AnzeigeHIER KLICKEN!

 

 
Hinweise zu RailView | Handhabung und Regeln | Auswahlteam | Hinweise zur Bildbearbeitung | Mitteilung an die Moderation

Galerie von ludger K, nach Einstelldatum sortiert (166 Bilder)Seiten: 1 [2] [3] [4] [5] [6] .. [17]
DS RailView | Forenansicht | Sortierung: Top 3 der Woche | Suchfilter löschen | zurück zur Suche
 
Sommermorgen im Hohen Fläming
geschrieben von: ludger K (166) am: 22.02.15, 23:54

An einem Sommermorgen hat die Halberstädter 03 2154 mit dem E 550 von Aschersleben (ab 5.50 Uhr) nach Berlin-Schönefeld (an 9.00 Uhr) in Wiesenburg/Mark einen Zwischenhalt eingelegt. Gegen 7.35 Uhr rollt sie weiter Richtung Belzig (aus meinem Archiv).

Datum: 11.08.1975 Ort: Wiesenburg/Mark [info] Land: Brandenburg
BR: 001-019 (Schnellzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: DR
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Sommerabend an der Übelbacher Bahn
geschrieben von: ludger K (166) am: 14.02.15, 01:16

Vor über 30 Jahren fuhren auf der Landesbahnstrecke Peggau - Übelbach noch die beiden ehemaligen ÖBB-Triebwagen der Reihe 4042. Vieles ist an dieser Szene schon Geschichte. Ob die drei Damen heute noch leben? Immerhin wurde einer der Triebwagen mittlerweile weitgehend in seinen Ursprungszustand zurückversetzt.

Datum: 12.08.1984 Ort: Deutschfeistritz [info] Land: Europa: Österreich
BR: 4XAusl (sonstige ausländische Elektrotriebwagen) Fahrzeugeinsteller: StLB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 14 Punkte

8 Kommentare [»]
Optionen:
 
Damals im Regental
geschrieben von: ludger K (166) am: 31.01.15, 00:55

Die Regentalbahn stand in den 70er und 80er Jahren häufig auf meinem Reiseprogramm. Angetan hatten es mir vor allem die Stammstrecke Gotteszell - Viechtach - Blaibach und hier besonders die großen Deutz-Lokomotiven sowie der Dessauer Triebwagen VT 01. Seine Mehrklangpfeife im engen Regental war immer wieder ein ähnliches Erlebnis, wie für einen Dampflokfan die Bergfahrt einer 44er. Hier nähert er sich von Gotteszell kommend dem Betriebsmittelpunkt Viechtach. Die Kurve bei Schnitzmühle ist seit vielen Jahren zugewachsen, die Wiese im Vordergrund mit einem modernen Gehöft überbaut, regulären Personenverkehr gibt es hier längst nicht mehr und der Triebwagen wartet seit über zehn Jahren in Dessau auf die Wiederinbetriebnahme. Karosserie, Einrichtung und Maschinenanlage sind längst toprestauriert, es fehlen angeblich nur ein paar Kabel...

KB-Dia Agfa CT 18

zuletzt bearbeitet am 31.01.15, 00:58

Datum: 05.07.1976 Ort: Viechtach [info] Land: Bayern
BR: 6XDE (sonstige deutsche Verbrennungstriebwagen) Fahrzeugeinsteller: Regentalbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Damals auf Fehmarn
geschrieben von: ludger K (166) am: 27.12.14, 03:02

Ende Mai 1976 war BDEF-Bundesverbandstag in Kiel, und ich war als Delegierter unseres „gräflichen“ Modelleisenbahnclubs dabei. Neben einer Fahrzeugschau gab es Sonderfahrten nach Schönberg, Flensburg sowie nach Puttgarden, wo die 221er allgegenwärtig waren (die grausigen „Gummischläuche“ gab es damals auf der Vogelfluglinie noch nicht). Fünf Stück waren bei unserem Besuch gleichzeitig im Bahnhof. Durch die Fensterscheibe eines Verbindungsgangs konnte ich die 221 115 am Anleger erwischen.

Ausschnitt vom Agfa-Dia CT18

Datum: 29.05.1976 Ort: Puttgarden [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 220,221 (alle V200-west) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Winter im Salzkammergut
geschrieben von: ludger K (166) am: 24.12.14, 00:11

Im oberen Salzkammergut ist der Winter eingekehrt (im unteren ließ er noch auf sich warten). Mit drei Schlieren am Haken verläßt die 1041.05 wenige Stunden später den Bahnhof Bad Aussee und fährt in die Koppenschlucht ein. Mit meinem Auto kam ich die alte Koppenstraße nicht mehr hinauf, so wartete es unten an der EK (bei uns sagt man dazu BÜ).

