DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
Mai 2018
>
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 19
>
Auswahl (464):    

Mai 2018
18.05.18 - 21.05.18
Große Eisenbahn-Bilderausstellung im Herborner Haus der Vereine

Der „Herborner Eisenbahnverein e.V.“ lädt im Zeitraum vom 04. bis zum 21. Mai in das Herborner „Haus der Vereine“ (Mühlbach 5/7 - 35745 Herborn) ein. Dort ist mittwochs (von 16:00 bis 18:00), freitags (von 16:00 bis 22:00), samstags (von 14:00 bis 18:00) und sonn- und feiertags (von 11:00 bis 18:00) geöffnet. Es werden alle staatlichen Bahnstrecken im Lahn-Dill-Kreis und die Bahnbetriebswerke Siegen, Betzdorf, Dillenburg, Wetzlar, Gießen und Limburg vorgestellt. Der Eintritt zur Ausstellung ist kostenlos, über Spenden würde sich der Verein freuen.
Herborner Eisenbahnverein e.V. Mail: info@hev-herborn.de
Postfach 1933 - 35729 Herborn

19.05.18 - 21.05.18
Pfingstdampftage im Deutschen Dampflokomotiv Museum Neuenmarkt

Zu den traditionellen Pfingstdampftagen im Deutschen Dampflokomotiv Museum in Neuenmarkt wird wieder ein attraktives Programm geboten. Neben vielen anderen Angeboten finden z. B. Dampfzugfahrten über die Schiefe Ebene statt, ein Zug pendelt zwischen dem Museum und den Museen im Mönchshof bzw. Kulmbach und es gibt Führerstandsmitfahrten auf einer Schnellzugdampflok. Ein detailiertes Programm mit den Fahrzeiten der Sonderzüge finden Sie auf der Homepage des Museums.
Deutsches Dampflokomotiv Museum Neuenmarkt Mail: info@dampflokmuseum.de
Birkenstr. 5, 95339 Neuenmarkt

19.05.18 - 21.05.18
Tag(e) der offenen Tür bei den Oberhessischen Eisenbahnfreunden in Gießen

Liebe Eisenbahnfreunde, am kommenden Pfingstwochenende veranstalten die Oberhessischen Eisenbahnfreunde e. V. (OEF) in Gießen wieder ihr traditionelles Pfingstfest. Aufgrund von umfangreichen Gleisbauarbeiten musste der Museumsverkehr in den vergangenen 2 Jahren ruhen. Weitere Infos unter [oef-giessen.de].
Oberhessische Eisenbahnfreunde e. V. Mail: info@oef-giessen.de
Postfach 10 07 10, 35337 Gießen

19.05.18 - 21.05.18
Traditionsverkehr auf der Kirnitzschtalbahn
Am Pfingstwochenende werden die historischen Straßenbahnwagen der Kirnitzschtalbahn an allen drei freien Tagen (19. bis 21. Mai 2018) im Einsatz sein. Die Mitglieder des 'Freunde des Eisenbahnwesens - Verkehrsmuseum Dresden e.V.' fungieren dabei als Fahrer und Schaffner.
Freunde des Eisenbahnwesens - Verkehrsmuseum Dresden e.V.
Kirnitzschtalstraße 8; 01814 Bad Schandau

20.05.18
Mit historischem Uerdinger Schienenbus die Eisenbahn Rinteln-Stadthagen erkunden
Diesen Sonntag und an fünf Weiteren startet VT 796 901 mit VS 998 680 ab Rinteln Nord (Mindener Str. 1a bzw. Gleis hinter Lidl) zur Fahrt durch das schöne Schaumburger Land. Halt ist auch in Steinbergen, Bad Eilsen und Obernkirchen. Ab Stadthagen (Dampfeisenbahngelände) geht es dann wieder zurück; Zu- oder Ausstieg bzw. Teilstrecken und einfache Fahrten sind möglich. An Bord Erfrischungen, Kaffee und Kuchen. Mittagsimbiss oder Kaffeegedeck auch im MIKROFON Café im Bahnhof Obernkirchen möglich (dort auch kostenlose Toilettenbenutzung). Fahrkarten beim Schaffner oder online vorab, Link, genauer Fahrplan und weitere Infos siehe Homepage. Preis ganze Strecke hin- und zurück Erw. 12, Ki./Jugendl. von 5-14 Jahren 6 Euro. Fahrrad 2 Euro je Richtung, begrenzt möglich, Voranmeldung ratsam.
Förderverein Eisenbahn Rinteln-Stadthagen e. V. Mail: oeffentlichkeitsarbeit@der-schaumburger-ferst.de
Bahnhofstraße 7, 31683 Obernkirchen

