DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
Hinweise zu RailView | Handhabung und Regeln | Auswahlteam | Hinweise zur Bildbearbeitung | Mitteilung an die Moderation
Seiten: 1 .. 3 4 6 7 .. 2225
Galerie: Die neuesten Beiträge (22250 Bilder)
DS RailView | Forenansicht | Sortierung: Top 3 der Woche | Suche
 
Solnhofen
geschrieben von: Steffen O. (346) am: 20.08.16, 22:09
Am Nachmittag des 09.05.2016 fuhr 151 007 von EGP mit einem Kesselwagenzug von Treuchtlingen kommend durch das Altmühltal in Richtung Ingolstadt. Sehr langsam rollte sie am Solnhofener Friedhof vorbei, ehe sie zum stehen kam.

Datum: 09.05.2016 Ort: Solnhofen [info] Land: Bayern
BR: 151 Fahrzeugeinsteller: EGP
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Halb-selbstentdeckter Klassiker
geschrieben von: Der_Ostfale (284) am: 20.08.16, 13:05
Dass es in Pápa viele fotografische Möglichkeiten mit Formsignalen gibt, war mir dank einiger Bilder u.a. bei DSO klar. Um nicht in die Versuchung zu geraten, einfach zu kopieren, schaute ich mir diese aber bewusst nicht noch einmal vor der Tour an, sondern versuchte gemeinsam mit meinem Reisekumpanen und "Fremdenführer" Balázs, dessen durchdachte Planung der Hinfahrt zum Balaton eine kurze Session in Pápa überhaupt erst ermöglichte, selbst Möglichkeiten zum Fotografieren zu entdecken. Dabei schien es mir angesichts des Sonnenstandes recht sinnvoll die Einfahrt eines von Györ kommenden Zuges in dieser Perspektive zu probieren. Später stellte ich dann fest, dass ich fast das gleiche Foto mit anderem Fahrzeug schon in einem empfehlenswerten Buch von Joachim Piephans gesehen hatte und auch im Internet ähnliche Fotos zu finden sind, weshalb mir die Perspektive freilich auch bekannt vor kam. Unterbewusst hatte das vielleicht bei der Suche geholfen, andererseits ist diese Reihung der Formsignale aber auch einfach zu schön, um nicht von selbst auf die Idee zu kommen.

Zum Zug wäre noch zu ergänzen, dass es sowohl wegen Wagenmangels, als auch zum Achskilometerausgleich, zu Einsätzen von GySev-Wagen hinter MÁV-Loks kommen kann. Wenn ich das aus dem Gespräch mit Balázs richtig in Erinnerung habe, handelt sich hier um eine MÁV-Leistung, dementsprechend kein Einsatz einer 418 für GySev. Der Steuerwagen ist, wie manche vielleicht erkannt haben, ein ehemaliger CityShuttle-Stw. Wie die Wittenberger Köpfe kommen sie bisher nur als Wagen und nicht ihrem eigentlichen Sinne entsprechend als Steuerwagen zum Einsatz.

Der Standpunkt ist ungefährlich, das Gleis hinter uns war mit etlichen Schwellen belegt und daher unbefahrbar.

Zuletzt bearbeitet am 20.08.16, 21:15

Datum: 27.07.2016 Ort: Pápa [info] Land: Europa: Ungarn
BR: HU-418 Fahrzeugeinsteller: MÁV
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Mit Altbau nach Geltendorf
geschrieben von: Dennis Kraus (351) am: 19.08.16, 19:42
Während der normale S-Bahnverkehr in München ausschließlich mit Triebwagen der Baureihe 423 abgewickelt wird, sind im Berufsverkehr u.a. auf der Strecke nach Geltendorf auch wieder 420er unterwegs. Mit zwei Zugpaaren wird dabei täglich unter der Woche der westliche Endpunkt der S4 erreicht. Als S 8157 sind 420 470 und 420 456 am Morgen des 10.06.2016 von Geltendorf nach Höllriegelskreuth unterwegs.

Zuletzt bearbeitet am 19.08.16, 21:19

Datum: 10.06.2016 Ort: Grafrath [info] Land: Bayern
BR: 420 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Septembermorgen
geschrieben von: 41 1185 (117) am: 18.08.16, 19:49
Im Gegensatz zur Veranstaltung des VSE einen Monat später [www.drehscheibe-online.de] konnten sich die Teilnehmer der Fotozugveranstaltung um Nossen mit der Vienenburger 52 1360 an herrlichem Wetter erfreuen. Schon die erste Aufnahme des Tages bei Großsteinberg hinterließ bei den drei dort stehenden Fotografen große Zufriedenheit.

Zuletzt bearbeitet am 18.08.16, 19:53

Datum: 11.09.2010 Ort: Großsteinberg [info] Land: Sachsen
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: EBM Vienenburg
Kategorie: Zug schräg von vorn

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Typisch Mai
geschrieben von: Grenzbahner (119) am: 18.08.16, 19:03
Charakteristisch ist für den Wonnemonat ein vielerorts üppiges Pflanzenwachstum. So auch im Hallenser Umland, wo Gräser und künftige landwirtschaftliche Produkte sprossen. Die blühende Kastanie weckte Erinnerungen an so manchen Besuch ländlicher Nebenbahnbahnhöfe.

Ein unbekannt gebliebener Triebzug der Baureihe 415 fuhr als ICE 1716 der Bundeshauptstadt entgegen. Wenig später folgte eine Streckensperrung wegen gravierender Oberbaumängel, die feste Fahrbahn musste komplett ersetzt werden.

