DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
Juni 2017
>
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 15
>
Auswahl (366):   

Juni 2017
23.06.17
Dampftag bei der Sauschwänzlebahn Vormittags- und Nachmittagszug mit Dampflok 262 und Umbauwagen  
Unser Dampfzug startet Pünktlich um 10.10 Uhr und 14.10 Uhr ab dem Bahnhof Zollhaus-Blumberg. Auf der „Sauschwänzlebahn“ erleben Sie nostalgisches Flair umgeben von wunderschöner Natur. Die Strecke führt 25 Kilometer von Blumberg-Zollhaus nach Weizen über vier Brücken und durch sechs Tunnels – und wieder zurück. Der Weg ist gesäumt von tollen Blicken in die Täler der Umgebung, in die Wutachschlucht, in den Schwarzwald und bei gutem Wetter sogar bis in die Alpen.
Bahnbetriebe Blumberg GmbH Co. KG Mail: info@sauschwaenzlebahn.de
Bahnhofstr. 1, 78176 Blumberg, Tel. 0 77 02 / 51 300

23.06.17
Kieler Woche Verkehr der Museumsbahnen Schönberger Strand 

Museumsbahn-Pendelfahrten Schönberger Strand - Schönberg im Anschluss an die DB-Triebwagen Kiel - Schönberg. Abfahrt ab Museumsbahnhof Schönberger Strand: 18:10, 19:55, 21:55 und 23:55. Abfahrt ab Kiel Hbf: 17:32, 19:32, 21:32, 23:32 und 1:38. Für Fahrten nur zwischen Schönberger Strand und Schönberg gilt der Haustarif des VVM. Für Fahrten über Schönberg hinaus Richtung Kiel gelten alle Eisenbahn- und Nahverkehrstarife.
Verein Verkehrsamateure und Museumsbahn e. V. (gemeinnützig) Mail: info@vvm-museumsbahn.de
Museumsbahnhof Schönberger Strand, Am Schierbek 1, 24217 Schönberg (Holstein) Telefon (04344) 2323

24.06.17
Dampftag bei der Sauschwänzlebahn Vormittags- und Nachmittagszug mit Dampflok 262 und Umbauwagen  
Unser Dampfzug startet Pünktlich um 10.10 Uhr und 14.10 Uhr ab dem Bahnhof Zollhaus-Blumberg. Auf der „Sauschwänzlebahn“ erleben Sie nostalgisches Flair umgeben von wunderschöner Natur. Die Strecke führt 25 Kilometer von Blumberg-Zollhaus nach Weizen über vier Brücken und durch sechs Tunnels – und wieder zurück. Der Weg ist gesäumt von tollen Blicken in die Täler der Umgebung, in die Wutachschlucht, in den Schwarzwald und bei gutem Wetter sogar bis in die Alpen.
Bahnbetriebe Blumberg GmbH Co. KG Mail: info@sauschwaenzlebahn.de
Bahnhofstr. 1, 78176 Blumberg, Tel. 0 77 02 / 51 300

24.06.17
Legéré-Feinschmeckerfahrt bei der Sauschwänzlebahn Abfahrt Bahnhof Blumberg-Zollhaus ca. 17.00 Uhr 
Wir entführen Sie mit dem Dampfzug zum Wohlfühlabend in die Bahnhof Fützen und Weizen. In der Abenddämmerung erleben Sie einen Gaumengenuss mit unserem mehrgängigen Essen. Unser Dampfzug wird wahrscheinlich um ca. 22:30 Uhr den Bahnhof Blumberg-Zollhaus wieder erreicht. Bitte beachten Sie, dass diese Veranstaltung nur ab einer Mindestteilnehmerzahl und bei guter Witterung stattfinden kann - rechtzeitige Info folgt.
Bahnbetriebe Blumberg GmbH & Co. KG Mail: info@sauschwaenzlebahn.de
Bahnhofstr. 1, 78176 Blumberg, Tel. 0 77 02 / 51 300

24.06.17
Dampfsonderzug zum Bieranstich ins Freilandmuseum nach Fladungen 
Erleben Sie das “alte” Unterfranken und erfahren Sie, wie die Menschen damals gelebt, gewirtschaftet und gefeiert haben.
Fränkische Museums-Eisenbahn e.V. Nürnberg