20.05.18
Draisinen Aktionstag Museumsbahnhof Klein Mahner
Erleben Sie die Eisenbahn mal aus einer anderen Perspektive! Das Draisinen - Team der Dampflok - Gemeinschaft 41 096e.V. bietet Ihnen an diesem Tag Schau- und Demonstrationensfahrten mit unseren Draisinen auf sder Strecke der Warnetalbahn an. In der Zeit von 11.00 - 17.00 finden diese Fahrten statt, Fahrpreise laut Aushang.
Dampflok - Gemeinschaft 41 096e.V. Draisinen - Team
Museumsbahnhof Klein Mahner, Warnestraße 3, 38704 Liebenburg

20.05.18
Pfingsten zum DFKM nach Deinste!
Das zweite Fahrwochenende beim Deutschen Feld- und Kleinbahnmuseum e.V. in Deinste (DFKM) findet am Pfingstwochenende statt. Die Besucher erwartet eine Fahrt mit dem Dampfzug. Bei gutem Wetter kommt zusätzlich ein Sitzlorenzug mit Dieselbespannung zum Einsatz (Zweizugbetrieb). Die Fahrt geht durch die Geest-Landschaft zum Museum in Lütjenkamp. Dort werden kalte und warme Getränke sowie Kaffe und Kuchen (solange der Vorrat reicht) angeboten. Die Züge starten ab 10.40 Uhr bis 16.40 Uhr vom "Deinster Hauptbahnhof". Fahrpreise: Erwachsene 5,00 € / Kinder 2,50 €. Weitere Informationen: 0171 3607104 (Jan Reher, ab 18:00 Uhr) / 0171 3812838 (Dieter Resinger)
Deutsches Feld- und Kleinbahnmuseum e.V. (DFKM) Mail: info@kleinbahn-deinste.de
Bahnhofstraße 3, 21717 Deinste

20.05.18
Regelfahrtag der Eisenbahnfreunde Wetterau
Der Museumszug startet am Bahnhof Bad Nauheim Nord (gegenüber des DB-Bahnhofs; Unterführung Richtung P+R folgen) um 10, 13 und 16:00 Uhr. Bespannt ist er um 10 und 13 Uhr mit der Dampflok vom Typ „Bismarck“. Die 16h Uhr Fahrt erfolgt mit Diesel (i.d.R. V36). Die Rückfahrt in Münzenberg ist um 11:30, 14:30 und 17:30 Uhr. Unterwegs hält der Zug im "Rosendorf" Steinfurth, Rockenberg, Griedel und Gambach. In Münzenberg besteht die Möglichkeit die Burg, das "Wetterauer Tintenfass" zu besichtigen. Die Fahrkarten für unsere Museumszüge erhalten Sie am Fahrtag am Fahrkartenschalter im Bahnhof Bad Nauheim Nord, im Zug oder online über unseren Internetauftritt. Parkmöglichkeiten gibt es nördlich unseres Bahnhofs auf dem P+R an der Straße Am Goldstein.
Eisenbahnfreunde Wetterau e.V. Mail: homepage@ef-wetterau.de
Am Goldstein 12, 61231 Bad Nauheim

