AnzeigeHIER KLICKEN!

 

 
Hinweise zu RailView | Handhabung und Regeln | Auswahlteam | Hinweise zur Bildbearbeitung | Mitteilung an die Moderation

Galerie von JLW, nach Einstelldatum sortiert (219 Bilder)Seiten: 1 [2] [3] [4] [5] [6] .. [22]
DS RailView | Forenansicht | Sortierung: Top 3 der Woche | Suchfilter löschen | zurück zur Suche
 
Mit Extramast und Trafokasten
geschrieben von: JLW (219) am: 08.02.15, 15:50

Diese recht nette Konstruktion weist das Einfahrtssignal von Opatowek für die Schmalspurstrecke von Zbiersk auf.

Px48-1920 hat mit ihren zwei aufgerollten vierachsigen Normalspurgüterwagen das Ziel fast erreicht. Wie der Gleiszustand dort war, kann man an der Neigung der beiden Wagen zueinander erkennen.

Datum: 25.09.1999 Ort: Opatowek [info] Land: Europa: Polen
BR: PL-Px48 Fahrzeugeinsteller: PKP
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Ein altroter "Edel-Russe" zur Erinnerung
geschrieben von: JLW (219) am: 04.02.15, 16:50

Zum 4. Februar 2015 gehen die beiden letzten 234 in Rente, im DB-Jargon heißt dies in das Stillstandsmanagment.

Vor 16 Jahren waren die Görlitzer 234er östlich von Dresden omnipräsent. Die für mich schönste altfarbene war die 234 116, die hier mit einer Regionalbahn von Kamenz den östlichen Teil des Bahnhofes Dresden-Klotzsche durchfährt.

Neben den sehr hohen Signalmasten fallen besonders die "Lutscherlampen" am Holzmast auf.

zuletzt bearbeitet am 06.02.15, 04:54

Datum: 23.04.1999 Ort: Dresden-Klotzsche [info] Land: Sachsen
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 8 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Verkehrsrot im historischen Ladekran von Nossen
geschrieben von: JLW (219) am: 31.01.15, 10:29

Einige 202 erlebten noch die verkehrsrote Zeit und wurden teils kurz nach der Hauptuntersuchung einfach so abgestellt. Die 202 594, die als eine der ersten in dieser Farbgebung lackiert wurde, konnte zwischen Meißen und Leipzig aber noch des Öfteren angetroffen werden.

Mit einem Personenzug von Meißen kommend, wurde diese Lok im historischen Ladekran in Szene gesetzt.

Datum: 02.05.1999 Ort: Nossen [info] Land: Sachsen
BR: 202,204 (alle V100-Ost-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 10 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der "Cool-Man" von der Mucki-Bude
geschrieben von: JLW (219) am: 27.01.15, 18:00 Top 3 der Woche vom 08.02.15

Bis zum heutigen Tag immer noch vollmechanisch betrieben wird das Fahrdienstleiterstellwerk "Abzweig Zeithain Bogendreieck".

1999 gab es einen von Leipzig über Falkenberg nach Dresden verkehrenden D 1504, der bis auf den letzten Wagen reinrassig DR-Beige-Grün war und mit einer 103 bespannt wurde, hier war es sogar die erste Serienlok.

Um diese Fahrstraße von Röderau heraus hinüber nach Dresden zu legen, musste der "Herr Fahrdienst" alle Weichen bewegen. Ganz leger lehnte er dann an der Lampe, um kurze Zeit später die Ausgangslage wieder herzustellen. An diesem Samstagmorgen, allerdings zwei Stunden eher, parkte sein Fahrzeug genau unter dem Stellwerk. Aber warum selbst runterkommen: Der Fahrzeugschlüssel flog herab und "Fahr ihn selbst weg, wenn er dich stört!" Dieses Prozedere wurde über die Jahre einige Male praktiziert. So war es mal, heute ist zusätzlich zum Fdl ein Zugmelder im Dienst und da geht es dann eben nicht mehr so persönlich zu...

Es musste über einen Schuppen hinweg fotografiert werden, durch die Festbrennweite gibt es auch auf dem Originaldia links und rechts nichts mehr als hier zu sehen ist.

Datum: 17.07.1999 Ort: Zeithain [info] Land: Sachsen
BR: 103 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 18 Punkte

9 Kommentare [»]
Optionen:
 
Enge Einfahrt in den Deciner Hauptbahnhof
geschrieben von: JLW (219) am: 24.01.15, 10:59

Zwischen Decin Priper und dem Hauptbahnhof befindet sich dieser Tunnel, dessen südliches Portal gerade 371 005 mit der offensichtlich defekten und von Dresden rückgeführten 371 001 mit EC 173 "Vindobona" passiert hat.

Mittlerweile sind der Traditionsname und die ÖBB-Wagen im Elbtal Geschichte.

Dafür wurde wie letztens gesehen 371 005 gewaschen und die farbbröckeligen Guss-Schilder wurden gestrichen und sogar überschliffen.

Der gesamte Tunnel, Portale und die Stützmauern, die sich hinter dem Tunnel noch über Kilometer erstrecken, sind aus einheimischem Sandstein gefertigt.





