DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
Hinweise zu RailView | Handhabung und Regeln | Auswahlteam | Hinweise zur Bildbearbeitung | Mitteilung an die Moderation
Seiten:
<
1 .. 5 6 8 9 .. 2382
>
Galerie: Die neuesten Beiträge (23820 Bilder)
DS RailView | Forenansicht | Sortierung: Top 3 der Woche | Suche
 
Kalifornischer Westwind
geschrieben von: Benedikt Groh (161) am: 19.02.17, 08:45
Der California Zephyr ist einer der großen amerikanischen Züge, der die Millionenmetropole Chicago am Lake Michigan mit der Westküste verbindet. Auf der drei Tage dauernden Reise von San Francisco durchfährt der Zug dabei atemberaubende Landschaften und die sieben Bundesstaaten California, Nevada, Utah, Colorado, Nebraska, Iowa und Illinois.

Am Tag unserer Weiterfahrt nach Page / Arizona war am Morgen noch ein wenig Zeit. Bisher war die Ausbeute in Sachen US-Eisenbahn noch nicht sonderlich ergiebig gewesen, jedoch stand dies bei unserer Reise auch nicht im Vordergrund. Da nun jedoch ein längerer Abschnitt ohne nennenswerten Bahnverkehr bevorstand fasste ich den Entschluss nochmals nach Cresent Junction zurückzufahren. Die Benzinpreise in den USA sind glücklicherweise dann doch ein wenig anders als bei uns und im Grand Cherokee waren die paar Meilen von Moab schnell zurückgelegt. Ob auch etwas fahren würde stand natürlich auf einem anderen Blatt, aber dann hat man es wenigstens nochmal probiert. Unweit der Abfahrt, an welcher der Highway 191 auf den Interstate 70 trifft, befand sich ein kleiner Feldherrnhügel von dem aus man einen guten Blick auf die Strecke, den Central Corridor hat. Links im Bild zweigt das Gleis der Cane Creek Subdivision ab, auf welcher der bekannte und auch hier in der Galerie bereits mehrfach vertretene Potash Local verkehrt (leider ließ sich unser Reiseplan nicht mit dessen Verkehrstagen in Einklang bringen, so dass dieser ein anderes Mal besucht werden muss). Im Unterschied zu den vergangenen Tagen zog leider etwas Bewölkung auf, aber bevor sich diese weiter verdichten konnte hallte von Westen das charakteristische Signalhorn eines Zuges. Quasi fast pünktlich (nur +40min) eilt der California Zephyr durch die Wüste Utahs und vorbei an den Book Cliffs seinem nächsten Halt in Grand Junction entgegen.

Zuletzt bearbeitet am 19.02.17, 11:54

Datum: 02.09.2016 Ort: Cresent Junction Land: Übersee: Nordamerika
BR: US-P42DC Fahrzeugeinsteller: Amtrak
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Erleichterung
geschrieben von: BGD (122) am: 19.02.17, 01:16
Die Wiederaufnahme der Abfuhr von Getreide vom Getreidelager Starbach über den Schienenweg war eine der ersten Neuerungen nach der Übernahme der Strecke Nossen-Riesa durch die NRE, welche inzwischen auch die Strecken von Nossen nach Döbeln und Meißen betreibt. Da die Bedienung des Getreidelagers bislang nur an einigen Tagen im Jahr stattfand, war es mir bislang nicht vergönnt, diesen meine Aufwartung zu machen. Am 13.02.17 sollte 217 012 der Pfalzbahn einen Zug zur Beladung nach Starbach bringen und auch bei mir schien sich ein freies Fenster zu öffnen. Nachdem der Nachwuchs eingesammelt und die wahrscheinlich einzige Fotostelle des doch recht kurzen Streckenabschnitts kurz hinter Starbach aufgesucht wurde, musste nur noch der Zug abfahren. Aber wie so oft sollte sich das Vorhaben als Geduldsspiel herausstellen. Etwas mehr als anderthalb Stunden, während derer die Sonne unaufhörlich zu Boden sank, verharrte ich noch an Ort und Stelle, bis die Bundesbahnmaschine ihren schweren Zug hinab nach Nossen beschleunigte und in den inzwischen äußerst knapp beschienenen Ausschnitt einfuhr. Dennoch war die Erleichterung groß, da es endlich einmal gelungen war, diese Verkehre im Bild festzuhalten.

