AnzeigeHIER KLICKEN!

 

 
Hinweise zu RailView | Handhabung und Regeln | Auswahlteam | Hinweise zur Bildbearbeitung | Mitteilung an die Moderation

Galerie: Die neuesten Beiträge (17047 Bilder)Seiten: [1] .. [5] [6] 7 [8] [9] .. [1705]
DS RailView | Forenansicht | Sortierung: Top 3 der Woche | Suche
 
Durchs Tal der Freiberger Mulde
geschrieben von: Vinne (211) am: 24.02.15, 20:47

Hinter Mulda (Sachsen) führt die Bahnstrecke Freiberg - Holzhau immer entlang der durch das Tal verlaufenden Straße.

Eben in diesem Abschnitt zeigten sich am vergangenen Samstag bei der Vereinsfahrt des Lausitzer Dampflokclubs die ersten Schneereste, deren Anzahl und Ausdehnung im weiteren Verlauf bis Holzhau kontinuierlich zunahm und in einer geschlossenen Schneedecke am Endbahnhof mündete.

112 565 der PRESS ist mit der LDC-Garnitur kurz vor Nassau auf Bergfahrt unterwegs und wird sogleich einen der drei BÜ mit der Talstraße in diesem Abschnitt passieren.
Zum Standpunkt mitten auf der Straße sei gesagt, dass sich der BÜ unmittelbar hinter mir befindet.

Datum: 21.02.2015 Ort: Nassau (Sachsen) [info] Land: Sachsen
BR: 202,204 (alle V100-Ost-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: Pressnitztalbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Die Neue am Fichtelberg
geschrieben von: Cargonaut (51) am: 24.02.15, 13:59

Nach erfolgter Hauptuntersuchung ist die 99 1793 wieder im Plandienst. Am 16.02.2015 zog sie den P1005 in der Ortslage Cranzahl gen Oberwiesenthal

Datum: 16.02.2015 Ort: Cranzahl [info] Land: Sachsen
BR: 099 Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Eine "Wanne" beim Wassernehmen
geschrieben von: Dampffuzzi (76) am: 24.02.15, 11:18

Die zur Zeit einzige betriebsfähige Dampflok, die 56 548 steht am 14.10.14 in Sandikli am Wasserhaus und ergänzt die Wasservorräte. Auch im Jahr 2014 kann in der Türkei noch an vielen Stellen auf die notwendige Infrastruktur bei Sonderfahrten mit Dampfloks zurück gegriffen werden.

Datum: 14.10.2014 Ort: Sandikli [info] Land: Europa: Türkei
BR: TR-56 Fahrzeugeinsteller: TCDD
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Gebrazhofen
geschrieben von: Frank H (21) am: 24.02.15, 21:31

Gebrazhofen – der Name fügt sich lückenlos ein in die Reihe zahlreicher Allgäuer Ortschaften à la Sibratshofen, Harbatshofen, Waltenhofen usw. Gemeinsam mit diesen ist aber auch leider die Tatsache, dass hier lange schon kein Zug mehr hält. Auch in Gebrazhofen, gelegen zwischen Kißlegg und Leutkirch, sind diese Zeiten lange vorbei, nur noch das württembergische Bahnhofsgebäude vermag daran zu erinnern. Fast unscheinbar liegt es hinter der immer höher wachsenden Vegetation und vermittelt dennoch das Flair alter Länderbahnherrlichkeit.

Zumindest fahren noch täglich internationale Fernverkehrszüge wie hier der EC 191 an dem Gebäude vorbei, dessen Umfeld sich mit der geplanten Elektrifizierung wahrscheinlich nochmals verändern wird. Am Morgen des 16.9.2011 hatte sich der zähe Frühnebel gerade rechtzeitig verzogen, um die beiden 218er vor der Szene aufzunehmen.

Das ehemals breitere, nun aber auf ein Gleis reduzierte Bahnhofsareal erlaubte natürlich einen völlig gefahrlosen Fotostandpunkt.

Datum: 16.09.2011 Ort: Gebrazhofen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Am alten Schlachthof
geschrieben von: Urs Renninger (188) am: 24.02.15, 19:07

Nach einem kurzen Ausflug an den südlichsten Zipfel der französichen Mittelmeerküste und portemonnaiefreundlicher "Übernachtung" am Bahnhofsvorplatz von Toulouse lachte am nächsten Tag wieder uneingeschränkt die Sonne über den Tarnbrücken von Albi. Doch bevor es an die klassische Abendfotostelle an der kleinen Garten-"Oase" eines netten, älteren Einwohner Albis ging, wartete ich am Rand der Altstadt den einen oder anderen Zug ab. Einer davon war zum Glück ein X2100-Sandwich, eine willkommene Abwechlung im modernen Triebwagenalltag auf den Schienen Frankreichs.

