehmen. Erleben Sie mit uns bei dieser Fahrt die "Mecklenburgische Südbahn" wieder einmal mit einem Dampfsonderzug. Auf dieser Strecke erleben Sie noch einmal Bahntechnik aus vergangenen Zeiten. Also bereisen Sie mit uns Strecken, die damals im Planbetrieb mit Dampflokomotiven vom Bw Wittenberge aus, befahren wurden. Fotohalte und Scheinanfahrten sind ebenso geplant. In Wittenberge haben wir einen 3-stündigen Aufenthalt. Der Historische Lokschuppen ist an diesem Tag geöffnet und kann von unseren Fahrgästen besichtigt werden.
IG Schienenverkehr Ostfriesland e.V., Postfach 100221, 26492 Norden » Kontaktformular

03.10.21
Saisonabschluss bei der Härtsfeld-Museumsbahn
Die Züge der Härtsfeld-Museumsbahn verkehren von der Centralstation Neresheim zu Füßen der barocken Klosteranlage durchs idyllische Egautal bis an den Härtsfeldsee zur Station Katzenstein, von wo aus sich Ausflüge zur Burg Katzenstein oder nach Dischingen anbieten. Unterwegs kann auch an den Stationen Steinmühle und Sägmühle ein- und ausgestiegen werden, um Wanderungen ins Naturschutzgebiet Zwing oder zum Hochstatter Hof zu unternehmen. Der Haltepunkt Iggenhausen soll erst im Lauf des Jahres in Betrieb genommen werden, dies wird gesondert bekanntgegeben. Fahrräder und Kinderwagen werden kostenlos transportiert. Fahrplan unter [www.hmb-ev.de].

Veranstaltungsort/Reiseziel: » Karte
Härtsfeld-Museumsbahn e.V., Dischinger Str. 11, 73450 Neresheim » Kontaktformular

03.10.21
Nostalgie pur auf Wasser und Schiene
Erfahren Sie zwei prägenden Stilepochen des 20. Jahrhunderts mit dem Jugendstil-Schaufelraddampfer Hohentwiel und dem Art déco-Motorschiff Oesterreich. Nach Ankunft in Rorschach Hafen steigen Sie in den Nostalgiezug der Appenzeller Bahnen um und geniessen auf der Fahrtnach Heiden eine traumhafte Aussicht über den Bodensee und die Umgebung. In Heiden angekommen, können Sie den traditionellen Appenzeller Alpenbitter degustieren und bei einem kleinen Spaziergang die Gegend erkunden, bevor Sie mit dem Zug wieder nach Rorschach Hafen und weiter mit dem Schiff zum Ausgangshafen reisen. Auf dem Dampfschiff Hohentwiel geniessen Sie feine Leckereinen bei Kaffee und Kuchen und auf dem Motorschiff Oesterreich wird bei einem 2-Gang-Menu der grosse Hunger gestillt.

Veranstaltungsort/Reiseziel: » Karte
Stiftung historische Appenzeller Bahnen, c/o Appenzeller Bahnen AG, St. Gallerstrasse 53, CH-9102 Herisau » Kontaktformular

06.10.21 - 10.10.21
5 Tage 13. Dampfloktreffen Dresden: Volldampf, Dixie und Barock
Deutschlands größtes Dampflok-Treffen geht alljährlich in Dresden über die Bühne. Das Dampflok-Treffen hat sich als Treffpunkt für Eisenbahn- und Dampflokfreunde etabliert. Zahlreiche Besucher aus England, Österreich, Schweiz, Tschechien, Polen und sogar aus Indien, Südafrika und Sri Lanka reisen extra zum Dampflok-Treffen nach Dresden an. Zahlreiche Dampf-Sonderzüge aus ganz Deutschland und aus dem benachbarten Ausland fahren hierzu mit Hunderten von Enthusiasten und einfach Reisenden nach Dresden. Deren Lokomotiven beleben das traditionsreiche Dampflok-Betriebswerk Dresden-Altstadt und ziehen die historischen Züge während den täglich angebotenen Dampfzug-Sonderfahrten in und um Dresden. Speziell für Drehscheibe-Online: 50-Euro-Bonus pro Buchung. TIPP: Gratis reisen: 1.Person zahlt Normalpreis - 5% Rabatt für jede weitere Personen-Buchung. Bei 20 gebuchten Personen reist Du gratis.