20.05.18
Märchentag-Aschenputtelfahrt
Erleben Sie eine außergewöhnliche Dampfzugfahrt von Blumberg-Zollhaus nach Weizen und zurück. Begeben Sie sich in die Märchenwelt und hören Sie dem Märchenerzähler während der Fahrt gespannt zu. Vergessen Sie jedoch nicht bei der Hinfahrt aus dem Fenster zu schauen. Es könnte sein, dass Sie das Erzählte an der Bahnstrecke wieder entdecken. Während der Rückfahrt können Sie sich auf eine kleine Überraschung freuen. Leistungen inklusive: • Historische Dampfzugfahrt von Blumberg- Zollhaus nach Weizen und zurück • Eintritt Eisenbahnmuseum • Märchenerzähler im Zug und Szenenbilder auf der Strecke • Überraschungsgeschenk für Groß und Klein Abfahrt um 10:10 Uhr und 14:10 Uhr.
Bahnbetriebe Blumberg GmbH & Co. KG Mail: info@sauschwaenzlebahn.de
Bahnhofstraße 1, 78176 Blumberg

20.05.18
Sonderzüge zur Saale-Weinmeile

Am Pfingstsonntag, den 20.05.2018, haben wir für Sie ausgewählte Sonderzüge zwischen Naumburg Ost, Roßleben und Donndorf bestellt. Damit können Sie entweder das mittlere Unstruttal als Ausgangspunkt Ihrer Wanderung oder Ihrer Radtour nutzen oder von Donndorf oder Roßleben stressfrei die Saale-Weinmeile zwischen Roßbach und Bad Kösen besuchen. Die Mitfahrt in den Sonderzügen muss nicht angemeldet werden. Die Fahrkarten für die ausgewählten Sonderzüge erhalten Sie im Zug oder an den Bahnhöfen Roßleben und Donndorf. Gern befördern wir Ihr Fahrrad kostenfrei. Bitte beachten Sie dabei, dass größere Fahrradgruppen angemeldet werden müssen.
IG Unstrutbahn e.V. Mail: ralf.kuke@unstrutbahn.de

20.05.18
Pendelverkehr Adorf - Zwotental

Der Verein Obervogtländische Eisenbahn organisiert für Pfingstsonntag wieder 4 Zugpaare zwischen Adorf und Zwotental. Eingesetzt werden Triebwagen der Vogtlandbahn. Zwotental ab 9:35 Uhr, 11:45 Uhr, 13:40 Uhr, 15:27 Uhr. Jeweils mit Anschlüssen von/nach Falkenstein / Klingenthal. Adorf ab 11:06 Uhr, 13:06 Uhr, 15:03 Uhr, 17:06 Uhr. Anschlüsse von Plauen und Bad Brambach. Angaben ohne Gewähr.
Obervogtländische Eisenbahn e.V. Mail: post@oveb.de
Breitenfelder Str. 2a, 08261 Schöneck OT Gunzen

20.05.18
Dampfzugfahrt/ Schwarzwälder Wanderzug bei der Sauschwänzlebahn
Freuen Sie sich auf eine erlebnisreiche und unvergessliche historische Dampfzugfahrt/ Schwarzwälder Wanderzug bei der Sauschwänzlebahn. Wir freuen uns schon heute Sie am Bahnhof in Blumberg-Zollhaus begrüßen zu dürfen. Ihr Team der Sauschwänzlebahn.
Bahnbetriebe Blumberg GmbH & Co. KG Mail: info@sauschwaenzlebahn.de
Bahnhofstraße 1, 78176 Blumberg

20.05.18
Pfingsten - mit der Kleinbahn ins Grüne am 19.05. bis 21.05.2018
Die Dampfzüge der Museumseisenbahn Bruchhausen-Vilsen fahren direkt durch den frischen grünen Pfingstwald, der zum Spaziergang einlädt. Auch Ihre Fahrräder können Sie in den Zügen mitnehmen. Am Sonntag verkehrt zusätzlich der „Orpheus-Expreß“, der die Pfingstsänger ins Vilser Holz bringt. Abfahrten im Bf Bruchhausen-Vilsen Sonnabend: 14:00 Uhr und 16:15 Uhr Dampfzüge, Sonntag und Montag: 11:15 Uhr und 14:15 Uhr Dampfzüge, 16:15 Uhr Triebwagen. Zusätzlich am Sonntag: 7:30 Uhr ins Vilser Holz, Rückankunft ca. 9:50 Uhr Abfahrten im Bf Asendorf Sonnabend: 14:50 Uhr und 17:05 Uhr Dampfzüge, Sonntag und Montag: 12:05 Uhr und 15:00 Uhr Dampfzüge, 17:00 Uhr Triebwagen. Fahrkarten gibt’s an den Fahrkartenausgaben oder im WebShop: [tickets.museumseisenbahn.de].
Deutscher Eisenbahn-Verein e.V. Mail: info@museumseisenbahn.de
Bahnhof, 27305 Bruchhausen-Vilsen

