AnzeigeHIER KLICKEN!

 

 
Hinweise zu RailView | Handhabung und Regeln | Auswahlteam | Hinweise zur Bildbearbeitung | Mitteilung an die Moderation

Galerie: Die neuesten Beiträge (17974 Bilder)Seiten: 1 [2] [3] [4] [5] [6] .. [1798]
DS RailView | Forenansicht | Sortierung: Top 3 der Woche | Suche
 
Die vermutlich letzte Vl22
geschrieben von: Nil (103) am: 25.05.15, 19:15
Vl22 1483 ist vermutlich die letzte Vl22 die noch im Regeldienst eingesetzt wird - Weltweit! Das Depot Kutaisi I hat noch eine betriebsfähige Lok des Typs im Bestand, deren drei konnten wir auf dem Areal als Ersatzteilspender ausmachen.
Bei meinem ersten Besuch in Georgien im Herbst 2014 entdeckten wir die Lok eher durch Zufall. Es blieb damals aber keine Zeit um auf einen sonnigen Tag zu warten. Weshalb bei einem erneuten Besuch in Georgien die Eisenbahn von Kutaisi nach Tkibuli natürlich ganz oben auf der "To-do Liste" stand. Ob die Lok aber überhaupt noch fährt war nicht bekannt, Informationen aus Georgien gibt es schlicht und ergreifend nicht. Es blieb also spannend bis wir am ersten Abend in Kutaisi zum Bahnhof fuhren. Und wie man sieht, sie fährt noch. Täglich bespannt der Dinosaurier die zwei Zugpaare zwischen Kutaisi I und Tkibuli und ist so von 6 bis 21 Uhr beschäftigt. Wie lange sie diesen Umlauf (Laufleistung 120km) noch schafft und wie lange die Ersatzteile noch reichen? Eine Ablösung in Form der E4 ist in Kutaisi vorhanden.

Bei dem Bild stehen wir am Stadtrand von Kutaisi. Wir haben an der Stelle vor allem die Fahrt um 15:30 Uhr ins Tal fotografiert. Aber weil es so gemütlich war und wir noch Güterverkehr erwarteten blieben wir einfach sitzen. Ob der Zug der Kutaisi um 18 Uhr verlässt überhaupt noch im Licht kommt? Ich schaute mir den Berg an und meinte nein, die anderen meinten ja. Am Schluss hat es gerade so gereicht und die Lok setzt sich richtig ins Szene. Mir gefällts (auch wenn der Zug 1min eher hätte kommen dürfen :-)).

Auf nimmerwiedersehen 1483 ...


Datum: 18.05.2015 Ort: Kutaisi (Georgien) Land: Übersee: Asien
BR: Vl-22 Fahrzeugeinsteller: GE (Georgian Railway)
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Heute ohne Highland Games
geschrieben von: Horst Ebert (40) am: 25.05.15, 18:55

Mit plötzlich hinter dem Zug emporfliegenden Baumstämmen war an diesem durchwachsenen Mai-Vormittag nicht zu rechnen, denn die Highland Games in Burntisland auf dem Rasen hinterm Zug finden erst in zwei Monaten statt. Ersatzweise sorgt die Tide gerade für ein wenig Nordsee im Vordergrund, während hinten die 191m von "The Binn" rund um die Uhr anwesend sind.

Der Super-Voyager der Class 221 ist für Arriva Cross Country zwar seit der Abfahrt 8.20 in Aberdeen schon über zwei Stunden unterwegs, hat damit aber erst einen kleinen Teil seines langen Laufwegs bis Penzance hinter sich, dem längsten Großbritanniens.

Datum: 13.05.2015 Ort: Burntisland, Schottland [info] Land: Europa: Großbritannien
BR: GB-class 221 Fahrzeugeinsteller: Arriva Cross Country
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Reuterstadt Stavenhagen
geschrieben von: Der Knallfrosch (414) am: 25.05.15, 19:23

Noch ist die alte Infrastruktur mit Formsignalen und dem hübschen Stellwerk in Stavenhagen in Betrieb. 628 659, der als RE 4 von Stettin nach Lübeck fährt, passiert das Ensemble und wird gleich am Bahnsteig zum Halten kommen.

Datum: 24.05.2015 Ort: Reuterstadt Stavenhagen [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB Regio
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Keine Museumsbahn
geschrieben von: NAch (303) am: 23.05.15, 23:47
Keine Museumsbahn würde moderne Wagen an eine Dampflok hängen.
Dies ist aber keine Museumsbahn.
Die Maschine von Kraus war im Regeleinsatz, direkt unterhalb der Wallhalla.

Datum: 04.03.1979 Ort: Kehlheim [info] Land: Bayern
BR: 0XDE (sonstige deutsche Dampflokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: Privat
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Auf dem Oldenburger Berg
geschrieben von: Nils (116) am: 25.05.15, 17:49

Einen "Berg" gibt es in Oldenburg in Holstein tatsächlich. Nämlich den Wallberg einer slawischen Burganlage. Aber auf dem befinden wir uns nicht. Am südlichen Ortseingang der holsteinischen Kleinstadt wurden vor einigen Jahren mehrere Sandhaufen aufgeschüttet, die höchstwahrscheinlich für die örtlichen Bauunternehmer bestimmt sind. Diese bieten sich an langen Tagen wunderbar als Fotostandpunkt an. Von hier aus genießt man einen herrlichen Landschaftsblick über die Halbinsel Wagrien. Kenner des Landstriches wundern sich vielleicht, warum der Blick in Richtung Südosten nicht auf die typischen ostholsteiner Hügel fällt. Es handelt sich hierbei nämlich um den Gruber Seekoog sowie den Oldenburger Bruch. Also ein großes ehemaliges Binnenseegebiet, welches in den 30er Jahren zugunsten dem Ackerbau trockengelegt wurde. Schade eigentlich, denn ein See hätte diesem Blick wahrscheinlich noch die Krone aufgesetzt. 648 463 war am 25.05.2015 auf dem Weg von Lübeck auf die Insel Fehmarn.