Am vorderen Triebwagen wurde ein kleines Tag entfernt.

Datum: 21.08.2013 Ort: Albi [info] Land: Europa: Frankreich
BR: FR-X 2100 Fahrzeugeinsteller: SNCF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Gleich gehts weiter
geschrieben von: Yannick S. (308) am: 22.02.15, 21:05

Etwa einmal die Woche bekommt das Rüdersdorfer Zementwerk einen Kohlezug aus Polen. Genau solch einen Zug sehen wir hier in Fredersdorf, die Lok ist bereits umgelaufen, der Lokführer checkt noch einmal alles ab und dann gehts auch gleich los.

Datum: 01.08.2012 Ort: Fredersdorf [info] Land: Brandenburg
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB Schenker
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Mit dem "vareo" durchs Oberbergische
geschrieben von: Timo Adolphy (191) am: 23.02.15, 23:29

Der Markenname „vareo“ setzt sich zusammen aus den Anfangsbuchstaben der Einzugsgebiete des Kölner Dieselnetzes: „v“ steht für Voreifel, „a“ für Ahrtal, „r“ für Rhein, „e“ für Eifel und „o“ für Oberbergisches Land sowie Oberes Volmetal. Am 07.02.15 konnte im Oberbergischen am Bahnhof Dieringhausen 620 034 mit leicht gezuckerter Landschaft aufgenommen werden.

(Gefahr bestand zu keiner Zeit, da ein bekannter und ortskundiger Tf mit anwesend war)



zuletzt bearbeitet am 23.02.15, 23:43

Datum: 07.02.2015 Ort: Dieringhausen [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 620 (Alstom LINT 81) Fahrzeugeinsteller: DB Regio NRW
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Winterwunderland im Inntal
geschrieben von: Q. (18) am: 24.02.15, 21:51
Eingebettet in eine wettertechnisch ansonsten eher triste Winterwoche präsentierte sich der 28. Januar 2015 im Inntal in perfekter Kombination aus Sonne und Schnee. In der Nacht zuvor hatte es auch in den Tallagen des Inntales knapp 20 cm Neuschnee gegeben, die die Landschaft in ein Winterwunderland verwandelten.
Die Szenerie, die sich dem Fotografen nahe dem Ort Radfeld präsentiert, könnte bei leichten Minusgraden kaum besser sein: Sonne, blauer Himmel, tief verschneite Bäume, ein einsamer Heustadl auf unberührter Schneefläche - und der EC 82 Innsbruck ~ München, der gezogen vom üblichen ÖBB-Taurus, der in wenigen Minuten seinen planmäßigen Halt in Wörgl einlegen wird.

Datum: 28.01.2015 Ort: Radfeld [info] Land: Europa: Österreich
BR: AT-1216 Fahrzeugeinsteller: ÖBB
Kategorie: Stimmungen mit Zug

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Herbst im Krebsbachtal
geschrieben von: Jens Naber (286) am: 23.02.15, 20:11

Mitte Oktober 2014 gab es im Südwesten ein Wochenende mit fast durchgehend stahlblauem Himmel, dummerweise ausgerechnet das Wochenende, das sich die GdL für einen mehrtägigen Streik ausgesucht hatte. Da kam es gerade recht, dass der Esslinger Triebwagen der Pfalzbahn für 2014 ein letztes Mal seine Runden im Krebsbachtal drehte. Zur Mittagszeit ist der VT 50 als Regionalbahn auf dem Weg nach Hüffenhardt und rollt dabei zwischen Neckarbischofsheim und Helmhof gemütlich durch blühende Senffelder. Der Triebwagen geht auch in diesem Jahr wieder an den Start, eine Mitfahrt lohnt sich – die gönnten wir uns im Tagesverlauf damals auch noch :-)

Datum: 19.10.2014 Ort: Neckarbischofsheim [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 0302 (Esslinger) Fahrzeugeinsteller: Pfalzbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ein besonderer Gast
geschrieben von: Sachsen-Filmer (13) am: 22.02.15, 19:04
Diese Rolle spielte am 21.2.2015 die 112 565.
An diesem Tag fuhr der Lausitzer Dampflok Club einen Sonderzug mit ihrer 35 1019 von Cottbus nach Dresden, wo er von der PRESS-V100 übernommen wurde. Sie brachte den Zug über die Tharandter Rampe bis Freiberg, wo nach dem Umsetzen die Weiterfahrt nach Holzau angetreten wurde.
Der schicke Zug konnte in passender Umgebung in Berthelsdorf abgelichtet werden.

Datum: 21.02.2015 Ort: Berthelsdorf [info] Land: Sachsen
BR: 202,204 (alle V100-Ost-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: PRESS
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Galerie: Die neuesten Beiträge (17047 Bilder)Seiten: [1] .. [5] [6] 7 [8] [9] .. [1705]

(c) 2015 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.