20.05.18
Erlebnisrundfahrten mit historischen Straßenbahnen
Bei der Museumsstrassenbahn am Museumsbahnhof am Ortseingang vom Schönberger Strand werden historische Strassenbahnen aus Norddeutschland (Kiel, Lübeck, Hamburg, Hannover, Braunschweig und Berlin) nicht nur ausgestellt sondern können auch auf einer eigens dafür gebauten Strassenbahnstrecke fahrend erlebt werden. In etwa einer halben Stunde erleben Sie die Fahrt in 40 bis 80 Jahre alten Wagen, erfahren etwas über die Geschichte der Strassenbahn und ihrer Wagen und dürfen auch selber mal eine Weiche stellen. Abfahrt vom Bahnhofsvorplatz 11:00 bis 17:00 etwa halbstündlich! Zum Einsatz kommen historische Straßenbahnen aus Hannover und Braunschweig und eventuell auch Hamburg und Berlin von 1927 - 1975! Die Fahrten finden bei (fast) jedem Wetter statt eignen sich also auch für einen Ausflug bei gemischtem Wetter! Der Fahrpreis beträgt 3€, Kinder von 6-14 Jahren zahlen 1€.
Verein Verkehrsamateure und Museumsbahn e. V. (gemeinnützig) Mail: info@vvm-museumsbahn.de
Museumsbahnhof Schönberger Strand Am Schierbek 1, 24217 Schönberg (Holstein) Telefon (04344) 2323

20.05.18
Planbetrieb der Museumsbahnen Schönberger Strand

Planbetrieb der Museumsbahnen Schönberger Strand bis Probsteierhagen und Straßenbahnfahrten alle halbe Stunde und nach Bedarf. Abfahrten ab Museumsbahnhof Schönberger Strand: 11:30, 14:00 und 16:00 nach Schönberg. Die Fahrt um 14:00 fährt weiter nach Probsteierhagen. Link zum Fahrplan (ggf. bättern): [www.vvm-museumsbahn.de] Die Museumsstraßenbahn fährt ab Museumsbahnhof Schönberger Strand von 11h -17h alle halbe Stunde und nach Bedarf.
Verein Verkehrsamateure und Museumsbahn e. V. (gemeinnützig) Mail: info@vvm-museumsbahn.de
Museumsbahnhof Schönberger Strand Am Schierbek 1, 24217 Schönberg (Holstein) Telefon (04344) 2323

20.05.18
Pfingsten bei der Preßnitztalbahn / Mehrzugbetrieb und historische Busse auf der Ausflugslinie

Große Gartenbahnausstellung „50 Jahre LGB“ in Schlössel / Bahnhofsfest in Jöhstadt / Gastfahrzeuge auf der Strecke. Vom 19. bis 21. Mai steigt das LGB Jubiläumsfest bei einer der traditionsreichsten Schmalspurbahnen Sachsens, der Preßnitztalbahn. Erleben Sie die Einmaligkeit des gleichzeitigen Einsatzes von Modellen und deren Originalen und feiern Sie mit uns 50 Jahre LGB. Viele Attraktionen erwarten Sie bei der gemeinsamen Veranstaltung der Preßnitztalbahn, LGB und Verlagsgruppe Bahn. ->> Vergünstigungen für LGB Clubmitglieder.
Interessengemeinschaft Preßnitztalbahn e.V. Mail: verein@pressnitztalbahn.de
Am Bahnhof 78 / 09477 Jöhstadt

