DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
Hinweise zu RailView | Handhabung und Regeln | Auswahlteam | Hinweise zur Bildbearbeitung | Mitteilung an die Moderation
Seiten:
<
1 .. 3 4 6 7 .. 2406
>
Galerie: Die neuesten Beiträge (24060 Bilder)
DS RailView | Forenansicht | Sortierung: Top 3 der Woche | Suche
 
Zwei Loks oder drei Züge?
geschrieben von: rene (450) am: 22.03.17, 18:51
Zwei Loks und drei Züge sieht man auf diesem Bild.

Die zwei Loks sind klar, der Zug ist ein Sammelsurium aus EC 171 , IC 61447 und CNL 40447 (welche alle nach Prag fahren).
So gesehen in der Genshagener Heide am sonnigen 14. Mai 2016

Zuletzt bearbeitet am 22.03.17, 19:58

Datum: 14.05.2016 Ort: Genshagener Heide Schweineohr [info] Land: Brandenburg
BR: 101 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
*Brrrrr*
geschrieben von: Steffen O. (383) am: 23.03.17, 13:20
Anfang Dezember 2016 war die Landschaft in Osthessen tagelang von einer dicken Raureifschicht überzogen. Zudem waberten die üblichen Nebelschwaden durch das Haunetal, welche für den nötigen Nervenkitzel sorgten. Ein ICE-T erwischte schließlich ein paar Sonnenstrahlen, als er bei eisigen Temperaturen zwischen Meisenbach und Neukirchen auf der Nord-Süd-Strecke unterwegs war.

Datum: 03.12.2016 Ort: Haunetal-Meisenbach [info] Land: Hessen
BR: 411,415 (alle ICE-T-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug

11 Kommentare [»]
Optionen:
 
Abschiedsfahrt
geschrieben von: 41 1185 (150) am: 23.03.17, 09:47
Kurz vor Fristablauf der Halberstädter 50 3708-0 beförderte die Lok im Rahmen einer Fotozugveranstaltung zwischen Halberstadt und Blankenburg noch einmal einen Güterzug.

Datum: 14.09.2014 Ort: Börnecke [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Tradiionsgemeinschaft 50 3708-8
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ausfahrt im Morgenlicht
geschrieben von: qj7141 (45) am: 23.03.17, 14:52
Rund 20 Minuten vor der Aufnahme "Silhouette im Morgenlicht" entstand dieses Bild der Ausfahrt des Steinzugs aus Thaton in Richtung Zingyaik.

Wir hatten in einem Landhotel übernachtet und waren zum Zeitpunkt der Aufnahme schon knapp 2 Stunden auf den Beinen...

In den feuchten Wiesen hängt noch der Morgendunst, währent die YD mächtig Dampf macht.

Thaton, Mottama Division, Mon State, Myanmar, 13.1.2017, 6:44 Uhr

Datum: 13.01.2017 Ort: Thaton, Myanmar Land: Übersee: Asien
BR: MM-YD Fahrzeugeinsteller: Myanma Railways (MR)
Kategorie: Zug schräg von vorn

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Endstation
geschrieben von: Itzenplitz (4) am: 22.03.17, 22:15
Endststation Warschauer Straße:
Hier endet und beginnt die Linie 1 der Berliner U-Bahn. Kurz hinter diesem Bahnhof befährt die Bahn die Oberbaumbrücke, um anschließend den Stadtbezirk Kreuzberg zu durchqueren.

Die Linie 1 gehört zur sogenannten Stammstrecke, die 1902 eröffnet wurde und ursprünglich zum Potsdamer Platz, bzw. zur Haltestelle Knie, heute Ernst-Reuter-Platz, führte. Bei seiner Eröffnung hieß der Bahnhof Warschauer Brücke.

Der Mauerbau beendete hier den U-Bahnverkehr. Die Züge, von Westen kommend, endeten an der Haltestelle Schlesisches Tor, die Oberbaumbrücke wurde zum "Grenzübergang" für Fußgänger und die Bauten des Bahnhofes und der nebenliegenden Abstellhallen nutze "VEB" Taxi, zur Ostberliner BVB gehörig, für die Reparaturen ihrer Vehikel. Seit dem Jahre 1995 rollt der Verkehr hier wieder, und im Zuge der Wiedereröffnung der U-Bahn von Kreuzberg nach Friedrichshain wurde auch die Oberbaumbrücke mustergültig rekonstruiert bzw. saniert.

Auf dem Foto ein Zug der Baureihe GI, gebaut im LEW-Hennigsdorf, in der Haltestelle Warschauer Straße, der - passend zum "urbanen" Charakter der dortigen Gegend - scheinbar zu einem Großteil nur aus Taubenscheiße besteht.

Zweiter Versuch - diesmal mit dem Schriftzug "be Berlin" auf der Front des U-Bahn-Wagens.