Sicherlich liegt hier ein eher "holpriges" Motiv vor, aber die Seltenheit der Zugleistung und die Gegebenheiten der Strecke machen große "Motivsprünge" unmöglich.

Datum: 13.02.2017 Ort: Starbach [info] Land: Sachsen
BR: 217 Fahrzeugeinsteller: Pfalzbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Neues Ersatzkonzept
geschrieben von: Timo Adolphy (250) am: 18.02.17, 15:24
Seit dem 13.02.17 greift das neue Ersatzkonzept der DB auf der Linie S1. Dabei verkehren zwischen Solingen und Bochum Hbf planmäßig Züge der Baureihe 422. Die Ersatzzüge verkehren seit dem nicht mehr nur zwischen Dortmund und Bochum, sondern weiter bis Essen-Steele Ost, sodass auf dem Abschnitt zwischen Bochum Hbf und Essen-Steele Ost ein Parallelverkehr aus Plan- und Ersatzzügen entsteht. Dadurch findet zwischen Bochum und Essen-Steele Ost ein 8- und 12-Minuten Takt statt, was vielen Fahrgästen auf diesem Abschnitt freuen dürfte. Eingesetzt werden auf den Ersatzzügen jetzt neben den x-Wagen auch Triebwagen der Baureihe 420.

Zuletzt bearbeitet am 20.02.17, 12:44

Datum: 16.02.2017 Ort: Wattenscheid-Höntrop [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 420 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Die Bardotkas kommen...
geschrieben von: Freddie (73) am: 18.02.17, 19:48
in Form von T478.1010 + T478.1215. Hier rollen sie mit R10040 aus Praha unweit von Březiny u Děčína am 18.06.2016 nach Česká Kamenice. Herrlich!

Datum: 18.06.2016 Ort: Březiny u Děčína [info] Land: Europa: Tschechien
BR: CZ-749 Fahrzeugeinsteller: KZC
Kategorie: Zug schräg von vorn

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Wernstein am Inn
geschrieben von: Dennis Kraus (395) am: 18.02.17, 19:42
1142 636 hat gerade die katholische Pfarrkiche Hl. Georg in Wernstein passiert und erreicht nun den Bahnhof. Noch in diesem Jahr sollen dort große Umbauarbeiten stattfinden und aus dem Bahnhof soll nur noch ein Haltepunkt mit Überleitstelle werden.
Hinweis zum Standpunkt: Dieser befindet sich direkt an einem Bahnübergang und daher nicht im Gleisbereich.

Datum: 16.02.2017 Ort: Wernstein am Inn [info] Land: Europa: Österreich
BR: AT-1142 Fahrzeugeinsteller: ÖBB
Kategorie: Zug schräg von vorn

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die Lichtung an den Kleingärten
geschrieben von: km 106,5 (115) am: 16.02.17, 13:18
Zwischen den bekannten Fotostellen am Bahnhof Krippen und der Straße weiter östlich befindet sich eine kleine Lichtung. Dort steht ein Kirschbaum, der im Mai 2015 in voller Blüte steht-
An genau diesem Baum fährt 372 010-9 mit einem Autozug aus Tschechien vorbei.

2. Versuch: Etwas rot entfernt, mehr Kontrast, dezent dunkler

Datum: 07.05.2015 Ort: Krippen [info] Land: Sachsen
BR: CZ-372 Fahrzeugeinsteller: ČD
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Oberramstadt
geschrieben von: HSU (7) am: 17.02.17, 13:02
... was haben wir uns geärgert über diesen grün-weißen Triebwagen.