Veranstaltungsort/Reiseziel: » Karte
Reise365.com, Frohnhäuser Straße 15b - 35685 Dillenburg - Telefon 02771 83050 » Kontaktformular

06.10.21 - 16.10.21
11 Tage Volldampf in England - Individual-Reise: jeden Mittwoch vom 31.März bis 06.Oktober 2021
Für viele ist Großbritannien ein total unbekanntes Eisenbahnland, dabei ist es das Mutterland der Eisenbahn. Gerade in England wird das Erbe Dampflokomotive mit so viel Enthusiasmus erhalten wie in keinem anderen Land. Du besuchst den Lake District und die North York Moors und bittest vor den Toren der mittelalterlichen Städte York und Durham um Einlass. Die ganze Reise steht unter dem Motto „Geschichte zum Anfassen, Schmecken, Hören, Sehen und Riechen“. Museumseisenbahnen gibt es hier wie Sand am Meer. Hinter jeder Kurve triffst Du garantiert auf Nostalgie!. 5 Dampfzug-Fahrten sind bereits inklusiv. Auf Wunsch reservieren wir für Dich als Mietfahrzeug einen Oldtimer. Speziell für Drehscheibe-Online-Leser: 50-Euro-Bonus pro Buchung. TIPP: Gratis reisen: 1.Person zahlt Normalpreis - 5% Rabatt für jede weitere Personen-Buchung. Bei 20 gebuchten Personen reist Du gratis.

Veranstaltungsort/Reiseziel: » Karte
Reise365.com, Frohnhäuser Straße 15 - 35685 Dillenburg - Telefon 02771 83050 » Kontaktformular

07.10.21 - 10.10.21
5 Tage Wiener Eisenbahn-Nostalgie-Erlebnis
Nicht nur die Musik, sondern auch die damalige Technik versetzen Millionen von Gästen in Wien in Träume. Über 150 Jahre Eisenbahngeschichte zum Anfassen. Die Mariazellerbahn ist die schönste Verbindung von Technik und Natur durch das malerische Pielachtal. Gemütlich ruckelt der Reblaus- oder Nostalgie Express wie zu Opas Zeiten durch das Weinviertel. Bereits das Reisegefühl wie „anno dazumal“ wirkt auf die Seele wie ein kleiner Urlaub, Die Fahrrad-Draisine oder die Weinprobe sind weitere Höhepunkte dieser Reise. Nach mehr als 120 Dienstjahren drehen das Riesenrad und die historischen Straßenbahnen in Wien noch heute ihre Runden. Manchmal gibt es sogar Kabarett-Vorstellungen in der Bim. Speziell für Drehscheibe-Online-Leser: 50-Euro-Bonus pro Buchung. TIPP: Gratis reisen: 1.Person zahlt Normalpreis - 5% Rabatt für jede weitere Personen-Buchung. Bei 20 gebuchten Personen reist Du gratis.

Veranstaltungsort/Reiseziel: » Karte
Reise365.com, Frohnhäuser Straße 15 - 35685 Dillenburg - Telefon 02771 83050 » Kontaktformular

08.10.21 - 11.10.21
Dampferlebnis Harz
ahrhunderte alte Fachwerkbauten, romantische, enge Gassen in den Städten, Burgruinen auf den Hügeln im Harzvorland. Schroffe –aber auch liebliche- Felsformationen in den Tälern, weite Hochebenen und wunderbare Bergeshöhen machen diesen Landstrich so unverwechselbar. Eine der Hauptattraktionen sind allerdings die dampfbetriebenen Schmalspurbahnen zwischen Quedlinburg, Harzgerode, Wernigerode und Nordhausen mit dem traumhaften Abschnitt zum Brocken. Steigen Sie ein und erleben Sie ein Dampfwochenende der Superlative! Ab Leipzig, Chemnitz, Dresden, Bautzen.