***Zweiteinstellung nach Überarbeitung***


Datum: 14.05.2012 Ort: Landsberg [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 411,415 (alle ICE-T-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Wolkenlotto schon verloren ... oder?
geschrieben von: railpixel (331) am: 20.08.16, 18:35
Eigentlich hatte ich am 18. September 2015 schon aufgegeben ... rasch dichter werdende Bewölkung, umgekehrt proportional zur abnehmenden Zugdichte an diesem Tag auf der Montzenroute. Sollte denn wirklich an diesem Freitag um kurz nach 14 Uhr schon Schluss sein mit der Fototour, ohne ein Foto des Viaduktes von Berneau? Ein paar Minuten gebe ich mir noch im Berwinnetal – und tatsächlich, es passt doch noch was! Alpha Trains E 186 199, bei SNCB bzw. Untermieter COBRA als 2807 im Einsatz, rollt mit dem Autozug 47558 Gelsenkirchen – Zeebrugge aus Aachen West kommend in Richtung Visé.

Die 230 Meter Gesamtlänge des Viadukts sind leider zum Teil zugewachsen. Hier sieht man einen der beiden großen Stampfbeton-Bögen mit 27 Metern Spannweite, unter dem die Nationalstraße N 608 verläuft, sowie sechs von insgesamt neun kleineren Bögen mit 15 Metern Spannweite.

Zuletzt bearbeitet am 26.08.16, 23:38

Datum: 18.09.2015 Ort: Berneau [info] Land: Europa: Belgien
BR: BE-HLE 28 Fahrzeugeinsteller: SNCB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Ludmilla auf der Unstrutbahn
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (445) am: 20.08.16, 19:15
am 20.08.2016 wurde in Laucha das 11. Unstrutbahnfest gefeiert, ein Highligt war sicherlich
der aus Leipzig kommende Sonderzug mit 132 334 des EBS und zwei Doppelstockwagen.Nach der
Ankunft in Naumburg gab es 3 Pendelfahrten zwischen der Domstadt und Karsdorf. Bei der zweiten
Fahrt wurde die Ludmilla unterhalb der ehemaligen Heeresfliegerschule bei Laucha erwartet. Am
Einfahrsignal von Laucha wurde auf dem Auslöser gedrückt, die herannahende„Fotowolke“ schaffte
es nicht mehr den Zug zu verschatten.



Datum: 20.08.2016 Ort: Laucha [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: EBS
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Dem Regen entkommen
geschrieben von: Benedikt Groh (111) am: 18.08.16, 07:26
Manche in Stellen in der Galerie sind bereits derart häufig vertreten, dass es mir nicht leicht fällt eine weitere Variante vorzuschlagen. In dem Fall der bekannten Ansicht des Raiffeisen Getreidesilos bei Markelsheim möchte ich aber dennoch eine Ausnahme machen, da es eine der wenigen brauchbaren Aufnahmen an diesem Wochenende wurde. Während über dem nahen Weikersheim die Welt untergehen zu scheint kam hier für geschätzte 10 Minuten die Sonne heraus bevor sie wieder hinter den nächsten Gewitterwolken verschwand.

Datum: 12.05.2016 Ort: Markelsheim [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Kleiner Zug vor großem Panorama
geschrieben von: claus_pusch (2) am: 19.08.16, 10:00
Der 14. April 2016, an dem ich dienstlich in Neuchâtel zu tun hatte, begann wolkenverhangen, und die Hoffnung auf fotographischen "Beifang" war nicht groß. Dann kam aber nachmittags doch für zwei Stunden die Sonne heraus, und in der klaren Luft wurden Aufnahmen mit weiten Perspektiven möglich, wie hier an der Biel-Täuffelen-Ins-Bahn der Aare Seeland mobil. An diesem Tag waren im Bf. Siselen-Finsterhennen Bauarbeiten, und der Verkehr wurde dort gebrochen, so dass immer dieselbe ASm-GTW-Einheit zwischen Siselen-Finsterhennen und Ins hin- und herpendelte. Auf dem hier gezeigten Bild ist der Triebwagen zwischen Finsterhennen und Brüttelen vor der Kulisse der Berner Alpen zu sehen.

Manipulation: am unteren Bildrand ins Motiv ragende Äste wurden beseitigt.

Datum: 14.04.2016 Ort: Brüttelen [info] Land: Europa: Schweiz
BR: CH-GTW Be2/6 Fahrzeugeinsteller: ASm
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 7 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Unwiederbringlich
geschrieben von: Btf. Krohnskamp (91) am: 18.08.16, 21:38
Eine Unwiederbringliche Situation fotografierte ich am 28.11.15 bei der Abschiedsfahrt des U-Bahn Typs DT2 bei der Hamburger Hochbahn. Den Teilnehmenden der Fahrt wurde es noch ein mal Möglich mit einem DT2 Vierwagenzug die Strecke zur HafenCity zu bereisen. Im Fahrgastbetrieb dürfen die neuste U-Bahn Strecke Hamburgs nur die Typen DT4 und DT5 befahren. Alle anderen Fahrzeuge nur mit entsprechenden Auflagen.

Datum: 28.11.2015 Ort: Hamburg HafenCity Universität [info] Land: Hamburg
BR: Untergrund- und Hochbahnen Fahrzeugeinsteller: HOCHBAHN
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 5 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Galerie: Die neuesten Beiträge (22250 Bilder)
Seiten: 1 .. 3 4 6 7 .. 2225

(c) 2016 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.