AnzeigeHIER KLICKEN!

 

 
Hinweise zu RailView | Handhabung und Regeln | Auswahlteam | Hinweise zur Bildbearbeitung | Mitteilung an die Moderation

Galerie von JLW, nach Einstelldatum sortiert (195 Bilder)Seiten: 1 [2] [3] [4] [5] [6] .. [20]
DS RailView | Forenansicht | Sortierung: Top 3 der Woche | Suchfilter löschen | zurück zur Suche
 
Schwierige Lichtverhältnisse im Weißeritztal
geschrieben von: JLW (195) am: 20.10.14, 20:00

Der Einsatz einer Altbaulok und Altbauwagen der sächsischen und der Einheitsbauart eine Woche lang vor Planzügen speziell für die Fotografen laut Aushang und Homepage war ausgeflaggt, vom zusätzlichen Einsatz des offenen Wagens und weiterer Wagen des normalen Tagesgeschäfts war da eher keine Rede und sorgte bei den teils von weit angereisten Eisenbahnfreunden für verdutzte Gesichter.

Fönwirkung nördlich des Erzgebirges brachte fast schon sommerliche Temperaturen, der niedrige Sonnenstand machte bei einer derartig tief im Tal verlaufenden Strecke schon einige Probleme.

Der zweite Zug des Tages war aber kurz vor dem Haltepunkt Spechtritz darstellbar, die 99 1762 hatte immerhin neun Wagen zu ziehen.



Datum: 19.10.2014 Ort: Spechtritz [info] Land: Sachsen
BR: 099 Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Kühlwagen auf der Schmalspurbahn
geschrieben von: JLW (195) am: 17.10.14, 18:06

Nur erst mal schnuppern und schauen was in Polen außer Wolsztyn noch so unter Dampf steht war Mitte März 1990 angesagt.

Ausgerechnet beim "Erstkontakt" mit dem Bähnchen zwischen Sroda und Zaniemysl waren doch wirklich (und danach niemals wieder gesehen) aufgerollte Kühlwagen nach Zaniemysl unterwegs.

Hier hat die Px48-1906 am Endpunkt schon umgesetzt und wird die Wagen alsbald an die Ladestraße drücken, wo die Entladekolonne inklusive dreier LKW schon ungeduldig "mit den Füßen scharrte"...

Datum: 20.03.1990 Ort: Zaniemysl [info] Land: Europa: Polen
BR: 0XAusl (sonstige ausländische Dampflokbaureihen) / PL-Px48 Fahrzeugeinsteller: PKP
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Frühling am Riesengebirge
geschrieben von: JLW (195) am: 14.10.14, 17:15

Die nicht elektrifizierte Kursbuchstrecke 032 Jaromer - Trutnov wird auch weiterhin mit Großdieselloks bedient, gelegentlich ist auch eine 754 anzutreffen, die aber von den Rekos in den regulären Diensten abgelöst wurden.

Ordentlich bergan geht es für 750 703 mit ihrem Schnellzug aus Prag nach Trutnov. Gleich wird der Haltepunkt Velke Svatonovice erreicht sein.

Falls es dort nicht weiter zugewachsen ist, ist dies auch nächstes Jahr im Frühling so fotografierbar.

Datum: 09.05.2013 Ort: Velke Svatonovice [info] Land: Europa: Tschechien
BR: 2XAusl (sonstige ausländische Diesellokbaureihen) / CZ-750.7 Fahrzeugeinsteller: ČD
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Genau von dort kommt er her
geschrieben von: JLW (195) am: 11.10.14, 16:16

Bei der Rückfahrt von einer Tour, wo die 254er im Leipziger Raum im Mittelpunkt standen, wurde nicht die Schnellfahrt über die Autobahn gewählt, denn da gab es ja noch die "Feierabendfahrt" der zwei Loks mit dem letzten Güterzug des Tages von Oschatz nach Mügeln.

Dieses Verkehrsschild etwas vor Mügeln stach mir schon immer ins Auge, aber durch den Sonnenstand musste es die schwierige Variante mit zwei Loks in der Lücke sein. Wie man sieht, ganz so klein sind die Meyer-Loks dann doch nicht...

Zuglok hinter der führenden 99 1584 ist die 99 1542.

zuletzt bearbeitet am 11.10.14, 16:46

Datum: 12.03.1989 Ort: Mügeln [info] Land: Sachsen
BR: 099 Fahrzeugeinsteller: DR
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Made in Slovakia
geschrieben von: JLW (195) am: 08.10.14, 06:17

Einige Einheiten der in Vrutky gebauten 861 werden in Humenne vor Personenzügen bis zu Regionalexpresszügen nach Kosice eingesetzt. Die knapp 58 Meter langen Züge leisten 2 x 588 KW und sind bis 140 km/h schnell.

Die Strecke nach Lupkow, die bis Medzilaborce Mesto mit einigen Personenzügen befahren wird, ist noch mit Telegrafenleitung versehen. Direkt am Ortsende Humenne ist 861 002 zu sehen.