Leider mußte man 1995 damit rechnen und eigentlich wollten wir doch 212 023 und Co. auf der Odenwaldbahn erleben.
Was damals Normalität war, würde heute einen "Run" in den Odenwald verursachen. Wir sehen einen unbekannten 628 in der Nähe von Oberramstadt - der Blick geht über die Reinheimer Ebene in Richtung Schrozberg.

Scan vom Dia Fuji Velvia 50




Datum: 11.03.1995 Ort: Oberramstadt [info] Land: Hessen
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Teutschenthal
geschrieben von: Gunar Kaune (223) am: 17.02.17, 13:00
Zwei große Halden prägen die Umgebung des Bahnhofs von Teutschenthal, der einst ein bedeutender Anschlussbahnhof für eine Reihe von Kalibergwerken war. Heute ist er im Güterverkehr jedoch nahezu bedeutungslos und auch 185 250 hat ihn mit ihrem gemischten Güterzug ohne Halt durchfahren.

Datum: 25.11.2011 Ort: Teutschenthal [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 185 (Bombardier TRAXX F140 AC1/2) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Bei Radfeld...
geschrieben von: rene (443) am: 16.02.17, 22:40
... war am 29. Januar 2017 ÖBB Triebwagen 4024 088 als S1 nach Kufstein unterwegs.
Der Triebwagen wirbt für die Raiffeisen-Landesbank Tirol AG und sorgt farblich für ein bisschen Abwechselung auf dem Tiroler Gleisen.

Datum: 29.01.2017 Ort: Radfeld [info] Land: Europa: Österreich
BR: AT-4024 Fahrzeugeinsteller: ÖBB
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Eiserne Reserve
geschrieben von: Toaster 480 (105) am: 16.02.17, 19:41
Was über viele Jahre unvorstellbar war, ist mittlerweile Realität geworden: der Alexanderplatz und allgemein die gesamte Berliner Innenstadt (Tarifgebiet A) sind laut Fahrplan barrierefrei und somit auch planmäßig frei von den schönen Tatra-Bahnen. Allerdings kann dieses hochgesteckte Vorhaben von der BVG noch nicht ganz erfüllt werden, denn nahezu täglich schleicht sich doch eine Tatra-Traktion auf einem Flexity-Kurs der Metrolinien in die Innenstadt – an guten Tagen sogar mehrere. Planbar sind Fotos allerdings nicht mehr, denn weder die Kurse noch die Einsatztage bleiben beständig. Verlassen kann man sich nur auf Sichtungen, die wiederum sehr zuverlässig erfolgen. Setzt man solch eine Sichtung in die Tat um, bleibt oft nur ein Versuch, bei dem alles passen muss (die Umlaufzeit der Innenstadtlinien liegt durchschnittlich bei knapp zweieinhalb Stunden!). Solch ein Versuch ist mir gelungen, als die Tatra Traktion 6155 und 6159 (nicht sichtbar) als M6 (S Hackescher Markt – Hellersdorf, Riesaer Straße) unterwegs war und von der Spandauer Straße in die Karl-Liebknecht-Straße Richtung Alexanderplatz einbog. Mein Glück mit dem Autoverkehr konnte ich kaum glauben, denn dass eine Tram eine exklusive Grünphase bekommt und die Kreuzung ganz allein befahren darf, klappt dort in den allerseltensten Fällen, meistens kriegen die Abbieger links neben der Tram gleichzeitig grün und verdecken dann den Zug. Die Freude ist natürlich riesig, wenn so eine Chance geklappt hat.

Datum: 14.02.2017 Ort: Berlin Karl-Liebknecht-Straße [info] Land: Berlin
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: BVG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Galerie: Die neuesten Beiträge (23820 Bilder)
Seiten:
<
1 .. 5 6 8 9 .. 2382
>

(c) 2017 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.