Anzeige

HIER KLICKEN!
Hinweise zu RailView | Handhabung und Regeln | Auswahlteam | Hinweise zur Bildbearbeitung | Mitteilung an die Moderation

Galerie: Die neuesten Beiträge (20594 Bilder)Seiten: 1 [2] [3] [4] [5] [6] .. [2060]
DS RailView | Forenansicht | Sortierung: Top 3 der Woche | Suche
 
Ein RGB-Foto
geschrieben von: Jan vdBk (367) am: 14.02.16, 11:28
Das im Internet übliche Farbprofil RGB könnte bei dieser Aufnahme aus der norwegischen Telemark bedeuten: Rot wie der Zug, Grün wie die Wälder und Blau wie der Himmel. Die norwegische Bratsbergbahn hält sich weitestgehend größeren Behausungsansammlungen fern. Am zurückliegenden Bahnhof Valebø hat der Zug nur wenige Häuser passiert: Das Bahnhofgebäude und seine Nebenbauten. Gleich geht es durch den Haltepunkt Nisterud - dort gibt es sogar noch zwei andere Häuser. Ja, Norwegens Süden ist dicht besiedelt ;-)

Wegen Bauarbeiten auf der Sørlandsbane hat Expresstog 70 aus Stavanger seine Fahrgäste in Kongsberg in Busse verfrachtet und umfährt nun als Leerzug die gesperrte Strecke mit einem Riesenumweg über die Bratsberg- und Vestfoldbane. Die Bratsbergbane stand im Personenverkehr immer wieder zur Disposition, doch als Umleiterstrecke ist sie sogar elektrifiziert. Lange kamen hier im Nahverkehr die norwegischen Y1-Fiat-Dieseltriebwagen zum Einsatz, doch kürzlich wurde wieder auf Elektrotriebwagen umgestellt.

Dieser Streckenabschnitt war im zweiten Weltkrieg von Bedeutung. Der Leerzug hat gerade die Svartufsbru passiert (im Hintergrund schwach rechts oberhalb der Lok zu erkennen), die im Krieg von norwegischen Partisanen gesprengt worden war, da am Quasi-Endpunkt dieser Strecke, in Rjukan, die Nationalsozialisten gerade erstmals "Schweres Wasser" hergestellt hatten, das für die Atombombe notwendig war, und das über diese Bahn abtransportiert werden sollte. Bereits kurz hinter Rjukan bot die Strecke allerdings einen weiteren Angriffspunkt: Sie führte mittels Fähre über den Binnensee Tinnsjø. Dort wurde der erste Transport von Schwerem Wasser per Sprengung der Eisenbahnfähre "Hydro" zu Fall gebracht. Mehrere Filme nehmen sich dieser spannenden Vorgänge an, einfach mal nach "Schweres Wasser" googeln.

Datum: 31.08.1999 Ort: Nisterud [info] Land: Europa: Norwegen
BR: NO-118 El18 Fahrzeugeinsteller: NSB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Winterwunderland an der Kalibahn
geschrieben von: SebastianBollmann (6) am: 12.02.16, 21:26
Nachdem die Natur in der Nacht zum 22. Januar 2016 ganze Arbeit geleistet hatte, zog unbeeindruckt von acht Grad unter Null "Lok 2" mit einem für die Kalibahn Sehnde typischen Zug in winterlicher Umgebung am Fotografen vorbei.

Datum: 22.01.2016 Ort: Sehnde [info] Land: Niedersachsen
BR: Werkloks Fahrzeugeinsteller: KALI
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Schmerzhafte Erinnerung
geschrieben von: Der Weißenburger (52) am: 12.02.16, 21:11
An einem weiteren Tag im Jahr 2010 klappte es mit der Motivation zum frühen Aufstehen gepaart mit einer ordentlichen Portion Verspätung des CNL 483 "Hans Christian Andersen". Zufrieden war ich, als das Bild im Kasten war. Wenige Augenblicke später wünschte ich mir, im Bett geblieben zu sein: Knickte ich doch beim Rückweg zum Auto so unglücklich um, dass ich mir einen Bänderriss zuzog. Dieses Bild wird mir somit für immer in schmerzhafter Erinnerung bleiben. ;-)

Datum: 21.07.2010 Ort: Hellmitzheim [info] Land: Bayern
BR: 101 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Güldene Oxidation
geschrieben von: Detlef Klein (68) am: 12.02.16, 21:08
Bremsbacken, nichts außer Bremsbacken. Von oben, von unten, von links oder von rechts. Jeder Betrachter darf sich gern seine Ansicht aussuchen. Natürlich lässt es sich im Ganzen auch betrachten. Aber bitte nicht schielen.
Das Foto darf gern ausgedruckt werden, anschließend die einzelnen Elemente sauber ausschneiden und gut mischen. Man erhält so ein schönes Puzzle.
Aufgenommen in der Hauptwerkstatt der Westfälischen Landes-Eisenbahn in Lippstadt.

Nachtrag: Ich dachte es würde sich selbst erklären. Natürlich ist die Ursprungsaufnahme sowohl horizontal als auch anschließend vertikal gespiegelt.

Zuletzt bearbeitet am 13.02.16, 18:13

Datum: 11.07.2015 Ort: Lippstadt [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: Sonstige (keine Fahrzeuge) Fahrzeugeinsteller: WLE
Kategorie: Verfremdungen

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Auf dem Weg ans Meer
geschrieben von: Dennis Kraus (303) am: 14.02.16, 09:58
2044 008 hat am 29.08.2013 die Aufgabe, den Nahverkehrszug 5503 von Perkovic nach Split zu befördern. Zum Zeitpunkt der Aufnahme hat der Zug erst wenige Kilometer seiner Reise zurückgelegt, als er gerade Primorski Dolac passiert.