24.06.17
[AT] Sonderfahrt mit Elektrotriebwagen 4042.01 zur Erzbergbahn 
Von Klagenfurt ausgehend reisen Sie entspannt im Komfort der 50er Jahre in unserem Elektrotriebwagen 4042.01 bis nach Leoben. Zwischenhalte werden in St. Veit/Glan, Treibach-Althofen, Friesach, Unzmarkt und Knittelfeld eingelegt. Von Leoben führt uns ein angemieteter Reisebus nach Vordernberg Markt zur Erzbergbahn. Ab dort bringen uns 2 Schienenbusse der Baureihe 5081.5 auf der Erzbergbahn zum Bhf. Erzberg. Hier haben Sie die Möglichkeit, bei einer kleinen Führung die Erzverladeanlage, den Bahnhof selbst sowie die ausgestellten Fahrzeuge zu besichtigen. Nach der Rückkunft in Vordernberg Markt längere Pause für einen Besuch im Gasthaus "Schwarzer Adler" (Konsumation nicht im Fahrpreis inbegriffen), Rückfahrt mit Reisebus nach Leoben, im Elektrotriebwagen zurück Richtung Klagenfurt. Offizielle Ankündigung & Kartenbuchung: http://www.nostalgiebahn.at/sonderfahrt-4042.html
Nostalgiebahnen in Kärnten Mail: office@nostalgiebahn.at
Leharstraße 76, A-9020 Klagenfurt

24.06.17
Mit 01 150 unter Volldampf zur Meyer Werft nach Papenburg 
Von Mönchengladbach, Viersen, Krefeld, Rheinhausen, Duisburg, Essen, Gelsenkirchen, Wanne-Eickel und Recklinghausen geht es am Haken von 01 150 in historischen Abteilwagen der 1. oder 2. Klasse zur Meyer Werft nach Papenburg. Zum Zeitpunkt der Sonderfahrt ist die "World Dream" der Reederei "Dream Cruises" in Bau. Das 335,35 Meter lange und 37,7 Meter breite Kreuzfahrtschiff wird voraussichtlich im September 2017 fertiggestellt. Weitere Informationen zu dieser Fahrt gibt es in der Veranstaltung bei Facebook (https://www.facebook.com/events/102386843635923/) oder unter http://eng-ev.de/termine/
Eisenbahnfreunde Niederrhein/Grenzland e.V. Mail: info@eng-ev.de
Postfach 100225, 41002 Mönchengladbach

24.06.17
Mit Volldampf von Bruchhausen-Vilsen nach Asendorf und zurück 
Bei der Museums-Eisenbahn wird ordentlich Dampf gemacht! Erleben Sie mit dem Kleinbahnzug im Stil der 1920er Jahre eine Zeitreise auf 8 km schmaler Spur. In Bruchhausen-Vilsen, entlang der Strecke und in Asendorf können Sie die Anlagen und Fahrzeuge des Niedersächsischen Kleinbahnmuseums besichtigen. Abfahrten im Bf Bruchhausen-Vilsen Sonnabends: 14:00 Uhr und 16:15 Uhr Dampfzüge, Sonn- und Feiertags: 11:15 Uhr und 14:15 Uhr Dampfzüge, 16:15 Uhr Triebwagen. Abfahrten im Bf Asendorf Sonnabends: 15:00 Uhr und 17:10 Uhr Dampfzüge, Sonn- und Feiertags: 12:15 Uhr und 15:15 Uhr Dampfzüge, 17:10 Uhr Triebwagen. Fahrkarten gibt’s an der Fahrkartenausgabe oder im WebShop: http://tickets.museumseisenbahn.de/
Deutscher Eisenbahn-Verein e.V. Mail: info@museumseisenbahn.de
Bahnhof, 27305 Bruchhausen-Vilsen

24.06.17
TC-und Modellbahnerstammtisch in Soest NRW 

Hallo TC- und Modellbahnfreunde aller Baugrößen, unser Stammtisch für den Monat Juni findet am 24.06.2017 um 15:00 Uhr statt. Hierzu laden wir wieder alle Interessenten und Freunde ein. Herzlich willkommen sind auch Neueinsteiger und Wechselwillige zur Information.Näheres wie immer unter Gruß Michael
BR103-48
Gaststätte Meier, Beckumer Str. 1, 59510 Lippetal-Herzfeld