Veranstaltungsort/Reiseziel: » Karte
Schadé-Tours Eisenbahntouristik, Hohwaldweg 11, 01904 Steinigtwolmsdorf » Kontaktformular

09.10.21
Historische Dieselzugfahrt mit der „Sauschwänzlebahn“
Auf der „Sauschwänzlebahn“ erleben Sie nostalgisches Flair umgeben von wunderschöner Natur. Die Strecke führt 25 Kilometer von Blumberg-Zollhaus nach Weizen über vier Brücken und durch sechs Tunnel – und wieder zurück. Der Weg ist gesäumt von tollen Blicken in die Täler der Umgebung, in die Wutachflühen, in den Schwarzwald und bei gutem Wetter sogar bis in die Alpen.

Veranstaltungsort/Reiseziel: » Karte
Bahnbetriebe Blumberg GmbH & Co. KG, Bahnhofstraße 1, 78176 Blumberg » Kontaktformular

09.10.21 - 10.10.21
Eisenbahnfest zum Weimarer Zwiebelmarkt
Großes Eisenbahnfest am 9./10. Oktober 2021 im Bahnbetriebswerk Weimar, Eduard-Rosenthalstraße 49, anläßlich des Weimarer Zwiebelmarktes mit großer Lokausstellung und -parade vor dem Lokschuppen, Führerstandsmitfahrten, Kindereisenbahn und -hüpfburg sowie Modellbahnbörse jeweils von 9 bis 17 Uhr, für Fotofreunde bereits ab 8 Uhr geöffnet. Zwischen dem Weimarer Hauptbahnhof und Ausstellungsgelände ist eine Pendelverkehr mit historischem Ikarus Bus vorgesehen.

Veranstaltungsort/Reiseziel: » Karte
Thüringer Eisenbahnverein e. V., Postfach 800101 - 99027 Erfurt » Kontaktformular

09.10.21 - 17.10.21
9 Tage Die schönsten Schweizer Panoramazüge – Zug um Zug die ganze Schweiz erleben
Wusstest Du, dass die Schweiz ein echter Geheimtipp in Sachen Bahnreisen in Luxus-Panoramazügen ist? Grandiose Berglandschaften mit steilen Felswänden, Wäldern und Almwiesen, tiefen Tälern und magischen Seen, schmucken kleinen Ortschaften und großen Städten zeigen sich von ihrer allerschönsten Seite. Mehr Emotionen – geht nicht! All das erlebst Du hautnah in Luxus-Panoramazügen mit großen Panorama-Fenstern. Dabei fährst über Gebirgspässen, die noch nicht mal mit dem Auto erreicht werden können. Eine Reise im Glacier-Express, Voralpen-Express, Gotthard-Panorama-Express, Bernina-Express und Golden-Pass-Express. Speziell für Drehscheibe-Online-Leser: 50-Euro-Bonus pro Buchung. TIPP: Gratis reisen: 1.Person zahlt Normalpreis - 5% Rabatt für jede weitere Personen-Buchung. Bei 20 gebuchten Personen reist Du gratis.

Veranstaltungsort/Reiseziel: » Karte
Reise365.com, Frohnhäuser Straße 15 - 35685 Dillenburg - Telefon 02771 83050 » Kontaktformular

Auswahl (311):    
 
 
Mai 2021
Seiten:
<
1 .. 9 10 12 13
>
Mitteilungen über geänderte oder entfallene Termine können uns über das » Kontaktformular mitgeteilt werden. bei technischen Problem oder allgemeinen Fragen unsere » Online-Redaktion


(c) 2021 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.