Datum: 23.02.2014 Ort: Decin [info] Land: Europa: Tschechien
BR: CZ-371 Fahrzeugeinsteller: ČD
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Kurven fast ohne Unterbrechung
geschrieben von: JLW (219) am: 16.01.15, 18:05

weist die 30 Kilometer lange zweigleisige Nebenstrecke 131 Usti nad Labem - Oporiny - Bilina im Bereich Rtyne - Ohnic auf. Hauptsächlich wird dort Kohle transportiert.

Das Braunkohle abbauende Unternehmen SD (Nordtschechische Bergwerke) erbringt mit eigenen Loks einen beträchtlichen Anteil daran. Die einstmals von der Staatsbahn übernommene 130 053 bringt hier einen recht bunten Fal-Zug zur Wiederbeladung am Haltepunkt Velvety (nur echt mit Schlammloch!) heran, einer der ganz wenigen geraden Abschnitte.



Datum: 02.03.2013 Ort: Velvety [info] Land: Europa: Tschechien
BR: CZ-130 Fahrzeugeinsteller: SD Kolejova Doprava
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Nur eine Sackgasse bleibt als Erinnerung
geschrieben von: JLW (219) am: 09.01.15, 20:30

Schon 1997 war die Blockstelle Medessen zwischen den Bahnhöfen Weißig und Priestewitz gelegen nur noch werktags stundenweise besetzt.

An diesem schönen Vorfrühlingssamstag war somit niemand auf Dienstposten, als die frisch revidierte 155 112 mit ihrem Dg 55561 dort durchfuhr.

Nach einer "ausgekreuzten Phase" wurde die gesamte Anlage dem Erdboden gleichgemacht, nur die Zufahrt heißt weiter "Zum Block". Eventuelle Zuzügler werden nichts damit anfangen können.

Ungefähr an der Birke rechts hinten beginnt heute die Ausfädelung der Neubaustrecke hinüber zur Berliner Strecke.



zuletzt bearbeitet am 09.01.15, 20:32

Datum: 08.03.1997 Ort: Medessen [info] Land: Sachsen
BR: 155 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 9 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ohne Rollo, aber mit Sonnenbrille und Baskenmütze
geschrieben von: JLW (219) am: 06.01.15, 19:45

2007 waren die 751er im Altvatergebirge noch allgegenwärtig. Werktags verließ damals ein Güterzug als Mn 81821 gegen 8 Uhr Hanusovice nach Lipova Lazne. Mit teilweise drei Zwischenhalten in Jindrichov na Morave, Branna und Horni Lipova war dieser sehr komfortabel aufzunehmen.

Im Steigungsabschnitt hinauf nach Ostruzna machte 751 119 mit diversen Getriebestufenänderungen mächtig "Ballett", obwohl nur Leerwagen am Haken hingen.

So ein schön erleuchteter Führerstand ohne Sehschlitz für den Meister hat doch was.

Datum: 11.10.2007 Ort: Ostruzna [info] Land: Europa: Tschechien
BR: CZ-751 Fahrzeugeinsteller: ČD
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Dick eingemummelt
geschrieben von: JLW (219) am: 03.01.15, 11:00

... waren nicht nur die Bremser auf dem Schmalspurgüterzug angesichts der eisigen Temperaturen. Schon die Anreise war abenteuerlich, die B 156 von Bautzen Richtung Weißwasser war teilweise verweht vom "Böhmischen Wind", der aber bei der Ost-West-Ausrichtung der befahrenen Strecke mehr als hilfreich war.

Eine Wetterpunktlandung war es; nach heftigem Schneefall schien genau an diesem Freitag die Sonne, um einen Tag später wieder in der dauergrauen Hochnebelsuppe zu versinken.

99 3312 verlässt die Baierweiche in der Nähe von Krauschwitz Richtung Bad Muskau.

// FUJI RDP 100 //

zuletzt bearbeitet am 03.01.15, 22:19

Datum: 30.12.2005 Ort: Krauschwitz [info] Land: Sachsen
BR: 099 Fahrzeugeinsteller: WEM
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Manchmal hält Schönheit eine halbe Ewigkeit
geschrieben von: JLW (219) am: 23.12.14, 18:31

Überall wo in den letzten Jahren des Planeinsatzes der 202 des Betriebshofes Dresden die 202 672 auftauchte, verbreitete sie Freude bei den Fotofreunden als absolute Topmaschine im Altlack.

So war sie im Winter 1999/2000 mehrmals auf der Strecke Heidenau - Altenberg zu erleben, wo damals sogar noch Wintersportzüge mit Doppelbespannung 204 verkehrten.

Oberhalb von Glashütte reichte die Sonne gerade so schon für diesen Felsdurchbruch.

Datum: 27.02.2000 Ort: Glashütte [info] Land: Sachsen
BR: 202,204 (alle V100-Ost-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Galerie von JLW, nach Einstelldatum sortiert (219 Bilder)Seiten: 1 [2] [3] [4] [5] [6] .. [22]

(c) 2015 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.