24.06.17
Kieler Woche Verkehr der Museumsbahnen Schönberger Strand 

Museumsbahn-Pendelfahrten Schönberger Strand - Schönberg im Anschluss an die DB-Triebwagen Kiel - Schönberg. Abfahrt ab Museumsbahnhof Schönberger Strand: 10:18 (DB-Triebwagen), 12:15, 14:15, 16:15, 18:15, 19:55, 21:55 und 23:55. Abfahrt ab Kiel Hbf: 11:32, 13:32, 15:32, 17:32, 19:32, 21:32, 23:32 und 1:38. Für Fahrten nur zwischen Schönberger Strand und Schönberg gilt der Haustarif des VVM. Für Fahrten über Schönberg hinaus Richtung Kiel gelten alle Eisenbahn- und Nahverkehrstarife. Die Museums-Straßenbahn fährt 11:00 - 17:00 alle halbe Stunde und nach Bedarf.
Verein Verkehrsamateure und Museumsbahn e. V. (gemeinnützig) Mail: info@vvm-museumsbahn.de
Museumsbahnhof Schönberger Strand, Am Schierbek 1, 24217 Schönberg (Holstein) Telefon (04344) 2323

24.06.17 - 25.06.17
Dampffahrten im Jubiläumsjahr 125 Jahre Preßnitztalbahn / 25 Jahre Museumsbahn 
Lassen Sie sich einladen zu einer romantischen Zeitreise bei einer Fahrt mit der Preßnitztalbahn. Genießen Sie die Fahrt im gemütlichen Museumszug, der von einer Dampflokomotive gezogen wird. Idyllische Erzgebirgstäler, historische Dampfloks und mustergültig restaurierte Waggons der Deutschen Reichsbahn lassen das Flair vergangener Zeiten aufleben.
Interessengemeinschaft Preßnitztalbahn e.V. Mail: verein@pressnitztalbahn.de
Am Bahnhof 78 / 09477 Jöhstadt

24.06.17 - 25.06.17
Eisenbahnfest in Staßfurt 

Führerstandsmitfahrten und Fotogüterzug mit den Dampflokomotiven 44 1486 und 52 8184, Ausstellung verschiedener Dampf- und Diesellokomotiven, Betrieb unserer Rangierdiesel „Richard 1“ & „Jaellwe 15“, Pendelverkehr vom Bahnhof Staßfurt mit NbSE - Triebwagen, Vorführung historischer Werkzeugmaschinen mit Transmissionsantrieb, Modellbahn- und Sammlerbörse im Lokschuppen, Modellbahnaustellung der Bernburger Modelleisenbahnfreunde, Vielfältige Speise- und Getränkeangebote, herzhaft und süß. Eintritt: 7€ für Erwachsene, 4€ ermäßigt für Schüler, Studenten, Azubis, Schwerbeschädigte und Arbeitslose. Kinder und Jugendliche unter 16 Jahre haben freien Eintritt. Mitfahrten und Modelleisenbahnaustellung sind nicht im Eintrittspreis enthalten. Öffnungszeiten Samstag und Sonntag 9-17 Uhr
Eisenbahnfreunde Traditionsbahnbetriebswerk Staßfurt e.V.
Güstener Weg, 39418 Staßfurt

24.06.17 - 02.07.17
“Ungarn erleben“ – Sonderfahrt mit der Rennsteigbahn 
Vom 24.06. – 02.07.2017 wird uns die Sonderfahrt mit dem historischen Reisezug der Rennsteigbahn über Leipzig – Dresden – Prag nach Ungarn führen. Erleben Sie ein Land, das viel Kultur & Abenteuer zu bieten hat. Eisenbahnprogrammpunkte: Eisenbahnmuseum in Luzna Kindereisenbahn in Budapest Schmalspurbahn ab Kismaros Mariazellerbahn Lokpark in Ampflwang Genaueres und Aktuelles entnehmen Sie bitte der Internetseite und dem folgenden Flyer-Link: http://www.rennsteigbahn.de/content/wp-content/uploads/2017/01/2017_06_24_Flyer_Rennsteigbahn_Ungarn-erleben.pdf Die Reise kann nur durchgeführt werden, wenn bis Anfang April ausreichend Buchungen eingehen!
Rennsteigbahn GmbH & Co. KG Mail: info@rennsteigbahn.de
Rennsteig 3 98711 Schmiedefeld