Datum: 18.03.2017 Ort: Berlin Friedrichshain [info] Land: Berlin
BR: Untergrund- und Hochbahnen Fahrzeugeinsteller: Berliner Verkehrsbetriebe (BVG)
Kategorie: Stimmungen mit Zug

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Wochenendruhe und trotzdem Aufregung
geschrieben von: Toaster 480 (110) am: 22.03.17, 14:35
Am 2. April 2016 fand eine der sehr seltenen Sonderfahrten auf der sogenannten "Bötzow-Bahn" zum Gbf Johannesstift in Berlin-Spandau statt. Die Strecke gehört der HVLE und wird größtenteils nur noch für Lz-Fahrten zur Werkstatt genutzt. Die Ankunft des Dampfzuges am Johannesstift kam einem lokalen Großereignis gleich, denn eine Dampflok gehört dort eindeutig zu den seltenen Gästen. Bei solchen Sonderfahrten ist der Güterbahnhof ausnahmsweise zur freien Begehung freigegeben, was viele nutzten und sich seltene Blickwinkel genauer anschauten. Auch ich sah mich um und entdeckte dieses sehenswerte Enselmble bestehend aus 345 107, V160.4 und V330.3. Nach 2 Stunden war der Spuk wieder vorbei - der Dampfzug fuhr ab und es kehrte Ruhe auf dem Bahngelände ein.
Wie aus dem Text bereits hervorgeht, ist der Standort natürlich nicht öffentlich.

Datum: 02.04.2016 Ort: Berlin Johannesstift [info] Land: Berlin
BR: 344-347 (alle V60-ost) Fahrzeugeinsteller: HVLE
Kategorie: Stillleben

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Skandivanvienverkehr
geschrieben von: km 106,5 (116) am: 22.03.17, 17:51
Der Güterverkehr in der Mitte von Schleswig-Holstein ist vornehmlich vom kombinierten Verkehr geprägt. Zwar gibt es auch einige Ausnahmen jedoch kann man behaupten das man mehr KV als alles andere erwischt.
Einen solchen Zug aus den weiten Skandinaviens hat auch 241.002 am Haken und bringt diesen gemächlich gen Süden

2. Versuch: Farbbalance +8 Blau und Tonwerte korrigiert

Datum: 16.03.2017 Ort: Osterhorn [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 185 (Bombardier TRAXX F140 AC1/2) Fahrzeugeinsteller: HEC
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
In voller Länge
geschrieben von: Vinne (382) am: 21.03.17, 11:10
Die Neubauspange zwischen Leipziger und Berliner Bahn nördlich von Priestewitz bietet dem Fotografen eine Vielzahl von Motiven, egal zu welcher Tageszeit.
Nachdem sich die Züge ab Coswig aus dem Elbtal herausgeschraubt haben, zieht sich die erwähnte Verbindungskurve weithin sichtbar durch die Ebene der Großenhainer Pflege.

Seit die Bauarbeiten und damit der eingleisige Verkehr bei Weinböhla vorüber sind, lassen sich hier inzwischen auch wieder viele Güterzüge blicken, sodass die Wartezeiten bis zum nächsten Bild in der Regel äußerst erträglich sind.
Sollte sich bei der Frachtenbewegung jedoch eine kleine Flaute einstellen, so hat der Fotograf den Fernverkehr als solide Ausweichmöglichkeit zur Verfügung, der mit den im Wechsel verkehrenden IC und ICE von und nach Leipzig und den EuroCity-Zügen auf der Verkehrsachse nach Tschechien vorbeikommt.

Auf letzterer Route befindet sich auch EC 175 hinter der recht sauberen 101 119, der in wenigen hundert Metern den östlichen Abzweig Kottewitz erreicht haben wird.

Datum: 26.01.2017 Ort: Priestewitz [info] Land: Sachsen
BR: 101 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Auftauversuche
geschrieben von: m.bleckmann (203) am: 22.03.17, 10:45
Kalt ist es, richtig kalt. Bei - 20 Grad Celsius und darunter, sind zwei Arbeiter des Kohlebergbaus in Zhalai Nuer (China - Innere Mongolei) damit beschäftigt, die vereisten Weichen und Gleise der Kohlebergbahn wieder aufzutauen. Dazu wird heisses Wasser von der Dampflok geholt und auf die zugefrorenen Gleise gekippt.

Zuletzt bearbeitet am 22.03.17, 10:46

Datum: 15.02.2009 Ort: Zhalai Nuer, China Land: Übersee: Asien
BR: 0XAusl (sonstige ausländische Dampflokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: Zhalai Nuer Kohlebergbau
Kategorie: Menschen bei der Bahn

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die späte Genugtuung
geschrieben von: 797 505 (217) am: 21.03.17, 22:24
Öfter hatte ich mich geärgert, zu Bundesbahnzeiten nie im Bahnhof von Blaubeuren fotografiert zu haben. Die Nachbarbahnhöfe mit Formsignalen standen bei den raren Besuchen im Tal der Blau stets im Fokus.

So stellte sich am 16. März 2017 – durch das Revival des lokbespannten Zuges auf der Donaubahn – wohl „auf den letzten Drücker“ eine späte Genugtuung ein. Es ist zwar keine altrote 215 mit Silberlingen, aber 218 495 mit erröteten Silberlingen bei der Bahnhofsausfahrt gen Ulm ist auch nicht zu verachten …

Manipulation: Die gröbsten Abfälle wurden vom Bahnkörper entfernt.

Zuletzt bearbeitet am 23.03.17, 06:23

Datum: 16.03.2017 Ort: Blaubeuren [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

3 Kommentare [»]
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Galerie: Die neuesten Beiträge (24060 Bilder)
Seiten:
<
1 .. 3 4 6 7 .. 2406
>

(c) 2017 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.