20.05.18
Dampfstraßenbahnfahrten in Darmstadt

Fahrten mit dem Dampfzug Feuriger Elias auf den Gleisen der Darmstädter Straßenbahn (Meterspur) zwischen Betriebshof Eberstadt/Frankenstein und Alsbach/Am Hinkelstein im 2-Stunden-Takt ab 11.10 Uhr bis 17.10 Uhr. Haltestelle Eberstadt/Frankenstein mit den Straßenbahnlinien 7 und 8 erreichbar, Alsbach/Am Hinkelstein mit der Linie 8 oder 700 Meter Fußweg zum Bahnhof Hähnlein-Alsbach.
Arbeitsgemeinschaft Historische HEAG-Fahrzeuge im Eisenbahnmuseum Darmstadt-Kranichstein e. V. Mail: information@historische-heag-fahrzeuge.de
Klappacher Straße 172, 64287 Darmstadt

20.05.18 - 21.05.18
Weseler-Stadt-Express Pfingsten 2018
Pendelzugfahrten Sonntags & Montags des Historischen Schienenverkehr Wesel e.V. zu Pfingsten 2018 zwischen dem Haltepunkten Rheinpromenade, BYK-Chemie / Abelstraße, Bahnhof Wesel Gleis 5, Altes Wasserwerk und Hohe Mark. kostenlose Fahrradmitnahme möglich Kalte Erfrischungsgetränke zu günstigen Preisen auf dem Zug Das Alte Wasserwerk hat Ostern und Pfingsten von 11:00 Uhr - 18:00 Uhr geöffnet. Auch Gäste die nicht mit dem historischen Zug anreisen, sind herzlich willkommen. Schaubetrieb der Dampfmaschine: Stündlich 11:20 Uhr bis 17:20 Uhr Fahrplan, Fahrpreise & Fahrkarten unter [www.hsw-wesel.de] oder beim Schaffner im Zug.
Historischer Schienenverkehr Wesel e.V. Mail: info@hsw-wesel.de

20.05.18 - 21.05.18
Eisenbahnfreunde Lengerich (Westf.) Feldbahn und Modellbahn Betrieb mit großem Rahmenprogramm. Leckere Verpflegung durch die Vereinsmitglieder vor Ort.

Die Eisenbahnfreunde Lengerich laden an beiden Pfingsttagen die Besucher aus Lengerich und Umgebung zu zwei Betriebstagen im und rund um das alte Stellwerk an der Lienener Straße ein. Ein reger Feldbahn Betrieb mit mehreren Zügen bietet interessante Mitfahrten durch das weitläufige Museumsgelände. Im alten Stellwerk ist die Modellbahn im Obergeschoss der Hingucker mit zahlreichen neuen Szenen. Im Erdgeschoss und um das Stellwerk werden Getränke, Kuchen und Würstchen mit Pommes angeboten. Wer also an den Pfingsttagen die eigene Küche geschlossen hält, ist bei den Eisenbahnfreunden gut bedient! Von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr ist an beiden Tagen voller Betrieb. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! - Herzlich willkommen!
Eisenbahnfreunde Lengerich (Westf.)
49545 Lengerich, Lienener Straße - Feldbahn Museum

20.05.18 - 21.05.18
Dampflokfahrten bei der Berliner Parkeisenbahn
Bei der Parkeisenbahn Wuhlheide stehen an beiden Tagen von 14.00 bis 17.30 Uhr wieder 35-minütige Rundfahrten mit einem von einem von einer Dampflokomotive gezogenen Zug auf dem Programm. Die Fahrkarten hierfür sind am Schalter oder im Zug erhältlich und kosten für Erwachsene 5 Euro, Kinder zahlen 3,50 Euro.
Berliner Parkeisenbahn gGmbH Mail: info@parkeisenbahn.de
An der Wuhlheide 189, 12459 Berlin

20.05.18 - 21.05.18
DFKM macht Dampf
Das Deutsche Feld- und Kleinbahnmuseum e.V. (DFKM) in Deinste bei Stade veranstaltet an den beiden Pfingsttagen wieder einen Museumstag mit Dampf- und Diesel-Fahrbetrieb. Die Museumsbesucher erwartet eine Fahrt mit Dampflok und Personenwagen aus dem Jahr 1919 auf 600 mm Spurweite. Bei gutem Wetter kommt zusätzlich ein Dieselzug mit Sitzloren zum Einsatz. Im Museumsschuppen in Lütjenkamp erwarten die Gäste Kaffee, Kuchen, kalte und warme Getränke und eine kleine Ausstellung zum Thema Feldbahn. Die Abfahrten finden stündlich ab 10.40 Uhr bis 16.40 Uhr ab dem Bahnhof Deinste statt. Der Eintritt in das Museum ist kostenlos, für die Mitfahrt wir ein Eintrittsgeld erhoben (Erwachsene 5,00 € / Kinder 2,50 €). Eintrittskarten gibt es am Bahnhof Deinste. Reservierung ist nicht erforderlich.
Deutsches Feld- und Kleinbahnmuseum e.V. (DFKM) Mail: info@kleinbahn-deinste.de
Bahnhofstraße 3, 21717 Deinste