25.06.17
Dampftag bei der Sauschwänzlebahn Vormittags- und Nachmittagszug mit Dampflok 262 und Umbauwagen 
Unser Dampfzug startet Pünktlich um 10.10 Uhr und 14.10 Uhr ab dem Bahnhof Zollhaus-Blumberg. Auf der „Sauschwänzlebahn“ erleben Sie nostalgisches Flair umgeben von wunderschöner Natur. Die Strecke führt 25 Kilometer von Blumberg-Zollhaus nach Weizen über vier Brücken und durch sechs Tunnels – und wieder zurück. Der Weg ist gesäumt von tollen Blicken in die Täler der Umgebung, in die Wutachschlucht, in den Schwarzwald und bei gutem Wetter sogar bis in die Alpen.
Bahnbetriebe Blumberg GmbH Co. KG Mail: info@sauschwaenzlebahn.de
Bahnhofstr. 1, 78176 Blumberg, Tel. 0 77 02 / 51 300

25.06.17
Bahnhofsfest Schlüsselfeld mit Sonderfahrt Bamberg - Schlüsselfeld 
Auch in diesem Jahr findet in Schlüsselfeld wieder das alljährliche Bahnhofsfest der IG Oberfränkische Steigerwaldbahn statt. Es gibt außerdem wieder Sonderzüge. Weitere Informationen findet Sie im Internet auf www.steigerwaldbahn.de
IG Oberfränkische Steigerwaldbahn Mail: falko.ernst@steigerwaldbahn.de
Veit-Dennert-Str. 10, 96132 Schlüsselfeld

25.06.17
Museumstag im Südwestfälischen EisenbahnMuseum Siegen 
Museumstag im Südwestfälischen EisenbahnMuseum Siegen Am 25.06.2017 ist im Südwestfälischen EisenbahnMuseum wieder ein Museumstag, hier können wieder die Ausstellung Fahrzeug besichtigt werden und eine Modellbahn in Spur N bestaunt werden. Zum Fachsimpeln steht Ihnen unser Personal gerne zu Verfügung. Für das leibliche Wohl ist natürlich auch bestens gesorgt. Das Museum ist von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr für Sie geöffnet, der Eintritt beträgt für den Erwachsenen 3,00 € und für das Kind von 6 bis 12 Jahren 1,50 €. Wir freuen uns auf Ihren Besuch, Ihr SEM- Siegen
Südwestfälisches EisenbahnMuseum Mail: info@sem-siegen.de
An der Unteführung 22, 57072 Siegen

25.06.17
65 Jahre Obus in Solingen ! 
OMS-Sommerfest mit Fahrzeugausstellung, Sonderfahrten, Modell-Obus-Anlage u.v.m. 11-17 Uhr, Betriebshof Weidenstraße (ACHTUNG: Kein "Tag der offenen Tür" beim SWS-Verkehrsbetrieb !)
Obus-Museum Solingen e.V. Mail: obus@obus-museum-solingen.de
Weidenstr. 10, 42655 Solingen

25.06.17
Mit Volldampf von Bruchhausen-Vilsen nach Asendorf und zurück 
Bei der Museums-Eisenbahn wird ordentlich Dampf gemacht! Erleben Sie mit dem Kleinbahnzug im Stil der 1920er Jahre eine Zeitreise auf 8 km schmaler Spur. In Bruchhausen-Vilsen, entlang der Strecke und in Asendorf können Sie die Anlagen und Fahrzeuge des Niedersächsischen Kleinbahnmuseums besichtigen. An jedem ersten Sonntag im Monat – außer August – um 16 Uhr Hallenführung, Treffpunkt Bahnsteig Bruchhausen-Vilsen. Abfahrten im Bf Bruchhausen-Vilsen Sonnabends: 14:00 Uhr und 16:15 Uhr Dampfzüge, Sonn- und Feiertags: 11:15 Uhr und 14:15 Uhr Dampfzüge, 16:15 Uhr Triebwagen. Abfahrten im Bf Asendorf Sonnabends: 15:00 Uhr und 17:10 Uhr Dampfzüge, Sonn- und Feiertags: 12:15 Uhr und 15:15 Uhr Dampfzüge, 17:10 Uhr Triebwagen. Fahrkarten gibt’s an der Fahrkartenausgabe oder im WebShop: http://tickets.museumseisenbahn.de/
Deutscher Eisenbahn-Verein e.V. Mail: info@museumseisenbahn.de
Bahnhof, 27305 Bruchhausen-Vilsen