Datum: 13.01.1983 Ort: Bad Aussee [info] Land: Europa: Österreich
BR: AT-1041 Fahrzeugeinsteller: ÖBB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Damals beim "Vike" in Kärnten
geschrieben von: ludger K (166) am: 12.11.14, 22:35

Nur noch wenigen Eisenbahnfreunden ist der Name „Vike“ geläufig. Der Spitzname steht für die östlich von Klagenfurt gelegene Schmalspurbahn von Völkermarkt-Kühnsdorf nach Eisenkappel. Ihr hohes Frachtaufkommen verdankte sie vor allem der Rechberger Papierfabrik. Seit 1971 ist die 17,5 km lange ÖBB-Strecke nunmehr Geschichte. Hier wartet die Lok 199.03 (D1h2t, Krauss Linz 1468/1927, ehem. P3 der BBÖ) mit einem langen Rollwagenzug auf Abfahrt, heute steht sie im Museum Ljubljana (Izola).

(aus meiner Sammlung, Scan vom 6x9-Negativ)

Datum: 25.07.1966 Ort: Völkermarkt-Kühnsdorf [info] Land: Europa: Österreich
BR: 0XAusl (sonstige ausländische Dampflokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: ÖBB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Damals bei der Mittelgebirgsbahn
geschrieben von: ludger K (166) am: 09.11.14, 02:17

Bis Februar 1981 fuhren auf der Mittelgebirgsbahn Berg Isel - Igls, der Innsbrucker Linie 6, noch die damals 72 Jahre alten Holzkasten-Triebwagen und die ehemaligen Haller Beiwägelchen, die 1974 von der eingestellten Linie 4 nach Solbad Hall zur Linie 6 umgesetzt worden waren. Zumindest mit Nostalgiezügen kann man diesen Fahrkomfort noch heute erleben.

Datum: 21.08.1980 Ort: Igls [info] Land: Europa: Österreich
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: IVB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Schweineschnäuzchen hat gleich Feierabend
geschrieben von: ludger K (166) am: 05.11.14, 22:04

Nochmals der Railbus der Museum Buurtspoorweg (MBS) Haaksbergen - Boekelo. Jetzt nähert er sich seinem Ziel Haaksbergen und dem wohlverdienten Feierabend. Wann er öffentliche Fahrten machen kann, ist fraglich, denn er besitzt noch immer jene mangelhaften Radsätze, wegen denen er 1969 außer Dienst gestellt wurde. Eine Erneuerung würde über 28.000 € kosten.

Bildmanipulation: AZME-Konfiguration

zuletzt bearbeitet am 06.11.14, 01:48

Datum: 19.10.2014 Ort: Haaksbergen [info] Land: Europa: Niederlande
BR: 6XDE (sonstige deutsche Verbrennungstriebwagen) Fahrzeugeinsteller: MBE
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Licht und Schatten bei der AKN
geschrieben von: ludger K (166) am: 01.11.14, 16:18

Licht und Schatten bei der AKN (mit dem VT 2.34 unterwegs nach Eidelstedt). Heute sieht es dort wohl kaum noch so wildromantisch aus, zumindest ist die Strecke nicht mehr eingleisig. Exakt lokalisieren kann ich das Bild nicht mehr.

Datum: 07.08.1983 Ort: Henstedt-Ulzburg [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 6XDE (sonstige deutsche Verbrennungstriebwagen) Fahrzeugeinsteller: AKN
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Damals in Ebelsberg
geschrieben von: ludger K (166) am: 29.10.14, 15:00

Gleich zwei Straßenbahnanschlüsse besaß früher der Linzer Stadtteil Ebelsberg. Bis Oktober 1973 endete hier die Pendellinie E der Linzer Straßenbahn (ESG), dann wurde sie wegen Bauarbeiten an der Traunbrücke zurückgezogen und später nicht mehr reaktiviert. Dies bedeutete zugleich das Ende der Lokalbahn Ebelsberg – St. Florian, einer von Stern & Hafferl betriebenen Überlandstraßenbahn, die am Neujahrstag 1974 zum letzten Mal hierher kam. Als ÖGEG-Filiale wurde sie später museal wiederbelebt. Ab 1980 fuhr man von St. Florian wieder bis Taunleiten, ab 1985 bis Pichling See, aber ebenso schrittweise ging es danach bergab. Mal war es eine Autobahnbaustelle, mal der Landstraßenübergang, heute ist die Strecke durchgängig nicht mehr befahrbar und der mittlerweile eigenständige Club Florianerbahn betreibt in der alten Remise ein Lokalbahnmuseum. In Ebelsberg sieht es jetzt so aus: Das Haus mit den vier Gauben und dem Torbogen steht noch, davor klafft eine Baulücke am Fuß des Schlosses, die linken beiden Häuser mit Krüppelwalmdach sind einem neuen Geschäftshaus gewichen und auch das Haus am rechten Bildrand steht nicht mehr. Dort vor der Kirche enden jetzt die CityRunner der „Linzer Linien“, wie sich die Verkehrsabteilung der ESG nunmehr nennt.

(aus meiner Sammlung)

Datum: 1972 Ort: Linz-Ebelsberg [info] Land: Europa: Österreich
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: ESG / StH
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Galerie von ludger K, nach Einstelldatum sortiert (166 Bilder)Seiten: 1 [2] [3] [4] [5] [6] .. [17]

(c) 2015 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.