20.05.18 - 21.05.18
Mit Volldampf durch den Taunus

Seit 38 Jahren lebt zwischen Frankfurt-Höchst und Königstein im Taunus in ununterbrochener Folge eine längst vergangene Eisenbahnepoche wieder auf: Immer zu Pfingsten (So & Mo) veranstaltet die Historische Eisenbahn Frankfurt mit ihren Dampflokomotiven 01 118 und 52 4867 auf der Taunusstrecke ganztägige Pendelfahrten. Verstärkung erfahren die Frankfurter Dampfloks durch die historischen Dieselloks V36 sowie V60. Am Bahnhof Königstein findet von 10:00 Uhr bis etwa 17:00 Uhr ein großes Bahnhofsfest statt. Es gibt neben vielen weiteren Attraktionen Lokbesichtigungen, Führerstandsmitfahrten und Motor-Draisinen-Fahrten. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.
Historische Eisenbahn Frankfurt e.V. Mail: info@historische-eisenbahn-framkfurt.de
Bahnhof Königstein

21.05.18
Sonderfahrten der Trossinger Eisenbahn
Am Pfingstmontag führt der Freundeskreis der Trossinger Eisenbahn wieder die beliebten Sonderfahrten zum Pfingstmarkt durch. Die historischen Elektrofahrzeuge pendeln von 10-17 Uhr sieben Mal im Stundentakt zwischen den Trossinger Bahnhöfen. In der Wagenhalle am Trossinger Stadtbahnhof ist das Eisenbahnmuseum geöffnet, neben Kaffee und Kuchen wird dort auch Leckeres vom Grill angeboten. In Trossingen gibt es am Pfingstmontag wieder den traditionellen Pfingstmarkt - durch das Volksfest mit Rummelplatz, geöffneten Geschäften und vielen interessanten Veranstaltungen ist somit für die ganze Familie etwas geboten. Die Fahrpläne und die eingesetzten Fahrzeuge werden spätestens einige Wochen vor der Veranstaltung auf der Homepage des Vereins veröffentlicht.
Freundeskreis der Trossinger Eisenbahn e.V. Mail: info@trossinger-eisenbahn.de
Bahnhofstrasse 9, 78647 Trossingen

21.05.18
großer Fahrtag bei der Feldbahn Blankenberg am Pfingstmontag

Auf der 2km langen Werkbahnstrecke der alten Papierfabrik Blankenberg fahren am Pfingstmontag von 10-12 Uhr und von 12:30-16:30 Uhr wieder die Feldbahnzüge an der Saale entlang. Die Strecke verlief früher direkt am Grenzzaun zwischen Thüringen und Bayern,Reste davon sieht man noch.Zum Einsatz kommen die 2 Originaldieselloks aus den sechziger Jahren und eine Wismut-Akkulok.
Feldbahn Blankenberg des FPSP e.V.
Blankenberg,Issigauer Str.

21.05.18
Dieselzugfahrt bei der Sauschwänzlebahn
Freuen Sie sich auf eine erlebnisreiche und unvergessliche historische Dieselzugfahrt bei der Sauschwänzlebahn. Wir freuen uns schon heute Sie am Bahnhof in Blumberg-Zollhaus begrüßen zu dürfen. Ihr Team der Sauschwänzlebahn.
Bahnbetriebe Blumberg GmbH & Co. KG Mail: info@sauschwaenzlebahn.de
Bahnhofstraße 1, 78176 Blumberg

Auswahl (464):    
Mai 2018
>
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 19
>

(c) 2018 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.