25.06.17
25 Jahre Gleisanschluss MAX BÖGL 
So, 25.06.2017 25 Jahre Gleisanschluss MAX BÖGL Pendelfahrten auf der 5 km langen Anschlussbahn zwischen Bf Neumarkt (Oberpf) und MAX BÖGL-Werk Sengenthal (Reststück der Sulztalbahn Neumarkt-Beilngries) mit LINT 41 der Oberpfalzbahn (BR 1648). Weitere Informationen: www.amberger-kaolinbahn.de
Amberger Kaolinbahn e.V. Mail: lokvogel1987@googlemail.com

25.06.17
Fotoausstellung Eisenbahnen in Syrien 
Wir alle haben Bilder aus Syrien im Kopf, die Krieg und Zerstörung zeigen. Die Bad Driburger Eisenbahnfreunde zeigen nun im Rahmen einer Ausstellung im historischen Stellwerk Do Bilder von Zügen, Menschen und Landschaften aus dem Jahre 2002 aus dem Blickwinkel eines Eisenbahnenthusiasten. Nach Ende der Ausstellung besteht die Möglichkeit, Abzüge der ausgestellten Bilder zu erwerben. Die Erlöse sowie Spenden kommen den Flüchtlingen in der Stadt Bad Driburg zugute. Der Eintritt ist frei. Die Ausstellung ist an den beiden Juni-Sonntagen, 18. und 25. Juni von 14 bis 18 Uhr geöffnet. Das historische Stellwerk Do liegt am Ende der Brakeler Straße in Bad Driburg (direkt am Bahnübergang am Ortsausgang).
Bad Driburger Eisenbahnfreunde e.V.
Brakeler Straße, 33014 Bad Driburg (Westf.)

25.06.17
Ausflugsfahrten in den Sachsenwald zum Lokschuppen Aumühle  

Der Traditionszug der Hamburger S-Bahn, Bj 1969, startet zu zwei nostalg. Ausflugsfahrten nach Aumühle zum Lokschuppen des VVM. Dort findet vom 9.4.-24.9.17 die Fotoausstellung „Die Hamburg-Altonaer Stadt- & Vorortbahn“ statt. Zahlreiche Exponate wecken Erinnerungen an den Eisenbahnverkehr vergangener Zeiten. Außer der Fahrzeugschau sind Draisinen- & Feldbahnfahrten auf dem Programm. Für Kinder lockt eine Malecke & ein Basteltisch. Im Angebot sind Snacks & Getränke. Die Umgebung des Sachsenwaldes bietet die Mögl. zu einem Spaziergang od. einem Besuch im Garten der Schmetterlinge. Genaue Abfahrtszeiten bitte dem Internet entnehmen. Fahrkarten zu 12,- € (Kinder 5,-) für eine Hin- & Rückf inkl. Eintritt in den Lokschuppen Aumühle & Nutzung des HVV sind bei den Servicestellen der S-Bahn Hamburg GmbH im Vvk erhältl.. Eine einf. Fahrt kostet 6,- € (Kinder 3,-€). Restkarten gibt es auch im Zug.
Verein Historische S-Bahn Hamburg e.V.
Hammerbrookstr. 44, 20097 Hamburg