Datum: 29.08.2013 Ort: Primorski Dolac [info] Land: Europa: Kroatien
BR: HR-2044 Fahrzeugeinsteller: HZ
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Verschweißte Brücke aus einer "Mogelpackung"
geschrieben von: JLW (283) am: 14.02.16, 08:00
Versuch einer kurzen Erklärung: Viele Bauwerke sind aus Rochlitzer Porphyr gebaut, so auch der Großteil, wenn nicht sogar alle Steinbrücken für und über die Eisenbahn in diesem Einzugsgebiet, dabei herausragend der Göhrener Viadukt. Dieses Gestein ist aber kein "richtiger" Porphyr, sondern das Ergebnis unzähliger pyroklastischer Ströme, deren Tuff-Ablagerungen unter großer Hitze zu dieser Masse verschmolzen oder wie in der Literatur beschrieben verschweißt wurden. Das stellte sich erst viel später heraus, als der Begriff Rochlitzer Porphyr längst geprägt war. Immerhin ist der Abbau dort seit 1585 nachweisbar und das in Familienbesitz!

Oberhalb von Rochlitz gibt es Lagerstätten, die Gesteine in verschiedenen Farben zutage bringen, wie man an dieser Brücke in Cossen gut sehen kann, bei deren Pfeiler deutlich gelberes Material verbaut wurde als bei den Bögen mit dem eher typischen rötlichen Farbton.

Zum Bild: Nach einer längeren Standzeit mit zwei Kreuzungen darf die wohlbekannte 202 764 nun weiter nach Chemnitz fahren. Nur solch ein Minizug eröffnet den Durchblick auf das Empfangsgebäude von Cossen.

Zuletzt bearbeitet am 14.02.16, 08:16

Datum: 04.10.1999 Ort: Cossen [info] Land: Sachsen
BR: 202,204 (alle V100-Ost-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Wie im Bilderbuch
geschrieben von: Amberger97 (189) am: 12.02.16, 20:38
Als richtiger Bilderbuch-Herbsttag zeigte sich der 1.11.2015. Überall ließ sich das wundervoll gefärbte Laub bei Sonne ablichten. Kurz vorm Haltepunkt Röthenbach zwischen Weiden und Neukirchen, an dem allerdings nur noch wenig Züge halten, legt sich 612 471 in die Kurve.

Datum: 01.11.2015 Ort: Röthenbach [info] Land: Bayern
BR: 612 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Glitzernder Morgen
geschrieben von: 1116er (111) am: 12.02.16, 18:16
Am kalten Morgen des 30.01.2016 konnte ich den ersten Turnuszug des Tages bei Fieberbrunn aufnehmen. Es handelte sich um DRV 13189 aus Hamburg, den ab Wörgl 189 904 nach Schwarzach-St. Veit ziehen durfte.

2. Versuch: Bild wurde gedreht, aufgehellt und Kontrast erhöht.

Datum: 30.01.2016 Ort: Fieberbrunn [info] Land: Europa: Österreich
BR: 189 (Siemens ES64F4) Fahrzeugeinsteller: Lokomotion
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
471 470 im Bahnhof Hasselbrook – Abfahrt S1
geschrieben von: 797 505 (157) am: 13.02.16, 21:47
Obwohl eigentlich äußerst interessant habe ich die Hamburger S-Bahn bei meinen Tramper-Monats-Tickets stehts „links liegenlassen“. Viel wichtiger waren mir die Fernbahnen, die letzten Schienenbusse und Akkutriebwagen.
Auf Drängen des TMT-Partners (der große Bruder) ging es am Vormittag des 15. Mai 1989 dann doch auf die S1. Die „Alt“-Baureihen verkehrten oft noch in blau und in irgendeiner Zeitschrift musste der Bruder (er war natürlich kapitalstärker und konnte sich den EK, den Lok-Report und auch die Drehscheibe leisten) über die bevorstehenden Veränderungen am Bahnhof Hasselbrook gelesen haben.

In Hasselbrook soll es dann schon wenige Monate später bereits anders ausgesehen haben. Die zumindest aus heutiger Sicht äußerst schmucke Überführung wurde geplättet.
Am Standpunkt der Knipser auf der Brücke befindet sich heute laut Google-Maps der Eingang zu „Sultan´s Döner-Imbiss“. Etwas hipper scheint da schon die „Factory Hasselbrook“, ein Restaurant in den Überresten des alten Bahnhofs.

Die aus dem Führerstand ragende Lampe wollte ich nicht eliminieren.

Manipulation:
Ich zitiere Ludger K: „Vor Aufregung wohl den Auslöser zu stark gedrückt.“
Auf dem Bild des 471 470 fehlt oben etwas Himmel und damit die Spitze der Baumkrone. Es wurde von einem ähnlichen Bild mit einem tb 470 „angeflickt“.



Zuletzt bearbeitet am 14.02.16, 17:03

Datum: 15.05.1989 Ort: Hamburg Hasselbrook [info] Land: Hamburg
BR: 470,471 Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Geschwindigkeiten in rot und weiß
geschrieben von: Bw Husum (30) am: 11.02.16, 12:53
Während der Intercity nach Westerland mit einer Geschwindigkeit von rd. 140 km/h an diesem beschaulichen Übergang vorbeirauscht, verharrt nun schon seit etwa 40 Jahren die technische Sicherungsanlage an Ort und Stelle.


Zuletzt bearbeitet am 12.02.16, 13:34

Datum: 05.12.2015 Ort: Bordelum [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: Personenwagen Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Galerie: Die neuesten Beiträge (20594 Bilder)Seiten: 1 [2] [3] [4] [5] [6] .. [2060]

(c) 2016 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.