Datum: 25.05.2015 Ort: Oldenburg in Holstein [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB Regio
Kategorie: Zug schräg von vorn

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ben Nevis Range
geschrieben von: Jan vdBk (321) am: 25.05.15, 12:58

Die Kurswagengruppe des "Caledonian Sleeper" aus den Westhighlands ist soeben in Fort William gestartet und strebt bei Achnabobane auf den ersten Zwischenhalt in Spean Bridge zu. Drei der vier Wagen werden in Edinburgh mit den Zugteilen aus Inverness (Stamm) und Aberdeen vereinigt. Gemeinsam wird am nächsten Morgen London erreicht. Die Westhighlandline nach Fort William weist daher den kuriosen Fahrplan von nur drei Regionaltriebwagenzügen und eben diesem Nachtzug auf. Oft schon wurde diese Kurswagengruppe in Frage gestellt, doch auf kommunaler Ebene wird an diesem Zug(teil) festgehalten. Wie schon bei Frits' Bild vom Sleeper auf der Highland Mainline zu lesen war, hat zum 1. April der Betreiber des Caledonian Sleepers gewechselt. Statt First betreibt jetzt Serco den Nachtzug. Die Lok zeigt sich - soweit es die Reflektion zulässt - bereits im neuen Dunkelgrün/-türkis von Serco.

Als Kulisse für das kurze Gespann dient die Ben Nevis Range, das Bergmassiv rund um den Ben Nevis Gipfel, der mit 1344m nicht nur den höchsten Berg Schottlands, sondern auch ganz Großbritanniens markiert. Während sich der britische Rekordgipfel allerdings verschämt im Hintergrund hält, dominiert im Vordergrund der Aonach Mor Gipfel (1221m).

Datum: 14.05.2015 Ort: Spean Bridge, Schottland [info] Land: Europa: Großbritannien
BR: GB-class 67 Fahrzeugeinsteller: Serco Caledonian Sleeper
Kategorie: Zug schräg von vorn

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Berlins schönste Brücke
geschrieben von: Hannes Ortlieb (249) am: 24.05.15, 22:58

Die Oberbaumbrücke in Berlin zählt sicherlich zu den bekanntesten der Stadt und ist gleichzeitig ein Symbol der Wiedervereinigung. Zwei verschiedene Verkehrswege führen darüber hinweg, bei der Sanierung wurde der Mittelteil aus Stahl, im Gegensatz des Restes aus Ziegeln, ausgeführt. Eine U1 zur Warschauer Straße überquert das Bauwerk, im Hintergrund grüßen mit dem Roten Rathaus und dem Fernsehturm zwei weitere Berliner Wahrzeichen. Gemächlich tuckert ein kleines Bötchen an diesem dunstigen, aber sonnigen Vormittag auf der Spree entlang.

Zuletzt bearbeitet am 24.05.15, 22:58

Datum: 20.04.2012 Ort: Berlin Oberbaumbrücke [info] Land: Berlin
BR: Untergrund- und Hochbahnen Fahrzeugeinsteller: BVG
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Optionen:
 
Unterwegs nach Manhattan
geschrieben von: luftschlange am: 25.05.15, 03:31
Am 22. Mai 2015 war über Manhattan ein fantastischer Sonnenuntergang im Gange. Von der IRT Flushing Line entlang des Queens Boulevard Viadukts aus lässt sich die Skyline von Midtown Manhattan perfekt mit der Subway in Szene setzen.

Das Foto ist von der Station 40th Street–Lowery Street im Bezirk Sunnyside in Queens aus aufgenommen.

Bearbeitet in Lightroom CC.

Datum: 22.05.2015 Ort: Sunnyside, Queens, New York City Land: Übersee: Nordamerika
BR: US-R188 Fahrzeugeinsteller: MTA
Kategorie: Stimmungen mit Zug

11 Kommentare [»]
Optionen:
 
Dinso 1
geschrieben von: 614 078 (161) am: 25.05.15, 00:20
Das Dinso 1-Netz, das im Dezember 2014 den Betrieb aufnahm, garantiert einen langfristigen Einsatz der 648 zwischen Oker, Harz und Weser.

Am 5. März 2013 war die Entscheidung noch nicht gefallen (obgleich offensichtlich), ob der 648, hier als RB 14224 bei Bad Gandersheim-Wrescherode, noch länger in seinem Gebiet bleiben darf. Nach Holzminden wird allerdings seit Dezember 2013 nicht mehr gefahren.

Datum: 05.03.2013 Ort: Bad Gandersheim-Wrescherode [info] Land: Niedersachsen
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB Regio, Region Nord
Kategorie: Zug schräg von vorn

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Solofahrt
geschrieben von: km 106,5 (50) am: 22.05.15, 21:07

Im Frühjahr 2014 gab es auf der Westerländer IC Relation öfter Zugfahrten mit nur einer 218.
Genau so ein Verband hat, am 1.5.14, vor wenigen Minuten Husum verlassen und passiert bei Koldenbüttel den Garten eines Holzkünstlers.

Zuglok des IC 2315 Westerland-Frankfurt war 218 322-6

Datum: 01.05.2014 Ort: Koldenbüttel [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB Fernverkehr
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Galerie: Die neuesten Beiträge (17974 Bilder)Seiten: 1 [2] [3] [4] [5] [6] .. [1798]

(c) 2015 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.