Der efeuberankte Mast hat sich bei der seitlichen Zugbelastung durch die dreifach verdrillte Leitung doch schon ordentlich verbogen.

zuletzt bearbeitet am 11.10.14, 07:18

Datum: 07.10.2014 Ort: Humenne [info] Land: Europa: Slowakei
BR: 6XAusl (sonstige ausländische Verbrennungstriebwagen) / SK-861 Fahrzeugeinsteller: ZSSK
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte
Optionen:
 
Der Latz stand der "Ludmilla" gut zu Gesicht
geschrieben von: JLW (195) am: 04.10.14, 22:06

So viele "erwischte" es gar nicht mit dieser Farbvariante. Eine davon war 232 400, die früh am Morgen den Bahnhof Leisnig erreicht und sogar noch mit zwei Doppelstockern.

Wie üblich bei den allfälligen Kreuzungen machte sich der stationseigene Weichensteller auf den Weg, um die Weiche für den Gegenzug auf Abzweig zu stellen und dann wieder zurück.



Datum: 18.06.1998 Ort: Leisnig [info] Land: Sachsen
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Auf Abnahmefahrt
geschrieben von: JLW (195) am: 01.10.14, 20:00

Glücklicherweise wird den Bardotkas in der Slowakei ein deutlich längeres Leben im Plandienst als in Tschechien beschieden sein.

Gleich zwei der in der Hauptwerkstätte Zvolen neu revidierten 751er kommen hier mit ihrem Güterzug von Horna Stubna zurück.

Hinter der 751 035 läuft als Zuglok 751 047, auf der zwei Inspektoren aus Zvolen das Funktionieren ihrer Arbeiten begutachteten.

Wie fast immer bei solchen Pärchen sind die Motorseiten aneinander gekuppelt zur leichten Minderung des Lärms für den Lokführer.


Datum: 29.09.2014 Ort: Velka Causa [info] Land: Europa: Slowakei
BR: 2XAusl (sonstige ausländische Diesellokbaureihen) / SK-751 Fahrzeugeinsteller: ZSCS
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte
Optionen:
 
Vor der "Skyline" von Geringswalde
geschrieben von: JLW (195) am: 25.09.14, 18:05

Der erste Schritt zur Abkopplung von Rochlitz vom Schienennetz stand im Mai 1997 mit der Einstellung der Strecke von Waldheim unmittelbar bevor.

Einige Tage vor dem Ende erreicht die 202 727 den Bahnhof Geringswalde.

Datum: 19.05.1997 Ort: Geringswalde [info] Land: Sachsen
BR: 202,204 (alle V100-Ost-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte
Optionen:
 
Fahrleitungskontrolle
geschrieben von: JLW (195) am: 22.09.14, 17:27

Menschen bei der Bahn mit Stimmung, nehmt es wie es Euch beliebt...

Manchmal ist es gut, wenn die Fotoausrüstung im Fahrzeug verbleibt, denn eigentlich sollte es ein normaler Einkauf werden. Wenn alle Handlungsstränge glücklich ineinander laufen, dann ist eben auch so etwas möglich: Während die Sonne die Wolken schon von unten anstrahlt, sind zwei Monteure mit ausgefahrenem "Oberstübchen" ihres Wagens an der Fahrleitung zugange bei schon gezündeter Zusatzbeleuchtung ausgerechnet an der einzig freien Stelle der Strecke, die mittlerweile auch von einem weiteren Markt zugepflastert ist.

Verschub leistet eine kleine Henschellok vom Typ DH 240 B der längst untergegangenen Karsdorfer Eisenbahngesellschaft.

Weiter rechts aufstellen wegen dem Baum hinten ging leider nicht wegen diverser Masten.

zuletzt bearbeitet am 23.09.14, 18:38

Datum: 23.11.2002 Ort: Weinböhla [info] Land: Sachsen
BR: 2XDE (sonstige deutsche Diesellokbaureihen) / DH 240 B Fahrzeugeinsteller: KEG
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 8 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der Schnee weicht aus Kargowa
geschrieben von: JLW (195) am: 15.09.14, 19:30

... wenig später auch die Eisenbahn, zumindest in Richtung Sulechow.

1993 gehörte auch schon ein wenig Glück dazu, die Tkt48-143 in Wolsztyn im Plandienst zu erleben, da die geringen Vorräte eben keinen großen Aktionsradius zulassen.

Mit ihren zwei Personenwagen stampft das "Eselchen" ohne Hektik aus dem Bahnhof Kargowa. Der ebenfalls dampfgeführte Gegenzug, ganz hinten noch zu ahnen, ist mit Pt47-65 bespannt.

Nach der Einstellung des Personenverkehrs wurde Kargowa im gelegentlichen Güterverkehr bedient, es gab auch noch einige Sonderfahrten nach Sulechow, die aber eher Abenteuertouren glichen wegen zugewachsener Strecke und kaum noch befahrbaren Wegübergängen. Irgendwann ging auch das nicht mehr...

zuletzt bearbeitet am 15.09.14, 21:05

Datum: 22.02.1993 Ort: Kargowa [info] Land: Europa: Polen
BR: 0XAusl (sonstige ausländische Dampflokbaureihen) / PL-Tkt48 Fahrzeugeinsteller: PKP
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Galerie von JLW, nach Einstelldatum sortiert (195 Bilder)Seiten: 1 [2] [3] [4] [5] [6] .. [20]

(c) 2014 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.