25.06.17
Kieler Woche Verkehr der Museumsbahnen Schönberger Strand 

Museumsbahn-Pendelfahrten Schönberger Strand - Schönberg im Anschluss an die DB-Triebwagen Kiel - Schönberg. Abfahrt ab Museumsbahnhof Schönberger Strand: 10:18 (DB-Triebwagen), 12:15, 14:15, 16:15, 18:15 und 19:55. Abfahrt ab Kiel Hbf: 11:32, 13:32, 15:32, 17:32 und 19:32. Für Fahrten nur zwischen Schönberger Strand und Schönberg gilt der Haustarif des VVM. Für Fahrten über Schönberg hinaus Richtung Kiel gelten alle Eisenbahn- und Nahverkehrstarife. Die Museums-Straßenbahn fährt 11:00 - 17:00 alle halbe Stunde und nach Bedarf.
Verein Verkehrsamateure und Museumsbahn e. V. (gemeinnützig) Mail: info@vvm-museumsbahn.de
Museumsbahnhof Schönberger Strand, Am Schierbek 1, 24217 Schönberg (Holstein) Telefon (04344) 2323

28.06.17
Erlebnisrundfahrten mit Historischen Strassenbahnen 
Bei der Museumsstrassenbahn am Museumsbahnhof am Ortseingang vom Schönberger Strand werden historische Strassenbahnen aus Norddeutschland (Kiel, Lübeck, Hamburg, Hannover, Braunschweig und Berlin) nicht nur ausgestellt sondern können auch auf einer eigens dafür gebauten Strassenbahnstrecke fahrend erlebt werden. Von Ostern bis Ende Oktober bieten wir mindestens jeden Sonn- und Feiertag Erlebnisstrassenbahnfahrten mit einigen unserer Strassenbahnwagen an. In etwa einer halben Stunde erleben Sie die Fahrt in 40 bis 80 Jahre alten Wagen, erfahren etwas über die Geschichte der Strassenbahn und ihrer Wagen und dürfen auch selber mal eine Weiche stellen. Abfahrt vom Bahnhofsvorplatz 11:00 bis 17:00 etwa halbstündlich! Zum Einsatz kommen historische Straßenbahnen aus Hamburg, Hannover und Braunschweig von 1927 - 1975!
Verein Verkehrsamateure und Museumsbahn e. V. Mail: info@vvm-museumsbahn.de
Museumsbahnhof Schönberger Strand, Am Schierbek 1, 24217 Schönberg (Holstein) Telefon (04344) 2323

29.06.17
Dampftag bei der Sauschwänzlebahn Nachmittagszug mit Dampflok 262 und Umbauwagen 
Unser Dampfzug startet Pünktlich um 10.10 Uhr und 14.10 Uhr ab dem Bahnhof Zollhaus-Blumberg. Auf der „Sauschwänzlebahn“ erleben Sie nostalgisches Flair umgeben von wunderschöner Natur. Die Strecke führt 25 Kilometer von Blumberg-Zollhaus nach Weizen über vier Brücken und durch sechs Tunnels – und wieder zurück. Der Weg ist gesäumt von tollen Blicken in die Täler der Umgebung, in die Wutachschlucht, in den Schwarzwald und bei gutem Wetter sogar bis in die Alpen.
Bahnbetriebe Blumberg GmbH Co. KG Mail: info@sauschwaenzlebahn.de
Bahnhofstr. 1, 78176 Blumberg, Tel. 0 77 02 / 51 300

30.06.17
Dampftag bei der Sauschwänzlebahn Vormittags- und Nachmittagszug mit Dampflok 262 und Umbauwagen 
Unser Dampfzug startet Pünktlich um 10.10 Uhr und 14.10 Uhr ab dem Bahnhof Zollhaus-Blumberg. Auf der „Sauschwänzlebahn“ erleben Sie nostalgisches Flair umgeben von wunderschöner Natur. Die Strecke führt 25 Kilometer von Blumberg-Zollhaus nach Weizen über vier Brücken und durch sechs Tunnels – und wieder zurück. Der Weg ist gesäumt von tollen Blicken in die Täler der Umgebung, in die Wutachschlucht, in den Schwarzwald und bei gutem Wetter sogar bis in die Alpen.
Bahnbetriebe Blumberg GmbH Co. KG Mail: info@sauschwaenzlebahn.de
Bahnhofstr. 1, 78176 Blumberg, Tel. 0 77 02 / 51 300

Auswahl (366):   

(c) 2017 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.